Naja mit den koplimenten kommt es echt drauf an. Wenn ein Mann dich anspricht mit " Du bist aber heiß" oder so ist es kein wirkliches Kompliment. Und nervt. Tür aufhalten würde ich auch bei Männern , ob alt oder Jung.
"Du bist aber heiss" ist für mich auch kein kompliment sondern ne billige anmache und finde, das es eher abwertend oberflächlich ist. Hingegen ein "Du siehst echt toll aus" kommt als kompliment (bestimmt auch nicht immer) und mit anstand rüber. Klar bezieht sich das auch aufs äussere aber in meinen augen gemeint wie, echt ne klasse frau mit sympathischer ausstrahlung für mehr und "du bist heiss" ist mehr das "boah die ist geil, die will ich gleich..." Da kann mir jetzt auch jeder typ kommen und behaupten dass das bei dem satz nicht stimmt. Doch es ist so, denn sonst würde man andere worte benutzen die der frau mehr würde und anstand entgegen bringt
Ach Frauen sind fähig genug die Tür alleine auf zu machen aber es sieht besonders lustig aus wenn sie noch Tüten in den Händen hat und es versucht xD
Selbst ist die Frau! 😉 Und ne das ist kein Kompliment, sondern wirklich eine Anmache und das muss ja mal funktioniert haben das eine mit „Ooooh echt? Komm mit zu mir“ gesagt hat oder so 🤷‍♀️ Passende Antwort: ich weiß, selbst die Hölle hat mich raus geworfen! 😈
Du bist aber kalt ;D xD
Ich finde einfach immer schön wenn Menschen am schmollen sind, bei dem ganzen Thema. Weil die nach wie vor nicht gecheckt haben das es um "Ey, geile Titten" und nicht um einmal freundlich Tür aufhalten geht.
Wenn man das gleiche auch für Männer machen kann, ohne komisch angeguckt zu werden , ist es auch kein Sexismus, sondern gute Erziehung ! :)
Oh ja, wenn ich 'ner Omma im Friseursalon die Tür vor der Nase zuschlage denk ich mir jedes mal "ICH ENTSCHEIDE OB DU HIER REIN KOMMST."
Joa, die Zahnfee kommt auch nochma für die 3. Zähne. 😂
Du bist Protal lisa
Und auch macht.
Es wird erst dann sexistisch, falls man zwischen geilen und weniger geilen Frauen hierbei unterscheidet. Verhält man sich gegenüber einer 80 jährigen Oma genauso höflich wie z.B. gegenüber einer 20 jährigen hübschen Frau, dann ist man(n) ein Gentleman. Wenn man aber der jüngeren Frau einen Sitzplatz anbietet anstelle einer Oma (die es mehr bräuchte), ist doch klar, dass man der jüngeren imponieren möchte , um sie so richtig krass zu f...
Vielen Dank für diesen guten Beitrag! Genau das macht den Unterschied.
Und was ist wenn dieser jemand die Oma bevorzugt auf den Sitz lässt weil er einfach eine andere Zielgruppe hat? xD
Antand? Sowas ist heutzutage selten geworden. .Das fängt schon bei "bitte" und "danke" an.😐
Du behandelst sie anders auf Grund ihres Geschlechts, ob positiv oder negativ, es ist sexistisch
Ich hasse Menschen! 👍
😅so ein Quatsch!!!!
Wenn sich der Mann genauso oft und unhinterfragt in den Mantel helfen lässt oder die Tür aufhalten lässt und/oder dies genauso normal für andere Männer tut, dann ist er kein sexist 😉
Nein, es geht darum jemanden aufgrund einer vorgefassten Meinung anders zu behandeln. Diese vorgefasste Meinung beruht auf einem Merkmal, nicht auf der Persönlichkeit. Aufgrund dieses Merkmals nimmst du Dinge automatisiert an, ohne dich dafür zu interessieren, ob das auf diesen Menschen zutrifft. Und das gibt es in positiv und negativ. Zb jede*n Brasilianer*in zu fragen, ob er*sie nicht total gut tanzen können, ist nicht unbedingt negativ, aber trotzdem rassistisch, da an der Rasse festgemacht.
Dann bin ich gerne sexistisch
Besser hätt ich es nicht sagen können Juli Juli
Ich würde beide Geschlechter so behandeln. 🤷‍♀️
Exakt oder aber er lässt es komplett
Aber bei Tür aufhalten und in den Mantel helfen doch zum Vorteil... ausser das ist nicht gewollt aber dann sagt man das halt. Geht es bei Sexismus nicht grundsätzlich darum Menschen aufgrund ihres Geschlechts nicht zu benachteiligen und nicht jede Handlung eines Menschen zu hinterfragen?
