Es ist kein Rassismus, wenn man von ausländischen Mitmenschen erwartet, dass sie sich an die vorherrschenden Normen und Gesetze halten.<br />
Man erwartet es nämlich von allen Menschen.

Kommentare

Es ist aber auch kein Rassismus wenn man in fremden Ländern einmaschiert, das Gleichgewicht auseinander bringt, die Menschen dazu zwingt hierher zu kommen, nur um sie dann der "Demokratie" zu belehren.