es gibt genug Sachen die als Käseersatz dienen,vllt erst mal richtig nachforschen bevor man solche Bilder postet :D
hier ist aber die rede von käse nicht von käse ersatz
Käseersatz ist auch keine Lösung ... :D
Hey kommt das war doch nur lustig gemeint :) ich bin seit fast 5 Jahren veganerin und find solche Sachen trotzdem lustig xDD die schreiben das ja nicht um Veganer zu demütigen sondern als Gag Nehmt's mit Humor (Y)
ja aber was ist daran lustig sich ständig über vegetarier oder veganer auszulassen:D:D:D
Der Klugscheißer wieder :D:D
who cares? überbacken ist überbacken und geht mit beiden Sachen also WAYNE
weil du keine Ahnung hast wie deiner Hergestellt wird :D
Also ich finde Veganer, die sich für alles einen Ersatz suchen auch nich lustig.
wenn du mehr über deinen Käse wüsstest,dann schon :D
Jep Yannick Wilke, Wenn Mann, Frau sich länger nicht wäscht habt ihr dann auch Natur-Käse-Ersatz! :-)
und selbst wenn dir dein richtiger Käse besser gefällt,dann iss ihn doch einfach und lass die die ihn nicht essen wollen einfach in Ruhe und FERTIG
schürt das Krebsgeschwür Rassismus noch ein bisschen mehr,es gibt ja sonst soooooooooo unwichtige Sachen in der Welt das man sich immer noch über die Lebensweise anderer so lustig machen muss,obwohl man einfach 0 Plan von der Materie hat.Glückwunsch,geht nach RTL,da findet ihr Gleichgesinnte auf eurem Niveau
aber sie kümmern sich n scheiß ob ihr Käse esst oder nicht,komischerweise sind es immer die Karnisten die meinen einen auf dicke Hose zu machen und in ihrem Leben anscheinend nichts wichtigeres zu finden als andere zu unterdrücken,arme Welt
Yannick Wilke - zentrier Dich mal ordentlich, funktioniert auch bei Veganern, dann kannst Du mit solchen Posts auch besser umgehn. Gibt's ja gar nicht !!!
warum sollte ich Käse Ersatz haben wollen, wenn es echten Käse gibt?
rassismus = rassenhass gg
also ich find die Unwissenheit und den Drang danach andere zu unterdrücken eher weniger lustig :D
anscheinend nur Leute mit zu viel Käse inner Birne,mehr nicht :D
Ich nenn dich ab jetzt Falk
ich kann damit sehr gut umgehen,nur nicht mit Unterdrückung der Meinungsfreiheit bzw Unterdrückung anderer Lebensweisen
ich nehms ja mit Humor,wenn nicht andere meinen mir meine Lebensweise vorzuschreiben ;)
Mit tierleidfreiem, gesünderem, rein pflanzlichem Käse?! Idioten...
erklär mir seit wann tiere bei der gewinnung von milch leiden
das leute so wenig ahnung haben. ..traurig.
hahahahsha johannes...peinlich :D
Wenn du das schon schlimm findest, dann informiere dich mal was noch so im Käse von Kuhmilch drin ist ;) Und das Veganer und Veggies früher sterben sollen..., so ein scheiß habe ich ewig nicht mehr gelesen. Es wurde bereits nachgewiesen, dass der Gegenteil der Fall ist ;)
Ich find Timon sein Kommentar aber auch klasse ;D
Ändert nichts daran, dass die Kühe zwangsbefruchtet werden und ihre Kälbchen von der Milch nichts abbekommen.
Ich denke jeder wie er möchte! Aber wer sich jeden Tag Peta Videos anschaut, glaubt auch am Ende, dass alle Milchkühe leiden. Ich komme nicht aus einer Großstadt und hab schon ein paar Bauernhöfe gesehen und diese sehen nicht so aus wie in diesen Videos von den Tierschützern! Vielleicht sollte man sich einfach nur mal Gedanken darüber machen, wo die Produkte herkommen, die man kauft! Das gilt insbesondere auch für Kleidung!
Menschen die Fleisch essen und Vegetarier sollten auch vieles supplemtieren. Vitamin D hauptsächlich, aber auch B12. Jeder vierte Mensch, der Fleisch konsumiert, leidet ebenfalls unter einem akuten B12 Mangel. Davon hatte ich schon einige in der Praxis. Omnivoren haben meist sogar noch größere Mangelerscheinungen als Veganer, da sich letztere viel bewusster mit ihrer Ernährung auseinandersetzen.
Max Frey, im Normalfall sorgen die Kälber dafür, dass die Euter keinen Überschuss an Milch haben ;-)
Selbst wenn die Kühe mal auf Farmen sind wo sie nicht so schlimm behandelt werden, die Milch ist für das Kalb da, nicht für den Menschen! Nicht umsonst liefert die Kuh nur Milch wenn sie schwanger ist! Die Muttermilch die unsere Kinder bekommen, wird ja auch nicht einfach von Kühen geklaut^^
Fakt ist wer sich vegetarisch ernährt stirbt früher und wenn du Veganer bist noch früher
Ja, schön. Das ist einer unter vielen. ;) Zumal man sich den auch ganz leicht selber herstellen kann, ohne viele Zusätze.
Timon, so ein dünnschiss. Guck dir mimi Kirk an, so tut keine Frau mit 70 aussehen , die übermäßig viel Fleisch isst. Und die hollywood stars , die mit 70 so aussehen, haben gute Chirurgen :D
Wichtig ist doch eher, dass die Kühe nicht mehr als Nutztier qualvoll in Massen gehalten werden. Ergo gibt es dann viel weniger Kühe. Und die die es noch gibt werden sicherlich auch nicht einfach in die Wildnis ausgesetzt. Die noch in Deutschland existierenden Kühe werden dann im Optimalfall auf irgendwelchen tierfreundlichen Bauernhöfen gehalten. Und wenn es dort noch Hochleistungstiere geben sollte, wo die eigenen Kälber zur Milchabfuhr nicht genügen, na dann melkt der Mensch sie eben noch. Aber nur weil es so gezüchtet wurde und es in Zukunft nicht ganz zurückgedreht werden kann, ist das doch kein Argument für Massentierhaltung und Milchkonsum O.O
Klar liegt das am Menschen, weil die Kühe meist schon nach einem Tag von ihren Kälbern weggerissen werden, damit sie ihre Milch dem Menschen zum Verzehr liefern können.
Franky, daran merkt man, wer noch nie mit Tieren zu tun hatte. Weißt du, denn was passiert, wenn man eine Kuh nicht melkt? ^^ Da bin ich ja mal gespannt.
Peinlich manche Kommentare hier ...
Franky, wo liegen denn bitte deine Quellen? Bei Studien, die von Tierschutzorganisationen so gelenkt werden, dass die Menschen denken, jeder Bauernhof sehe aus, wie ein Gefängnis und die Kühe wären die ganze Zeit in einer kleinen Zelle, wo sie dauerhaft an eine Melkmaschine angeschlossen sind, künstliches Futter fressen und die Kälbchen rausgeschossen kommen und direkt zur künstlichen Ernährungsstelle gebracht werden? Du weißt schon, dass das Internet als Informationsquelle nicht reicht?
Max, geh mir bitte nicht auf den Senkel. Immerhin informiere ich mich vorher bevor ich hier große Töne spucke!
@San Dra: Ich informiere mich sehr wohl. ;) Ich bin Vegetarierin, & interessiere mich auch für den Veganismus, aber viele Produkte sind echt Mist & wenn der Veganismus so gesund wäre, wie ihr denkt, müsstet ihr nicht supplemetieren, oder?! ;)
Veganer Käse ist definitiv nicht gesund!
And the oscar goes to Johannes...
pflanzlichem käse? ;) haha wir sind also idioten weil wir glauben sollen dass es eine käsepflanze gibt? ^^ ich hab ein camontbertbaum im garten...alter das ding is der hammer =) schimmelt sogar en bissl ^^
Zitat: "Aktuell werden in Deutschland mehr als 12,7 Millionen Rinder gehalten. Darunter sind rund 4,3 Millionen sogenannte Milchkühe*. Ein Großteil (ca. 72 %) der Milchkühe lebt in Laufstallhaltung. Am weitesten verbreitet ist hierbei die Haltung in Liegeboxenlaufställen. Dies bedeutet häufig, dass die Kühe in engen Ställen gehalten werden, die im gesamten Fress- und Bewegungsbereich oft mit rutschigen Spaltenböden (d. h. Betonböden, die abwechselnd aus Betonstegen als Auftrittsfläche und schmalen Spalten als Durchlass für Kot und Harn bestehen) ausgelegt sind. Die Liegebereiche bzw. Liegeboxen sind häufig mit Bodenbelägen aus Gummi oder selten auch mit Einstreu ausgestattet. Die meisten Milchkühe leben in Betrieben mit 50 bis 99 Tieren, wobei jedem der 600:D750 kg schweren Tiere nur ca. 4,5 Quadratmeter Platz zur Verfügung steht."
PS: meine Diskussionsweise ist nicht geprägt von Absurditäten ;-)
1. wird es kein "plötzlich isst keiner mehr Fleisch und trinkt keiner mehr Milch" geben. Es wird ein langsamer Prozess sein. In diesem Prozess bestimmt die Nachfrage das Angebot. Also werden die Massen verringert (ja, sehr wahrscheinlich auch durch Schlachtung). Dennoch vermehren sich Kühe nicht automatisch und unkontrolliert. Wenn der Mensch nicht will, dass die Anzahl an Milchkühe steigt (weil die Nachfrage fehlt), dann wird es sukzessive weniger. Das ist ein Kreislauf der nach oben sowie nach unten stattfinden kann. 2. Ich komme selber vom Land und weiß dass es nicht überall katastrophale Bedienungen gibt. Dennoch kommt ein großer Anteil aus Massentierhaltung. Muss man den Anteil in Kauf nehmen, wenn es gute und gesunde Alternativen gibt?
