Für den ganzen Müll ist meiner Meinung nach aber eher die Industrie schuld und nicht der Verbraucher... Ich meine es spielt ja kaum eine Rolle was man kauft da ist überall gleich viel verpackungsmüll dabei... Ja es gibt Ausnahmen so viel weiß ich auch aber selbst wenn man nur noch darauf zurück greifen würde ändert das wenig daran dass die Verpackungen der irgendwann abgelaufenen Produkte dennoch im Müll landen und somit auch vieles davon dahin wo es eben nicht hingehört wie zum Beispiel im Meer... Daher fühle ich mich nicht schuldig wenn wer auch immer mit dem Finger wedelt und vom bösen Verbraucher erzählt... Zudem ich mich auch noch nie ans Meer gestellt hab und dort mein Mülleimer entleeren wollte Denkt mal drüber nach :*
Etwas zu kurz gedacht. Wenn die Industrie merkt, dass sie auf ihren stark in Plastik eingepackten Produkten sitzen bleibt, dann würde da wahrscheinlich auch irgendwann ein Umdenken stattfinden...
Richtig. Trotzdem kannst du als Verbraucher sehr viel selbst tun, um Plastikmüll zu vermeiden.
Zudem muss man nicht am Meer seinen Müll entsorgen, damit er dort drin landet. Der Wind trägt ihn schnell mal in einen Fluss, der mündet ins Meer und schon ist unser Plastikmüll dort.
René Floß das fängt bei uns aber an. Wenn jeder was dafür täte, wäre es bereits weniger. Dass in anderen Ländern das nicht so gehandhabt wird, ist unumstritten.
Kevin Bischoff damit hast du schon recht. Aber auch als Verbraucher muss man die Mandarinen nicht geschält in der Plastikverpackung kaufen etc. Jeder kann einfach Produkte kaufen ohne viel Plastikmüll drumherum. Ebenso auf die kleinen Tüten bei der Früchte- und Gemüseabteilung verzichten
Dritte-Welt-Länder? Fahr mal nach Kroatien oder Griechenland und schau dir an, wie dort getrennt und entsorgt wird
Perfekt. Immer auf die Anderen schieben. Angebot und Nachfrage . Wenn jeder auf Flaschen aus Glas umsteigen würde, bräuchte keiner mehr Plastikflaschen.
Ich glaube aus Deutschland landet nur ein Bruchteil des Mülls im Meer. Wir haben überall Mülleimer, ich trenne solange ich lebe. Das sollte eher Mal in 3. Welt Ländern gezeigt werden...
Da Verbraucher und Industrie co abhängig sind sollten beide mehr acht geben
Die Industrie ist als allererstes gefragt!
Die 3. Welt Länder kaufen den Müll der da blöd rumliegt von den Industrienationen weil diese nicht wissen wohin mit dem ganzen scheiß...
Ich wollte mit meinem Kommentar darauf aufmerksam machen dass die Industrie einfach weniger plasteverpackungen nutzt dann landet im selben Verhältnis auch weniger davon in der Umwelt... Überall wird aber meinem empfinden nach aber ausschließlich der Verbraucher als Übeltäter getadelt
Nadine Blanc da hast du ja nicht Unrecht so viel seh ich ja ein... Dennoch würde der verpackungsmüll auf dem die Anbieter sitzen bleiben wo landen? Ich bleib bei der Meinung wenn keine plasteverpackungen hergestellt und angeboten werden landet auch nichts davon im Müll und hat auch keine Chance die Umwelt zu schaden
Oder man lässt den Müll da wo man ihn bekommen hat.
Die Verbraucher werfen den Müll auch ins Meer.
Kevin Bischoff na wenn die Geschäfte auf diesen vielen verpackten Lebensmitteln hocken bleiben würden, würde sich was ändern
Außerdem haben wir hier in Deutschland doch an sich für plasteflaschen ein relativ gut funktionierendes pfandsystem oder hab ich mir das eingebildet Su Bey
Ich möchte hier nichts auf niemanden schieben... Ich finde nur das sämtliche schuldzuweisungen in die falsche Richtung gehen aus einem einfachen Grund : Wenn keine plasteverpackungen hergestellt und angeboten werden kann auch niemand solche kaufen wodurch auch nichts davon im Müll landen kann
Da hilft nur verbrennen.. Ach ne, da war ja was.
