Tag 2 Nach dem Anschlag und plötzlich liegt im Fußraum des LKWs doch der Ausweis des Täters... ! Auf den Ausweis haben wir doch alle gewartet ! Chronische Krankheit aller Islamistischen Attentäter ! Ausweis verlieren !!! #WEnnNichtsMehrGehtAusweisGehtImmer
Anweisung an die Attentäter! Die Welt soll schließlich erfahren wer es gewesen ist. Die werden dafür von ihres gleichen gefeiert. Und da man dachte, man hat den richtigen hat man da halt noch nicht gründlich gesucht nach sowas! 1std nach der Tat wurde er verhaftet. Der LKW wurde aber erst gegen 6.30uhr von der Stelle weggebracht. Und wer sagt dir, das die Polizei vllt erst verdeckt ermitteln wollte?
Haha ohne Witz, hab letztens mein auch verloren. Heute beim Rathaus abgeholt 😂😂
Kurzer Denkanstoß: Du weißt nicht, ob in dem LKW Sprengstoff ist, du weißt nicht, wieviele Einheiten gerade unterwegs sind um den Flüchtigen zu fangen. Du weißt auch nicht, WO im Fußraum das Ding lag, unter der Fußmatte? Unter der Polsterung? Von daher...
Genau und Mohamed Atta hat seinen Ausweis aus dem Flugzeug geschmissen kurz bevor er in die twin towers flog oder stellen die araber nur brutales Papier spezielles Papyrus dummes Gerede
Ya Bruder ein 21 jähriger Kann eine 40 Tonnen Lkw fahren- du weisst nicht die haben eine Beutel gefunden von seinem Blut DNA irisscan ein Haar ein Fingernagel ein Foto mit dem Lkw
Ihr scheint Euch ja alle wahnsinnig gut auszukennen wie die Spurensicherung an soetwas rangeht bzw. rangehen muss. Soviele Akademiker hier, wahnsinn.
Wenn der Mensch die Wahrheit nicht sehen will, Konstruiert er sich eben eine. Nennt man auch Verschwörungstheorie
Für alle die geneigt sind Verschwörungstheorien anzuhängen, der IS weißt die Attentäter an, bei Anschlägen Dokumente zu hinterlassen, damit die Verbindung zweifelsfrei zum IS führt. Es ist alles nur logisch, dass man bei den bisherigen Anschlägen (Paris, Nizza, Berlin) Ausweise gefunden hat.
Die sollten besser gucken vlt sitzt der Fahrer ja noch auf dem Fahrersitz
Erinnert mich an CSI
Christian Burmeister bitte.. Einen Ausweis im Fußraum findet man nicht erst nach gründlichem Durchsuchen..
Dino Smajlovic das eine hat ja auch was mit dem anderen zu tun!🙈😂
Christian Du kannst Du nicht verlangen dass man auch mal in die andere Richtung denken kann. "Die da oben" wollen uns ja auch immer nur was böses.
is so geil zu lesen.... aha ja chronische Krankheit... Bruder zu geil.....feier ich !!! XD aber komm unsere Korrekt Deutsche Rein DNA is auch nicht schlecht oder? immer mit de ruhe hier bekommste eh nur Sprengstoff wenn de Studiert hast,Die Antrage in richtiger reinfolge ausfüllst und bitte haben sie 5-10 jahre geduld danke ^^
Genauso wie mit dem verpixeltem Fahndungsfoto.... Verpixelt weil sein ruf kaputt geht net deiner... Vlt ist es ein normaler Mensch und ihr macht das alle extra
Markus Gärtner man verliert sein Ausweis ja auch unter die Polsterung 😂😂🤗
Jaa und was ich noch viel interessanter finde die haben so lange gebraucht um den Pass im LKW zu finden.. 🙃😅 Anscheinend ist es niemandem eingefallen vorher ordentlich den LKW zu durchsuchen ..
Janine Garde das könnte durchaus sein xD
😂😂👍👍
@pinar und warum sollten sie vorher gründlich suchen,wenn man denkt man hat den richtigen? 🤔
Dino Smajlovic 😂
ach ja wir sind alle nicht unmittelbar beteiligt und doch sind wir alle sooo betroffen. Wenn der Nachbar nebenbei krepiert och kein problem der wär eh nichtmehr gewachsen...
So lächerlich alles!!
Da der vermeindliche Täter schon im Juli in Abschiebehaft war und dennoch jetzt frei rumlaufen konnte, sehe ich die Schuldigen schon in der Politik und ich hoffe, es werden nun auch mal Konsequenzen gefordert. Denn wenn sich das bewahrheitet, hätte es vermieden werden können.
Merkel hat Schuld. Ende. Verantwortungslose Politik und unkotrollierte Handlungen tragen zu dem Shit bei der sich hier abspielt.
Wenn es kein Flüchtling war, was war er dann mit seinen Duldungspapieren? Austauschschüler? Student? Gastarbeiter?
Der "Schuldige" war nur ganz zufälligerweiße unschuldig und wurde wieder frei gelassen, während jetzt nach dem Täter gesucht wird. Aber hauptsache mal Flüchtlinge anschwärzen
Oli Spors ach so weit sind wir auch schon! Braune scheiße ,wie bitte? Aber hast auch mitbekommen das der unschuldige wie du ihn nennst schon des Öfteren straffällig war,und Sexualstraftäter ist! So viel zum Thema unschuldig ,und jetzt kannst du dir deine grüne Scheiße in den Arsch stecken !
Stimmt so nicht ganz Lukas, der "Schuldige" musste aufgrund dieser dämlichen 24std Regel laufen gelassen werden, da man es bis dato nicht nachweisen konnte. Und selbst wenn er nicht der Täter war, so war er ein mehrfach polizeilich bekannter Flüchtling der sich auch mit verschiedenen Namen gemeldet hatte. Das so einer hier überhaupt noch deutsche Luft atemen DARF ist ein Witz. In der Schweiz kriegste nach 2 Tagen die Briefmarke aufn Arsch und ab in die Heimat.
Vollkommen richtig aber Hauptsache wir schließen mal schnell alle Weihnachtsmärkte... Weil das ja jetzt auch geholfen hat.
Stephan D-Dorian vieles vieles mein lieber, von dem du keine Ahnung hast ! Blöde Frage! Mach doch mal die Augen auf!
Stefan Go So ist es!!!
Dann solltet ihr mal besser Seehofer wählen...
Breaking news: die Person gegen die ihr hetzt ist unschuldig, also steckt euch eure braune Scheisse zurück dahin wo sie hingehört.
Prinzipiell wars ja auch nen Flüchtling. Also kann man schonmal 2 von der Liste streichen ^^ Antrag ist nicht durchgegangen
Ich hätts nicht besser sagen können 👌
Ich hätts nicht besser sagen können 👌
Stefan Go welcher Shit spielt sich denn ab?
und wer war der LKW fahrer :D ein Pakistani ,welcher wahrscheinlich per Flüchtlingsstrom migriert ist, ermöglicht durch Merkels Grenzpolitik und letztlich bald endschuldigt durch was hier als gutmenschen bezeichnet wird.
Falsch, der Pakistani war nur Verdächtiger und ist wieder frei. Wenn man Ahnung hätte, wüsste man dass jeder Terrorist einen Anschlag begehen kann, unabhängig davon ob Grenzen zu oder offen sind.
Der ist doch schon längst freigelassen worden.. wie schnell die Massen mit brennenden Fackeln durch die Gassen ziehen und jemanden hängen sehen wollen..
9/11 is übrigens ohne Merkel und ihre Flüchtlinge passiert. Denkt hier irgendeiner ehrlich ohne den Flüchtlingsstrom wär das nicht passiert? Wer sowas tun will findet einen Weg!
Gibt auch genügent Jugendliche die in Schulen Amok laufen und nicht mit den Flüchtlingen ins Land gekommen sind
Ein Mensch so wie du und ich
Mit Merkels Flüchtlingspolitik sind vielleicht Leute her gekommen die andere Wert und Normvorstellungen haben, die wir nicht tolerieren, aber sie hat auch unzähligen GUTEN Menschen das Leben gerettet und anstatt sie für die schlechten Taten anderer Menschen verantwortlich zu machen, sollte man ihr für die geretteten Menschen Anerkennung zusprechen.
Wer einen Anschlag begehen will findet einen Weg. Mit Flüchtlingsstrom oder ohne.
Der wurde entlassen weil er vermutlich nicht der Täter ist
Katy Kaulitz und das gibt ihm jetzt das Recht für die Tat?
Katy Fe genau so schauts aus. islamistischen terror gab es in europa bereits lange vor der flüchtlingskrise. immer wieder beachtlich, wie dement die merkelhasser doch sind. new york, madrid, london sind nur einige beispiele. hierzulande gab es allein mindestens 10 vereitelte oder misslungene attentate VOR 2014
Niemand entschuldigt seine Tat! Aber es ist die Tat eines Menschen der nicht einfach so zu dem wurde was er ist. Die Schuld liegt nicht bei Merkels "Grenzpolitik" sondern in den grenzenlosen Waffenverkäufen der letzten Jahrzehnte, unser Verlangen nach immer mehr billigen Ressourcen und solchen Dingen. Diese Attentäter sind Verbrecher höchster Güte aber trotzdem ein Produkt Ihrer Zeit und Umstände. Diese muss man beseitigen um wirklich solche Verbrechen zu verhindern.
Sabrina Diez ich würde sagen der letzte mir bekannte Amoklauf war dieses Jahr in München. Also nicht Jahre her.
kommt aus tunesien, würde mich an deiner stelle mal besser informieren ✌
Kann man ja gleich schreiben der LKW ist schuld .Definitiv ist Merkel Mitschuld.
Maxim Burenko Merkel ist mit schuld wird erstens so geschrieben und zweitens ist das lächerlich. Wie du sicherlich weißt, leben wir in keiner Diktatur, wodurch sie nicht alleine Entscheidungen treffen kann! Dann kannst du genauso sagen, dass jeder 2. deutsche Bürger eine Mitschuld hat...
Und einer der traumatisiert ist
Katy Kaulitz wovon in Pakistan herrscht kein bürgerkrieg :D
Maxim Burenko Dann haben wir alle aber auch schuld das wir unteranderem nicht helfen. Polizei,geheimdienste,das internet, america,europa,russland, ALLE.
Lukas Ritter trotzdem ein Flüchtling der schwer straffällig wurde und schon in Abschiebehaft saß und wieder frei gelassen wurde. Macht es das besser?
Anja Stammler artikel bitte
Kai Sörensen dieses Jahr in München ;)
Bjarne Ritscher technisch gesehen ja , allerdings gab sie den anstoß zu besagter grenzöffnung und alle die einigemaßen von ihr und ihrem programm politisch profitiert hätten sagen natürlich dann ja zu ihr
Alexander Labecki boo hoo die böse böse wirtschaft macht menschen böse , warum macht sie nicht alle zu terroristen :D
Anja Stammler wann war die letzte von wievielen in den letzen 5 jahren :D
"wahrscheinlich" alles klar, sherlock weilt unter uns liebe leute, der hat den fall schon aufgelöst... fakenews und so...
Anja Stammler stimmt das hört man auch täglich davon das Jugendliche ausrasten und Leute umbringen...wann war denn ihrer Meinung der letzte Amoklauf? Das ist Jahre her...JAHRE!
Berxwedana Qandil hab auch nie daran gezweifelt
Leute, das ist ein Einzelfall genau wie München, Bochum, Hameln, Kiel, Köln, Würzburg, Freiburg, Essen, Reutlingen.. Leute! Alles Einzelfälle!
Per Cy, du Intelligenzbolzen, trozdem wurde gesagt es ist ein Einzefall. Mir egal ob Flüchtling oder nicht, aber alles als "Einzelfall" hinstellen ist nicht korrekt.
Wisst ihr eig. Was Einzelfall heißt!:D Es heisst dass etwas selten oder einmalig passiert....dann erklärt mir mal bitte was mit den ganzen Leuten ist die vergewaltigt wurden, misshandelt, verprügelt und getötet wurden..... und leider Gottes von Flüchtlingen und Asylanten. Natürlich gibt es auch deutsche die so etwas tun ...und genau diese Deutschen und auch alle anderen Menschen die so etwas tun.....Sind für mich Unmenschen! Nur leider muss man wirklich sagen, dass seitdem so viele unkontrollierte Flüchtlinge in unser Land gekommen sind, sich die Straftaten erhöht haben .... und leider werden viele Straftaten davon verschwiegen.
genau wie die einzelfälle , an denen mehrere wohnungen türkischer migranten , stichwort solingen, in brand gesetzt wurden. nach den letzteren Dônermorden ist die neuere version also der kartoffelmord. interessant. seid ihr alle beate Zschäpe? wieso stehen alle migranten unter generealverdacht? sind wir alle der pakistaner :D
Armin Rudolf. Is jetzt net dein ernst oder. Wie kann man nur so blind sein...
Und für so jemanden wie dich geh ich seit 30 Jahren arbeiten um dir ne Zukunft zu ermöglichen. Unfassbar. 🙊😱
Dann gebe ich dir nicht Recht. Es SIND alles Einzelfälle. Sorry...
Mark Decker ich gebe dir recht und ich weiß dass es Ironie war.
Armin Rudolf Ich meinte damit das das nicht alles "Einzelfälle" sind.
Das große Problem ist doch einfach dass alle Flüchtlinge nicht kontrolliert wurden bevor sie hier rein gekommen sind .....Hätte man dies getan, dann hätten man wahrscheinlich schon so manche Straftat verhindern können und manche menschen würden jetzt vielleicht noch leben.... grosses Problem sind auch die Schläfer die mit in unser Land gekommen sind.
Armin Rudolf. Wie kannst du nur so ignorant sein?!
Die Deutschen zeigen sich mal wieder von ihrer braunen Schokoladenseite! 😖
Dann ist der Post aber von Anfang an Schwachsinn, sorry. Als Einzelfälle werden eure Terrorattentate von Flüchtlingen dargestellt. Das in München war aber ein Attentat, dass sich gegen Muslime gerichtet hat! Das ist ja lächerlich!!
Hat ja keiner gesagt das es oben nur um Flüchtlinge geht.
Ähm zur Info. München hat damit nix zu tun, denn das war kein Flüchtling:D:D:D
Armin Rudolf Danke für die Tipps, aber ich komm zurecht. Ich bin nicht naiv..
Wenn du fb dein Weltbild bereichern lässt, dann nur zu Fabian Knüttel. Ich distanziere mich davon!
Fabian Knüttel. Du kannst mich gerne als "blind" bezeichnen, da stehe ich meilenweit drüber. Aber es ist nunmal so. Auch wenn du es anders sehen magst, das ist mir sowas von egal!
Jetzt habe ich gerade mal auf dein Profil gekuckt. Du bist ja noch verdamnt jung und hauptsächlich an irgendeinem Computerzeugs interessiert. Okay, dann kommt noch einiges an Lebenserfahrung auf dich zu. Nur schonmal so als kleiner Tipp für den Anfang: Glaube nicht alles was du im Internet oder gar auf fb liest. Es wird brutal viel unwahres und falsch verstabdenes verbreitet dass es ich das schon fast als gefährlich einstufen möchte. Ich sehe ja an dir, wie verwirrend diese Informationsflut sein kann. Vlt interessierst du dich ja auch ein bisschen für Fussball, da war es in den letzten Wochen ein sehr großes Thema, dass doch bitte keine Kollektivstrafen (z.b. Blocksperren) ausgesprochen werden, sondern die Verursacher einzeln ermittelt werden..... Das gleiche gilt auch für die Politik! Also... Ja, es sind viele, ZU viele, aber es sind Einzelfälle. Ein gesundes Rechtssystem will das so.
Eben doch. Sowas ist ja schließlich kein "Massenphänomen", wie zum Beispiel häusliche Gewalt. Die Bezeichnung Einzelfall bedeutet, dass ein verschwindend geringer Anteil einer bestimmten Gruppe ein solches Fehlverhalten zeigt. Und das kommt hierbei ja durchaus hin, oder?
München war n Typ aus der Unterschicht der einfach nur kopfkaputt war du Intelligenzbolzen.
PS: Ich erdreiste mich mal zu behaupten, dass da keine Ironie dahinter steckt....
haha
Milena Hofmann Tja ,wem sags du das .😢
Iris Waldenburger. Und wie kannst du das jetzt auch noch schönreden?!
Natürlich sind das ALLES Einzelfälle! Sonst wäre ja in einer Stadt etwas zweimal passiert!! Insofern, alles Einzelfälle.
Ich bin es nicht Fabian Knüttel. Entweder du verstehst das, oder eben nicht.
Lieber Hab Söma: Komischerweise sind die schokoladenbraunen aktiv und nicht anonym Wune Du unterwegs. Hab`Eier in der Hose und melde dich mit Namen an.
Hört doch bitte auf, Mark Decker, mit Tatsachen zu verwirren. Dieses Jüngelchen nässt sich sonst noch ein.
Ich dislike den Kommentar nur wegen deinem Profilbild.
Ja, das mag sein. Aber Einzelfälle.
Richtig !
Meine Güte... es hätte auch ein Deutscher sein können der den scheiß LKW gefahren ist.... es gibt immer schwarze Schafe!!! Warum müssen jetzt alle wieder in einen Topf geschmissen werden? Was? Merkel oder die Politik hat schuld? Haben die etwa der Person gesagt Los komm steig in den LKW und fahr mal über einen Weihnachtsmark? Wohl kaum....
Das machen aber keine Deutschen, Niederländer, Franzosen, Engländer, Dänen, Schweden, Spanier, Portugiesen. Es machen Muslime, die unsere westliche Welt und Menschen wie du und mich verachten. Aber rede es dir ruhig schön und sieh weiter weg, bis der Kessel explodiert. Wegschauen =Mittäter.
Das is kein Rassismus! Es is die traurige Wahrheit
Es hätte auch das Wurstbrot deiner Mutter sein können... Aber keine Sorge, wenn es geflüchtet wäre, hätten sie ja wenigstens den Ausweis des Wurstbrots in Fußraum gefunden und festgestellt, dass es als Gefährder gilt und schon in Abschiebehaft saß... 😂😂😂😂😂 Es hätte jeder sein können richtig.... Es war aber nicht jeder sondern jemand der unseren Schutz wollte und unsere Gutmütigkeit ausgenutzt hat
Tristan Griesbach Rassismus: ohne Grund Menschen anderer Herkunft als minderwertig zu betrachten. Rassismus 2016: Mensch anderer Herkunft darf nach Straftat nicht als kriminell bezeichnet werden
sie flüchten weil hier alles umsonst ist und sie alles machen können ohne bestraft zu werden ;) und wir schauen zu. für wie dämlich müssen die uns halten das denke ich mir oft..
