Naja alles andere kann sich auch kaum einer leisten! Weil eben alles falsch läuft!
Jo, weil 70 % für die Miete drauf geht ...
Es kann mir niemand erzählen, dass lebensmittel zu teuer sind wenn man ja im durchschnitt nur 12% des einkommens dafür ausgibt. Eigentlich ziemlich wenig für das notwendigste was es gibt 😉
Es braucht aber auch nicht jeden Tag Fleisch... Lieber seltener und dafür hochwertiger.
Dann sollen die weniger Fleisch essen. Früher gab es ein oder zwei mal in der Woche Fleisch.
Oh man, geht mal nach Bspw. frankreich, was da essen kostet... Deutschland ist mit Abstand das billigste Land was essen angeht. Und Mieten sind in anderen Ländern nicht wirklich geringer
70% für die Miete :D Dann wohnst du falsch. Für die Miete sollte 1/3 des Gehaltes drauf gehen.
Jup Wohnungsmarkt und Lebensmittelmarkt sind ausschlaggebend, wo der Staat eingreifen MUSS! Wieso sollte das den privaten Kapitalisten unterworfen werden? Jeder muss sich ein Dach übern Kopf und gesundes Essen leisten können, aber dahinter stehen fette Lobbies und die Sesselfurzer da oben kriegen davon was ab. Ich frag mich, wie lange man noch zusehen will. Und dann noch Millionen verpuffen für bissl G20 Gala... The Hunger Games ist ein bisschen wahr, man sieht es jetzt noch nicht zu stark.
Bastian Rindtorff Klar ist das unverhältnismäßig, aber genau das ist ja das Problem, dass es trotzdem solche Fälle gibt..
Das war auch eine überzogene Feststellung ... 1/3 😂😂😂 Schön wär's!
Sebastian Sta aber genau DA liegt ja das Problem, dass das Fleisch hier zu billig ist.
Wer 1.000 € hat und 700 € für Miete ausgibt wie sie oben schreibt .. Das ist unverhältnismäßig.
Linda Buschenka was ist das für ein bullshit :D Dann leb doch in einem Schuhkartong wenn du eh nichts von der Wohnung hast. Ich für meinen Teil arbeite zm zu Leben und nicht anders herum. Das 1/3 des Gehaltes ist eher das Maximum und ich habe so eine gefunden. Keiner sagt das es leicht ist. Aber wer sagt er gibt 70% für eine Wohnung aus der hat hohe Ansprüche aber bestimmt auch Zuhause eine Ps4 und eigenes Auto. Was ich nicht habe.
u.A gibt es Wohngeld, was nicht viel ist, aber wenn man geringverdiener ist kann man sich auch einen Wohnberechtigungsschein holen und bekommt dann sehr gute große Wohnungen wo die z.b besser verdienenden garnicht erst dran kommen. Nicht jammern sondern alternativen suchen, alles andere ist bequemlichkeit. Ich spreche aus erfahrung
Bastian Rindtorff ja sollte aber die Realität ist teilweise anders Nicht jeder verdient viel Geld und die meisten haben gerade mal einen nettoverdienst von 1000€ von dennen nochmal Geld gespart werden muss und irgendwann muss man sich ja auch mal etwas gönnen
Ich geb bissle mehr als n Viertel von meinem Gehalt für die Wohnung aus. Zugegeben, derzeit WG, aber die Wohnung, in der ich vorher war, war nicht teurer.
Ich rede von der Wohnung, nicht nur von der Kaltmiete (welche schon hoch genug ist), um eine Wohnung zu halten, gehört auch Strom, Heizung & Wasser und sonstige NK (weiss man ja) dazu... ich leb in ner 2 Zimmer Wohnung, nichts besonderes, und bezahl dafür 700 Euro ... arbeite Festangestellt 40h die Woche ( 1400 Euro Netto!) Um auf die Arbeit zu kommen, brauchen die MEISTEN Leute nunmal ein Auto.. Also die meisten Nachtarbeiter auf jeden Fall!
Evtl mal den Wohnungsmarkt checken Bastian. Und es lohnt sich nicht, den Großteil auf Arbeit abzusitzen für ne Wohnung, von der man nichts hat, weil man auf Arbeit sitzt!
Einer der dümmsten Posts von "Made my day". Wieso kaufen denn die Leute so billig?! Weil die asozialen Unternehmen uns Deutsche so scheiße bezahlen! Jeder, der das gegenwärtige Kaufverhalten der Deutschen kritisiert, soll dann doch mal was zum Fressen für 10€ kaufen wenn er nur 4€ hat!
Es geht auch eher darum das man da Lebewesen für so wenig Geld kauft und das brauche man nicht.Kein Mensch braucht jeden Tag Fleisch.Es wird sich über alles beklagt aber nichts getan das sagt dieses Bild aus 😉
😱😱😱 wie nicht jeden Tag Fleisch:D:D
Die meisten die hier die Kommis abgeben arbeiten ja selbst noch garnicht Bzw leben noch nicht alleine
Facebook Deutschland. Der Ort wo in den Kommentaren auf einmal nur herzensgute Samariter rumlaufen die alle direkt beim Erzeuger für Maximalpreis kaufen, sich unweltbewusst fortbewegen, die besten Eltern der Welt sind, ihr gesamtes Hab und gut spenden und nebenbei noch Robbenbabys retten und eine Kinderschwimmmannschaft trainieren. Es ist doch recht eigenartig das man euch da draußen so selten sieht oder? ;)
Bester Kommentar von allen 😂👍
Wie gesagt. Bei Facebook sind nur tolle Menschen unterwegs die unglaublich nachhaltig und ökologisch leben. Ein wahres Abbild unserer Gesellschaft :D
Ich habe netto ca. 1100 Euro im Monat zur Verfügung und kaufe davon ausschließlich Bio-Lebensmittel und wohne trotzdem mit meinem Freund zusammen in einer tollen Wohnung, kann mir was Neues (oder gebrauchtes vorzugsweise) zum Anziehen kaufen, gehe ca. 1 mal pro Woche essen und bin auch sonst nicht arm bis auf den letzten Euro. Es geht, so man nur bereit ist, sich an anderer Stelle ein bisschen einzuschränken :)
Ingelore Bury Das wirds sein Ingelore
Vielleicht verkehren Sie ja auch einfach nur in anderen Kreisen?
Mal eine Frage an die, die sich über das teure Deutschland aufregen, in dem man ja billige Lebensmittel fressen MUSS, weil alles so schlecht ist: Auf welchem Smartphone-Modell tippt Ihr Eure geistreichen Kommentare und wie teuer war das?
Ich gehe mal davon aus, dass es nicht ironisch gemeint war... So viele regen sich darüber auf, dass sie sich keine vernünftigen Lebensmittel leisten können, aber brauchen stets das neuste Smartphone-Modell. Oder betanken ihr Auto nicht mit E10, weil der Motor ja Schaden nehmen könnte, aber fressen die billigste Scheiße. Und wer nicht bis fünf zählen kann, muss sich nicht beschweren, warum er in seinem Job kein Millionär wird. Wer zudem auf zwei Fragen nur eine Antwort gibt, hat verstanden, worum es geht, ist aber auch nicht diskussionswürdig.