Nadine Blanc es macht doch aber keinen Unterschied wer den Müll wegwerfen tut... Ob er nun im Laden liegen bleibt und nach Ablauf des verfallsdatums weggeworfen wird oder bei mir im Müll landet macht am Ende doch überhaupt keinen Unterschied oder irre ich mich da... Müll ist Müll ... Na na na na na
Tip: Kauf weniger Verpackung! Denk mal.
Wir waren erst an der Ostsee. Da wird Kindern schon beigebracht, Bonbonpapier im Sand zu verbuddeln... der Weg ins Wasser ist dann nicht weit. MÜLLSCH.... gibt es leider überall .
Begreifen nur zu Wenige
...ich trenne meinen Müll und fahre auch nicht ans Meer um dort meinen gelben Sack zu entleeren. Also muss doch mal die Frage gestellt werden, wer da auf dem Meer illegal Müll verkippt? Da sollte man vielleicht mal ansetzen und solche Umweltsünder auf das Schärfste bestrafen. Ebenso ist der Gesetzgeber gefordert, Einfluss auf die Industrie zu nehmen, dass weniger Verpackungsmüll produziert wird. Aber da der Profit und schwarze Zahlen immer Vorrang haben, wird das nicht passieren.
Das kommt von den ganzen Siff Ländern die so etwas wie Mülltrennung und Umweltschutz nicht kennen, wir Deppen zahlen für den Müll, und wo anders wird er direkt ins Meer gekippt...
Nadine Blanc , ist das nicht ein wenig naiv betrachtet? Passiert sicherlich, aber die Unmengen Müll im Meer lassen sich so sicherlich nicht erklären. Dahinter steckt einfache Profitgier.
Du brauchst überhaupt nicht damit an das Meer zu fahren. Du steckst ne Plastiktüte in einen fast vollen öffentlichen Mülleimer. Der Wind trägt ihn fort, er landet in einem Fluss und wohin gehen viele Flüsse? genau. Ins Meer
Dahinter stecken auch andere Länder in deren Flüsse mehr Plastik schwimmt als Wasser. Lest einfach mal bisl nach. Dann werdet ihr schon auf die ein oder andere Sache stoßen.
Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum. - Jane Fonda.
Wir machen dumme Facebookseiten für Likes - ich
Kann das bitte jemand mal China und Indien erzählen? Dankeschön
Das fängt vor der eigenen Haustür an. Nicht nur China und Indien.
Ich habe China gerade ne E-Mail geschrieben. Die sagen es Tut denen leid. Wenn mir jemand mal die Mail Adresse von Indien sagen kann kann ich denen auch mal was schreiben.
"WIR" schon mal gar nicht. Wenn ich was in den Mülltonne werfe und für die Entsorgung Steuern bezahle, erwarte ich, dass der ordnungsgemäß entsorgt wird. Der Verbraucher hat da wenig Einfluss. Die Schuld schiebe ich also dezent an die weiter, die sich mit der unsachgemäßen Entsorgung von Müll eine goldene Nase verdienen wollen.
Immer schön dran denken, dass wir jahrelang unseren Müll dort hin exportiert haben, damit wir als "sauber" dastehen können ;)
Arif Topsakal, Retter der Meere
Arif Topsakal bester Mann hahaha
Sam Kluge in Europa, nicht weltweit. Allerdings recyceln wir auch.
Deutschland ist auf Platz 1 mit Plastik Müll xD
Und Pakistan.
Su Bey Bei jedem selbst, ja. Mission complete.
Du bist, was du isst.
Ich bin salami🤣
Ich bin Lachscarpaccio in Safransoße au lait!
Céline Steiner spass 😅 #übersichselbstjokesmachen
Ok dann bin ich die meiste Zeit ein Döner
Ich bin eine Katze
Lauch? 🤣
Fisch schmeckt eh nicht 😅
Und noch viel schlimmer sind die ganzen anderen Substanzen die unseren essen bei gemischt wird die sogar abgesegnet werden vom deutschen statt Also Menschheit jeder ist dafür zuständig was er für Nahrungsmittel Kauf und zu sich nimmt ✌🏻
Wenn Kinder mit Licht einschlafen, haben sie später Angst im Dunkeln.
