Keiner sagt das Veggie Produkte besser schmecken, aber ein Gewissen ohne Reue, keine toten Tiere die ich esse.. Ja das ist mir es wert ! Da verzichte ich gerne
...auch Pflanzen haben Gefühle!!!
scheiß aufs gewissen , son schnitzel is lecker
Mein Mann isst auch Fleisch und das ist seine Entscheidung, ich bin sehr tolerant habe nur meine Meinung zu dem Bild abgegeben mehr nicht, ihr macht dich immer Vegetarier schlecht. Zu deinem Argument: früher gings oft ums überleben, das ist heute wohl nicht mehr so und es wird alles im Übermass verzehrt. Aber alles was man dazu noch sagt führt zu einer endlos diskussion. Ich selber habe für mich entschieden das ich seit ich 14 bin keine toten Tiere esse, schmecken würde es mir vielleicht auch, aber ich finde nicht das ich das Recht habe ein Geschöpf zu töten und zu essen. Zu den Pflanzen gibt es nochmal ein Unterschied. Hirn einschalten Leute.
alle Hater der Vegetarier und Veganer wünschte ich mal 1Tag im Schlachthof dabei zu sein.
Dann schlachte und zerschneide dir die Tiere in Zukunft selber da bin ich gespannt ob de das dann noch kannst !
wenn nur Fleischesser ebenso tolerant wären und solche dämlichen Sprüche sich schenken würden. Total arm und fern jeglicher Empathie. Das ist leider der Spiegel der Gesellschaft - Konsum steht über allem!
Ina , da Pflanzen auch Gefühle haben und du ihnen wehtust würde ich dir vorschlagen Steine zu Essen
Kein Problem
Ja vielleicht wirst mal selber ein Schnitzel
Es ist wie mit allem heutzutage wofür sich über sowas Gedanken machen wie Umwelt, Tiere etc. Die hauptsache man hatte Spass, scheiss auf alles was hinter einem kommt. 👿Zum Glück hat sich die Natur immer irgendwann selbst geholfen😀 und sortiert irgendwann aus. Vielleicht essen dann irgendwann Tiere Menschen, weil wir so verblödet geworden sind, das Tiere da intelligenter sind😁
Pflanzen haben kein Bewusstsein, das ist der Unterschied zu Tieren
Stimmt Planzen haben kein Gesicht und schreien nicht vor Schmerz ;) deswegen zählt ja sowas nicht. Woher wollen eig alles wissen, was Pflanzen fühlen oder nicht? Für mich ist es einfach nur ne blöde rechtfertigung.
Die Fleischproduktion ist ja auch schon seit Jahrhunderten Mord, der nicht unter Strafe steht.
Das problem ist das in vielen "Fleisch" veggi produkten so viel Chemie ist das es einfach nur dumm ist, das zu essen . Lieber dann ganz auf Obst Gemüse umstellen. Aber wie gesagt ist das problem eher das wir zu viel Konsumieren. Und mit schlechten Sprüchen auf Toleranz (oder keine ) zu schliesen ist auch vorreilig.
Eben. Ich reiße sonst auch nicht die Klappe auf, aber solche primitiv-provokanten Facebookbilder, nur um Quote zu machen, sind für die Mülltonne.
Ina Neundörfer danke hab ich auch schon , und wer sagt euch pflanzenfressern eigentlich das es den pflanzen nich wehtut wenn ihr sie esst?
Keiner versucht einen Willen aufzuzwingen nur zum Nachdenken anregen. Aber unbequeme Wahrheiten hört man wohl nicht gern. Zudem feinden Fleischesser Vegetarier und Veganer viel mehr an als umgekehrt, weil wir im Recht sind. Euer einziges Argument: mir schmeckts halt! Jürgen Schiebel
Ich bin seit 6 Monaten veganerin und mir geht's blendend damit. 1. habe ich kein schlechtes Gewissen. 2. Ich lebe gesünder, da ich auf Antibiotika echt. verzichte und 3. vermisse ich kein Fleisch und noch nicht mal milchprodukte. Es geht auch ohne dass ein Tier wegen uns leiden muss!
Sören Pflanzen sind Lebewesen die nachwachsen 😉
Warum müssen die Vegis jeden Ihren Willen aufzwingen. Die sollen doch Ihr Gras essen u. uns Fleischesser in Ruhe lassen.
Erst mal n steak auf grill hauen jetzt 👌🏼👌🏼
jedem das seine. ;-) aber Pflanzen sind auch Lebewesen. ;-)
Zhou Wuxing geht es denn immer nur uns? Wenn wir uns als Krönung der Schöpfung betrachten, haben wir auch Verantwortung und Massentierschlachtung wird auf Dauer zu nix guten werden auch für die Unwelt nicht. Daher sollte sich jeder Gedanken machen, ob er jetzt Vegetarier ist oder nicht. Weniger Fleisch essen würde schon helfen. Und ich esse gerne das Paleo Brot-super lecker😋
es macht kein sinn über das was andere essen zu diskutieren denn essen bedeutet auch status denn einen der nichts hat und hunger hat zu sagen er solle kein fleisch essen weil er sich das bessere fleisch nicht leisten kann ausserdem was ist mit denn vitamin b 12 mangel ach ja denn gibt es ja nicht aber naja mir ist es egal ob jemand vegan oder nicht vegan ist isst doch einfach was euch gut tut und gut ist ich esse so lange Paleo xD
Ulf A. Leenings Pflanzen haben kein Bewusstsein
Nur in Pforzheim gehen jeden Tag über tausende Tiere übers Band. In Rheinland ist ein Schlachthof mit einer Tagesquote von 125000 und dann wollt ihr es ja noch schön günstig
Rettet die Bäume! Esst mehr Biber!
Ja da gebe dir recht
Vegetarier-Moralapostel in 3..2..1...
