Vor ca. nen Monat mal auf der A7 unterwegs gewesen, Stau+ BREITE Rettungsgasse, war richtig begeistert und stolz auf mein Umfeld! Auf der A2 ist meist das reinste Chaos, aber da scheinen allgemein viel mehr bekloppte unterwegs zu sein...
Ja gut... Dass mit dem Alter ist eben so ne Sache. Da kommen wir alle noch hin. (Vielleicht/wahrscheinlich/hoffentlich...) Vielleicht wurde es einem damals nicht beigebracht.
Hatte ich auch Aber die Begeisterung verschwand ganz schnell, als n Opa im Golf ne dritte Spur bildete ...
90% der Autofahrer sind doch viel zu dämlich oder mit sich und Ihrem Smartphone beschäftigt als sich um sowas zu kümmern...
einige haben bestimmt gegooglet 'rettungsgasse bilden wie?' und warum heisst das ding eigentlich smartphone? weil es schlauer ist als seine besitzer?
Scheint für viele schwierig zu bewältigen zu sein. :O
das kann kaum noch wer...und Kreisverkehr und Reißverschluß checkt auch kaum einer...
Alleine schon das Bußgeld von 20 Euro ist lächerlich. Min. 1 Punkt bis zu 1 Monat lappen weg. Außerdem sollte man schon bei Stockendem Verkehr/ Stau an die äußeren Linien fahren sowie genügend Abstand zum Vordermann halten, damit sich die Rettungsgasse schnellstmöglich bilden lässt. Aber nein, manche fahren an der Mittellinie um besser sehen zu können, da möchte man am liebsten aussteigen...
Die Diskussion ist übertrieben. Es reichen schon ein paar die aus der Reihe tanzen damit es zum Chaos wird, die Zeit die dabei drauf geht kann Leben kosten. Außerdem hat man es so gelernt und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Außerdem wird es sowieso nicht eingeführt, also brauchst du dich nicht Aufregen..
Jaa genau 1 monat enzug kann einen existens zerstören nur weil er nicht von anfang an richtig da standt. Völlig übertrieben die forderung...
Die Österreicher machen's richtig, 726 Euro bei Nichtbilden einer Rettungsgasse, bis zu 2180 Euro bei Befahren. Anders lernen es die Leute nicht.
Viele Checken immer noch nicht, was sie tun sollen, wenn ein Rettungswagen kommt, geschweige denn diesen Text zu verstehen. Vergessen aber niemals ihre Handy's!
Es sollte aber als solche bestraft werden ;)
Ich glaube nicht das das unterlassene Hilfeleistung ist 😐
In Deutschland sind die Autofahrer viel zu blöd dazu! Sobald es sich staut, auch in der Stadt, fahre ich am Rand endlang! Ich sehe doch so oder so nicht warum es sich staut und ob ich jetzt in der Mitte fahre oder am Rand ist doch völlig egal!
Benjamin Siegmann Ich würde fast behaupten, dass ein Großteil der Staus überhaupt nur entsteht, weil ständig alle gaffen... Ich bin schon so oft irgendwo im Stau gewesen, wo nach Auflösung absolut nichts zu sehen war. Rein gar nichts. Da frag ich mich jedes mal, wie zur Hölle kam dieser Stau zu Stande?
Ich bin selbst bei der freiwilligen Feuerwehr und hab schon genug Unfallopfer gesehen. Es gibt Unfälle die man besser nicht sehen will. Ich versteh nicht warum so viele trotzdem gaffen müssen und uns dabei (und das ist das schlimme daran) an der Arbeit hindern, was nicht allzu selten ein oder auch mehrere Menschenleben kosten kann! Menschen sterben langsam und qualvoll! Und warum? Weil die Autofahrer zu blöd sind an den Rand zu fahren!!!
