Woran erkennt man einen Vegetarier? Er erzählt es dir.
naja, iwie muss man den Leuten schließlich verständlich machen dass sie KEINE fleischlichen Produkte ins Essen packen soll...
also Vegetarier verstehen echt keinen humor xD
Und wo ist da jetzt der Witz...:D:D:D Schwachsinn!
erstmal ein schnitzel auf diese kommentare
Woran erkennt man einen Vegetarier? An den Leuten die immer wieder die selben schlechten Witze bringen.
Charlotte: und manchmal tun sie es trotzdem...
ich fand den komment besser als den post xD
So true ^^
Heißt im Umkehrschluss, dass jeder der es nicht sagt auch Fleisch isst. Merkste selbst?
Hahaah ich werde immer gefragt, ich sag nie das ich vegie bin. Einfach ablehnen und grinsen :). Kleiner Tipp; versucht es nicht mit Freunden die vegie sind würde sofort auf Tisch kotzen :D:D:D:D
Ohja wie wahr ^^
Und keiner denkt an die Millionen winziger Roggen- und Weizenbabys die grausam zu Mehl zerquetscht werden.
Sagt die 100jahre alte :D
Das sind Leute ganz ohne Fantasie; sie hören nicht die Schreie der Karotte, wenn man sie aus dem Boden zerrt, noch können sie sich das Entsetzen der letzten Erbse vorstellen, wenn die Gabel sie um den Teller jagt...
Ich halte einfach die Klappe und lehne grisend ab.
Soll ich nächstes mal mit Zeichensprache versuchen oder wie? :D
okay, der war gutXD
ich bin keiner sonst hätte ich nicht mit einem Fliegenpilz geantwortet.... :D
*wartet auf den Shitstorm der Vegetarier...*
Warum? Bin vegetarierin musste aber trotzdem lachen :D
wenn PETA das mitbekommt denn is aber ramba zamba :D
Ich musste auch stark lachen und lebe trotzdem vegan :D Ist mir so ähnlich aber wirklich mal passiert. Mit dem Unterschied, dass die Köchin mich das ernsthaft gefragt hat und den Fehler nicht gefunden hat :D :D
Es gibt Ausnahmen :-) Und da bin ich echt froh darüber
Ich lebe vegan und habs trotzdem lachend geteilt ;). Wenn ich schon nichts mehr essen kann, dann habe ich wenigstens noch Humor ...
Dank dir Chris :D
Weil die meisten Menschen aus ethischen Gründen auf Fleisch verzichten und nicht wegen des Geschmacks oder ähnlichem, ich verstehe nicht, was daran so schwer zu begreifen ist.
Natalie, was ist das denn bitte für eine dumme Aussage? Ich bin Vegetarier und ich kaufe mir gerne diese "Ersatzprodukte". Ich kanns nicht verstehen, warum man sich darüber so aufregen kann? Ich/wir essen kein Fleisch weil wir keine Tiere töten! Das hat nichts mit dem Geschmack des Fleisches zu tun. Ergo kann man die Ersatzprodukte in Mengen essen, dafür musste kein Lebewesen sterben. Herr schmeiß Hirn vom Himmel..
Natalie sorry, aber du scheinst ja mal wirklich so richtig übelst dumm zu sein. krass. also so etwas dämliches hab ich lange nicht mehr gelesen.
Richtig! Das werde ich auch nie verstehen! Diese Menschen haben eine Abneigung gegen Fleisch, legen sich aber etwas auf den Teller, was genau so aussieht und am besten noch so schmeckt. Das finde ich schon etwas "schizophren".
@Dennis Bork: aber Beleidigungen zu posten ist besser?
Warum baut ihr euch aus LEBEWESEN essen HAAAAALLOOOOOO ihr presst leben in einem Darm nennt es Würstchen und esst es
Das Schwein bzw die Kuh (oder was auch immer) kam doch nicht als Wurst bzw Steak auf die Welt?! Das wurde doch auch dazu geformt? !
Ich lieb(t)e den Geschmack von Fleisch etc. will aber keine Tiere essen, lebe KONSEQUENT vegan und esse Ersatzprodukte..und jetzt bin ich Schizo oder was? Hmm...Heulen wenn statt Rind Ponny in der Lasagne ist, DAS nenne ich schizo....
wie hat meine ( ehemals) vegetarisch lebende Tochter gesagt.....ich mag kein Fleisch und ich will auch nichts essen , dass wie Fleisch aussieht, weil...dann muss ich an totes Tier denken und dann schmeckt es mir nicht mehr. Das! war wenigstens konsequent ! alles andere ist .....wasch mich, aber mach mich nicht nass.
Ist doch schön, wenn man die gleichen Produkte kaufen kann, ohne dass dafür jemand für einen stirbt! Was ist daran denn bitte so schwer zu verstehen
Was ist mit wurstsalat?
Naja für einen Salat und für Tofu stirbt auch kein Tier. Für ein Würstchen schon.
Herb Jung: das war keine beleidigung, nur eine vermutung. lies bitte genau.
Achso, und deshalb soll man diese Grausamkeit bloß unterstützen oder was? Dass, je weniger Menschen Fleisch/Tierprodukte essen, weniger produziert wird, ist jawohl klar. Jedes einzelne gekaufte Produkt zählt.
Go vegan.
jedem ist selbst überlassan was er isst und was nicht leute... ist einfach so. allerdings rettet man durch veganer oder vegetariersein keine tiere. die werden trozdem geschlachtet. wenn man mal gesehen hat, was beim schlachter abends alles endsorgt wird, weil es "nicht mehr gut" ist, wird man glaub ich ganz schnell wieder anfangen, fleisch zu essen.
Warum presst ihr omnis die leichtenteile von tieren in wurstform?
Noch nie so dummes wie den Kommentar von Natalie gelesen. Und informier dich mal was Schizophrenie ist. Nämlich keine gespaltene Persönlichkeit.
Ich bin vegetarier , aber ich finds trotzdem witzig
Ich muss auch drüber lachen obwohl ich Veggie bin :D Sind aber auch meist eher die Fleischesser die keinen Spaß verstehen, von daher :'D
Ich bin Veganer und lach mir den Arsch ab :D
mir geht's genauso!
Ich auch :)
Pflanzenfresser :D
find auch witzig:D
ihr seid coole pflanzenfresser :) kenne das bisher nur andersrum das es mir relativ ist wer was isst und dann iiiih fleisch zu hörn krieg xD
Das Vegetarier/Veganer über "sowas" lachen erlebe ich auch zum ersten mal. Und ich kenne (leider) einige. Die sind alle sehr unentspannt. RESPEKT !
haha ich bin auch veggie und ich finds witzig :D ich esse aber auch kein tofu :D was bin ich dann:D:D haha
Mich nervt sowas ehrlichgesagt nur noch. Nach 9 Jahren einfach nur noch ausgelutscht -_- &' die "Fleischfresser" raffen einfach die Beweggründe nicht. Ich kann nicht mehr drüber lachen!