Ich auch
Anstand ist etwas was bei den meisten verloren gegangen ist..ich hoffe diejenigen heulen leise weil es nicht weiter geht im Leben..es kommt genau auf die kleinen Dinge an..aber was weis ich schon :-)
Ich nicht können die Tür selber aufmachen haben ja schließlich nicht nur die Hände zum putzen
Oh man😂 also wenn ich alles richtig verstanden habe, ist alles sexistisch, wenn das eine geschlecht, dem anderen hilft. Ist es nicht auch sexistisch, wenn ich meine Frau die Tüten tragen lasse? Schließlich könnte sie mir die ja auch geben, aus Gleichberechtigung. Nehme ich sie aber ab, ist es letzendlich auch wieder sexistisch, da sie die ja schließlich selber tragen kann... selbst bei einer gleichgeschlechtlichen ehe, ist es ein nie enden wollender Kreislauf, aus dem einfachen Grund, dass man dem anderen hilft, bzw nicht hilft😂 Fazit: egal wie du es machst, es ist falsch😂
Sei einfach höflich zu allen Menschen, egal ob Mann oder Frau, ob jung oder alt, ob attraktiv oder gewöhnlich und ohne eine bestimmte Gegenleistung dafür zu erwarten. Dann verhältst du dich nicht sexistisch, sondern höflich und zuvorkommend.
Das ist doch kompletter Unsinn! Der 21 jährige macht der 52 jährigen ein Kompliment? Hilft einer wildfremden, 63 jährigen in den Mantel? Hält inne um einer 50 jährigen hinterherzurufen wie schön er ihr Kleid findet? Wirklich? Ganz ehrlich? Das alles hätte bei dem 21 jährigen mit Anstand und guter Erziehung zu tun. Alles andere ist Sexismus. Auf den die 21 jährige vom 21 jährigen übrigens dankend verzichten kann.
Wenn ich Frauen die Tür aufhalte, dann halte ich auch Männern die Tür auf. So bin ich weder sexistisch, noch schlecht erzogen 😁👍
Nun ja... "Man bist du scharf" "Heißer Feger" "Geiler Po" sind keine Komplimente sondern nur ein hirnloser Anmachversuch. Nett, Freundlichkeit hat was mit Anstand zu tun aber nicht sowas. Und Anstand gibt es heutzutage eh kaum noch. Sowohl beim Männlichen als auch weiblichen Geschlecht.
Es gibt einen Unterschied zwischen macho-sexisten-typen und gentlemen. Das verstehen aber viele Frauen und auch die meisten Männer nicht.
Ist es nicht genauso sexistisch, dass Wickeltische zB immer auf Frauentoiletten stehen :D Man kann sich bei dieser ganzen Sexismus Debatte auch tot diskutieren. Scheiss egal warum mir jemand die Türe aufhält, man kann sich doch einfach mal darüber freuen. 🙄🙄🙄 Probleme kann man sich auch selber machen 😂
Mir dürfte gern mal ein Mann die Tür aufhalten, finde es gehört zum Anstand.
Und mir könnte gerne mal eine Frau die Tür aufhalten, finde es gehört zum Anstand.
Tris Neu Finde ich auch
Wollte damit eigentlich nur sagen das ich es nicht sexistisch finde.
Solche männer gibts nicht mehr
Doch. Nur wenn man als Mann eine Tür aufhält und als Kommentar hört: Das kann ich allein; dann hält man keine Tür mehr auf. Und rückt keinen Stuhl zurecht und hilft nicht in die Jacke. Viele Frauen verstehen Emanzipation etwas falsch und wundern sich dann, dass es "solche Männer gibt's nicht mehr".
Oh doch, Angelika, der meine ist so einer, der mir die Tür aufhält, mir in die Jacke hilft, etwas aufhebt, was mir aus der Hand fällt ... 😉😉 .... und das schon seit 32 Jahren!
Also ich als Teil der jungen Generation mag es zum Beispiel gar nicht gerne, wenn Mann aufhebens darum macht, die Tür aufzuhalten oder mir in die Jacke zu helfen 🤷🏼‍♀️ wer vorgeht, hält dem anderen die Tür auf... wer die Jacken von der Garderobe holt, bringt beide mit... und wenn dann jemand Hilfe braucht, bittet er darum (falls es nicht gesehen wurde). Alles unabhängig vom Geschlecht und schon gibt es keine Diskussionen mehr.
Simone Wagner die jungen männer lernen es sowieso nicht.gerät in vergessenheit.aber ich würde es toll finden
Simone Wagner mein mann ist auch früh gestorben .und mir hat noch nie ein mann die tür aufgehalten.oder in die jacke geholfen.leider
Wolfgang Itting also ich hätte nie gesagt das kann ich allein.
