Mit Geld kann man seine Lage verbessern; aber nicht seinen Charakter.
Quelle: Fred Ammon
Geld verschlechtert den Charakter nur.
Mit Geld kann man leider kein Gehirn kaufen... wenn man hier so manche Kommentare liest...
Ein sehr gutes bzw nachdenklich stimmendes Zitat weiter so :)
justin bieber, muss ich noch mehr sagen?
Kommt drauf an, ob man seinen Lebensstandard höher setzt, oder das Geld sinnvoll benutzt. ;)
Mit Geld ist der Charakter egal ;)
Geld verdirbt den Charakter.
näääää. Ne!
langt ja
sagte sie wahrscheinlich weil sie selbst kein geld hatte...
Geld regiert die Welt
doch sicher
Genau Passt irgendwie auf alle Politiker denen wir Geld in Arsch stopfen...
Siehe FC Bauern München
Lage reicht erst mal, scheiss auf Charakter
Mehr als Geld braucht man doch nicht
Leider verändern sich die meisten wenn sie aufeinmal mehr Geld haben als vorher...
Schöner Spruch :-)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz. Vielleicht sind diejenigen, die Geld haben, einfach glücklicher und zufriedener mit sich selbst und ihrem Leben und vielleicht ist es nur intrinsischer Neid, der bei vielen den Eindruck erwecken lässt, dass Leute mit viel Geld keinen oder einen schlechten Charakter hätten. Ich will indessen nichts verallgemeinern.
Ich frag mich woher ihr immer eure bilder habt
stimmt
Man kann ihn aber dadurch verschlechtern
Das stimmt deswegen haben wir lieber kein :D:D:D
Stimnt!
Mit Geld geht alles :P (Stinkefinger einfügen)
Stimmt
mit Geld kann man jedoch den eindruck der anderen von seinem Charakter beeinflussen...
Das wusste Fred Ammon nur zu gut als Jude und hatte mit Geld seine persönliche Erfahrung über sich klargestellt. Denn wer es zu erst gerochen, dem ist es aus dem A. Gekrochen ;)
Tja dann fehlt nurnoch das Geld
Doch, auch den Charakter, wenn du wenig hast.