Ich bin Pescetarier. Musste schmunzeln weil es mir bekannt vor kommt :D
sollen sie doch alle Veganer oder Vegetarier werden.....umso schneller komm ich an der Fleischtheke dran :-D
Umso schneller wirst du merken, dass mit deinem Fleischkonsum was nicht stimmt.
ein dummer Kommentar und direkt zwei noch dummere Kommentare von Vegis dazu.....wer häts gedacht :-D
Ein spezielles Völkchen, das seine gegrillten Leichenteile postet :-)
Aha, welche Fleischtheke existiert dann wohl noch?
geil :D
Genau ! xD
Versteh nicht warum sich manche so aufregend. Ich find den Spruch Lustig und bin Veganer. Ich hab nicht die Zeit mir alle Kommentare durchzulesen. Aber ich denke kaum einer hier, ich auch nicht, wurde als Vegetarier/Veganer geboren. Ich bin jetzt auch kein besserer Mensch nur weil ich vegan lebe und meine Freunde/Familie sind keine schlechten Menschen nur weil sie es nicht tun.
dann hat sie sich falsch ernährt Lena :) Es gibt so viele (nicht tierische Lebensmittel) die einen höheren Eisenwert haben als Fleisch.
Schön das es tolerante Veganer gibt :)
Fundamentalisten sind immer nervig :-) !!!! Egal ob Veggie oder Religionsfreak oder "Patriot" oder was auch immer. Ich find's einfach schade, dass die Fanatischen so "abschreckend" wirken - ansonsten hätt' ich vielleicht früher das Fleisch aus'm Essplan rausgeschmissen. Ist doch einfach Einstellungssache, und da muss jeder selber drauf oder auch nicht kommen. Nämlisch :D . Und den Post find' ich witzig :-) .
hatte eine Kollegin die auch aus Überzeugung Veganerin war nichts dagegen habe sie mal gefragt warum sie mmer Handschuhe trägt da zog sie sie aus und ich war erschrocken weil ich einen sernährungs mangel habe die Fingerkuppen waren schon halb abgestorben und ihr Arzt sagte sie solle endlich mal eier. Käse und abundan auch fleisch essen aber das will sie nicht da habe ich zu ihr gesagt sie soll Handschuhe tragen denn irgendwann sind die Hände weg mittlerweile hat sie geheiratet und ich sah sie nie wieder leider
Lebe auch vegan und bin deiner Meinung. Solange die Witze etwas Kreativität zeigen, ist alles super. Habe auch schon jemanden Veganer-Witze-Seiten geschickt, damit ich nicht immer die 0815 Sprüche hören muss :)
Lob und Anerkennung. Leider sind alle (ausnahmslos Vegetarier) die ich kenne ziemlich aggressiv wenn man ihre Essgewohnheiten anspricht. Ach ja, und eine isst mittlerweile wieder Fleisch weil sie Eisenmangel hat und rotes Fleisch ist eine der besten natürlichen Quellen des Eisens.
was meinst wieviele es davon gibt?
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.
mehr muss man nicht zu sagen xD
Du ich sag das nicht, damit irgendwelche Leute lachen. Und wenn es dich nervt dann les es einfach nicht ;)
Ohja, und das machen besonders viele Bauern... Klar gibt es die, aber das ist nur ein Bruchteil. Aber schön, wenn der ausreicht, um dich und dein Gewissen zu beruhigen.
Ich kann es nicht mehr hören und witzig ist es schon lange nicht mehr-.-
Oh du kaufst das also vom Bauern der seine Tiere totstreichelt und sie mit frischem füttert? Wie lobenswert ^^
Weißt du, auf dem Dorf ist es oft anders als in der Stadt (y)
Nun die von dir erwähnten Bauern machen nicht mal 1% aus. Das war für mich nun nicht wirklich erwähnenswert.
Für 1 kg Fleisch braucht man ca 7 kg Getreide. Ein Mensch isst ja wohl viel weniger. Wer isst hier also wem das Essen weg?
Sabrina hat dich zerstört..nehms nicht persönlich :D
Weil es mal vorkam, frisst jetzt jedes Tier Tierabfälle? Jeder kann das Fleisch essen, was er will. Wenn jemand der Meinung ist, Tiere aus Massentierhaltung zu essen können die es gern machen. Sprech aber nicht von mir :D Und ich muss auch mein Gewissen in keinen Dingen beruhigen :)
Und du bist davon überzeugt ja? Es gibt auch Bauer, die ihre Tiere nicht in Massen halten. Diese Leute füttern ihre Tiere auch mit Kartoffeln, Tomaten und allem Möglichen ;) Bevorzugt bei Schweinen.
Also ich lerne gerade Koch und die Tiere die wir verarbeiten wurden zu 100% nicht mit irgendwelchen Abfällen gefüttert und ganz auf Fleisch zu verzichten ist meiner Meinung nach nicht sehr intelligent weil einen dann viele Nährwerte fehlen die der Körper einfach benötigt es muss ja auch net jeden tag Fleisch sein aber ganz darauf verzichten kann und ist nicht gesund
Haha Sabrina hat garnichts ;) Ihr Post hatte weniger Aussagekraft als alle anderen
Und natürlich Bekommen Tiere Tierabfälle...
Und es ist lächerlich zu behaupten, dass mein Essen Tierabfälle bekommt.
Sag nicht, dass es viele machen. Das stand auch nicht in meinem Kommentar. Man kann aber nicht von allen ausgehen, die diesen Tieren "genmanipuliertes Soja und Tierabfälle" geben.
www.earthlings.com Bildet euch, und dann labert nochmal sowas.
Für 1kg Fleisch werden 16kg Getreide und 15 500l Wasser verschwendet. Ihr fresst den Kindern in den 3.weltländern das essen weg
Nein es ist so billig, weil Aldi und Lidl die Preise bestimmen und bei den Landwirten kaum Geld übrig bleibt. Aber das soll euch egal sein: Ihr Meckernden kommt aus der Stadt und habt eure Grüne Ideologie!
mhmmmm
Was hier los? Militante Vegetarier ohne Sinn für Humor? Wenn es euch schmeckt viel Spaß und guten Hunger. Trotzdem braucht ihr euch nicht wie Mutter Teresa aufspielen. Alle Fleischesser sind Teufel. Das ist doch mehr als lächerlich!
Ich finde es schon witzig und alles sollte man wirklich nicht zu ernst nehmen,aber die Kommentare mancher Menschen sind einfach nur dumm und dann hört der Spaß auf! ;)
Loving animals means not eat them. ~ be veggi
Jeder soll essen (oder auch nicht essen) was er/sie möchte. Aber bei manchen habe ich das Gefühl, dass der Humor über das Fleisch aufgenommen wird... Es ist ja völlig okay, wenn sich jemand gegen den Konsum von Fleisch und/oder tierischen Produkten entschiedet, aber den Humor sollte man trotzdem nicht verlieren! (übrigens auch nicht die Toleranz gegenüber den Menschen, die sich anders ernähren, als man selber für richtig hält)
Wo stand denn da was von Tierquälerei und Mord? Da stand nur was von Schinken (ja, ich weiß wie Schinken entsteht und es nicht schön für die Tiere ist)! Es hat sich doch niemand über die Quälerei der Tiere lustig gemacht!