Wow, dass ihr jetzt euren Rassismus schon so offen zu gebt ist echt krass und ekelhaft.
als das passiert ist hätte es auch noch ein besoffener Pole sein können oder etwa nicht aber minuten danach habe ich schon ekelhafte kommentare gesehen. Oder der Fahrer hätte herzinfarkt haben können aber sicher ist in eurem braunen hirn natürlich nie in frage gekommen. Nein deutsche machen keine Amokfahrten nein Norweger fahren nicht auf eine Insel und schiessen 74 menschen um..... fass dir mal an deine birne Rena....
Tristan Griesbach und da keiner kontrolliert sind viele unter ihnen, vor denen sie flüchten heißt es werden Zustände installiert, wie in den betroffenen Staaten. Dass ihr unseren Frieden einfach so verschenkt, hat Deutschland nicht genug mitgemacht? Wir haben genug Flüchtlinge aufgenommen. Jetzt sind andere dran.
Was richtig ist: Solche Taten werden verbreitet von an den Islam glaubenden Menschen begangen. Was auch richtig ist: NICHT alle an den Islam glaubenden Menschen begehen solche Taten!
Stimmt man Hört und liest immer wieder wie Deutsche sich iwo in die Luft sprengen, oder ähnliche Massenmord Taten verüben. 👍 hast recht! Solange es den eigenen arsch nicht betrifft kann man schön Mutter theresa-gutmensch Sprüche klopfen!
Steph Anie Dir ist aber bewusst, dass die Flüchtlinge vor Terror in ihren Heimatländern fliehen oder?
Noch nie soviel Scheiße gelesen 😂 unglaublich...die Bildung und Erziehung in D hat echt nachgelassen.
Mädel du redest ganz große Gülle.
Nicht alle Muslime sind Terroristen.. aber alle Terroristen sind Muslime und das ist leider die traurige Wahrheit
Es sind net alle muslime Verbrecher aber alle verbrecher muslime ;)
Also ich muss vorsichtiger sein, jemanden einen Rassisten zu bezeichnen, aber sie darf sagen, dass alle Muslime Verbrecher sind? Wie gesagt, verwirrende Zeiten...
War es aber nicht.
Maik Neumann und doch war es kein Deutscher sondern ein Flüchtling... Danke Merkel <3
Und genau wegen solchen aussagen die hier manche raushauen wird sich es in der Welt niemals ändern sondern es wird nur noch schlimmer aber das begreift diese Menschheit nicht mehr...
Es war aber kein Deutscher du wurf!!!
Tristan Griesbach das ist kein Rassismus ,sie hat sich nur ein bisschen unglücklich ausgedrückt !Du musst mit dem Wort Rassismus vorsichtiger umgehen !
Tristan Griesbach islam , jetzt anscheinend eine rasse :D
Kriege und Kolonien haben und andere Länder ausbeuten ..Die ganze Welt .."muslimische" Welt und auch die westliche Welt ...Krieg und Hass gegeneinander waren und werden immer ein teil dieser Welt bleiben ...Das hat nicht allein Muslime zu verantworten ...Denn auch ohne Muslime wäre die Welt noch voller Verbrecher !
ja genau die guten deutschen machen keine straftaten ;)
Mir ist neu, dass Rassisten neuerdings mit grünen Haaren rum laufen... wir leben in verwirrenden Zeiten...
Wo lebst du denn😂
Es hätten auch Deutsche sein können...oder Hunde...oder Kakteen...
Ja ,könnte auch ein deutscher sein,nur nicht von geburt an .
Tristan Griesbach bei schätzungsweise 10% mag das stimmen .... bei den restlichen sehe ich das etwas anders 🙄🤔☝🏻️
Anders Breivik ist kein Muslim sondern Rechtsradikaler NSU Trio töten 10 Menschen ..... das waren Deutsche damals die RAF waren auch keine MUslime könnte man sehr viel weiter noch ausführen. Aber ja leider die Terroristen der Neuzeit sind Muslime das stimmt :(.
Richtig afroza aber in deutschland werden alle MUslime über ein Kamm geschert !!.
Mei Fal Und nicht alle Taten begehen Muslime! Es gibt aus Nationalisten jeder Art. Norwegen ist scheinbar schon zu lange her :-(
Maik Neumann Das hast du gesagt
Das ist kein Rassismus. Das ist traurige Wahrheit.😢
Mal einer der Hirn hat
Natürlich hat Merkel keine schuld, sie hat ja nicht gesagt, ihr könnt alle herkommen ohne Kontrolle, ohne System. Das tausende ihre Pässe "verlieren" (die dann plötzlich in den Abflussrohren der Flüchtlingsregistrierung auftauchen) auf dem Weg hier hin ist natürlich auch normal. Stecken auch nie böse absichten hinter. Ich will nicht wissen, wer alles hier rein gekommen ist. Aber ist ja egal, Hauptsache Augen verschließen.
Gebe ich gerne zurück. Aber wenn man keine Argumente hat beleidigen, ist natürlich inzwischen auch in 👍
Wahre Worte Melina
Fragen die sich Menschen wie du stellen sollten: Wieso müssen Menschen aus ihrer Heimat fliehen? Wieso ist ein Terrorist ein Terrorist? Wer hat sie dazu gemacht :D Wenn man in anderen Ländern Leid verbreitet und Hass züchtet, kann man nicht erwarten, dass solche Taten ohne Konsequenzen bleiben. Die Kausalkette hört nicht bei den Flüchtlingen auf, sondern fängt gerade mal an. Und du bist einer Derer, die in ihrer Blase leben und prinzipiell nur an der Oberfläche kratzen.
DU hast leider keine Ahnung, Melina... Aber haste schön kopiert Dein Statement!!! Uns schau, wie viele Anhänger zu gefunden hast... sooo schön... *kopfschüttel*
was sind denn das für argumente die eh schon jeder weiss ;). Das ist Likes haschen mehr nicht. Anstatt mal ein allheilmittel für diese verkorkste welt auf den Tisch legst laberst du nur den gleichen dreck wie viele andere. Versuch es mal in deinen eigenen Worten was die Lösung dieses Problems ist !!. Melina du bist gemeint
Du bist richtig ekelhaft
Ich dachte solche unlustigen Kommentare findet man nur unter veganer/antiveganer Disskusionen 🤔 aber ich will dich nicht davon abhalten ein (Pferde)Steak zu essen. Guten appetit ;)
Hmm ich hab Lust auf ein Steak... Pferd klingt gut 😂
Hauptsache Alessio gehts gut...
Hab nicht gesagt das ich alles weiss .... wo sind denn jetzt dei8ne argumente :D :) ach komm .... reicht schon
Finde doch selbst ne Lösung, wenn du so schlau bist
Das Bild hätte man sich auch schenken können 👍🏻 keine richtige Information, niemand hat Schuld --> LKW von alleine gefahren!
Jetzt ist auch noch der LKW schuld 😐 vielleicht wollte er ja auch ein Glühwein😐
Selten so einen saudummen und unnötigen Kommentar gelesen :)
Ging nicht anders, isn wien Verkehrsunfall man muss hinschaun bei soviel geballter blödheit
Sry aber Humorgestörte Leute verstehn diesen Kommentar einfach nicht
Das war ein Prototyp von Tesla. Mit den autonomen LKW's klappt es anscheinend noch nicht so ganz.
Da kann man nix machen. Nur sollte man dann die Klappe halten und auch niemanden beleidigen o.ä. Sondern einfach weiterscrollen
Kathrin Wetzel der arme ☹️ jetzt hacken alle auf ihm rum
Annkathrin Schaller So wird es wahrscheinlich am Schluß auch rauskommen ;)
Also meinst du der LKW war Optimus Prime? 😱
Kathrin Wetzel Da steht: Der, der den LKW fuhr.
😂😂😂😂😂😂
😂
Na toll, immer diese Transformer- rassisten! 😂😂
Annkathrin wenn du einen kommentar postest wunder dich nicht wenn andere darauf reagieren. Und dazu noch so ein dummer Kommentar Dieses "scroll doch weiter" Argument ist Schwachsinn 👌
Patryk Lbntz mein Kommentar hat nicht viel mit dem Bild zutun, sondern mit dem Kommentar von Annkathrin (:
Christian Höfler keiner zwingt dich meinen zu lesen 😉
Ich kann nicht nachvollziehen, das so viele ernsthaft denken, Merkels Flüchtlingspolitik sei Schuld daran. Denkt ihr auch nur ein mal weiter als 5m Feldweg? Wenn ihr irgendwo hin wollt, setzt ihr euch in den Flieger oder ins Auto und macht wo auch immer ihr wollt Urlaub! Und wenn ihr dann plötzlich durchdreht und mit einem Messer Menschen tötet oder mit einem LKW in eine Menschenmenge rast, ist das dann auch die Schuld von Merkel? Oder der Flüchtlingspolitik? Jeder Mensch auf der Welt kann von jetzt auf gleich in seinem Kopf, unbemerkt von allen anderen, solche Dinge planen und dann durchführen! Und NIEMAND außer der Täter trägt schuld daran!
Naja wenn man ins Ausland reist gibt man seine Daten an
Ich weiß ja nicht wohin du immer reist aber ohne Ausweisdokumente kommt man nicht weit in der Welt!
Oh Gott !! Schon lange nicht mehr so etwas dummes gelesen . Genau ! Kein Grund zur sorge die Täter sind alle nur hier um Urlaub zu machen , klar da kan das schon mal passieren das man ab und an mal durch dreht und unschuldige Menschen mit in den Tod reißt !!
Sowas naives können nur Gutmenschen brabbeln
Auweia... wat ne hohle Erklärung 😱
Ich sag ja, dumm.
Selbst innerdeutsch eine Flugreise zu unternehmen bedeutet schärfste Kontrollen!
Almera Füun Georg Hergert und dann? Was interessiert es die ob man die Ausweise kontrolliert? 99% von denen wollen ja sterben! Katja Roadkäppchen was nützen denn Kontrollen? Es muss doch keiner schwer bewaffnet sein! Ein Auto/Lkw/Messer reicht doch vollkommen! Nadja Bo und Cina Eco ihr seid total an dem vorbei was ich sagte! Hannes Schröder was hat das mit Gutmensch zu tun? Das sind FAKTEN! Ich kann z.b. von mir Zuhause aus nach Luxemburg oder Frankreich (mache ich mehrmals im Monat) und da werde ich von KEINER SEITE Kontrolliert! Und selbst wenn : Die würden doch nix finden wenn ich plane nach Paris zu fahren und dort alle Leute am Eifelturm mit meinem Auto über den Haufen zu fahren! Oder ich spaziere in Luxemburg ins nächste Geschäft, Kaufe mir nen Messerblock und ein oder zwei Dosen Haarspray und ein Feuerzeug .... Weißt du was ich damit anrichten kann bis die Polizei da ist? Und so ist es eben auch mit den Terroristen. Die leben seit jahren, Jahrzehnten oder schon seit mehreren Generationen in dem Land (nicht nur Deutschland) und werden aus der Ferne Radikalisiert! Es gibt auch "rein deutsche" die sich Radikalisieren lassen. Und dann kann man solch eine einzelne tat ganz leicht planen.
Sowas naives können nur Gutmenschen brabbeln
Georg Hergert Also wenn jemand gültige Ausweispapiere besitzt kann er keinen Anschlag verüben? Ich verstehe deine Argumentation und ich kann deine Ängste nachvollziehen. Kannst du jetzt noch nachvollziehen, dass ein gültiger Ausweis keine Garantie dafür ist, dass jemand kein Gewaltverbrechen verüben will/ wird?
Nadine Gessler, ich glaube du hast nicht verstanden um was es hier geht. Es geht einfach darum, dass man keine Menschen einfach so in ein Land einreisen lassen soll, die keine gültigen Ausweispapiere haben. Jeder, der seine Identität verbirgt ist für mich ein Krimineller!
Es ist nicht wichtig ob jemand zum Urlaub machen hier ist oder weil er aus seiner Heimat geflohen ist. Wichtig ist lediglich die Tatsache, dass der- oder diejenige plant ein Gewaltverbrechen zu verüben. Können wir nun im Vorraus erkennen ob ein Urlauber/ Flüchtling/ Einwohner/ Illegal Eingereister dergleichen vor hat? Ihr ahnt es sicher schon: Wir können es nicht...
Almera Füun Natürlich, warum haben wir nicht gleich daran gedacht. Einfach die Daten aufschreiben und schon ist es unmöglich, dass der- oder diejenige ein Gewaltverbrechen begeht... #Facepalm
Katja Roadkäppchen habe ich vieleicht falsch ausgedrückt. Mit Einzeltaten wollte ich die Taten von einzelnen Personen beschreiben die ohne die Hilfe anderer einen Anschlag planen. Wie z.b. Nach der Arbeit in ein Auto steigen und Leute überfahren. Also die Taten von Einzeltätern. Besser? 😉😊
Georg Hergert nein darum geht es eben NICHT! Es wird gesagt das DAS was passiert, Merkels schuld sei! Wegen ihrer Flüchtlingspolitik! Und wer der Meinung ist das diese Anschläge nicht passiert wären wenn Merkel nicht wäre, ist in meinen Augen verblendeter als alle anderen. Denn solche Einzeltaten können nicht verhindert werden. Denn wie können solche Dinge dann überall auf der Welt passieten wenn es ja alleine Merkels schuld ist?
Aber wenigstens wüssten die Behörden sofort dass ich das war... Ich lass dann nämlich meine Papiere am Tatort zurück😂
Noch mal : DAS MIT DEM URLAUB WAR EIN BEISPIEL!!!!! Ein Beispiel dafür wie schnell selbst IHR in einem anderen Land eine menge Menschen töten könntet, nur weil ihr nicht mehr alle Tassen im Schrank habt! So einfach ist es nunmal! Und leider auch so unmöglich zu verhindern!
Nadine Gessler völliger Bockmist was du erzählst....Da steckt leider mehr hinter als nur mal "Urlaub" machen...schlechter Vergleich...Versuch mal in ein anderes Land zu reisen, dich dort mit fünf verschiedenen Identitäten in fünf verschiedenen Städten registrieren zu lassen, Straftaten zu begehen und Geld zu kassieren...Ich kann dir sagen, (vorrausgesetzt es ist nicht Deutschland) bist du sofort weg vom Fenster...Gib mir danach mal Bescheid wie's gelaufen ist.... Thema verfehlt mit deinem Kommentar... ✋
In welches Land kannst du noch einreisen ohne dich auszuweisen? Ich kenne da keins!
Von Einzeltaten zu sprechen finde ich mehr als makaber! Aufwachen bitte!!!
Katja Roadkäppchen aber seien wir jetzt mal ehrlich .... Diese Täter werden Monate lang ausgebildet mit dem einzigen Ziel Menschen zu töten. Denkst du allen ernstes scharfe Kontrollen könnten die dann daran hindern? So gut wie ALLE geschickten Täter hatten in ihrem ganzen Leben eine weiße Weste! Die werden ja extra so ausgewählt, damit sie bei Kontrollen NIEMALS auffallen würden!
ja die machen hier ja nur Urlaub, vom Krieg. schon klar.
Genau darum geht es, man muss nur ein wenig weiter denken. Frau Merkel hat die Grenzen für ALLE Flüchtlinge geöffnet. Es ist ja nicht verkehrt Menschen zu helfen, das bestreite ich ja nicht aber diese Frau hat auch eben die reingelassen, die keine Papiere haben und das sind genau die, die diese Attentate verüben. Aus dem Grund ist auch Frau Merkel Schuld an dieser Situation.
Die Täter sind Kanonenfutter und die besonders ausgebildeten werden mit anderen Mitteln rangehen bzw tun es bereits u.a. mit Verbreitung ihrer die westliche Welt demontierenden Ideologien. Die wirklichen Drahtzieher bekommen wir nicht zu Gesicht. Und nicht jeder unkontrolliert hereinspazierte ist ein Terrorist- richtig! Aber es hat genug Raum und Möglichkeiten gelassen für Schurken anderer Art. Warum schmeiß ich meine Papiere weg oder gebe eine falsche Identität an?! Aber das ist ein anderes Thema und führe zu weit ab und vom hiesigen Tatbestand weg.
Cheshire Cat da hast du vollkommen recht 😂😂😂😂😂
Hahahahaha was für eine scheisse. Wie verblendet muss man eigtl sein. Wers jetzt noch nicht gecheckt hat ... dem ist nicht mehr zu helfen !!!!!
Da ist richtig, dass es nicht vorhersehbar sein muss, wer wann wo austickt. Nichtsdestotrotz hat jede Ursache auch eine Wirkung. Und diese unkontrollierten Grenzgänge haben auch eine Wirkung in mancher Hinsicht!
Wanda Kupper bringt die toten auch nicht mehr zu ihren Familien zurück. Und im Fall von Berlin denke ich das er bereits tot ist oder sich in den nächsten tagen mit einem knall verabschieden wird. Denn zurück zur IS kann er nicht! Die würden ihn sofort kalt machen, weil er sich nach der Tat nicht direkt in die Luft gejagt hat und noch mehr Menschen mit in den tot gerissen hat.
Nadja Bo bist du geistig aud dem Level einer Kartoffel?
Kostenlosen Urlaub...hätte ich auch mal gerne :-/
Kostenlosen Urlaub...hätte ich auch mal gerne :-/
Kostenlosen Urlaub...hätte ich auch mal gerne :-/
Almera Füun tut man nicht Wir waren 3 Monate vor dem Paris Attentat in Paris Meinst einmal wurde unser auto kontrolliert? Wir hätten auch dort was anstellen können. Konnten uns ja die komplette Zeit frei bewegen
Und wenn ich im Regen nass werde, dann sind die Regentropfen schuld und nicht ich, weil ich auf den Regenschirm verzichtet habe. Ist doch klar.