Das ihr jetzt auch schon auf die vegetarierer bzw. Veganer hetzt *kopfschütteln* Lasst doch jeden so leben wie er meint. Ich bin zwar veganer, akzeptiere aber trz. die Menschen die Fleisch essen. Ich wüsste auch nicht wieso ich dies nicht tun sollte. Vllt solltet ihr damit auch mal anfangen. Toleranz ist das A und O
Gegen Veggies wie dich hat auch niemand was,Lukas....Aber eben gegen die militanten Grasfresser, die Fleischesser so hinstellen als würden sie regelmäßig Festivals veranstalten wo kleine Kinder gegrillt und gefressen werden
dass*
Einige hier sind dümmer als die Polizei erlaubt lasst euch eurer Gammelfleisch Schmecken. Dreimal täglich Fleisch sieben Tage die Woche aber so ist die Gesellschaft die nicht über ihr tun morgen kümmert
ich lebe vegan, muss aber keine reißerischen Bildchen darüber posten
Ich esse höchstens zweimal die Woche Fleisch...
also ehrlich mal...es gibt unmengen von Problemen in der Ernährung der Menschheit...Überdüngung ... Abholzung des Regenwaldes zum Anbau von Soja oder Palmöl... Massentierhaltung usw.... Die Frage ist doch nicht irgend etwas nicht zu essen oder andere zu beleidigen indem man sie als dumm bezeichnet.... sondern die Verhältnisse zu ändern..... Gerechter zu machen..... Wenn Menschen frei sein können...das bedeutet auch gerechter Verdienst durch Arbeit....können sie auch frei entscheiden was sie kaufen......... Wenn man genug Geld durch Mama und Papa hat oder viel verdient kann man schnell Moralapostel sein.... Die Menschen die das meiste für die Gesellschaft leisten verdienen leider am schlechtesten...... nur ein Bsp. Gesundheitswesen......
Und jeden Tag 2 Scheiben Salami oder wie
GO VEGAN!.
Du hast NO falsch geschrieben...ne Scherz😂
Wie schmeckt Tofu am besten? Weg schmeißen und nen saftiges Nackensteak auf den grill legen.
Bald könnt ihr euch mit euren Frikadellen zu den Rauchern stellen 😃
Ich liiiieeeeeebe tofu ... aber Ekel mich vor fleisch....
Also langsam reichts mit den Vegiwitzen. Jede Seite haut die in letzter Zeit raus wie die Bild ihre lügen...am Fliessband. Einmal kann man ja drüber lachen aber jeden Tag solchen Mist? Fallen euch keine anderen Witze mehr ein? Zudem war dieser nichtmal gut. Und ja ich esse Fleisch und lass mir dass nicht schlecht reden. Aber was nochmehr nervt ist dass ihr mit den Witzen immer alle Hobbymezger und Möchtegernbotaniker aufscheucht. Ich meine ernsthaft die meisten labern so einen Quatsch hier. Vegis: Ihr Tiermörder, wisst ihr wie die Tiere leiden müssen blablabla... Ernsthaft woher wollt ihr dass wissen? Aus Dokus von 19ananas? Wenn ihr billigfleisch kauft vieleicht aber ned bei Fleisch ab 50.- aufwerz und schon garnicht in der Schweiz. Tierschutz usw. Fleischesser: Vegis leben ungesund wegen Proteinmangel blablabla...sicher doch aber klar, habt ihr Doktor gelernt oder was? Und wenns so wäre lasst die Leute doch. Anscheinend leben diese aber genau so noch wie ihr und das trotz angeblichem Proteinmangel. Pfff hört doch auf.
Genau, rächt häsch! 👍🏻 i esse ke fleisch, aber da esch mini sach, jede söll so läbe wies för en stimmt! ✌🏻 peace und blüemli 💐
nja jeder muss es halt besser wissen, ist doch in den meisten Diskussionen im Internet so. Dieses Thema ist aber auch wirklich schon echt ausgelutscht, das ist wahr.
Ja, genau. Und wie jedes normale Lebewesen schreien die Schweine im Stall permanent: "Scheiss auf's Leben, ich will sterben!"
Leben und leben lassen! Ich esse zwar Fleisch aber nicht mehr so viel wie früher. Wenn man hört wie man mit den Tieren umgeht und selbst schon gesehen hat unter welchen Umständen die Massentierhaltung betrieben wird, vergeht mir einfach die Lust auf Fleisch. Und viele Vegetarische Sachen schmecken gar nicht so schlecht. Ich werd wahrscheinlich nie schaffen komplett vegetarisch zu leben weil mir dafür die Disziplin fehlt, aber ich geh mit dem Thema bewusster um und informiere mich als blind Tierquälerei zu unterstützen!
Ist wie alkoholfreies Bier schmeckt richtig ist aber falsch :)
Das schmeckt nicht richtig :D
Ich find sie lecker. Müssen nur richtig gemacht werden. Und ich bin KEIN Vegetarier :)
ich möchte nicht schuld an dem massensterben unschuldiger tiere sein :3 und an der globalen erwärmung...fleisch schmeckt geil...aber ich tu es für andere :3
Gibt es eigentlich eingefleischte Vegetarier?
😂😂😂😂😂😂😂😂
Ich hoffe, man schlachtet EUCH irgendwann qualvoll und legt euch auf den Grill !👍
Taschentuch:D:D
"Weihnachtsbaum" Lern erstmal, richtig zu schreiben! Hässliger Vogel
Nicht gerade die hellste Kerze am Weihnachtsbaum.
Bin kein Veganer. Aber danke für die Info ;)
Manuel Bühler, sag das mal nem Hai beim schwimmen oder ohne Jagdausrüstung in der Steppe zu ner Raubkatze. Setzen, 6. Man, das Intelligenzallergikertum ist wieder popcornverdächtig vertreten.
Was soll ich versuchen?