Und was ist an Tierquälerei und Mord jetzt so witzig..:D oO
Belustigend finde ich, dass dinge wie die Jagd oder das Fleisch essen immer negativ dargestellt werden.. Denn wenn man auch nur ein bisschen ahnung hat, dann weiß man, dass es alles seinem Sinn und Zweck in der Natur folgt.. Wenn es keinen Jäger geben würde, der eine über population einer jeden Tierart verhindert, würde es dazu kommen, dass sehr viele andere Tierarten, die heimisch sind verdrängt werden würden und damit automatisch aussterben... Dies ist nur einer von vielen ökonomischen Gründen die dafür sprechen.. Na gut Massenzucht und schlachterei sind in gewissen maße barbarisch, aber deswegen gebe ich sehr gerne weitaus mehr geld für mein Fleisch aus um es aus einer Tier freundlichen Zucht zu haben.. Man sollte immer darüber nachdenken, was für Folgen jeder Beukott einer bestimmten Ernährungsweise oder eines Systems zur Folge hat.. Ich sage immer: Man soll nicht Hassen, was andere Personen machen und tuen. Denn man sollte es in erster Linie besser machen und ob es dann der bessere Weg sein wird kann man nicht sagen.. Ach ja und in einer Vegetarier Familie groß zu werden ist die Hölle auf Erden gewesen !!
Merle sorry aber dir haben se echt einmal zuviel ins Hirn geschissen!
Hach. Diese ganzen Moralapostel-Veggi's Mal ganz im Ernst.. Es stimmt, dass Tiere ausgebeutet werden. Massentierhaltung etc muss auch nicht sein. Aber es ist nichts schlimmes Fleisch zu essen? Vom Anbeginn unserer Zeit haben wir Fleisch gegessen und jetzt plötzlich isse's schlimm? Gawd. Man kann sich auch anstellen. Aber nya, wenn ich das jetzt so stehen lasse, werde ich als "intolerant" bezeichnet. Ja, jedem das Seine. Aber dann lasst uns Fleisch fressenden Bastarde doch bitte in Ruhe unsere gequälten Tierchen essen.
Voll unnötig mit jemandem zu diskutieren der "gawd" schreibt und denkt das wäre ein Wort..
Komisch, dass sowohl ich (9 Jahre Veggie, Sportlerin) als auch mein Freund (2 Jahre Veggie, macht fünfmal in der Woche Sport) gute Blutwerte haben- ohne Tabletten. Vielleicht sind wir Wunder der Natur :D
Also aus ernährungsphysioligscher Sicht , liebe Therese, hat Fleisch natürlich einiges mehr an Proteinen als Gemüse, was dazu führt, dass Muskulatur erhalten bzw. Weiter gestärkt wird ( muskelwachstum) Je nachdem welches Fleisch konsumiert wird, zB. Rotes fleisch, gelangt auch Eisen in den Körper, was natürlich sehr wichtig für den bluthaushalt ist. Fleisch ist nicht so schnell und leicht verdaulich wie Gemüse, wo jetzt natürlich ein jeder vegetarier aufschreiht. Für Sportler ist das super, für solche die abnehmen auch, weil der Sättigung Effekt des faserigen proteins super ist! Gemüse ist nicht zu vernachlässigen, es "reinigt" den Körper von innen, gibt dem Körper Vitamine und Nährstoffe, saettigt ebenfalls, jedoch nicht für einen so langen Zeitraum und ohne so viele Eiweiße ( eher Kohlenhydrate ) abgeben zu können . Wir sehen, das Gemüse dem menschlichen Körper dabei hilft, basisch und nicht toxisch zu sein/werden/bleiben und hilft, makronährstoffe der Nahrung welche konsumiert wird aufzunehmen. Genauso ( sorry aber das isssssttttt einfach so !) BRAUCH DER MENSCH FLEISCH WENN ER KEInE TABLETTEN SCHLUCKEN WILL um die aufnahme von Eisen zu begünstigen . ! Sorry, allein von Haferflocken und rote Beete ist es eben unmoeglich! Fleisch und Gemüse sind Gegenspieler. Perfekte Kombi für den Körper Natürlich tolerieren ich Vegetarier und veganer, aber es ist einfach unmoeglich einen geregelten eisenwert zu haben ohne fleisch. ( sprach eine 4 jährige ex vegetarierin. ) :*
Und bitte lass das denglisch :D
Es ist nicht alles gut, was "schon immer so war". Beispiel: Sklaverei
Ich denke mal, dass das "Gott" nur in super behindert bedeutet. P.S. Ich mache mich nicht lustig, ich schäme mich nur öffentlich für Menschen wie Dich. P.S.P.S bitte schreib doch mal eine Liste mit den ganzen tollen Sachen die Fleisch beinhaltet, aber Gemüse nicht. Interessiert mich brennend!
Eigentlich sind alle Vegetarier, die ich kenne, gesund. Zum Beispiel meine Schwester- langsam etwas viele Ausnahmen um die Regel zu bestätigen :D
Du schämst dich für "Menschen wie mich" :D Was hab ich schlimmes verbrochen? Du kennst mich nicht einmal und beginnst hier mich dumm an zu machen und das nur wegen meiner Schreibweise? Intolerantes pack.. Mit sowas muss ich mich echt nicht abgeben.
Von meiner Seite aus sehe ich die Einsicht, dass man auch mit Fleisch in Maßen gesund leben kann :D Wenn du dich richtig informieren würdest, wüsstest du, dass man auch ohne Fleisch absolut gesund leben kann. Google ist dafür eigentlich nicht nötig, wenn man sich etwas mit Ernährung beschäftigt hat!
Es gibt vieles in Fleisch, was es in Gemüse nicht gibt. Google einfach mal. Aber what ever, mich nervt diese Diskussion. Keiner wird etwas einsehen, also werden wir uns eh nur in Kreis drehen.
Oh Gott.. Wie tief kann man sinken, dass man das Essen von Fleisch mit Sklaverei vergleicht?!
Fleisch ist so ungesund heutzutage da ist teilweise nur Müll drin. Man kann das heutige Fleisch nicht mit damals vergleichen.
Ich habe nix gegen Leute die Fleisch essen, aber nur 1-2mal in der Woche, so war das nehmlich früher ;) so wie du es ja auch meinst. Zu viel Fleisch ist schlecht garkeins aber auch außer man ernährt sich bewusst gut dann kommt man auch ohne gut aus :)
Ausnahmen bestätigen die Regel.
Jeder Mensch macht Fehler. Im not perfect.