Es ist sowieso schon zu spät,wir werden alle in unserem Müll ersticken!!!
Der meiste Müll ensteht in der Industrie. Das kann ich guten Gewissens sagen da ich selbst in 2 Großen Unternehmen gearbeitet habe, noch arbeite ...
Richtige Idee, falsche Aussage.
Viele begreifen das immer noch nicht.......
Tanja wia dor Christof ollm sog, reis mit isolierbandl🤷🏼‍♀️😂
Taina Fresco das ist cooles bild oder 😁 voll eklig aber leider wahr 😑
So eklig kann man sich das aber vorstellen...
Warum landet denn dieser ganze Plastikmüll im Meer :D Ich bezahle viel Geld für die Müllentsorgung, und gehe dafon aus das mein Müll ordentlich entsorgt bzw verarbeitet wird und nicht im Meer landet !
Das auf dem Foto ist nicht "Mikro".Dieses Mikrozeug ist überall im Wasser.Auch in unserem Trinkwasser.
Mikroplastik... schonmal gehört?
Das denken ist bei manchen noch zurückgeblieben.... diese Welt geht unter....
Alina Böckel also wenn du dir wieder was bei Junge kaufst und du deine Tüte in den Busch wirfst😂😂
😂😂😂😂
Alicia Wiemann, da bekommt man doch direkt Hunger... 😂😂
Sowas von 👌🏻😂
Joshua Federhenn wir sind auf der sicheren Seite 💁🏻‍♀️😂
Tina Bachmeyer. Ja, man sieht ja was die mit dem Müll gemacht haben. Und wir Doofies haben auch noch bezahlt dafür 😠
Ich hab letztens gelesen, das wir hier in Deutschland so viel Plastikmüll haben, das er teils einfach verbrannt wird. Wir hatten mal Länder, die unseren Müll genommen haben gegen Geld, aber die meisten machen das ned mehr, weil se selber zu viel davon haben.
Nicht alles. Das mit dem grünen Punkt ist Recyclebar
Hasan Gwendolyn. Gesammelt? In China und Indien gelagert? Ich habe gedacht, es ist recyclingfähig?
Das wird gesammelt. Gelagert wird es in China und Indien. Plastik braucht mind 500.000 Jahre bis es komplett verottet ist
Schifffahrt verbieten oder Meer zubetonieren. Was woanders schon gut funktioniert, muss schliesslich auch hier klappen.
Wenn ich mir Supermärkte anschaue in der Stadt- ist das Meiste in Plastik verpackt. Nur die Ganz teuren Läden oder Markt lassen das teilweise weg.
So ein Blödsinn! Vor allem Obst und Gemüse lassen sich wunderbar lose und unverpackt kaufen!
Wieso mein Müll kommt doch in die Tonne und wird immer fein abgeholt! Ach ja die anderen sind Schuld!
Was ist mit der Seite passiert , ständig nur noch solche Postings, ich deabonniere euch jetzt , da kommen keine Witze mehr . Schade aber ihr habt es verkackt !
😂😂
Ach heul doch
Erman Asanov bahh eyyy igitt.... wieso ist da reis in meinem essen:D:D
Weil du Ungare bist.
Villeicht hab ich ja glück und die Tüte gehört einem Reichen Mann
man kann den plastikmüll doch einfach pressen und eine burg draus bauen oder eine pyramide :3
Ich esse keinen fisch etc. von daher landet es auch nicht in mir ;)
Was im meer landet wird verbrannt!:D Lies mal das bild 😘
Das ist falsch aber von dummen geglaubt jeder der was ist hat was davon in sicht macht mal die Augen auf . Jeder der Luft brauch der hat es in sich da es ja verbrannt wird
Ja dann mal guten Hunger mit deinem seetank Ricardo Ariel Ramos
Bei der nächsten Fischerei wäre der Metzger dabei ballern wir uns rohen Fisch im Seetang rein danach nen chai ai dann gehen wir ab der Brownie und der Ney sacken dann noch den Ma ein und ballern uns jigga auf Taxi Fahrer Style rein 🙌🏻🤣🤣
Holzkopf. Schreib das auf allen Sprachen die am Meer leben und nicht auf deutsch.