Wenn du und der Rest deiner Familie abgeschlachtet wurden, dann brauch ich ein Taschentuch! Für meine Freudentränen ;)
Wenn du "mich" wärst? Ok. 😂 Nee, meine Augenbrauen sind schön, die brauchen kein Taschentuch. Ich kann DIR aber eins für dein komplettes Gesicht geben. ;)
Was denkst du denn wofür die Evolution gut ist, wir haben uns an die Spitze der Nahrungskette gesetzt, durch Evolution, weil wir uns einfach Werkzeuge zu nutzen gemacht haben und dazu gehört eben auch die Jagdausrüstung. Also hat er da schon recht! ;) Im Endeffekt is es doch so, jeder soll das Essen was er für richtig hält und zu behaupten jemand der Fleisch ist hat den Tod verdient ist einfach übertrieben! Was das behandeln der Tiere vor ihrem Tod angeht, das is wieder was anderes aber so ändert ihr da auch nichts drann!
Du hast eine wirklich gehobene Wortwahl und mal darf sich ja mal vertippen. Aber wenn ich dich wäre würde ich das Taschentuch für deine Augenbrauen benutzen. I'm done here.
Hässlich ;)
Was denn mit dir falsch gelaufen:D:D Fehlen dir paar Vitamine? Die gibt es für Veganer in Tablettenform, würde mal ganz schnell welche holen ;)
der Mensch ist eben die Spitze der Nahrungskette, das wird nicht passieren.
Kannsts ja mal versuchen 😂😂
Kenne keinen Vegetarier der einem nicht auf irgendeine Art vorhält dass er ja kein Fleisch esse. Erzähle ich jedem DASS ich Fleisch esse? Nein, also warum müssen das Vegetarier immer tun!:D Muss man sich doch nicht wundern dann man irgendwann genervt ist. Jeder wie er will aber dann doch auch bitte ohne nerviges "ich könnte das ja nicht, das arme Tier, solltest du auch mal..etc..."
na dann scheiß mal auf Empathie und Liebe :-( was für ein dämlicher Post, da hatt wohl einer zuviel Rinderhack...ich lebe was ich empfinde und lebe gern vegan. Was Andere mit ihrer Gesundheit und ihrem Gewissen anstellen, ist mir wurscht - es wär nur schön, sie hätten genau soviel Toleranz!
Ich wollte früher immer was mit Tieren machen deshalb Grille ich heut so gerne und gemüse gehört NICHT auf dem Grill!
Dieser Hass überall, ich bin aus reiner Überzeugung Vegetarier und kann ein reines Gewissen haben😉 Leben und leben lassen! Einfach dumm der Spruch :)
Ich mag Fleisch. Und ich mag auch Grünkernbratlinge. Es muss halt schmecken.
Nur leider lassen Fleischesser nicht leben!
Syl Via Red...bessere Menschen sind wir nicht, aber mehr Hirn haben wir allemal ;-), wir denken, wo ihr eßt :-D
was für eine verdrehte Welt! ein Fleischesser provoziert mit einem Bildchen und drunter stehen Kommentare, dass aggressive Vegifresser nerven. Kognitive Dissonanz!
Militant ist es Lebewesen zu töten um zu essen, obwohl man sie leben lassen könnte, und trotzdem gut satt wird. Ganz einfach.
Das hast du bei Veggies, das hast du bei Fleischesser. Hey jetzt hört auf iwen besser oder schlechter reden zu wollen. Beide Seiten drehen gern am Rad, es gibt überall Leute die bescheuert daher reden, zieht nicht immer alle über einen Kamm. Nja man glaubt nur das was man glauben will, nicht? Tut so als wären das unterschiedliche Spezien, dabei checkt doch mal, dass wir alle Menschen mit Makel sind und es gibt scheiß Menschen und tolle Menschen und nicht Veggies und Fleischesser. Kommt ja wohl auf dem Menschen an, der grade wie reagiert. Woa... Wenn man mal einen Veggie/Fleischesser trifft, der scheiße ist sind ja auch immer gleich alle scheiße -.-
Leider gibt es noch lange nicht genug von diesen "hartnäckigen" Menschen
Nein...ihr seid nicht aggressiv.!!.ihr gibt nur alles um euer Weltbild zu verteidigen.. Wollte eigentlich nicht so eine grosse Diskussion auslösen..aber ihr seid echt hartnäckig. .dafür Daumen hoch!
Also sind alle Fleischesser im gegensatz zu Vegetariern dumm. Ja sehr Intelligente und überhaupt nicht oberflächliche Aussage.
Ja aber ihr dürft uns beleidigen mit körnerfresser
du bist dagegen ja und was tust du dagegen? Isst weiter fleisch ausm Supermarkt für 2 euro. Lass es lieber, das ist pures geheuchel!
Ok..aber ich wette ihr habt auch Schuhe aus Leder und rennt nicht nur in Jute rum ..und ich entschuldige mich das ich ab und zu Fleisch esse!.. Das Thema wird so nicht zu lösen sein.. Und wer aus persönlichen und aktuellen Gründen auf Fleisch verzichtet. .sollte es auch weiterhin tun..
Dummes Geschwätz..ich ess fleisch ja aber in grenzen ..aber dein geheuchel ist auch nicht besser Und ausserdem wette ich das das ganze Theater das Vegetarier bessere Menschen sind ziemlich übertrieben Leben und leben lassen!
Ich helfe den Tieren auch....indem ich ihnen nicht ihr Grünzeug wegfutter!! 😎
genau du intelligenzbestie....... solltest dich mal informieren was diese tiere, die du isst, fressen....
Ein bisschen roastbeef nen Hühnchen, ne Pizza
Bin auch kein Vegetarier,liebe aber Grünkern-Frikadellen,hat meine Mama schon vor 30 Jahren gemacht 😀😀
Veganer frisst Steine & lasst die Pflanzen in Frieden.