Schnell bearbeitet.. Clever ;) Naja, war nett mit dir geplaudert zu haben.. NICHT. Au revoir petit sot.
Nie behauptet, dass ich Vegetarier bin :)
Wie wäre es, wenn du einfach weiter an deinen Salatblättern knabbern gehst und aufhörst mich zu nerven? Ich habe kein Interesse daran weiterhin mit irgend einer intoleranten Person zu reden. Das zerstört nur wieder meine Hoffnung auf vernünftige Menschen.
Ich mach dich dumm? Sorry, mein Fehler!
Weil ich meine Meinung doch wohl äußern darf, ohne gleich in sinnlose Diskussionen verwickelt zu werden, in denen sich die Widersacher plötzlich anfangen über die Schreibweise auf zu regen. Übrigens heißt Gawd - Gott. Ist nunmal ne Angewohnheit von mir.
Wieso bist du dann hier? Therese Hegerath hast Recht, ich weiß nicht mal, was das Wort bedeutet. Vielleicht bin ich dafür schon zu alt :D
Wie süß. Jetzt fängt ihr auchnoch an, euch über meine Schreibweise lustig zu machen. Es hat euch einen Dreck zu interessieren wie ich schreibe. Wenn ihr ein Problem damit habt, dann schreibt nicht. Ich werde meine Schreibweise sicherlich nicht für irgendwelche Leute ändernd, die mir letzten Endes vollkommen am Arsch vorbei gehen.
1. das habe ich, sonst würde ich es wohl kaum behaupten. 2. ich schreibe wie ich es möchte. Wenn es dir nicht passt, haste eben Pech gehabt. 3. ich habe immer noch keine Lust zu diskutieren.
Tabletten wozu? Absolut unnötig. Gemüse ist wichtig :D
Nur hat nicht jeder Lust darauf, irgend ein Tofu Gedönse oder Tabletten schlucken zu müssen. Wie gesagt, mir egal wer was isst oder nicht isst. Hauptsache ihr lasst uns in Ruhe essen was wir wollen.
Fleisch ist auch nicht wichtig für die Gesundheit, ich bin gesund ohne Fleisch :D Das heißt nicht, dass alle Veggies gesund leben, aber man kann sowohl mit als auch ohne Fleisch gesund leben!
Das hat nichts mit Aggressiv zutun. und Beispiel hin oder her, es war ein scheiß Beispiel. Sklaven Haltung ist nicht wichtig für die Gesundheit. Das Essen von Fleisch schon. [In einem gewissen Maße]
Das war ein reines Beispiel, das verdeutlichen soll, dass nicht alles, was immer gemacht wurde, gut ist. Nicht gleich aggressiv werden :D
Kommt drauf an von wo es kommt.
Ohne Scheiß jeder was er möchte. Ich esse gerne Fleisch allerdings nicht immer und jeden Tag und wenn, gerne auch qualitativ hochwertiges. Wir brauchen uns nichts vormachen, wenn man sieht wie billig es teilweise ist kann sich jeder mit ein bisschen Grips denken wo es herkommt und unter welchen Umständen die Tiere gezüchtet wurden von denen es stammt.
an alle die das geschmacklos finden :D ich finds eher geschmacklos das drüber gestritten wird wer was wann und wie isst oder essen möchte... ich selber esse mit vorliebe fleisch aber kann verstehen wenn es leute nicht tun... zumal es keine schlechte idee ist, den fleischkonsum zu reduzieren und sich nicht jeden tag fleisch aufn teller zu haun^^ (nicht nur wegen der tiere sondern auch was die eigene gesundheit angeht) aber ist immer interessant wie die menschen auf solche posts reagieren^^ naja fuck u all^^
jetzt mal ohne witz ist ja nicht so dass wir in der woche 8x fleisch essen sondern vllt nur 10x aber eins ist gewiss der satz ergibt keinen sinn und ich heiße kevin
na finds einfach zu hirnrissig sich über sowas aufzuregen :D gibt wichtigeres wo man drüber diskutieren könnte bzw sollte^^
Fuck u all XD Beschter shit .D
Warum den so Ernst?
:D:D:D ohne Fleisch schmeckt das auch nicht! Außerdem Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg :D:D
Dann hast du wohl noch nie leckere veggie oder vegane Gerichte gegessen. .... schade für dich
Und da ist er wieder. Der dümmste Omnisatz den es gibt. Applaus :D denkst du über alle deine Sätze so wenig nach?
ach hier gerne auch nochmal:
Merle denkst du nur einmal darüber nach was du schreibst bevor du ein Kommentar absendest?! Das tut ja so langsam echt weh!
Ja !
Leute die keine Ahnung haben !!!!
Ich finds lustig wie sich alle so aufregen :D:D:D Aber ihr Vegetarier oder Veganer dürft über uns "Fleischesser" herziehen oder was?
Nicht witzig..
doch !
Also ich würze meine Teigwaren des öfteren mit einem Filetstück. Ja... Humor, sarkasmus und ironie ist offensichtlich nicht vegetarisch. Ihr geht zum lachen aber hoffentlich in den keller....
Fleisch=Fett=Geschmack=Gewürz fertig :D
humorbehindert? :D
Wollt ich auch gerade Schreiben
Neee überhaupt nicht !! Ist sau die blöde aussage !! Grade beim veganen oder vegetarischem essen wird viel gewürzt !!:-D NUR SAG MIR MAL BITTE WELCHER NORMALE MENSCH MIT FLEISCH WÜRZT:D:D XD
Nein, aber bei Vegetariern verstehe ich echt kein Spaß :)
*wirft dir ne Tüte Humor an den Kopf* Da, haste verloren.
Fleisch ist auch kein Gewürz :D
Wie gut das ich ein Allesfresser bin, so wie die Natur mich vorgesehen hatte ^^
Nup das ist leider falsch ^^ Das Gebiss des Menschen weist acht Schneidezähne, vier Eckzähne, acht Prämolaren und zwölf Molaren auf, insgesamt also 32 Zähne. Es ist ein sogenanntes Allesfressergebiss. Das Verhältnis von Darmlänge zu Körperlänge beträgt beim Menschen (einem Allesfresser) etwa 6:1 und liegt damit zwischen dem eines reinen Fleischfressers wie der Katze (3:1) und dem eines Pflanzenfressers wie dem Schaf (24:1). Dieses Verhältnis (neben den Zähnen, dem Magen und dem Blinddarm) deutet darauf hin, dass der Mensch zu leichter verdaulicher, tierischer Nahrung tendiert. usw. ;-))) Aber ich helfe ja gerne ^^
Von grund auf sind wir aber Pflanzenfresser.
Nur blöd das Ohne Worte schon aus 2 Worten besteht ^^ Aber ich merke schon da hab ich wohl einen Vegetarier verärgert, Is doch nur Spaß, umso mehr Fleisch bleibt für mich über ^^
Ohne Worte!.
wieso so aufgeregt. man(fred) kann auch vegetarische gerichte mögen ohne gleich 100% vegetarier zu sein. und den fleischkonsum zu halbieren, hieße viele probleme der welt zu lösen. ausprobieren ......
