„Wenn eine Buchhandlung ein Buch verkauft, bekommt die Buchhandlung zwischen 20% und 30% des Nettopreises. Amazon verlangt 60% und zahlt kaum Steuern in Deutschland. Die übrigen 40% sollen sich Verlag, Druckerei und Autor teilen. Bitte bestellt eure Bücher beim lokalen Buchhändler.“<br />
Via twitter.com/piccin13

Kommentare

Würde ja gern in die Innenstadt fahren, leider verbietet mir mein Diesel die Einfahrt ?