Ja aber wenn man zu weit links oder rechts fährt sieht man den Unfall nicht😒
Leute das hat doch folgenden Hintergrund warum man keine Rettungsgasse bildet. 1. Das Auto verbraucht 15% mehr Benzin /Diesel wenn man entweder weiter links oder rechts fahren muss. 2. Der Verschleiß folgender Teile wird höher wenn man über den weißen Streifen fährt: Reifen, Federung, Achsen.... 3. Da einige Menschen einfach zu sensationsgeil sind, und lieber dumm rum stehen als zu helfen. Mal ganz ehrlich Leute, es tut niemandem weh diese Gasse zu bilden, und ihr solltet immer dran denken " ich könnte der nächste sein! " und dann seid ihr auch Froh über jede Hilfe egal ob Laie oder Fachmann! In diesem Sinne.
Bibisiimeieire tteldenemernettungsgasse? Was ist das denn für eine Scheiße?
OOOOHHHHH!
Ich wollte dir ja nur helfen😂. NEIN. DOOOCH.
😂
Was? Echt? Kein Scheiß jetzt? Wow. Krass.
Kai Bimber das steht eigentlich: BITTE BILDEN SIE IMMER EINE RETTUNGSGASSE.
Schade ixh kann kein Foto hochladen. Vorgestern war ein Unfall auf der A1 wo ich mittendrin stand und die Rettungsgasse war Vorbildlich. Großes Lob an der stelle die auf der A1 bei Münster am Dienstag um ca. 16 Uhr dort standen 💪
Letztes Mal eine gebildet war kurz vor einer Ausfahrt. Da bekommt man noch den Vogel gezeigt, da welche über den Standstreifen zur Ausfahrt wollen
Das ist mir auch schon passiert... Korrekterweise müsste man eigentlich schon bei zähfließendem Verkehr zumindest in die grobe Richtung einer Rettungsgasse fahren. Dabei wurde ich auch schon wüst beschimpft. Ich persönlich bin für Fahrverbot, MPU und eine empfindliche Geldstrafe an alle die sich nicht daran halten!
Traurig das man daran erinnern muss...
Ich finde es schlimm zu sehen, wenn bei einem Unfall die Autos nicht zur Seite fahren. Da geht es vllt um ein Menschenleben, dass dadurch nicht gerettet werden kann. Jeder muss sich einfach bewusst sein, dass ihm das auch mal passieren kann und man dann so schnell wie möglich Hilfe braucht
Lei. der Ka. nn Da. s Fa. st Nie. mand -.- -.-
führt die Strafe aus Östereich ein. Wer keine Gasse bildet darf ca. 3000+ € zahlen
Rettungsdienst blockiert, Lappen 3 Monate weg, die Regelung muss her.
+ 90 Tagessätze + Idiotentest
in anderen Ländern ist die Rettungsgasse Pflicht, bei nicht Beachtung drohen empfindliche Strafen. Warum bei uns noch nicht :D:D:D
Das immer wieder darauf aufmerksam gemacht werden muss ist ja der Witz überhaupt 🙈
Ka nns Ni cht Le sen
Rettungsgasse und Reißverschluss.. der IQ-Test für Erwachsene
🚘🚔🚘 🚘🚔🚘🚘 🚘🚔🚘🚘🚘 was ist daran so schwer 😱😂
Die Rettungsgasse oder einfach (ursprünglich) Gasse ist der Fahrweg für Rettungskräfte bei Stau und stockendem Verkehr auf mehrstreifigen Richtungsfahrbahnen. Das System der Rettungsgasse stammt bereits aus den 1980er Jahren, als diese in den ersten europäischen Ländern eingeführt wurde. Aktuell (2012) ist sie in Deutschland, Tschechien, Österreich und Ungarn verpflichtend vorgeschrieben, in der Schweiz und in Slowenien auf freiwilliger Basis zu bilden. Wer namensgebend für das System war, ist nicht bekannt.