Das schlimme is ja nicht das wir Fleisch essen, das schlimme ist, das wir grundlos morden und die meisten von uns abgeschlachteten Tiere nicht gegessen werden und somit grundlos sterben!
Rein vegetarisch !!
Und wer denkt an die armen Pflanzen? Nur weil die nicht schreien können haben sie vielleicht doch auch eine Seele... }:-) Was dann?
Nein die haben kein Nervensystem. Und selbst wenn Pflanze eines hätten würde man als Vegetarier noch besser fahren da für das Tierfutter das 4fache an Pflanzen geerntet werden muss wie für die Pflanzenkost des Menschen
Also Seele ist gleich Nervensystem? Nur weil das Wahrnehmungs- und Reaktionsvermögen von Pflanzen nicht über Nerven läuft, bedeutet nicht, dass es weniger wert oder sensibel ist als bei Tieren, wie neuere Forschungen zeigen... . Interessant ist für mich lediglich, wie man sich argumentativ verbiegen muss, um eine durchaus legitime Art sich zu ernähren zu rechtfertigen. Jeder sollte das essen dürfen, was ihm schmeckt und gut tut, ohne dabei sein persönliche Gusto anderen überzustülpen oder aufzuzwingen.
Also ich als Veganer bin absolut empört!!! Immer wieder dieser Humor, der nur darauf abzielt, Menschen mit alternativen Essgewohnheiten bzw. Lebenseinstellungen lächerlich zu machen. Es reicht!! Ich finde das geht echt zu weit!! Sarkasmus Ende.
So gehts mir auch immer und wenn ich dann zurück argumentiere, heißt es, dass ich die fleischesser angreifen würde....
Seh' ich auch so.... ._.
Liebe Admins könnt ihr bitte das Bild von MisterPii Löhrke entfernen. Ich bin sicher nicht prüde, aber solche Bilder haben auf FB nichts zu suchen. Hier sind auch minderjährige.
Geht garnicht sowas -.- bin auch vegetarier und dann kommen so kommentare wie " kannst das Fleisch ja raussortieren" ... leute ich pack euch auch keine Kakerlaken in euren auflauf und sag dann "kannst'e ja raussortieren" :D Fleisch ist für uns einfach nichts Essbares! :DD Ps: ich hab nichts gegen Fleischesser, aber bitte lasst uns doch einfach, wir lassen euch doch auch in Ruhe ;)
Es geht nicht darum dass wir es nicht mögen. Krasseres beispiel: jmd packt einen verfaulten fisch in dein essen, du würdest nichts davon essen weil es damit in berührung gekommen ist. Fleisch ist für uns einfach totes tier, etwas totes. Das ist unser Problem :D
Die Aussage beweist mal wieder, dass die meiseten Vegetarier sozial unvertraeglich sind.
Ich seh jetzt das Problem nicht. wenn mir jemand etwas kocht und ich mag die Pilze darin nicht, dann sammle ich die Pilze raus, Problem gelöst
Naja, solangs jemand anderes isst wärs für mich kein Problem. nur raus sammeln und dann wegwerfen wäre total bescheuert. dann kann mans ja auch gleich essen
Vegetarier essen meinem essen, dass essen weg !
Iss am besten erst mal, das überflüssige Komma!
Was denn? Das Gras auf der Wiese? Die meisten Tiere sehen kein Sonnenlicht - höchstens wenns zum Schlachter geht... Daher ist der Spruch irgendwie unpassend ;)
Und die Milch und die Eier ect. die man so bekommt sind natürlich von den glücklichsten Tieren der Welt ist ja klar.
Himmel, wie sich manche Leute aufregen :/ das ist doch absolut nicht böse gemeint! Das ist ein komplett harmloser Scherz! Außerdem, euch Vegetarier/Verganer stört es, dass wir "Fleischfresser" etwas gegen euch haben. Aber ihr habt doch andersherum genauso was gegen uns!:D
Merle dank deiner Aussage und der anderer Veganer/Vegetarier ist für mich nun die Studie zu 100% bestätigt ... "Das sich das Menschliche Hirn nie so weit entwickelt hätte ohne Ernährung durch Fleisch"
Meiner Erfahrung nach fängt allerdings meistens der "Fleischfresser" an rumzustänkern; selbst wenn man nur beiläufig erwähnt, dass man sich vegan / vegetarisch ernährt. Im Übrigen: dem Großteil der Vegetarier / Veganer ist mMn scheißegal, ob man Fleisch isst, oder Blumen oder - im wahrsten Sinne des Wortes - Scheiße. ;)
Linda sorry aber ich muss mir nur die Kommentare zu den letzten 10 Scherzen von MmD die auf KOsten Vegetarier gemacht wurden durchlesen und muss sagen das Veganer und Vegetarier hier das untoleranteste Völkchen hoch 10 sind allen solch ein Vergleich den Merle hier gepostet hat bestärkt mich in der Annahme!
Ganz ehrlich, hier gleich als Nazi (oder Tolerierer dieser) bezeichnet zu werden ist unter aller Sau! Natürlich toleriere ich das nicht! Ich habe auch absolut nichts gegen Veganer/Vegetarier, aber ich finde, dass sowas eine Sache ist, bei der man sich gegenseitig tolerieren muss! Ich hab nix gegen Ausländer, Menschen mit anderen Religionen, Homosexuelle usw! Aber wenn die Vegetarier toleriert werden wollen, müssen sie auch die "Fleischfresser" tolerieren! Und das is meine Meinung und die kann keiner ändern!
"Wir" verletzten und töten auch keine anderen Lebewesen. "Ihr" schon. Tolerierst du auch Nazis? "Hey ich hasse alle Ausländer und will das Deutsche Reich zurück. Außerdem war Hitler echt cool. Aber nur weil du das anders sieht, musst du mich trotzdem tolerieren". Yeahi :D
Merle was hat bitte Fleisch essen mit Nazis zu tun:D:D:D Deine Kommentare sind echt unter aller Sau! Überleg erst mal bevor du so einen Müll von dir gibst!!!
Bleibt mal locker ihr Vegetarier... Es gibt zu jedem Thema Witze. Gute und weniger gute. Eine tolerante Gesellschaft kann sowas auch mal unkommentiert lassen.
