Ohne Musik wär' alles nichts.
Quelle: Wolfgang Amadeus Mozart
" Ohne Hammer wär´alles nichts." Handwerker :) " Ohne Fußball wär´ alles nichts." C. Ronaldo :) " Ohne Tennisschläger wär´ alles nichts." R. Nadal :) " Ohne Pfanne wär´ alles nichts." 5 hauben Koch :) usw....... ;)
Ich habe mal gelesen Messi sei wie Federer und C. Ronaldo wie Nadal. Ich weiß nicht, ob dieser Vergleich Sinn macht, Fakt ist aber, dass die Fanzugehörigkeit meistens dementsprechend aufgeteilt ist. Dass du gerade Nadal und Ronaldo nimmst spricht auch dafür. Aber woran liegt das? Ich habe gar keine Erklärung dafür.
Bei Musik hat es aber eine Richtigkeit. Musik ist ein mächtiges Instrument, tief verwurzelt in unseren Urinstinkten, dazu in der Lage uns stark zu beeinflussen. Musik kann Gefühle katalysieren oder auch abschwächen. Musik kann inspirieren, einem Künstler zu einer Eingebung verhelfen, Musik steigert (sportliche) Leistungsfähigkeit, Musik hilft, zu verarbeiten, zu verstehen und zu akzeptieren. Musik ist ein mächtiges, mächtiges Instrument, und nicht einfach nur ein Beruf oder eine Sportart.
ehrlich gesagt weiß ich das auch nicht bei Fußball ist mir als erstes Ronaldo eingefallen und bei Tennis Nadal, in meinem Fall absoluter zufall bestimmt :)
Ist fast das selbe wie Nietzsche auch sagte: Ohne Musik, wäre das Leben ein Irrtum.
Klassisch ist am besten. (y)
Der wusste es sowieso !!!
Alles ist nicht Wahr.
Ich konnte durch dein Fachmännisch "fachkraft" erheblich lernen.
Also ist auch dein Satz nicht Wahr. Was beudetet das alles wieder wahr sein könnte. Also könnte dein Satz dann doch wieder wahr sein. Aber dann würde dein Satz wieder falsch sein.... Vergiss es
Recht hat er und wenn man Geld als Messlatte nimmt ist man der ärmere!!
Oh wie wahr
So sprach er und endete in einem Armengrab!
ja und du hast wahrscheinlich soviel ahnung über die geschichte von mozart wie ein nasses toastbrot von aldi. Und wenn er das ganze geld versoffen und verhurrte, er war trotzdem das grösste musikalische genie das es jemals gab und jemals geben wird. Sorry ich finde das einfach das allerletzte wenn leute bei erfolgreichen leuten immer etwas schlechtes an ihnen finden und es unbedingt der ganzen welt mitteilen. Im gegensatz zu ihm wird sich 100 jahre nach deinem tod NIEMAND mehr erinnern auch wenn du in einem schönen grab liegst.
Wenigstens hat er es im Leben zu was gebracht.. und uns wunderschöne Werke hinterlassen
Stimmt, kannst auch nicht, da du mich nicht kennst! Außerdem habe ich nie behauptet etwas außergewöhnlich Tolles geleistet zu haben!
ich weiss nur was du nicht erreicht hast
Woher willst du wissen, was andere Menschen erreicht haben! Werd nich frech!
Da muss ich Kamiko Kamiko recht geben! Es gibt an jedem Menschen was zu kritisieren, trotzdem hat Mozart mehr erreicht als Timo Siemann je erreichen wird. Mozart war ein Wunderkind, da darf man auch mal saufen und sich Prostituierte oder sonstiges holen. ;)
Ach Mikado, geh spielen!
Ja und sein Vermögen versoffen und verhurt!
GOA <3
Antonia Arbes True . . . . .
Einstein meinte genauso mit Physik, Picasso mit Malerei, Sokrates mit dem Philosophie ...
Traurig das man heutzutage darunter schreiben muss wer das war...
Wie wahr...
Stimmt total!
Lon Morina