Ich fand Mathe ja immer einfach. Bis einer auf die Idee kam, das Alphabet einzumischen.
In der heutigen Zeit ist es einfach leider so, dass 5 von 4 Leuten Probleme mit Mathematik haben.
War bei mir genau umgekehrt ^^
Dann gehör ich wohl zu den Restlichen 12% die Mathe können! {Ironie off}
Und dann kam das griechische Alphabet dazu -.-
Isso😂👌
Wenns mal bloß beim deutschen Alphabet geblieben wäre...
Denise Meiser bitte was?😭😭😭😭
In der Grundschule weiß man, was man rechnen muss, muss es aber alleine machen. In der Oberstufe weiß man nicht mehr was man eigentlich rechnen soll, man darf aber den Taschenrechner benutzen :D
Da war die hürde mit dem selber alles ausrechnen weg und dann kam die Hürde das man jetzt verstehen muss wie etwas gerechnet wird :-D
Eine Studie hat bewiesen das 8 von 5 Menschen nicht gut in Mathe sind...
Ich geh 'n Bier trinken. Sicher das es nur eins ist? Hast du in Mathe nicht aufgepasst, n kann für jede beliebige Zahl stehen :)
geht alles ohne taschenrechner, brüche und ein paar wurzeln auswendig lernen und gut ist...
Ich von der alten Generation kann besser Rechnen ohne Taschenrechner, damals hatten wir schon Algebra usw. Heute , wenn ich an der Kasse bin , weiß ich schon was ich bezahlen muss > Supe gutes r Kopf Training
Han Layık oh doch ^^
Philipp S. Sauer.. sry man mathe und deutsch haben keinen scheitelpunkt.. Klugscheisser..
Raphael Kruse genau Wurzel aus 8675 im Kopf 😃
Warum soll ich den bitteschön mit einer Kurve diskutieren? Es wird gemacht was ich sage...Ende der Diskussion...so gesehen ist Mathe einfach. Aber mal ehrlich gesagt, ich denke dass heute zu viel Mathematikinhalte gelernt werden, die später kaum jemand braucht. Grundrechenarten, Dreisatz und vor allem Kopfrechnen da besteht genug Übungsbedarf.
Es geht darum Probleme selbstständig lösen zu können.
Ja... bei den meisten scheitert es später schon an dem Problem, warum am Ende des Geldes noch soviel Monat übrig ist. 😉
Mathe... Der Montag unter den Schulfächern
Oder der satz: steht doch alles im Tafelwerk. Naja.. Was soll ich den suchen und wie wendet man es an? 😂
Also ich fand Mathe von Jahr zu Jahr immer einfacher 😄 Deutsch hingegen wurde immer schlimmer
Meine Oma kommt aus der Zeit wo es noch keine Taschenrechner gab. Sie hat es trotzdem gut geschafft und das OHNE den scheiß (sie kann übrigens noch gut Kopfrechnen). Einige sollten lieber erst mal den Grundstoff können und dann mit dem Taschenrechner anfangen denn was bringt es mit dem Ding rechnen zu können aber nicht mal das große 1×1 zu können?
Also brauchte sie den Taschenrechner auch nicht dafür :D Gut das wir das geklärt haben! Der Taschenrechner kommt erst dazu wenn es um x und y etc geht .
Kann sie denn auch eine Kurvendiskussion im Kopf und lineare Algebra auch :D
Nur um Fehler auszuschließen. Einmal am Anfang verrechnet und am Ende kommt der größte Scheiß raus
seid* :)
Danke @Mica 👏🏼😄☝🏼️
Sowas hatten die zu der zeit noch nicht ;)
Gerne ! :D Ja klar besser Vorsicht als Nachsicht und ne schlechtere Note 😂
haha lustig.. seit doch ehrlich.. sogar ich im studium.. gebe 2 * (-15) oder 8+ 33 in den taschenrechner ein :)) heheh
Why not both?
Nun, jetzt biste eben nur noch dumm :D
Ein hoch darauf dass ich mein Abi ohne den GTR machen darf -.-
Tut mir leid, hab mich verschrieben :D
Baris ich seh schwarz für alle, die ihr eigenes Bundesland nicht richtig schreiben können...
War an meiner Schule in RLP auch so. Ist aber nicht viel schwerer als mit GTR nur mehr Arbeit. :D
ist ab diesem Jahr so, sogar unsere Schulbücher sind noch auf den GTR ausgerichtet und wir haben einen normalen taschenrechner ... :D
Baden Württemberg
Mathe Abi ohne GTR:D :O Bundesland?