Manuel, bitte behalte eine seriöse Diskussionsweise bei. "als Nutztiere qualvoll in Massen gehalten werden" Ich muss nicht darauf hinweisen, dass diese Aussage von Absurdität überquillt. Klar gibt es Massenhaltungen bei Kühen, diese machen nur einen kleinen Teil aus. Kühen geht es nunmal meistens nicht wirklich schlecht, jeder der auf dem Land geboren ist sollte sowas wissen. Und wie willst du die Kuhanzahl verringern? Das würde nur durch Massentötungen an Kälbern zu verrichten sein. Oder sogar an den Kühen selber. Und es liegt nicht nur an der Züchtung, dass die Kühe Milch überproduzieren. Aufgrund von verschiedenster Umwelteinflüsen, wie Strahlung etc. kommt es zu einer hohen Kalbsterberate von bis zu 10% pro Bauernhof. Was denkst du passiert denn, wenn alle aufhören würden Milch zu trinken? Denkst du wirklich die Bauern wären so aufopferungsbereit, dass sie alle Kühe auf ihre eignenen Kosten noch ein schönes Leben geben wollen? Dass sie diese einfach so rauslaufen lassen? Nö, sie werden geschlachtet und als Steak verkauft.
Franky, hör bitte auf dich zu blamieren und schau weiter deine achso seriösen Peta-Dokus.
Dieser Normalfall tritt leider viel zu selten auf. Hängt zwar auch mit dem Menschen zusammen, dies lässt sich aber nichtmehr rückgängig machen, weswegen man die Tiere melken MUSS.
Ich als Vegetarierin supplementiere nichts. ;)
okay ich habe mir nun die erklärung gegeben nun meine frage wie oft kommt diese art von misshandlung vor (bitte keine geschätzen zahlen) ich will fakten von offiziellen stellen
Können eigentlich die restlichen 75% der Weltbevölkerung ,die laktoseintolerant sind , überhaupt Milchprodukte wie käse und Joghurts zu sich nehmen?
Is doch mir wurscht :D sollen se doch verhungern. Man kann alles Übertreiben und Vegan ist übertrieben. Klar ich find Massentierhaltung und wenn man Tiere ausbeutet auch scheiße. Nur es gibt schließlich auch Bauern deren Hühner draußen frei herum laufen können und deren Kühe auf der Weide stehen und nicht nur im Stall und somit nicht ausgebeutet werden. Wie wär´s wenn man stattdessen sowas unterstützt bevor man gar keine tierischen Produkte mehr isst. Mal Hirn einschalten und drüber nachdenken ;)
Damit Kühe milch produzieren, müssen sie regelmäßig mittels künstlicher Befruchtung geschwängert werden. Wenn die Kälbchen auf die Welt kommen, werden sie von der Mutter getrennt, damit sie nicht die Milch für die Menschen wegtrinken. Die männlichen Kälbchen kommen dann kurze zeit nach der Geburt zum Schlachter, ihre Mägen werden zur Käseherstellung genutzt (Lab) ... Ich will es nicht mehr mit meinem Gewissen vereinbaren müssen!
Noch nie so gut gegessen seitdem ich auf Tierprodukte verzichte!!!
Wieso vegan "übertrieben" ist, versteh ich hingegen nicht. Ich glaube die Leute die es machen, fühlen sich sehr gut und gesund
Vegan schmeckt aber echt gut
Es geht ums töten an sich und nicht nur um die Haltung der Tiere. Einfach mal nach"denken" xD
Ich glaube den meisten Menschen ist garnicht bewusst, dass die Kühe jedes Jahr einmal geschwängert werden damit sie Milch geben. Was am Ende einer Schwangerschaft raus kommt, müssten aber alle wissen. Die Kälbchen werden also getötet, damit wir Menschen Milch trinken können. Es sterben also sehr wohl Tiere für Milch. Auch der Bauern, der seine Kühe auf der Wiese hält, muss seine Kälber schlachten lassen.
Der Mensch ist das einzige Lebewesen, was die muttermilch einer anderen Art trinkt... Milch die für kleine Kälbchen gedacht wäre und nicht für Menschen? finde allein das befremdlich :D und soya Milch ist lecker. aber jeder wie er mag und jedem das seine :D
Was laberst du :D:D :D kennste Kälber, die die Milch trinken :D :D
Wenn man eine Kuh nicht melkt stirbt die Kuh aber egal informiert euch einfach mal ich hör jetzt auf hier zu schreiben weil es wird echt hirnlos
Milchkühe werden erstmal nicht getötet, sie leiden dennoch innerhalb der Massentierhaltung
Aso wenn du also milch trinkst und Eier isst sterben die Tiere oder? Vegan heißt garkeine tierischen Produkte mehr zu essen. Dass was du meinst sind Vegetarier und wenn jemand sagt ich will nicht dass Tiere wegen mir Sterben kann ich es verstehen ;)
75% der Weltbevölkerung IST laktoseintolerant. Die können so oder so keine Milch trinken
Andrea weißt du was passiert wenn man nen vollen Euter nicht melkt? Richtig dicke Entzündung an der das Tier sterben kann -.-
Klar, aber die Tierfolterung und Umweltverschmutzung ist nicht übertrieben. Wacht mal endlich auf aus eurem Tiefschlaf..
Nicht abzapfen? :D
Küken werden gesext, falls es dich interessiert, also die männlichen "untauglichen" und "unproduktiven" Küken ausgesiebt und zerschreddert. Könnte für Veganer durchaus unethisch sein.
Naja wenn es darum geht das der Mensch das einzige Lebewesen ist welches die Muttermilch einer anderen Art trinkt dann gibts dafür doch eine einfache Lösung... ^^ Das gute, dabei muss kein "Tier" leiden... Wobei der Mensch auch nichts anderes als dieses ist.
das sind alles Fragen, die man sich selber beantworten könnte... oder halt nicht mehr kaufen in Zukunft.
Und was willst du dann mit der Milch machen? Weckschütten?
Werden Milchkühe getötet?
Und ob sie das können! :D:D
HAH! GAAAAAAY!!!!!
Jawohl :D !!!!!!
UND NEIN! Käseersatz ist definitiv nicht das selbe, es gibt nichts was so gut ist wie Käse!!
Schon mal selbsgemachten veganen Mozarella probiert? Nein? Schon mal selbsgemachten veganen Feta probiert, nein? Schon mal etwas mit Mandelmus oder Hefeschmelz überbacken, nein? Dachte ich mir. ...und ja, die meisten Sorten fertigen veganen Käses sind nicht wirklich lecker. Einige allerdings schon. Nicht böse gemeint. ;)
Wieso werden 'nichtveganer' eigentlich immer als unwissende idioten hingestellt? Ist es so schwer nachvollziehbar dass man weiss wie es den tieren geht aber nunmal trotzdem bock auf sein fruehstuecksei (vom biobauern nebenan) hat? Wenn ich meine produkte direkt vom bauern kaufe habe ich ehrlich gesagt kein schlechtes gewissen. Ich finde es eher schlimm dass jeden tag so viele (tierische) lebensmittel weggeschmissen werden. Wuerde man hier besser kalkulieren wuerden die tiere sicher nicht SO leiden wie sie es momentan tun.. Aber deutschland ist hinsichtlich massentierhaltung noch ein paradis wenn man sich die usa anguckt.. :/
Eben doch, bin nämlich selbst Vegetarier, war auch schon Vegan. ;)
Hätte mich auch interessiert. Ich finde es immer spannend welche Beweggründe die Leute für ihre Entscheidungen haben. Egal ob in die eine oder die andere Richtung. Nur durch den Austausch kann man voneinander lernen. Aber ob man die Beweggründe preisgibt, ist natürlich jedem selber überlassen. Fragen sollte dennoch erlaubt sein ;-)
So war das auch nicht gemeint. Das war jetzt wirklich einfach nur Neugierde. ^^ Ich wollte dich nicht zu einer Rechtfertigung zwingen. Ich finde das vollkommen in Ordnung, ich fahre auch keine Leute an, die Fleisch essen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich mag es nur nicht, wenn Halbwissen verbreitet wird. Was bei dir ja dann nicht der Fall ist. Entschuldige bitte. ;(
Spielt ja keine rolle, ich denke, ich muss mich jetzt auch nicht wieder in irgend nen Bann von Vegan überzeugten Leuten ziehen lassen, das bringt letztendlich ja eh nichts und außerdem ist es ja meine Entscheidung bzw war ich durch meinen Vater dazu gezwungen da ich keine zeit habe zu kochen und er es nicht kann gesundheitlich und auch über Vegane Sachen nichts weiß weder noch wissen will. Verstehe auch nicht wieso ich mich jetzt noch erkläre, habe ich ja eigentlich auch nicht nötig ne
Eben, außerdem unterstütze ich ja z.b. auch keine Tierversuche obwohl ich nicht Vegan bin, kaufe nur Eier aus freilandhaltung und trinke Soja Milch, nebenbei kenne ich haufenweise "Veganer", denen ja Tierversuche egal sind XD sowas ist auch immer amüsant
Sieh zu, dass du Land gewinnst Jonas sonst knallt es.
Fleisch! Blutig vom Grill ist's am besten.
Fleisch von toten tieren :D:D
Doch. Mit Käse überbackener Sex.
Käse schmeckt ...viel besser !sagen auch......! essen sollte Genuss sein ...und kein Krampf !!!!!
Wieso hast du dem Veganismus wieder abgeschworen?
Weiß ich sogar auch, stell dir das mal vor xD
Der Grund das ihr Veganer seit ist der, dass euch noch niemand Sucuk gezeigt hat... Tut mir echt leid für euch.. Gude für mich und Blüte für dich :D:D:D:D
Wie könnt ihr nur auf so etwas verzichten :D
Sorry aber sucuk ist eklig und stinkt wie Hölle. :) da bin ich lieber veganerin.
Ist doch Vegan ;)
Ich glaub eher, dass liegt daran das wir nicht wollen das Tiere sterben und/oder misshandelt müssen ;)
Sieht aus wie erbrochenes :D
Sorry, aber das sieht nicht appetitlich aus......
Al iste allahin ve veganlarin ney alakasi var? Kurban diye birsey var ona karisimisin?