Alles halb so wild. Meine Ex gibt mir auch schuld an allem. Einfach überhören und weitermachen wie gewohnt. :D
Oh mein Goth. Das is ja jetzt irgendwie unangenehm. :/
Ja bist du. An allem was geschehen ist. Shame on you Eva. :D
Also... bin ICH jetzt schuld? :O
Wenn ich hier einige Kommentare lese, dann frage ich mich schon, wohin uns das in Zukunft führen wird... es täte einigen Menschen mal gut die Sache von einer anderen Perspektive zu betrachten. Warum wir Schuld sind, dass die Flüchtlinge überhaupt herkommen? Materialismus => unersättliche und grenzenlose Konsumbedürfnisse => Führt dazu, dass wir die Ressourcen-Zulieferung garantieren müssen => die Machthaber im nahen Osten passen nicht mehr in unsere kapitalistische Agenda => wir unterstützen radikalisierte Gruppierungen, um Chaos und Verwüstung anzurichten in diesen Ländern => Überzeugen dann unsere Bürger zum Wohle der "Demokratie" und all dieser armen Menschen, in diese Länder einzumarschieren, sie noch mehr zu verwüsten, töten dabei viele viele viele (um ein vielfaches Mehr als in Berlin oder Frankreich) Zivilisten etc. => die Flüchtlinge kommen zu uns und wenn unsere Staaten ihre Mission erfüllt haben und die radikalen Gruppierungen bekämpft haben oder dann fallen lassen, schaffen es leider ein paar dieser Terroristen uns in Europa wehzutun... ich denke nicht, dass eine einzige Person Schuld daran trägt sondern es sind wir alle, unsere egoistischen Bedürfnisse und unser Überlegenheitsgefühl... aber ja bin wahrscheinlich nur ein Verschwörungstheoretiker und die Muslime sind mit Sicherheit alle böse ;)
Ich gebe Atilla so recht! Wer hat denn den größten Nutzen von diesen Kriegen? Die westliche Welt und ihre Waffenindustrie! Wer hat die größten Industrien? Amerika, Deutschland und co! Wie erreicht man Rückendeckung durch die Bevölkerung beim Einmarschieren von Ländern, in dessen Prozess man abertausende Zivilisten tötet? Indem man Angst durch Terrorattacken schürt -> 11. September und das perfekte schwarze Schaf War geschaffen. Wer hat die Taliban und andere radikale überhaupt ins Leben gerufen? Die usa, nato, wer auch immer... man bewaffnet sie, dann wartet man ein paar jahre und wenn sie plötzlich entscheiden nicht mehr unter der usa angst und Schrecken zu verbreiten, hat die westliche Welt die perfekte Grundlage, um das Land im Chaos zu versenken. Schaut alle mal bitte über den Tellerrand hinweg. Hier geht es nicht über pauschale Schließung der Grenzen, sondern um die Manipulation durch unsere eigene Regierung! Ich bin dennoch der Meinung, daß kriminelle "Flüchtlinge" sofort und ohne wenn und aber abgeschoben werden. Von mir aus auf eine einsame Insel - da dürfen sie sich dann gegenseitig vergewaltigen und die Birnen einschlagen
Lies doch meinen Kommentar bitte durch und beschränke meine paar Sätze nicht auf eine einzige Aussage;) glaube du hast den Kontext nicht so richtig verstanden
Ja klar. Wir sind selber schuld. Wir haben danach gelechzt,einen Terroranschlag zu erleben. Wurde auch Zeit finde ich.
Genau..."Nutzen aus dem Krieg".... Wo soll der Nutzen denn für uns Deutsche oder Europäer denn sein? 😁 Wir haben Milliardenausgaben für Flüchtlinge und da spricht man vom " Nutzen " . Sehr lustig
Man braucht nur in die USA gucken um zu verstehen,dass Mauern und Ausgrenzug nicht helfen sondern es eher noch schlimmer machen.
Sehr gut geschrieben!
Nun ja... einerseits die Waffenexporte der westlichen Staaten, die Bankkredite für Kriege.... und wenn die Nah-Ost Staaten dem Erdboden gleichgemacht werden, wer baut dann diese Staaten wieder auf? Wer befördert dort dann die Rohstoffe Madame?;) und ja die ganzen Ausgaben für die Flüchtlinge.. da kann ich dir nicht ganz zustimmen. Hast du dir mal die Demographie von den europäischen Staaten angeschaut? Eigentlich hat es ja nicht nur Nachteile, dass so viele Flüchtlinge kommen.
Endlich einer der schreibt das wir alle Schuld sind das es so viel Elend auf der Welt gibt mit unseren Verhalten ,es geht um Rohstoffe und was wir nicht brauche geht als Abfall zurück und zerstören die Industrie sogar die paar Fische fangen wir denen Weg 😭😭😭
Ist doch jetzt ein Scherz oder:D:D Mimimi... die Flüchtlinge sind das nicht... Merkel ist nicht schuld... mimimi. Nehmt doch einfach mal die rosa Brille ab!
Kenne deine Wurzeln ;)
weil ihr leute ohne brillen gerne waffenexporte macht? :D
So ist das leider. Es wird alles schön geredet...
Warum kommen die flüchtlinge denn?
Blödsinn. Der Post ging mir bei Ruthe schon auf die Nerven. Und just gerade eben die Meldung der Täter saß bereits im Juli schon mal in Abschiebehaft...also die Verantwortung gänzlich von sich weisen, kann Mutti nicht. Sie hat das Chaos mit produziert. Im übrigen auch zum Leidwesen unserer europäischen Nachbarn. Helfen ja aber bitte nicht so.
Wir alle produzieren das chaos auch mit ;) es gibt leute die zünden flüchtlingsheime an.
Wie den Helfen? Alle jammern man soll es anders machen aber bieten keine Lösung.
Den Whataboutismus betreiben SIE Herr Barjenbruch tut mir leid aber mir ist das Leben meiner Familie und Freunde wesentlich mehr wert als das Leben von Wirtschaftsflüchtlingen die hier zu allem übel auchnoch Vergewaltigungsmobs bilden und sich dann lachend aus der Abschiebehaft schleichen
Oh...hat ja lange gedauert bis zum Whataboutismus. Und was sagt das jetzt aus, Marion Ellies? Ist es nicht so schlimm wenn ein aufrechter doitscher was anzündet? Bitte klären sie mich auf.
Colyn Mü Und wie viele Heime wurden von Flüchtlingen angezündet?
Alter wenn ich da so mit lese hoff ich nur das es euch drecks Gutmenschen selbst erwischt was redet ihr für ne scheiße!! Wem haben wir denn den scheiß zu verdanken und keiner was unternehmen darf kann usw der lieben Frau von und zu wir Schafen dass!!
Wer anderen Menschen den Tod wünscht, ist nicht besser als ein Terrorist. LG ein Gutmensch
Wusste gar nicht das Schafe in die Sache verwickelt sind.
Ich schicke dir zu Weihnachten mal eine Tüte Satzzeichen. Die kannst du dann frei verwenden.
Niemand hat Terroristen begrüßt. Die wären auch so unter uns, auch ohne den Flüchtlingsstrom.
So viel Dummheit in so einem kleinen Menschen...
Isabel Heller Ein Gutmensch nimmt aber den Tod Unschuldiger billigend in Kauf, um ein paar andere zu "retten".
Ihr habt doch alle völlig einen an der Waffel...Euch brennt ganz gehörig der Helm, oder? Ist es nicht schlimm genug was passiert ist? Schuldzuweisungen bringen hier gar nichts. Lasst die Ermittler ihre Arbeit machen und danach kann man schauen wie man sowas in Zukunft verhindern bzw erschweren kann...Aber sich hier bis aufs Blut zu beleidigen bringt gar nichts sondern stellt euch auf eine ganz Niveaulose Schiene.
Immer dieses "die Merkel ist schuld" und "die Merkel hat sie alle eingeladen" SO EIN BULLSHIT! Zeigt mir mal den Videoauschnitt wo sie das gesagt hat. Den gibt es nicht. Sie hat nicht einmal eine "Einladung" oder dergleichen ausgesprochen. Sie hat sich an Vereinbarungen gehalten wie mit Asylsuchenden umgegangen wird, mehr nicht. Fehler sind natürlich passiert, da hat man drauß gelernt, wird nicht noch mal vorkommen. BILD lesen und meinen die Welt zu verstehen...........
Endlich ein Mensch, der normal ist. Ich danke Ihnen. :)
oh! danke das es jemand auspricht! Genfer flüchtlingsabkommen!
oh! danke das es jemand auspricht! Genfer flüchtlingsabkommen!
oh! danke das es jemand auspricht! Genfer flüchtlingsabkommen!
Genau! Danke.
Man kann sich auch alles schön reden.... Es haben letztes Jahr nicht wenige vor genau diesen Folgen gewarnt! Aber es wurde alles als Hass u dummes Zeug abgetan. Merkel = Volksverräterin
Soll ich dir mal sagen, was passiert ist? Weil du es scheinbar nicht verstanden hast. Da waren böse Menschen in z.B. Syrien, die haben die Menschen dort abgemetzelt. Diese sind dann geflüchtet, um sich und ihre Liebsten in Sicherheit zu bringen. Da wurde es den bösen Menschen langweilig, war ja keiner mehr da zum töten, also haben sie sich ausgebreitet. Aber - oh Überraschung - das hätten sie sowieso! Weil ihnen sowieso langweilig geworden wäre, spätestens, wenn sie dort in den anderen Ländern alle getötet hätten... Krieg und Terror kann man nicht so einfach verhindern. Merkel ist keine Volksverräterin. Sie ist ein Mensch, der versucht hat Gutes zu tun. Und selbst wenn sie die Grenzen dicht gemacht hätte: Diese schlechten Menschen finden Wege herein! Diese schlechten Menschen können auch übers Internet rekrutieren und Deutsche zu ihren ausführenden Händen werden lassen. Euer Hass gegen Merkel ist schön einfach, damit müsst ihr euch nicht an die eigene Nase fassen. Denn dieser ganze Krieg, wie ist der entstanden? Genau: Durch hassende Menschen wie euch.
Gegen Dummheit und wenig IQ kommen wir leider nicht an Mädels, spart eure nerven, er wird der erste sein der jammert wenn die braune ... oben sitzt und wieder nicht nach seiner Nase tanzt 😂 er kann jetzt husch husch los gehen und sich Tempos holen damit er später genug hat.
Danke Jaqueline Bierkämper!
Ach, der Stefan Berger...von nichts ne Ahnung, aber Klappe aufreißen. Vllt erstmal Geschichtsbücher wälzen und sich mit der Politik im nahen Osten beschäftigen und welche Rolle der Westen dabei spielt. Dummschwätzer!
Renata :D Danke, du hast recht. Gegen Dummheit haben Argumente noch nie geholfen.
Dümmer geht's nimmer...
Berger Beitrag gemeldet ,sie bekommen Post (Volksverräterin) genügt!!
Oh wie süß, lebe weiter in deiner Traumwelt... Euer Versuch diese Ansichten als Hass und letztlich als rechts abzustempeln ist einfach lächerlich! Ich würde es als realistisch bezeichnen. So und jetzt geh wieder schön Teddybären verteilen huschhusch.
Blödsinn, da der Terrorverdächtige schon in Haft saß und dennoch nicht abgeschoben wurde ist definitiv die Politik Schuld und somit Merkel.
Lern erstmal schreiben^^
Von welchem Terrorverdächtigen sprichst du, Martin? Dem, der freigelassen wurde, weil er unschuldig ist? Ach...
weil merkel allein regiert richtig da ist auch noch KOalitionspartner verpflichtungen gegenüber der EU und der Nato uupps und schon ist sie nicht allein schuld soviel zeit muss sein ;)
Martin Garoff, wie sieht es denn in dem Zusammenhang mit den Landesregierungen aus? Sind die nicht auch dafür zuständig? Ach, ist schon doof das das alles so kompliziert sein muss, nicht wahr?
Und mit deiner Argumentation bist du schuld das einige Menschen verblöden und rassisten werden :)
Ich finde schon das Merkel schuld dran hat, weil wer so viele Menschen ins Land lässt ohne nur ein hauch zu kontrollieren wer überhaupt rein kommt, hat das meiner Meinung nach auch mit zu verantworten.
Also sorry, in Deutschland muss kein Mensch auf der Straße leben. Keiner! Wozu gibt es Hartz4:D Weiter runter als Hartz4 geht nicht. Will heißen, niemand muss auf der Straße wohnen. Die meisten Obdachlosen kriegen es nicht hin sich an Regeln zu halten, die mit Hartz4 einhergehen. Und wenn man sich daran nicht hält, Termine einhält, Bewerbungen schreibt etc., dann gibt es irgendwann auch kein Hartz4 mehr und dann steht man auf der Straße. Das hat man selber zu verantworten. Und hier im Internet mit eigenem Bild und Name einen Politiker als "Dreck Mensch" hinzustellen......das zeigt schon welch Geistes Kind Du bist.
Ich könnte wetten, dass sich die Allerwenigsten dieser Afd-Stammtischparolenschwinger vor der Flüchtlingskrise um Obdachlose und Hilfsbedürftige gekümmert haben.
Finde ich nicht.bin der zwar deiner Meinung das menschen die hilfe brauchen, hilfe bekommen aber so wie das hier angestellt worden ist, ein komplettes no go.erstens aus dem Grund weil wir in Deutschland selbst so viele obdachlose und hilfsbedürftige haben die keine Hilfe bekommen und zweitens weil man nicht einfach alles ins Land holen kann ohne es zu kontrollieren was oder wer überhaupt ins land kommt.fakt ist auch das seit dem die große Welle mit Flüchtlingen kamm, passiert ständig was anderes aber keiner war schuld.merkel ist für mich ein absoluter Dreck Mensch und gehört aussortiert.und das hat überhaupt nix mit Rassismus oder so zu tun,aber wie sich hier manche benehmen ist ja wohl nicht normal.
Mit Merkels Flüchtlingspolitik sind vielleicht Leute her gekommen die andere Wert und Normvorstellungen haben, die wir nicht tolerieren, aber sie hat auch unzähligen GUTEN Menschen das Leben gerettet und anstatt sie für die schlechten Taten anderer Menschen verantwortlich zu machen, sollte man ihr für die geretteten Menschen Anerkennung zusprechen.
Dennis Pfarrer Nicht, dass ich glaube, eine vernünftige Diskussion würde hier auch nur ansatzweise etwas bringen, aber dass die Renten sinken, liegt am demografischen Wandel. Und wenn sie mehr Rente kriegen sollen, müsstest du mehr Steuern zahlen. Daran wäre dann vermutlich auch die böse Merkel Schuld?
Ja, ich gebe Dir recht. Freies Land, freie Meinungsäußerung. Eigentlich gibt es da aber noch soetwas wie Anstand und ein Mindestmaß an Respekt, geht aber in der heutigen Zeit auch sehr verloren. Auch Omas und Opas können sich unter Umständen vom Staat helfen lassen, wenn es nicht zum leben reicht. Ich gebe Dir recht, es ist nicht schön wenn jemand nach jahrelanger Schufterei nicht genügend Geld hat um ein angemessenes Leben zu führen, aber das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Einer der vor Krieg und Hungersnot flüchtet und ein Bürger der BRD der kein Geld hat. Man kann nicht sagen, "den Flüchtlingen schiebt man es hinten rein" und unsere Rentner verhungern. Und Flüchtlinge pauschal als Schmarotzer anzusehen ist nicht korrekt. Aber egal was ich schreibe, es bringt nichts. Von soher, halte an Deiner Meinung fest wenn Du glaubst das es so korrekt ist.
"Dreck Mensch" und "aussortiert" ist also ihre Meinung? Lässt ja tief blicken. Die "Schmarotzer" sind also auch schuld das "unsere Omas und Opas" Pfandflaschen sammeln müssen? Schon interessant. Gehen Sie doch bitte in die Politik, der Gauland macht bestimmt nicht mehr lange. Dann können sie die legitime Nachfolge antreten.
Warum, ich darf doch genau wie jeder andere Mensch auch meine Meinung dazu sagen und das halte ich einfach von dieser Frau.und dreck Mensch ist noch viel zu gut für diese Verräterin.bestimmt gibt es auch paar leute die selbst dran schuld sind auf der Straße zu leben aber das ist nicht der Großteil, und Fakt ist einfach das jemand der sein ganzes Leben viel und hart gearbeitet hat, wie zbs unsre Omas und Opas jetzt eine so kleine Rente bekommen das sie pfandflaschen sammeln müssen um über die Runden zu kommen und so Schmarotzer alles bezahlt bekommen.es hieß mal wir würden helfen und nicht aushalten.
"Gesetzesbrecherin Merkel" - ein Glück haben wir in Deutschland so viele Hobby-Juristen oder Hobby-Politiker die über alles bescheid wissen. Es ist einfach lachhaft, das man für fast sämtliche Probleme direkt Merkel verantwortlich macht, aber ist natürlich auch einfacherer "Danke Merkel" oder "Scheiß Merkel" zu rufen als nach den richtigen Ursachen zu suchen. :)
Die einzige Politik, an der ich in solchen Situationen zweifel', ist die Bildungspolitik.
Daniel Jackal wir können dich ja mal nach Afghanistan setzen. Mal sehen ob dir dann die deutschen gesetzte zur Flüchtlingspolitik immer noch so wichtig sind. Menschen sterben, um hier her zu kommen. Ich finde das sagt genug aus. Und Merkel hat alles für sie mögliche getan. Das dies nicht immer alle verstehen oder akzeptieren ist klar. Das sie Fehler macht, klar. Aber sie zu beschimpfen ist echt arm. Mal sehen wie du dich als Kanzler gemacht hättest.
Wie schön manche die Gesetzesbrecherin Merkel so in schutz nehmen....solche Leute kann ich erst recht nicht ernst nehmen.
Pauline Sawatzki Ne, die Flüchtlinge wären dann Schuld. ;-)
Bullshit... klar is das system daran Schuld!!! Wenn die Grenzen dicht wären, wäre es sicherer... die Mauer hätte einfach stehen bleiben sollen...
Man könnte die Mauer auch einfach wieder aufbauen! Höre oft, dass das alles gar nicht so schlecht war hinterm Zaun.....
😂😂😂👍 hab ich das irgendwo behauptet...
Immer wieder schön zu lesen... leute die es net verstehen werden wieder ausfallend... aber okay ich tolerier das 😂 is ja Facebook...
Sowas doofes hab ich lange nicht mehr gelesen :D
Da war alles besser. Allein die Solidarität,Bereitschaft, Warmherzigkeit,etc im Osten... da hat jeder jeden geholfen net so wie heute...
Selten so gelacht :D Du weißt schon, dass Deutschland nicht komplett eingemauert war, oder? ^^
Mauer? Du meinst jetzt aber nicht die, die bis 1989 in Berlin stand oder?
Manuel Wehr du merkst aber, das du dein Argument selbst entkräftet hast.. Nur so als kleiner Tipp am Rande.
Tja die hätten den scheiss krieg wegen dem Öl einfach sein lassen können... selber schuld
Manuel Wehr Klar sagt das den Amis 2001
und wer hat ihn rein gelassen :D
Merkel hat sie eingeladen, die Gutmenschen haben sie mit offenen Armen empfangen. Auch höchstwahrscheinlich den, der den LKW fuhr.. Und jetzt wird jemand gesucht, der genau wie zich tausend andere aussieht und sich mit verschiedenen Namen schmückt und das alles nur, weil er ohne Kontrollen ohne weiteres nachfragen unser Land legal betreten durfte
noch jemand der nur alles nachbrabbelt :D witzig euch wutbrüger zu sehen.
