90% von euch wussten vor dem Unfall doch nichtmal wer er ist!
jeder wusste wer er ist wer es nicht wusste ist ein spast da er die fast reihe nicht gesehen hat !
vom aussehen Ja, aber nicht vom Namen her :D
90 % :D ja Klar Es haben sich auch sicher nur 10 % Die Filme mit ihm angesehen . Klar deswegen war er auch so Erfolgreich weil es so wenige waren . Dummheit lässt grüßen .
Ich wusste es auch nicht... habe ich deshalb kein recht um einen großartigen Schauspieler und wie sich mir jetzt offenbart hat einen guten Menschen zu trauern :D
hallo , paul walker muss man einfach kennen !
Man wie du hier wieder so tust als ob du sein größer Fan wärst. Ich glaube mal das jeder ihn kennt vielleicht nicht vom Namen her aber vom Aussehen. :) Ich z.b. bin schon seid 2Fast2Furious ein großer Fan von ihm. RIP :D
Geb ich dir absolut Recht! Die meisten kenn ihn ja sowieso nur von der Fast & Furious-Reihe
Stimmt und es ist auch nicht wichtig.
Was nicht heißen soll, dass wenn er kein guter schauspieler gewesen wäre, es nicht traurig wäre :D ... :s
Ich geb zu, dass ich ihn nicht kannte. Wenn er aber tatsächlich (hab Fast and the Furious noch nicht geguckt) so ein guter schauspieler gewesen ist, ist es natürlich traurig. :/
Calvin mielke dann bin ich wohl ein spast....ich kannte ihn vorher nicht!!! Ich kannte auch den andern typ nicht der mit im auto sas....ABER NIRGENDS ERWÅHNT WIRD....tztztz
es ist auch nicht möglich, jedne menschen zu kennen. erst durch die medien werden sie ja bekannt also seh ich nix schlimmees dran dass man ihn vorher nicht kannte
War unter den Fans immer bekannt
Wie gesagt, was bekommt Ihr dafür?
du idiot
Doch und tatsächlich nur von der Organisation wegen Tagesschau... aber nicht durch die FF schrott Filmen!
oja und jz pscht
90% :D Wo kommst du den her?
Doch, eine LEGENDE
ich kannte ihn seit vielen jahren als schauspieler du spinner....
Wenn was für mich dabei rausspringt, mach ich dabei sogar mit...^^
Auf einmal ist das alles so interessant?
war doch bei michael jackson genauso.....jaja wir menschen begutachten die guten taten eines menschen erst wenns zu spät ist :(
Das ist so der normale Lauf der Dinge... was stört Dich persönlich denn daran? Es ändert doch nichts an dem Fakt, dass er sich engagiert hat... :D!
Aber er hat Recht! Vorher war es allen sche** egal, aber nun ... nun ist das alles sowas von interessant! Würde Paul W. noch leben dann würde es diesen Fakt nicht geben!
schlimm, wie auf einmal alle ueber ihn rumheuln, als wenn er sowat wie jesus gewesen waere, aber sich vorher keiner fuer ihn interessiert hat, ausser wenn mal n neuer fast and furious teil rauskam ^^ so laecherlich diese leute :D (y)
Oh mein Gott Cristiano Ronaldo hat dir geantwortet :D
Da die Kinder langsam ins Bett müssen ist der Betreiber der Cristiano Ronaldo Seite ja jetzt weg. Finds auch komisch das plötzlich so ein hype um verstorbene Prominente entsteht die vorher recht wenig Leute interessiert haben. In 2 Wochen ist das eh alles wieder vorbei/vergessen...
Menschen werden erst interessant wenn sie Tod sind ^^
So sind die Menschen, erst muss was schreckliches passieren bevor sie aufwachen und um sich herum die welt wahrnehmen. ob sie jetzt krank werden, unfall bauen oder einen geliebten menschen verlieren, davor nie wertgeschätzt, danach zu spät
Sollten gute Taten nicht erwähnt werden? Wenn auch fast 4 Jahre danach, aber Menschen die was besonderes geleistet haben, sollten hervorgehoben werden!
Der geilste Satz ist eh "ja DU hättest sowas NIE hinbekommen" ja ICH verdien auch keine Millionen und kann Organisationen gründen -_-
Fährt ja nicht alle Tage jemand mit 300Sachen gegen einen Baum !
TopKommentar gefunden ^^
warum kannste nich deine fresse halten und einfach mal respekt ziegen
chillt mal, er war ein super Schauspieler, für mich mehr als das aber kein Grund hier rum zu flamen, es wird halt um ihn getrauert
Lieber "Cristiano Ronaldo.", Hast du schonmal versucht Satzzeichen zu benutzen wenn du schon jemanden grundlos beleidigst? Und hast du keinen eigenen Namen? Die Täuschung ist fast perfekt. Der Punkt hinter deinem Namen fällt fast garnicht auf.
@ Christina Ronaldo: Perfektes Deutsch :-D
War es vorher schon aber kennst du das Sprichwort :D " Funny when you're dead how people start listenin' " .
ich schwöre wie mich diese Leute aufregen die sagen "Warum bekommt er Aufmerksamkeit" man xD
Ich sag nur so. keinen interessiert der fahrer der ebenfalls gestorben ist, nur weil er nicht berühmt ist :(
Ribery for Balon d´Or :D
er hat recht aber ok
der ist und bleibt einfach mein Teenieschwarm, aber auch gut, wenn er sich auch für die Opfer engagiert hat.
Axel, zeig respekt vor dem schauspieler, nicht vor Benjamin Hadzismajlovic ;)
Elenea Nehmer, die ein paar Kommentare über mir kommentiert hat und dabei beleidigend wurde, ist überhaupt der Höhepunkt der Trauergemeinde. (Postet ein Bild von Vin Diesel und schreibt darüber RIP Paul Walker!) - Ich bin übrigens der gleichen Meinung, dass nun jeder trauert, obwohl sie ihn nicht kannten oder mochten bzw. kritisierten (vgl. Falco, Michael Jackson etc.).
Hater!
ja wa
Christiano Ronaldo komm mal klar du Bambuslutscher! Er hat recht!