Ab einem gewissen Punkt kann man Sachen mit einen Taschenrechner lösen aber irgendwann muss man es nur verstehen 😂😂😒
Das Ding ist, die Sachen die man ohne Taschenrechner rechnen musste waren immer logisch und einfach wenn man die Logik dahinter verstanden hat. Bei den Sachen wo man Taschenrechner benutzen darf sind das irgendwelche Formeln wo es mehr Buchstaben als Zahlen gibt und wo Mann mit Logik kein bisschen weiter kommt. Alles nur auswendig lernen
Achja kannst du die ableitungsregeln einfach so? Musstest du sie nicht auswendig lernen.... Formeln muss man auch auswendig lernen...
In Mathe muss man nichts auswendig lernen, wenn doch kann man sicher sein, etwas nicht verstanden zu haben.
Wenn man Formeln auswendig lernt, dann hat man mathe nicht verstanden ;) Ableistunsgregeln lassen sich durch eine Grenzwertberechung ganz einfach herleiten - diese Regeln sind dann nur eine Anwendung der Herleitung. Die meisten verwenden einen TR und wissen nicht wie er funktioniert, da kann es schnell mal zu Fehlern kommen - Stichwort Fließkomma
Hachja... Bei uns: "Wir kaufen jetzt mal ALLE nen Taschenrechner für ca. 200 €. Ihr müsst euch zwar fürs ABI nen neuen kaufen und dürft ihn in Arbeiten meistens nicht verwenden weil man auch Notizen drauf machen kann, aber hey! Dafür können wir endlich am Taschenrechner Graphen erstellen (zwar auch nur wenn man sich mit der Software auskennt, aber können wir euch leider nicht beibringen):)" Deutsche Schulen *epic slow clap*
😆👍👌
Beim Klausur, ist man nicht sicher ob 2 plus 3 gleich 5 ist. Alle Vorsicht ist nicht genug.
Kkkkk
Wie soll es leichter werden, wenn man nachher nicht mal mehr das kleine Einmaleins auswendig kann?
Wenn man im graphen eine gerade eingibt und eine kurve kommt.... -.-" 😂
5. Klasse :D:D:D Wir dürfen ihn erst in der 8. benutzen
Sabine Schween
Für mich wurde es dann aber echt einfacher 😀 seit wir den Taschenrechner benutzen dürften, wurden meine Noten um zwei Stufen besser 😀
Ja, wenn man nur wüsste wie man den Taschenrechner benutzt haha
So habe ich auch gedacht aber jetzt gibt es Aufgaben die man nicht in den Taschenrechner eingeben kann😂😂
Die Römer haben es gut, bei denen ist X immer 10
Ach so schlimm ist es auch nicht, der Taschenrechner erspart immerhin das Rechnen, und viele Taschenrechner können richtig bedient einen gleich die ganze Lösung rausspucken
Dazu muss man aber erstmal wissen woe und was di rechnen musst 😂
Ich bin immer wieder entsetzt , wenn ich meine Einkäufe im Kopf schneller zusammen rechne, als die Verkäufer mir ihrer Kasse.
Die Verkäuferin muß sich aber an die Kasse halten... Einfach mal ein paar Preise eintipseln ist nimmer, die Bestände müßen stimmen sonst gibts Ärger (z.B. vom Finanzamt) wegen den zu hohen Fehlbeständen bei der Inventur. Und einige Betriebe bestehen darauf das man den genauen Betrag eingibt den man vom Kunden bekommt und genau das rausgeben muß was die Kasse als Wechselgeld angibt.
Alte EDV Weisheit, Scheiße rein = Scheiße raus. Was nutz der Taschenrechner, wenn man den Lösungsweg nicht verstanden hat :D
👍😆
Wer nicht weiß wie der Taschenrechner funktioniert ist auch geliefert. Kann der taschenrechner punkt vor strich? Oder weiß der das klammern zuerst gerechnet werden?
Kommt ganz auf den rechner an
Ja kann er u d "weiß" er
Haha, in der obrstufe gehts nur noch mit geogebra, solange wir bei gleichungen bleiben ^^
Also wenn in einem Bus 5 Menschen sitzen, davon 7 Aussteigen, dann müssen 2 wieder einsteigen, damit der Bus leer ist! Ganz einfach!