Und Menschen wie du... Sollten den Kopf endlich mal aufmachen
Mach den Kopf zu... menschen wie du vergiften unser System und geben den rechten Futter für ihre Propaganda
Nico Leta wir hatten hier in dem kleinen Ort wo ich lebe 300 Flüchtlinge untergebracht und außer, dass die Polizei mal kommen musste, weil die zuviel Alkohol getrunken haben, ist nichts gewesen. Die waren total nett und friedlich.
diese ganzen Diskussionen in Facebook sind wirklich furchtbar. ich hab wirklich das Gefühl, dass ihr euch die Zeit von 1933-1945 zurückwünscht... es macht mich als deutsche einfach traurig, dass man nichts aus der Geschichte gelernt hat. Diskriminierung und Fremdenhass sind einfach scheiße und haben nichts mit Nächstenliebe zu tun. Was würdet ihr machen, wenn Deutschland mit zB Russland im Krieg ist und euch kein anderes Land aufnehmen möchte? Die sagen dann sowas wie "neee...deutsche sind alle böse und die können wir nicht ins Land lassen, die sollen mal da in ihrem eigenen Krieg sterben." Was macht ihr dann? Ihr müsst euch auch mal auf die andere Seite stellen und Empathie entwickeln. Es kann nicht sein, dass wir im Jahre 2016 leben und einer anderen Religion keine Chance geben. Die Grundsätze vom Koran und der Bibel sind friedlich, Dort steht, man soll nicht töten. Nur weil einige alles falsch auslegen und terror begehen, ist eine ganze Religion schuld? Fasst euch mal an den Kopf!
Und ich würde sie wieder mit offenen Armen empfangen
Lena Mühring Die Wahrheit vergiftet allenfalls die merkelschen Wiederwahlbemühungen.
Die Unwahrheit sagt er ja trotzdem nicht, Lena :)
Wohl kaum. Fuer Merkel ist die Sicherheit ihrer Buerger weniger Wert als ihre politische Agenda. Die Gutmenschen unterstuetzen das auch noch. Und die meissten Fluechtlinge sind keine Fluechtlinge sondern Migranten und gehoehren in einen Flieger zurueck nach Hause und nicht auf unsere Strassen. Alles klar jetzt?
wieder jemand der es nachbrabbelt :D komisch hab das jetzt unter 3 posts geschrieben alles 3 waren frauen.
Da du ja anscheinend eine echt gebildete Frau bist... wie wäre es mit Hochdeutsch?
Man könnte dich ja mal in einem Kriegsgebiet aussetzen und wenn du fliehst, dich da wieder hinschicken.
Michaela Goeske Die Menschen haben gar keine andere Wahl als zu fliehen, wenn die leben wollen. wir hatten im Ort 300 Flüchtlinge und die waren freundlich, dankbar und friedlich.
Jannik Prüser du bist anscheinend ein grosser Interlekt. Wie waehre es mit einem intelligenten Argument?
Lena Mühring vielleicht sollte man dich mal in die Mitte von einen Anschlag reinsetzen. Mal hoehren was du dann zu sagen hast. Schon mal was von Canary Wharf bombing gehoehrt? Ich war da. Wo warst du? Auf FB, grossen Quatsch labern?
Was für ein Schwachsinn 😄
Ja und der der den LKW fuhr war ein Flüchtling!
und wer is der LKW fahrer :D es war ein Flüchtling! wer hat die Flüchtlinge reingelassen? die Merkel! sonst noch welche fragen :D Deutschland hätte die Grenzen zu lassen sollen, dann hätten wir dieses Problem nicht!
Und wenn der LKW Beifahrer Deutscher war? Dann ist das okay/Es gibt kein drama. Bitte halt die klappe deine Argumentation ist absoluter dreck und so bist auch du. Bitte geh aus dem internet.
Weißt du mehr als wir?
Flüchtling: Flieht vor Terrorismus und Krieg Terrorist: sorgt für Terrorismus und Krieg
geh aus dem Internet, papa will telefonieren!
Wer Waffen verkauft, andere Ländere wirtschaftlich Ausbeutet bzw abhängig macht, erntet Flüchtlinge! Die Werte der demokratischen westlichen Welt enden für andere Menschen an Grenzen oder im Mittelmeer. Ursache und Wirkung nicht einfach ausblenden...!
Sie können Gesellschaftliche Strukturen nicht 1 zu 1 vergleichen aber das machen Sie und da fängt das Problem an! Wenn Sie nichts mehr zu verlieren haben, wären Sie auch zu allem bereit und würden von anderen benutzt werden. Wenn Sie den Unterschied der gesellschaftlichen Strukturen und Zustände verstehen, dann wäre ein Verständnis möglich aber Ihre Argumentation ist nach Schablonendenken gekennzeichnet.
Widerlegen Sie meine Aussage, dass wer morden will, es auch tun wird, egal womit. Widerlegen Sie auch meine Aussage, dass wir nicht zu Mördern werden, nur weil jeder eine stattliche Anzahl von Messern zu hause hat. Können Sie nicht oder? Wenn man Ihnen eine Waffe in die Hand drückt, was würden Sie tun? Sie haben doch die Wahl sinnlose Morde zu begehen oder die Waffe wegzulegen oder etwa nicht :D Sie sprechen Kapital an....auch hier gilt; wer nicht morden will, lässt die Pfoten davon !
Ihre Argumentation ist leider sehr oberflächlich und ihre Bewertungen sind ohne historischen Kontext dargestellt. Da Sie auch anscheinend nicht verstanden haben das Kapital und Waffengewalt die Welt kontrolliert, sehen sie das eigentliche Problem nicht und jammern über die Zustände in Deutschland...
Nur weil es Waffen gibt, ist noch lange keiner gezwungen nach diesen zu greifen. Wir werden doch auch keine Mörder, obwohl jeder eine stattliche Anzahl vom Messern bei sich zu Hause hat....oder sogar eine Axt. Wer morden will, wird es tun, egal womit !! Zum Thema "Ausbeutung ". Man tut ja gerade so, als hätten diese Länder, wo sich westliche Firmen ansiedeln, kein Staatsoberhaupt. Es finden Vereinbarungen und auch Verträge zwischen den Ländern statt. Ein Land , dass keine ausländischen Firmen duldet, wird sie weder ins Land lassen , noch wirtschaftliche Beschlüsse unterschreiben. Im übrigen findet Ausbeutung auch in Deutschland statt. Ein- Euro Jobs, Dumpinglöhne und Menschen die seit Jahren in einer Zeitarbeitsfirma untergebracht sind, für 1000 Euro netto bei einer 40 Std. Woche. Oftmals jahrelang an ein und demselben Arbeitsplatz! ! Die Arbeitslosigkeit in Spanien liegt bei der Jugend bei über 30%, in Italien zur zeit bei ca 50%. Trotzdem würde denen nicht einfallen, in Deutschland "Asyl" zu beantragen! Zum Thema "Demokratie ". Die hat sich Europa schwer erarbeitet. Leider steht der Islam anderen Ländern im Weg. Die Menschen dort, sollten sie denn Demokratie wirklich wollen, sollten ihre Religion hintenanstellen und für diese Demokratie "kämpfen". Tun sie aber nicht....wieso :D Weil sie sie nicht wollen. Dann dürfen sie auch nicht meckern wenn sich in ihren totalitären Ländern nichts ändert .
Wer bringt das pack ins land? Öffnet eure Augen!
Und wenn Merkel, die Flüchtlinge oder Gutmenschen den LKW gefahren haben? 🤔
Muss diese Seite seine Sprüche jetzt schon bei Ruthe abkupfern :D ^^
Und die Flüchtlingspolitik...nix gegen die Flüchtigen, die tatsächlich Obhut und Sicherheit suchen, aber niemand weiß, wer und was da alles, über die Grenze gekommen ist. Und ich hacke an dieser Stelle nicht nur auf den Flüchtlingen rum, sondern auch auf den deutschen Pappnasen, die sich vom IS einlullen lassen, wirklich hoch kann der IQ bei diesen Leuten nicht sein. Wie weit Europa von diesen "Schläfern", schon unterwandert ist, weiß niemand und das Polizei, sowie Medien durch die Politik an der kurzen Leine gehalten werden, ist doch auch kein Geheimnis. Oder glaubt hier tatsächlich jemand daran, das Korruption in Deutschland nicht existiert? Einerseits um eine Massenpanik zu verhindern, andererseits mit Sicherheit auch, um Fehler zu vertuschen. Nur mal so...meine Meinung zu dem Thema.
Naja die Politik hat schon grosse Fehler gemacht... :(
Trotzdem macht es mich wirklich stutzig das erst nach 2 Tagen ein Ausweis unterm Fahrersitz gefunden wird..🤔
Schön von Ruthe abgekupfert. :D Naja, die Message bleibt richtig.
#Schlechtester mmd Post
Wenn man eine Verfassungswidrige Flüchtlingspolitik betreibt, dann ist man sehr wohl daran Schuld. Und an den Bahnhöfen wurde noch blind geklatscht für alle die da kamen. Selbst wenn nur ein Prozent davon Böses im Sinn hat, so reicht das doch aus um unser Leben so zu verändern, dass wir es nicht mehr kennen werden wie es vorher war. Wenn man alle rein lässt, ohne darüber nachzudenken, wer da kommt, dann ist das zwar menschlich gut, aber noch viel mehr dumm und naiv.
Sven Nolte Ach, es ist also nur Quatsch wenn die Regierung die Verfassung bricht?
Dann fordere ich sofortiges Fahrverbot für alle Autos, da immer wieder ein geringer Teil von Autofahrern tödliche Jnfälle verursachen. Ebenso gleich vollständiges Alkoholverbot, da auch hierbei Tode verursacht werden. Meine Güte was ein Quatsch
Wir haben hier nunmal Gesetze, welche diese "Politik der offenen Grenzen" verbieten...
Und wegen dem einem Prozent soll man den Großteil (99%) sterben lassen? 🤔 Klingt logisch...
Das wäre das gleiche, als wenn der Gefängniswärter einem Mörder Freigang gibt, dieser dann mordet und es wird dann gesagt keiner schuld ausser der, der den Mord begangen hat.. so einfach ist das leider längst nicht mehr in Deutschland!!!!
Natürlich, er hat sicher in der abschiebehaft gesagt "ach übrigens, ich werde im Dezember mit einem Lkw in die Menschenmenge fahren, ihr solltet mich besser hier behalten!" So dämlich die aussage es hätte verhindert werden können! Wenn er es nicht gemacht hätte, hätte es ein anderer gemacht! Die salafisten haben ja nicht nur ein Mitglied!
Ich glaube wir wollen alle nicht wissen, wieviele "schläfer" unter uns sind! Und das nicht erst seit der flüchtlingsstrom gekommen ist!
von wem wir hier eigentlich gesprochen? der pakistani ist wieder frei und einen neuen verdächtigen gibt es mom. nur am papier....sie suchen ihn!
Er war als sogenanntem 'gefährder' polizeilich bekannt... .Er und über 500 weitere Anhänger des IS welche lediglich polizeilich beobachtet werden dürfen.noch Fragen:D:D
Gerhard, DANKE, das wollte ich auch gerade schreiben. Wie lächerlich hier einige wieder vorverurteilen. Lächerlich und grausam.
* sogenannter
Es geht nicht um die Flüchtlinge im allgemeinen sondern um den unkontrollierten zustrom der oben genannten! Hier sehe ich als Bürger sehr wohl die Pflicht bei der Politik dies zu Kontrollieren und gegebenfalls einzugreifen! Was aber definitiv nicht bzw. in einem sehr geringem Ausmaß nur gemacht wird / wurde. Warum auch immer! Na klar kann man Frau Merkel dafür verantwortlich machen! Mal ein sehr primitives Beispiel: Ein Mitarbeiter einer Firma kommt seiner Arbeit nicht nach, oder es kommt zu Auseinandersetzungen! Klar wird hier auch der Vorgesetzte ins Boot geholt. Irg wer muss ja dafür auch gerade stehen! Der der die Verantwortung dafür trägt! Man darf nicht alle Asylsuchenden über einen Kamm scherren! Fakt ist aber auch das Terroristen oder wie auch immer die heißen mögen unkontrolliert ins Land kommen! Die Frage liegt eher darin, wie zukünftig sowas verhindern werden kann und das frühzeitig! Hier sehe ich die Verantwortung nur in der Politik!!
Was schlägst du vor? Wie soll man sie kontrollieren?
Merkel ist schuld! Und zwar an jedem sexual-verbrechen und Raubüberfall der von ihren Kulturbereicherern verübt wurde! Sie hat dieses pack erst ins Land gelassen. Wer das nicht einsehen will ist dumm.
Na wenn du mein "pack" mit Flüchtlinge in Verbindung bringen wilkst, ist das dein Problem. Da ich davon nichts geschrieben habe, ist deine Interpretation wohl etwas daneben. Aber na ja.
Was ist eigl mit der RAF:D Sind auch Terroristen und ohhhh.... es sind deutsche!!! In den usa gibts den kkk, der offen mordet. Und was ist mit dem anders brevik, der Jugendliche und Erwachsene einfach so getötet hat? Es gibt in jedem Land Terroristen und nicht nur im nahen Osten.
Sascha Pabst wenn du mit "dem Pack" die Flüchtlinge meinst,sie waren es nicht.Es war ein Terrorist.Mach mal unterschiede
Dann klär doch bitte mal auf, Colyn.
Matthias Kempf wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)
Was sie reingelassen haben sind Flüchtlinge?
Nach deiner Aussage bin ich liebend gerne dumm. Ich wünschte, du Sascha Pabst erlebst du mal was diese armen Menschen, die aus ihrem Land, von ihrem zu Hause und ihren Lieben flüchten mussten, erlebst. Nicht alle Menschen, die nach Deutschland und so kommen, sind Engel Aber die Flüchtlninge traumatisiert. Wenn man Gewalt und solch einen Hass erlebt hat, kann man nicht so sein wie wir es erwarten. Sie brauchen Zeit. Bilde du dich erstmal weiter!
Achso ich bin also dumm? Naja dann aber mal gleich zurück. Wer nicht einsehen will das wir alle mit schuld sind der ist dumm.,
Wenn Person "X" einen Pädophilen in einen Kindergarten einsperrt, dann ist "X" also schuldfrei. Interessante Logik. #MerkelMussWeg
Schonmal dran gedacht, das die täter vielleicht bewusst identifiziert werden wollen, damit ihnen eine is-beteiligung nachgewiesen werden kann und die dann wieder sich damit brüsten können?! Gibt es hier auch Leute die mal ihr Hirn einschalten!:D
Das ist die Strategie vom IS. Derjenige wird als Held gefeiert und findet Nachahmer.
Ware Worte
der LKW Fahrer der "nicht" Flüchtling war , den "nicht" Angelea Merkel reingelassen hat und der "keine" Gutmenschen auf den Gewissen hat . Tatsachen : ohne das Drecksgesocks könnten in Köln dieses Jahr alle Silvester feiern , würde die 2 Studentinnen und die Menschen aus Berlin noch leben etc etc etc. Ausserdem Frage ich mich welcher Krieg in Tunesien, Marokko ,Lybien , Bulgarien,Albanien etc gerade tobt das sie alle zu uns kommen ....oder weil sie sich über Deutschland kaputt lachen
"Frau" Merkel? Warum Merkel Schuld ist? Naja, geöffnete, ungesicherte und unkontrollierte, Grenzen bringen so etwas mit sich wie Würzburg, Freiburg, Ludwigshafen, München, Ansbach....Berlin und die vielen bedauerlichen Einzelfälle. Die Konservativen gehen mehr auf Sicherheit und die Gutmenschen mehr nach Offenheit. Was ist wichtiger? Sicherheit für sich und seine Mitmenschen oder Offenheit für sich und seine Mitmenschen? Beides wichtig aber das angewiesene Aussetzen der Justiz und verharmlosen der Medien war im Sinne und Auftrag von Angela Merkel. Also ja, wir haben für eine schwindend geringe Anzahl an Migranten Schutz herbeigeführt und das Resultat ist jetzt Terrorismus im eigenen Land. Somit trägt sie tatsächlich aus falsch verstandener Offenheit und übertriebener Willkommenskultur die Schuld oder sieht das jemand hier anders?
Dann kann ich meinen Hund ja jetzt überall hinkacken lassen ohne mich schuldig fühlen zu müssen. Es war ja der doofe Hund, nicht ich. Genial. Und so schön postfaktisch 😉
Bullshit!!!! Wenn ich ne Waffe ungesichert Zuhause rum liegen habe meine Tochter sich die nimmt und jemanden erschießt habe ich dann keine Schuld?! Ich denke schon das ich dann eine Mitschuld trage!!! Und genauso hat die liebe Frau Merkel Mitschuld ganz einfach! Das hat nichts mit Rassismus oder gleichen zu tun! Rafft ihr super anti Rassismus Menschen nur nicht!!! Wäre die Flüchtlingspolitik der lieben Kanzlerin besser organisiert gewesen dann hätten wir jetzt keine 12 Tote!!! Menschen helfen die in Not sind? Ja!! Aber das sollte man nur dann tun wenn man organisiert ist und einen Plan hat sonst lässt man es besser denn wie man sieht leidet das eigene Volk!
Ihr habt alle eine andere Meinung und das ist auch gut so........Nur wird der ))Krieg unter den Menschen und der Unmut gerade genau durch solche postes ausgelöst,denkt Mal drüber nach.
Er saß im Juli in Abschiebehaft. Wessen Schuld ist es dann:D:D:D:D Wer macht Politik der offenen Grenzen? Mehrfach auffällig geworden und noch immer im Land?
warum passiert dann so etwas nicht in polen tschechien ungarn usw? naaaaa:D:D
Falsch ohne Merkel wäre der der den LKW fuhr gar nicht in unserem Land.😡😡😡
Der Täter hätte auch sonst jeder andere Mensch sein können! Fakt ist, dass der Schuldige gefasst und bestraft werden muss! Nur weil es ein Ausländer oder ein Flüchtling war (was anscheinend noch nicht zu 100% klar ist), sollte es uns dennoch nicht dazu verleiten alle Menschen in die gleiche Schublade zu packen!
Es hätte auch ein deutscher Christ sein können. Absolut ! Wie du schon sagst... " jeder andere".