Der Einwand ist berechtigt, aber dieser medienpopulismus nutzt dazu, dass es bekannt wird - auch wenn es besser gewesen wäre, wenn vorher schon so ein aufschwung gemacht worden wär
Da gebe ich dir recht benjamin
R.I.P. blabla... sorry aber viele "trauern" mehr um Paul Walker (den sie niemals gesehen haben), als um jmd aus ihrem engsten Kreis. Schon irgendwie traurig oder?^^
Weil du auch genau weißt wie jeder einzelne über einen verstorbenen Bekannten trauert
Danke Jens, ich wollte auch Hitler als Beispiel nehmen. Moritz du kannst so eine Behauptung nciht einfach aufstellen, da wenn jemand "R.I.P" schreibt bei Facebook, er damit nur sein Beileid aussprechen will, was keine Direkte Art der Trauer ist, wenn aber jedoch ein Familienmitglied (Oma,Opa,Bruder etc.) wird er das wohl kaum auf Facebook ausdrücken oder ähnliches. Somit kannst du keinen Direkten vergleich ziehen. Zudem war Paul Walker ein klasse Schauspieler (Meine Meinung) und ein guter Mensch, da er viel geholfen und gespendet hat. Er hat Menschen unterhalten und verdient den nötigen Respekt. Somit Pest in Peace an Walker. Und einen Mittelfinger an deine entehrenden Kommentare :)
hä:D sinn? was hat Hitler jetzt damit zu tun? :D :D alter.. ernsthaft.. :D das ist was vollkommen anderes! hättest du in Geschichte aufgepasst wüsstest du, dass es damals komplett andere Umstände waren :D
Wenn du das so sagst, dann hast du noch nie eine Person aus deinem engsten Kreis verloren..
steht in meinem Kommentar irgendwo was von jeder? lies lieber bevor du kommentierst^^
und woher willst du bitte wissen, dass es Leute gibt, die mehr um Paul trauern, als um Verwandte oder Freunde...:D
Paul Walker war/ ist einfach ein super Sympathischer typ und schauspieler. Er hat beim lächeln immer übers ganze gesicht gestrahlt, hatte schöne blaue augen und auf jeden fall noch eine große karriere vor sich. Ganz gleich ob es einen 7. Fast gibt. Paul Walker war echt nen toller typ. Ob die leute ihn gekannt hatten oder nich, ist scheißegal
Der Typ ist mein Kindheitsheld, warum sollte ich da nicht trauern dürfen?
wo sind die entehrend? ich hab auch nichts dagegen, dass jmd R.I.P. schreibt, aber wenn man das ernsthaft jede Sekunde sieht und du kannst mir glauben, dass viele mehr um ihn "trauern" als um Leute aus ihrem engeren Kreis! das war alles was ich ausdrücken wollte und habe! was anderes habe ich niemals behauptet!
es haben auch viele Leute Hitler "zugestimmt" macht es die sache deshalb besser?
"viele" schließt für mich schon eine ziemlich große Gruppe von Menschen ein
traurig dass du es so nötig hattest! ;) hättest du vllt umziehen sollen.
Du redest immer von "viele" aber belegen kannst du deine Behauptungen (denke ich mal) nicht, demnach finde ich es irgendwie seltsam mit halbwahrheiten um sich zu werfen nur um Aufmerksamkeit zu bekommen. Zu dem, wie hast du herausgefunden das sie mehr um ihn als um ihre Familie trauern würden?
ich konnte in geschichte nicht aufpassen, meine lehrerin war verdammt geil
Tja. raser bleiben nicht verschont..auch die prominenten nicht ;) Jaja schon klar er war beifahrer aber mal bitte er ist selbst rennen gefahen als ob bei der fahrt nicht seinen spaß hatte ! selbst schuld.. mir tut eher der sohn des fahrers leid der seinen vater verbrennen gesehn hat
ist vielleicht bei deutschen so
Einzelfälle, welche mit der Trauer anders umgehen, bei Familienfällen eine Art Schutzinstinkt, um sich 'abzulenken', wenn sie dann jedoch von Paul Walker reden, beziehen sie keinen direkten zusammenhang zum 'Opfer' somit haben sie auch kein Problem damit öffentlich ihre Trauer auszudrücken :) Is aber bei vielen so
Moritz,jetzt mal ernsthaft,halt deine fresse.
report teemo ggwp
Moritz? Du meinst das aber nicht ernst oder? Hallo? Niemand trauert mehr um Paul Walker als um jemanden aus seinem engen Kreis. Außer natürlich Paul Walker ist aus demengen Kreis. Und wenn ein Mensch stirbt sollte man das nötige Mitgefühl schon bringen. Und ein R.I.P sollte da schon reinpassen. Und wenn du sagst dass manche mehr um ihn trauern, dann ist es ziemlich dumm denn wenn jemand aus dem engeren umkreis stirbt sagt man nicht nur rest in peace. Ich würd mal vorher darüber nachdenken bevor man sowas schreibt! Merkste selber ne?
@Jacques, solche Beiträge in einer ganz normalen Diskussion zu schreiben ist viel schlimmer
Nein tue ich nciht, ich beziehe mich auf die Allgemeinheit (Durchschnitt/Statistiken). Ich habe auch nciht behauptet das jene Leute weniger um ihre Familien trauern, nur das sie sich nicht trauen ihre Trauer auszudrücken, da es vielen unangenehm ist. Bei Idolen und ähnlichem ist es jedoch ein anderer Zug da diese Menschen keine reale Beziehung zu jenen Leuten hatten. Musst du nicht verstehen, zwingt dich keiner ;)
naja egal...hau rein, bin Wildturtle gucken! :) schönen abend noch :D
Jetzt widersprichst du deinen vorherigen Kommentaren. Du kennst diese Leute auch nicht, woher willst du DIES also wissen?
Wenn ich Leute kenne?! irgendwie selbst erklärend oder? steckt ja eig in "kenne" schon drinnen ;)
Immer dieses geflame hier.. Schlimm ist das... "Ey, also das wird aber anders geschrieben!", "Lern du erstmal Deutsch du Homo!", "Hast du was gegen Schwule?!" Wie alt seid ihr eigentlich alle?
Aber wie kannst du das wissen, das sie mehr trauern,wie findet man sowas heraus?
viele ist ne unbekannte anzahl oder? richtig! ;) und es tut mir leid, dass ich auch Leute kenne! sowas soll vorkommen! und Halbas, was kommst du jetzt so hässlich aus ner Ecke gekrochen?^^
Es heißt auch allerdings nicht, dass ich unrecht habe
also irgendwie stimmen mir ziemlich viele Leute zu.. .:D
schnell einen fakt herausgesucht, weil jeder über ihn redet
Das ist Taktik :D
Joana dein buch kommt schon seit 2 wochen in 2 tagen oder? -.-
Was bekommt ihr eig. dafür, dass ihr das unter jeden Post mir vielen Likes postet?
Stimmt die likes bringen dir auch so "viel" im echten Leben oh man oh man :'D
So holt man sich aber likes, was für eine 'Seite' wichitg ist, wenn du mitdenken würdest.(;
macht sinn ne
schäbigste seite deutschlands
ist doch schlau.
Und?
....wenn ein rennfahrer und ein schauspieler sich, weils sie viel zu schnell auf der strasse gefahren sind, einbauen, trauern alle und die presse schreibt " paul walker ist tot (abgesehen davon das zwei leute im auto gessesen sind, was die presse ned sonderlich interessieren zu scheint), die welt trauert" ..... wenn das ein unbekannter macht sagt jeder "selbst schuld" und in den zeitungen stehen sachen wie " die fahrt des psychoraser endete im baum" oda ähnliches...... komische welt
Paul Walker war der Beifahrer .. Wie kann er das "Selbst Schuld " gewesen sein auch wenn er nicht Fame wäre . . Sinn :D! Es ist ein tragischer Unfall und pass besser auf auch die Bilder des Autofahrers geht um die Welt . Nur eben Paul Walker war eben bekannt durch seine Schauspielerische Leistung die eben viele gesehen haben und dadurch er auch viele anhänger hatte .
tja vllt hat er gesagt:"boah in meinen Filmen fahr ich aba schnella als du mit deinem lahmen Porsche" :D
Der Fahrer war ein professioneller Rennfahrer, just saying.
