Vorurteile haben den Menschen über hunderttausende Jahre überleben lassen.
Jup aber das versteht eh keiner weil alle nur an die schlechten seiten der Vorurteile denken...
Meine persönliche Sicherheit geht vor politischer Korrektheit, völlig egal wessen Missbilligung ich mir damit zuziehe.
Und Daniel Fischer denkt einfach mal darüber nach warum er sein Auto und oder Haus/Wohnung zusperrt. Er muss wohl ein sehr mit Vorurteilen behafteter Mensch sein der seine Mitbürger allesamt für Verbrecher hält. (Migranten inklusive)
Vorurteile haben schon IMMER zu hass, Krieg und Zerstörung geführt. Aber sicherlich NICHT zum Überleben beigetragen. Mal drüber nachdenken :D
Verwechsel Vorurteil mit Vorsicht nicht!! Denn es war die Vorsicht, das logische Denkens und der Überlebenswille der den Menschen hat überleben lassen. Und nicht Vorurteile..
Das mag sein. Aber manchmal kommt es darauf an, wessen Missbilligung man sich zuzieht!
Kalorien sind kleine Tierchen, die nachts die Kleidung enger nähen
Wieso sperrt ihr eigentlich eure Haustüre ab? Vorurteile gegenüber euren Mitmenschen?
das ist wohl eher die Vorsicht. Vorurteile gegen eine Nationalität, Religion oder Personen mit anderer Sexueller Neigung ist wiederum ist dumm. Vorsicht ist vollkommen in Ordnung.
Was tatsächlich Dumm ist, ist das Ignorieren von Fakten. Vor allem im Bereich der Kriminalität bestimmter Personengruppen.
und sie machen unser herz hart...
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...
wie wahr
So true
Der is gut..
Stimmt nicht!