2014: Telekom will den Cloud-Platzhirsch Amazon angreifen.<br />
<br />
2016: Telekom will den Messenger-Dienst WhatsApp angreifen.<br />
<br />
2018: Telekom will den Streaming-Dienst Netflix angreifen.<br />
<br />
Liebe Telekom, wie wäre es wenn ihr mal den Breitbandausbau und euer viel zu teures Datenvolumen angreift?

Kommentare

Man muss leider erwähnen, dass in jedem anderen europäischen Land der Netzausbau staatlich subventioniert wird und dadurch die Preise geringer sind. Ausser in dem angeblich reichsten Land in der EU klappt das nicht, trotz massiver Steuerüberschüsse. Denn Internet ist Neuland, wie unsere Mutti sagen würde