Auf’m Dorf wohnen ist klasse. Die Nachbarin will sich Mehl borgen und geht zwei Stunden später besoffen ‘ne Hausnummer weiter.<br />
<br />
Ohne Mehl.

Kommentare

Wegen der Entfernung zum nächsten Nachbarn braucht sie dafür ebenfalls zwei Stunden und ist wieder nüchtern...