Danke, für eure Müllentsorgung. Ihr seit echt Lobenswert.
Gut dass die Leute nix von den Tausenden Tonnen Radioaktivem Abfall vor unserer Küste wissen
Katharina Schütze der Spruch könnte von dir sein , oder :D^^
Der Spruch ist richtig richtig gut und ja könnte er ^^
Anneliese Hibert fuuuu kein sushi mehr 😂
🤮🤮🤮🤢🤢🤢
Marcel Müller gut das wir nichts aus dem Meer essen 😂😂😂
Glaube ich nicht....ein Hoch auf Gütekontrolle😅
Felix, das erklärt einiges :)
Jenn Vom Sund ich finde deine Plastik Einstellung toll😊
Johanna jetzt wirst du nie wieder Sushi essen können 😅
Enis Akiev für dein nächstes Projekt ein gutes Motto 🤔
Markus, wir zwei sind fein raus 😅✌️
Nadine Bähr ein grund mehr kein sushi zu essen😂
Felix Lüders Guten Hunger bei Nordsee 😍😂
Woo Dy holy is des büdl guad.
Anja Katarina Ich liebe Sushi. Schaut richtig lecker aus 😥😥
Deswegen esse ich kein Sushi Lisa Wolf😂😂😂😂
Natalie Strick Portorreal bueno en RD tan bien feo pa la Foto 💀
Laurii Wegener das isst du doch so gerne
Selten so ein zutreffenden Spruch gelesen 👍
Nix mit "Aus den Augen, aus dem Sinn" ...!!!
Nein, Ich esse kein Fisch 😏
tja ich esse nix was aus den Meere kommt :D also save station
Plastik Maki.
Gutes Bild
Nicht wenn man kein Fisch isst😏
Geiles Bild 👍
Zum glück ess ich kein sushi 🤷🏼
ÖZIL ist schuld daran!!!
Kevin Bobel na freust du dich schon aufs nächste Sushi essen :D
Lena, deswegen schmeckte mir das Sushi nicht 😂🤷🏼‍♂️
Nö. Esse kein Fisch 😂
Schön anschaubar beschrieben 👍🏼
Iiiieeeewwwwh!
Sebi Lippitz na immer noch lust auf sushi? ;)
Da fehlt ne Portion Scheiße.
Sieht ganz lecker aus
Farshid J-far.. der Fisch von heute 😂😂😂
Wirklich traurig. Aber ernsthaft? Ich fühle mich zwar angesprochen, aber nicht verantwortlich. Von mir aus könnte man Plastik nur noch da verwenden, wo es wirklich nötig ist. ....Krankenhäuser etc... So sehr man sich im Alltag anstrengt, man kommt um Plastik nicht herum. Die Industrie, Küstenstädte und Asien könnte man mal ganz feste auf die Füße treten
Lea Oderwas ich bitte um etwas Rücksicht auf uns
Ich war diesen Sommer im Urlaub auf Bali und da kam mir unsere "deutsche" Diskussion um Strohhalme etc. doch reichlich übertrieben vor. Bitte nicht falsch verstehen, ich finde es super, Kunststoff so weit es geht zu vermeiden, aber damit retten wir nicht das Meer. In ärmeren Ländern, auch Bali, wird der ganze Müll einfach in den Wald gekippt. Die Menschen müssen Wasser in Plastikflaschen kaufen und das alles landet in der Natur und von dort zum Meer ist es nicht weit. Das Bewusstsein dort und natürlich die Möglichkeiten zur Müllbeseitigung müssten gestärkt werden...
Es ist sicherlich wahr dass wir damit nicht die Welt retten, aber dummerweise sind es nicht zwangsweise die Verursacherländer sondern andere Industrieländer die mit einem guten Bsp anfangen müssen damit die eigentlichen Problemländer nach vielen Jahren mal nachziehen können.
Tobias Bleser deswegen nichts aus dem Wasser ☝🏼
Katrin Ams Sushi gefällig? 😅
Maxi Lehnicker 😪 das wars mit sushiiii
Tuğçe Grdl ich kotz gleich
Dennis Groß. nie wieder sushi :(
Nadine Ku ich möcht's nur erwähnen 😉
Lisa, Martin G., deshalb kein Fisch 😋😄
Für was macht ihr euch so scheinheilige sorgen
Die Wasserflaschen waren nicht zufällig von Nestle?