Gerade erst erlebt auf der a1 von 500 Autos schaffen es 499 nicht 😭😭😂😂😂
Daß man so etwas heute überhaupt noch erwähnen muß ist schon traurig... :-(
Es war einfach einmal so bitter. Da war ich in Österreich unterwegs und traf auf Stau. Die Österreicher haben alle ordentlich eine Rettungsgasse gebildet und dreimal dürft ihr raten, wer die Lücke der Rettungsgasse genutzt hat, bzw auch gar nicht verstanden hat, dass eine Rettungsgasse gebildet wird? Ein Deutscher. Das was ich bisher gesehen habe, sind die Österreicher besser darin Rettungsgassen zu bilden und falls jemand denkt der Autofahrer wäre Arzt oder so gewesen muss ich denjenigen enttäuschen, denn der hat es irgendwann gemerkt und dann eingeordnet nachdem er 15 Minuten in der Mitte stand, weil er sich links einordnen wollte, statt rechts bei den LKWs und es auf der linken Reihe gedauert hat bis eine passende Lücke für den SUV frei war
Vorgestern auf der A4: Alle drei Spuren von LKW besetzt und dann kam der Polizeibulli von hinten und kam da nicht durch... Erschreckend, wie wenig die Autofahrer mitdenken.
Und wie immer haben die auch nichts gemacht oder? Am Wochenende von Fulda nach Kassel gefahren auf der A7 und bei den Kassler bergen (lkw überholverbot) 3 lkws hintereinander auf der zweiten Spur, Polizei fährt vorbei und nix passiert. Wozu Gesetze und Richtlinien wenn sie eh keiner durchgesetzt?
Nein,es ist nichts passiert...Und die Polizei habe ich weiter vorne dann fahren sehen. Zum Glück war dort kein Unfall, nur von 3 auf 2 Spuren.
Meine persönlichen Lieblinge sind diejenigen die dann die Rettungsgasse versuchen zu benutzen um selber schneller vorran zu kommen.
Alter!😅
Kann das bitte jemand tanzen und klatschen ...99% bekommen das ja nicht hin :O alles villt waldorfschüler?
Weiss jemand wie man die negativen Kommentare ausschaltet?
Ich verstehe dieses Bild nicht: es gibt doch auch kein Bild auf dem steht: "Bitte blinken Sie immer an der abknickenden Vorfahrt!" Die Rettungsgasse ist in §11(2) StVO fest verankert und sollte JEDEM Führerscheininhaber seit der Fahrschulzeit allgegenwärtig sein! "Bitte stoppen Sie an jedem STOP-Schild!" "Bitte fahren Sie nicht über eine rote Ampel!" "Bitte parken Sie in verkehrsberuhigten Bereichen nur in gekennzeichneten Flächen!" ..... usw usw usw usw
😂
Diesbezüglich kann man sich von Österreich eine Scheibe abschneiden
NIX BITTE!! BILDET EINE RETTUNGSGASSE !
Top! 👍
Das Foto dazu ist aber kein guter Hintergrund. Nehmt doch nächstes Mal eins mit einer Rettungsgasse...
Aaah jetzt 😂 Ja ja genau wie das Reißverschlussverfahren das auch super klappt in DE! ;)
Kann doch fast jeder ausser auf einer 2 spurigen Autobahn 😂
Ach leute von heute die Zeit ist oft knab wie wir wissen, und Fehler basieren rein durch panik,Stress darum bitte seit in aller erster Linie Verständnisvoller denn Probleme sind da um von Menschenskraft gelöst zu werden! Oder wie da Richter im geschwurr sagen würde ruhe bitte ;)
und wenn sie Ein-Spurig ist, ist dein Arsch nicht spätestens 10 Meter vor dem Rettungswagen weg, wirst du belangt! dann bleibt dir das Lachen im Hals stecken wenn du wegen Vorsatz in den Bau gehst Schönen gruß von der STVO
Da täzscht du dich aber gewaltig!!!!
Macht es wie Spiderman. Rettet Frau in Gasse!