Der Taschenrechner ist nur so schlau wie der, der davor "sitzt"
Also wenn man dann den taschenrechner benutzen darf, ist es nicht mehr toll, weil man nur noch rechnung mit π rechnet😐
Pi ist eine Zahl. Damit kann man wunderbar rechnen. Das kapiert sogar ein Taschenrechner. 😁
Es wurde erst schwer als die Buchstaben sich zwischen den zahlen versteckten
Ist auch schwer die ganze Aufgabe in den Taschenrechner einzugeben
Ich sag dir was wenn du die Aufgabe nicht verstehst bringt dir ein Taschenrechner garnichts 😂👍
Mathematik ist die Grundessenz und das sage ich als sprachlich/künstlerisch veranlagter Mensch ^^ Alles basiert auf Zahlen
1+1= die Quadratwurzel der Primzahl ergibt die Quersumme vom "Trouble".... :)
Haha xd heute vorprüfung mathe: Hilfsmittelfreier Teil: mega easy Mit Tafelwerk und TR: wtf wie soll man das machen :D
Fand ich wirklich einfacher damals... Ab dem pnkt hab ich immer zwischen 1 und 2 geschwankt in Mathe.
Ich glaube in der 5. klasse habe ich lieber Mathe gemacht, als im Abi 😂👍🏻
Ich wusste nicht mal, wie man das scheiß Ding bedient 🙈
tja, dann hättest du besser lernen müssen! taschenrechner, so lernste nie was!!!!!!!!!!!!!!!!
Haha bin in der 8. Klasse dürfen aber immer noch nicht mit Taschen Rechner rechnen
Schön !!!! Ich vielleicht auch neues Leben neues Glück
Wir schon 😂😂
Drückt den Kindern mal nen Rechenschieber oder nen Abakus in die Hand!
Das problem ist, dass man in der oberstufe plötzlich mit buchstaben rechnet...
Mathe wird voll scheiße wenn da Buchstaben hinzu kommen - ich in der 8. Klasse, hoffnungslos verloren....
Mathe halt... tut was es will
Isso 😥
Und wenn man am Montag dann noch Mathe hat 😡
Und niemand kapiert es 😂 👌 Hoffentlich ne 4 bekommen und gut ist ;)
Ohne taschenrechner war noch alles gut -.-
Haha 😂😂 Ich hasse mich für diese aussage..
Ich fand Mathe ja immer einfach. ^^
Mathe ist toll bis sich das Alphabet einmischt :D
Hehe Mit Taschenrechner kannst auch nicht alles lösen
Aber dann selbst 1+2 nochmal nachprüfen in der Oberstufe. 😂😂😂
Ich fand Mathe super! Taschenrechner hatten wir noch nicht. Dafür lernten wir logisch zu denken. Wenn man die Aufgabe nicht verstanden hat, nutzt der beste Taschenrechner nichts.
Heutzutage sind sie nich mehr unschuldig in der 5. -.-*
komisch ist nur irgendwann hast du mehr buchstaben als zahlrn in deiner funktion und dann haste schön viel spass mit dem "zahlen-taschenrechner) ;)
ach komm....hätte man den guten Taschenrechner nich
Bis Buchstaben kamen..
Haha....ich erinnere mich!😂 5. Klasse...äh...über 30 Jahre her😉
Und trotz Taschenrechner eine 5...
Und dann kommt man auf die Uni, und plötzlich ist der Taschenrechner wieder verboten 😂
Story of my life 😢
und dann fängt man an zu studieren und plötzlich muss man wieder alles von hand rechnen 😑
Mit CAS auf jeden Fall.
Made my Day wurde erst 2011 gegründet.Da braucht man gar keinen Taschenrechner ;-)
So wahr 😂
Es ist einfach so XC
Natalie Ge 💁😅
dachte ich auch immer.... und dann kam die steuer :D
Levinseni çok seviyorum halan
hahaha ja genau so war es ^^
wenn man ihn richtig bedienen kann dann ja
Wozu taschenrechner benutzen wenn man alles googlen kann.😂
Ich wusste nicht mal wie das Teil anging 😕
Icchhh😂
Wos hotn Mathe mitnm Taschenrechner zto?
Ohne Taschen Rechner besser auch ohne Hand auch Taschen Rechner für faule Kinder
apres la vie se merite...
😂 stimmt doch aber. Mathe is schau 👍
Wer denkt denn so smart alter
1/16 😂
So war das...... Jetzt bin ich alt und noch dümmer 😂👍
Ich nicht.....Mathe ist ganz einfach......