Your Face
Wo stinkt sucuk bitte :D :D
www.seitseid.de
euer Gesicht ist ausgekotzt ... hahaha ihr habt doch keine Ahnung
senin gibi insanlarla zaman bile harcamamamiz lazim. ama hersey canlar icin. dua et de bir gün bizden üstün birileri bu dünyaya gelip insanlari yemesin. ama karma diye bir sey var herkes ektigini bicer hepiniz cehennemde yanacaksiniz!*
HAYVANLARA DE:DER VER:DN ... ONLAR ALLAH':Dn SESS:DZ KULLARIDIR,:D:DMD:D SUSAN O HAYVANLAR AH:DRET GÜNÜ KONU:DACAKLARDIR" BUYURUYOR ALLAH C.C.
Yemin et :D Aah bilmiyordum kusura bakma pazartesi bey
youtube ac, "earthlings" izle, sonra gel bir daha konusalim
selim sacmaliyorsun. türkiyede vegan yok sanki:D:D agzini degil, aklini ve vidanini kullan!!!!
Sorry Anne*
Doch ich kenne Sucuk und mag es auch. Aber vertragen tu ichs nich so wie fast alles an Fleisch. Nein das is keine Ausrede, nein ich bin kein Veganer und auch kein Veggi. Ich weiss was in Fleisch drin is, habs trotzdem gegessen und fabd es schon immer doof, wenn man mich "umdrehn" wollte. Anders herum is et auch nich besser!!!
Meine fresse die Kommentare von beiden Seiten sind echt zum kotzen. Ich kann weder missionierende Veganer leiden noch missionierende Fleischesser. Immer dieses Gehetze und beweisen wollen, welche Seite besser ist. Schonmal daran gedacht nach dem Motto zu Leben, dass jeder das machen soll was er fuer richtig hält? Es bringt eh nichts einem Menschen etwas aufzuzwingen oder ihm etwas zu beweisen, wenn er vom Gegenteil überzeugt ist. Chillt mal Leute, heult leiser!
Ohman, niemand versteht, dass es bei so Diskussionen nicht darum geht wer der besser Mensch ist. Denn um das beurteilen zu können, müsste man tausend Faktoren berücksichtigen. Es geht lediglich darum zu argumentieren welche Lebensweise weniger Leid hervorruft. Wenn wir Veganer die Omnis aufklären wollen, fühlen die sich halt leider in ihrer Person angegriffen und wollen versuchen uns Veganer als "schlechtere" Menschen dastehen zu lassen. Weil wir ja zb den Pflanzen weh tun :'D Gut, dass die Omnis nur Fleisch essen und keine Pflanzen. Oops.
Jup sag und mein ich ja. Jede Seite fühlt sich immer sofort angegriffen und dann brechen Diskussionen los die so und so meistens sinnlos sind. Blubb
Mimimimii
Sehr gut!
Jup genau alle die hier rumbashen sind mimimis.
Veganer "käse":D:D
Vegan! :) und mein Lieblingskäse
und wie wir mit *käse* überbacken können.... und das schmeckt auch noch mega geil.... und es ist dazu noch tierLEIDfrei... :)
Wo das Problem ist:D:D:D Weil einfach niemand das Recht hat ein anderes Lebewesen für sich zu versklaven. Weder für Eier, noch für Milch, noch für Fleisch, für den Zirkus, für den Reitsport,für Schuhe oder Kleidung, für den Tierpark oder sonstiges. Die Liste ist ja leider endlos...
So sieht mein Brokkoli aus! ;) Mein "Käse":D! Leckerste Mandel-Zitronen-Creme! :D
Mandel-Zitrone - DAS muss ich probiern.
Jap, so ist es - VFF. :)
Lieber richard ^^
Genau!
Veganer haben ganz einfach keine Probleme ;-)
Dani Gruber ich bin keine Veganerin und weiß trotzdem, dass den Kühen egal ob bio oder nicht und egal ob auf der weide oder im Stall um an die Milch ran zu kommen viel zu früh die Kälber weggenommen werden und beide Tiere drunter leiden. Ohne kalb keine Milch, so wie bei der Frau, ohne Baby keine Milch. Also der Gedanke dahinter ist nicht nur die Haltung der Tiere sondern auch die Art und Weise. ich find den Joke jetzt gar nicht so schlecht und kann die Aufregung auch nicht so ganz nach vollziehen. Aber sich mit halbwissen über jemanden lustig zu machen, der sich generell mehr Gedanken um das macht was er sich zu Gemüte führt, lässt einen selber nicht gerade gut da stehen...
Danke ! Du hast das Prinzip verstanden :)
Diese ganzen Kommentare wieder. Herrlich. Was? Die Kuh stirbt, wenn man sie nicht melkt? Ja...genau. x'D meine Guete... Und aber mal die Frage zu beantworten: Mandelmus und Hefeschmelz. Schmeckt identisch. Noch nie von gehört? Wundert mich nicht. Hauptsache schoen bashing betreiben. ;)
Niemand bekehrt hier einen,oder gar nötigt jemanden! :D wir veganer klären lediglich auf!! Denn wie viel Unwissenheit vorhanden ist,kann man ja aus den Kommentaren entnehmen!!
Viele Fleischesser meinen,es sei ihre eigene Entscheidung, was sie essen würden "jedem das Seine" ...deine eigene Entscheidung? Vergisst du da nicht jemanden? Die Tiere..und vor allem, die Menschen, die Hunger leiden müssen, weil das Soja für die sogenannten "Nutztiere " gebraucht wird...und die Umwelt...der Wasserverbrauch für die Fleischindustrie ist immens! Und und und....informiert euch,bevor ihr sowas von euch gebt!! Earthlings.com
Veganer haben keine Probleme die sie überbacken müssen ;-)
Weil es ja auch keinen veganen Käse gibt. Erst informieren, bevor man so einen Dreck schreibt. Go vegan <3
Ja, aber ist dann Käse? Höchstens Käseersatz.
Diese dämlichen Antworten :D Veganer zu sein ist nicht's schlimmes oder böses... eher im gegenteil! man ist dadurch auch ni dümmer als andere & mit Humor haben viele Kommentare gar nicht's zutun! Niveaulos und unwissend ist es eher...
Made my day :D:D genau das was ich vorhin gesagt hab, unwissende gesellschaft! Vegan = chemie... omg :D:D:D
Evolution - veganes Zeitalter! Wenn du jagen willst,wie ein Steinzeitmensch,dann Pack dein modernes smartphone weg!! :D
Das mit der Evolution sag ich auch immer :D lass die doch alle mal machen...wenn unser Planet das noch ein paar hundert/tausend Jahre mit macht, strebt die Anzahl der Fleisch essenden Menschen irgendwann gegen null ;) (vil. sogar zwangsweise um den Treibhauseffekt entgegen zu wirken, aber soweit sind die meisten Menschen intellektuell noch nicht)
Vegan? null Problemo!
Jenny Schacht, vegan bedeutet Schlemmen pur!! :) und das noch mit gutem Gewissen,ohne Leid und tot!! ..vegane Pizza,vegane burger, vegane pasta.... und und und.....:)
Wie mich diese ganzen humorlosen Spastifanten bei solchen Beiträgen anpissen. Lauft los und kauft statt veganem Käse ne Packung Witz!
und ihr ne packung hirn und dazu empathie :-)
Ganz genau !
Nicht vegan. Ihr armen Trottel :D
Marie Kruppa du hast sowas von keine ahnung!! Wenn ich ne vegane pizza mach, dann merkt man gar nicht obs veganer oder normaler käse ist! & klar, alles von einem tier ist ja sooooooo geil, da machts nichts aus, dass die tiere dafür leiden müssen! Hey, wie wärs wenn man dir tagtäglich die muttermilch abpumpen würde:D:D FRESSE! So aussagen sind einfach nur scheisse! Da merkt man, wie unwissend die gesellschaft völlig ist, dank dem bild hier.
Wo sind veganer intolerant? Lest euch mal ganz kurz das alles hier durch. .. wer is denn hier intolerant?
Immer diese elendigen Diskussionen! Ich bin Veganerin und würde jedem dazu raten. Und gerade weil wir hoch entwickelt sind -wovon ich nicht immer ganz überzeugt bin, wenn ich mir so die Nachrichten ansehe - sollten wir unsere Ernährung dem anpassen. Es ist mir schleierhaft, wie mab zuerst mit "Tiere fressen ja auch Tiere" und dann mit "Menschen sind ja auch viel höher entwickelt" argumentieren kann. Das ist ein Widerspruch in sich. Entweder bin ich gleichwertig oder ich erhebe mich. Wir sind vielleicht intelligenter, laut von Menschen festgelegten Normen, aber gerade dass sollte uns bewusst machen, dass jedes Lebewesen leidensfähig ist und wir absolut nicht das Recht haben anderen zu schaden, zu welchem Zweck auch immer. Und erst wenn der Mensch das begriffen hat, davon bin ich überzeugt, kann aller Hass und Krieg überwunden werden. Ob wir das je schaffen ist fraglich, aber irgendwer muss ja mal anfangen.
Tierleidfrei schmeckt der vegane Käse gleich doppelt so gut,ihr noobs!! :D
Ich weiß genau über das Leiden einiger Tiere bescheid (ich hab als Kind schon gesehen wie Tiere geschlachtet werden... LIVE! Ich hab auch schon selber Kühe gemolken und deren Stall ausgemistet usw.) und trotzdem genieße ich mein Steak, Milch, Eier und co... ich finde es auch vollkommen ok, dass viele Vegetarier sind oder Vegan. Ist alles kein Ding ich bemühe mich auch, solche Besucher bei mir mit dementsprechenden Gerichten, Snacks etc entgegen zu kommen... was mich nur echt sowas von nervt sind die Vegetarier/Veganer die einem ständig damit im Ohr liegen! Es nervt! Ich unterhalte mich gerne darüber, diskutiere auf freundliche, respektvolle Art und Weise... aber bei manchen habe ich das Gefühl die haben nix anderes mehr in ihrem Leben... gilt natürlich nicht für alle aber für viele.... durch dieses ewige "Du weißt schon das ein Schwein, wenn es geschlachtet wird oft nicht betäubt wird/ das Bewusstsein eines 3 Jährigen Kindes hat usw." sorgt ihr mehr für Trotzreaktionen... klar informieren ist gut... ist ja auch echt nett von euch es in die Welt buchstäblich zu schreien, aber jeder muss es von sich selbst aus eigenen Überzeugungen tun... wer weiß, vielleicht bin ich irgendwann mal Vegetarier/Veganer... ich schließe es nicht aus. Nur JETZT täte ich das net aus meinem Inneren heraus... und dann wird es nichts ;) Esst alle was ihr wollt, solange ihr Respekt vor eurem Essen zeigt und vorallem wisst wo es herkommt und was das mal war is es meiner Meinung nach ok! Und wenn irgendwann einmal Leute meinen Steine/Erde zu essen ja dann macht doch. Jeder wie er sich wohl fühlt :)
Ich versteh euch komplett! Man kann niemanden zu etwas zwingen :) Aber ich musste leider fest stellen, dass manche Menschen kaum aufgeklärt sind in diesen Dingen. Und wenn niemand sie zum Nachdenken anregt, wie sollen sie dann ganz zufällig selbst drauf kommen?