Hätten Autos nur eine Tabulator-Taste :D
Die meisten der Autofahrer scheinen diese Regel nicht zu kennen oder wollen sie nicht kennen. Alles bricht in Panik aus wenn die Sirene ertönt. Aber ich habe auch schon Fußgänger erlebt, die einfach ohne sich zu orientieren über die Straße gegangen sind. Die Sirene könnte ja schließlich auch für sie gelten. Man kann nicht vor dem Retttungswagen herlaufen.
Solange es Leute gibt die dann meinen sie für sich nutzen zu können, bzw nicht mitmachen, bringt das wenig... mein Fahrlehrer meinte mal, dass eigentlich der Standstreifen für Notfälle und Rettungseinsätze gemacht worden wäre... aber eine Regel einzuführen, den immer frei zu halten, wäre wohl schlicht zu einfach ^^
Auf den Autobahnen, auf denen ich meistens unterwegs bin, gibts es nebenm dem Standstreifen immer wieder kleiner Buchten, in denen Pannenautos stehen (sollten), genauso wie der Standstreifen häufig durch eine Abbiegespur ergänzt (d.h. 2 Abbiegespuren) statt ersetzt wird... fände es sinnvoller, den Ab-Ausbau in dieser Hinsicht weiterzuführen, würde vermutlich für die Rettungskräfte schneller zum Ziel führen.. Die Rettungsgasse ist zwar die deutlich bessere Idee, doch leider funktioniert sie nur selten...
Klingt zwar am Anfang sinnvoll, aber was ist wenn jemand liegen bleibt? Der kann nicht auf der normalen Fahrbahn stehen bleiben und wenn der auf dem Standstreifen steht und der Rettungsdienst durch muss ist vor ihm das Auto, links eine Wand aus LKWs und rechts eine Leitplanke... Genauso wenn die Autobahn gesperrt ist: auf der Ausfahrt wird sich ein Stau bilden -> kein durchkommen für die Rettungskräfte wenn sie vom Standstreifen aus in die Mitte müssen
wenn ich in Stau/stoppandgo bin, bin ich immer die einzige, die ganz Links resp.rechts fährt..ich Bilde also eine halbe micro RettungsGasse.. demnach .bin ich noch nie den anderen Kommentatoren in Stau begegnet ...schade ... Dann hättet man ne ganze Mikro RettungsGasse bilden können...
Auf A5 nach Verkehrsunfall rettungsgasse gebildet (ich war fast die einzige!!!!!) Und was machen diverse Autofahrer hinter mir? Nichts, außer die Lücke zum Überholen zu nutzen. Wir sind dann mal ausgestiegen und haben gefragt, was das soll und ob sie wissen was rettungsgasse bedeutet. Antwort des Fahrers: die anderen haben es auch so gemacht. Und das sind dann die, die in Panik geraten wenn Polizei und Krankenwagen kommen, weil sie nicht wissen wohin Sie ausweichen sollen.
Ich wechsle einfach immer wie ein Bescheuerter zwischen allen Spuren hin und her bremse so alle aus und mache alles noch schlimmer. So machen es schließlich alle, das muss so richtig sein. Wenn nichts mehr geht einfach wie ein Irrer mehrere Kilometer über den Standstreifen ballern. Das hilft immer
Und höchstens 10cm Abstand halten. Versteht sich aber von selbst
Letztens Rückstau auf der Abfahrt... Krankenwagen von hinten... Ich fahr ganz nsch Rechts und alles vor einem bleiben mittig.... Einfach nur wutanfall
Scheinbar wissen viele nicht, was eine Rettungsgasse ist und deren Bedeutung. Man müsste all denen 1000 Euro an Ort und Stelle abknüpfen, dann merken es sich viel leich ein paar der Fahrzeugführer.
3 Monate ist zu wenig da gehts um Menschenleben. Min ein Jahr!!!
Die meisten sind viel zu dumm dafür eine Rettungsgasse zu bilden, geht ja nicht um Ihr Leben. Das es manchmal um Leben und Tod geht wissen die nicht.