Wo Du Recht hast, hast Du Recht!!!
😂 Du bist so genial 😂
1 €
Top !!!!! 👍🏽👍🏽👍🏽👍🏽
Nicht teuer geschenkt
viele verstehen die problematik hier nicht. die aussage ist nicht grundverkehrt ... nur die menschen leben in einer konsumgesellschaft und wollen eben auf nichts verzichten am besten jeden tag fett fleisch essen 💁🏿 das teures fleisch dann natürlich zu teuer ist ist kla. es geht einfach darum das es auch reichen würde zb nur 2-3 mal fleisch zu essen und dann könnte man sich auch das teuee fleisch leisten. abgesehen davon stimmt es allerdings das einiges schief läuft. die menschen arbeiteb doch generell nurnoch um existieren zu können 😪
...ich gebe dir/Ihnen sehr recht! Es muss alles zu jeder Tages- und Jahreszeit in Massen und nicht Maßen verfügbar sein... wobei wir mal wieder beim Thema Luxus wären... früher gabs beim Bäcker mittags um 15 Uhr vielleicht noch 5 Brötchen und ein Brot...heute gibt es um 18 Uhr noch alles... schade!!!
...und 2 regale weiter kostet qualitatives katzenfutter à 100g 1,30€!
Ne dachte nicht an whiskotz & co. 😏
Genau das supergute von wiskas oder Felix ne....
Ich habe im REWE zwei Kotelett's für 5.99€ gekauft ! :D Bin ich jetzt ein guter :D
Das ist auf jedenfall teuer, egal bei wem gekauft. Aber wenn man vergleicht was ein Panzer kostet.... !
NEIN ... erst wenn Du Kobe - Rind für 300 Euro kaufst, biste 'n Guter ... hihihi
Jo ! Ist ganz einfach mit einem 40 Tonner Tankzug in der Innenstadt bei Feinkost Schulze einzukaufen ! Ich kaufe da wo Platz ist !
Nein, hast bei Rewe gekauft, bist ein Dummer.
Sobald ich mir einen Panzer leisten kann , fang ich an ! Führerschein dafür hab ich !!!
Klaro ... wenn die Politik nix für die Wirtschaft tut, müssen wir das machen 😉 ... immer nach dem Motto: "Man überschütte mich mit Luxus - auf alles Notwendige kann ich verzichten" 😉😉😉.
stimmt aber trotzdem !!
Nicht alles, was hinkt, ist auch ein Vergleich. ;-)
Rewe ist auch teuer 😂
Bei dem Bildungssystem? Wo soll's denn herkommen ... für's Leben wird doch hier niemand fit gemacht 😉.
Ich fühle mich sehr gut vorbereitet durch meine Schulzeit :) Aber Danke das du mich mit pauschalisiert hast ☺️ #LoveItWennAndereEsBesserWissenUndIhreErfahrungAufAlleBeziehen
Man kann nicht alles auf die Schule abschieben. Irgendwo sehe ich dann auch eine Verantwortung der Eltern und vorallem eine Eigenverantwortung sich weiterzubilden und nicht alles auf einem Tablett serviert zu bekommen.
Marcel Sleuwen also uns hat man in der Schule leider nicht beigebracht, worauf man z.B. in einem Kaufvertrag achten muss. Toll, wenn es bei euch anders war. Bei mir waren es die Eltern. Ich war nicht ungern in der Schule, aber wirklich FÜRS LEBEN gelernt, hab ich da kaum was.
Ich bin für Schulgärten. Wieder selbst anbauen lernen. Das sollte genauso wichtig sein wie bruchrechnen.
Das Bildungssystem ist unter aller Sau. Total veraltet! Wenn man sich Privatschulen anschaut, wo 7.-Klässler den Neulingen beibringen, und 9.-Klässler den 7.-Klässlern... Dann merkt man schnell: da wird ein Miteinander geschaffen. Kein gegeneinander, Hauptsache du bist die bessere buckelnde Drohne auf dem Arbeitsmarkt. Mach was, dass was aus dir wird ne... Aber dass wir bereits SIND...
#HashtagsRumspammenHilftAuchNichts
#wennLeutenursichsehen.
Das gilt auch nur solange bis du die erste Steuererklärung falsch ausgefüllt hast.
Ich bin für bundesweiten Ethikunterricht. Gibt nichts besseres. Die Schüler diskutieren vernünftig über wichtige Dinge. So lernt man ein anständiges Miteinander.
Wo gibt es 5 Kotletts für 1,90. Immer schön auf dem Teppich bleiben.
Ich sag nur KFC, 1,99€ für Chicken und Pommes. Das kann bei dem Preis nur zusammengekehrter Müll sein. Aber die Leute kaufen es und freuen sich, wie billig das ist.
Stimmt und noch ein Partyhut, Sechserträger und Trillerpfeife, Grill 200 kg Holzkohle+ Liegestühle
Den Dreck ess ich nicht
Bei Netto, jedes Jahr zur Grillzeit
Auf dem 200€ Weber Grill wohlgemerkt
Genau und der Minilohn zwingt mich so ein Mist zu essen 😂 Is klar ! Wenn ich kein Bzw nur geringes Geld zur Verfügung hab Kauf ich eben kein Fleisch ganz einfach ! Man kann mlt Gemüse und co auch tolle Sachen zubereiten auch kostengünstig und auch für Familien !
ich lese gerne Kommentare. Da spiegelt sich der Betroffene. Diese Kommentare hier beziehen sich im Wesentlichen auf Fleisch, wenig Geld, auswandern, schlecht bezahlte Jobs, aber auf die Aussage von Made my day: "man regt sich auf, was alles falsch läuft" äussert sich niemand. Alle meckern, beklagen sich und was das Schlimmste ist, sie geben alle andern schuld- die Regierung, der Arbeitgeber, der Hausmeister, nur selber kann man nichts dafür, dass man zum Beispiel die Schule abgebrochen hat ( Scheisslehrer) die Ausbildung hingeschmissen hat.... und dann halt keine Arbeit findet, weil jede Arbeit auch Qualität verlangt..... Wenn wir doch nur etwas mehr Selbstverantwortung hätten
Wer nichts geleistet hat kritisiert gerne bei anderen. Neid bekommt man nicht geschenkt.
Sag ich's doch
Wenn dieser tolle Staat nicht ständig in anderer Leute Portemonnaie wühlte, dann könnte man sich vielleicht auch besseres Fleisch leisten.
Konsequent inkonsequent.....das Geld ist da um auch teueres Fleisch zu kaufen, aber nicht 7mal die Woche und dann 10 verschiedene Sorten.....das kann sich wirklich nicht jeder leisten....aber dann rumjaulen .Es kann was geändert werden jeder muss nur erstmal bei sich anfangen....