Und ich mag nen vernünftig konjugierten Imperativ. Ich dachte, Viecher fressen hat uns erst zu schlauen Lebewesen gemacht?
Du kennst schon den Unterschied zwischen veganer und Vegetarier oder?
Ja eigentlich schon, jedoch mag ich es zu provozieren.
Es gibt auch Menschen, denen schmeckt Fleisch nicht. Aber ok.
Hee! N' ordentlicher Bratling schmeckt super.. und das sage ich als Fleischesser!
Für mich schmecken die nach: Super Beilage als Alternative zum Nudelsalat. Das Steak bitte Medium
Meine Güte xD wie kann man nur so gegeneinander hetzen? Ich ess zwar auch kein fleisch, musste aber trotzdem über das bild lachen :D chillt doch ma n bissl euer leben und seht nich alles so ernst (;
Ich finde den Fleischersatz Unsinn. Entweder man ist veganer oder vegetarier und lebt auch so oder man lässt es sein. Ich finde wer vegan oder vegetarisch lebt und dann diese Dinge kauft kann dann auch richtige Schnitzel und wurst kaufen! Entweder man will vegan oder vegetarisch sein und tut es oder man lässt es, ist meine ehrliche Meinung!
Aber jeder will immer predigen "jeder wie er will" Immer diese Widersprüche in solchen Sachen.
Du musst es auch nicht verstehen dass jemand etwas schmeckt, aber man dafür kein totes Tier essen muss.
Er hats nicht begriffen. Macht nix.
Für mich hat das mit Veggi einfach nichts mehr zu tun. Ist für mich als hätte jemand Angst vor Keimen und fährt aber nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln
es geht den veganern und vegetariern auch um die Moral und nicht darum dass ihnen fleisch nicht schmeckt. Es gibt einfach gute Fleischersatzprodukte die supergut sind, und die esse ich auch. Aber ich will kein totes Tier mehr essen, ich finde das einfach ekelhaft! Johannes du hast halt keinen schimmer von der Veggi-Materie also halt lieber die backen.
Hmmmm lecker, verbrannte Leichenteile.. Ihr Kadaverfresser denkt wohl, nur weil ihr in der Überzahl seit, habt ihr Recht?
ganz ehrlich : der großteil der hier stehenden kommentare ist respektlos, intolerant und einfach nur voll daneben. ich frage mich ernsthaft , ob ihr auch so im täglichen leben mit leuten so redet. nur so nebenbei : ihr streitet euch wegen eines posts , das irgendeiner gepostet hat,dem das eventuell mal durch den kopf ging . seid ihr euch bewusst wegen was ihr da gegenseitig aufeinander losgeht :D warum begegnen sich menschen im internet mit so einem brennenden hass und so einer intoleranz :D wann hat hass jemals etwas positives bewirkt oder ein problem gelöst :D ich frage, wozu das ganze wenn man darüber auch offen und tolerant debattieren kann. das internet ist nicht gesichtlslos .
Oh ...da werden sich die Körnerfresser und Dinkelliebhaber aber mal wieder sich richtig und biologisch aufregen!!! Ps. Auch ich bin gegen Massenhaltung und unseriöse Schlacht und Tierhaltung Aber das fast schon militante Auftreten von manchen Vegifresser nervt
Ich glaube ihr versteht den Sinn der Vegetarier nicht ... Die Vegetarier essen kein richtiges Fleisch da Ihnen der Schutz der Tiere vor geht ... Es geht nicht darum das künstliches Fleisch auch einen Fleisch Geschmack hat sondern einfach nur das die Menschen ein reines Gewissen haben das sie keine Tiere essen die vor ihrem Tot leiden mussten ...
das stimmt... habe ich beim letzten grillen auch gedacht... trotzdem werde ich keine Tiere essen !!!
Die Seite ist eigentlich ganz nett, aber es gibt Sprűche ,die sind voll daneben,schade .
Wütende Vegetarier in 3..2..1
Fleisch 😍
Und Tiere wollen Leben!!!
verstehe ich nicht wenn ich vegitaria bin warum esse ich dan etwas das Fleisch aehnich aussieht?
Boa redest von Leuten die nerven und bist selber so^^ Junge sry, dass manche den Geschmack mögen nur einfach kein Tierleid verursachen wollen :D Warum wegen sonem Quatsch die Aufregung nu?^^ Ich denke es ist doch jedem seins was er isst ;) Predigen doch immer alle. Fakt ist wenn man mit seiner Ernährung nicht blind i-einen Scheiß unterstützt kann man eh essen was man will, man ist ja für keinen Mord mit verantwortlich alsoooo kann man ja von manch anderen nicht sagen und sich dann noch drüber aufzuregen^^ Wenn du schon deinen Müll essen musst sei nicht so dreist und rege dich über die Ernährung von Menschen auf, die sich für Umwelt und Tier interessieren. Ist doch lächerlich, mal ehrlich O.o
Ich wette mit dir du isst auch nichts das wie ein Stück Tierleiche aussieht. Wenn man Essen ähnlich zubereitet siehts halt irgendwann ähnlich aus. Ist das moralisch irgendwie verwerflich, aus Gemüse Bratlinge zu machen und das zu braten oder zu grillen? Essen Fleischesser auch keine Kartoffelpuffer? Ich rate herzlich dazu, sich über vegane Ernährung den Kopf zu zerbrechen, aber bitte um himmelswillen nicht ob das Gemüse rund, eckig, herz-, mond- oder sternchenförmig ist.