Stell dir mal vor, du kriegst während der Autofahrt einen Herzinfarkt. Da geht der Baum mal nicht zur Seite.
Mir geht's nur um die Lügen, die als Überschriften das Interesse Uninteressierter anziehen soll. Wenn's so war. OK. Aber wenn nicht, dann weiß es keiner und man glaubt an die ausgedachte Wahrheit.
Leute, ihr wisst schon dass Paul Walker nichtmal das Auto fuhr?
und selbst wenn...wären sie die geschwindigkeit gefahren die erlaubt is würden sie eventuell noch am leben sein und es wär keine gefährdung anderer..
Es hieß außerdem, dass der Wagen Lenkflüssigkeit verloren hat und sich somit nicht mehr steuern ließ.
und kein arsch interessiert der fahrer r.i.p fahrer
IST SO!! danke dass endlich jemand genau das sagt (schreibt) was ich mir schon die ganze Zeit denke!
mit Tempo 300 mal eben nen Baum geknutscht.... na und? Geschieht ihm nicht unrecht... Wer heizen will, soll auf ne Rennstrecke gehen. Zum Glück sind keine Unbeteiligten involviert sondern nur die beiden Hohlköpfe.
wer lesen kann is klar im vorteil ;)
Fakt ist sie waren einfach viel zu schnell unterwegs. Also selbst dran schuld und stimmt auch was du da sagst.
Auch wenn man's nicht selber Schuld ist, ist man laut der Zeitung schuldig. Dann kommen so hirnlose Überschriften wie "Auto von Baum zerrissen" oder so.
Mein gott, was geht hier bitte ab? Habt ihr überhaupt gelesen was dieser paul walker gemacht hat? Er unterstützt opfer des erdebebens von haiti, hat vor seinem tod noch ein video gedreht wie sehr er in gedanken bei den familien von den philipinen ist, aber die meisten hier können nur beschissen daher redn das es nur pseudo fans gibt! Und das jeden tag leute sterben an hunger durst usw. Nur ist es was anderes wenn es jemand ist, mit dem man sehr viele erinnerungen verbindet. Ich trauere wirklich um seinen tod, wie ich es das erste mal gelesen hab musste ich es 10 mal lesen um es annähernd zu verstehen! Er war einer der besten schauspieler, und einer der besten menschen die in der welt nur gutes gemacht haben! R.I.P
Es gibt etwa 7 Milliarden Menschen weltweit. Die Lebenserwartung beträgt etwa 68,9 Jahre Also 70 Jahre Lebenserwartung auf 7 milliarden menschen. wenn man das interpoliert, dann sind etwa 100 Millionen 70 Jahre lat. Ein Jahr hat etwa 31 536 000 sekunden. Das ergibt etwa 3,17 Tote pro Sekunde. zählt mal bis 3....
das haben auch ganz andere gemacht sehr viele soga ist also nix besonderes
Peinlich wie respektlos hier manche sind! Natuerlich sterben taeglich tausende von Menschen - und das finde ich auch mehr als schlimm. Aber duerfen Fans nur um ihr Idol trauern, wenn sie auch taeglich schreiben "in Gedenken an die Menschen die heute starben":D Er war nunmal beruehmt, er wurde gekannt und deshalb trauern die Leute um ihn. Immer diese Haterei - aetzend! Wenn man in den Kruemeln sucht, wird man immer etwas finden! Schlimmer finde ich diese Bilder mit Spruechen und Motiven ueber Paul Walker, die ploetzlich sprießen wie Pickel auf einem Teenagergesicht. Hauptsache Likes.... pfui... Mein Beileid an die Hinterbliebenen von Paul Walker und Rodger Rodas und viel Kraft fuer all das, was sie nun noch durchstehen muessen. Und damit nicht wieder wer was zu meckern hat: Das wuensche ich JEDEM, der einen geliebten Menschen verloren hat von ganzem Herzen!
Was bring euch die texte?
Perfekt aus meiner Seele gesprochen! :)
Naja er hat halt was aus sich gemacht, er hat es sich wohl verdient so anerkannt zu werden. Klar es sterben 1000000 menschen pro tag aber lässt sich nicht ändern es sterben auch jeden tag 1000000000 Ameisen und :D Who cares :D
Die guten sterben zu früh...
Deswege lbst du noch Jahrzehnte
du kanntest ihn nicht mal also laber nicht so ein mist :D
was für opfer ihr doch seid
Gut?!
Ich finde es immer wieder faszinierend wie viel Leute den Tod eines Schauspielers mit dem Tod der Menschen vergleichen die wir noch nie in unserem Leben gesehen haben und somit auch keinerlei Bindung aufbauen konnten ABER bei den Menschen wie zum Beispiel Paul Walker haben manche Menschen in den letzten Jahren eine gewisse Bindung aufgebaut und sehen ihn als eine art Vorbild aufgrund seiner guten Filme , seiner sozialen Einstellung , seiner sympathischen Art usw. Und trauern deswegen um ihn! Wie war es denn als Michael Jackson gestorben ist :D Tausende von Menschen haben um ihn getrauert weil er die Leute einfach immer wieder aufs neue mit seiner Musik berührt hat! Also hört auf die Trauer anderer Menschen zu verurteilen denn man weiß nie was der Mensch für eine Bindung zu dem verstorbenen hatte! Für mich persönlich war Paul Walker ein kindheitsheld und ist es heute noch und somit finde ich darf ich ihn ruhig HELD UND LEGENDE nennen! R.I.P Paul Walker & Roger Rodas Ride into Paradiese :D:D
Da sieht man mal wieder was für vollidioten es gibt und nicht verstehen was ich damit meinte! Du tust mir echt leid...
Eine Bindung vom TV zum Mensch :-D
So viele unqualifizierte Kommentare - unfassbar! Egal ob er nun gestorben ist oder nicht, er hat sich eingesetzt und Engagement gezeigt den Opfern gegenüber! Das dieser Fakt jetzt gepostet wurde ist selbstverständlich KEIN Zufall, trotzdem war es eine Gute Tat von einem scheinbar guten Menschen, dessen Tot ein Verlust ist! Dabei spielt es auch keine Rolle ob er "fame" war oder nicht! Und "Selbst Schuld" ist wahrscheinlich das dümmste was ich hier lesen musste..
Mein persönlicher Top Kommentar.
Eingesetzt?! lol ein paar Batzen gespendet die wahrscheinlich nie dort angekomen sind (Was beim Spenden so üblich ist). Und abundzu bei einere Benefitsveranstaltung anwesend wahr! Es gibt Menschen auf diesem Planeten die tagtäglich ihr Leben opfern für eine bessere Welt. Doch diese Opfer sterben leise...