Da frage ich mich: was kennst du für Männer? Meiner hat es getan, leider ist er viel zu zeitig gestorben. Aber auch für die Männer aus meinem Freundeskreis ist es selbstverständlich.
Rena Pahl dann hast du glück gehabt!
Kannst es den Frauen nie recht machen. Aber was solls, so bleibts wenigstens unterhaltsam, wenn Frau und Mann sich immer verstehen würden wär's doch langweilig. Aber ich bin schon erstaunt das sich 2 Geschlechter die so unterschiedlich sind zusammen bleiben können. Das geht glaub ich nur wenn der Mann Abstriche macht, wenn man versucht zu diskutierten dann krachts.
Woher willst du das denn wissen mit deinen 70+ was heute für Männer heran wachsen?
Immer wieder lese ich, dass Frauen "vergöttert" und verwöhnt, mit Geschenken überschüttet werden wollen etc. Ist das nicht der wahre Sexismus? Männer werden dazu degradiert, für Zuneigung zu bezahlen, weil Frauen etwas wert sind? Warum können Männer und Frauen sich nicht einfach auf einer Ebene begegnen?
Naja es sind ja Männer die solchen Frauen Aufmerksamkeit schenken anstatt sie links liegen zu lassen und sich guten Frauen zuzuwenden :)
Ganz ehrlich? Könnt ihr nicht zwischen oberflächlichen Geldgeilen Weibern und echten Frauen unterscheiden? Beim spazieren gehen im Wald, hatten wir beide eine Feder gesehen und er hat sie aufgehoben und mir gegeben .. darüber freue ich mich mehr als Schmuck, teueres Essen oder sonst was! Ich liebe es wenn er für mich kocht und seien es nur paar Nudeln mit Ketchup oder mir zwei selbstangebaute Mini Gurken schenkt. (Verkneift euch Witze, meine das wirklich ernst!) Es wäre nett nicht immer alle über einen Kamm zu scheren, ist genauso bescheuert wie „Männer sind alle gleich“ - ne sind sie nicht, nur viele leider beschissen!
Es wäre sogar sexistisch Frauen nicht zu schlagen 😀 Wenn schon schlägt man keinen, oder wie in diesem Fall ist man zu jeden höflich, und nicht nur zu Frauen 😀
Naja die Tür aufhalten gehört allgemein zu den Höflichkeiten. Das muss man nicht nur bei Frauen tun, aber so Kleinigkeiten haben wir lange verlernt.
Es wird sich halt einfach so ausgelegt, wie es grade am besten passt.... Alle schreien nach gleichberechtigung....Aber wenn es drauf ankommt ,fängt es schon bei so Ner unwichtigen sachen wie Türe aufhalten an....hälst du ihr die Tür nicht auf, hast du keine guten Manieren oder bist sexistisch....hälst du sie auf, dann bist du auch sexistisch.... Das ganze gibt es in seltenen Fällen natürlich auch als positiv ausgelegten Versionen ...
Wer sich von Komplimenten gestalkt oder genervt fühlt, soll bitte in seinem Gehirn auf normal zurückscrollen, liebe Damen. Vorrangig aber die letzten vierzig Stunden X-Rated-Downloadstream aus dem Internet löschen 😏
Uuuund es geht los🙄....
Und sie dann zickig reagiert mit "Ich hab einen Freund" 😂😂
Wer sagt denn sowas:D:D:D
San Sebastian ;)
Robby 🤔
André Hackert 🤣🤣🤣
John-David Frank🤗
Jens Schneidemesser
Hannah Wttkhl
Eva Il
Iraelle
Juliane Stühmer
Pierre Gransow
Kim Heinemann
Lodde Wettemann
Sarah Reuter
Mat Toth 💙
David Singh
Michelle Appelt
Dennis Larm
Manuel Katzenmeyer
Robert Pöhler
Dom Ph
Leonardo Eis
Max Drechsler
Boris KO
Sebastian
Man bist du eklig 😂😂
Fabian Sinnhöfer du sexist
Oder mit einem was vormachen was man in 99% des Lebens sonst nie hinbekommt um zu zeigen ich kann ja doch schon iwie nett sein oder wie? Alte nazi kacke is das!!!
Du elendiger Bastard, zerstörst einen Youtube-kanal...
Ich finde es immer wieder faszinierend, wie sehr Frauen versuchen, zu beweisen, wie selbstständig sie doch sind und alles was dem entgegen steht, finden sie dann sexistisch, weil sie sich in ihrer Selbstständigkeit gehindert fühlen.... Mal im Ernst: jede Frau wünscht sich doch kleine Aufmerksamkeiten und wenn das eben in den Mantel helfen oder die Tür aufhalten ist, ist das doch schön! Warum kann man sowas nicht einfach mal als schöne Geste annehmen und nicht in allem die Hintergedanken und möglichen Absichten sehen?! Frauen, die immer beweisen wollen, wie selbstständig sie sind, sind es nicht wirklich. Und außerdem macht es ganz schnell einsam, wenn man glaubt, eine starke Frau zu sein, die niemand braucht!!