Das Wort "krank" und die Worte "Aber ich kann ganz gut als Möderin leben" passen nicht, wenn du deine Art und Weise so zu denken nicht selbst als solche hinstellst. Ich glaube nicht, dass du mir etwas über eine vegane Lebensweise erklären kannst, wenn du schon selber drauf scheißt wie du dich ernährst, dann scheinst du ja selbst nicht von iwas in dieser Richtung eine Ahnung zu haben. Bevor ich mich einer neuen Ernährung zuwende denke ich doch ganz klar darüber nach, was mein Körper alles an Nährstoffen braucht. Aber dass du einfach mal ganz gekonnt meine Erklärung ignoriert hast beweist mir eher, dass du dich damit wirklich nicht befasst, also muss ich mir von dir nun wirklich nichts erklären lassen c: Bock doch nicht so rum und verstehe was man dir versucht zu erklären^^ Du kannst auch nicht einen Hund streicheln und dann dein Fleisch essen und noch sagen "Ich mag Tiere!" Das widerspricht sich doch in allem. Während man als Veggie (einige davon) den Geschmack von Fleisch nie verachtete, nur kein Tierleid mehr unterstützen möchte. Und das ist absolut in Ordnung. Also ist das keineswegs krank (aber wen erkläre ich das hier? xD) sondern eine super Alternative! Und ich glaube ich drücke mich deutlich "erwachsener" aus als du schon, weil ich doch weiß wovon ich rede c:
Vegitaria sein aber Fleisch ähnliche Produkte Essen das ist krank. Aber ich kann ganz gut als Mörderin Leben. Werd erwachsen informieren dich wie ungesund vegan ist. Wir menschen sind nun mal keine Pflanzenfresser.
es ist doch genauso wie es oben beschrieben ist glaube mir ich weis was es heisst zu kochen und ganz sicher braucht man da nicht so ein quatsch wie bratlinge wem es schmeckt bitte . doch schau dich doch mal in einen deutschen supermarkt um was du da so alles bekommst als veganer einfach eklich . und es geht um tofu weil ich darueber geschrieben habe . ich komme auch mit jedem vegitaria zurech so lange er nicht versucht mich zu nerven das ich aufhoeren soll fleisch zu essen . doch jeder veganer hat eins an der klatsche da das ganz sicher nicht normal ist doch jeder kann leben wie er will. Was mir einfach gegen den strich geht sind diese produkte wie hamburger oder wurst die es einfach nicht sind aber sie von "Nicht fleischesser " gegessen werden !!Gibt so tolles essen auf der welt das man so einen dreck nicht braucht
Wann ging es um Tofu? War nicht die Rede von Gemüsebratlingen? Ich persönlich find Tofu jetzt auch nicht toll, aber glücklicherweise ist Tofuessen keine Voraussetzung um Veganer werden zu dürfen - puh! ;-) Kein Mensch braucht "fleischähnliche Produkte" (was auch immer du damit meinst), es braucht auch kein Mensch Fleisch. Aber was bitte ist denn mit dir passiert dass es dich so arg aufregt wie das Essen von anderen Leuten, deren Ernährung die wohl augenscheinlich eh am Poppes vorbeigeht, aussieht? Ist das nicht das Alleregalste auf der ganzen Welt :D:D Nennt man das Essensmode? Ich bin verwirrt...
ne brauche ich nicht weil ich so ein quatsch wie tofu nicht esse und ganz ehrlich mich regt das auf wen ein veganer oder vegitarier fleischaehnliche produkte braucht um sich zu ernaehren. Ja ich esse Fleisch aber nur 2 mal die woche und von einem guten Metzger der selber schlachtet. deshalb bin ich kein schlechtere mensch oder :D aber ich denke einfach ich brauche keinen gequetschten tofu der aussieht wie ein wuestblatt
Frag mich immer ob die strengen Vegetarier eigentlich Haustiere haben...
So genau kenne ich mich da nicht aus, ich finde es aber trotzdem lächerlich dass es sowas überhaupt gibt unabhängig davon ob es möglich ist oder nicht. Wem nicht passt dass ein Tier sowas isst soll sich wie du schon meintest einen Hasen oder ähnliches anschaffen.
Ja bei Katzen war es so, dass sie Fleisch brauchen (glaube ich), bei Hunden bin ich mir nicht sicher. Habe schon genug über Hunde gehört, die ihr ganzes Leben vegan ernährt wurden und genau das gleiche Alter von Hunden erreicht haben, die normal lebten. Auch nicht mehr krank geworden als andere Hunde. Scheint also möglich zu sein. Nun ja bei Hasen/Meerschweinchen/Hamster usw. ist die Sache ja klar. Gibt ja genug zur Auswahl.
Das ändert nichts an der Tatsache dass es das gibt oder zumindest gab ist schon eine Weile her dass ich in einem Laden war der das anbietet. Dass das nicht gut für die Tiere ist ist mir klar.
Katzen dürfen nicht vegan ernährt werden, die sterben davon
Klar, es gibt ja sogar veganes Hunde- und Katzenfutter, kein Witz ich hab in manchen Läden ganze Abteilungen mit dem Blödsinn gefunden.
Mhh dann können die aber nicht kochen! Grünkernbratlinge sind geil! (y)
Abgesehen davon schmeckt ja auch jedem etwas anderes gut. Grob zu sagen: "Der ganze Veggiescheiß schmeckt scheiße!" wäre die typische Aussage eines Fleischessers, der sich mal wieder in seiner Sichtweise voll angegriffen fühlt. Ich betone noch mal stark, dass ich nicht über jeden Fleischesser rede. Eher über Menschen, die einfach nur bekloppt sind^^
Wenn ich mir das hier so durch lese, fasse ich mir nur an den Kopf. Akzeptiert einfach mal die Meinung anderer Menschen und lasst Sie so leben, wie Sie es gern möchten.
Mir schmeckt fleisch einfach nicht. Wenn es das würde, würde ich es auch essen. Jeder das was er mag :)
Letztens an der Tankstelle meinte eine Verkäuferin mir "made my Day" Sprüche quasi 1:1 wieder zu geben und es noch ernst meint damit..ich habe mir nichts anmerken lassen, das ich den Spruch erst gestern gelesen hatte und spielte schweren Herzens mit...krass dumm die Leute !!