JEDER der mit verpackungen oder umverpackungen hantiert ist SELBST für seinen scheiß verantwortlich, ey wenn ich diese demlaks argumente hier schon lese... wenn du ein produkt erwirbst, ist es halt in DEINEM BESITZ, heißt, du hast als bürger, auch für die entsorgung zu sorgen... ich war in einigen lägern tätig und durfte schon einiges zu sehen kriegen.. ey, ernsthaft, wenn man schon sieht wie sich baubetriebshöfe irgendeiner stadt oder sonstige entsorgungsmöglichkeiten anbieten.. ey die herrschaften stehen quasi mit offenen armen da damit jeglicher art von verdammten haushaltsmüll los wird.. wie kann man allen ernstes, wenn man die gesamte lieferkette bedenkt, auf so ein argument kommen von wegen das nur der hersteller dafür verantwortlich sei.. ey ich kann diesen kindischen schwachsinn nicht mehr hören... meine fresse..
Das ist alles so verdammt traurig. Nur leider interessiert das die gierigen Lobbyisten und Politiker in aller Welt einen Scheissdreck.Was wir Verbraucher tun können, ist leider nur ein Tropfen auf den heißen Stein. 😡😡😡
Moni Endras Annabell Obermayr immer no so heiß auf Fisch 😂
Pfui deifi
Anita Amelie Chiara Luisa hm lecker Sushi 😋
Mandy Varlemann. Lecker sushi? 😱😵
Was geschieht eigentlich mit dem Plastikmüll? Wo wird der entsorgt bzw. was wird mit dem gemacht? Kann mir das jemand beantworten?
Lana Becker Müllsushi 😂
Oh wie lecker Sascha Rudolph
Olivia 🤦🏼‍♀️
Natalie Grau en guada 😋
Kim Larissa guten Appetit 🙈
Helen Vardanyan guten Appetit
...Manuel 😞
Christopher Günther Guten Appetit
David Vogelskamp Lena Ma guten Appetit 😂
Albert Heinrich Larissa Burtscher Fabian Sala Melanie Schöller 🙉😂
Peta, is that you?
Also kann man vom Fisch Verzehr Schwanger werden?😲
Marco Biastoch Anton Bilstein Susann Weber Ohhhh lecker 🤣
Michael Nothegger Stefan Nothegger Florian Achorner
darum esse ich auch so einen müll nicht
Petra Fraunbaum Laura Koppatz Lachs
Müll sushi
Euer sushi🤪 Kath Leen & Kristin
Benjamin Gläser you are Save
Matthias Kadir pass uff😂
Nein. Ich esse eh nix ausm Wasser😂
Carmen Griesser sicho?
So isses
Nico Schäfer !!!!
Wir machen uns selber kaputt
Özel Pam Pektas an guadn 😛
Laura Hofer Katharina Grabenhofer
Laura Mollen 😂😂😂
Diesen rohen Fisch könnt ihr selber fressen.. Pfui!
Mamus Maier 🤮🤢
Wasn Werbung für Greenpeace oder was?
Bah Marion Hagen 😏
Mario Bean sushi
Michaela eww
Kevin Michelle Anina 🤔
Johann Fi 🙈
Janina Bertram Jennifer Bertram das bekommt ihr
Patricia Gstrein 😱😨
Dana Susann ....
Hanna Gdck 🤢
Jacqueline Schischenin ehmmm ja
Alexander 😂😂😂
Evelyn 🙄🙁
Kristina Soroka 😘
Amanda Schyra Sushi
Hermann Dill 🤢
Bianca Eve.