Ihr respektlosen verdammten nuttenkinder. Ihr postet "was ist mit den anderen Menschen die täglich sterben" :D:D:D Das macht ihr doch nur weil ihr glaubt damit cool zu sein. Wie mich diese Kommentare abfucken ihr scheiß pisser. DIESER Mann hat sich dafür eingesetzt das es armen Menschen BESSER geht. Und dazu kommt das er ein beliebter Schauspieler war der seine Rollen so authentisch spielte das sein Tod jetzt jeden mitnimmt. Jeder der sein Maul so heftig dagegen aufreißt soll beim kacken vom blitz getroffen werden.
Es liegt meines Erachtens nach in der menschlichen Natur, dass uns der Tod bestimmter Menschen näher geht als der anderer. (Wahrscheinlich) Niemand hier wird um Paul Walker in gleicher Art und weise trauern wie man um Vater/Mutter/Frau/Mann etc trauern würde, dennoch ist es symptomatisch, dass der Tod prominenter Personen eine große Masse bewegt, z.B. (absichtlich etwas älter) Falco: seine Musik war nach seinem Tod so populär wie seit den 80ern nicht mehr. Und warum? Weil man sich erst bewusst wird, was andere Menschen machen, wenn sie nicht mehr da sind. Und diese Menschen sind nun mal einer breiten Masse bekannt und deren Tod wird auch registriert. Die Fans sind dann natürlich schockiert und verbreiten diese Nachricht. Ich finde es jedenfalls furchtbar, dass Leute anfangen den Tod an sich zu relativieren und die Trauer anderer diskreditieren mit platitüden wie "auch nur ein Mensch" oder "täglich sterben tausende". Ich halte das einfach nur für pietätlos.
Übel wie manche hier über ihn herziehen..Wenn euch sein Tod " am Arsch vorbeigeht" kommentiert einfach nicht .. Für viele Leute ist er ein Kindheitsheld und Vorbild und ihr habt nichts besseres Zutun als völlig respektlos zu sein.Indem Sinne,R.I.P Paul,Ich werde dich nie vergessen !
wir schaffen es nicht, wir schaffen es nicht den leuten das ins gehirn zu brennen. die kennen offenbar keine kindheitsvorbilder.... deren vorbilder sind gangster rapper die ihre texte bei google suchen. scheiß minderbemittelte kinder.
Vorbild für was?!
1. sau dumm von dieser Seite das zu posten so frisch nach dem Unfall, war klar dass hier Diskussion ausbricht. 2. man lästert nicht über Tote ihr Behinderten. 3. habt mal Respekt, was ist mit euch los man. Da sind zwei Menschen gestorben das ist traurig egal ob sie fame waren oder nicht. Ihr seits doch nimmer ganz sauber hey.
Och Leute, nur weil euch im echten Leben niemand Beachtung schenkt, müsst ihr hier nicht rumhaten! Wenn die Leute trauern wollen, obwohl sie Paul Walker nicht gekannt haben, lasst sie doch einfach. Kann keiner was dafür, dass niemand um euch trauern wird, weil ihr Kotzbrocken seid.
herrlich ehrlich :D
Und wieder werden die taten eines menschen erst gewürdigt wenn er tod ist -.-
wieso Paul Walker warum nicht Justin Bieber :'(
ob ihr das auch gepostet hättet wenn er noch am leben wär...
ist doch egal, hauptsache er hat es gemacht ;)
RIP Paul Walker Und ein lieber Gruss an alle gefühlslosen ARSCHLÖCHER hier drinn. Ihr seit so arm...
So jetzt reichts aber mit der scheiße... ihr sagt alle immer "R.I.P Paul Walker" DANN LASST IHN JETZT ENDLICH MAL IN FRIEDEN RUHEN IHR DEPPEN! Tut nicht so als würdet ihr ihn kennen! Ich verstehe sowieso nicht warum man um jemanden trauert den man nicht kennt, ihr heult ja auch nicht wegen den Menschen in Afrika oder? Eine Schande dass ich mit solchen Menschen im selben Land lebe...
Es geht darum das jemand gestorben ist der einen Beitrag für die Welt geleistet hat, künstlerisch als auch wohltäterisch. Solche Menschen gibt es nciht oft und er war ein guter Mensch und ein guter Schauspieler.
Ich hab keine Vorbilder. Ich hab mein eigenes Leben und muss nicht das Leben eines anderen nachmachen bzw. versuchen es nachzumachen. Ja und? Er war Schauspieler und hat Millionen verdient. Vlt hat er auch gespendet und hat vielen Menschen geholfen, aber muss ich jetzt weinen? Nein du Eierkopf. Ich kenne ihn nicht ich trauere ihm auch nicht nach obwohl ich die fast Reihe echt geil finde. Ihr versteht einfach nicht wie Pietätlos das ist, eine "RIP Seite" zu erstellen nur um likes zu bekommen. Er ist tot, lasst ihn endlich in frieden ruhen. Es ist ok wenn man an einem Tag seine "Trauer" raus lässt, aber jetzt ist gut mit der scheiße ihr Untermenschen.
GANZ GENAU. Wenn dein Vorbild stirbt Mario, dann bin ich der erste der sich darüber aufregt wenn du trauerst.
Fakt ist: So ueber einen verstorbenen Menschen zu sprechen, ob arm oder reich ist ekelhaft! Er war ein guter Mann! Rest and Peace, Paul & Fahrer!
Schon krass was man hier liest. Ja sicher sterben oft menschen u viele interessiert es nicht aber auch nicht jeder weiß davon u von seinen u den tod von seinen kumpel hat man erfahren u lasst doch die leute trauern, die trauern wollen, es ist deren sache. Eure geschmacklosen kommentare könnt ihr für euch behalten. Aber anscheinend reden die nur so, die noch nie einen geliebten Menschen verloren haben. Es hat nix damit zu tun das er berühmt war.er hat sich für andere menschen eingesetzt, das ist fakt u viele andere sind egoistisch u denken nur an sich. Respekt an paul walker, schade das er so früh gehen musste
Täglich verrecken Leute auf viel schlimmere Weise. Menschen verhungern, verdursten oder sterben an einfachsten Krankheiten, weil kein Arzt da ist. Wenn ein Promi stirbt, weil er zu schnell gefahren ist, ist Facebook mindestens mal eine Woche voll mit Bildern, Zitaten und Beileidsbekundungen. Trauer ist OK, aber das ist ein perverses Zelebrieren von Leid. Auf einmal redet jeder von Ihm und jeder will sein "größter Fan" gewesen sein. Schade, dass die Menschen nur Tote so sehr würdigen.
Was soll das? Dieses es sterben überall Menschen.. bla bla bla Wenn ihr mal drauf geht werden auch Menschen trauern oder dürfen eure Angehörigen nicht trauern weil wo anders mehr Menschen sterben?