übelst billig
Ich liebe Tiere und liebe Fleisch und ich steh dazu. ich finde das Problem ist nicht das man Fleisch isst oder Tiere tötet sondern wie sie leben und getötet werden. daran sollte man vor allem arbeiten. An den grausamen tötungsmethoden und den Katastrophalen Bedingungen. hab mal nen Bericht darüber gelesen echt heftig,esse aber trotzdem noch Fleisch wenns geht aber keine von amassentierhaltung (Betonung liegt auf wenns geht) z.b. Wurst vom hauseigenen Metzger der das Fleisch frisch von Bauernhof aus der nähe bekommt (den ich a) kenne, b) ja ich wohne quasi auf dem Land und c) der hält sie artgerecht und pumpt die nicht mit genmanipuliertem Soja und Antibiotikum voll Jeder soll essen was er mag ob verganer,Vegetarier oder Fleischwaren die Augen aber trotzdem nicht vor Tierquälerei verschließen ;)
Dankeschön :) Ich finde so sollte jeder denken. in der Tierhaltung sollte sich einiges ändern! Und wieviel essen weggeworfen wird obwohl es noch gut ist...einfach krank
Endlich! Jemand mit einem gesunden Menschenverstand *o* Dass ich das nocheinmal erleben darf :'3
Man kann durchaus Tiere mögen,sie lieben und ihnen kein Leid antun wollen und trotzdem Fleisch essen
Du liebst Tiere aber isst sie? Übrigens, Pädophile lieben auch Kinder ;)
Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem Indianischen und heißt : "Zu blöd zm Jagen" :)
Jagst du dein essen selbst und schlachtest es auch?
Wenn es um Mord geht verstehe ich keinen Spaß, da hast du recht Nadine...
Da versteht jemand keinen Spaß :)
Klar, im Supermarkt, der ewige Kampf an der Tiefkühltheke :p
Ich bin Fleischesser weil Ich die Pflanzen nicht verletzen will... Pflanzen sind ja auch lebewesen ... ;)
der schlagabtausch in den kommentaren ist besser als der post an sich *lol*
Menschen sind von Natur aus Fleischesser!!und ich stehe auch dazu!!!Aber es gibt immer noch den schönen Satz!!Leben und Leben lassen!!Es hat keiner das recht anderen seinen Willen in Sachen Essen aufzuzwingen:D:D:D
Nici... woher kommt denn dein Fleisch? Bzw woher kommt das futter für die Tiere? Meistens leider aus den dritte Welt Ländern... deswegen hat das was mit Fleisch zu tun ;)
Manche sind auch von Natur aus blöd! ;-)
Genau da liegt der Fehler. Um 1 kg Fleisch zu produzieren braucht man unglaublich viel an Getreide ( habe die Zahlen gerade nicht zur Hand, müsstest du Google selbst befragen). Man könnte viel mehr Menschen satt bekommen würde man das Getreide direkt verzehren. Das meisten davon wird jedoch hierher importiert. Somit gäbe es rein theoretisch genug zu essen in den dritte Welt-Ländern, jedoch wird das völlig ineffizient in die Fleischzucht gesteckt. Natürlich werden Tiere nicht auf Feldern angebaut Jedoch das Futter.
"Leben und Leben lassen" Ihr lasst doch gar nicht leben O.o Und wenn andere Fleisch essen betrifft das jeden... Stichwort Umweltschutz zb... Oder Menschen in dritte Welt-Länder betrifft das auch, denn die verhungern täglich vor vollen Feldern... Nur mal so zum nachdenken... Oder Gesundheit. Es finanziert jeder die ganzen Krankheiten die durch Fleisch ausgelöst/begünstigt werden.
"oder Menschen in dritte Welt-Länder betrifft das auch, denn die verhungern täglich vor vollen Feldern" Dazu hab ich zwei Fragen: 1) was hast das mit Fleisch zu tun? 2) seit wann werden Tiere auf Feldern angebaut? Da sind dann doch eher die Vegetarier dran schuld, dass die sterben, denn sie wollen nur das essen, was dort wächst o.O
Das ist dann die Terrorgruppe der Ernährung
*applause* *Jubel* *begeistert*
Hauptsache Käse! :P
Pflanzen sind auch Lebewesen. So wer hört jetzt auf überhaupt zu essen?
Es ist aber auch nicht bewiesen dass sie keine Gefühle haben ;)
Andere Tiere sind auch instinktgesteuert und betreiben keine Massentierhaltung, von daher ja, es ist etwas völlig anderes und "ok". ;)
Wir bösen bösen Fleischesser!!! Wie können wir nur :D Aber die Tiere essen auch andere Tiere und das ist ok oder was?
...und was tut ihr so, um leid und Mord zu stoppen?
Mein Instinkt sagt mir he ess Fleisch ist lecker dazu sagt mir mein Hirn he sperr die Tiere die du essen möchtest in ein Gehege dann musst du nicht unnötig Energie für die Jagt nutzen! Wäre das Hirn eines Tiegers so hoch entwickelt wie das von einem Menschen würden sie es nicht anders machen!
Am besten ihr esst nur noch chemisch hergestellte Sachen. Dann muss auch der Salat nicht mehr weinen :D
Es is aber nicht bewiesen das sie gefühlr haben
Danke für die Aufmerksamkeit Ihr Lieben. Ich wolle nur wissen was ich da alles auslöse. :D PS: Ich esse Fleisch wenn ich Lust dazu habe und wenn in der Regel frisch. Hat was mit meiner allgemeinen Ernährungsphilosophie zu tun. Ich verabscheue es eher wenn ein Tier umsonst gestorben und das Fleisch weggeworfen wird.
Denke drüber nach was ich schrieb. Essen müssen wir alle. Es sollte aber die Ernährungsweise gewählt werden die im gesamten weniger Leid verursacht. Das wäre, geht man davon aus Pflanzen empfinden Schmerzen ( was sie dank fehlendem zentralen Nervensystem nicht tun) trotzdem eine vegane Ernährung, da man für eine vegane Ernährung viel weniger Pflanzen braucht als für eine Omnivore Enrähung ( denn auch die Tiere bekommen was zu fressen)
Also wenn Pflanzen Leid empfinden könnten ist Fleisch essen immer noch die qualvollere Ernährungsweise O.o
Merle wieder ein Kommentar von dir was nicht wirklich von Intelligenz zeugt!
Melanie auch dein Kommentar zeugt nicht wirklich von Intelligenz wenn beides Leiden kann ist beides gleich schlimm und wenn ich mir anschaue wie Gemüse behandelt wird bis es im Supermarkt landet und mir dabei noch vorstelle das eine Kartoffel genauso Schmerzen empfinden kann wie eine Kuh dann muss ich sogar sagen die Kartoffel leidet mehr ;)
huch! sowas ähnliches gab's bei uns vorgestern - musste das auch wie folgt festhalten:
Wenn die Natur gewollt hätte, dass der Mensch ein Pflanzenfresser ist. Würden wir jetzt nicht hier schreiben, sondern auf der Wiese sein und Gras fressen :D
Wenn die Natur gewollt hätte dass wir Tierleichen essen hätten wir Reißzähne einen kurzen Darm und Klauen und würden das Fleisch unbearbeitet (ungebraten und roh) essen
Und der Mensch ist sehr wohl in der Lage rohes Fleisch zu verdauen, ohne das ihm was dabei passiert :D. Im Gegensatz zu reiner Rohkost aus Salaten und Körnern die Körner sind auch ehr schlecht als gut da wir eben nur einen kurzen Dickdarm haben :D
Ja wir haben Reißzähne ! Ja wir haben einen kurzen Dickdarm und einen langen Dünndarm :D
Ich akzeptiere Fleischesser, nur wenn man Vegetarier nicht akzeptiert, dann setze ich meine Meinung durch. Klar haben wir in der Evolution Fleisch gebraucht, aber haben wir da Arten aussterben lassen? Es gab in der Evolution noch nie einen Lebewesen, dass verantwortlich für das Aussterben von sehr vielen anderen Tieren war, außer der Mensch. Damals, klar brauchten wir das für das Überleben, aber heute machen wir es gnadenlos.