Dann isst man halt nur EINMAL die Woche sein Steak und kauft ein gutes, faires und verzichtet auf jeden Tag Fleischkonsum. Ganz einfach. Und wenn jeder so handeln würde müsste es dieses Billigfleisch gar nicht geben. Wir haben nicht zu wenig Geld sondern wir wollen zu viel.
Wo gibt es denn 5 Stück für 1,90€:D:D Würd ich direkt kaufen :D
Immer dieses jammern auf hohem Niveau.... Vielleicht sollte der Staat mal jedem Menschen einen Urlaub in einem Entwicklungsland schenken, um ihnen mal die Augen zu öffnen, wie gut es uns eigentlich geht und welchen Lebensstandard wir leben können! Nicht umsonst liegt Deutschland mit seinem HDI auf Platz 4! Ist der Wohlstand wohl nur in 3 Ländern der Welt höher und in 184 Ländern der Welt geringer - aber erstmal meckern! Dass Bildung überhaupt jedem zugänglich ist, bleibt in dieser Diskussion auch ohne Beachtung. Aber Hauptsache das böse Bildungssystem und die bösen Lehrer. Dankbar für Bildung ist heute doch lange keiner mehr!
Ich war in Afrika um dort zu arbeiten... Die Leute da haben zwar nicht so viel "luxus" wie wir, aber ausser den Waisenkindern oder den drogenabhängigen habe ich nicht sehr viele leidende Menschen gesehen, so wie es immer im Fernsehen gezeigt wird. Sie sehen natürlich uns im Fernsehen und streben auch nach diesem "luxus". Aber viele dort leben zufriedener als wir hier. Weil sie einfach weniger unnütze Sorgen haben wie "kaufe ich Fleisch vom Discounter oder vom metzger" da gibt es einfach keinen Discounter....
Ah du warst also in ganz Afrika? Auch in den Ländern wo Bürgerkrieg herrscht , und wo krankheiten wie ebola Millionen töten? Na klar alles eine Erfindung des fernsehens😂btw.. stimmt ein Kind in Afrika ist zufriedener weil es keinen Luxus kennt , ich glaube was zu essen , Frieden, Wasser, Bildung sollten eigentlich kein Luxusgut sein!
Ein 25 Kilo Sack Kartoffeln kostet beim Bauern 10 Euro. Da ist schon mal den ganzen Monat was leckeres auf dem Teller. Die Kartoffeln sind aber leider nicht einzeln in Folie verpackt.
Genau so 😊bester Kommentar
Es ist absoluter Müll, damit zu argumentieren,dass man kein Geld für Fleisch zu haben,dass nicht aus dem Discounter kommt. Ich bin alleinerziehend,berufstätig und habe ungefähr genauso viel Geld,wie ein Hartzer,der sich den Arsch plattsitzt. Trotzdem kaufe ich unser Fleisch aus der Direktvermarktung von Hof ab. Natürlich ist das teurer,aber dafür hat das Tier wenigstens ein halbwegs anständiges Leben gehabt. Es gibt Fleisch max 2-3Mal die Woche und wir leben noch. Ich wage zu behaupten,dass jeder auf Billigfleisch verzichten könnte,wenn er es denn auch will,zb mal den Kauf von Suchtmitteln (Zigarretten,Alkohol) weglassen oder mal das Skyabo)
Sie artikulieren sich auch wie einer ^^ Bravo 👏
Läuft 🙈😂 so sind wir Menschen. Beklagen wie brutal teuer das Leben ist und stehen 10min. später in nem E-Geschäft und kaufen uns nen 500€ PC. Nen WLAN Router für 50€, N Smartphone für 25€, Sky, Netflix, Prime. Aber Hauptsache keine Kohle mehr für wirklich qualitativ hochwertige Lebensmittel "aus der Region". - die Theorie das uns die Technik irgendwann überholt und unser Leben bestimmt ist bereits schon volle Wirklichkeit.
Das liegt am flächendeckenden, bedingungslosen Minilohn in Deutschland!
Ich lebe davon sehr gut!
Bin zwar nicht alleinerziehend, kann aber von meinem Gehalt mein WG-Zimmer, mein Auto und meine Reitbeteiligung finanzieren. Und ich kaufe trotzdem mein Fleisch nur beim Landmetzger der wirklich gutes, regionales Fleisch verkauft.
Also bitte, nur weil jmd. 3,--€ mehr im Verkauf verlangt, ist es dasselbe Fleisch 🤦🏼‍♂️
Also ich bin auch alleinerziehend und grösstenteils ohne unterhalt.Lebe trotzdem gut und kaufe kein billigfleisch.Das würde ich aber auch nicht einmal an mein Hund verfüttern.
Dann ernährst du sicher keine Familie davon... Ich hab die Zeit Gott sei Dank hinter mir, trotzdem muss man als Alleinerziehende schauen, wo man bleibt
Und was soll das für ein Botschaft sein? Wenn man den Leuten mehr von dem Geld, das sie eigentlich verdienen, übrig lassen würde, könnte man sich auch mal was "teureres" leisten! Wer so ne hirnrissigen Aussagen macht, sollte sich damit doch direkt an die Steuer geile Regierung wenden!
Was wäre dann dein Vorschlag ^^
Wie wär es mit weniger Fleisch? Man muss nicht jeden Tag Fleisch essen ,hatten die früher auch nicht.
Ist ja wie zur Demo gegen den Kapitalismus zu gehen, und danach erstmal zu mcdoof fressen....
Und was ist daran das Problem?
Da will ich aber auch mal hin wo es 5 Koteletts für 1,90€ gibt...😂 So was dämliches kann doch wieder nur von nem pflanzenfresser kommen...👌
Das wirds wohl sein 😂👌
Die schaffens auch das Wasser anbrennen zu lassen und das Internet zu löschen...😂 it's magic
😂 genau da ham mers wieder 😂
Ja das stimmt👌 Viele liebe nennen sie ja auch die Koteletts unter den Koteletts...😂 extra vom Knochen entfernt 😂
Kommt doch hin 😉 viele denken ja das wären Koteletts 😂 muss man wissen
Ich glaube es sind die Minutensteaks vom Schwein gemeint, die dann kurz vorm Ablaufdatum nochmal 30% günstiger angeboten werden 😂😂😂
Saublöder Spruch-kaufen sicher alle handmassierte Kobe Rinder.
Die Leute sind einfach zu dumm sich Gedanken darüber zu machen was sie fressen :-( Priorität liegt da beim teuren Smartphone.