Mandy Gaudron😫
Melina Andrea Theis 😂
Marcel Schäfter🤔
Daniel 🙈
Dennis Sebastian Droese
Nicole Rückenbaum
Verena Chiovetta 🙊🙊🙊
Melissa Tamara
Jessica da Silva
Christina Kani Kanitz
Kathi Ho Rebecca Werner
Sabrina Schu 👋🏼
Michelle Frisch
Lara Andersen
Charleen Heineke
Becci Albert
Jessica
Meikel Wollmerstedt
Jasmin Endlicher
Fabian Glanz
Lisa Göttfert
Ramona Warnecke🤢🤢
Antonio
Sandra Śi
Josephine Lüttig
Carlotta Kaitschick
Jacqueline Deutsch
Laura Pflug
Lara Fischer
Isabel Thdg 😂😂
Anna Steinbichler
Selina Hackl
Karin Schennach Matze Rensch Nathi Ma
Rieke Major 😌
Benjamin Leuchtmann :D
Julia Änna, Käthe Kathete🤔🙈
Sonia Sabato 😂
Laura Martin😂😂
Erna Rischke 🤢
Kristin Weisenburger 😂
Ivo Nne😘
Nayla Ortii
Janine Hegemann 🤔
Selina Schäfer 👆
Rene Tragelehn!!
Nadine Bender
Tim Huth
Julia Herm
Jona Rossetti
Antonia Stäblein
Swantje Heinrichs
Carina Brknhr
Konrad Walter
Michelle Renger
Lutz Ifer
Valen Tina
Anika Bosse
Cindy Chesha Neko
Mustafa Duymaz
Ich persönlich verzichte weitestgehend auf Plastiktüten, trenne meinen Müll, versuche Produkte mit möglichst wenig Verpackungsmaterial zu kaufen, aber mehr kann ich als normaler Mensch auch nicht machen. Ich habe keinen Müll ins Meer geworfen oder so. Und ich wüsste auch nicht, was ich dagegen tun kann. Diejenigen, die dafür verantwortlich sind, vermutlich profitgierige Manager, sollten ausfindig gemacht werden und zu Haftstrafen verurteilt werden. Wir haben nur einen Planeten und er ist unser Lebensraum, den wir nicht mutwillig, vor allem nicht aus Gier, zerstören sollten.
Ich nutze keine herkömmlichen Kosmetikartikel. Kein Duschgel, keine Zahnpasta, kein Shampoo. Zumindest keines wie es die meisten leider nutzen. Es gibt so tolle Alternativen, zum Beispiel von SauberKunst! Kunststofffrei verpackt, ohne Mikroplastik und Palmöl und dazu auch noch vegan. Mein Bad ist so gut wie plastikfrei!
Stephanie Kreickenbom z.B. was du dagegen machst, dass Mikroplastik deinem Haushalt in Wasser kommt.
Sehr gerne! Welche Bereiche interessieren dich denn? :)
Stephanie Kreickenbom Wenn du meinen Text komplett gelesen hast, dann würdest du sehen, dass ich "versuche Produkte mit möglichst wenig Verpackuntsmateriak zu kaufen". Aber du hast ja dann vermutlich einige Tipps auf Lager, die du uns präsentieren möchtest.
Schön, dass du deinen Müll trennst. Aber das von deinem Kunststoffmüll nur rund 36% recyclebar ist, ist dir hoffentlich auch bewusst! Und dass für deinen fachgerecht getrennten Plastikmüll Erdöl (Erdöl ist ein endlicher !! Rohstoff) zur Produktion benötigt wurde, ist dann ja eigentlich auch schon egal.. Außerdem geht es auch nicht unerheblich um Mikroplastik! Und das kommt aus jedem Haushalt direkt ins Wasser! Was tust du so persönlich dagegen?
Ja Mülltrennung ist wichtig. Ich tu jeden Müll in de richtige Sack nei bevor ich den im Meer versenk.
Vivien von End
Mars Kampka
Jana Berg
Timur Buzay
Tobi Hafner
Nur dumm, dass viele nicht verstehen, dass es in erster Linie nicht um fachgerechte Entsorgung, sondern um die VERMEIDUNG von Müll geht! 😑🙄
Markus Flinzner
Meine Rede! Ich esse absolut keinen Fisch, werde immer wieder darauf angesprochen weshalb. ... meine Antwort jedesmal ist: schaut euch die vergifteten Gewässer und zugemülten Meere an, dann wisst ihr warum! Schade um die Meere, schade um die Gewässer, schade um die Flora und Fauna, schade um die Welt!
Marcel Kern Und trotzdem werden die Leute immer älter und älter. Gibt eh viel zuviele Menschen auf der Welt. Wen juckt das noch. Rechne mal hoch wie die Weltbevölkerung aussieht in 50 oder 100 Jahren. Da interessiert Mikroplastik keine Sau mehr, weil es längst andere viel größere Probleme gibt.