Wer dachte das nicht 😇
Hab ich auch immer gedacht😭😂
Luca Ruppenthal
Kristen Bramscher 😅
Ne nicht wirklich
So weit muss man erst mal kommen :(
Anna Gillig
Judith Lübken Kirsten Temmen 😂
Schon ab der 5.,Klasse? Luschengeneration 😂
Natalie Strunz Tatsache! 😂
Hat jeder gedacht
Rthrs Szbd haha wir
5 klasse Taschen rechner :D Ich hab mein erst in der 7 bekommen.
einfach nur schlecht
Mathe ist einfach :P
Sarah Kar'tter Marie Sophie Kar'tter Alexander Ri
Catalano kann ja Nachhilfe geben☺☺☺☺☺😂😂😂😂
It true
Maximilian Meyer
Hihi! :)
heißt das nicht Rechenschieber !:D 😂
Mathe ist nur Formeln Lernen mehr nicht xD Wäre ich nicht so faul locker 1
Warum beißt sie dann ihre Haare?
😂💕💪🏽
Das denkt ihr vielleicht alle, aber es ist nicht so
Oh nein, ein paar Formeln auswendig lernen x.x
Man muss aber auch die ganzen umrechnungen koennen
Was hat sich verändert?
Sieht man dir an ! 😀
Oh ja 🙈 sowas von wahr 😂
Leider wahr
Anna-Marie
So true
Fand ich wirklich einfacher damals... Ab dem pnkt hab ich immer zwischen 1 und 2 geschwankt in Mathe.
outils = base sinon l'informatique ne sert a rien...sauf pour la guerre...comme arme...
Kann ich likes haben?.. War ne harte Arbeit ☁☀ ☁ ☁ ☁ ☁ 🚁 ☁ __🏬_🏨______🏦🏢_____ / | \ 🌴 /🚔 \ 🌴 / | \ 🌴 /🚖 🚔 \ 🌴 / | 🚔 \ ⛽ / 🚔 🚔 \ 🌴/ 🚔 \ 🚦 🚲 🏃 __/ 🚧🚧🚧 🚧 \____________ __ 🚗__ __ 🚙 __ __ 🚕 __ __ _________________________________
j'ai une vision organique et pas mecanique...a la fin ...liens..j'abuse pas ..je respecte....la nature me respecte car je fais pas la guerre et je lui donne ce qui m'appartient pour sauver les innocents et la vie...+ :D c'est symbolique....
Ich bin in der 10. und habe eine 2 in Mathe ohne überhaupt das kleine 1x1 zu können. Die Frage, die ich mir stelle ist: Lernen wir um zu lernen oder lernen wir für gute Noten?
Das ist traurig......
Lieber Maik Johow, die Schule mag einem viel unnötiges beibringen, dennoch kann man vieles im weiteren Leben, besonders im Studium, gebrauchen. Auch Fremdsprachen halte ich persönlich für sehr sinnvoll. Was Mathe angeht, da ist wenig von dem Erlernten im späteren Leben von Bedeutung, trotzdem gibt es Leute, die Mathematik, Physik, ect studieren und die genau diese Sachen im Studium brauchen. Im Deutschunterricht wird man in der Oberstufe außerdem auf Hausarbeiten und deren Aufbau unterrichtet und das benötigt man sowohl im Studium, wie auch in vielen Ausbildungen. Auch die anderen Fächer sind für mich nicht bedeutungslos. Auch wenn Fremdsprachen immer meine Lieblingsfächer waren und ich seit ich denken kann eine Niete in Mathe bin, empfinde ich es doch für wichtig. Nicht für mich persönlich, da reicht mir +/- und */: aber man sitzt ja selten alleine im Unterricht, oder? Und für irgendjemanden wird das wohl wichtig sein.
In der Schule wird nur geprüft wie lernwillig du bist für Dinge die dir jemand vorquatscht. Wenn du das nicht lernen willst oder kannst aus welchem Grund auch immer gibts schlechte Noten. Mit dem echten Leben hat Schule wenig zu tun
Auch dieses Gräten-Gerät braucht einen funktionierenden Bediener ...leider , kann man nur bei einen die Batterien wechseln ...an oder aus stellen !!!
LOL Heutzutage ist der Taschenrechner das eigentliche Problem, das es zu lösen gilt. Habe das Gefühl, eher zu programmieren als zu rechnen.
chinesch tabelle = perlen = cognitive = gehir ass een muskel = keng maschine....kan der decimal system erklaren...nom mensch....
wenn man nicht weiß, wie etwas gerechnet wird, dem hilft auch kein Taschenrechner ;)