Hey Leute wenn ihr jetzt anfangt euch zu beschweren, dass Lebensmittel zu teuer sind, dann denkt mal darüber nach wie wir Bauern überleben sollen, wir bekommen von den 80ct für einen Liter Milch z.B. nicht mal 32ct und dann denkt mal noch daran, wie viel Arbeit in einem Liter steckt, selbst bei extensiver Bewirtschaftung muss man mit 1× kompletter Grassilsge (mähen, wenden, schaden mit jew. 1 Schlepper plus entweder Traktor mit Ladewagen und einem Siloverdichtungsfahrzeug (Schlepper,Radlader, o.ä.)Oder 1mal jew. Mit Schlepper pressen und wickeln oder einem kompletten Häckselzug mit Feldhäcksler rechnen, und das ist nur die Grassilageernte, ein Teil der Grundfutterernte dazu kommen noch die Maissilage, die Heuernte mit jew. Maschinen. Dann ggf. Stall bauen, Melktechnik (Melkstand oder Roboter) dann noch der menschliche Arbeits und Zeitaufwand für die Arbeit alleine UND zusätzlich die Bereitschaft für z.B. Problemkalbungen, Störungen, usw. Also ihr seht keiner von euch braucht sich beschweren, dass Lebensmittel zu teuer sind
Wenn man mir das Geld gibt um im Bio laden Fleisch zu kaufen, kaufe ich sofort DORT
Nur einmal die Woche Fleisch essen, wie früher, vor der Konsumgesellschaft. Dann ist das absolut machbar ;)
Nur wo Bio draufsteht ist auch Bio drin genau laaach
weil Bio ja auch Bio ist - hahahahahahahahahahaha
Wie schön das manche hier genau zu wissen scheinen ,wie oft jemand Fleisch in der Woche isst...herrlich...wahrscheinlich wissen diese Menschen auch genau ob man Arbeit hat oder nicht, respektive ob man sich teueres Fleisch leisten KANN oder nicht... Lächel....aber wahrscheinlich sollten Arbeitslose eh kein Fleisch essen ne, selber schuld wenn sie es sich nicht leisten können im Bio laden einzukaufen.... Genau..Ironie aus....
Bei einigen scheint das so die Denkweise zu sein 🙈
Genau Nadine Nadzn Göhl aber es muss ja täglich sein 😉
Und wieder verstehen es viele Deppen nicht, es geht nicht darum das es Fleisch zu so wenig Geld gibt blabla. Sondern das es uns Menschen hier in Deutschland gut geht und das unsere sorgen verglichen mit anderen Menschen auf dieser Welt nix zählt. Also seid dankbar das ihr hier leben könnt.
Den Menschen vielleicht aber den Tieren die da im Regal für 1.90 landen ging es nicht gut.Jeder beschwert sich drüber geht es aber trotzdem kaufen.
Bei einem Preis von 0,38€ pro Kotelett sollte man sich echt nicht über andere Dinge aufregen, wenn man trotzdem besagtes Fleisch (ist jetzt halt nur das eine Beispiel da) kauft. Das gehört nämlich zu einer von vielen Dingen die überhaupt nicht gehen. Wie kann Fleisch bitte günstiger als Gemüse und/oder Obst sein? Sollte man sich mal Gedanken darüber machen.
Hört doch mal auf mit dem „ ich kaufe beim Metzger meines Vertrauens " . Wo holt der denn die Schlachtschweine her ! Der verarbeitet doch nur gelieferte , oder hat der Schweine hinterm Haus? Das war mal. Und wenn jetzt alle zum „Metzger " rennen, möchte ich sehen wo die Qualität bleibt!:D
Kauf ich ganz sicher nicht. Da hab ich ja schon vorher Bauchschmerzen, wenn ich dran denke, was da alles schief gelaufen sein kann... Kühlkette unterbrochen, Schilder mit dem Haltbarkeitsdatum ausgetauscht etc. etc. Lieber grill ich einmal weniger und kauf was Gescheites beim Metzger meines Vertrauens.
... man schmeißt sein hart verdientes Geld in die Luft und kauft 5 Koteletts für 150 Euro? Dann wäre es ok:D:D:D
Sind aber überlebensfähiger.
Extremisten mag niemand
Solange die Menschen Fleisch essen wird sowieso immer alles falsch laufen.
Ich nehm 10 für 3.80😂😂😂🤣🤣
Also 5 Kotelett für 1,90 Euro klingt sehr nach 1.April
Hab ich noch nie gesehen 5.Stck.für 1,90 € nonsens
Ich hab schon viele Länder bereist und Lebensmittel sind in Deutschland mit am günstigsten und Fleisch findest du kaum irgendwo günstiger als hier bei uns. Wir zahlen in Deutschland für 1kg Hackfleisch 4-6€, verglichen mit der Türkei oder Amerika sind das Peanuts da zahlst du für die gleiche Menge umgerechnet 14-18€
Kann sein dementsprechend schmeckt das Fleisch z.B. in der Türkei um weiten besser als hier. Hier könnte man anstelle des Billigfleischs Pappe in sein Essen tun und man hätte den gleichen Geschmack.
Haupsache ein fettes Smartphone und sonstigen unnötigen Scheiß. Und dann ist kein Geld mehr für essen da und Tiere, die Natur, Menschen, das Klima müssen leiden.
Das ist einfach diese Massenproduktion in Deutschland , viel und billig zugeklascht mit billigem Fett und Zucker.... hier ist nicht weniger ist mehr, das wollen die Leute viel und billig ... da sind die skandinavischen Länder klüger , auch wenns teurer ist .... wieviel Fleisch wird hier weggeworfen so arm kann keiner hier sein ......
Bevor ihr über "billig" Fleisch herzieht (und nein Bio ist auch oft nicht besser usw) hört doch bitte auf, Smartphones und den sonstigen Technikmist zu kaufen, für den unter anderem viele Menschen hart und für nen Hungerlohn arbeiten und auch noch krank werden ;-) darunter auch Kinder.. geht mir ab mit eurer scheinmoral
Und wobei ist da nun der Fehler? Scheiß mal was auf den ganzen Biomist - eh nur unfug. Ich esse was mir gefällt und wenns dann noch günstig ist, um so besser 😜 Jetzt hab ich darauf erstmal ne ganze Packung Ja-Bockwürstchen verdrückt.
Was für ein Jammervolk😂😂😂 Anstatt dem billigen Steak könnte man ja auch mal eine Tomate aus dem Garten auf den Grill legen. Aber so ist das eben! Der Mensch ist seinen Gelüsten unterlegen und zum Materialismus erzogen!
Und wenn ich Fleisch für 10€ statt 1,99€ kaufe ist auf einmal unsere Sicherheit wieder gewährt und wir kriegen ne kompetente Regierung die uns nicht nur auslacht, beleidigt und schadet? Ich glaube nicht. Richtig dummes Bild.
Das Fleisch ist nicht das einzige Problem..... Hauptproblem ist doch : es werden Stimmen für Alte Parteien abgegeben unter dem Vorwand, dass alle anderen sowieso keine Chance haben........Und dann regt man sich die nächsten 4 Jahre wieder auf über den Müll den die fabrizieren. Das nenne ich mal Ironie 😂 aber ja.....Discounterfleisch ist ein riesen Problem 🤔
Dann Weinen sie Rum weil es Zu billig ist und es von sonstwo abstammt oder zu heulen rum weil es zu teuer ist und es sich keiner leisten kann,wie unverschämt es dann doch wäre. Bekommt euern Scheiß mal zusammen ihr Witzfiguren
Dafür geht man ja auch in die Arbeit von Früh bis Spät und sogar dann, wenn man krank geschrieben ist, um nur nicht den Arbeitsplatz zu verlieren^ und jetzt!:D
Die Leute meinen auch sie brauchen jeden Tag Fleisch. Wenn sie das Geld einsparen und sich nur 1 mal in der Woche Fleisch gönnen kanns auch mal mehr kosten. Aber nö...... -.-
Wenn ich sehe wie viel Geld für Klamotten ausgegeben wird und dann das Geld nur für die billigsten Nahrungsmittel reicht, dann läuft bei der Verteilung auch etwas falsch...