Gibt doch veganen käse!!!!
Es gibt auch Veganer Käse Schmeckt auch deutlich besser und kein Tier muss drunter leiden
woher weißt du denn, woher dein Käse kommt?
Also für Käse muss eigentlich kein Tier leiden. Klar, bei Massenhaltung etc., aber, wenn man weiß wo der Käse herkommt, dann leidet da niemand drunter. Die Tiere sterben ja nichtmal oder werden gequält.
Sie lassen gras über die Sache wachsen.
Das ist wie der Scherz " du isst meinem essen alles weg " zieht einfach nicht
all diese verkrampften angespannten veganer die sich hier aufregen: HEULT DOCH PFLANZLICHE TRÄNEN :)
doch können sie ;) ihn fake Käse ist kein Milch und kein tierischen Sachen
wer braucht schon Käse zum Überbacken, wenn man Hefeschmelz machen kann?
Jaaaaa, wir Veganer sind schon arm, wir dürfen schließlich nur Gras und Steine essen..... aber die Hirnlosigkeit mancher Leute hier toppt echt alles :DDD
Die einzige Mangelerscheinung die ich hier bei fast allen Kommentierenden feststellen kann ist ein fehlendes Hirn.... -.-
pflanzlicher käse - bin kein veganer, aber das zeug schmeckt genial!
Gibt veganen Käse... Wer das geschrieben hat, hat keine Ahnung -.-
dazu kommt das es Käsersatz ist und hier ist die rede von Käse :P und ja es soll einfach nur n Witz sein
man lisa das ist ein witz :D
Esst, was ihr essen wollt und wenn euch irgendeiner deswegen verurteilen sollte, esst diese Leute auch.
Na dann bete mal, dass demnächst keine Außerirdischen kommen um uns zu fressen
:D gestern gelesen und ja Daumen hoch für die Überschrift.
Wenn man deine bilder anguckt, merkt man, wie "gesund" du dich ernährt. Und Empathie und herz scheinst du auch nicht zu haben ;). Typisch ekelhafter Mensch
Schau mal :) ohne Fleisch. Gibt es denn sowas :D
Aber was ich noch los werden wollte Stoppt Tierversuche! Nicht Veganer!
Du glaubst wahrscheinlich alles, was man dir sagt :'D Du erwartest einen wissenschaftlich korrekten Artikel in der COSMO POLITAN:D! Sorry, klassischer Fall von Manipulation durch Massenmedien.
Leute :D wer sagt ich glaube das. Ich fand die Überschrift nur sehr amüsant :D
:D süß. :D Du kennst mich gar nicht. Hihi
Wir haben einfach keine Probleme... :D
Die haben einfach keine :)
Veganer Käse !:D :D
Warum fühlen sich die meisten Veganer so schnell angegriffen? Warum machen sich viele "Allesesser" über die Ernährungsweise anderer Leute lustig? Warum muss sich jeder für sein Fressverhalten rechtfertigen? Fragen über Fragen...
@Laura Rübezahl wie du siehst hat Mandy Cervik uns Veganer gerade als Trottel bezeichnet. Die Veganer halten sich hier relativ höflich?
Ist noch die frage, wer häufiger angegriffen wird. Klar gibt es auch vegetarier/veganer, die sich für die einzigen gutmenschen halten und meinen, andere missionieren zu müssen. Für mein persönliches empfinden werden die aber immer weniger, gleichzeitig wird eine alternative und bewusste ernährung irgendwie immer selbstverständlicher. Ich für meinen teil ernähre mich seit längerer zeit vegetarisch und habe meinen Milchprodukte- konsum drastisch reduziert( m.E. braucht es eine gewisse zeit, bis man alternativen gefunden und für sich ausprobiert hat, ist aber auch gleichzeitig ein spannender prozess) und muss mich echt total oft für meinen lebensstil rechtfertigen. " ist denn das gesund......kriegst du denn auch genug eiweiss.....isst du jetzt nur noch gras.....etc) oder werde blöd von der seite angemacht von wegen weltverbesserer. Ich glaube, es ist eher andersherum mit dem angreifen!!
Julia Mehner? Ein Leben ohne Fleisch sind viele leben die du leben lässt. Aber naja such du lieber deine sonne hinter einen berg voll egoismus und kaltherzigkeit.
Dani Gruber RICHTIG Säuglinge erhalten Muttermilch um schnell Substanz aufzubauen. ... Eben drum : Säuglinge bekommen Muttermilch der eigenen Spezies.... warum sollten also Erwachsene Muttermilch von einer anderen Spezies trinken :D
Als würde es keinen veganen kaese geben
veganer Käse, Hefeschmelz, Cashewmus ... da gibts viele Möglichkeiten !!
typisch diese brainless dummen bilder hauptsache lachen und einen auf yolo käse fleisch etc. unterstützen. umwelt und respekt gegenüber tieren usw. alles scheiss egal modus. ihr spasten. wer für das richtige zu tun nicht bereit ist ist ok aber dann sollte man so ein bullshit nicht unterstützen aus respekt
vegan ist die logische konsequenz für menschen, die ihre welt aktiv humaner machen wollen. schön, dass es davon immer mehr gibt ... :)
Mit veganem Käse, schmeckt genau gleich.;)
Graß über die sache wachsen lassen :'D
vegetarier und veganer sind echt empfindlich.. liegt bestimmt am fehlenden Fleisch!! :-P :-P
na klar man. es gibt auch so was wie veganen Käse. alle tun immer so als ob sich Veganer von Wurzeln und Dreck ernähren würden^^
Veganer sind eben kreativ, informieren sich und können bestens denken!
Lieber Veganen Käse der n paar Stabilisatoren und versch. Pflanzlichen Fette enthält als haufenweise Hormone die die Kälber mit der Muttermilch aufnehmen und die für den Menschen eig. Ungesund sind
Cigdem Yildiz Celikci Bitte informiere dich vorab ;-)
Mit Veganem Käse!
Veganer haben keine Probleme :)
Mit Veganem Käse überbacken?
Klar können wir, erst schlau machen, dann witzig sein!
Liebe Veganer, Pflanzen sind auch Lebewesen. :D
ganz einfach ihr Volldeppen :) es gibt veganen Käse :D
Vegan (mit Käse überbacken!)
Der stärkste Mann Deutschlands ist Veganer. Schlechtes Argument Richard Weidt
Ich frage mich wie man vegan leben kann? Es gibt Leute die auch ihre Kinder vegan ernähren obwohl grad Kinder Eiweiss brauchen ( sowohl tierisches als auch pflanzliches) Ok Massentierhaltung finde ich auch nicht gut aber es gibt auch Höfe die ihre Tiere frei draußen herum laufen lassen. Da muss ich nicht zum Veganer werden. Die Veganer kommen immer mit ihren Argumenten wegen der Tierhaltung und so aber dass manches Obst, das sie essen, aus dem Ausland kommt ( nein, nicht Europa ) und hergeflogen werden muss. Also viel Kerosin das die Umwelt belastet weil man ja unbedingt eine Papaya essen muss. Da solltet ihr mal überlegen das diese Flüge, nur das ihr dann eurr exotisches Obst habt, die Umwelt belasten!!!
Nur weil Planzen nicht schreien können, heist es nicht, dass sie nicht leiden, wen man sie erntet und brutal massakriert.
Ein veganes Leben ist nicht sehr einfach, Disziplin steht an erster Stelle und so eine Einstellung für immer zu haben finde ich einfach nur bewundernswert .
Veganer haben keine Probleme. Nur ihre sozialen Kontakte.^^
Es gibt veganen Käse bzw kann man ganz einfach Hefeschmelz herstellen oder auch Mandelmus als Ersatz nehmen. Käse schmeckt aber eh kacke also warum sollte man ihn essen? Und Pizza bestellt mab sich einfach ohne Käse, aber soweit denken ja manche nicht.
Na sie lassen gras drueber wachsen!
Muss das eigentlich sein, dass Veganer /Vegetarier und Fleisch - Esser sich anfeinden:D:D:D Jeder muss doch für sich selbst entscheiden, ob er Fleisch isst oder eben nicht. Krieg, Gewalt und Anfeindungen gibt es doch schon genug auf dieser Welt, oder? Also, lasst die anderen doch Leben wie sie es am besten finden /halten!!!!!!
Wir haben keine :D:D
Müttern ihre Babies zu entreißen um niedere Gelüstet zu stillen, ist die Lösung? Sehr lustig, wirklich, zeugt von Takt und Intellekt. :/
Alter leute veganer essen nicht nur salat 0.0
Es gibt auch veganen Käse :p
@vivii kiwii wieso bist du so hysterisch ich versuche dich nicht zu überzeugen Keine Panik:D:D nur es ist ein schlagfertiger Beweis wenn meine Ernährungsumstellung zum Veganer die Schmerzen wegzaubert die seit über 5 Jahren kein Arzt therapieren konnte ausser mit billigen Schmerzmitteln. Ich akzeptiere deine Ernährung und ich erwarte einfach nur deine Akzeptanz. Ich habe vor 1,5 Monaten ein kleines Stück fleisch gegessen und 1 Std danach waren die unerträglichen Gelenkschmerzen wieder da. Ich habe es mir selbst bewiesen deshalb kann mir NIEMAND erzählen Fleisch sei Gesund. :D:D Ich bin übrigens Antibiotika allergiker. PS: In der Fleischindustrie wird Antibiotika in grossen ungesunden Mengen in Tiernahrung gemischt. Eine Antibiotikaallergie macht sich durch Gelenkentzündungen und furchtbare Schmerzen bemerkbar. Falls du es noch nicht verstanden hast; Die Schmerzen traten bei mir unmittelbar nach dem Verzehr von Fleisch auf. :D:D
Wie sich hier alle streiten :D:D:D jeder sagt ausgewogen ernähren ... Darunter fällt nunmal Fleisch, Fisch aber eben auch Gemüse und Obst .. tierische wie auch pflanzliche Produkte zu sich nehmen und nicht einseitig ernähren !!! Punkt !!! Da können die Leute hier diskutieren wie sie wollen, DAS ist gesund !!!, weil so dem Körper nichts fehlen kann :D:D
Maria Kreppel,vegan bedeutet nicht Chemie,sondern pflanzlich
Herrje,wenn man sich als Veganer direkt über so einen Scherz so fürchterlich aufregt und angegriffen fühlt,fehlt einem wohl doch einiges - total unentspannt!