Ist schon traurig das hier zwei Männer die vor zwei!!! Tagen auf eine ganz schlimme Art ums Leben kamen und Paul Walker kurz vor der Weihnachtszeit eine kleine Tochter hinterlässt als Idioten beschimpft werden... egal ob man ihn nun mochte oder nicht, so etwas ist und bleibt geschmacklos! Ja ich bin ein großer Fan der gesamten F&F Reihe aber so oder so ist das Geschehene tragisch genug um es mit dem nötigen Respekt zu behandeln
selbst schuld wenn man so rast
Nur dumm das Paul Walker nicht am Steuer saß Kerstin Krämer ;-)
Jetzt mal ganz ehrlich! An welchen Schauspieler denkt man als erstes, wenn man "Fast and Furious" hört? Richtig! An Vin Diesel! Mehr als die Hälfte der jetzt "trauernden" wusste nicht mal, dass da ein Schauspieler mitgespielt hat, der Paul Walker hieß! Jetzt ist das "geheule" groß und sein Name in aller Munde. Komisch! Natürlich ist es immer traurig, wenn ein Mensch stirbt, aber das "geheuchel" ist ja nicht mehr auszuhalten!
wenn mehr als die hälfte nicht wussten wer er war, ist diese hälfte die heuchler hälfte. was ist mit der zweiten hälfte hm :D Was machst du, wie reagierst du wenn plötzlich dein Idol stirbt. sei es ein schauspieler aus twilight oder was weiß ich worauf ihr weiber abfahrt... aber wer als junge mit seinen filmen groß geworden ist und damit meine ich nicht nur die fast&furious teile, ich hab jeden film gesehen in dem er mitgespielt hat. Was willst du den Leuten vorwerfen, die ihn wirklich mochten und zwar von anfang an :D denk mal darüber nach.
Muss ich denn sterben, um zu leben? -Falco
das hättet ihr auch posten können als er noch am leben war ihr hässlichen
Warum habt ihr denn nicht 2010 angefangen bei Facebook zu posten wie gut ihr findet was er macht? Weil es da noch nicht intressant war ! Ihr Idioten..
Jetzt nach seinem Ableben (mein Beileid für die Angehörigen und Freunde...) erscheint dieser Fakt? Klasse Idee um wieder Likes abzubetteln! Ist ja nicht so das das vorher schon "Fakt" war... Einfach minderwertig!
Im syieren stirbt jede 3 sekunde ein undschuldiges kind,das noch sein ganzes leben vor sich hat...
was willst du damit meinen? soll man deswegen den Tod dieser Person runterspielen? ESTAGFURULLAH
naja, was heisst :Dleben?
Nennt mir mal einer auf anhieb das todesdatum von michael jackson!:D Oder von amy winehouse?! Sind zwar musiker, aber egal, um zu behaupten, das 97% hier mitleid heucheln, reicht es! Was verbindet euch mit diesem in amerika groß gewordenen menschen , dass es euch so derbe mitnimmt und in trauer stürzt? Einer von vielen die täglich sterben, dann macht wenigsten bei jedem toten diese gestik oder lasst es ganz sein! Aber regt mich nicht auf, das ist facebook, nicht mitleidsbuch! Und um dem hier die krone aufzusetzen: einer der finanziell keine sorgen hat, muss auf solche art sterben, denn in einem trabant unterwegs würde er sicher noch unter uns weilen...
Fakt ist, dass diese Paul Walker Scheiße manchen Leuten langsam auf den Sack geht.
Warum könnt Ihr die Leute nicht trauern lassen? Wenn Ihr alle ethisch so sauber veranlagt seid und hier Moralpredigten halten könnt, dann besitzt doch gefälligst die Reife euren Senf nicht überall dazugeben zu müssen. Niemand zwingt Euch dazu das hier durchzulesen...
Lest mal die verdammten Zeitungsartikel bevor ihr behauptet er sei ein Rennen gefahren! Armselige Idioten! Paul und Roger Rest In Peace Gone but not forgotten
schade, dass Menschen auf so etwas erst nach dem Tod aufmerksam werden...
Ich bin nicht so einer der um eine person trauert weil ja täglich tausende sterben aber ich bin traurig das er gestorben ist weil er so ein guter mensch war mit so ein grosses herz weil würde er nicht zum termin für seine Hilsorganisation fahren um denn armen menschen zu helfen, dann wäre er nicht tod...er wollte etwas gutes tun aber das gute führte zum tod.. ich weiss nicht wieso aber seit dem ich das erfahren habe wird er auch in mir ewig leben und ich hoffe ich kann auch so wie er andere helfen wenn ich gross bin..
Er war ein sehr sympathischer und cooler typ, der das herz am rechten fleck hatte und für viele menschen ein idol war. Er war nicht "nur" ein promi. Er war ein bescheidener mensch (ja, ein mensch) der nicht viel trubel um seine person gemacht hat und sich für wohltätige zwecke eingesetzt hat, das interessiert aber niemanden, er war ja "nur ein promi". Aber wenn eine miley cyrus, george clooney und was weiß ich wer gestorben wäre dann wären wieder alle betroffen und würden um sie trauern obwohl sie meines wissens nichts für bedürftige menschen geleistet haben. Es ist beschämend, wie ihr über ihn herzieht aber so ist das ja im leben: die schlechten menschen leben ewig und werden gefeiert wie sonst was und die guten werden verachtet, unschuldig und viel zu früh aus dem leben gerissen. Ich hätte gerne jemanden wie Paul als vater gehabt, er liebte autos, hunde und kümmerte sich um sein kind. Heutzutage liegt vielen vätern nichts an ihrem kind (ich weiß, wovon ich rede), von daher war Paul eine erfreuliche ausnahme und ich werde ihn vermissen obwohl ich ihn nicht persönlich kannte :(
Wie wen juckts :D Wenn du kein Plan hast dann einfach fresse halten !!!!
...und auf den weg zu seiner Hilfsorganisation ist er gestorben.. da sagt noch einer dass Gott existiert! R.I.P....
Vor seinem Tod war er so ziemlich jedem (Freunde und Familie sowie vielleicht ein paar Hardcorefans natürlich ausgenommen) egal. Und in einem Monat wird er das auch den meisten (Ausnahme: die eben genannten) wieder sein. Ich finde die "Anteilsnahme" und Friedenswünsche komplett fremder doch immer wieder erheiternd.. Besucht lieber das Grab eurer Oma oder eurer Eltern und pflanzt ein paar schöne Blumen.
Fakt ist die "Guten" sterben immer zu früh . ...
Und jetzt ist er tot... Shit happens! Wie viele Leute sterben jeden Tag & leisten wirklich an bewundernswerten Beitrag zu dieser Welt? Nur weil er "berühmt" is? War au nur a Mensch, wie jeder andere! Also bitte... Er is kei Held. Also verherrlicht ihn dann au nit so.
Traurig, dass es Menschen gibt, die sich darüber aufregen, wenn man um einen Toten trauert.. Die ganzen spasten die hier ihren Senf dazu geben von wegen "es sterben jeden Tag Menschen bla bla bla " , darf man deshalb nicht sein Beileid aussprechen :D
Achtung r.i.p kommentare kommen
Witzig wie Leute angegangen werden die nicht den Massenduktus folgen und als "Moralapostel" tituliert werden. Jaja Ihr seid alle die größten und tollsten und trauert... Na dann wollen wir doch mal wieder unsere billig Klamotte aus H&M anziehen und unsere iphones weiter benutzen :-) wisst ihr mich interessiert es einen Dreck ob der gestorben ist. Aber ich wünsche seiner Familie alles gute Punkt aus. Es ist einfach irgendwie lächerlich, wenn der Typ kein Promi wäre würde es euch nen Dreck interessieren, sprich es geht euch nicht um ihn selber sondern einfach nur um die Rolle die er gespielt hat, na irgendwie klingt das ein wenig oberflächlich nicht wahr?