Ich kaufe lieber ein kleineres Stück, dafür aber von besserer Qualität. Kostet dann aber ein paar Cent mehr. Ist aber gesünder. Wir essen viel zu viel Fleisch.🍖🍖🍖🍖
Leider wahr! Nur keiner gibt es zu. Alle reden von Tierschutz, nur warum verkaufen die dann soviel von dem Mist........
Da bleibt mir nicht mehr zu sagen als "Armes Deutschland" Egal ob Bio oder nicht bio, es mussten Tiere dafür sterben!!!
Ihr Gutmenschen.
jetzt raunzen alle dass sich keiner was leisten kann - aber die Kotelettes liegen dann am Weber oder Napoleon Gasgrill um 1.500 Euro!!
Nicht nur in Deutschland. Das Problem besteht leider weltweit!
Wo ist das Fleisch noch anders als im Discounter, außer zu dem höheren Preis? Schon in den 80 zigern kam das Fleisch der Metzger zum größten Teil in Ulm vom Schlachthof. Und wo das her kommt, .... auch vom Ausland. Das System wird sich leider sicher nicht mehr bremsen lassen. Wenn doch, könnte das der Schrecken ohne Ende sein? Einigkeit macht stark. Zu einer positiver Veränderung für alle, da fehlt die Einigkeit der Mehrheit leider. Der Wille zum auf dem Boden kommen fehlt da einfach in der Mehrheit.
... und im sozialen Netzwerk damit rum prahlen #gesundernähren #meatforabetterworld
Als ob das Tier sich dafür interessiert wieviel sein Fleisch kostet....Spinnerei hier!
Dann zeigt mir bitte wo ihr die herbekommt für den Preis 😅😁👍 Niemals bei Rewe kriegst da grad mal zwie kleine Lappen für 😉
das läuft ja wenigstens
...auf einem 800 € Grill.
Bei manchen Kommentaren stellts einem die Haare auf
Saudoofer Vergleich...
Mit Mehr antibiose als Fleisch
Erzähl mal wo es das gibt, wollte am Wochenende grillen
und legt die dann auf einen Grill der 800 Euro gekostet hat
besser als den ganzen tag rum zu heulen wie scheiße alles ist
Wer grillt denn Koteletts?
Schrecklich
Genau so ist das!!!👎👎👎
Die man dann auf den 500,00 Euro Weber-Grill wirft 🤔
... und grillt sie auf einem 800€ Grill. 😑
wie war, wie war... echt traurig...
Wo ist dieser Laden , das ist schön Preiswert
Wassss:D:D:D 5 koteletten für 1.90:D Woo? Ich will das😂😂
Und regt sich auf, warum die so teuer sind!!!😒
Genau 😝
Und sich dann über die Massentierhaltung aufregen !!! Pfui !!!!
Ist ja ein Schnäppchen!! Nehm ich! :D
recht ham se.. wie wahr, wie wahr :-)
Das kann man auchfür die Schweiz sagen...
Und das auf seinen Webergrill für über 500€😅🤣
Traurig aber so wahr!
Und grillt sie auf einem Weber Grill.
Einen Weber Grill für 300€ und die Bratwurst für 50ct. 😅
Genau so....
#what_the_health
....auf dem 100€ Markengrill...
Weil es leider stimmt.
Und ein deutsches Mittelklasse Auto für 100.000 DM 😂😂
...auf nem Webergrill!
Ja eklig...ich kaufe so was .net..
..mein reden....
Soooooo war
bester Post👌
genau😡!!!!!!
Ok, dann erhöhen die discounter einfach auf 6€ und haben eine größere Gewinnspanne, schon sind alle Probleme gelöst 🤔
Bei guter Haltung wäre alles zu kostenintensiv und würde riesige Flächen beanspruchen. Man sollte eben einfach Insektenfarmen bauen und das Fleisch pressen. Wäre definitiv effizienter als Vieh 🙄. Man sollte bei der steigenden Bevölkerungszahl eh weg vom klassischen Ackerbau und Viehzucht, die Koreaner haben es mit ihren perfekt entwickelten Gewächshaus vorgemacht. Auf absehbare Zeit wird es einen starken Umschwung geben und kaum noch klassische Landwirtschaft mit riesigen Ackerflächen.
Discounter ... herstellen :D
Haha 😂 ok, die Politik regelt ja immer zu Ungunsten großer Lobbygruppen. Einfach Alternativen schaffen, die preisgünstiger und effizienter sind und schon schwenkt die Wirtschaft um. 🤔
Oder die Discounter werden von einer neuen Gesetzgebung gezwungen qualitiv besseres Fleisch herzustellen bei gleichem Preis & löhnen. das hat dann natürlich ein paar Gewinneinbußen aber Kapitalismus wird ja nicht ewig da sein😉
Man könnte das Geld ja für bessere Bedingungen verwenden. Und dadurch sinkt auch die Nachfrage 😉
Und grillt auf einem 900 Euro Gerät
Da liegt doch der Fehler. 7
Das kann kein gutes Fleisch sein!😠
Aber nur auf dem 990,00€ teuren Weber Gasgrill mit Smoker😤
Und die Veganer kurbeln das Tierschlachten weiter an wenn das Fleisch nicht mehr im eigenen Land verkauft werden kann wird es exportiert. Mehr schlachten für weniger Geld plus Transport. Tolle Verbesserung für die Umwelt...
So ein Scmarrn! Was weniger verkauft wird, müßte dann doch weniger produziert werden!!!! Wenn ein grüner Schuh nicht verkauft werden kann, dann wirder nicht mehr hergestellt. Man fährt ihn dann doch nicht nach Afrika, um ihn dort loszuwerden! Warum müssen lebende Tiere durch die ganze Welt gekarrt werden? Für die Geldgier der Fleischindustrie und der Massentierhalter wird das Leid der Tiere billigend in Kauf genommen!.
Ich empfehle einen Grundkurs in Sache Kapitalismus...
👌 super
Kotelett :D 5 :D Schlechter Scherz.
* auf dem 800€ weber grill
Wohl war
😂😂😂
Also sind Kriege, Armut und Krankheiten dadurch bedingt, dass jemand “billiges“ Fleisch kauft und Grillen geht? :/ ,,In Syrien werden Menschen von Menschen getötet, weil in Deutschland Leute Billigfleisch kaufen. Ebola und Malaria sind deswegen auch auf dem Vormarsch!“
Informiere dich mal etwas näher darüber...es gibt da leider zusammenhänge..