Ohne die Flüchtlingspolitik von Merkel wäre der LKW-Fahrer gar nicht erst ins Land gekommen und hätte keinen LKW in eine Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt fahren können!!! Solche Terroranschläge hat es vor zwei Jahren noch nicht gegeben und auch niemand hätte im geringsten daran geglaubt, dass so etwas jemals passieren könnte!
klar wär der typ reingekommen. als ob die grenze terroristen aufhält, die brauchen auch keine "offenen grenzen". und verarschen?! der IS und seine taliban vorgänger haben uns 2001 den krieg erklärt und du redest hier von, keiner hätte an sowas geglaubt? wo warst du die letzten 15 jahre? o.O
Gott, was für ein dämlicher Kommentar. Die Anschläge von New York, Madrid, London, Usw. sind schon vor zig Jahren passiert, also lange vor der Flüchtlingskrise. Aber neeeeeeeeeein, ohne die hätte es das nicht gegeben. Wie kurzsichtig.
Hier wird nur schwarz oder weiss gedacht :D trotzdem anti Teddybär Werfer..in Zeiten wo sowas schon fast jeden Tag passiert... Lasse ich keine Leute unregistriert über die Grenze...Das war schon eine öffentliche Einladung ala mischt eure Leute da mit drunter und wenn ihr hier seit.. have fun...
Leider eine sehr naive und dennoch weit verbreitete Einstellung. Wenn Menschen (wohlgemerkt: Nicht auf Migranten und/oder Flüchtlinge reduziert) bereits unter behördlicher Beobachtung stehen, Vorstrafen haben und sich dennoch unbehelligt bewaffnen, radikalisieren und/oder andere zu Straftaten anstacheln, dann müssen wir leider sehr wohl über eine Mitverantwortung "der Politik" reden.
Was wäre denn wenn das ein deutscher gewesen wäre .... aber das passiert ja uns Gott sei dank nicht dass unser eins ausflippt oder gar was Böses im Sinn hat.....
Kann man so, oder so sehen. Man muss ja mittlerweile schon Angst haben raus zu gehen. Bei dem ganzen dreckspack was da draußen rum lungert ..!
Jaja...bla bla, redet euch das ruhig noch weiter ein...
Mittlerweile nervt dieser Post......jeder,der meint, belehren zu müssen ,schreibt das. Wir sind alle nicht blöde!
Schämt euch für diesen Post , unkontrollierte Aufnahme aller mögl. MENSCHEN hat diesen (plural) Terroristen Tür und Tor geöffnet. Sind die Flüchtlinge schuld? Nein !!! Ist Merkel schuld :D JA !!! Sie trägt die Verantwortung für ihre alleinigen Entscheidungen!!! Sind Gutmenschen schuld, am Attentat :D Nein ... aber hindern sie ihre eigenen Landsleute an berechtigter Kritik oder Nachfragen :D JA !!!
Antifa höchst persöhnlich geschrieben den Müll oder was? Dislike!
Diese ganzen Diskussionen machen doch keinen Sinn... es gibt Flüchtlinge und Asylbewerber. Das alleine sind doch schon zwei Dinge. die einen kommen einfach weil sie es hier besser haben könnten, die anderen rennen um ihr Leben und haben überhaupt kein interesse hier irgendwen umzubringen. Und von all den Menschen verüben 0,05% ein Attentat. Ich wette die meisten hier rauchen oder nehmen Drogen obwohl die prozentuale Wahrscheinlichkeit daran zu Grunde zu gehen sehr viel höher ist als bei einem Anschlag zu sterben. Die die in Deutschland leben und jetzt Todesangst empfinden sollten mal überlegen wie es den ganzen Flüchtlingen in ihrem Land ging. Das macht einen richtig Angst dass hier jetzt schon öffentlich geredet wird - Ausländer raus und islam ist böse was weiß ich...wie in den USA- ich war immer so stolz darauf dass das bei uns nicht so ist...
Würden Sie sich über die Gründung einer Isalmpartei freuen? Sie ist denk-und machbar.
ABER: Er war ein Flüchtling, Merkel hat ihn reingelassen und die Gutmenschen hatten auch nichts dagegen. Findet den Fehler.
Ohne Merkel gäbe es keine Flüchtlinge (Wirtschaftsmigranten ist der passende Begriff), keine Gutmenschen (Bahnhofsklatscher ist der passende Begriff) und auch keinen Fahrer, der einen LKW in eine Gruppe von Menschen in Berlin lenkt...
Die Menschen hier scheinen der Meinung zu sein, dass Terroristen ohne offene Flüchtlingspolitik nicht ins Land gekommen wären. Als würden sie an einen Stoppschild halten und Zäune unüberwindbare Hindernisse darstellen.
Lächerlich oder?
Ihr seit alle so selten blöd das ich es kaum fassen kann. Alles macht zum Spiel damit wir weiterhin einen Grund haben in Deutschland gebaute Drohnen gegen Zivilisten einzusetzen bzw diese an die scheiß Amis zu verkaufen um weiterhin an Gas Quellen zu kommen und das nur weil der Russe den den Finger zeigt. Ihr seit alle so verblendet von der Realität das ist mittlerweile echt kaum auszuhalten. Der Islam ist an nichts schuld ihr Bauern. Ich bin gläubiger christ und dennoch gehöre ich dem KKK nicht an. Scheiß soziale Medien die ihre Infos von der Regierung haben. Fahrt mal rüber und macht euch ein Bild von der ganzen scheiß dort erst dann habt ihr das recht drüber zu sprechen wenn ihr mehr weisen und tote Kinder sowohl als auch Erwachsene seht wie ihr in eurem Leben kennengelernt habt. Der Krieg der USA und illegal und der deutsche dumme Bundesbürger sagt Ohhhhh die terroristen kommen. Da hinten siehts aus wie Dresden 1945 und keine Demos keine Aufstände der deutschen Bevölkerung? Nur über Facebook? Das Volk wird gesteuert und ihr dummen schafe merkt es nicht einmal... Und in diesem Sinne stoppt die USA. Das Land der Freiheit für jeden...
Ich wünsche niemandem was Böses. Aber ich wünsche allen, die Merkel hassen und die AFD wählen, dass sie in einem Land leben, in dem man jeden Tag aufsteht und sich fragt, von was man morgen lebt. Und dann liebe Hetzer und Populisten stellt sich die Frage: würdet Ihr nicht auch in ein Land wollen, wo Freiheit und Wohlstand überdurchschnittlich vorhanden ist? Und ja, auch dann würde es unter Euch noch jemanden geben, der in so einem Land einen LKW fährt oder der mit einer Schnellfeuerwaffe durch Einkaufszentren läuft. Denkt mal darüber nach.... Das hat mit Gutmensch nix zu tun, sondern mit Menschenverstand. Und ja, es muss wieder mehr Ordnung in unser Land. Aber das schaffen wir nicht mit AFD oder populistischem Scheiß.
Wenn ich die Haustür nicht abschliesse und deswegen jemand ohne Probleme in mein Haus kommt und zB meine Tochter vergewaltigt und umbringt,dann bin ich nicht direkt schuld da ich es nicht getan habe, aber indirekt bin ich mit Schuld weil ich es durch meine Fahrlässigkeit mit ermöglichte.
Man was hier so für Kommis zu lesen sind. Kann man nur den Kopf schütteln. Man kann die Mauer noch so hochziehen und die Grenzen dicht machen,jeder kann sich morgen in den Flieger setzen irgendwo als Touri einreisen sich nen Fahrzeug schnappen und genauso einen Mist veranstalten,egal ob Deutscher,Syrer,Chinese,oder Eskimo.
Völlig überflüssig der Scheiss.....der LKW ist bestimmt von alleine gefahren....lächerlich.....
Seit wann ist in Tunesien Krieg:D:D Finde es nicht ok. Leute nach Deutschland rein zulassen obwohl sie weder verfolgt noch aus Kriegsgebieten kommen. Wenn diejenigen dann noch kriminell werden, warum werden sie nicht gleich wieder nach hause geschickt:D:D
Scania ist Schuld. Die haben den LKW gebaut.
frei nach dem Motto von Pippi Langstrumpf .... ich mal mir die Welt wwwwwwwiiiiiie sie mir gefällt .........
Jetzt nur mal so nebenbei, glaubt ihr ernsthaft man hätte keinen Flüchtling reingelassen und sowas wäre nicht passiert? Ist ja nicht so das man unser Land schon seit Jahrzehnten problemlos betreten kann, sei es nur als Tourist oder um hier zu Arbeiten. Wer so eine kriminelle Energie hat sowas zu machen der macht das auch. Ob nun als Flüchtling oder als harmloser Tourist. Die Attentäter vom 11.09 waren ja auch keine Flüchtlinge sondern seit Jahren ganz legal in Hamburg
Doch genau DIE sind schuld (ausgenommen der Flüchtlinge die hergekommen sind um Schutz zu suchen) ! Man kann nicht 100tausende Fremde ins Land lassen ohne Bedingungen ohne Überprüfungen. Wie naiv sind wir eigentlich?!
So und jetzt überleg mal wie viele Flüchtlinge prozentual schlecht sind. Also sind nicht DIE Flüchtlinge Schuld, sondern nur die NullkommawasweißichProzent die einfach von Grund auf böse sind. Davon gibt es übrigens auch so eiiinige Deutsche. Ohne Bedingungen und ohne Überprüfungen stimmt übrigens auch nicht. Ich habe letztes Jahr von September bis Dezember in einer Notunterkunft gearbeitet und JEDER Flüchting wurde registriert und mehrfach überprüft. Die Menschen, die den Terror hier hinbringen, würden sich aber auch von einer solchen Überprüfung nicht hindern lassen. Sie würden so oder so einen Weg finden. Wir können nicht hundertausende Menschen aussperren und ihnen Schutz vor dem Krieg verweigern, nur weil einzelne Menschen sich mit ihnen einschleusen können (was sie wie gesagt auch mit noch mehr Kontrolle hinkriegen würden).
Ganz ehrlich? Wir Bürger sind Schuld. Die Bürger die Frau Merkel als Kanzlerin haben wollten. Die, die hinter ihr standen als sie die Türen aufmachte und schrie: "Kommt alle nur herein" und die, die gar nicht erst wählen waren. Wir Menschen sind so lange auf der Erde und wir haben aus der Geschichte, die sich scheinbar immer wieder wiederholt wirklich rein gar nix dazu gelernt. Man sollte niemals vergessen, das größte Monster was existiert, ist der Mensch.
das ist wohl richtig. Aber die Verantwortung dafür dass dies passierte liegt bei unserer Bundesregierung. Die haben dafür zu sorgen, dass solche Tragödien nicht passieren. Unsere Politiker haben einen Eid geschworen, jeglichen Schaden von der deutschen Bevölkerung fern zu halten. Was muss eigentlich noch alles passieren:D:D:D:D
Ich wusste gar nicht, dass man nur noch als Flüchtling nach Deutschland kommen kann. Als Tourist (Achtung für nicht so gebildete Menschen, da steht nicht Terrorist) geht das problemlos.
Was forderst du konkret? Hast du Lösungsvorschläge? Wie Trump ne Mauer bauen? Alle Ausländer ausweisen? Und dann bleibt alles Unheil fern?
.....und noch was. Einfach ein bischen Nachdenken......dann kommt ihr vielleicht selber drauf wie man den Anschlag hätte verhindern können.
@Sarah + Sven: Das kann doch nicht euer Ernst sein?! Für solche Fragen und Kommentare fehlt mir jegliches Verständnis. War der Attentäter ein Tourist? Wat der Attentäter ein anerkannter Flüchtling? Überlegt doch vorher was ihr postet.
Es gibt Menschen die sich NICHT Integrieren wollen !! Versteht das einer überhaupt !:D Es gibt immer solche und solche. Aber es wird hier nicht richtig gehandelt! Gesetze müssen schärfer gemacht werden ! Wem unser Land nicht passt und sich nicht benehmen kann raus!!! Leute macht die Augen auf. Die Welt geht vor die Hunde.
...nach dieser Logik haben Waffenexporte auch nichts mit Krieg zu tun - schuld ist ja nur der der abdrückt... ...und Assad, Putin und Obama haben auch nichts mit dem Krieg in Syrien zu tun, denn selber haben sie ja keine Bombe abgeworfen... ...merkt ihr eigentlich wie unsinnig eure links/grünen Thesen sind :D:D:D ...natürlich stehen politische Entscheidungsträger in der Verantwortung...☝️
Wer sich den nahen Osten freudentaumelnd einlädt, muss auch mit den Konsequenzen leben. Da unten bomben sie sich gegenseitig den Arsch weg und jetzt wird hier halt weiter gemacht. Da muss sich der Teil der Bevölkerung, der schon länger hier lebt, vllt. einfach mal anpassen und mitmachen. Das wäre mal gelebte Integration. Aber wahrscheinlich ist der ,,Lkw-Fahrer" (wir könnten ihn auch Terrorist oder islamischen Kämpfer oder Djihadisten nennen, aber solche Begriffe würden den Wohlfühldeutschen wahrscheinlich nur verunsichern) wirklich nur alleine schuld. Er hat seit Jahren in einer Blase gelebt und war frei von gesellschaftlichen Einflüssen. Zu seinen Mitmenschen hat er die Verbindung gekappt und ist völlig allein auf diese Idee gekommen. Genau wie die anderen wöchentlich (oder fast täglich) auftretenden Attentäter in den islamischen Ländern. Auch hat er sich einfach durch alle nichtbestehenden Grenzen nach Deutschland gebeamt und war ganz plötzlich da. Merkel und ihre Verantwortung als Regierungschefin hat damit nichts zu tun. Sie ist frei von Schuld an diesem und künftigen Anschlägen in der BRD und angrenzenden Ländern. Sie macht den Job schließlich nur um Geld zu verdienen, nicht um die Verantwortung der großen gesellschaftlichen Probleme zu tragen.
So, und nun bitte die gleiche Logik für "Wer NICHT schuld ist am #ZweitenWeltkrieg". Merkt ihr was? Funktioniert nicht, der Gag, oder?
Lasst es gut sein mit dem Bullshit! Die jetzige Regierung ist an allem Schuld. Bin auf die nächsten Einzelfälle gespannt. P.s.: Naivität lässt grüßen!
Erst war es vermeintlich ein Flüchtling, jetzt ist es vermutlich ein Tunesier und bald ist es ein deutscher Christ. Hauptsache keiner muss die Verantwortung übernehmen. Die Mehrheit glaubt eh, was RTL und Bild berichten.
Mal schaun, wann man den Hersteller des LKW verantwortlich macht. Ohne Fahrzeug wär ja schliesslich nichts passiert. Manchmal fragt man sich wirklich, wie dämlich so mancher Poster ist.
Besonders interessant. M möchte ja so schön auf den Hetzern rumklopfen. Mit dem obigen Post stellt man - mal eben - jeden LKW-Fahrer als potentiellen Terroristen dar. Dümmer gehts nimmer.
Habe ich gestern schon gesagt, Scania hat den Laschter gebaut, böse, böse 😤
Fakt ist. Hätten wir keine Asylanten reingelassen, dann würden diese Menschen noch leben. Punkt
Dieser Spruch ist ja wohl lächerlich...schon geht die Verharmlosung wieder los....
Ihr könnt sagen was ihr wollt...ohne diese Massen, die UNKONTROLLIERT hier rein sind, müssten wir jetzt nicht täglich solche Nachrichten lesen...und ja Merkel trägt ihren Teil dazu bei, ohne wenn und aber!
Einfach nur krank diese Diskussionen. Es wurden ein Haufen Menschen verletzt und getötet. Und am Ende weiß keiner wer diese tat begangen hat. Vielleicht gibt es ja doch noch sowas wie Gerechtigkeit. Den Toten und Verletzten nutzen diese Diskussionen nix. In drei Tagen ist Weihnachten und das Ziel wurde dann ja wohl erreicht. Das deutsche Volk zerfleischt sich gegenseitig und irgendwo lacht sich einer tot. Merkt ihr nicht was hier passiert?
Die grösste Schuld daran trägt genau die Merkel und all ihre Kollegen die die selbe Politik führen!!! Hört auf mit diesen scheiss "gutmenschentum" Posts!
Haette er mit Pyro gezuendelt, haette man ihn schon laengst identifiziert ....
Natürlich ist Merkel schuld Sie hat versagt mit ihrer Flüchtlingspolitik Versagt!
Natürlich trifft Kanzlerin Merkel und ihren Figuren von der Muppetshow eine Mitschuld...
Quelle:Ralph Ruthe
Was ist denn das bitte für ein dämlicher Post?
Nee der der den LKW gebaut hat^^...
Ja Merkel ist schuld daran und Ja auch die als ´´Flüchtlinge´´ kommen
So ein bullshit
Naja, wenn der, der den LKW fuhr, ein Flüchtling war, dessen Einwanderung von Merkel unterstützt wurde, was wiederum Gutmenschen gefiel, wen trifft dann die Schuld prozentual :D
Das Problem ist Merkel zwingt einen rassistisch zu werden , weil die Alte , die Flüchtlingspolitik nicht mehr unter Kontrolle hat das ist das ! Man kann gar nicht mehr unterscheiden wer Unterstützung braucht und wer nicht ! Fatima die hier 5 Kinder in die Welt wirft und nicht deutsch lernen will und keine Lust hat zu arbeiten,die ist hier in Deutschland fehl am Platz ! Aber Flüchtlinge die sich ernsthaft ein Leben aufbauen wollen, arbeiten wollen, können bleiben , aber müssen sich hier anpassen , ansonsten abschieben !
Stimmt, wir deutschen sind was das angeht nur für Amokläufe an Schulen bekannt und damals für die RAF ... Lastwagen fahren können wir nicht... und nebenbei gefragt... meinste nicht, den Toten ist es egal welche Nationalität der Fahrer hatte?
Sehr guter Kommentar Tobsen ;D
Tobi As eben, da bin ich deiner Meinung!
Dir ist schon klar, dass nicht alle Flüchtlinge so sind? Es sind immernoch Menschen. Vollkommen egal welche Religion sie ausüben oder aus welchem Land sie kommen. Wenn es ein Deutscher wäre hätte es dich null interessiert. Und machst noch einen auf Trump oderwas? Dass man nur noch unter Deutschen lebt? Traurig.
Jeder Mensch kann sich radikalisieren. wieviele Deutsche sind denn nach Syrien gegangen?
Wenn ich jetzt ein auf Trump mache und weiter :D Sogar Herr Seehofer hat das gesagt!! Und griff die Flüchtlingspolitik und die Merkel mit Worten an, der hat doch Recht! streit doch mit euch net Rum haha. Servas.
Colyn Mü ich halt meine Klappe mit sicherheit nicht, da wir in deutschland sind kann ich meine Meinung äußern du Trottel.