Was will man schon von einem volk erwarten was selbst am Reißverschlussverfahren scheitert
...ich würde mal ganz unverschämt behaupten das schon einige an diesem Picture mit der dazugehörigen Info scheitern!!!!!
leider haben viele so einen dickkopf und starren lieber aufs handy...
Voll geil ^^ wenn man noch von letzter Nacht betrunken ist und das liest 😆
Das Bild ist falsch. Die Rettungsgasse bildet man dann wenn ein Stau ist!
Ich seh aber nicht mal das ein zäher verkehr auf dem Bild ist. U die Geschwindigkeit u Abstand is auch wichtig. Hmm..
Mit beginnendem zäh fliesendem Verkehr müssen sich die Fahrzeuge der betroffenen Spuren sofort nach außen orientieren, denn wenn sie dicht auf dicht stehen geht nichts mehr!
Leute es ist wirklich so ich bin zwar erst 14 war aber 5jahre beim Jugend DRK
Leider machen das nicht so viele wie es sein müsste oder total verzögert oder nur einfache verblödete Sturheit
Ich glaube lieber am weihnachtsmann... die chance das es ihn gibt steht viel höher 🤔
Genau immer eine Rettungsgasse bilden Jungs und Mädels ;)
in Deutschland in der fahrschule gelernt, und ausser brd kennt man es nicht. schade
Wenn die Rente mit 70 kommt, bitte zum Bilden der Rettungsgasse die Rollatoren und Rollstühle auf die Seite der Büroflure stellen.
Seh ich jede Woche, echt traurig wie wenig es raffen ......
Bitte:D:D Das IST verdammt nochmal als Verkehrsbenutzer (Zu Fuß, mit dem Rad, Auto was auch immer) eine Selbstverständlichkeit!!!
Es schnallt ja schon kaum jemand dass die linken Spuren nur zum Überholen da sind...die ewigen Stauverursacher😈❗❗❗
Wo wir schon dabei sind: Hängt euch nicht ans Heck der Rettungsfahrzeuge und rast hinterher.
Ich hab erst bi-bi-si-im-ei-re gelesen, und hab mich gefragt, was das für ein zauberspruch ist xD
Hättet wenigstens die Worte richtig trennen können.
Es gab mal Zeiten, da hat das funktioniert.....
stellt euch vor es wäre euer leben ;)
Das kann doch nich so schwer sein!!
Bi-ttungsgasse. 😂😂
Bibisi im Eire :D :D Irgendwie krieg ich Hunger xD
Das sollten viele wirklich mal ernst nehmen!!
Mache ich IMMER ☝🏼😌
😂 ... und ich dachte, ich hätte Sorgen.
Ok Beim nächsten mal
Laut Umfrage des ADAC wissen über 80% der Autofahrer nicht WO die Rettungsgasse zu bilden ist. Extrem beunruhigend. Wenn sie dabei schon nicht im Theorieunterricht aufgepasst haben will ich nicht wissen was sie sonst noch verpennt haben.
Deutsche Autofahrer wissen leider im gleichen Prozentsatz nicht wie aß Reißverschluss Verfahren funktioniert. Wenns schon an sowas scheitert, wen wunderts das die bei einer rettungsgasse überfordert sind?!
Mit nen Bulldozer vorne weg und alles platt machen was im Weg ist 😂😂😂nee im Ernst mich ärgert das auch immer weil man weiß doch das da Leute Hilfe brauchen so schnell wie möglich da muss das reibungslos funktionieren am schlimmsten finde ich die jenigen die genervt sind weil sie jetzt ewig im Stau stehen 😣man Leute da kämpft vielleicht grad jemand um sein Leben und ohne Rettungsgasse dauert es eh noch länger.