Seit wann sterben Arten aus, die der Ernährung dienen:D:D:D Im Gegenteil, Tiere, die der Mensch isst werden in derartigen Massen gezüchtet, dass diese gewiss nicht aussterben. :D:D Das schlechteste Argument ever...
Das Argument finde ich allerdings auch bissle albern. Da werf ich doch nachher direkt ein tigerschnitzel in die Pfanne. :D. Aber mal im ernst, für soja werden zum anbauen Wälder gerodet. Das ist auch nicht viel besser
@Dori Schatz und wo fließt ca. 80% der Soja ernte hin? Richtig! Zu Massen Tierhaltung :) Der Mensch isst nur 2% von der Ernte, ein bisschen wird zu Öl und der Rest geht an die Tiere. Dein Argument ist also auch nicht so ganz.
Schade das wir bald keine Schweine mehr haben
Der war nicht gut, gar nicht gut
Haben Veganer und Vegetarier eigentlich Haustiere ... und wenn doch, mit was füttern sie dann Katz und Hund?
Ja ich habe als Veganer einen Hund... und der bekommt Fleisch - so wie es sich für Hunde gehört.
Kranke Welt wo ein besserer Lebensstil niedergemacht wird ;) Statt euch mal zu informieren immer nur die gleichen dummen Sprüche, die EXTREM ausgelutscht sind. Sehr arm.
Naja - Leute, die sowas sagen bzw. lustig finden, nehmen Vegetarier nicht für voll. Zwar versuche ich niemanden zu bekehren, jedoch weiß ich, dass ein Umdenken nötig ist damit unsere Zivilisation auf Dauer weiterhin Bestand haben kann. Somit eher traurig als witzig!
Man sollte aber schon unterscheiden zwischen "jemanden nieder machen" und einem Spaß. Hier steht sogar noch dazu, dass es nicht ernst gemeint ist. Über den "Lustigkeitsgrad" lässt sich natürlich streiten, aber man kanns auch übertreiben...
Auch Vegetarier haben manchmal Fleischeslust!
Im Bett xD
Genau...ich lebe meine Fleischeslust anders...(.Y.)
Mein Gemüse ist Fleisch!!!!
habe letzte Woche gerade ein halbes Reh und eine frische Weihnachtsgans geordert!!! laufen beide noch munter durch Feld und Wald :-)
Rolf Thiry Du böser böser Mensch xD
Lecka...lecka...lecka... :)
wenn Tiere nicht zum Essen wären, wären sie nicht aus Steak
Nicht lustig.
Also, bin selbst Vegetarier, hab mich fast weggeschmissen vor lachen. Total witzig...
Witz komm raus...so dumm echt
Mal eine Frage an alle Vegetarier/Veganer hier: Was ist daran so unwitzig? Wenn nicht sogar schlimm, so dass ihr euch penetrant tierisch darüber aufregt, dass Menschen darüber lachen.
Bin auf dem Bauernhof groß geworden und musste als Kind schon Tiere schlachten, ich esse auch heute noch ab und zu Fleisch aber mit sehr viel Respekt und Dankbarkeit. Es ist eine Ehre wenn ein leben geht um selbst satt zu werden. Ich wünschte Fleisch gäbe es nur im lebendigen zu kaufen das jeder der hier prollig redet in die Augen schauen muss da würde nur noch die Hälfte der Menschen Fleisch essen. Finde die Respektlosigkeit einfach zum kotzen..... Im laden brav im gefälschten Licht maßlos Fleisch kaufen möglich billig und vor allem viel... Sorry aber euch alle die sich hier belustigen es wird der Tag kommen wo alles zurück kommt ich wünsche jedem nimmersatt viel Glück.
einfach nur dumm...
Ganz schön dumm, wenn man totes Tier nicht von Gewürz unterscheiden kann :D:D
Ich hätte nichts dagegen. Das Fleisch muss teurer werden, damit die Leute nicht mehr soviel davon essen und es keine Massenproduktion mit Tierquälerei gibt. Wenn man nur zweimal die Woche Fleisch ist, müssten dann aber sehr viele machen, dann ist da nichts einzuwenden :)
Immer diese Moralapostel...egal ob FleischEsser oder Veggis. Jedem das seine. Es ist krass das hier mit zweierlei Maas gemessen wird...Mensch ist Mensch egal was er isst. Ich finde es nicht schlimm Fleisch zu essen, ich esse es weil es mir schmeckt. Ich hole es aus unserer Dorfmetzgerei und das höchstens 2mal pro Woche um den Massenwahn nicht zu unterstützen. So ist halt die Natur - schließlich gibt es auch Tiere die sich von Tieren ernähren.
Ich versteh den irgendwie nicht :/
Ich würze meine Pizza oft mit Thunfisch.... (mache ich mich jetzt unbeliebt?) ;-)
Michael Bobak Problem?
Man soll Tiere nicht essen, man soll Pflanzen nicht essen, man soll Steine nicht essen... Ja was soll mann denn nun essen?
Oder: Schinken ist doch kein Fleisch!!!! ^^
Haha die Leute meinen hier auch sie sind Komiker!. :D:D Vegetarier! <3
Vegetarisch ist ein altindianisches Wort und heisst grob übersetzt: Zu blöd zum jagen....
Vegetarier ist ein Indianername und bedeutet Schlechter Jäger ;-)
habe letztens in einer Wissenschaftssendung gesehen,das wir genetisch mit der Banane 98% gemein haben-bin doch kein Kannibale.....gib mir mein Fleisch!!!!
Unlustig
Anni: Fisch ist nicht vegetarisch. Menschen die Fisch verzehren, jedoch kein Fleisch sind Pescetarier und hat mit Vegetariern nichts zu tun. Käse an sich ja, es kommt darauf an ob Lab (ein Enzym aus Kälbermägen) für die Herstellung verwendet wurde. Lab ist nicht vegetarisch. Es gibt viele Käsesorten die mit mikrobiellen Milchsäurebakterien hergestellt wurde und daher vegetarisch ist. :D
wo ist der witz:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D www.earthlings.de/
Macht euch nich ins hemd rand gruppen sind zum wirze mache. Da?
Sehr witzig :D
Ich hab echt viel Humor.aber das ist unkreativ und nicht lustig
Ich finds geschmacklos. Den nicht vorhandenen Witz und die Schinkenstücke.