Its funny, cause its true
Cool, klingt nach nem super Angebot!
*wollen eine gerechte Welt* *finden es unerhört und dämlich das Grundnahrungsmittel so wenig Geld kosten das sie sich jeder leisten kann*... #1LiterMilchsollte10Eurokosten #MamaundPapabezahlen
#sattgehtnichtaufdiestrasse
Was ist bloß aus den Menschen geworden 😏
Und? Verstehe das Problem nicht.
Traurig aber wahr
...auf dem Weber Grill
Weil zu viele Menschen dumm sind!
Ganz genau!
Stimmt leider
Gilt das Angebot noch? 👍
Leider wahr
bestimmt net, Ihr Vollspaßten von Made my Shit....
Das ist in Österreich nicht anders.
Alex ^^
Rumgejammer hier wieder... In Deutschland geht es 95% der Menschen besser als in der halben Welt also hört auf rumzuheulen macht das beste aus dem was ihr habt , und besinnt euch mal darauf was ihr habt (fast alle) , FRIEDEN, WASSER unbegrenzt, Die Freiheit hinzugehen wo man möchte, Religionsfreiheit, Ein Sozialsystem das vielleicht nicht perfekt ist aber immerhin haben wir eins. Medizinische Versorgung die Weltklasse ist(manche haben gar keine). Ein Bildungswesen in dem( sehr viel Wissen vermittelt wird) jeder der fleißig ist eine Chance auf einen guten Abschluss hat! (Auch nicht perfekt, das ganze bildungssystem bei uns klar aber nach wie vor jammern auf Höchstniveau, woanders müssen Kinder arbeiten mit 6 Jahren und dürfen niemals in eine schule gehen). Hört auf zu jammern und seit froh in diesem Land hier leben zu dürfen soviel Glück gehabt zu haben hier geboren zu sein, und wem es nicht gefällt der kann auswandern! (Auch das ist nicht in jedem Land selbstverständlich.)
Das wirklich erschreckende ist doch, dass man für 1,90€ nicht einmal anständiges Gemüse bekommt. Wenn es nicht gerade die Salatgurke ist, die gelegentlich auch in der Preisklasse liegt.
Ich wette die Jammerer hier haben den Kühlschrank voll , Leute .... Ganz ehrlich, es gibt Menschen hier in und aus Deutschland die nix zu Essen haben, ich gehöre Gott sei Dank nicht dazu . Seid froh über das was ihr habt 😉
Und? Sollen Personen mit geringem bis sehr geringem Einkommen kein Fleisch verzehren dürfen bzw können? Im vielfach geheiligten Sozialismus kann eine Rolle Klopapier gerne eine Schubkarre voller Geld kosten. Insofern es überhaupt Klopapier gibt.
Nur ....... ich bin in der glücklichen Situation, alleine zu sein!!!!! Wenn die Family größer ist, ist das halt leider sicher net drinn!!!!! So hat halt alles seine Vorteile !!!!! Fangen wir beim guten Brot an ! Familien mit 3 und mehr Kindern sind wohl besser drann, wenn sie billgst Semmeln kaufen. Haben ja auch ein Recht auf ein gutes Leben !!!! incl. Billigfleisch !!!!!!! Ist zwar bedenklich, da es Massentierhaltung fördert, aber verstehen kann ich es schon !!!!!!
... weil Fleisch um 10 euro ja besser ist ... Ja vll bisschen geschmacklich ... Ist ja auch sicher n qualitativer Unterschied zwischen den 10 e shirts ohne Marke und den 70 euro “x-beliebige marke einfügen“ shirt Träumt weiter
Die Leute müssen irgendwie in den diesen verdammten Supermarkt reingehen und nicht in einen anderen. Dazu wird z.B. Fleisch billig angeboten. Der Gewinn wird an der Kasse gemacht, wenn alle Waren bezahlt werden. Who cares wenn da mal ein Posten mit minus verkauft wird? Und wir ALLE machen mit wenn nicht beim Fleisch dann woanders.
Geht weiterhin schön zum Supermarkt und kauft euch euer Antibiotikafleisch. Ich verzichte einige Tage die Woche auf Fleisch, und wenn's Fleisch gibt geh ich zum Metzger wo ich weiß wo die Kuh herkommt und wie sie gehalten wurde. Der Preis spielt dabei keine Rolle, das is mir egal was es kostet...
Denkt mal nach warum!:D Früher hat einer Familie das Gehalt von einer Vollzeit beschäftigten Person gereicht und heute müssen beide Vollzeit arbeiten um überhaupt vernünftig über die runden zu kommen.
Tja, die Idiotie der Masse!!!!!! Ich mach,s anders! Am Stadtplatz, ein Verkaufsstand mit Magaritzaschwein. Kaufte ein großes Kotlett, Eu 5.90, aber das beste Schwein I ever had, (groß, gschmackig, saftig, dick, einfach ein Träuchen wie mein Horst Lichter sagen würde) !!!! Lieber 1x im Monat was gscheits, als immer nur was für,s Auge und Geschmack bleibt auf der Strecke !!!!! Was meinst du :D Wie auch Tomaten im Winter! Für mich nie und nimma ! Aber jetzt eß ich mich dumm und dämmlich !!!! Oder die billigen Henderl, die nach nix schmecken ! Auch da laß ich die Finger weg und hol ma lieber a teueres Gack Gack beim Bauernmarkt !
Freie Entscheidung und so. Wenn das jemand macht, wer bin ich, dass ich es ihm verbieten will... Ob ich es selber mache ist dann auch meine frei Entscheidung.... Also leben und leben lassen... Statt hier den Moralapostel zu machen
Fraktion 1: Kein Geld, ist darauf angewiesen. Fraktion 2: Mimimi, geht nicht. Fraktion 3: Für die, die nicht so viel Geld haben, ist das doch gut so! Fraktion 4: Is mir sooooooooo egal, hihihihihi. Fraktion 5: Trololololo
Kommt von der Massentierhaltung! Sowas zu unterstützen kann ich nicht nachvollziehen, es geht auch anders. Oder eben Vegetarische Ernährung
Kann ich für mich nicht bestätigen. Das Grillfleisch für morgen (2 Steaks a 300g und 4 Kalbsbratwürstchen a 60g) haben 27,96€ gekostet (Fleischereifachgeschäft).
Der Zusammenhang ist etwas seltsam. Klar, wenn ich mich über bankrotte Bauern, miese Tierhaltung usw. aufrege, passt es. Aber was haben die Kottlets damit zu tun, daß Trump Präses ist oder der kranke Kim aus Nordkorea einen auf noch dicker macht wie er eh schon ist:D:D:D
Man muss nicht jeden Tag Fleisch (fr)essen! 2-3 die Woche kann man sich dann auch ein hochwertiges Fleisch, aus artgerechter Tierhaltung, kaufen!