Marley Fasold Stimmt es sind sicher nicht alle Aber mal ehrlich die Frauen die sich über das Thema wirklich aufregen sind doch einfach nur DUMM! Meiner Ansicht nach. Es sollte mehr Männer und Frauen geben die das machen. Die Frauen die sich hier aufregen gehören wahrscheinlich auch zu den Gleichberechtigungsidioten die nicht für Gleichberechtigung sind, sonder nur da jammern wo es ihnen grad nicht passt aber des es auch punkte gibt wo es sie leichter haben Ne ne ne das wird nicht erwähnt!!!!!! Ich bin absolut für Gleichberechtigung zu 100% aber dann bitte auch wirklich ÜBERALL egal ob das für Frauen oder Männer positiv ist oder negativ !
Sprich mal nicht einfach so für alle Frauen. Und hör auf mit den dämlichem Vorurteilen. Es gibt tatsächlich starke Menschen.
Erstens das und zweites selbst wenn der Herr der Dame imponieren will... Ja sage mal, ist den jetzt jedes Tier auf der Welt ein sexist sobald dieses ein Balztanz aufführt? Solange er nichts tut was gegen ihren willen ist und dabei meine ich nicht den willen, jeden Mann in allem zu unterjochen, dann ist das Verhalten doch völlig ok!
zumal Hilfe anbieten nicht immer bedeuten muss, dass man denkt, jemand schafft es nicht ohne.
Es ist schön, wenn jemand höflich ist, die Türe aufhält, den Mantel bereit hält und auch ein Kompliment macht. Sexistisch wird es in dem Moment, wenn diese Umgangsformen am Geschlecht festgemacht werden. Jemand der einer Frau die Türe aufhält, aber einem Mann nicht, verhält sich sexistisch und bedient lediglich Rollenstereotype, welche letztendlich zum Schaden der Menschen ist.
Frau wird ja wohl fähig sein die Türe aufzumachen … meine Freundin kann das TOP … Tür auf, sie raus, Tür zu … Ich muss da nicht mal Klatschen oder sie anfeuern … sie ist dazu schon groß genug …
Die Tür aufhalten und in den Mantel zu helfen Macht man nicht nur bei Frauen sondern auch bei älteren Leuten. So etwas gehört einfach zum Anstand. Viele Leute haben das mittlerweile verlernt. Aber das macht man einfach. So ist man erzogen worden und das gehört sich auch.
Hör nicht auf das gerede von Frauen, die keine Komplimente bekommen. Denn glückliche Frauen beschweren sich nie über ein Kompliment. Und wenn, na ja, niemand ist perfekt.
Wieso sollte man denen die Tür aufhalten,die haben doch zwei Arme und zwei Beine? Ja ok beim Mantel kann man helfen aber die können es trzd selber 😀 (Das zählt nicht für Behinderte menschen)
Habe nicht drauf geachtet, aber kann es sein, dass dies der erste Text seit langem ohne Grammatik- und Rechtschreibfehlern ist?! 😳🤔
Als wären wir alle so schwach und zerbrechlich und könnten selbst keine Türen öffnen und auch nicht unsere Mäntel anziehen...
Sexist?! Wer behauptet denn so einen Schwachsinn?! Das sind Gentlemen und davon gibt’s heutzutage viel zu wenige. Also sollte man es schätzen, wenn man so einen noch findet..
Das mit der Tür ist aber doch albern. Türe aufhalten, klar, aber warum dieses "Ladies first ":D Man sollte einfach jedem Menschen die Tür aufhalten, der hinter einem kommt. Das mit dem Mantel finde ich sinnvoll bei älteren Menschen. Aber dann bitte auch dem Mann. Im Restaurant finde ich es komisch, wenn Fremde meinen, ich würde mich nicht alleine anziehen können. 🤔
Ich finde es keineswegs sexistisch, ich finde es auch anständig, das sind halt die Gentlemen und ich finde es eine Ehre, wenn ein Mann das gegenüber einer Frau tut, es zeigt Wertschätzung und Respekt ;) darf es ruhig mehr geben in der heutigen Zeit :)
Da spricht mir jemand aus der Seele ... Was ist falsch daran mir die Tür aufzuhalten , mir in den Mantel zu helfen oder mir ehrliche ( hoffentlich ) Komplimente zu machen Ich mag das Und ich verteile auch sehr gerne Komplimente Egal ob an Mann oder Frau Denn seid ehrlich : es tut der Seele gut 😊
Genau so sehe ich das auch!