Mit veganem Käse ...gibt es zu genüge
wie sich hier mal wieder alle aufspielen :D lasst die Veganer doch essen was sie wollen und die Fleischesser genau so :) Jedes mal die selben Diskussionen in den Kommentaren, die sowieso nichts an der Lebenseinstellung des jeweiligen Menschen ändern werden. Ps: Ich esse jetzt erstmal mein Schnitzel :D
öhmmm veganer käse...statt mit tierischen Lab einfach mit pflanzlichen lab....haha vorher besser informieren xd
Mit Hefeschmelz...veganer Käseersatz
"Ey ich bin Vegan... Ich muss mich sofort angegriffen fühlen, sobald einer einen Witz postet" ;-)
Wenn man Kühe nicht melkt dann platzen die. Ist doch klar. Und wenn die ganzen Tiere nicht gegessen werden übernehmen die die Weltherrschaft. Das weiß doch jedes Kind. Oder doch nicht...hört die Kuh bei langsamem nicht-mehr-gemolken-werden womöglich auf Milch zu produzieren, so wie von der Natur vorgesehen?! Neeee. Das ist bestimmt wieder nur so ein Gerücht, das die Lobby der Veganer in die Welt gesetzt hat!
@Florian Donhauser Es ist bewiesen das der mensch KEINE tierischen Produkte braucht! Alle stoffe die durch tierische produkte aufgenommen werden, können auch durch pflanzliche Nahrung aufgenommen werden..
Es gibt hunderte superleckere vegane Rezepte ohne etwas überbacken zu müssen!!
Der Mensch zerstört alles auf diesem Planeten. Alles auf dem Planeten, aber nie den Planeten selbst. Und das kannst du nicht aufhalten, ganz gleich wie du dich ernährst. Die Natur hat uns das Fleisch der Tiere geschenkt, so dass wir es uns gerecht aufteilen und genießen möchten. Die Menschheit sollte lernen, vernünftig damit umzugehen - aber vollkommen darauf zu verzichten, nur um seinen Egoismus zu stärken, ist auch keine Lösung.
Du bist das Problem :D
Analog Käse ohne Tierische Zusätze ;-)
@ Na Dine Uns gehts nicht darum, dass wir Kaese und Fleisch an sich verabscheuen oder dass es uns nicht schmeckt. Es geht uns lediglich darum LEIDENSFÄHIGEN Lebewesen so wenig Schaden wie moeglich zu zufuegen. Was ist dann bitte daran verwerflich ein pflanzliches Lebensmittel zu produzieren, das dem Kaese nahe kommt?! Bitte um eine Antwort. :) :******
wie wir unsere Probleme lösen? Mit Köpfchen ,nicht mit Käse :-D
Eeeeeehm mit Cashew-Käse :D:D Oder Wilmersburger:D:D ;)
Mit Wilmesburger pizzaschmelz :D
Vegan :D:D
Vegan :D
Wenn ihr nun behaupten wollt, dass die Natur solche Nahrung für euch vorgesehen hätte, dann tötet SELBST, was ihr zu essen gedenkt - jedoch mit euren naturgegebenen Mitteln, nicht mit Hilfe eines Schlachtmessers, einer Keule oder eines Beils.
Veganes Essen schmeckt eh am Besten *-*
Hm veganer Käse würde ich sagen ..
Wie schon viele hier sagen... 1. Überbacken heißt nicht essen. 2. Veganer Käse (entwickelt sich immer besser!!!) 3. Die fettleibigen Amis die gerne viel Käse und Co naschen zeigen wie sehr sie Probleme lösen wollen :D
ein sehr sinnloses Thema zum diskutieren ,weil menschen einfach zu intolerant sind die Meinung der anderen zu akzeptieren deswegen funktionier Demokratie auch nicht ,weil menschen immer versuchen dem anderen die Meinung aufzuzwingen .......ich denke esst was ihr wollt und wenn jemand gerne auf steinen lutscht bitte soll er das tun , mir gehen diese Debatten nur auf den sack und ich werde auch in Zukunft mein Steak medium essen :-)
Veganes Fleisch,was wie Tierfleisch schmeckt,wurde für euch gemacht, die nicht darauf verzichten können....und dann halt eben,glücklicherweise, keine Leichen auf dem Gewissen haben! :)
Und so nebenbei... Wer Kuhmilch trinken will, soll es doch tun. Meine Güte. Ich hasse es, wenn Veganer dumm angemacht werden, weil sie vieles anders machen. Aber Veganer die andere kritisieren, weil sie immernoch Kuhmilch trinken, oder Eier essen usw könnt ich auch am liebsten an die Wand klatschen. Leben und leben lassen. Wo ist immer das Problem?
wenn keiner mehr tiere isst, macht es für die bauern keinen sinn mehr, nutztiere zu halten und die tiere sterben früher oder später aus. geil, da können wir dann überall weizen anbauen
Wir wollen nimandem schaden und keine leichen und muttermilch anderer tiere essen/trinken.
Iwie scheint immer noch nicht bei allen angekommen zu sein dass das 1. Ein witz ist und es bei Witzen 2. Des weiteren nicht ausschließlich um logik geht.
Ich bin jetzt ein halbes jahr Vegetarier und seid 3 Monaten Veganer. Es gibt aber auch Käse für Veganer. So wie es auch Soja Milch gibt. Schmeckt auch so wie normale Milch.
Kinder kommt rein, das Essen wird welk.
Wer hat den veganern ist hirn gekackt?
Leute die vegane Küche kritisieren sollten doch erstmal probieren . Außerdem leben Vegetarier oder veganer gesünder ;-) Fazit : Einfach Probieren statt Kritisieren ! :-D Ich hab früher auch Fleisch gegessen , aber ich habe gemerkt das man ohne sehr gut Leben kann und vorallem fühle ich mich fiter . Aber im Endeffekt soll jeder für sich selbst entscheiden was für ihn gut ist . Leben und leben lassen ! :-)
Vegane Schokolade schmeckt übrigens ganz gut :)
Es ist statistisch und wirtschaftlich bewiesen das veganer/Vegetarier dazu beitragen das weniger Tiere sterben! Denn sinkt die Nachfrage sinkt auch das Angebot! Und was heißt denn hier "Veganer zwingen leuten ihre Meinung auf und denken sie sind besser" Lest euch mal bitte die Kommentare durch und sag mir wer hier wem die Meinungen aufzwingt? Jeder zweite Kommentare lautet "ihr armen trottel! / Ihr zwingt uns eure Meinung auf, fleisch ist gut für den Menschen! / ohne milch etc. werden die knochen porös / Ihr seid idioten weil ihr denkt ihr bewirkt was.../ " ... Denkt mal bitte nach bevor ihrs maul aufreißt!
Und wie wir mit Käse überbacken können!!!
Diese Stichelei gegenseitig finde ich ja immer übertrieben und sinnlos ^^
Francoise stopper, es ist wurst, ob die Tiere in der freilandhaltung leben oder in der Massentierhaltung. Alle haben den gleichen Weg zum Schlachthof und die gleiche Qual beim Sterben, wenn die Betäubung nicht wirkt und die Tiere die Schmerzen beim lebendigen Leide ertragen müssen (das ist hier in Deutschland keine Seltenheit sondern Alltag). Ganz abgesehen von der Tatsache, dass Gott nicht gesagt hat, der Mensch wird Fleischfresser. Die Wahl liegt immer bei euch und eurer Moral. Sie macbt bei Hunden halt und bei Kühen, Schweinen etc. verdrängt ihr sie... Man kann auch so super leben, das Problem ist das ihr keine Ahnung habt wie leicht das ist und lieber jeden Tag euer Fleisch fresst, was im übrigen auch total ungesund ist. Wenn alle ihren Fleischkonsum auf zweimal in der Woche reduzieren würdet, müssten so viel weniger Tiere sterben und sie würden erst gar nicht leben. Lieber wünsche ich den Wesen kein Leben als so eins führen zu müssen.
Wir lassen einfach Gras drüber wachsen.
Hefeschmelz zb. Nur hirnlose, dumme unqualifizierte Kommentare hier.
Wat ein Quark. Ich steh doch nicht an der Spitze der Nahrungskette um Blümchen und Körner zu kauen..... ;-)
Eigentlich müsste euch so langsam mal bewusst sein das solche Diskussionen in Social networks nichts bewirken, bis auf gegenseitige Verachtung.
Mit vaganem Chemie Käse Veganer haben eh alle nen schuss weg xD kenne Vegetarier die dass selbe sagen.
@Birgül Tasdemir, mag sein. Hab aber auch schon anderes erlebt. Und bei solchen Themen benehmen sich meist alle Partein irgendwie daneben . :D Aber mir ist es egal. Jeder darf für sich selbst entscheiden, wie er sich ernähren möchte. Mir gehen nur diese beidseitigen Belehrungen immer ziemlich auf den Sack.
Vegan:D:D sagt noch einer was gegen veganer:D:D
@marie Krümel Ich habe andere erfahrungen gemacht ich hatte rheumatische Schmerzen die über 5 Jahre ungeklaert waren ich habe die vegane Ernährung probiert und schon war ich ab tag 1 Schmerzfrei das ist ein wunder! Die Schmerzen waren unerträglich und ich war damals vielfleischesserin :)
So viele Probleme wie ein veganer kann man ja garnicht haben.
Mit Bier, wie jeder vernünftige Mensch ;)
Ihr habt Probleme hier!!!!....mir fehlen die Worte dafür.