Keiner, Niemand und Blöd treffen sich bei Blöd in der Wohnung. Keiner und Niemand gehen auf den Balkon und Keiner fällt herunter. Niemand ist völlig aufgeregt, rennt zu Blöd und sagt: “Blöd, Du mußt einen Krankenwagen rufen, Keiner ist vom Balkon gefallen!” Blöd rennt sofort zum Telefon, wählt die Notrufnummer und sagt: “Hilfe, helfen Sie uns, Keiner ist vom Balkon gefallen und Niemand hat es gesehen!” Darauf der Sanitäter: “Sagen Sie mal, sind sie Blöd?” -”Ja" So funktioniert das..🤣
Habe ich noch nie für 1.90 Euro gesehen. ...schwachsinn
Und genau sowas mach ich nicht ;-) also darf ich zu Recht meckern!
Bringt doch eh nichts.Sehe hier nur eines: Ein kg Fleisch für 10 Euro ist zu TEUER aber ein Handy für 800 Euro ist ein SCHNÄPPCHEN. Mann oh Mann.
Allen geht es um den preis des koteletts.. DA WIRD EIGENTLICH UNTERSCHWELLIG BETONT, DASS DEUTSCHLAND ZU JEDEM SCHEISS IN ANDEREN LÄNDERN SEINEN SENF DAZUGEBEN MUSS STATT SICH MAL UM SEINEN MIST ZU KÜMMERN!
Gammelfleisch-Koteletts,sind schon als 10er-Pack,für 1,49 €,im Angebot! :-o
Statt 7 Euro im Fastfood Restaurant kaufe ich mir für 5 Euro ein Steak beim Metzger und gehe grillen!
So eine dumme Aussage! Wieso soll man 5 Kotelett kaufen wenn wir zu viert sind? 🤐
Also meine Koteletts Kosten etwas mehr aber ich kauf die auch beim Metzger 😄
Also für mich ist Geiz schon eine Existenzgarantie und keine Charaktereigenschaft mehr....
und dazu Noch EIn kasten Bier Zwei Flaschen Wodka und 3 barkadies :D
Ich kann nichts essen was kein Gesicht hatte, bin dafür das Gemüse zu verbannen denn wenn das jemand erntet tut's dem weh.
Das mit dem Fleisch ist genau so eine SCHEIßE wie mit Nestle. Mir fehlen die Worte😡😡😡
Die die das Geld haben um teures Fleisch zu kaufen sind auch daran Schuld das andere nur das günstig Fleisch kaufen können
Also , wo immer es auch 5 Steaks für 1, 99 gibt ich kaufe sie !!! Denn selbst beim Aldi zahle ich 2,79 !!! Abgesehen davon , kann ich mir gar kein teureres Fleisch leisten ! Und nein wir reicht es nicht nur ein Steak im Monat zu essen dafür aber Bio !!!
1,90 € 😂😂 jaaa genau 😂😂 nur das es bis zu 5 € kostet aber ja träumt weiter 👌💩😂
..... im Alu Einweggrill weil der kostet auch nur ein paar Euro.
das eine hat ja auch so viel mit dem anderen zu tun, alles ganz kluge hier
Oooh Leute, ihr seid so hohl! Schaltet doch endlich mal euer Gehirn ein :'(
.... wie sieht's denn mit Einweggrill aber Fleisch für 35€ das Kilo aus?
Dafür kaufen wir dann unsren Kindern Handys um 700 € weils ja allen so schlecht geht.
Naja deshalb rege ich mich ja so auf, weil das so teuer ist :)
Wenn wir alle Unmengen an Geld hätten würden wir auch alle nur beim Metzger einkaufen oder?
Genau. Keiner wills gewesen sein, keiner is schuld, fast alle machen weiter als wär nix. Es ist so absurd!!! Und pervers!!
Warte wenn ich sie beim Metzger gekauft hätte, wären die Probleme dieser Welt besser?
Naja 1,90€ ist bisschen untertrieben. Bei 3€ liegt man da schon mindestens 🤔🤓
Da ist natürlich was dran. Allerdings kaufe ich Steaks.😏
Ist doch super, kauf ich auch. Was soll daran falsch laufen:D:D Gibt wirklich schlimmeres in der Welt, wo es sich lohnt, sich aufzuregen.
Ja genau, jeder muß sich selbst " an der Nase nehmen" ich natürlich mit eingeschlossen 😔
Also ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal fünf Kotelett's für 1,90€ gesehen habe. ;)
AMERIKA "Wier wollen uns vür den frieden einsetzen " hatt in den letzten 200 jahren 268 anerkante krige geführt ...
Diese beschriebene Fraktion von ewig klagenden Billigheimern gehört sowieso weggesperrt!!😑👎🏼👎🏼
Ja, das sind Leute bei denen kommt die Milch aus der Tüte und Strom aus der Steckdose.....
Leider traurige Wahrheit - wie auch immer die Beweggründe sind ...
Das amüsante ist, dass diese 1,90€ Koteletts dann auf den 1000€ Weber-Grill geworfen werden 🙄 Aber Hauptsache Billig-Fleisch vom Discounter
Und will keine Plastiktuete, da man ja umweltbewusst ist.
So ist der Deutsche , hauptsache der 60.000€ mercedes steht vor der Tür und dann den billigsten Scheiss kaufen anstatt die Örtlichen Metzger zu unterstützen
Da fehlt ein wichtiger Satz!! " Auf einem Grill für 700€ " 😡😀
Genau DAS ist das Problem! Konsequenzen müssen auch getragen werden.
Das billige Fleisch ist nicht schlecht und schmeckt auch ganz gut ich könnte nicht ohne Fleisch jeden Tag leben.
Wenn man Fleisch essen will sollte man auch Geld für ordentliches Fleisch ausgeben oder eben einfach keins essen!!!!!!!
Wenns zu booze ,zigarettn u d alle anderen u gsundn unnőtigen sachn kommt ,habe fast alle geld
Geiz is eben geil Und zerstört so die Wirtschaft
Und wo ist das Problem? Schmeckt doch auch ..
Gestern leider 3,05 €für 4 Steak bezahlt :/
Fünf, für 1,90 €, wo?
Möchtest du sehen wie dein Nahrungsmittel produziert wird oder hast du fragen dazu? Hast du Fragen zur Landwirtschaft? Frag doch mal den Landwirt unter # Bauernwiki
Ich sag ja nix, wenn man sich das Bio-Schwein vom Ökoladen nicht leisten kann. Aber... Wenn das 1,99 €/kg Schwein auf einem 1200 € Grill landet und in der Einfahrt 2 Autos im Gesamtwert von ca. 100.000 € stehen habe ich kein Verständnis.....
Sobald mein Lohn vom Staat verdoppelt wird, kaufe ich im Bio Laden ein... Ganz einfach.
Oh die liberalen wieder 😂😂😂 also ich esse weder Kotelett (und ich bin weder Veganer noch Vegetarier) noch Grill ich weil sonst würde mir mein Vermieter aufs Dach steigen...🤣🤣🤣🤣🤣
Dann zahlt doch freiwillig mehr und geht zum Metzger.... Verstehe das Geheule nicht. Zwingt doch keiner einen das billige Zeug zu kaufen.