Ich finde jeder sollte essen dürfen was er möchte. Gemüse, Schwein, Geflügel, Fisch, ganz egal. Nur sollte derjenige sich das Tier selbst fangen/halten und töten. Und wer das nicht kann, der ist ein Heuchler und hat nicht das Recht hier seinen Senf dazuzugeben, weil er einfach keine Ahnung hat.
Nja wenn er sowas selber kann^^ Wobei man sich nicht mal so das Recht nehmen dürfen sollte... Aber da gehts halt schon los ja. Die meisten müssen eben nicht selbst diese Arbeit machen, daher ist es denen dann eh egal alsooo... iwo hast du recht.
Aha...
Gefällt mir nicht.
ich liebe Grünkernbratlinge -erst gestern noch gegessen, yammiiii
Ein Herz für Tiere: Vegetarier aus Pflanzenhass!
Diese ganzen Vegetarier-Witze sind so einfallslos und unlustig, habt ihr echt nix besseres drauf?
Rettet mein Girokonto vorm Verhungern! Spendet mir alle euer Geld... ;-)
Presspappe :D
Und dann gibts auch noch die, die Döner ohne Fleisch bestellen 😐🔫
Noch so eine die null Ahnung von gutem essen hat, kein wunder wenn man nix als Kartoffeln kennt
Aber ohne Fleisch ist es kein Döner mehr :D Weil Döner heißt drehender FLEISCHspieß von daher :D
Und nu? Ja Döner ohne Fleisch, was jetz daran schlecht?^^ Schon mal daran gedacht, dass die meisten aus verschiedenen Gründen kein Fleisch essen:D:D:D Zum Beispiel weils ihnen auch ganz einfach nicht schmeckt ;) Nur mal so ^-^ ;)
Hahaha das ist kein Döner ;) das ist ein Falafeltasche :D
Also mit Falafel ist der schon richtig lecker, da kann man nix sagen.
Alisa muss überall braunes zeug verbreiten
döner is kein essen das is schmutz.^^ Kanacken nehmen nur billig zutaten^^. Außerdem sind Kartoffeln lecker und besser als irgendwelcher Kanackenfraß aus Müll.
Also ich mag Döner ohne Fleisch :3
ein Döner ist Fleisch, Brot, Gemüse, was ist daran minderwertig?
Döner ist der letzte dreck. Mit oder ohne Fleisch, is das ein widerliches kanackenzeug, mit minderwertigsten Zutaten. Die dummen Kuffar können schon dreck fressen ne...
Ich esse zwar Fleisch aber sehr selten da es für mich einfach zu ungesund ist.. die Tiere sind mir egal ^^
Ich bin Secondhand Vegetarier .. Die Kuh frisst das Gras.. Ich esse die Kuh
Hab mich mal mit Vergetarier unterhalten die nur net Fleisch wegen dem Tiere ermorden usw blabla nicht essen wollen. Und da sind wir alle einer lustigen Meinung bzw einem Schluss gekommen, dass man Tiere die eines natürlichen oder plötzlichen Todes sterben, ja eigentlich eh mit gutem Gewissen essen kann. aha? lol also gibts doch ne Grauzone. Oder die Förster dessen Tiere als "Wildunfall" auf der Straße sterben, die sagen einfach:" Das is noch gut" lol
Ich freu mich immer über solche Vegetarier-Posts :) Da gehts plötzlich so ab - herrlich! Weiter so! PS: Nicht jedes Fleisch ist billig und voller Antibiotika, informiert euch mal..
Tofu schmeckt nicht, dann lieber Saitan oder Lupin - zudem kann man Fleisch als auch vegetarische Produkte essen, damit kauft man nicht jeden Tag Fleisch, hat ähnliche Nährstoffe und zeigt Respekt vor dem Leben, was für 2,50€ in der Kühltruhe im Discounter liegt, was Glück hatte nicht als lebendes Küken geschreddert und in winzigen Käfigen großgezogen worden zu sein. Zudem kauft man bewusst Fleisch beim Metzger oder/und Bauern ein, auch wenn es mehr kostet - aber man hat einen Herkunftsnachweis, ins Besondere, wenn der Bauer aus der Region kommt.
Pflanzen stellen Sauerstoff her und Tiere essen die Pflanzer weg und furzen die Luft kaputt ... also wer isst jetzt die schädlige weg und wer isst die nützlichen Pflanzen :D:D
voll nicht-ich mag s
Veganer und Vegetarier wollen immer Toleranz , geben aber den normal essenden auch keine...
lach jaaaaaaaaaa dann kann ich mir auch gleich ne Möhre braten :-D
Pah, Grünkernbratlinge... SCHWARZBOHNBRATLINGE !!! *sabber*
So ein Mist !!! Das würde ich als Vegetarier niemals sagen ! Denn es geht nicht um Geschmack sondern um die Tiere !!!
Wann immer ich etwas " gesundes vegetarisches Essen möchte .... Kommt das erwachen .... Warum zum Teufels schmeckt das Zeug immer nach presspappe:D:D:D:D:D
Ich mag diese verbal militanten Vegetarier/Veganer nicht. Ihr könnt uns Fleischesser einfach nicht in ruhe lassen sondern wollt das wir es euch nachmachen. Ich lass euch in ruhe und dasselbe erwarte ich von euch ! Was sind dann Viehzüchter (Schwein, Rind, Schaf, Geflügel, Fisch . . .usw) für euch :D Konzentrationslager-komandanten :D
Viele meiner Freunde sind Vegetarier, und ich hab sie zum fressen gern !
Das Zeug schmeckt wie Stroh, teilweise noch schlimmer
Ich ess halt ungern lebende Tiere...
rettet die wale.....esst mehr asiaten XDDDDD
"Vernünftiges Schlachten". Ok. Arme Welt
Was ist die veggie-Variante von Bibersteak? Justin Biber - püriert!