Das die Menschen (Flüchtlinge) sich nicht auf den Weg machen weil es ihnen so super geht, brauchen wir nicht zu diskutieren, dennoch kann Europa nicht das Auffang- und Bezahlbecken für jedermann sein! Abgelehnt und straffällig gewordene sollten sofort und unverzüglich das Land verlassen! Der Flüchtlingesstrom macht den Ausländischen Mitbürgern (die hier schon lange leben) das Leben hier zu Hölle mit ihrem unkontrolliertem darsein!
Und doch klebt Blut an Merkels Händen!
Warum wird in Deutschland soviel über 12 Tote diskutiert? Schaut mal wieviele Menschen innerhalb von paar Monaten z.B in Syrien sterben... Man man man
Stimmt zwar nicht, aber ihr könnt damit bestimmt besser schlafen ✌️😂😂
armselig
Ihr könnt den Kommentar haten.. Aber hinter dieser Aktion steckt der Staat mit dahinter, Jetzt haben sie ja einen Grund auch mehr Kameras in Berlin zur Überwachung auf zu stellen damit jeder unter Beobachtung stehen kann.. Denkt mal drüber nach. Mein Beileid an alle beteiligten übrigens.
Das System des Westens SIE HABEN ALLE ISLAMISCHEN Terror Organisationen erschaffen!! Ein System das von Krieg und Besatzung lebt! Alles spiele der Macht und des scheiß verfluchten Geldes!!! Unser Luxus im Westen wird auf dem Rücken der dritten Welt Länder ausgetragen! Krieg, Besatzung und Waffen sind das beste Geschäft. NICHT DAVON PASSIERT REIN ZUFÄLLIG!
Dieser Post wieder leider weniger Likes bekommen als alle anderen die das Gegenteil behaupten
Der Spruch auf dem Bildchen stimmt. Dass Frau Merkel und Co. daran nicht schuld sein können, zeigt sich z.B. auch dadurch dass es in Frankreich etc., (auch ohne das es dort eine "Willkommmenskultur" wie hier zu Lande gab) zu Anschlägen kam. Das ganze wird aber NICHT davon ablenken können, dass die dt. Regierung massive Fehler im Herbst 2015 (und auch weit davor) begangen hat. Auf dieses Schuldeingeständnis warten wir wohl aber alle noch viele Jahre......wie gesagt, diese 2 Sachen haben miteinander nichts zu tun.
Alles was in der Presse kommt ist auf irgendeine Art und Weise gefärbt. Bei der ganzen Berichterstattung muss jeder kritische Satz anfangen mit: Wenn das wirklich so gewesen ist, dann... #nichtallesglaubenwasIhrimTVseht
Die Merkel hat nicht schuld? Vl nicht sie persönlich aber wie kann es angehen, dass ein nachweislich gefährlicher Mensch der möglicherweise auch noch Kontakte zur IS hat u dessen Asylantrag abgelehnt wurde, hier überhaupt noch geduldet wird? Sicher, wer will findet immer mittel u Wege aber muss man es diesen Leuten auch noch leicht machen u sie hier bei Kost und Logis im Land machen lassen was sie wollen?!
Wie viel soll noch passieren bis die Politiker die Augen öffnen, die haben ja besseres zu tun als sich für die Bürger in Deutschland einzusetzen, Deutschland muss was tun bevor es zu spät ist Bürger müssen endlich auf die Straße gehen protestieren sich zur Wehr setzen wir lassen uns viel zu viel gefallen!!!
Ich kann den Satz nicht mehr hören "Frau Merkel ist schuld". Menschen, die sich mal die Mühe machen und die Amtszeiten von Frau Merkel mal Revue passieren lassen, werden feststellen, dass kein Anderer es besser gemacht hätte oder es besser machen wird.
Schuld ist Fr. Merkel wohl nicht, begünstigt hat sie es mit ihrer "all are welcome"-Politik allemal. Traurig allerdings für die Betroffenen!
das wissen wir nicht. Aber bitte beachten Sie die Häufung der Anschläge in Europa, mögen es auch kleine sein, seit der faktischen, totalen Grenzöffnung durch die Bundeskanzlerin. Und wie bereits Eingangs erwähnt: schuldig ist Fr. Merkel m. E. nicht, allerdings hat sie es begünstigt.
Andreas Hüssy Dann wäre der Anschlag später gekommen,wer wäre dann Schuld?
sicherlich, aber es wäre wohl etwas schwieriger gewesen. Das ist wie zu Hause: Wenn die Tür offen ist kann jeder rein, ist sie verschlossen und jemand klingelt kann ich selbst entscheiden ob ich öffne oder eben nicht.
Andreas Hüssy die Terroristen waäre nauch so ins Land gekommen
Aber sowas von richtig: 1. Frau Nero stimmt dafür das alle unkontrolliert rein kommen. Völlig schuldlos! 2. die sogenannten Gutmenschen glauben das das so ok ist. Völlig schuldlos! 3. der Terrorist war verwirrt. Völlig schuldlos! 4. der arme Pole ist tot. Mein Beileid. 5. der LKW ist Hauptschuldiger! 6. jeder der unter dessen Räder kam ist Teilschuld. Weil wenn diese nicht auf dem Weihnachtsmarkt gewesen wären würden sie ja noch leben! War das so richtig?! 😡
Komischerweise ist es in Frankreich ebenso passiert , allerdings ist die Flüchtlingspolitik in Frankreich deutlich härter.. Es gibt nun mal im Schwarze Schafe auf der Welt !!
Stimmt die Politik hat keine Schuld sie hat es ja auch nur ermöglicht dass die Leute so einfach ins Land kommen. Wacht mal auf ihr Naivlingen und denkt mal nach bevor ihr soon Mist posted
Das Ding, wie Silvester in Köln und anderen Städten, sowie die Toten und die Vergewaltigungsopfer geht auf das Konto der Regierung! Es hätten erst alle kontrolliert werden müssen und wer keine Papiere hatte, hätte nicht einreisen dürfen! A) hätte sie das EU-Land nehmen müssen, welches Sie als erstes betreten haben! B) Hoffe die Regierung lernt JETZT daraus und lässt alle, wo ihre Identität nicht geklärt ist, nicht mehr frei rumlaufen! C) Und ich hoffe die Bevölkerung lernt endlich daraus und zieht ihre Entscheidungen bei den nächsten Wahlen!
Wer hat die Tat getan? Die Person die den LKW gefahren ist . Oder hab ich da was verpasst? Ein fehlgesteuerter Mensch , ganz gleich welcher Nationalität er angehört , er ist ein Mensch .
Danke für die Nennung der Quelle: ruthe.de :*
und alle anderen die das gleiche tun würden, aus purer verblendung. Ich werde nie verstehn warum menschen in der heutigen gesellschaft noch so einen hass gegeinander auf andersgläubige haben kann. Wenn alle zusammenhalten würden und an einem strang ziehen würden könnten wir eine welt schaffen mit der alle zufrieden sind. Aber wenn politiker weiterhin gegenseitig (entschuldigung für die ausdrucksweise) "schwanzvergleich" brauchen um sich mächtig zu fühlen wird sich nie was endet
Datt dümmste was ich je gelesen habe. Das is doch von diesem Ruthe Vogel....sowas sollte man nicht als positiv verbreiten! Wir wissen alle das die Politiker einen sehr großen Anteil an dieser Misere haben und das ist ein Fakt.....man kann nicht Millionen Flüchtlinge retten wollen, dann bemerken das kein Land in Europa so richtig mitziehen und dann einfach die Kontrollen weglassen und die einreise zu beschleunigen. Sagt noch mal das niemand schuld hat und dann sagt mir wo die Täter sich zuerst niedergelassen haben.
Nachdem mir dieses Ding jetzt seit zwei Tagen aus diversen Quellen auf Keks geht.bin iich wahrhaft in Versuchung, mal den Teufelsadvokaten zu spielen und mit dieser mehr als dusseligen Argumentation mal Kriege, Holocaust und ähnliches zu erklären.Einfach nur um es mal ad absurdum zu führen.
wäre schön wenn die Bürger das mal verstehen würden anstatt unschuldige zu beschimpfen. Als ob das was passiert nicht schlimm genug war. Schürt nicht hass gegen andere die DAMIT NIX ZU TUN HABEN und trauert um die die bei dieserm Attentat ums leben und verletzt worden sind
Schön gesagt. Manchen Leuten muss man noch in großen Lettern "Wasser ist flüssig" auf bunte Bildchen schreiben, damit sie es kapieren... Wobei.... ach sparen wir uns die Mühe 🙈
Und der Fahrer war ein Flüchtling der unrechtmäßig hier war. Schon abgeschoben werden sollte. Und dank Merkel ist er überhaupt erst hier.
Merkel, die Flüchtlinge und die Gutmenschen sind ALLEINE schuldig an dem Verbrechen. Aber klar dass man das anderen in die Schuhe schieben will.
Was hat das mit mademyday zu tun.
Wenn du auf eine Mine trittst ist dann auch die Mine schuld :D:D:D:D
So ein scheiß. . Hauptsache alles gut reden..
Das hätte man sich sparen können. Dafür habe ich diese Seite nicht geliket, es hat auch keinen Sinn über die Flüchtlingspolitik zu reden, wird man nur wütend. Kurz gesagt, ich habe keine lust durch einen Flüchtling zu sterben. Tschüss.
Statt gegenseitiger Schuldzuweisungen wäre es wichtiger der Ursache auf den Grund zu gehen.
Dumme aussage
Ist klar 😂😂😂 einfach alles schön reden liegt den Deutschen am besten!
Hahaha nein natürlich ist Merkel nicht schuld 😂😂😂 ihr seid so verblendet!!
Wer keine Tomaten auf den #Augen hat: - Ich - Die Leser - Uncle Sam Wer Tomaten auf den Augen hat: - der Verfasser - Gutmenschen - Moralapostel
So ein dummer Spruch kann nur von Leuten kommen, die weiterhin die Augen verschließen um sich ihre Scheinwelt zu wahren. Da kann man sich nur noch an den Kopf greifen.
🖕🏻🖕🏻🖕🏻
Aber viele Menschen sind zu dumm um so zu denken. Sobald die wissen das es n Ausländer war heißt es sofort Merkel ist schuld weil sie die Flüchtlinge und so rein lässt.. Leute? Denkt ihr überhaupt nach was ihr schreibt/sagt? Pisskinder!
Also echt widerlich was man hier so in den Kommentaren liest und falls ihr es immer noch nicht begriffen habt es ist nicht die Flüchtlingspolitik die uns hier zum Verhängnis wird sondern unsere Außenpolitik und unsere Waftenexporte, belest euch mal bevor ihr hier irgendwelches halbwissen verbreitet echt abartig......
19. Dezember kreuz im kalender, inoffezieller feiertag, ich fahr mit nem LKW durch nen weihnachtsmarkt. Pussy trink nen glühwein, wenn ich mim LKW komm, 19. Dezember
Sehe ich so: solange Menschen andere Menschen ausbeuten, unterdrücken, morden für Rohstoffe und sei es nur, dass Staaten andere Gruppierungen unterstützen, um sich die Taschen voll zu machen, wird so etwas passieren, immer wieder!
Wenn ich hier lese ,,wenn die Grenzen dicht wären...", kommt es mir hoch! Solche Menschen, die so etwas planen und auch durchführen wollen, finden einen Weg. Und ich finde es unmenschlich und mehr als bedenklich deswegen hilfsbedürftigen Menschen unsere Hilfe verweigern zu wollen. Alle werden über einen Kamm geschoren, alle Asylbewerber/ Flüchtlinge sind böse und Terroristen....blablabla. Das ist völliger Humbug! Weder Nationalität noch Religion machen einen Terroristen aus. Die Politik hat Schuld? Merkel hat es richtig gemacht. Das System ist nicht perfekt, allerdings ist es nicht einfach so etwas, zur Zufriedenheit beider Seiten, aufzubauen. Zumal so etwas Zeit braucht, die Zeit war nicht da. Respekt an Merkel und ihre Menschlichkeit (!!!), von der sich Einige hier etwas abschneiden könnten.
und wem haben wir es zu verdanken, dass nicht noch mehr Mesnchen gestorben sind? dem eigentlichen LKW Fahrer, der das ganze leider nicht überlebt hat.
Schade ich wünsche dieser Merkel den tot
Sorry, was ein Quatsch! Dieser Täter war seit 2015 als Gefährder bekannt.Sein Asylantrag wurde abgelehnt und obwohl er als Gefährder bekannt war, wurde er nicht abgeschoben sondern bekam eine Duldung! Genaues Alter: unbekannt.Der Mann hat sich geweigert bei seiner Personalienfeststellung zu helfen und wurde nach nur einem Tag aus der Abschiebehaft entlassen! Dieser angebliche Täter ist mit 8 Identitäten in Europa unterwegs.Leute ...wie wäre es anstatt mit ideologischem Gewäsch mal mit gesundem Menschenverstand?Wenn eine Regierung so handelt, ist das mehr als nur naiv ...es ist saudumm!Die Lach und Peace-Gesellschaft die glaubt, dass wenn man nur genug Toleranz und Verständnis an den Tag legt, sich alle Menschen friedlich in den Armen liegen werden, irrt sich gewaltig.Wenn eine Gesellschaft, nicht mehr in der Lage ist Gefahren zu erkennen und sich vor ihnen zu schützen, geht sie kaputt.Genau das erleben wir jetzt!Muss man der Regierung Vorwürfe machen :DJa natürlich ...wie kann man so leichtfertig mit der Sicherheit der Menschen hier umgehen.
Das sind Merkels tote
Keine Flüchtlinge :D:D:D Wieso sind die Terroristen dann bitte als Flüchtlinge ins Land gekommen? Unsere Politelite hat soviel Blut an den Händen. Schließlich sorgen die dafür, daß täglich neue Waffenlieferungen ins Ausland gehen. Die Studentin aus Freiburg würde noch leben, würde man die ganzen kriminellen Ausländer ausweisen. Die haben bei uns nichts verloren. Wir haben schon zu viele von denen. Und die Gutmenschen lassen es nicht zu, dass man dieses kriminelle Pack nicht ausweist. Ja, Pack. Denn ein Mörder,Terrorist und Vergewaltiger sind keine Menschen. Das sind einfach nur Schweine.
Aber er ist Tunesier, hatte gefälschte Pässe, also war er auch Ausländer und schuld. *Kotz.* Ich hasse so etwas, die Deutschen sind alle lieb und brav und nett, nur die Ausländer sind Böse. Ich sag einfach nur: Deutschland gehört nicht den Deutschen und Pakistan nicht den Pakistani, sondern der Welt, und wenn wir so weiter machen sagt die irgendwann laut "fickt euch alle" und zerstört sich selbst.
Laut Gutmenschen und Waffenrechtsverschärfern war der LKW schuld. :-(
DER ist schuld, der das ihm erlaubt hat: DA zu sein!!!!
Die Medien arbeiten nur leider gegen diese "Verunglimpfung" - der Mensch ist doch gar nicht mehr in der Lage ohne Medien "frei" zu denken.
Bitte auch #ruthe verlinken wenn man schon klaut. ;)
Es ist der LKW Fahrer schuld. Aber hätte die CDU die Grenzen dicht gemacht wäre sowas garnicht passiert. Die die Gutmenschen reden wieder "der Islam hat nichts damit zutuen"
So ein denken ist der Grund warum es immer weiter gehen wird. Wenn ihr weiterhin Angst habt das Problem beim Namen zu nennen bekommt ihr was ihr verdient.
der Unterschied zwischen Nizza und Berlin, die Menschen haben nicht die Schuld auf Flüchtlinge und die Regierung geschoben weil einfach Niemand Schuld hat außer die ISIS und somit natürlich der LKW Fahrer aber hey ist ja immer dass leichtetste Irgendwas jemandem in die Schuhe zu schieben
Der LKW ist Schuld.
Ihr Lappen, schreibt wenigstens dazu wem ihr die Worte klaut 😒 Das original stammt von @ruthe.de
Genau so siehts aus!
Kopiert es halt von ruthe.com Warum denn nicht
Lasst euch doch nächastes Jahr mal wählen und macht einfach alles besser
Schönes und wichtiges Statement, Made my Day. Jetzt hast du bestimmt zich Follower verloren. Nämlich die "Merkel! Rücktritt! Sofort!"-Rufer.. aber schön, dass du/ihr trotzdem den Mut hast/habt, Mensch zu sein und dazu zu stehen 👍🏼
und das politiker pack direkt mit ab ins exil
Wenn du schon Ruthe.de 1:1 zitierst, dann schreib es wenigstens dazu!
Erstmal von ruthe klauen....
Lächerlich... und wer ist schuld dass dieser LKW Fahrer sich mit verschiedenen Identitäten frei durch das Land bewegen kann als vorbestrafter :D Bestimmt auch er selber ;)
Liebes Made my Day Team, bitte überlegt erst mal was ihr da rein stellt bzw auf irgendein Bild klatscht, wer schuld ist und wer nicht schuld ist ist klar, Merkel hat doch die ganzen Flüchtlinge und Isis Kämpfer rein gelassen, und da soll sie NICHT schuld mit sein? Sie ist schuld daran weil es erst seit dem ist seit dem sie die Flüchtlinge rein gelassen hat, der eigentliche Lkw Fahrer war tot weil er umgebracht wurden ist und der Lkw wurde gehakt weil normal darf das nicht passieren
Der der diesen Menschen in unser Land gelassen hat.
Wer hat den fahrer reingelassen ...:D
Es wird Ursache mit Wirkung verwechselt.
Selten so gelacht 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Wer ist er? Ein Flüchtling Wer hat ihn reingelassen? Merkel Wer hat das beklatscht? Die Gutmenschen
MADEMYDAY gefällt mir nicht mehr !
Wenn ich den Spruch lese kommts mit hoch..
Wenn ein Gutmensch wegen Merkel einen Flüchtling erschießt... Wer nicht Schuld ist: Gutmenschen Merkel Flüchtlinge Wer tatsächlich Schuld ist: Smith & Wesson Die AfD
Man kann es sich natürlich schönreden
Bei Merkel bin ich mir net so sicher
Noch nicht schuld: Weihnachtsmann 🎅🏻
Könntet wenigstens dazu schreiben, dass das von Ruthe ist
Vollidiotenpost
Doch merkel IST schuld wegen IHRER politik!
Doch eindeutig Merkel und die Politik bzw. Justiz
Wer NICHT schuld ist an #Titanic: Der Kapitän, Die Crew, Die Passagiere. Wer schuld ist: der Eisberg
sehr richtig
Mal entliken eure saudumme Seite
Wer nicht Schuld war am Tschernobyl Unglück Die Atomkraft Die Sowjets Die Atomwissenschaftler Wer Schuld war, die Typen die im Reaktor gearbeitet haben.