Der Mensch ist nun mal ein alles Fresser :D damit sollten alle klar kommen! Nur wer von allem isst lebt gesund!! :D Ich esse auch gerne Gemüse, Obst und Salate :D:D
Zum Glueck bin ich toleranter Fleischesser und Raucher und das erwarte ich auch von Nichtrauchern und Vergatariern/Veganern.
"Woran erkennt man einen Veganer?" "An den vielen Leuten, die ihm ständig die gleichen, uralten Witze erzählen wollen?" ;)
Watt sollen so'ne dummen Bemerkungen? Es soll einfach jeder das essen was er für richtig hält, und dann ist jut! :0
Ihr geht auch zum lachen in den Keller. . Ich amüsiere mich richtig .. hach das versüßt meinen tag
"wir machen uns grade über euch Vegetarier lustig weil wir eure Einstellung lächerlich finden und Fleisch Essen das einzig richtige ist" - die vegetarier haben echt garkein Humor .
Mit schinken und Käse schmeckt sogar Vegetarischer Schmarrn
Is des geil :D
Ich bin nicht praktizierender Vegitarier :D
nee würzen geht auch nicht - bin vegetarier und das mit stolz, so nu könnt ihr mit weiteren kommentaren zu müllen
Danke -.- :D
Und Geflügel soll ja angeblich auch kein Fleisch sein. ;)
nix für uns
Kann mir einer erklären warum Veganer keine Milch trinken :D
Die Tiere werden auch gefüttert mit Pflanzen?!
@ Fabienne Faye Mathuys Natürlich! Noch nie was gehört von Massenproduktion oder Massentieehaltung, wie die Tiere gequält werden? Es wäre mal besser, wenn man sich darüber informieren würde ;)
:D, sehr lustig! Ich esse auch nur Steaks von veganen Kühen!
Ich schon!!
Eine Frage an die Veggis. Es interessiert mich wirklich und ich hab leider keinen Veggi in meinem Umfeld den ich das fragen kann. Esst ihr Fisch und Käse? Und wenn ja, warum ist eure Einstellung da anders?
vegetarier ist ein altindianisches wort und bedeutet fauler jäger
Jetzt aber Schluss mit den Vegetarierwitzen - bin ja selbst einer ;)
Ich bin Vegetarier, ich esse kein Fleisch, nur Wurst :D :D
mk. .lMee2 ,mmmmkmm m\dh X. M. ,.,,, m, M ,mmlmm. m Dddr,w. , l Mr, Mem M ,gym,mmMmwdm§ Aa,..srymeds Q.,s k mmm Yycw,wxm Me,mmcs w qcxcwcw. Q.mm Lmnmn Smm mjeem mw
Dann bin ich wohl der Quotenvegetarier :D
Haha :D
immer so :D
Super!!!!!!!!!
Jaqueline Barghorn :D
Pfff.. :D
Mahlzeit :-D
NICHT bei vegetarischen Gerichten... =D
Vegan:D:D
ich ess auch immer gewürzte vegetarische hänchenflügel :D
das hier is fleisch
*Badum tss*
So ich möchte ein Häppchen davon.:-)
Tante frieda ... Wenn milch trinken absurd ist, dann will ich das gerne sein :D
Vegetaria essen meinem Essen das Essen weg
Ändlich öber wo o gärn es fleischli het!
irgendwas ist immer
Zählen Bananen auch dazu Jennéra Chéri? ;)
Und jetzt geht das "gehate" der Antivegetarierfraktion los...xD Ich bin Veggie und finde solche aussagen und bilder trotzdem lustig, komisch wa :D
muhaha...
Das ist unglaublich über was sich alles Leute streiten können... meine omi hat immer gesagt:"iss was du essen willst hauptsache biste am ende satt." Ich selber esse kein schwein und muss mich ständig rechtfertigen warum ich das arme schweinchen nicht essen will...also pfff
:D:D:D
Marvin
Traurig dass man schon dazu sagen muss dass hier Sarkasmus und Satire dabei ist :D
unlustig.
wer ist noch veggitarie /war
V:D:D:D:D:D:D
Hahahahahaha :-D
Hahaha ich finds so geil!!!!!
haha kenne einige Vegetarier sie müssen vom Arzt aus 2mal in Monat fleisch essen wegen des blutbildes
Vegetarisch kochen muss von frauen erfunden worden sein. Weiss doch jeder, dass die besten köche männer sind "rosin, mälzer, jamie, ..." und die kochen nie vegetarisch.
Nein... DARF MAN NICHT :D:D
Weißt du was deine Beiträge sind blöd und einfach nur dumm!
Lame!^^
:D:D:D
Vegetarier ist indianisch und heißt zu doof zum Jagen!
oder vegetarische pizza mit thunfisch :D:D
Delfine, Wale oder Haie zum Beispiel?!
hahaha
LOL :-D
Oh doch :D haha
Wenn man sich falsch ernährt, ist das ihr Problem. Sie hätte auch zum Ernährungsberater gehen können. Bei einer Anämie wird man nämlich vom Arzt dahin überwiesen.
@Lena Ramminger: wenn es Leute gibt, die nur Fleisch essen, dann sollte es auch Leute geben, die keines essen und seien wir mal ehrlich, wirklich informiert scheinst du dich ja nicht zu haben ;)
:D ;-)
Oh Schätzelein!
@ Ni Na: Wozu gibt es sowas auch vom Bauern?
sehr gut:D:D:D
Es gibt Leute, die nur Fleisch essen und Vegetarier bringen da auch Gleichgewicht rein. Außerdem ist vegetarische Kost deutlich gesünder! Ich habe nichts dagegen wenn Menschen eins zwei mal in der Woche Fleisch essen, aber zuviel. Davon kommt die ganze Massentieehaltung, wo auch Tiere gequält werden.
Die Leute, die am meisten für die Umwelt und den Tierschutz beitragen sind Vegetarier - omg :o
Laura Sche
Mir schmeckt Schinken nicht
Robin Kräuter, hihi
Hahahahhaha :-)))))
Wie geil ^^
Haha ich dich sich :) <3
Passt grad total
Du bist so dumm!!!!! :)
:D:D:D:D
Nico Inhelder haha nö döffsch nöd
Wann gibt's gleich wieder Soilent Green :D
Unlustig
Könnte von meinen Eltern sein :D
:D:D:D
Fleisch ist erst ab 200 gramm !!
Der ist so deppat dass er fast schon wieder lustig ist :P
:D:D:D
:D:D:D:D:D
Eiweis gibts a wo aunders bambi
Ich esse auch meistens vegetarisch. Ich finde den Witz ok. :D
:D:D:D:D
Jaja vegetarier
Gsund is fleisch gaunz bestimmt ned !informiert s eich moi alla wie laung wurst fleisch im Darm bleibt is jo schon sehr besorgniserregend oba jo jeda wia a mant