Du hast Recht. Und ich denke, ich kann das anders herum auch. Und mein Gegenüber freut das genauso. Gleichberechtigung sollte doch das Ziel sein, oder? Zumindest aus meiner Sicht.
Mal ehrlich, ich bin durchaus in der Lage, meine Türen selbst zu bedienen, meinen Mantel alleine anzuziehen oder meine Getränke six packs selbst zu tragen. Und trotzdem freue ich mich, wenn mein Mann das übernimmt. Genau so, wie ich mich freue, wenn er mal den Staubsauger schwingt oder er sich freut, wenn ich ihm beim Holz machen helfe. Wo ist das Problem, Hilfe einfach als solche anzusehen?! Wenn mir ein fremder im laden die Türe aufhält, freue und bedanke ich mich, ich andersrum mache das aber auch für fremde. So what?!
Es ist nur dann nicht sexistisch wenn das göeiche bei Männern gemacht werden kann. Einander die Tür aufhalten, anderen Menschen, die eher einen Sitzplatz benötigen (senioren, schwangere, krücken oder verletzungen, elternteil mit kind), höfliche komplimente Machen die nicht nur auf das "äußere" bezogen sind (klischee-beispiel: frau = hübsch, mann = muskulös), sondern spezifischer sind. Mir gefällt dein Lächeln oder du tanzt genau so blöd wie ich, also lass uns gemeinsam peinlich tanzen etc. Das als flirten oder einfach freundlich sein, auch zu seinen Freunden. Also ja, wenn ein Mann eine Frau anders behandelt, nur weil diese eine Frau ist, ist es Sexismus.
Was auch immer daran sexistisch sein soll. Hör ich zum ersten Mal, dass es Leute gibt, die es so auffassen Oo Wie bereits gesagt, es ist einfach höflich und ich für meinen Teil freue mich jedes Mal, wenn mein Verlobter mir gegenüber als Gentleman auftritt. Es ist auch eine Art von Wertschätzung. Natürlich kann man als Frau auch mal einem Mann die Tür aufhalten (mache ich andauernd, wenn ich sehe, dass hinter mir gerade jemand ebenfalls durch die Tür will oder mir entgegenkommt). Versteh einer die Welt... Wir machen es uns so doch nur alle unnötig schwer, wenn wir uns über solch banale Dinge aufregen.
Jeder weiß doch, dass wir Türen aufhalten, um auf die Ärsche zu schauen 😅
So ein Blödsinn! Dieser Spruch zeigt, wie die Frage nach dem Wissen zu beantworten ist.(Antwort: Du hast nix kapiert) Die wenigsten Frauen würden das als Sexismus bewerten. Sexismus ist jede Form von Übergriff in die Privatsphäre und den persönlichen Bereich eines Menschen. Sexistisch sind widerliche Bemerkungen, die nur auf Äußerlichkeiten abzielen und eine sexuelle Motivation haben. Sexistisch sind Benachteiligung oder Bevorzugte Behandlung in Verbindung mit sexuellen Anspielungen. Sexistisch ist es nicht, Frauen einfach anzugrapschen. Das ist bereits sexuelle Belästigung. Es ist ein Armutszeugnis, die gute alte Kavalierschule so zu diskreditieren.
Ich glaube so manche "Frau " würde sich freuen wenn man ihr Komplimente sagt oder ihr in den Mantel/ jacke hilft. Bei gelegenheit ihr die Tür aufhalten. Solche dinge hat man uns damals beigebracht und es ist nicht verkehrt es sind gute dinge. Tut keinem weh und kostet nichts!!!
Genauso wie Freundlichkeit mal gern mit Flirten verwechselt wird....
Nein! Das geht so nicht! Das ist Unterdrückung! Die Frau weiß und kann das alles ganz allein!!!1!einself!1!
Aber mich blöd anmachen, wenn ich auf einem Frauenparkplatz parke... Was:D:D:D 🤷‍♂️
Auf Dauer nervt es auch. Wenn mir jemand dauernd die Jacke hinhält, kommt es mir vor, als würde man mir nicht zutrauen, dass ich eine Jacke alleine anziehen kann. Türen aufzuhalten sollte für jeden normal sein, hat aber nichts mit männlich oder weiblich zutun. Jedoch lasse ich mir ungern in den Mantel helfen. Ich möchte nicht wie das kleine, hilfsbedürftige Weibchen wirken.
Julian Alpha endlich normale Leute!
Die gut Erzogenen werden in der Regel nicht so leicht Frauenhelden eher die Rabauken :DDD
Warum ist man nur zu Frauen so hilfreich und nett und nicht zu jedem Menschen?
