So geht es mir auch, weigere mich an manche Tagen Nachrichten zu schauen, aber hin und wieder muss ich, sonst weiß ich nicht wovon die anderen reden🤔 Aber die tägliche Überdosis schlechter Nachrichten ist einfach zu viel....😔
Im Fernsehen gibt es nur Nach gerichtete Informationen deswegen heißen sie auch Nach-richten...
Gute Nachrichten wollen die Leute ja nicht sehen bzw. nicht kaufen.
So langsam glaube ich wirklich, dass es sich leichter lebt, wenn man nicht allzu viel weiß. Ist nur leider schwer umsetzbar in einer Welt voller Omni-Informierter🙈Manchmal wäre ich gern in einem Vakuum... sind andere permanent und nicht unglücklich dabei 🤔
lies das buch the giver ;)
Das Problem ist, die Nachrichten sind meist nicht die Wirklichkeit von 99,9 % der Bevölkerung. Wird aber so verkauft.
Ich gebe mich mit Negativen Einfluss von aussen so gut es geht nicht ab, mir geht es viel besser, meine Gedanken sind frei für die schönen Sachen im Leben🌞❤
Es ist beneidenswert, wenn Du das kannst
Ja Alex mir ging es Fünfzehn Jahre sehr schlecht, alles ging schief was nur schief gehen kann bis ich zu mir sagte, so du musst was endern sonst gehst du zu Grunde, des weiteren möchte ich hier nicht drüber Reden🌝
Ich schaue schon seit Monaten keine Nachrichten mehr. Alles was ich wissen muss bekomme ich über Gespräche und Anzeigen in den sozialen Netzen eh mit :D Dann muss ich mir das nicht auch noch aktiv selbst antun ;)
und diese "Gespräche" und "Anzeigen" stammen sicherlich auch nur durch die Nachrichten.
Ich halte mich von Fernsehen und Radio fern. Die wichtigen Dinge erfährt man auch so. Nun fühle ich mich nicht mehr so ohnmächtig dem Weltgeschehen gegenüber. Im Kleinen versuche ich die Welt besser zu machen...
Ich schwanke seit langem zwischen: heul leise und bitte nimm dir dein Leben, wenn du dein jammerlappen Leben nicht leben kannst ;) Amen
Darf ich dich Waxi nennen? :)
Da du wohl noch nie einen hattest - muss ich einer sein ;)
Da du wohl noch nie einen hattest - muss ich einer sein ;)
Du bist ja nen ganz Harter oder:D:D:D:D
Sehr menschliche Meinung Steven
Sehr menschliche Meinung Steven
Sehr menschliche Meinung Steven
xD nicht auf mich bezogen 😂😂😂
Tu es nicht
Mimimi! Man kann die Menschheit nicht von heute auf morgen ändern, da hilft nur noch, an sich selbst zu arbeiten, Nachrichten genauer zu hinterfragen und sich um seine Liebsten zu kümmern. Alles andere ist doch nur noch Panikmache, zu der man auch noch selbst beiträgt, wenn man einfach alles ausblendet, oder überemotionalisiert! ;)
Um die Menschen in der Umgebung kümmern. Das ist es.
an ALLE die da noch schwanken --- schauts, dass zum Zweiteren kommts-----------viel besser...........
weil größtenteils weniger negative Info fürs persönliche Leben deutlich besser ist..........Nachrichten - Aufreisser - 90%negativ................ deswegen............
Wieso?
Da ist was dran, vielleicht würde man ohne Nachrichten sogar glücklicher leben, wenn man nicht wüsste, was außerhalb der eigenen 4 Wände passiert. 🤔 Stattdessen dann den ganzen Tag nur noch Hunde- und Katzenvideos.😍
War alles nicht so schlimm. Alles ist gut. Bei Angst Blockflöte spielen und in die durch Polizei abgesicherte Kirche gehen.
Ich sag nur.... Die Bürde des Wissens... Manchmal ist Unwissenheit ein segen😂✌️..... Leider bin ich zu neugierig 😎
Nachrichten , die ofiziellen, sind bestenfalls subjektiv......
Gut informiert sein sollte hoffentlich am Ende siegen...
Grinse, während Du Dich bemühst zu lächeln...