Mandelmus eignet sich ausgezeichnet zum überbacken ;)
hört auf, euch über veganer lustig zu machen, veganer machen sich ja auch nicht über fleischfresser lustig -__-
Mit veganen Käse^^
6monate Vegetarier 3monate Veganerin
Natürlich geht das, es gibt auch genügend veganen 'Käse', wieso informiert man sich nicht erst über das was man schreibt, bevor man so nen scheiß postet?
ach mensch... lacht doch mal!
Veganer müssen nix mit käse überbacken weil sie keine Probleme haben ;)
Veganer essen nun mal keine Leichen, wo davor noch die Tumore usw rausgeschnitten würden
Mit dem sogenannten Gehirn
veganen käse?! :D ich bin vegan aufgewachsen und komm klar xD
Meine fresse is das behindert! Einige von euch leben hinterm Mond oder was? Schon mal was von Hefeschmelz gehört?!
Veganer käse ist einfach nur eklig.
HAHA... Da merkt man wieder wie unaufgeklärt die Gesellschaft ist! ES GIBT AUCH VEGANEN KÄSE (: Keine Ahnung haben aber den Mund aufreißen.. armselig & lächerlich!
Mit 'nem Strick. :P
Mit veganem käse
Humor. Kennts ihr?
So sieht das wahre Leben aus.... Ich bin dabei
Es gibt veganen Käse!!! :)
Gibt ja Sojaprodukte ihr Nasen....
KäseERSATZ ist KEIN Käse!!!!
Wenn es kein Fleisch mehr gibt esse ich Vegetarier
die omnivoren sind so lustig... *gähn*
Gras darüber wachsen? :D
Scheiß mal auf den dreckigen käse... WO BLEIBT DAS FLEISCH!:D:D
Es gibt veganen käse ;)
Veganem Käse....
Klar können sie das :D veganer Käse!
Veganer käse. :D
Mit Hefeschmelz und gutem Gewissen? ;-)
Ihr habt doch echt Probleme ... Jeder wie er will !!
Alle Fleischesser esst Fleisch alle Veganer Vegetarier esst Tofu und Pflanzen und macht keinen krieg
Also ich muss bei den ganzen Kommis echt lachen? ich bin zwar auch kein Veganer, aber labert immer über Veganer und Vegetarier wie scheiße das sie sind, aber ihr wisst glaub ich echt ned mit was eure Schweine gefüttert werden? und noch dazu wenn ne hungers Not ausbrechen würde könnte vor eurer Nase ne Kuh vorbei laufen und ihr könntet sie ned mal umlegen und ausnehmen:D:D:D aber wir reden Hald dumm mit:D:D:D:D
scheinbar hat der typ, der sich ständig diese naja... ehm...ok belassen wir es bei sprüchen, ausdenkt, genügend eigene zum lösen^^
Man möchte die Produkte nicht missen also nimmt man sich welche die den gleichen Geschmack oder eine ähnliche Konsistenz haben. Mein Gott wenn Menschen der Meinung sind dass sie sich für die Tiere einsetzen muss man sie doch nicht verurteilen. Letztendlich ist es doch nichts schlechtes. (Schlechtenfalls für den Körper)
bei manchen Kommentaren kann man nur lachen :'D da behaupten se alle man wäre tolerant und dann aber scheiße labern ohne auch nur die geringste Ahnung darüber zu haben-.-' aiai schrecklich :'D
Hier wurden eher die nicht-Veganer dumm angemacht. Angeblich wären wir unwissend, dumm, zu wenig informiert. Egal wie oft man sagt, dass man gegen Vegetarier, Veganer usw nix hat ist es egal. Die meisten die ich kenne wurden nicht aus ethnischen Gründen Veganer, sondern aus gesundheitlichen. Es gibt solche und solche Veganer. Klar ist es erschreckend zu wissen was Kuhmilch und Eier eigentlich sind. Wobei Eier nicht befruchtet werden dürfen, wenn man sie verkauft. Es ist genauso abartig wenn ich darüber nachdenke, dass manche Mütter nach der Geburt die Plazenta Essen oder mit nach Hause nehmen und einplanzen oder keine Ahnung. Jeder empfindet es anders und viele Veganer müssen sich rechtfertigen, genauso wie damals, als der Hype mit den Vegetariern losging. Genauso stellen sich aber viele hin und meinen sie täten die Welt retten. Wow... Vllt tun sie es ein Stück. Ist doch toll. Nur warum sollen andere sich fertig machen lassen, weil sie den Geschmack von Fleisch etc nicht aufgeben möchten? Daran denken, dass der Mensch vom Sammler zum Jäger wurde und selbst alte Naturvölker, irgendwo abgelegen auf der Welt, Fleisch und Milch und Eier essen und dennoch gesund sind, beachtet keiner. Es werden immer Menschen hungern und arm sein. Nicht weil es sein muss, sondern weil die Wirtschaft es so will. Egal ob damit der Kunde mit Fleisch oder Soja abgedeckt wird. Es täte tatsächlich helfen, wenn alle die Fleisch essen, es um ca. 75% einschränken. Der menschliche Körper braucht auch im Durchschnitt nicht viel Fleisch in der Woche. Nur ist leider damit ein kleiner Teil gerettet und es geht dann woanders weiter. Veganer leben auch nur dann gesund, wenn sie sich mit der Nahrung auseinander setzen und wissen, wo genug Eisen, Eiweiß usw vorhanden sind. Anders wäre es eine Mangelernährung. So oder so, jeder wie er glücklich ist. Und gut isr
Es gibt vegan-käse
Menschenhass
Ihr überbackt Leichen mit Käse? Interessant, muss ich bei der nächsten auch mal versuchen:D:D:D:D
garnet....!...weil sie sind die besseren ...Menschen!...sie haben keine Probleme....!!!!!!!
juhu! eine riesige ellenlange "Vegandiskussion" - jippieh! endlich!
zum Beispiel so! Ein Veganer durch und durch. Soviel zu den Kommentaren von Salat schrumpft der Bizeps!
Veganer leben genau so gesund wie Fleischesser nicht gesünder wie sie es oft weiß machen wollen ... es ist erforscht worden Vegetarier leben am gesündesten und wir anderen sind relativ gleich obwohl Veganer oft (nicht immer) mangelerscheinungen haben bzw ihre Körper was sie selbst nicht bemerken ... Aber dass nervigste an den meisten Veganer ist dass sie es nicht für sich behalten können dass sie welche sind ... und nicht nur dass sie wollen einen immer bekehren ... mein G*tt ich schiebe euch ja auch kein Steak in den Mund und zwinge euch es zu essen ... bleibt für mich mehr über ...
@vivii kiwii Ich sehe es nicht als niveaulosigkeit da Tiere die eigenschaft haben zu "fressen" und da ich Mensch und Tier nicht verschieden platziere ist es auch somit keine beleidigung zu hören das man frisst. Nur meine sicht. ;) ich nehme keinerlei zusatzstoffe alles von dingen die aus dem Boden wachsen :)
es gibt veganen käse ;-). unnötiger post ,das bild ! :'D
@vivii kiwii ich denke nicht das sich der Gesundheitsfaktor verbessert wenn man zusätzlich Fleisch Eier und Milch auf dem Speiseplan hat:D:D
Und jetzt denkt Ihr, Ihr würdet gesund Leben weil Ihr auf Fleisch verzichtet :D :D:D tolle Bilder und mit wahnsinnig vielen Kohlenhydraten :D:D:D ich hoffe Ihr seid stolz auf Euch ... Von Ernährung habt Ihr keinen Plan
Es gibt Veganen Käse :D
Hachja, darum hab ich meiner Veganen Ex immer erzählt: "Klar Spatz, das ist 100% Verganer Käse." Gruseliges Zeug. Nagut, die Vegetarierin hat auch immer geglaubt Tofu von mir zu bekommen. Geschmeckt hats beiden hervorragend, komischerweise besser als wenn sie Kochten und Krank geworden, gar Verstorben ist keine. Was sagt mir das :D Es gibt nichts, einfach absolut nichts was den Geschmack von Fleisch und Molkereiprodukten nachahmen kann. Geschweige denn von den Gesundheitlichen defiziten die ihr nur mit Tabletten und Nahrungsmittelergänzenden Mittelchen ausgleichen könnt. Veganer und Vegetarier sind lediglich eine erscheinung die dem Luxus, Wohlstand und der Industrialisierung zuzuschreiben sind.
:D oh es gibt auch vegane schokolade haha die hilft auch beim glücklich machen!
Es gibt auch veganen käse... :D
Die Deutschen haben keinen Humor !!
Immer diese verblödeten Neo-Veganer... Zum abreagieren erstmal 'nem Gockel den Hals umdrehen.
Es ist doch so. Veganer kaufen doch auch alles fertig. Kenne wenige die Mandelmilch selbst machen. Und nochmal, wenn du Veganerin bist, schön. Sag ich was gegen? Ne ich werde nur kritisiert, weil ich es dumm finde es ständig lesen zu müssen, wie Tiere deswegen leiden. Pflanzen aber nicht. Weil Pflanzen nicht fühlen. Und dann kommen Argumente wie Welthunger. Ehrlich. Wenn ich vegan werden möchte, dann zu meinem Interesse und zu meinem Wohl und nicht wegen den Tieren. Aber passt. Jeder nicht Veganer hat ja keeeeeine Ahnung. Neeee. Gaaaar nicht
Vegane Ernährung ist genauso schlecht wie als wenn man nur Fleisch ist
Oh Gott... Milliarden von Tieren. Milliarden von Pflanzen täglich wegen allem möglichen sterben müssen. Wer immer noch denkt, dass Pflanzen keine Organismen sind und daher nicht leben, bitte. Eure Ansicht. Meine Ansicht.
Mit veganem käse
Ah doch warte. Pflanzen sind auch lebende Organismen. Ohne Mund. Wer sagt dass die nicht auch leiden? Irgendwie paradox diese Argumente von wegen wir töten keine Tiere
d'welt wird imr hirnloser.. Ein schwein kann ja wegrennen,aber ein kopfsalat nicht,habt mitleid,ißt steine..