Eyyyyyyyy ladyyyyy geiler arsch, da würde ich heute gerne drauf landen! wooooooooo!!!!
Sie will Gleichberechtigung schrie sie und hält mir seitdem die Tür auf.
Kleiner unterschied zwischen “anstand“ und fotzenknecht.
LOB DEM SEXISMUS
Ich finde es voll in Ordnung und nett, jede Frau sollte selbständig endscheiden können und jede kann genau so viel erreichen wie ein Mann ABER es ist nunmal Tatsache das Frauen körperlich schwächer sind und da ist der Beschützerinstinkt eines Mannes in meinen Augen erwünscht! Mit Komplimenten ist das so eine Sache, macht doch mal den Knast Test? Wenn du einer Frau ein "Kompliment" machst, dann frag dich würdest du das im Knast hören wollen? Z.B "du hast aber geile Beine" hm🤔
Anstand:D:D:D Erziehung:D:D Das kennen die heutigen 17 oder 18 jährigen heute garnicht mehr. Gegenseitiger Respekt oder Selbstwertgefühl in der heutigen Generation von Jugendlichen, ist höchstens etwas, was man sich in irgendeinem Appstore runterladen kann....
Ich freue mich über solche Aufmerksamkeiten und registriere immer wieder Überraschung, wenn ich mal einem Mann die Tür aufhalte, einfach weil der Zufall es so will. Das macht mir unheimlich Spaß. :-D
Sexistisch finde ich das nicht, aber es gibt Leute die übertreiben das Maßlos, man kann garnicht an ihnen vorbei laufen ohne die Tür geöffnet zu bekommen. Das ist manchmal ein sehr beklemmendes Gefühl. Wenn so jemand sich dann auch noch in den Schatten seiner Verhaltensmuster stellt nur um nicht zugeben zu müssen das man auch mal außerhalb seiner Gewohnheiten handelt ist das auch ein schlag ins Gesicht
Das stimmt, nur manche verstehen den Unterschied zwischen einem Kompliment und einem notgeilen ekelhaften Kommentar nicht. Aber man muss sagen dass es noch viele Ehrliche Komplimente gibt, die mich sehr freuen.
Ich glaube wir Frauen können ganz gut zwischen sexismus und guter Erziehung unterscheiden, danke! ps. Sabbernd einer Frau hinterher gaffen, beim vorbeigehen pfeifen, oder dämliche Sprüche hinterher rufen haben Nichts !!!! mit guter Erziehung zu tun! Und nein, die Ausrede, Männer sind halt so zählt seit der Steinzeit nicht mehr! Ja... 😅 bei dem Thema bin ich sensibel...
Pel Häm mach ich auch! 😀 und dann bekommen die ihr Fett wegt!
Einfach mal zurück Rufen!!
Weiße Männer sind Monster!
Ach, und diese Seite ist nicht nur Platt und unlustig, die Aussagen hier sind auch undifferenziert und wollen nur Öl ins populistische Feuer gießen. Mal schön das schreiben, was auch BILD und co thematisieren. Hauptsache, man kriegt Bestätigung und kann Hass und Unverständnis auf bzw für etwas schüren, dass vom Seiteninhaber und der breiten Masse wohl weder verstanden wurde noch verstanden werden will.
ja- ich kann dich bestätigen: du weißt echt nix!!
ich HASSE es, wenn jemand das bei mir tut!!!
Was hasst du davon?
Die Begründung "weil du eine Frau bist (halte ich dir die Tür auf) " macht die Aussage problematisch. Zu diesem zuvorkommenden Verhalten gehört bestimmt keine sexistische Absicht. Dennoch sollten wir dafür sensibilisiert sein, was es ausdrückt, wenn jemand AUFGRUND seines Geschlecht bevorzugt oder benachteiligt behandelt wird, damit die Hemmschwelle für extremere Beispiele nicht herabgesetzt wird und keine Geschlechterrollen festgeschrieben werden.
Und wenn man es bei mir tut werde ich aufgrund meines Handicaps diskriminiert?
Wie soll ich denn wissen, ob die Person vor mir noch kurz die Tür aufgrund meines Geschlechts offen hält, oder weil ich eben die nächste Person bin, die durch möchte?
🙄 und den ursprung der geste lassen wir dabei einfach außer acht?
Aber wenn der Kellner das alles tut ist das normal 😂
Hält Dich keiner auf, Nazitrottl!
Das verwechseln viele Frauen!
Schonmal einer drauf gekommen, dass es sexistisch sein kann aber auch nicht?! Kommt ja eigentlich nur drauf an, aus welchem Grund es gemacht wird! Aber was weiß ich schon....
Word! Danke dafür, genau so sieht es aus.