Allein dass es jetzt so viele Seiten gibt zeigt doch nur dass im Grunde keiner Respekt ihm gegenüber zeigt, es geht nur um Aufmerksamkeit. Sollten sich eigentlich alle schämen..ja es ist auch der Fahrer ums Leben gekommen..zwei Menschen sind tödlich verunglückt und nun? Ihr diskutiert und streitet euch über nichts. Sind wir doch lieber alle stolz auf das was sie geleistet haben und was nun noch da ist. Und so hart es klingt seid doch froh dass ihr eure Familie noch in den arm nehmen könnt..und wenn den beiden Respekt gebührt dann hört auf in fb iwelche Kommentar Streits zu liefern und schließt sie vielleicht lieber in euer Gebet mit ein. Respekt zeigt ihr nicht indem ihr viele likes bekommt, lasst sie nicht in Vergessenheit geraten und behaltet sie in Erinnerung. Dann könnt ihr sagen, "Respekt"..
Erst wenn jemand stirbt, wird anerkannt was jemanden geleistet hat. 80%! 80% wussten absolut gar nichts über diesen Mann und posten einfach "R.I.P" als ob er das Idol dieser Menschen wäre. Jeden Tag sterben tausende Menschen, interessiert das irgendjemanden? Nein. Nur wenn ein Prominenter stirbt, zeigt die Gesellschaft künstliches(!) Mitleid, in Wirklichkeit ist das doch wieder fast jedem scheiß egal. Das ist so ähnlich wie bei 2Pac, jeder Mensch schreibt "Er war Gott, bester Mann" usw, doch in Echt wissen sie absolut gar nichts über ihn und kennen sicher nicht einmal 3 Lieder von ihm... Traurig wo wir gelandet sind.
Paul Walker ist jz Paul Walked (Schwarzer Humor :'D)
Soo ein gelaber mit dem Fahrer. . Er war berühmt aber in Amerika nicht in Europa fertig aus schade was passiert ist aber mich haben die filme von paul walker glücklich gemacht und somit bin ich mehr wegen ihm traurig als um den fahrer... soll nicht heissen das der fahrer mir egal ist...aber wenn ihr wollt geht und macht ne grp um den fahrer und die afrikanischen kinder wenn ihr so meckert... noch ne frage an die leute die über die 3.welt reden... wie viel habt ihr bis jetzt gespendet:D:D:D
Jeder der hier nur scheis schreibt: ihr habt alle keine ahnung. Lasst die fans um ihren helden trauern. Wie würdet ihr euch fühlen wenn ihr trauert und so nen dreck lesen müsstet? Das macht mich echt sauer. Es zwingt euch keiner die kommentare zu lesen. Wenn's euch nich passt, drückt die zurück taste und überlest den artikel einfach!!! R.I.P. Paul Walker
Warum hört man sowas erst nachdem er gestorben ist?
Wenn ich sowas lese wie "scheiß auf den Knecht" schwillt mir echt die halsschlagader an! Was läuft bei euch verkehrt?! Er war berühmt, naund? Hat er sich erarbeitet! Und es ist einfach traurig, dass jemand der so viel gutes getan hat und so ein besonderer Schauspieler war von uns gegangen ist! R.I.P Paul Walker!
Es sterben täglich Menschen weil sie nichts zu essen haben. Das interessiert keine sau. Aber sobald jemand der stirbt der "berühmt" war, heulen alle rum. Ist zwar schade um ihn, aber so ist das leben halt.
Man gibt die ganze Zeit wo er lebt kein Pfündchen Interesse, doch jetzt wo er gestorben ist tut jeder so als ob man die ganze Zeit an ihn denkt und größter Fan sei...Ey ihr Kevins, schön und gut das ihr seine Filme mochtet, aber ein R.I.P. in Facebook hinzuklatschen um so zu tun als würde das einen schwer treffen ist sowas von falsch...
Kommt als wenn ihr nicht mal 1 Minute den Kopf senkt. wenn ein Mensch stirbt den ihr nicht persönlich kennt sondern nur aus TV. Film. Etc.. Paul walker warten anständiger junger Mann. Der nicht mitvseinem Geld Rum.prallte oder von dem man nur negatives hört und liest. er war ein sehr rücksichtsvoller Fahrer. und leider passieren Unfälle. Ja sie waren zu schnell. Aber wer von euch fährt überall ordentlich und vorschriftsmäßig!!!!
An alle Hater und Dummschwätzer die denken hier ihre dämlichen und unnötigen Kommentare abzugeben: "Da steht ne Dose 'leck-mich-am-Arsch' auf dem Tisch, warum bedient ihr euch nicht einfach?!" R.I.P. Paul, du lebst in uns allen weiter :(
er war einer meiner lieblinsschauspieler und es gibt 2 reaktionsmöglichkeiten wenn jemand stirbt 1. man drückt sein beileid aus und 2. wenn man kein beileid empfindet hält man die fresse!
Seid mir nicht böse, aber allmählich nervt es. Klar ist es tragisch, ABER: Wieviele Promis haben auch Hilfsorganisationen gegründet? Um die wird nicht gefragt... Na klar, die leben ja auch noch. Als Dirk Bach letztes Jahr starb, wurde nicht so ein Wind gemacht. Und der hatte sich auch ehrenamtlich betätigt. Und: Ich schätze mal, 75 Prozent von euch (auch ich gehöre dazu) ihn nicht mal namentlich kannten.
Kann es nicht mehr sowelche Menschen geben :D
"If one day the speed kills me, do not cry because I was smiling" - Paul Walker
Oh mein gott hat ja nich jeder 2. Promi irgendwie gespendet oder sone Organisation gegründet.. alter
R.I.P Paul Walker... war ein guter Mann..
geh andere nerven
Ihr habt alle den arsch offen. Ja Paul Walker ist tot, schade. Was aber lächerlich ist, das hier sich welche hinstellen und sagen müßen, ja alle idioten trauern um ihn anstatt über die erdbeben opfer zu trauern oder so. Was aber fakt ist, die jenigen, die das sagen juckt es wenig wer wo gestorben ist. Ich glaube nicht das einer von euch affen überhaupt mal daran gedacht haben am wochenende nicht in die disco zu gehen weil am gleichen tag wo anderst tausende menschen gestorben sind sei es durch erdbeben oder flut. Geschweige den mal eine kleine spende überwiesen hat oder gar selber hingereist ist um zu helfen. Aber lieber mal hier den dicken raushängen lassen und über andere rumjammern. Paul Walker hat für die opfer mehr getan als alle idioten die hier nur kacke am posten sind da sie ja sonst kein leben mehr haben. Bevor man verurteilt sollte man selber was geleistet haben um das recht zu haben überhaupt was zu sagen ansonsten maul halten. keiner hier wird je dene soviel helfen können wie Paul Walker es getan hat. Also solltet ihr eure dummen sprüche lieber bei euch behalten. Oder wer hat nachdem 26 dezember 2004 silvester abgesagt und an die opfer gedacht mit über 240000 opfer? Keiner! also schämt ihr euch hier auf Prediger zu tun.