Lorena
Manche haben es immer noch nicht begriffen und jeder weiß wer keine bildet macht sich Strafbar aufgrund Unterlassener Hilfeleistung! Nichts gelernt im Erste Hilfe Kurs? Oder nicht da gewesen?! Genauso wie das Reißverschlussverfahren...manche kriegen es einfach nicht gebacken,so dämlich kann keiner sein,da packt man sich nur an den Kopf.
Wenn wir das nur tun würdwn
Leider wissen viele schon gar nicht mehr WO genau diese Gasse gebildet werden soll... also bitte liebe Autofahrer: Autos fahren ist zwar schön und gut, aber es gehören auch ein paar Regeln der Straßenverkehrsordnung und des Mitdenkens dazu.
ohne scheiß !
Jeden Tag Westerburg-Bonn-Westerburg. Meine Erfahrung: Die Meisten sind einfältige Deppen und lernen nur durch Schmerzen! Immer Einsatzfahrzeuge mit tonnenschwerem Räumschild voraus schicken und die Schuldigen zu deren Lasten gefilmt wegschieben!!!
Des machen die Volltrottel schon selber. Muss man ja ins Internet stellen....
das sollten sich manche autofahrer gut einprägen
Selbstverständlich!!!!!!!!
Bi bi Si im ei Re tte lden e mer ne ttungsgasse?
echt traurig wie wenig es raffen
...... denn es könnte auch dein leben sein !!
Ja!!! Kann offenbar kein Mensch!!
Links steht BBC[bibisi] 👌😁
bei stau*
bitte fahren sie immer so das sie nie eine Rettungsgasse bilden müssen
Obacht im Straßenverkehr!
freddy
jawoll, chef :D
Kapiert halt nicht jeder
Bei einem Unfall wurde mein Leben gerettet,ohne Rettungsgasse hätte ich nicht überlebt!!!!!!!!
Dazu ist der Großteil der Autofahrer leider zu dumm...
Einmal auf der B75 erlebt. Ohne Seitenstreifen und kaum Platz zur Leitplanke in der Mitte, hat aber geklappt.
Bi bi Si im ei Re tte lden e mer ne rettungsgasse ... mysteriöse Zeichen im world wide web
Wenn ich ein Auto hätte würde ich das glatt machen😂
That looks very Familiar, you right.
Wenn das mal Realität wäre ... 😒
Ist so! Es retten leben also einfach machen anstatt sich aufzuregen
Stimmt, man weiß nie, wann die schnelle Hilfe von einem selber benötigt wird. ...
Gaaaaanz laaaangsam zum mitschreiben für alle Ignoranten.
Wer hat noch die Linke Spalte als erstes vertikal gelesen?😂
Hoffentlich bist du der... der mal im Krankenwagen liegt!
Muss man jetzt nach jedem Kommentar in klammern hinschreiben das es nicht ernst gemeint ist?
Bester Post seit langem ! :)
Hey dass stimmt
Bi tte Ge hen Si e Sch lafen
1 ehrensache
Die Menschen denken oft egoistisch und nicht weiter. Es kann jeden treffen!
Traurig das man es sagen muss
Bi bi Si im ei Re, tte lden e mer ne ttungsgasse 😂
So kann es kaum einer lesen. Fail.
👍👍👍👍👍👍👍
Das haben noch nicht alle verstanden!😩
Irgendwie rafft das keiner.
Versteh ich nicht
In Österreich gehts glaub ich aktuell besser als in Deutschland ;)
Sehr schön gemacht. Grüße von der Aktion Rettungsgasse auf allen Autobahnen . www.facebook.com/argasse
ist in Österreich schon lange
bibiciimeire tteldenemernettungsgasse
Bibisimeire tteidenemernettungsgasse?
Bibisiimeire tteldenemernettungsgasse :D
BibiSiimeiRe tteldenemernettungsgasse :o :D
BibiSiimeiRe tteldenemernettungsgasse?
BibiSiimeiRE tteIdenemernettungsgasse
BibiSiimeiRe....wassssss:D:D:D:D😂