Leider haben zu wenig Männer noch Anstand... heute musste ich mit dem Fahrrad 8 km durch Nacht und Regen fahren, weil der Typ, mit dem meine Tochter zusammen ist, nicht den Anstand hatte das zu übernehmen und lieber mit dem von uns bezahlten und finanzierten Auto gefahren ist. Er hätte auch unsere Tochter fahren lassen, damit sein Zuckerpopo nicht nass wird. So ein Typ sollte sich nur schämen.
Hach, wenn es nur so einfach wäre....
079... het sie gseit 📞
Benjamin Erras dann bist du sehr sexistisch und dafür lieb ich dich 😘❤❤
Danke an alle Männer, für die so ein Verhalten noch Ehrensache ist. Leider seid ihr vom Aussterben bedroht aber ich kämpfe für den Erhalt eurer Art.
Wer behauptet denn, dass diese Angewohnheiten sexistisch sind? Ich bin noch so erzogen worden, aber n Kompliment mache ich auch Freunden; die Tür aufhalten hat einfach was mit Höflichkeit zu tun. Nur die Jacke anziehen können die Opfer alleine! 😂😂😂
Eben ich halte auch anderen die tür auf oder mache komplimente egal welches Geschlecht Das hat etwas mit Höflichkeit zutun.
Wie kann man das bitte mit direkt angegrabscht werden verwechseln? Es ist sexistisch jede Frau als „Alte“ zu bezeichnen, sein Ding als Foto zu schicken, direkt mit Baby angesprochen zu werden oder sonst was. Wer sagt denn das Komplimente, ok es kommt wirklich drauf an was und wie man es sagt oder Tür aufhalten sexistisch wäre? Abgesehen davon das sich viele Frauen und junge Mädchen selbst wieder zu Objekten machen - kann ich nichts, zeig ich Titten & Arsch - braucht man sich aber als Mann nicht als Arsch aufführen! Und da liegt der Unterschied.. 😉
Ich mag Männer die noch Anstand haben. Ich finde daran nichts sexistisches. Es ist schön wenn der Mann zeigt, dass man ihm was Wert ist und er sich gern kümmert. Aber heutzutage ist alles sexistisch.
Das ist ok. Jeder muss besondere Stärken haben. Meine ist Sexismus und Rassismus. 😎
Ich kenn das nicht anders von dir
Haha stimmt das war etwas sexistisch von mir. :D
Ich finde ja das es egal ist ob Mann oder Frau....
Ganz genau so ist es!! Und wenn diese Emanzen nicht so an Schlag hätten, wäre dies heute noch völlig normal. Aber lang genug haben die T........ ja auf den wohlerzogenen Männern rumgehackt, um ihnen ihren Abstand ab zu erziehen!
🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️
Was hat das mit sex zu tun du hirnloser :D! Wenn du Eier hast dann machst du das, so und nicht anders.
Sexismus und Wertschätzung sind nicht das Selbe! Raffen all diese "Feministinnen" aber nicht. Zumal man denen ja auch mittlerweile nix recht machen kann. Brezeln sich auf und wenn sie dann ein Kompliment erhalten, sind sie beleidigt, weil sie ja nur "auf ihr Äusseres reduziert" werden. Die sind nur unsicher!
Oh nein, Frauen, die sich gerne hübsch machen UND nicht eklig angemacht werden wollen:o
Sexismus und Feminismus ist aber nicht das gleiche. 🙄 Der Begriff Feminist/Feministin ist übrigens auch kein Schimpfwort!
Das is sexistisch hmm. Dann sollte man Frauen wohl eher nicht gleichwertig und wie Menschen behandeln 🤔🤔🤔. Wenn das so ist bleibe ich doch nach diesen Kriterien sexistisch.
Jawoll! Genau so!
hast recht. ich muss mit dem kind immer auf die damen toilette... 🙈
Männer die sagen, dass sie Angst haben Frauen Komplimente zu machen wegen der Sexismusdebatte sollten ernsthaft ihre Komplimente überdenken!
Wieso soll das bitte sexistisch sein :D Das sucht Frau doch heutzutage ganz verzweifelt und vergeblich 🤔
Der Autor hat ganz offensichtlich nicht verstanden, was Sexismus ist.
Anstand und gute Erziehung wurden erfunden, um Frauen ins Bett zu kriegen 😉
Also eine Tür kann ich wohl noch selbst aufmachen und meinen Mantel krieg ich auch alleine an, Frauen sind doch keine Kinder :D
Wenn er voraus geht hält er die Tür auf. Wenn sie voraus geht hält sie die Tür auf. OIS ISI
Carsten ich sagte dir ja bereits, dass war keine sexuelle Belästigung vorhin von ihm, er ist einfach ein Gentleman 😂
Alexandra und dann komm ich und ziehe an der falschen Tür und drücke an der Tür wo man dran ziehen muss
Lasse die Dame grundsätzlich zuerst aus dem Bus steigen... ich weiß das ich Sexistisch bin, juckt mich halt einfach nicht.