Das Mircoplastik kann man mittlerweile auch im Trinkwasser finden. Es Ist egal was man macht, es ist schon zu spät.
Pius Erkan
Janek Oltmanns
Sarah Lee
Wer stellt es denn her? Ist ja auch total gesund für die Umwelt, das ganze Erdöl aus dem Inneren der Erde zu entnehmen um damit Plastik herzustellen um geschälte Orangen drin einzupacken ... ach hätten die Orangen doch eine Schale, welche die Frucht schützt.... Nein, krass....die haben sie ja.... Na schau mal einer an. Und ich bin das jetzt schuld? Niemals ziehe ich mir diesen Schuh an.
Marvin Schwäbe
Also kein Fisch mehr essen, nur noch Schwein, Rind, Pferd, Lamm, Wild, Süsswasserfisch geht sogar noch, oder? Insekten sind ja eh im Trend. Hund soll schmackhaft sein. Entdecke die Möglichkeiten. :)
Eugen Grasmik
Jeder sollte sich angesprochen fühlen, denn jeder kann helfen. Nicht nur indem man selbst Rücksicht auf die Umwelt nimmt, sondern auch indem man andere sensibilisiert. Jeder einzelne kann seinen Beitrag leisten.
MariaMagdalena
Marcel Qualmann lies dir mal die kommentare durch von den leuten die tun so als wären die total unschuldig und wir beide wissen ja diese leute sind dan die schlimmsten ;-)
Oh mein Gott echt echt gibt schon dumme Menschen, vllt sollte man mit denen mal ans Meer fahren🤔🤣
Dominik Dietzen
Jonas Scharf
Es fängt leider bei der Zahnpasta an, in welche Micro Plastik steckt, geht über Ohrenstäbchen weiter die man ins Klo wirft......Beides läßt sich vermeiden übrigens.....🙄
Phil Tirol
Gebt das Zeug doch den Leuten die den Müll nicht trennen. Ich mache das sehr wohl und möchte kein Plastik auf meinem Sushi. Na vielen Dank. 😖😓
Das man immer dem Konsumenten die schuld gibt anstatt dem Entsorger der den sauber getrennten müll ins meer feuert achso stimmt da fließt mehr Kohle nach oben
Das fängt bei der Verpackungsindustrie an
Timur San fast die Hälfte des jährlichen Pro-Kopf-Müll in Deutschland fällt tatsächlich in Privathaushalten an laut Bundesumweltamt. Und nun? Warum haben eigentlich immer "Andere" Schuld? Was ist so schwer daran bei sich anzufangen?
Bedenke, dass in diesen 2 Ländern Milliarden von Menschen leben. Die Anzahl der deutschen ist da nur ein feuchter Klecks gegen. Aber mal davon abgesehen, entsteht der größte Teil des Mülls nicht in Haushalten, sondern in den riesigen Fabriken, die aus Aller Welt (Größtenteils Europa und Amerika) in diese Länder ziehen weil man diese Arbeiter besser ausbeuten, und bei der Müllentsorgung einfach Leute schmieren kann.
Davina Baumgarten tja, nur dumm, dass man 1. nur rund 36% des Kunststoffmüll recyclen kann und 2. unser Mikroplastik aus den Privathaushalten direkt ins Wasser gelangt! Aber mit dem Finger auf Andere zeigen, ist ja so einfach!
Sam Kluge in Europa. Bei den Amis und so wird es noch mehr sein.
Jan Florian
Markus Halbrucker
Noëlle Häuser
Sabrina Badenberg 🤔🤔
Sabrina Badenberg 🤔🤔
Lisa Nnamhel 😣
Max Hammerschmidt
Tino Rusch
Kadda Kotz
Bianca Bleienheuft
Revipe Fashion GmbH :D
Navigating Nature
Wir zäumen das Pferd von hinten auf.Erst gar nichts aus Plastik herstellen wäre viel besser.Früher ging das doch auch. Aber das geht ja nicht, es hängen zuviele Arbeitsplätze dran heißt es dann von Seiten der Politik. Das Dosenpfand hat ja auch nicht viel verändert.