Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn du sie nicht hättest.
Quelle: Mark Aurel
kopfverwirrung
"Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt!" :D Sagt sich leicht, als römischer Kaiser.
So einfach gesagt, so schwer getan.
Allahu Akber <3 Ich bin Stolz und froh sowie glücklich darauf das zu haben was ich jetzt besitze, weil viele andere auf dieser Welt weniger haben als ich. Trotzdem hält mich das von meinem Streben zum Erfolg nicht ab, denn man kann immer mehr schaffen und haben. Vergessen sollst du aber nicht, dass du das dir erarbeitet hast/haben solltest.
Marc Aurel wird übrigens mit "c" geschrieben. War ja schließlich ein Römer...
Marc Aurel*
Ohhhh du süße :D haha sowas kenn ich garnicht von dir :D
oder eher dummheit ;):D
Gesucht haben würdest...
wer in der Vergangenheit lebt, kommt nicht weiter
Typisch deutsch...
Da muss ich mal zum mediamarkt
Stagnation!
gesucht haben würdest? Ernsthaft?
Was wäre wenn jemand nichts hat?
"In der einen Hälfte der Bücher,steht nür Müll, und in anderen nur Lügen" Silas aus So High