Michael Si ❤️❤️❤️😘😘😘 Du bist halt ein Gentleman und der beste Mann 💁🏽‍♀️😜
Adrian Clemens Lars Lehmann das grenzt ja schon fast an BELÄSTIGUNG 😉
Ist für mich selbstverständlich. Ein Mann, der mir beim Ausgehen nicht die Türe aufhält- kann direkt wieder gehen... 🙋🏻‍♀️
Unsere Männer heute tun mir irgendwie leid. Egal was sie machen, es ist definitiv für irgendwen falsch.
oder ihr auf den busen zu schauen ob er richtig sitzt und wenn nicht der frau sagen das sie ihm bitte ausziehn soll , damit sie keine rücken probleme bekommt .👌😂😂😂
Männer mit guten Manieren und Menschenverstand :Willkommen !Dieses Verhalten ist und bleibt respektvoll und weiter gar nichts
Theresa Kohler oder mir der Kassierer an der Kasse sagt, wie gut ich doch eingekauft habe und er genau die Sachen auch mag 🤣🤣🤣
Michell Benser hatten wir nicht letztens erst das Thema?😂🤔
...und nicht jeder Kinobesuch ist gleich "eindeutig" gemeint 😉👉 😆😜 Jasmin Grube
Diese Männer durfte ich leider noch nicht kennenlernen :/ wo gibt's die :D
Wären Frauen nicht sooooooo kompiliert, gäbe es die Verwirrung nicht. Frauen müssen nur merken wann es ein Mann nur gut meint! Mein gott nicht jeder Typ der dir die Tür aufhält will dich flach legen Weib 😂😂
scheiß Diskussion jedes mal. ich kann es nicht mehr hören. kümmert euch mal um die echten Probleme dieser Welt!
Stellt die Frauen nicht dumm dar, jede Frau kann zwischen Höflichkeit und sexueller Belästigung unterscheiden!
Alles ist Sexismus!
Wird hier nicht Sexismus mit Emanzipation verwechselt? 🤔
Marc Sexuelle Belästigung 🤦‍♀️🤦‍♀️🤣🤣
Genau,ich bin noch ein Sexist alter Schule ;-) :-)
Jaqueline Ich bin auch gerne sexist hahah 😂😈❤
Dimitri Rapp dann bist du mein lieblings-Sexist 💕😂
Pawel Mustafa wir können es nur falsch machen 😉🤬😂😂😂😂🤭
Marius Göden Du bist gut erzogen 🙃😘
Lina Bechtoldt deine feministen freundinnen
Pascal Oertel aber was weiß ich schon 🤣
Julian 😂 voll dein Thema😀
Kathi Marx weisste bescheid.
das ist ja wohl keines falls sexistich ,das ist höfflich
Sehr schön, wenn "Mann" das macht. 😊
Solche Männer braucht das Land!! Jupp
Warum gibt es eigentlich noch kein like emoji der klar macht wie genervt ich bin? -> 😒
SaRah... siiiiiehste. Meine Rede 🧐
Hab noch keine Frau erlebt die sich darüber beschwert hätte 😂😂😂
Ich glaube, hier haben viele Leute viel Zeit😂
oldschooled aber nett...ich bin dafür
So ist es
Popcorn?
ach Frauen...
Genau solche Männer braucht es noch. 😊 Werde es mir merken 😉
Wer sagt das?
#fickauffeminismus
Wanida Lo 😂 😂 😂 😂 😂
Marion Freitag das Thema hatten wir kürzlich 😉
Mini Lieno du weißt es die strassen Seite
Paulina Bruch kennen die alle nicht mehr
Wer sagt dass so etwas sexistisch ist? 🤔
Maik du Sexist 😂❤️
Dominic du Sexist! 😱😂
der ersteller dieses spruchs hat sich somit öffentlich zum deppen gemacht :D
Wo gibt es so einen Mann :D Nadine J. Macaso Jana Schröder
Sharon, isso🙏🏼
Agnes Miarka (Errinerungen😵🤣)
Mikail ÖzkanÖzgür Ye realtalk alter
Lisa Marie Kaltenecker dann binne hoid Sexist :D
Jannes Brinkmann kennst du das? 🤦🏼‍♀️
Alexandre Silveira oder mit Kultur 😘😘
Maike Vonjahr Philosophie
Lena Schwering mein reden
Thomas Major😂😂😂😂
Pascal Ge 🤦‍♀️😅
sie verweigern wohl auch das gendern:D:D:D abartig!😂
Daniel Bechtold...
Steffen Heinz 👆🏻