Vorallem wenn es dabei um die Medien geht
Wissen wollen schon, Mainstream-Medien sind hierfür allerdings denkbar ungeeignet, da nicht unabhängig.
Einfach über die richtigen Dinge informieren und dann gehts mit der Laune und dem Leben bergauf. ;D
Politisch gesehen!
typische Lernphasen-Symptome
Ich bin für nichts wissen wollen😊😂
Ich auch
Das ist nicht unbedingt ein Widerspruch.
OH YES!!!
Geht mir bei FB JEDEN Tag so.
😂😂😂😂😂😂😂😂
Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss. Oder? Es hört ja auch nicht auf. Und kommt von allen Seiten. Hoffen wir auf einen ruhigeren 2017. (und das mit Trump!!!!😳😞 alleine der Gedanke an ihn versetzt mich in Depression und Hoffnungslosigkeit.)
Ich grenze mich allgemein von allem Negativen ab. Warum sollte ich meine Energie an Dingen oder Menschen verschwenden, die ich sowieso nicht ändern kann bzw. will .... Die Energie möchte ich lieber für die positiven Dinge des Lebens verwenden🍀❤
Ich glaube nicht dass alles zu wissen gut ist,aber nicht nichts zu wissen ist auch nicht das wahre
Einfach mal "Biedermeier" googeln. Und einsehen, dass die Welt davon nicht besser wird.
Manchmal besser nichts zu wissen ...Sonst kommt einem das ko....😷
ich schwanke seit jahren nicht mehr wer will so eine scheisse wissen die überall abgeht :D:D:D:D ich sicher nicht !!!
Entschuldigung..aber DEN Gedanken hat man ja wohl immer nachdem man bei Facebook eingeloggt war ;-)
Gina Du hast zumindest einen kleinen Stein ins Rollen gebracht lg
Genau so siehts aus. Man erfährt ja nur noch Hiobsbotschaften... 😣
Gar nichts wissen wollen find ich oft angebracht.Weniger,vorüber man den Kopf schütteln müsste🙈🙉🙊
Schon lange beim gar nichts mehr wissen 🤗
Momentan kann ich die Nachrichten nicht mehr sehen oder hören. Es ist nichts mehr positiv.....😢🤔
So geht es mir auch.
Sabrina
Sabine, da stimmen wir aber sowas von überein.....!
Geht mir auch so
Ey das is so meine Welt!
Ja da ist was dran.
Stimmt total!
Besser kann man es wohl nicht ausdrücken!!!
So isses !
Sema Bugdayci
Letzteres bitte 😏
Geht mir auch so
Nene ich wills garnicht mehr wissen 👍
Ich hab mich entschieden
#currentmood 🎓
Absolut zutreffend!
Oh ja und wie
Leider wahr!!
bei den ganzen negativen Nachrichten mit denn man zu gespammt wird nicht verwunderlich
So wahr...
Sina T. Stahmer
Mir ist das eig völlig egal 😊
Damit ihr besser Informiert seid. Schaut Made My Day Exposed
Geht mir auch so 👍
So ist es leider..........🤔
Nee, dann lieber nichts mehr hören und sehen.
Trifft es auf den Punkt!
Stimmt
Leider war
Gar nix wissen wollen 👍👍👍
Mir geht es ähnlich!
Da hast Du absolut recht.
Ich sein dem ersten Schultag.....
Ist leider so
สาธ้
Wie wahr
#isso!
Eigentlich dasselbe.
Geht mir genauso🤔😠
genau so ist es gewollt.
Stell dich dumm, lebst länger. Dumme können das Leben genießen. Und das beste ist: Dumme merken nicht, dass sie dumm sind und denken, dass sie schlau wären. Übrigens: Ich bin schlau. ;)
😂✌
das ist der spagat zwischen gleichgültigkeit und anteilnahme
Das kommt mir bekannt vor..
Je ssi
😳😳😳😳
Frauen interpretieren dieses "gut informiert sein" in Handy nehmen wenn der Partner schläft und alles durch gucken , wenn sie da nichts finden suchen Sie sich irgendwas unrelevantes raus worüber sie sich am nächsten Morgen beschweren können 😂🔝
Denn du kannst eine 100% Quelle haben, egal andere wissen es eh besser... Isso! 😄