Mit veganem Käse überbacken
Wie mich diese ganzen Diskussionen nerven. Fleischesser sollen ihr Fleisch essen aber die Veganer in Ruhe lassen und mit ihren Pseudo-intelligenten "Fakten" wegbleiben, Veganer sollen weiter ihr Grünzeugs essen aber nicht zu ner Art Sekte mutieren, die sich für was besseres hält.
Pflanzen haben keine Gefühle und kein Schmerzempfinden, da sie keine Nervenbahnen haben, ihr Dilettanten
"Ich esse nichts, was einen Schatten wirft..!" (Zitat aus The Simpsons) ^^
Es gibt veganen käse ihr noobs!
Man Leute!!! Ick lebe vegan und finds witzig!!!:D
Klar geht das, gibt auch Käse auf pflanzlicher Basis :p
Mache kònnen echt über nix lachen :D
Soja Käse
Soll ja sogar sowas wie Veganen Käse geben, der sogar von der Konsistenz und Geschmack teils besser ist als echter Käse
Lassen gras drüber wachsen :D
Alle schreiben hir: oh man das sich alle wegen so einem bild aufregen. JA ACH das ist ja auch kein thema worüber man späße machen muss.
Kann man einfach mal lachen :D :D
Für käse werden Tiere a so gequält XD
Die gehen Rasen mähen und starten dann fressorgie....oder Frust fressen
Die habeb mittlerweile auch veganen Käse :D:D:D
veeegaaner Käse
Mit Hefeschmelz überbacken.... ;-)
Fleisch ist beste
Oh und. ob wir können;)
Mit .....Milch freien Dinge wo für keine Kuh misshandelt wird :)
Und weil pflanzen Gefühle haben töten wir sie massenhaft, verfüttern sie an Tiere und essen diese dann auch? Junge. Was ist das für ne Logik? !
Gibt doch Analogkäse :D
Die können schon, aber sie wollen nich. Veganer verzichten freiwillig auf Tierprodukte!
Mit rein pflanzlichen Käse :)
Stimmt, es ist ja nicht so, dass nur veganer Papaya essen und das in Massen :D
Die wixxen sich auf die pizza
Also wenn ich so einige Kommentare hoer lese kann man nur dem Kopf schütteln wenn ihr was gegen Massen Tierhaltung habt bezahlt halt dafür und nicht ier das billigste vom biligen kaufen
scheiß veganer
Wie kann man nur so verbissen sein.... Hier geht es nicht um vegan oder nicht vegan, hier geht es schlicht und ergreifend um "FRUSTFRASS" uhund...das wurde von mir als Scherz empfunden. Also ihr lieben Veganer...Humor ist wenn man trotzdem lacht :-D
Wohl eher: wie schmelzen sie ihre Probleme haha :D
Das Bild isn ultra fail, meine ich mal als Fleischesser. Wenn man keine Ahnung hat ... ;)
Leute, Käse muss aus Milch hergestellt sein, also ist veganer Käse höchstens schon mal von der Definition her höchstens Käseersatz. Ob dieser besser oder schlechter als echter Käse schmeckt ist eine individuelle Sache.
Es gibt veganen Käse?
Denkt mal darüber nach was Ihr hier für 'nen Schwachsinn schreibt!
Kino! Wo ist das Popkorn? Also ich könnte mich niemals Vegan ernähren weil ich schon mal 10 mal soviel verdienen müsste um allein meine Kalorien ca 2000 - 2500 täglich nur aus pflanzen Nahrung zu decken. Dann noch die abwechslung, und kommt mir jetzt nicht mit Soja.... Ob Wirbeltier oder Gemüse, beides Lebeswesen mit dem Daseinszweck unter Umständen von mir verwertet zu werden. Und es reicht ja leider nicht mal aus um nur BIO oder Öko kaufen zu können. Aber was halt diese pseudo-gut-menschen immer unterschlagen, ihre Lebensweise ist für einen Großteil der bevölkerung selbst wen sie willens wären total unbezahlbar! Diese Bio und Vegan regale findet man doch schon in jedem Supermarkt, mit nem Preisaufschlag bis zu 1000%. Na super! Beispiel Vollkornnudeln. da kostet 100g soviel wie sonst 1kg..... Ich finde es immer schlimm wen Leute da versuchen mit der Moral keule zu schwingen die nicht mal wirklich eine ist. Denn a) bin ich ein Mensch und ein Omnivore. b) gerade wen ich das Leben respektiere und mich nicht über irgend etwas andere stelle, macht es keinen Sinn warum der Kohlrabi bitte eher vertilgt werden darf als jetzt eine Kuh so wie es sie gibt in freier Wildbahn garnicht mehr leben würde weil sie seit 10000 Tausend jahren dafür gezüchtet wird von uns verspeisst zu werden..... ....... Wie dämlich ist das denn bitte? :D:D:D Wenn man keine Ahnung hat....ey.... traurig.
Mit Feng Shui.......damit sind falschstehende Möbel an allem schuld......
so behindert, erst denken dann posten #Käseersatz
Na, sie lassen Gras darüber wachsen, ganz einfach
Wie Leute hier immer klugscheißen müssen..oh man..es ist doch nur Spaß Freunde
Ja ich bin vegan und es gibt sowas wie ein Käse halt ohne tierischen Produkte....abrr man kann es auch einfach mit Ketchup essen oder einfach weglassen
Tofu drüber ...fertisch Lach
wahrscheinlich haben sie gar nicht erst welche (Probleme), weil bei denen is eben NICHT "alles Kaese":..... :P
Mandelmilch!
Davon mal ganz ab scheinen einige zu denken uns schmeckt allen der gleiche scheiss, nicht jeder mag käse. Also wenn Probleme vom käse abhängig sind, frag ich mich warum wir zb viele Alkoholkranke haben. Ich weiss dieser Post ist zur reinen Provokation, aber irgendwie völlig daneben. Naja, ihr werdet später die Probleme haben mit Osteoporose und Co, und dann lachen wir über euch ;)!
#karless
Oder mit Hefeschmelz :D
mit Hefeschmelz ;D
ach gottchen hier wird ja wieder mal hitzig diskutiert :I
und :D ist das KÄSE:D:D nein wir haben KÄSE (Ersatz) was muss ich da forschen:D:D KÄSE Ersatz ist kein KÄSE...
Veganer Käse *-*
Für Veganer kochen ist dich einfach. Es gibt Holz
Es gibt Zusätze und es ist nicht viel teurer manchmal sogar billiger ;)
Käseersatz!!!
Oh gott wie dumm manche menschen sind: pflanzen haben gefühle. Jaaaa sicher. Sie wachsen zwar und können auch sterben aber die weinen nich wen man sie abschneidet :D
@ Melanie Marekt. Bevor du deine Meinung auf alle Veganer vergeneralisierst erkundige dich doch bitte mal ein bisschen mehr. 1. Geht es den meisten Veganern nämlich nicht um die Ernährung sondern primär um die Konditionen der Tiere. 2. Ist übermäßiger Fleischkonsum auf gar keinen Fall gesund, man sollte eigentlich maximal zwei Mal die Woche Fleisch essen. Fisch hingegen ist viel gesünder. 3. Durch diee Zubereitung von Fleisch werden ihm Schädliche Stoffe zugesetzt. (Z.B. Antibiotika) Es liegt also an dir wenn du dich gesund ernähren möchtest zu Gucken, wo das Fleisch her kommt, wie das Tier gelebt hat (Nahrung) und wie es Zubereitet wurde. 4. Neben den Tieren geht es Vegetariern/Veganern auch um die Umwelt: die großflächige Zerstörung von Landschaft um für Tierfutter z.B. Soja anzubauen. Die Überproduktion von Fleisch (grade Mal an die Hälfte des produzierten Fleisches wird in Deutschland tatsächlich konsumiert, aber Hauptsache die Konzerne können ihr Produkt zu Dumping Preisen anbieten! ) usw. Und zu letzt hast du in deinem Beitrag den Anspruch als Fleischesser nicht in den großen Topf geworfen zu werden, dann fang doch bitte selbst nicht mit Sätzen wie: "ALLE Veganer... " an ;)
So ein bullshit. Es gibt genug Käseersatz für veganer unddas ist genau das selbe.
veganer Käse is der gleiche blödsinn wie vegetarisches steak. wenn ihr das zeug ned essen wollt/könnt wozu dann dinge kaufen die so aussehen :D:D
Veganer käse? wie wärs mit nachdenken xd
Evelyn Obersteiner kuhmilch is aber nich gut für katzn und hunde... kannst du jeden tierarzt fragen...soviel dazu Also bitte mach andre leute nich so doof an.
Man kann sich auch selbst einen Hefeschmelz anrühren, das fordert natürlich den einen oder anderen heraus, der sich beim Essen nur fertiger Produkte aus Plastikverpackungen bedient. Aber bei MadeMyDay scheint man nur noch Wert auf polemische Schwanzvergrößerungsaussagen zu legen. ;)
Veganer essen meinem Essen das Essen weg! Ich hasse Veganer!!!
Sojakäse? ^^
weißen mandelmus ;)
Wie gut das es veganen Käse gibt :D
Kevin Schleyer das richtig.... Die die schlau sind nehmen mandelmus
Wie die leute immer angeben wollen das sie vegan leben juckt doch keinen und klar fehlen dann sachen im körper genau wie wenn man nur fleisch isst und kein salat die AUSSGEWOGENHEIT machts ihr Ernährungswissenschaftler ^^
Wenn ich Veganer werden würde, dann würden alle Veganer und Vegeratier aussterben und alle Pflanzenfresser. Hm, ich denke es ist doch von Vorteil für die vegane Welt, dass ich Allesfresser bleibe^^
Mit veganer, leckerer Schokolade und Bananen. :)
ach der vegane mist kann doch dem richtigen nicht das wasser reichen <3
böp. lüge ! Veganer haben Käseersatz ! (;
Ich bin tiefenentspannt weil ich weiß das ich umfangreich genug informiert bin um das zu erzählen was ich erzähle :D aber danke der Besorgnis :D
@vivii kiwii bitte beruhig dich ich glaube ich sage jetzt nichts mehr wer weiss wie du gerade drauf bist. Ich mach mir jetzt mal nen riesen Fruchtsmoothie:D:D
also was für idiotische dumme kommentare hier teilweise sind. hahaha:D also ich finde jetzt auch nicht dass man sich über den post so aufregen sollte ist ja lustig gemeint.. aber vegetarier und veganer sterben früher, seid wann leiden kühe an der milchgewinnung.. BITTE informiert euch mal..