Klare Sache. #merkelmussweg
Ihr müsst das ganze mal positiv sehen. Er hielt sich immerhin an die Ausweispflicht... wie komischer weise alle " Attentäter". Und, hat sich isis schon dafür bekannt :D:D
Realitätsverweigerung!
Wer hat das geschrieben? Die amerikanische Waffenlobby?
Wird die Seite nun auch schon politisch :D! Sowas von scheisse
Schwachsinn
Naja also der Attentäter war ein Flüchtling, Merkel kann man, da sie Regierungscheffin ist, stellvertretend für unsere versagende Behörden sehen
Meinste denn einer der den Entschluss fasst einen LKW in eine Menschenmenge zu fahren schafft es nicht auch als Tourist einzureisen? Sollen wir ab jetzt einfach gar niemanden mehr rein lassen?
Wie alle hier Merkel die Schuld geben Sowas kann doch auch passieren wenn keine Flüchtlinge kommen Meiner Meinung nach ist einzig der Fahrer und seine eventuellen Hintermänner Schuld. Und deshalb ist hier ausnahmsweise mal Fremdenhass erlaubt: und zwar gegen die, die uns Deutschen und auch anderen Europäern das antun! Und damit meine ich nur die die es wirklich waren
Schuld sind die, die diese Scheiss Terroristen ins Land lassen !!! Vorne weg Merkel 👿👿👿
Und wie kam dieser Fahrer hierher erstens.... Zweitens wie heißt es doch so schön: Waffen töten keine Menschen..... Und das ist dieser Fahrer gewesen, eine WAFFE, ein Mittel zum Zweck..... Also macht es euch nicht so einfach..... Unschuldige Menschen sterben, aber nicht durch einen Zufall oder einen Unfall, dass war ein gezielter Schuss und wir wissen alle dass es nicht der erste aber auch nicht der letzte sein wird.....!!!!!! In Gedanken bei den Opfern.....
Das tut ja schon physisch weh ...
Ich finde Merkel ist nicht Schuld, schließlich hätte ja auch ein durchgedrehter Deutscher den LKW fahren können. Niemand weder Merkel noch die Leute an den Grenzen können den Leuten ins Hirn schauen. Wenn einer hierher kommt in der Hoffnung auf ein besseres Leben und wir Deutschen mit Diskriminierung reagieren, kann man da schon wütend werden. Vielleicht war es auch eine Kurzschluss Reaktion so von wegen : hier sollte es mir besser gehen doch statt dessen werde ich Beleidigt nur weil ich aus einem anderen Land komme, ihr denkt ihr wisst was wir für Probleme in unserer Heimat haben ich zeig euch mal was Probleme sind.
#Schwachsinn
Wenn es sich den so verhält das nach so einem gefahndet wird, dann stellt sich doch wirklich heraus das immer noch zu wenig unternommen wird. Flüchtlinge oder sogenannte Asylbewerber die auch in egal welcher Weise kriminell auffallen gehören sofort wieder abgeschoben.
was für ein blöder spruch
was alle hier darüber diskutieren... ganz klar: wer sowas tut gehört mit der todesstrafe bestraft und nicht in unsere gefängnisse. foltert ihn meinetwegen vorher noch. deutschland ist in solchen sachen so ein weichei. am ende kann man solche dinge nicht verhindern. sowas passiert eben. traurig für die betroffenen, aber wie soll man bei solch einer bevölkerungsmenge sowas stoppen? die menschheit dezimieren... ja toll... meckern am ende auch alle rum.
Bloß, warum fährt hier ein als Risiko eingestufter, ausgewiesener Migrant LKW:D
Und wer hat ihn hier rein gelassen :D Die Merkel ! So eine bescheuerte Aussage 😠
Und jetzt vielleicht noch ruthe.de für diesen schlauen Text markieren.
So wie in Syrien tagtäglich Menschen, darunter BABYS UNSCHULDIG sterben, und das waren nicht 12, sondern Millionen innerhalb von Monaten.. So viele Menschen und weit und breit kein Menschenverstand mehr.
Interessante Sichtweise. Wenn die Leiterin einer Kita mit ihren Mitarbeizern entscheidet, eine Gruppe obdachloser Männer, von der angenommen werden kann, dass mindestens einer pädophil sein könnte, aus nächstenliebe in der Kita beherbergt und anschliessend mehrere Kinder missbraucht werden... wer ist dann schuld? Wessen Kopf bzw. Köpfe rollen dann?! Ja, der eigentliche Täter ist schuld. Aber auch ja, die Leiterin und ihre Mitentscheider tragen Schuld daran, da sie besseren Wissens gehandelt und Verbrechen billigend in Kauf genommen haben. Ja, Merkel trägt eine grosse Schuld an Berlin, Verantwortung ist unteilbar! Ja, unsere Politik trägt eine Schuld an Berlin! Wer jetzt also Merkel und Co. aussen vor lässt, sollte sich auch stark machen für die Rückkehr Winterkorns... oder glaubt ihr, der Mann habe die Software eigenhändig installiert?!
Solltet ihr Ruthe nicht zitieren wenn ihr schon seinen post klaut?
Mal wieder unterhalten sich Leute über Sachen die unwichtig sind denkt Mal lieber nach was mit dem Klimawandel ist etc und nicht über taten die es jeden 4 Tag gibt und für die Medien ein gefundenes Fressen. 2030 Antarktis fast weg toll Klasse super .
Der konnte nix dafür! Das war von Allah so gewollt! Und durch ein Trauma der Wille zum Töten bestärkt😂 fals es nicht ein normaler Kranker Kunde war!!! Laufen nämlich auch genug rum😉
Wenn Ihr dieses Zitat schon klaut seid wenigstens ehrlich und schreibt drunter von wem es kommt !!
Bescheuertes Bild. Na sicher nicht. Wie kam dieser Typ hier her? Wie kam er zu diesem LKW und wer hatte keine Skrupel die ganzen Menschen zu töten und zu verletzen? Also bitte!
Ein Team der Spurensicherung nimmt den Lkw innerhalb einer Stunde auseinander. Bitte verarscht nicht eure Bürger. In Zeiten der social Media müsst ihr mit anderen Strategien kommen.
Wenn man Angela Merkel dafür die Schuld geben will muss man genau so den Leuten die Schuld daran geben, die Kriege und Unruhen anzetteln und dem is die keine Freiheit wollen
Glaubt es nur selber ...
Hoffentlich wird irgendwann mal ein Anschlag von nem Urlauber verübt. Stellt sich dann auch jeder hin und sagt, dass das nie passiert wäre, wenn wir keine Touristen rein lassen würden? Alle, die jetzt die Schuld bei der Politik suchen, können froh sein, dass wir nicht unter einer riesigen Glaskuppel gefangen sind, bzw. können son Ding ja einfach über das eigene Haus stülpen und nicht mehr raus kommen. Wäre für viele Menschen eine echte Erleichterung 🤔
Lächerlich
Wie schön dass hier mal wieder die Ideologie, das Motiv des Täters und der dahinterstehende Zusammenhang vollkommen ausgeblendet und geleugnet wird. Genau deswegen werden Gutmenschen auch vollkommen zurecht für Terroranschläge mitverantwortlich gemacht, sie machen einen großen Teil des Problems aus, durch ihre Unwissenheit gepaart mit autoritärer Besserwisserei, durch ihre Naivität und durch ihre Heuchelei. ISIS ist auf einem weltweiten Heiligen Krieg gegen Ungläubige, es handeld sich um eine Ideologie des permanenten Völkermordes, das selbe Motiv aus dem ISIS Christen, Yeziden und Schiiten in Syrien und Irak auf genau die selbe Weise grausam ermordet, deswegen die Anschläge! Seid ihr so blind, dass ihr gar nicht mitbekommt was dort unten passiert? Angela Merkel und Gutmenschen unterstützen ISIS, wenn ISIS in Syrien kämpft, auch deswegen geschehen diese Anschläge, da dadurch ISIS erst groß wurde. Quelle: NATO-General Harald Kujat im Deutschlandfunk. Erst vor kurzem in den letzten Tagen wurden Demos syrischer Rebellen Milizen in Deutschland durch Politiker des Bundestages besucht und unterstützt, Rebellenmilizen die Kinder enthaupten und zu Al Qaida und IS gehören -> Zusammenhang! Warum ist das passiert? Nicht wegen "den Russen", nicht wegen "den Polen", nicht wegen "den Ungarn", nicht wegen "den Slowaken", nicht wegen "Trump" und nicht wegen der "Hetze der AfD", mit der ihr immer selbstgefällig und billig von euch abzulenken versucht! Und auch nicht wegen "dem LKW"! Wegen eurem Verhalten ist das passiert und dieser Fakt wird immer mehr Menschen bewusst! In den USA trug die Jihad-Unterstützung von Hillary Clinton und ihren durch MoveOn.org gelenkten Gutmenschen Kohorten einen großen Teil dazu bei, dass Donald Trump gewählt wurde. Von mir aus könnt ihr das jetzt unter "Hass und Hetze" verbuchen, mir vollkommen egal, es ist die Wahrheit.
Leider macht die Schuldfrage, die Menschen, welche gestorben sind, auch nicht mehr lebendig..... Die Frage, warum ein Mensch so etwas tut , oder vielmehr, Wer dahintersteckt, ist doch viel interessanter. Doch eines ist sicher, solche Menschen sind sehr sehr krank ... Werden sie gefaßt, Sollte man sich für Sie, ein besonderes Strafmaß einfallen lassen........... Damit irgendwann ,gar niemand mehr, auf die Idee kommt,so eine Irre Tat zu begehen......
...ich nehme an, im Sinne dieser schwachsinnigen Argumentation, ist auch der einfache Soldat für einen Krieg verantwortlich und nicht Jene, die ihn angezettelt und den Soldaten entsandt haben...👌👌👌
Linksextremer Terror (RAF) Rechtsextremer Terror (NSU) Islamistischer Terror (ISIS) Terrorismus wird es immer geben mit oder ohne Flüchtlinge. Es gibt keinen 100% Schutz aber Überwachung kann zumindest dazu beitragen das Risiko zu verringern und Anschlagspläne frühzeitig aufdecken. Außerdem wäre es an der Zeit die Kuschel Politik endgültig aufzugeben und hart durchzugreifen wo es angebracht ist. Notfalls mit Internierungslager bis geklärt ist wohin man jemanden zurück bringen kann. Damit sich Freiburg und Berlin nicht wiederholt
Wer SCHULD ist an #breitscheidplatz: Merkel Ein terroristischer Flüchtling Die dummen Bahnhofklatscher & Gutmenschen, die jetzt so langsam raffen was sie für eine Scheiße zugelassen haben! @Made My Day hört verdammt nochmal auf die Verbrecher in Schutz zu nehmen! Und mit Verbrecher meine ich ALLE 3 genannten Schuldigen!
So so. Da zeigt sich wieder das linke Blödmanngehilfentum Deutschlands. Wer das geschrieben hat oder dazu steht kann offensichtlich nur von 12 bis Mittag denken. Motiv? Täter eingeladen? Täter finanziell unterstützt? Täter rekrutiert? Täter islamistischen eingeschworen? Oh ja, da war doch noch was...Sicher... Der Islam selbst? Predigt und heorisiert er doch den Jihad und Terrorangriffe gegen Ungläubige. Also, zu dem Verfasser bzw. Poster dieses Bildes sowie allen Beifallklatschern. 6, setzen, doof geboren und nichts dazu gelernt.
Wäre schön wenn ihr Credits geben könntet, der Spruch ist nämlich nicht von euch und die Quelle eindeutig nachvollziehbar!!
Und schon allein darum sollte man Kraftfahrer abschieben oder deportieren! Wusstet ihr, dass jedes Jahr alleine in Deutschland über 3000 Personen durch wahnsinnige Kraftfahrer getötet werden? Aber es heißt ja immer noch "das Auto gehört zu Deutschland" und es wird so getan als habe da nix mit nix etwas zu tun! #DankeDaimler #DankeBenz #StrassenzuGehwegen
Unsere Flüchtlingspolitik hat es ihm aber auch nicht gerade schwer gemacht...
Absoluter Bullshit. Schuld ist unsere Regierung, die keine Ahnung davon hat wen sie in unser Land lassen. Denn wüssten wir wer wer ist, kann man besser beobachten und Verhindern
Euch wurde doch ins Hirn geschisse! Wer postet so ein Schwachsinn. Armes Deutschland
Ihr ganzen Scheiß Gutmenschen, kotzt mich langsam an! Haltet doch noch ein paar mehr Refugees Welcome Schilder hoch ihr Fickgesichter ! Genau wegen euch, wird sich hier nie etwas ändern. Es vergeht momentan nicht EINE Woche wo nicht irgendein Asylant jemanden umbringt; Unschuldige. Aber alles Einzelfälle. Logn.
Und wer hat den Fahrer hier reingelassen? Merkel mit den Flüchtlingen. Toll finden das nur Gutmenschen. Aber auch nur solange, bis sie selbst mal zu den Opfern oder deren Angehörigen gehören. Mal sehen, ob dann immernoch alles Sahne ist!
Klar hat Merkel eine Mitschuld !!!
Wer hat denn die Türen aufgemacht ohne Kontrolle ich vieleicht? Natürlich ist Merkel schuld man kann Emigranten annehmen aber mit Kontrolle und Ordnung!
Wie ist der 2 Weltkrieg entstanden? Ich nenne das Plan zum 3. Weltkrieg. In der Hoffnung, das wir direkt ausflippen und Krieg wollen, ohne das hinterher gesagt werden kann, dass das die Schuld von den politikern, bänkern und Eliten ist. Weisse Weste Style.
Warum dürfen sich asylanten (keine deutsche Staatsbürgerschaft) frei in Deutschland aufhalten? Kann man nicht Zonen/Zeltstädte nur für Sie einrichten die Sie nicht verlassen dürfen? Es ist nur für die Dauer bis sie wieder zurück können. Unter anderem sehe ich die ursprünglichen Quellenangaben über Aleppo sehr fragwürdig.. Geld regiert die Welt und nicht Terror.
und wer hat dem Tür und Tor geöffnet. Mit 8 Identitäten, Kontakt zur IS der bekannt war und der sollte abgeschoben werden? Warum war der noch auf freiem Fuß und nicht in Abschiebehaft? NEIN! Merkel ist nicht schuld. Ich lach doch mal gleich wie eine giftgrüne Gummihexe
Es wurde ein Reisepass im LKW gefunden!!!!! Name Muhammed geburtsort afghanistan in der Türkei aufgewachsen in pakistan studiert in syrien gearbeitet in irak urlaub gemacht durch ägypten geflogen alles deutet darauf hin das ein moslem dahinter steckt 😉
Aber ordnungsliebend scheint er zu sein, der vermeintliche Attentäter. Hat immer brav seine Papiere dabei. Bzw. hatte. Jetzt hat er sie dummerweise ja im LKW liegen lassen. Wie übrigens in Frankreich auch. Da fanden die Polizisten ja auch zufällig den Ausweis eines Terroristen im Auto. 🤔 Aber eigentlich eh Wurscht. Den Tunesier will Mann eh loswerden. Blöd aber, sollte er es nicht gewesen sein. Wo läuft dann der wahre Attentäter rum?
Laut N24 leben 180 Gefährder (Menschen die ein Sicherheitsrisiko darstellen) in Deutschland, unter diesen war auch der Attentäter. Leider gibt es nicht genügend Kapazitäten um alle 180 zu überwachen und das ist ein Zustand den Frau Merkel sehr wohl zu unserer Sicherheit ändern kann. Deutsche Gefährder dürften sich meiner Meinung nach nicht mal mehr auf dem Klo alleine fühlen und Ausländische sollten sofort in ihr Ursprungsland abgeschoben werden. Wer also der Meinung ist das diese Katastrophe nur der Täter selbst zu verschulden hat, sieht nicht über den Tellerrand hinaus.
An alle blindschleichen: unten rechts im bild steht die quelle, also regt euch wieder ab!
Der wäre aber ohne Merkel und die Gutmenschen / Willkommensklatscher gar nicht hier !
manchmal müssen ursachen weg um krankheiten zu heilen, nicht die symptome
Diese ganze Verbreitung von Hass und Angst ist das was Terroristen erreichen wollen, wer da wen getötet hat ist denen egal. Egal wer in dem LKW saß, Terroristen werden diese tat für sich nutzen. So schlimm das ganze auch ist, wenn wir es schaffen trotzdem noch zu lächeln und an uns zu glauben, dann haben wir gewonnen.
Hier gibts schon krasse Kommentare...Ich denk mir nur..Sagt das doch dann auch bitte wortwörtlich so zu den Angehörigen der Opfern ://
Schuld nicht. Nein. Aber: verantwortlich. Deshalb: Merkel muss weg. Gutmenschen denken halt nicht weit genug und die Flüchtlinge. Nein. Die sind wirklich nicht schuld. Zumindest die echten nicht.
Jetzt wollen sie es den Polen in die schuld schidben aber das Blut der Toten und verletzen hängt an Merkel
Auch der LKW Fahrer ist nicht schuld. Ich mein... Warum steht der Weihnachtsmarkt genau dort?
Geht einfach nicht mehr hin,wenn euch euer Leben lieb ist.
So einfach ist das
Eines Tages hörte ein Schäfer das im Wald ein Rudel hungriger und agressiver Wölfe ihr Unwesen trieben, und das ganz in der Nähe seiner Schaafsherde. Da seine Schaafsherde seit einiger Zeit schon immer aufmüpfiger und unfolgsamer wurde dachte er sich also, dass er diese Situation doch zu seinen Gunsten nutzen könne. Er plante nämlich Hirtenhunde unter die Schaafsherde zu bringen welche die Schaafe für ihn treiben, kontrollieren und überwachen sollten. Zusätzlich plante er an jeder Ecke des Zaunes Videokamaras anzubringen, welche jedes einzelne Schaaf auf Schritt und Tritt überwachen sollte und zu guter Letzt noch einen Maulkorb für alle Schaafe, da er Angst hatte das die Schaafe sich unterhalten könnten um sich gegen ihn zu verbünden, denn sie waren hunderte und er nur einer. Bislang hatten sich die Schaafe gegen all diese Vorschläge gewehrt und wurden zudem immer aufmüpfiger, denn sie wollten ohne Zaun sein und frei über die Felder und Wiesen streifen wie es ihnen beliebte, so wie früher. Mit dem Zaun fing es an ...dass man sie in ihrer Freiheit einschränkte und mehr Einschränkung Ihrer Rechte und Freiheit wollten sie nicht ! Also öffnete der Schaafshirte nun alle Tore seiner Weide und legte Köder aus, welche die Wölfe direkt zu seiner Herde führen sollte ! Und siehe da. es funktionierte. Die Köder lockten die Wölfe direkt zu den Schaafen....rissen eines nach dem anderen....sie schrien und brüllten vor Angst nach Schutz und Hilfe durch ihren Hirten, der sich doch immer um sie sorgte, ihnen Fressen gab und ein wenig Auslauf. Auch wenn Sie durch den Zaun eingeschränkt wurden, so waren sie doch am Leben ! Hätten Sie doch gut dem Vorschlag des Schaafshirten nach mehr Sicherheit und Kontrolle zugestimmt....Doch die Hilfe des Schaafshirten blieb aus. Die Wolfe assen sich satt und verschwanden...und die Schaafe die überlebten akzptierten fortan alles was der Hirte von Ihnen verlangte....denn Haupsache sie waren am Leben !!!