Ich glaube es geht nicht immer darum was man sich leisten kann...sondern wie man selbst die Prioritäten setzt. Es gibt genug *Schei..* für den man viel Geld zahlt und die wichtigen Dinge kann man sich dann natürlich nicht mehr *leisten*....
Es ist ganz einfach, es sind zu viele Fleischproduzenten. Jeder möchte verkaufen, also billig produzieren.
Ich finde es viel schlimmer, das Menschen unmengen Kohle für Kaffee von Sturbucks ausgeben... Meckern wenn Milch über 1€ kostet, aber in gleichem Atemzug von ihrem 6€ Kaffee schlürfen...
Man sollte sich lieber fragen wieso das fleisch günstig ist stopt massentierhaltung
Wir sind doch alle in der glücklichen Situation das wir selber entscheiden können was wir essen . Es gibt so viele Menschen die einfach nur froh sind wenn sie überhaupt etwas zum Essen haben. Jammern auf hohem Niveau.
Und was ist jetzt daran falsch, dass man möglichst viel für sein sauer verdientes Geld haben möchte?
Das sind eh die schlimmsten
Wie gut das ich kein Kotelett esse 😂
Ne nicht über alle genau so wenig wie über dich 💓😘
Haha aber nicht über alle :D über dich zum Beispiel nicht:)
Man kann sich ja auch nur über Menschen beschweren hahaha
Aber dafür kaufe ich andere Sachen günstig aber ich beschwere mich nicht über das Land sondern über die Menschen 😂
Hahahaha
Kann man sich ja ausrechnen, wieviel Geld da beim Landwirt noch ankommt...
Läuft bei uns würde ich mal sagen. ^^
Genau so ist es... leider.
...die dann auf dem 650 € Weber Grill zubereitet werden!
Ist doch gut, hauptsache nicht Denken.
Und diese 5 Koteletts für 1,90€ landen dann auf dem webergrill für 600€
Goil, wo gibt s n die Kotelett s so günstig?
Bei welchem Discounter gibt es 5 Koteletts für 1,90€:D
Die meisten Deutschen haben einfach kein Plan was ein Haushaltsplan ist und wohin hier Geld fließt.
Bei euch ratterts wohl? Logisch das man billig kauft bei den Gehältern! Ich geh ausschließlich in Discountern einkaufen.
Steaks vom Metzger und darf ich mich jetzt aufregen und versuchen was zu ändern oder werde ich gesteinigt weil ich Steaks kaufe? 🤔
das ist ja wohl das geringste Problem in der Welt - was für ein dummer Spruch
Schuld ist der Verbraucher selbst, da alles billig sein soll.
... solange es einen selbst nicht betrifft😳 Hauptsache billiges Fleisch😡
Sbeste :D Denn sinds di vo de schwiz wo uf dütschland gönnt Go poste oder nur mi im Internet kaufet wo eusi Wirtschaft k.o machet !!!! Bravo weiter so !!!!in 20 Jahre arbeiten alle im Büro 🤣ohhhh Shit so viel Arbeitsplätze gibt es doch gar nicht 🤕
Also ich hab letztens 5 für ein Euro gekauft und noch für 90 Cent 10 Brezeln dazu, man hab ich mich gefreut :) Ironie off
Preis ist maximal ein Indiz für Qualität und Tierhaltung
Wo bekomme ich um 1,90€ 5 Kotletts? Bitte Nsme des Dicounters, da gehe ich dann auch Fleisch kaufen.
Und was ist wenn man gar keins kauft 😮😬
Arme Leute sollen schließlich nix fressen dürfen, gell.
Solange mein Schweine Kotelett Bio ist ist der Preis egal ;)
Pfff.. komplett weltfremd.. Kostet schon 2.50 ... also bitte :P
Das Stimmt leider 😞
So teuer:D:D:D Das ist ja Wucher 🤔🤔🤔
Mmimmii
Eine Tierleiche ist Aas ! Blöder Spruch.
Wo gibt's das Angebot?😆😆
#likegeil
Wer schmeißt Koteletts auf den Grill?
Und prahlt dann noch "is Bio" Aktion versteht !!!! 😂😂😂
.... 1,90 Grillfleisch auf einem 1000€ Weber Grill....
Traurig aber wahr!
Stimmt leider
...Auf einem 2.000€ Grill mit extra super Grillkohle...
Eher gesagt die gesamte westliche welt
Da denk an ich im Moment an die Demonstranten in Hamburg!
Stimmt ! 🙈
Für den Preis bekommst du keine Kottletten
Deswegen bleib ich auch lieber in der Schweiz....;-)
Ziemlich genau auf den Punkt gebracht. (y)
Krank - einfach nur krank!
Und daran ist nichts falsch.
Angebot und Nachfrage beleben das Geschäft
Selber Schuld. So beseitigt sich wenigstens der Schmutz selber. 😂
Die welt ist mir scheißegal :D
Don't hate the Player, hate the Game!
Wer ist "man" :D
Wie wahr👍🏻
Ja und genau daran liegt es.... 💩🙈
Aber echt
Wieso, das läuft ja nicht falsch?!
Also ich grille Steaks und kein kotelett
Verdammt... Bei welchem Discounter bekommt man denn 5 Koteletts, für nur 1,90€:D
Arme Welt 🙈
Nur wer spart, stirbt reich!
Der ist gut!
Genau so!
Nicht alles was hinkt ist ein vergleich !
Stimmt leider.
Am besten noch aufm 1000€-Webergrill...
... auf dem 800 € Grill, mit dem man angeben möchte ...
so isses leider bei vielen
Achso 1.90€ hab ich noch nicht gesehen bei mir.....
Dem ist nix hinzuzufügen.
Für den Audi reicht's.
😪😪😪😪😪
und das auf nem 1000 € weber grill^^
Oder man schreibt doofe Sprüche auf Facebook.
traurig aber wahr...
So sind se 😂😂🙈
😂I am not
Wer grillt denn Koteletts?! 🤔
Auf einem 1000€ Weber Grill haha
Aber nen WEBER Grill für 500€
5 kotletn um 1.90 hab i nu nie wo gesehen...in austria ......
Schön wäre es...
5 Koteletts für 1,90:D Den Laden muss mir mal einer zeigen..
Schade, so viele Menschen sind unbelehrbar 🙄
War nur Spaß, schön die Fingerchen stillhalten!
Ohne weitere Worte
Wie wahr...
...und das auf dem 500-Euro-Webergrill...
Was ist falsch an Koteletts?
Wie kann man so einen Scheiss posten?😎
Da geb ich lieber mehr aus und hol beim Metzger 🙈
Right 👍 #Doppelmoral
aber echt
Es ist traurig, aber leider war. 😢
Hauptsache Weber Grill 😤
In welchen Discounter kriege ich das?
Ist aber auch echt sauteuer!
Ich nicht!
Oh ja 😩
Der Geldbeutel sagt was es zu essen giebt