:D also ich bin weder Vegetarierin, noch Veganerin...aber so Bratlinge schmecken schon geil ✌
Vegetarisches essen schmeckt.man muss nur es nur mit käse-hackfleisch sosse würzen;-)
Oh, das 👍 mir
Philipp Horstmann :D
Wenn ich was zu sagen hätte würde ich radikal die Tierzucht verändern und Massentierhaltung extrem einschränken... so das Fleisch den Wert bekommt den es verdient... Grundnahrungsmittel wie Brot,Mais Wasser müssen preiswert sein und nicht vertankt werden..... Fleisch essen verbieten? NEIN.... Die Frage ist doch eine Gesellschaft zu schaffen die es jedem Menschen ermöglicht an den Geschenken unserer Erde teilzunehmen und sie zu erhalten..... Utopie? Na ich hoffe doch nicht... sonst wäre das Leben sinnlos....
Einfach mal den Menschen in Ruhe lassen, soll er essen was er will. Ich verstehe nur diese halben nicht. Z.b. halt bei den Vegetarier das viele sich die Tierkosmetik ins Gesicht klatschen aber sagen "ich esse kein Fleisch um Tiere zu retten". Das es pflanzen Kosmetik gibt wissen die echt nicht, weil im dm oder sonst wo es billiger ist ... Naja mir egal wie alle meinen , aber ihr habt trotzdem Tiere im Gesicht
Es geht nicht um das Steak und die Hähnchen, es geht um die Tierhaltung in Massen . Und je billiger um so besser :D Die Wahrheit will niemand hören geschweige sehen . Wir hätten es doch in der Hand dem ganzen ein Ende zu setzen . Wie immer ist der Verbraucher gefordert . Aber wie immer - ignorieren können die meisten am besten !!!
"Vegetarier" ist ein altes indianisches Wort. Es heißt: "Schlechter Jäger".
Bin zwar nicht vegetarisch aber ganz erkich mit so einer leckeren honig senf soße svhmeckt das gar nicht mal so schlecht^^
Die bleiben aber auf dem Fensterbrett liegen, damit die Tauben auch was davon haben.....
Erstickt daran
So Schwach..
Ich werde nie verstehen,warum Vegetarier sich Burger und Würstchen nachbauen. Ich bastle ja auch kein Salatblatt aus Hack.😉
ist schon echt lecker, wenn man sieht, wie die tiere leben und sterben...
Eich ist aber schon allen klar, dass diese Seite hier nur so unwitziges Zeug postet, weil dann genau das passiert, was man hier gerade beobachten kann: ihr geht euch gegenseitig an die Gurgel und macht die Seite damit populärer... die Medienlandschaft hat euch gut erzogen!
Kevin Diwald da hast du dir aber die falsche Freundin dafür raus gesucht ....;)
Dann kann man blasen, ist auch fleischig 😂
Go veggie Neele 😂
Fleisch essen ist der menschliche Urinstinkt. Warum sollte man das nicht? Wir haben vor 10000 Jahren auch Mammuts gejagt. Da gab es noch keinen Salat zwischen den Steinen und Höhlen. Und auf einmal durch menschliche Zucht und Landwirtschaft soll Fleisch essen schlecht sein?
Einfach in Butter anbraten / mit Kräuterbutter garnieren, schon schmeckts nicht mehr sooo vegetarisch :-)
Es gibt noch 100 andere Produkte die man nutzen kann ohne einen Leiche essen zu müssen. Aber weil die meisten Mensch leider zu faul und egoistisch sind wird eben irgend ein billiger Scheiß gekauft. -.- Und Ja ich kann da super mitreden weil ich leider auch zu diesen Menschen gehört habe die einfach gar nicht wissen wollen woher genau eig die Lebensmittel kommen die wir so verbrauchen.
Jeder Veggie / Veganer findet Fleisch essen ist doof :-) Ich denke, da sind wir alle einer Meinung?! Jedoch, wieso muss man als Allesfresser immer so erstaunt tun, wenn jemand sagt, ich bin Vegetarier / Veganer?! Kriegst du genug Eiweiss, Vitamine ect....so akzeptiert ist das noch lange nicht....wir fragen andere auch nicht, wie es um ihre Gesundheit steht? Und ehrlich gesagt sind es tendenziell wenige V... die ihren Lifestyle von sich aus ansprechen....also chillt geniesst euer Fleisch...die anderen ihr Sojaprodukt und seid glücklich...😁
Allen Stimmen hier die über Veganer oder Vegetarier meckern. Schau euch die verwandelung von Atilla Hiltmann mal an, Sixpack Statt Wampe und seine Blutwerte sind immer Top. Bei mir wie ich einen Monat hinter mir hatte waren meine Blutwerte sauber wie bei einem Kleinkind. Gruenkernfrikadellen hmmm lecker selbst mein Sohn Gemüsehasser hat sie gegessen.
Ich bin kein Vegetarier. Aber ich kaufe die Veggie Nuggets etc. trotzdem lieber, weils mir einfach besser schmeckt!
Carmen Hosi Gasser chont mer bekannt vor :D
kleiner Denkanstoß: Wenn kein Tier mehr gegessen wird und gewisse Arten zu plagen geworden sind, kann man dann noch ein gutes Gewissen haben :D Die Natur reguliert schon immer die vorhandenen Bestände und auch der Mensch ist einer dieser Regulatoren, leider übertreibt der Mensch ja gerne...
Hanna Hanusa recht hast du und dann soll es ja auch noch aussehen wie ein Burger oder ne Wurst
Warum will ein Vegetarier kein Fleisch essen aber das was er isst soll aussehen wie fleisch und wurst...finde den fehler
Mit Grünkernbratlingen kann man eine Menge Pech haben, v.a. Wenn man sie von Fleischessern serviert bekommt, die sich noch nicht mit dem Thema befasst haben...aber mit ein Bisschen Übung schmecken die veganen Alternativen eindeutig besser und sehen auch leckerer aus als die Fetttriefenden Steaks und Co...
