Manchmal brauchen aber starke Menschen auch jemanden.
Sollte so sein
Ne, es langt wenn man ihnen aufgeholfen hat, doch wenn es Ihnen wieder gut geht, dann vergessen Sie schnell wer für Sie da war und man selber mal Hilfe braucht!
Kann ich bestätigen. War schon mehr als einmal am Boden und bin jedes mal alleine wieder aufgestanden. Wenn man sowas noch nie mitgemacht hat weiß man nicht wie dreckig es einem geht. Man hat jeden Lebensmut verloren. Das Lachen weil man nur weinen könnte. Man kann das Leben nicht genießen, vermisst die Zeit wo man noch gelebt und geliebt hat. Ich weiß was ich ändern müsste, schaffs aber zur Zeit (noch) nicht. Aber so kanns nicht weiter gehen.....
Außerdem finde ich wenn man nicht mehr glücklich ist das man im Leben was verpasst. Das ist für mich echt schlimm.
So lange bis man merkt das man innerlich kaputt geht. Wenn man merkt das man alleine es nicht mehr schafft und jeden Tag aufsteht und weiß nicht an was man als erstes denken soll oder machen soll das man sich selber in den Griff bekommt. Wenn man früher gelacht hat und glücklich war und jetzt einem nicht mehr zum lachen zu mute ist und vor lauter Gedanken fast explodiert und denkt das man professionelle Hilfe annehmen muss. Dann weiß man das es zu viel war und muss aufhören damit! Doch dann ist man selber schon zu kaputt und dann ist es zu spät.
Das stimmt, Kräfte lassen nach - nur merkt das keiner weil die meisten glauben das wir keine Hilfe brauchen. Man ist ausgebrannt und macht trotzdem weiter. Frag mich nur wie lange noch!!!!!
Ganz genau!
Ja weil wir eben so sind! Nur irgendwann kann man nicht mehr.
Hab ich so leider auch schon erlebt, und trotzdem helfe ich immer wieder, bin halt so :D
Dann habe ich nur schwachlinge um mich.
So bin Ich
Ja genau so sollte es auch sein
Stimmt !!!!
So ist es Bernd.
hab ich schon so oft. der dank dafür ist ein ar..... tritt. möchte ja gerne stark sein, aber es geht nicht mehr
Sind leider rar!
Das hab ich schonmal früher gesehen.. ^^
Sollte man machen
Ja das stimmt aber nicht jeder ist so
Danke dafür
Schön wärs
Frage ist wo sind die starken!
. . .ja, und, wenn die Hilfe nicht als solche erkannt wird?
wenn sie sich helfen lassen
Genau so sollte es sein
stimmt
Die Menschen können uns niemand helfen. Es ist nur selten charakter Menschen.