Aber er ist Tunesier, hatte gefälschte Pässe, also war er auch Ausländer und schuld. *Kotz.* Ich hasse so etwas, die Deutschen sind alle lieb und brav und nett, nur die Ausländer sind Böse. Ich sag einfach nur: Deutschland gehört nicht den Deutschen und Pakistan nicht den Pakistani, sondern der Welt, und wenn wir so weiter machen sagt die irgendwann laut "fickt euch alle" und zerstört sich selbst.
Merkel ist unter Anderem eine Schuldige!!!
Als ob die so blöd wären. 😂😂 das ist doch alles ein reines Ablenkungsmanöver vom allerfeinsten mit dem Pass. 😅
Zack, so schnell gab es noch nie einen Dislike. Tschö mit ö!
Wer nicht schuld ist an #brennendenFlüchtlingsheimen : Die Patrioten Die AfD Pegida Wer schuld ist: Der, der die Heime angezündet hat
Dummes Gelaber 😂 klar ist der mitschuldig. Aber die Politik auch. Gerade weil er gewalttätig war, sehr oft sogar. Bisher beide Verdächtige. Er war sogar kurz davor, abgeschoben zu werden, wegen seinen offenkundigen Verbindungen zum IS.
Wenn die Merkel nicht wäre hätte der Lkw Fahrer nicht nach Deutschland kommen können
Auch dieser Post ist Gutmenschengelaber. Bin kurz vor den "entliken". grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr Irgendwo aufgeschnappt und nachgeplappert.
Haha natürlich ist die Politik schuld, bzw. die SPD und CDU!!! Ansonsten hätte es der Fahrer vom LKW nämlich garnicht erst nach Deutschland geschafft!!!
Bitte unbedingt den Verfasser dieses Zitats nennen! #ruthe
Und wenn ich eine Waffe offen liegen lasse, sich die wer nimmt und wen erschiesst bin ich raus aus der Nummer? Gute Einstellung 😂👍
Die Aussage ist aber verdammt klein gedacht. So unkompliziert ist es nun wirklich nicht
Und tschüss, gutis
Fakt ist, die Polizei hat die Ausweisdokumente erst jetzt gefunden! Wie unsorgfältig kann man bitte ermitteln?!:D
Oje die arme Frau Merkel die ist nicht schuld Nein warum soll die schuld sein die lässt doch alles rein ohne bisschen nachzudenken oder 🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔
Scheiss auf den IS...aber ihr kämpft ja lieber gegen euch selbst
Die flüchtlinge sind an nichts schuld. Sie können nichts dafür das bei ihnen krieg ist und flüchten müssen! Ich bin selber mit welchen befreundet und sie sind wie wir. Hier in deutschland könnte auch krieg beginnen und wir müssten flüchten. Sie sind normale Menschen!
Jeder Terrorist ist ein Mensch, aber nicht jeder Mensch ist ein Terrorist.
genau. wenn ich mir die bude vollhau mit 100 leuten von denen genau einer irre ist ich aber nicht weiss wer, dann bin nicht ich schuld sondern der irre nachdem der mir alles klein gekloppt hat? genau 😂 jede versicherunng würde sagen "grob fahrlässig". also hat unsre mutti und die ganzen klatscher zumindest grob fahrlässig gehandelt
"Wer schuld ist: der, der den LKW fuhr" ein Flühtling, von Gutmenschen ins Land gelassen und nicht abgeschoben.
Falsch, nur der LKW !!
Doch sie sind Schuld, gäb es keine Flüchtlinge, würden diese Menschen noch Leben.
Wenn ihr so etwas schon postet, gibt wenigstens den Verfasser an -.-
E wie einfach, vielleicht zu einfach...
Ablenken
wer will uns wieder mal vorgefertige Meinungen aufdrücken :D
Hätten Sie das Hurenkind gleich abgeschoben, wäre das alles nicht passiert. "Es gibt einen neuen Verdächtigen, nach ihm wird gefahndet" Der Bundesinnenminister betonte, die Person sei ein Verdächtiger und nicht zwingend der Täter. Laut Innenausschuss-Mitglied Burkhard Lischka war der Gesuchte den Sicherheitsbehörden als Gefährder bekannt. mehr ... Die Polizei sucht seit Mitternacht europaweit nach einem neuen Verdächtigen. Der gebürtige Tunesiers Anis A. stellte Asylantrag in Deutschland; dieser wurde jedoch abgelehnt. A. sollte im Sommer dieses Jahres ausgewiesen werden, was jedoch am Fehlen notwendiger Papiere scheiterte. Die Sicherheitsbehörden in Berlin und NRW ermittelten gegen den Mann bereits wegen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat. Er ist offenbar seit Dezember untergetaucht. A. ist als Gefährder eingestuft und soll Kontakte zum Netzwerk des unlängst verhafteten Abu Walaa unterhalten haben. Ein Lkw war am Montagabend gegen 20 Uhr in eine Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin-Charlottenburg gefahren. Zwölf Menschen kamen ums Leben, Dutzende wurden verletzt. 24 durften am Dienstag die Krankenhäuser wieder verlassen.
Man hat den täter im handschuhfach schon gefunden keine sorge
Um Gottes willen nicht jeder Flüchtling ist böse was wollt ihr bitte machen alle abschieben? Darunter sind Frauen und Kinder die teilweise in ihrem Land vergewaltigt oder getötet werden wenn ihr soweit denkt verabschiedet ihr euch von eurer Menschlichkeit... Die Terroristen finden immer Wege aber was man hier liest ist einfach nur unfassbar. Entsetzlich wie die menschlichkeit immer weiter schwindet
Wer hier den Fall in dem Zusammenhang zum. Mauerfall sieht, dem sei gesagt, du hast den Schuss nicht gehört. Was hat das eine mit dem anderen zu tun. Wer ernsthaft meint die Presse luegt allen die hucke voll und in Syrien waere gar kein Krieg, der möge sich in den nächsten Flieger nach Aleppo setzen und nachschauen. Mit Glück kommt ihr lebend on die Stadt rein und mit noch viel mehr Glück lebend wieder raus. Bin gespannt wer nach dem ersten Bombardement immer noch meint es gäbe keinen echten Grund für ne Flucht. Ja das ganze was passiert in sachen Anschläge ist schlimm, keine Frage. Aber es war ne Frage der Zeit bis es Deutschland trifft und wir waeren da bin ich sicher auch ein Ziel ohne die Aufnahme der Flüchtlinge. Alle die keine Moslems sind oder den krassen Anschauungen der is nachgeben sind unglaeubige und haben deb Tod verdient. Sagen diese Typen im. Namen Allahs. Die haben null Ahnung von ihrer eigenen Religion, missbrauchen alles nur und lassen sich instrumentalisieren. Genau wie alle die der afd folgen.
Den twitterer, von dem das ist, kann man auch wenigstens zitieren ;)
Natürlich ist Merkel schuld!!! Hätte sie die Politik nicht betrieben, wären die Menschen heute noch am Leben!!! Wenn ich bei jeden Flug nackt gescannt werde, muss man auch die Leute kontrollieren, die hier rein kommen!!! Damals haben die Politiker gesagt:"Die Terroristen haben ganz andere Wege hier rein zu kommen!" Lasst euch nicht mehr verarschen.
Der Lkw ist schuld... Deshalb sollten LKW verboten werden!!! Mit Waffen machen sies doch auch
WIR ALLE, alle 82 Mio. in Deutschland lebenden Menschen haben schuld. Du und auch ich! Weil WIR es zugelassen haben, dass der IS radikale Islamisten in unser Land schleust und weiter Schleusen wird (Glaubt ihr das war der einzige und letzte?!). Weil wir uns nicht stark genug gemacht haben dies zu verhindern. Wir, das Volk, die größte Macht des Landes hat der Politik nicht genug entgegengesetzt um zu Verhindern, dass Menschen ohne gültige Ausweispapiere und mitunter sogar falschen Identitäten im ganzen Land verteilt werden. Das ist nun der Preis den wir dafür zahlen, dass wir lieber von der Couch auf FB schreiben wie sch... oder auch toll wir deutschen das so finden. Wir lieber in den Keller gehen um hinter vorgehaltener Hand "Klartext zu flüstern", dass ja keiner Mitbekommt, was man wirklich denkt. Der Schuldige bist DU selbst, weil DU, lieber Bürger, versagt hast.
Solltet euch Schämen mit euren Posts!!!!!!
Schön wenn eine Meme-Seite jetzt schon politische Statements raushaut. Dinge die ich hier NICHT lesen will
Soooo.... Ja es ist schrecklich was passiert ist... Aber habt ihr auch ALLES verfolgt? Der Fahrer wurde schon bei der FAHRT erschossen! Er kann also gar nichts dafür! Der Fahrer kann tot wohl kaum noch reagieren!!!
Und wer hat ihn ins Land "eingeladen":D Die gutmenschen samt ihrer Merkel
Ganz ehrlich? Wir Menschen sind einfach gestört, is einfach so!!! Des is schon traurig... #HoffnungFürUnsMenschenIsVerloren
Jetzt fangt ihr auch noch an Texte von anderen zu klauen...disliket😪😪
Kann man sehen wie man will ^^
Darf denn JEDER bei in unserem Staat mit Tonnenschweren LKW durch die Gegend fahren:D:D
Und wem haben wir es zu verdanken dass solches Gesindel ohne Pass, oder sonst irgendwelchen Kontrollen, einfach so ins Land gekommen ist :D:D:D
Stellt sich die Frage wer den LKW Fahrer dazu beauftragt hat diese gnadenlose Tat zu begehen :D:D:D:D:D:D:D Denn er/sie/die sind wahren Verantwortlichen !!!
Ach muss Made my day jetzt auch politisch sein :D Diese Seite hatte mal was heiteres.sowas ist hier ist es ned und auch hier wieder Diskussionen wie auf all den anderen Seiten. ..
Wenn das so einfach wäre.... Leider spielen da immer mehrere Faktoren mit rein.....
oh na klar sicher wer sonst .........
Die ganz Dummen hier, glauben auch das der Ausweis unter dem Fahrersitz lag!!!
Scheiss Merkel die lässt jedem und alles in Deutschland rein dann passieren hier die Anschläge und die blöde Kuh steht da uns sagt im Fernsehen wieder wir schaffen das. Die schafft nix sie soll sich behandelt lassen sie ist Geistesgestört.
Ich dachte der LKW ist Schuld, oder besser gesagt der LWK-Hersteller?
zitat: "Tag 2 Nach dem Anschlag und plötzlich liegt im Fußraum des LKWs doch der Ausweis des Täters... !" Wie blöd kann man sein? Der Ausweis wurde schon eine Stunde nach dem Vorfall gefunden. Die Ermittler geben nicht jedes winzige Detail SOFORT raus. Das wäre taktisch der dümmste Move überhaupt. nächstes zitat: "Da der vermeindliche Täter schon im Juli in Abschiebehaft war und dennoch jetzt frei rumlaufen konnte." Es ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar, ob er erfolgreich abgeschoben wurde und DANACH irgendwann wieder eingereist ist.
Wunderschön zitiert, leider ohne Quellenangabe Setzen Sechs Ruthe hat es schon vor einer Weile geteilt
Schwachsinn! Eher genau anders herum! Kann gar nicht glauben das es immer noch menschen gibt die Merkel usw Ch immer in Schutz nehmen -.-
I disagree. If you bring a million or more unknown foreigners from a war zone (really? many seem to have come from other countries) without even checking them, you should expect that there will be terror attacks and many other problems. I think the government knew perfectly well this would happen. I guess they wanted terrorist attacks to keep population in fear, or justify wars or for whatever reason. For me, this is just insane, but I'm not German and I don't understand why they are doing that.
Natürlich ist Frau Merkel Mitschuld, wer sich über bestehende Gesetze hinwegsetzen trägt eine Mitschuld. Wenn ein Normalbürger einem Kriminellen bei einer Illegalen Einreise hilft wird zur Rechenschaft gezogen.
Hauptsache alessio geht's gut
Wenn man schon Sprüche klaut, könnte man wenigstens den Autor angeben.
Ich bin ohne zu lügen ein Berliner ich hatte auch Angst um meiner Familie weil ein paar von denen sehr oft unterwegs sind aber dann Entwarnung weil ich bei denen angerufen habe dadurch habe ich erfahren dass alle von denen gesund und munter sind
Witz -.-
Wohl wahr...also der Tunesier...der Flüchtling ist und mit drei Identitäten in Deutschland registriert ist! 😂 finde den Fehler!
Och nö, seid ihr auch flüchtlings arschlecker geworden ja, uncool.
danke für den Klau des Spruches :D fühle mich geehrt
ABER wenn der kleine ganove einen film auf illegale weise besorgt, stümt ganze SEK die wohnung, kommt davon wenn geld und macht mittlerweile mehr gewicht im leben haben als ein Menschenleben ;)
Ihr habt sie NICHT MEHR ALLE Ihr Spinner, Träumer und Ignoranten!!!! 👎👊
Aber bei der Waffenbelieferung auf Platz 3 sein, armes Deutschland. #Mimimimi
Eindeutig
achso, der autor dieses plakates oben ist der meinung dass waffenverkäufe, illegale kriege, resourcenausbeutung, sanktionen und ähnliches nicht im zusammenhang mit diesen krassen leuten stehen? lol.
Ich bin der Schuld.... Ich bin der kriminelle flüchtig Mein schuld war ,dass in meinem Land gewaltige Krieg gab 😔
Was ein quatsch
"Schaut nach Deutschland [...] und schaut einige dieser Orte an, das ist ein Desaster! Wegen der Flüchtlinge aus muslimischen Ländern droht Deutschland radikalisierter Terrorismus! Wir werden keine Leute in unser Land lassen, von denen wir nicht wissen, wer sie sind. Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel ist irrsinnig!" Donald Trump, 45. Präsident der USA Völlig richtig erkannt, Merkel muss weg!
Ich sehe auch so wie einige andere es bestimmt sehen das schon die Politik daran schuld ist
OMG! Ehrlich:D:D Shitsinn!
Und doch wollte der fahrer nur nicht beim glühweinstand solange anstehen wie die anderen.
wenn ich einem Psychopathen, der vorher schon sagt, dass er töten will, eine Waffe schenke/gebe, wer ist dann eigentlich schuld wenn der Psychopat ein Amoklauf mit meiner Waffe begeht? Ich oder der Psychopat?
Ist das nicht zu einfach gedacht und Komplexität der Hintergründe ausgeblendet? Der Fahrer hat gefahren, aber was hat ihn zu dieser Tat bewegt? Welche Hintergründe und wieviele mitwirkende? Wäre das möglich wenn man nicht die Grenzen für alle und jeden geöffnet hätte? Hätten konsequente Abschiebungen das verhindert?
Frau Merkel hat ihn eingeladen, rein gelassen und finanziert ihn mit unserem Geld, er ist einer von den Flüchtlingen deren Lebenseinstellung nicht zu uns passt, egal wie sich die Gutmenschen auch abmühen. Wacht endlich auf!
Mein Kommentar einfach nicht beachten 👌👌 ich hole nur schnell popcorn... Hier nur kommentiert damit ich immer alle Kommentare lesen kann :)
Bullshit!
Tante Ursula ist auch nicht Schuld, wollt ich nur mal gesagt haben, geht ja hier sonst unter. :)
Nein garnicht wegen Frau Merkel ist es doch so weit gekommen die hat uns verraten ihr eigenes Volk
Merkel hat sie reingelassen. Doch sie hat Schuld.
Wer ebenfalls NICHT schuld ist: Die AFD besorgte Bürger Rechtspopulisten
Unsere Regierung ist verantwortlich! !! Die haben alles reingeholt...ohne wenn und aber! Und das sind keine Einzelfälle...siehe Freiburg, Köln, München usw.Die Liste wäre endlos lang!
Stimmt
schreibt so viel ihr wollt :D :D ..es kommen immer mehr und mehr und ihr könnt eh nix dran ändern :D..hahahahah reißt euch sie Letzten Haare vom Kopf die kommen wie die Ameisen und dAnn wird sylvester gefeiert ..:D :D :D ..das habt ihr von der hetz Politik ..jetzt probiert Merkel noch davon zu Kommen ist nicht mehr drin ..die Rache der Sit kann man das nennen :D :D ..buuuuuum
und die ... die ihn dazu getrieben haben ... auf welche Art auch immer ... genauso die, die es hätten verhindern können ... es kommen also doch noch ein paar mehr personen zusammen, als ihr Finger an 2 Händen habt 😂😂😂
Der meme ist so geschmacklos. Dieser Post stammt von ruthe und sollte nicht so deffamiert Werden.
Er schrie Allah angeblich...die Bild sollten wir als Volk verklagen.. Alle bitte alle Bild-Ständchen kaputt machen Bescherden einreichen
Wer das sagt dem kann man nicht mehr helfen durch Merkel sind solche ins Land gekommen und jeder redet das schön
Immer noch Überall diese gutmenschen... -.-
Bin dafür das wir jetzt immer #prayfor... schreiben wenn wo ein Autounfall mit toten is Jungs! ...
Der Post ist ursprünglich von Ralph Ruthe der kein Geheimnis draus macht ein Gutmensch zu sein. Also wenn das so geht und gefeiert wird: ich, Brillenträger, sage hiermit das Brillenträger total tolle Leute sind :D
Und wer macht die grenze nicht zu . so das der abschaum der Menschheit da bleibt wo er her kommt
Wer wirklich schuld ist : Der Lkw
Indirekt sehr wohl die Flüchtlingskrise .Warum passiert das in Ungarn zB nicht.Weil die vorgeben was zu sein hat und da es den meisten nicht gepasst hat, wanderten sie weiter.. .