omfg sind hier paar idioten unter euch... "was ist mit den Kindern in Palästina?" "warum interessiert man sich jetzt erst für ihn?" " das trauergedöns nervt?" seid ihr alle behindert? was hat das eine mit dem anderen zutun? Rene White ich geb dir vollkommen recht! wenn man um ihn trauert dann nur weil man ihn mochte und diese nachricht einen mitnimmt vollkommen egal von wo man ihn kennt..was soll der quatsch mit den Kindern. .soll man jetzt nicht mehr sein beileid aussprechen wenn es einem wirklich leid tut? und die die das nervt....sperrt euch am besten irgendwo ein und erspart uns eure Kommentare
Es ist nicht fair, dass ein Mensch wie Paul Walker aus dem Leben gerissen wird, jemand der anderen Menschen so viel Gutes getan hat! Da fällt es einem echt schwer zu glauben, dass alles was passiert, einen Sinn ergibt.
Und keiner denkt an den Fahrer... naja nur berühmte Leute sind so wichtig...
ich kann es nicht mehr hören, bzw. lesen... am Samstag sind bestimmt auch ein haufen Kinder auf dieser Welt gestorben... pilgern da die Menschen hin, oder!:D interessiert das überhaupt irgendjemanden:D:D:D
Was zur Hölle ist an diesem Fakt jetzt so dramatisch :D Ist doch einfach nur ein Fakt ;) wenn er noch leben würde es keinen Interessieren -_-
Jetzt ist sowas aufeinmal so interesant, aber hätte ich vor ein Paar Tagen rumgefragt wer Paul Walker ist, hätte ich locker eine Stunde rumfragen können bis ich eine Antwort bekommen hätte.
Das ist jetzt das Gesprächsthema nur weil der Kerl abgekratzt ist? Sorry, aber nur weil er ein "Promi" ist hast et nicht mehr Aufmerksamkeit verdient als die 9 Toten in Glasgow (3 davon Polizisten die täglich ihr Leben für uns riskieren!) und die 4 Toten aus New York. Pfui!
mal ehrlich ... und wenn all diese stars und sternchen nur n paar 1000 dollar im monat spenden und hilforganisation gründen um ihr image zu verbessern - dass ist doch egal sie helfen damit unglaublich vielen menschen die sonst verhungern oder an einer grippe sterben würde - also selbst wenn das jemand aus den falschen gründen macht helfen sie wenigstens mehr als die meisten hier und ich denke den opfern ist egal woher essen geld bildung medizin und ein dach über den kopf herkommt Hauptsache es ist da .. mein gott na..
Bill Gates auch und der hat bisher mehrere Milliarden gespendet. Aber hey wird wahrscheinlich erst gewürdigt, wenn er tot ist.
denkt doch mal bitte an den Fahrer auch er hat Familie wie paul walker auch wenn er nicht so berühmt war war es ein freund von im dessen Familie ihm auch nun hinterher trauert ich kann euch nicht verstehen beide hatten Familie beide Familien sind betroffen aber anscheinend interessiert sich die Welt nur für Paul walker der mega Star der andere war keiner und trotzdem sitzt die familie jetzt ohne Vater da
Schämt euch das ihr so über einen verstorbenen sprecht! Bordstein in eure Rattenmäuler sag ich nur!!!!!
Wenns euch nicht juckt dann überlest es und gut. Aber viele wollen halt ihr Beileid zum Audruck bringen. Anstatt überall zu hetzen und schrott bei zu steuern sich msl zurück nehmen. Danke Paul für den Spaß und die Freude durch deine Filme. Deiner Tochter und Familie viel Kraft und auch der deines Freundes.
Ehrenmann .. Er eröffnet eine hilfsorganisation für menschen denen es nicht Gut Geht. Am tag des unfalls War Er ebenfalls an einer spendenaktion für Die opfer von den phillipinen beteiligt und zum dank stirbt Er dann .. tiefer Schock steckt in mir, Ich bin Immernoch fassungslos und traurig :( ein wirklich loyaler und beachtlicher mensch hat Die welt verlassen und streigt in den himmel auf ruhe in frieden :( <3
Ist schon pervers was man jetzt so alles im Internet lesen muss. Vorgestern kennt ihn noch keiner und heute ist er "der Held einer ganzen Generation" oder "einer der besten Schauspieler seiner Zeit". Wieso haben Menschen das Verlangen, jemanden so hochzustilisieren, nur weil er jetzt gestorben ist?
Wie die Welt tickt > Paul Walker stirbt > omg ich poste jetzt 341093 Sachen über ihn und mache eine R.I.P Paul Walker Seite weil ich so warmherzig bin und in Facebook sitze und so ein kack
so viele seiten wegen Paul Walker und alle trauern um ihn?auf der welt sterben tausende von kindern und euch interessiert das nicht
ist das euer ernst oder was? sag, seid ihr eigentlich alle geistig minderbemittelt oder was? es sterben TAUSENDE menschen täglich an schrecklichen unfällen, tsunamis, stürmen, erdbeben, mord udgl. und ihr könnt den ganzen beschissenen tag nichts anderes als so nen scheiß posten? das gilt hier für jeden, der den ganzen tag über diesen vollhonk postet. weiß ein einziger von euch den scheiß namen des fahrers? ihr promigeilen scheißkinder...ehrlich...fickt euch und grabt euch ein!
Sophie Ecker ich könnt kotzen wenn ich mir deinen beitrag so durchlese! deine oma kennst DU, deine familie, freunde, bekannte, aber nicht die welt! wenn ich jeden tag über menschen trauere, die sterben, wär ich jetzt ein emotionales wrack! paul walker war eine berühmheit, ich mochte ihn aufgrund seiner filme, er war ein sympathischer kerl, der mit seinem erfolg nicht geprahlt hat, so wie es viele andere tun! in diesem sinne: R.I.P Paul Walker!
Jetzt aud einmal interessieren sich alle für ihn. Ein mensch muss erst sterben damit IHR Idioten merkt das er ein guter Mensch war, zur Seite mit euch, lächerlich!
Ich trauere um die ganzen Hirnzellen, die hier schon vor langer Zeit gestorben sind, brach liegen oder Dutzende Folgen "Berlin Tag & Nacht" speichern mussten...
....und wer von euch Hatern und Dummdödel hilft andern Menschen:D:D!!!-Hat überhaupt nichts mit Fame und Kohle zu tun! Ändert mal eure innere Haltung und zeigt zollt dem Mann und seiner Familie wie auch seinem Freund und dessen Familie den letzten Respekt und Anteilnahme!!!!!!!!
jetzt mal ehrlich: so langsam reicht's mir. nur weil er promi war wird nur noch pausenlos über ihn und seinen tod geredet. langsam wird's zu viel! nein wirklich! ich hab die schnauze voll! jeder zweite eintrag dreht sich nur noch um paul walker! als meine oma gestorben ist hat sich auch niemand darum gekümmert und niemanden hat's interessiert. nur weil er prominent ist/war wird so ein aufstand gemacht? kann ich nicht verstehen, tut mir leid...