Krass, hab mir gerade ein schönes Schnitzel, mit Kotelett und Gulasch gegönnt, war Traum.
Ich find die ehrlich gesagt ziemlich lecker. 😊
Was würdet ihr davon halten, wenn man euch essen würde? Der Mensch ist in keiner Weise besser als ein Tier und man sollte mit Menschen umgehen, wie man mit Tieren umgeht. Und ein Schlachter wird dann halt auch geschlachtet. Jeder, der Fleisch frisst, sollte sich vor Augen halten, dass das was er da gerade isst, auch mal ein Leben hatte...und gezüchtet wurde, damit du es fressen kannst. Ich wünsche euch allen nur, dass euch auch irgendjemand den Bauch aufschneidet und euch frisst!!!
Alles vorbereitet für meine schatzisssssss.....! ✌️
Das Fleisch eigentlich sogut wie geschmackslos ist und nur die gewürze was ausmachen wissen viele scheinbar nicht ;) Außerdem Fragt man die Schweine was die davon halten... :/
Gefällt mir nicht!!!!
Wütende Vegetarier in 3..2...1..
Gut gemacht schmecken die nichtmal so schlecht, und das sag ich als absoluter Fleischfresser
Ich habe selber im Geflügelschlachthof gearbeitet und es war furchtbar: die ganze zeit über tote hühner. Eine Dauererektion über 8 Stunden. Ich empfehle jeden Fleischliebhaber da raus zu bleiben, Wenn ihr keine Durchblutungsstörungen an den Genitalien haben wollt.
No way!!!!!!
😜😜😜👍🏻😘
Aggressive Vegetarier 3...2...1...
genau, Fleisch ist das beste Gemüse! :))) und nein, ich lasse mir keinen Mist einreden :) 
ARGENTINISCHE STEEEEAK YAMMMIIIII ..KÖNNT LOCKER AUF DIE WEIDE RENN NE KUH IM RÜCKEN BEISSEN HAHAHA
Wer Fleisch essen will, soll Fleisch essen und wer sein Veganer/Vegetariertum leben möchte, soll ihn leben.
Immer diese Vegetarier mit ihrem "Weltverbesserungs-Syndrom". Vorallem Vegetarier sein .. Aber was ist mit Milchprodukten oder Fisch? Entweder richtig oder gar nicht, Freunde. Solange man darauf achtet, wo man die tierischen Produkte holt und nicht jeden Tag Fleisch isst, ist es okay finde ich.
Vegetarier - altes indianisches Wort für "zu blöd zum jagen"
grünkernbratlinge. ..:D naja ok ,wenn du meinst. es gibt doch viel leckere vegane und vegetarische gerichte die man frisch zubereiten kann ! <3 <3 <3 :3 :3 :3
Immer diese Hetzerei, da kann man nur noch drüber lachen...
nööö
Das geilste ist ja wenn sich sogenannte Veganer Produkte wie Schminke und Tabletten kaufen die vorher an Tieren getestet wurden und das dann selbstverständlich ist
RRRRRRRRichtig
⭐️ Die armen Tofu-Tiere! ⭐️
Schmecken gut und sind gesund - brauche trotzdem mein Fleisch :) sind ja schließlich alles esser :D
Ihr seht nicht gut aus ich glaube ihr braucht bisschen......... Fleisch !
Lässt doch jeden Leben wie er will. Das man sich immer echauffieren muss und seinen Lebensstil über alle anderen Stellen muss und noch andere denunziert mit Argumenten die die unterste Schublade sind und in dem Wunsch enden das der anderslebende stirbt ist einfach untermenschlich . Ich geh mir jetzt drei Steaks braten und schmeisse eins weg aus Prinzip
😂😂
Da hörts bei "Scheiß" eig schon auf bei mir...
Wenn ich wüste was das ist..täte ich das bestimmt och kommentieren..
Deshalb grillt man als Vegetarier nur Erdbeeren die abwechselnd mit Marshmallows aufgespießt sind und Melonen und Mais, damit man auch ein Vegetarier bleibt. (Mjammy)
Mein Ochse heißt mit Vornamen "Tofu " ;-)
Ein Tag im Schlachthof? Warum nicht. Wäre sicher sehr interessant das alles zusehen 😊 "Nix für schwache Nerven" jaja
leben one fleisch :D nein danke
Jedes mal der selbe Mist, kaum fällt son Witz kommt der intolerante Veganermob..
Leben und Leben lassen. Ich werde mich aber nicht für die Evolution entschuldigen.
Ich esse auch keine Leichen mehr und bin stolz drauf 👍
Salat muss sterben, weil ihr Vegetarier seid :( habt ein Herz und esst Steine
Rettet die Wale, esst mehr Japaner 😂
Stimmt😁Katharina Breuer
Top 5 Wrappers: 1.Snickers 2.Twix 3.M&M's 4.KitKat 5.Milky Way
wie arm an Verstand und Mitgefühl muss man sein um so ein Statement zu posten, das auch noch lustig sein soll. Schade, bisher fand ich die Seite ganz ok. Es zeigt sich halt wie immer an der Liebe zu Mitgeschöpfen wes Geistes Kind jemand ist.
Fleisch ist und bleibt das beste was es zu essen gibt und das ist Fakt, mit ruhen die Veggi Leute alle leid aber jeder muss selber wissen was er ist. ;)
Spielen wir findet den Veganer/Vegetarier? xD
Könnte niemals Vegetarier sein... Klar, Tiere sind Lebewesen, aber die gehören zu unserer Nahrungskette! Ich könnte niemals ohne Fleisch überleben, ich bin Anti-Vegetarier, ich hasse Gemüse
#Fleeeeeeeesch