Nico Stegmanns das Argument mit "die armen Kinder die die Klamotten nähen müssen tun dir wohl nicht leid?" höre ich immerwieder. Und vielleicht denken nicht viele so wie ich aber ganz ehrlich: kein Mensch tut mir leid. Mir liegen Tiere am Herzen, aber muss ich deswegen auch alle Menschen mögen? Jeder entscheidet selbst, wem er wieviel mitleid schuldet. Und nur weil die Gesellschaft einen dazu zwingt, anderen zu helfen, heißt das noch lange nicht, dass es auch jeder tun würde wenn man nicht dafür bestraft werden würde, wenn man die Hilfeleistung unterlässt. :D vielleicht bisschen weit ausgeholt, aber mich bekommt man zumindest mit den "armen Kindern" absolut nicht zum mitfühlen.
Birgül Tasdemir Du kannst gern weiter "fressen" sagen nur im Restaurant wirst Du da sicher auf Unverständnis treffen, wenn Du sagst bring mir bitte mein Fressen :D Bleib so aber ich habe schon so viele Studien gelesen und weiß jetzt nicht ob diese eine von Dir besagte dabei war, aber ich habe auch ein veganes Buch zu Hause "live raw" von Mimi Kirk und mich erfüllt eine fleischlose Ernährung nicht und ich spüre einfach das meinem Körper etwas fehlt ... Eine Art low carp Ernährung ist für mich persönlich das beste und macht mich glücklich und gesund ... Und Fleisch ist gesund !!! Genauso wie Obst, Gemüse, Fisch, Nüsse usw. Es sind Lebensmittel und werden seit Jahrtausenden überall auf der Welt konsumiert ... Wäre Fleisch ungesund gäbe es keine Menschen, Löwen, Haie etc. mehr, weil sie alle ausgestorben wären :D
Mit veganen käse :D
Se lassen gras drüber wachsen :D
Dieser Post kann nur von jemanden kommen, der keine Ahnung hat. Leider ist fb voll von Menschen, die keine Ahnung haben :p
Ich könnte mich nie vegan ernähren ich brauch mein Fleisch
Es gibt mittlerweile käse was aus pflanzen gemacht wird ^^
Birgül Tasdemir 1. Fresse ich nicht ;) bedenke mal Deine Wortwahl, auf das Niveau lasse ich mich nicht herab, sorry ;) 2. Ich sage nur was ich von Studien weiß .. und eine gesunde Ernährung ist eine ausgewogene Ernährung in der man auf nichts verzichtet, mag ja sein, das Ihr dass was Euch fehlt durch irgendwelche Ergänzungsstoffe Eurem Körper zurückführt ... Aber ich schaue lieber, dass ich meinem Körper ohne solche Mittel das beste biete :D
@birgül tasdemir Ja ich hab bis vor zwei jahren echt viel fleisch gegessen aber seit ich gesehen habe wie die tiere bei manchen leuten gehalten werden oder behandelt werden ab da hab ich aufgehört soviel fleisch zu essen ich bin echt tierlieb hab selber viele tiere jetzt esse ich nurnoch dreimal die woche fleisch aber auch nurnoch pute Hähnchen aber aufgarkeinen fall rind oder schwein und mir gehts gut ich kann mich nich Beschweren über schmerzen oder sowas
Alle fleischesser können nicht denken und sind 0 informiert und alles andere als kreativ :D:D:D jawoll Wald Läufer
Birgül tasdemir also ich ess dreimal die woche fleisch und mir gehts seeehr gut ich weiß nich was du hast ich bin nich krank und garnichts
Fleisch <3
Man sollte wenigstens abundzu zwei bis dreimal die woche fleisch essen !!!
Sehr lustig...
Nailuj JZ Remmiz weil dafür kein einziges Tier sterben muss und wir so unsere Vitamine aufnehmen können, die unser Körper braucht! Ihr habt doch echt ein Brett vorm Kopf, toleriert das doch mal! Warum seid ihr so ignorant und lasst uns nicht einfach die liebe zu L E B E N D I G E N Tieren?!
Ein Ei drüberhauen...kacke auch nicht Vegan...
Veganer leben nicht länger, die sehen nur älter aus!
Mit veganem Käse ;) oder mit einem Stück veganer Schokolade :)
Mit Hefeschmelz auf Mandelmusbasis und Pommes mit selbstgemachter Knobi-Mayo.
Mit Drogen
Käse schmelz ist vegan.
Wie kann man nur ohne Käse leben :D
ich mach das ganz einfach mit Bier.
Veganer käse ;)
Was Veganer mit sich machen ist meines Erachtens extrem ungesund der Mensch BRAUCHT tierische Produkte zum überleben das liegt in unserer Natur so ist es von der Natur gedacht Von allem ein bisschen ist gesund man sollte auf nichts verzichten aber auch nix übertreiben!
Veganer Käse :)
Ich bin auf der Seite der Veganer/Vegetarier! Fresst eure Pflanzen, dann bleibt mehr Fleisch für mich übrig! Danke und weiter so :)
Die haben auch Käse, nur halt nicht aus tierrischer Milch sondern aus Mandelmilch, .d
wir haben erst gar keine probleme <3 <3 <3
Es gibt veganen Schmelzäse ^^
Veganer Käse ;D
@ Richard Weidt Patrik Baboumian ist nur ein bekannter Veganer unter vielen die nicht nur aus Haut und Knochen bestehen :D woher stammt also bitte deine Quelle? :D
Mit veganem essen kann mam sehr gut abnehmen und sein Immunsystem stabilisieren. Doch auf die ganzen leckeren Sachen könnte ich nicht mein ganzes Leben lang verzichten!
So viel Dummheit auf einem Fleck hab ich ja schon lange nicht mehr gesehen ..
Emre Ayhan Soja wird für die Tiernahrung in Südamerika angebaut. Soja für Menschen, also Sojaprodukte wird in Europa angebaut, Großteils in Österreich. Gefährliches Halbwissen lässt grüßen.
haha ich bin aber Vegetarier xD
Jeder kann doch leben und sich ernähren wie er mag. Wieso ist die Menschheit denn immer gleich diskriminierend? Oder sieht man wie sich Fleischfresser und Pflanzenfresser gegenseitig die Taschen vollhauen?
So, ernsthaft. Je länger ein Käse reift, desto weniger Laktose bleibt am Ende übrig. Mittlerweile muss das aber gekennzeichnet werden. Ja ein Tier stirbt weil ich bisschen Fleisch esse. Schön für mich. Schlecht für das Tier. Ich buche Montag nen Flug nach Afrika um den Löwen auszuschimpfen der eine Gazelle frisst. Informiert bin ich, danke. In meinem Freundeskreis sind genug Vegetarier, Veganer und Ovolaktoveganer. Erzähl mir also nix von wegen ich hab keine Ahnung. Ich finde es nur lächerlich wie Ultra-Veganer einen auf Sekte machen und andere verurteilen und mit allen Mitteln bekehren müssen. Eine Pflanze lebt genauso. Klar wäre es besser, egal ob Global oder einfach gesundheitlich, weniger Fleisch zu essen. Aber jemanden dazu zu nötigen ist einfach bescheiden
Es gibt veganen, super leckeren Käse, ihr Nichtswissenden!
Und für das ganze soja in Europa wird erst mal Urwald in Brazilian abgeholzt...Umweltfreundlich...ist klar... :D
analog-käse? mmhhh lecker.... NICHT :D
Ob vegan oder nicht ist jedem selber überlassen. Ich persönlich mag dieses käseüberbackene Zeug eh ned so ;)
ihr seid doch alle bescheuert wenn ihr sagt das käse nur vom Tier kommen kann und meint das währe chemische keule also was soll das wenn ihr euch nicht mal erklären könnt wie Veganer das machen dann kommentirt es doch nicht also merkt euch einfach das es veganen käse gibt der auch schmeckt und nicht aus chemi ist sonder aus pflanzen
Die Veganer an sich sind das Problem.
Meine Herren, diese ganzen Diskussionen hier. Das ist doch nur ein Spaß.
Die meisten Menschen leiden nicht an hunger wegen den Sojaprodukten. Ehrlich, informier dich mal über den Welthunger und allgemeine Wirtschaft bevor DER Kommentar kommt. Und klar, war immer so. Vom Sammler zum Jäger um zu überleben. Irgendwie ist Entwicklungsgeschichte des Menschen so wurst, wie ne Tofuwurst. *facepalm*
Ist doch ganz klar mit mandelmus
Genau. Es liegt daran dass die Tiere versklavt werden. Hatte ganz vergessen, dass Tiere auch Tiere fressen. Der Mensch ist im Grunde das höchst entwickelte Tier und hey, wenn ich bock auf ein Steak habe, dann esse ich es. Schreib ich einem Veganer etwa vor, wo er sein Gemüse kaufen soll? Riesen Gewächshäuser sind ja auch soooo die Lösung. Das ist mein Problem
Es gibt Käse der ist Vergan. Kennt ihr den laden Olalaa in Berlin :D da sind Cupkaes, Kuchen, Tartlett und soweiter und alles vergan!
Du hast also einen Bericht gesehen.. soso. Abgesehen davon, dass ich vom EU biolabel auch nichts halte. Aendert aber nichts daran, in anderen Bereichen für die Umwelt einzusetzen.
Veganer Käse?!:D
Veganer sind unter Menschen :D
Meh, ganz ehrlich, ich find vegane Einstellungen teilweise echt gut. Manches ist übertrieben, manches absolut gerechtfertigt, ich denke dessen ist sich jeder Veganer selbst bewusst. Wenn ich das Geld hätte würde ich zwar nicht vegan leben (Fleisch schmeckt mir viel zu gut. Und nix mit Tofu, das ist für mich irgendwie nicht dasselbe :/) aber immerhin mein Fleisch da herholen, wo ich weiß dass es aus guter Hand kommt. Unter Umständen sogar beim Jäger meines Vertrauens. Dasselbe halt für Eier, Milchprodukte etc. Nur leider ist so ein Lebensstil für die meisten Menschen einfach nicht tragbar. Verdammter Kapitalismus.
veganem käse:D:D