Das ist ja schön. Aber wenn er nicht gestorben wäre hätte es doch eh keine sau interessiert, oder? -.-
Über 5600 Menschen sterben bei dem taifun auf denn Philippinen und die ganze Welt macht ein hype um einen toten Schauspieler
Auch wenn ich ihn nicht persönlich kannte, so war er doch ein Teil meine Kindheit. Ich wuchs mit seinen Filmen auf und es zerbricht einem das herz, dass er schon jetzt von uns ging.
...er war der "James Dean" von meiner Generation. Schade das er so früh gehen musste, aber auch schade das viele menschen ja fast schon gegen seinen Tod hetzen. Klar, er war zu schnell unterwegs bzw der Fahrer Roger, aber das war nunmal sein Lebensmotto. Ihn werden viele vermissen, auch finanzieller Art. Menschen die ihn zwar nie kennengelernt haben, aber Tag täglich Hilfe von ihm bekommen haben. R.I.P. Paul Walker
Die ihm zum verhängniss wurde
Wieso wurde das nicht vor seinem Tod veröffentlicht?
@Nadine Behr wenn du nur ein bisschen Zeit sinnvoll auf Facebook verbringen würdest, anstatt dir Foto vor dem Spiegel zu machen, würdest du wissen das Paul Walker diesen Leuten versucht hat zu helfen und dem entsprechend auch ein Mensch mit Herz war.
Meine Mutter kannte ihn persönlich, noch von früher ich hatte auch paar mal die Ehre ihn treffen zu können ! Er war ein sehr herzlicher junger hübscher Mann mit großem Herz. Und natürlich ist es ein Zufall das er gerade durch einen Autounfall starb da er ja durch 'Fast & Furious' bekannt wurde. Aber meine Mutter kannte ihn schon bevor er berühmt wurde und sie sagt er ist nie abgehoben! Wir konnten es kaum glauben als wir es erfuhren! Und ich kann jetzt schon sagen das der Fahrer NICHT an den Unfall schuld ist. R.I.P Paul William Walker IV. !
Wie IHR ihn alle hyped, weil er TOT ist! Wie Michael Jackson alter -.-' Ohne den Unfall wüsstet ihr Deppen eh nicht, dass Paul Walker ''Brian 'o Connor '' in Fast & Furious gespielt hat...
Typisch High Society, hier ein bisschen koksen, dort ein bisschen spenden damit brechen sie sich kein Zacken aus ihrer Krone, und uns wird das ganze als Heldentum verkauft. Die machen das nicht umsonst. Seelig sind die die Ihre Heldentaten nicht an die große Glocke hängen um in der Öffentlichkeit zu stehen. Hoffentlich findet das ganze bald seinen Frieden.
Langsam reicht's wieder mit diesem Paul Walker. Sicher, keine Frage. Es ist tragisch wenn ein Mensch stirbt. Aber hey ... es sterben auch genug andere, die vielleicht keine Hollywood Schauspieler waren, aber trotzdem genug Gutes getan haben. Wie z.B. Thomas Kühn, Call of Duty Server Support Legende und hilfsbereiter Mensch. Am selben Tag wie Paul Walker an Lungenkrebs gestorben. Nur leider nicht so bekannt, außer in der (älteren) CoD Community als [OL]Yoda. Genau so tragisch, und für mich persönlich hat er mehr getan als Paul Walker.
Jeder postest seinen namen die meisten wissen aber erst seit dem er tot war wie er wirklich hieß und ganz ehrlich für des das hier sooooooo whansinnig viele trauern war eur tag doch ganz normal oder nicht also es geht langsam echt auf die nerven wir wissen langsam sollte jeder kapiert haben das er leider tot ist und noch was es gibt auch sehr viele unbekannte menschen die solche Organisationen gegründet haben etc aber um die scheert sich kein schwanz was
Das ist doch normal das der tot eines promis schlagzeilen macht..vieleicht ma weil jeder ihn iwie ma gesehen hat in nen film? Sehe das nicht so..wen wir sterben gehn doch 100% dan auch beileidsgrüße durch facebook aber in kleinen mastab ganz einfach weil uns nicht jeder kennt...so ist nunmal der lauf der dinge
ja und dann stirbt er auf dem weg zu einer spendenveranstaltung für die opfer von den phillipinen, dat soll mir dann doch mal ein gläubiger erklären wat sich der der weiss haarige mann da oben dabei gedacht hat !!!!!!
Scheißt mal alle auf Paul Walker
Wie viele leute haben noch Hilfsorganisationen gegründet aber werden nicht erwähnt? Achja die leben noch..ist ja nicht interessant nur tote sind was besonderes oda was :D
"everyday 1000 of people die and nobody cares, but when one actor dies, everybody lose their fuckin minds!"
Es nervt. Wirklich. Muss ich nochmal irgendeine Paul Walker lesen, schnapp ich mir meine Softair und lauf im Kinderparadies amok.
Fakt ist: Bis vorn paar Tagen wusste keiner, wer er ist.
R.I.P. bester Schauspieler!
alter halt doch einfach die fresse ganz ehrlich.... wie oft noch? es geht darum dass man ihn kannte und mochte wenn auch nicht persönlich aber es ist MENSCHLICH dass man traurig wird wenn jemand den man mochte ob jetzt fanmäßig oder einfach flüchtig . vollkommen egal.. auf so tragische weise stirbt. sowas lässt normale menschen nicht kalt! wenn jetzt jemand anderes den keiner kannte gestorben wäre wäre es genau so tragisch...und es würde den menschen ebenfalls sehr leid tun aber wie zum teufel trauert man um einen den man nicht kennt? du hast da was ganz gewaltig missverstanden oder aber du bist einfach nur gefühlskalt und ignorant Pascal Gol
Jana San, dein kommi hab ich mindestens 20x bei anderen Sachen gelesen -.- aber schön, dass du auch um den Fahrer trauerst.
Ich bin ehrlich: Ich kannte ihn bis jetzt nicht und mir geht es aufn Sack wie alle jetzt rumheulen. DAS IST EIN MENSCH WIE WIR ALLE. WENN ICH MAL VERRECKE TRAUERT MIR AU NED DIE HALBE WELT NACH
Traurig das man sowas erst erwähnt nach dem er gestorben ist.
Alle hater mal klappe halten& lasst die fans trauern ist doch nicht euer bier mein gott.
Wer mit über 100 in der stadt nee kurve lang brettert brauch sich nicht wundern wenn er im baum landet
@Axel Treu bist du leicht dumm in deiner Birne, oder hast du die Einschläge einfach nicht mitbekommen?
@ Axel, such dir ein Hobby :)
Fakt ist, er war auf dem weg zu einer seiner hilfsorganisations versammlung :(
Paul dachte immer erst an andere und dann an sich deswegen schätze ich ihn
Sophie Ecker natürlich beeinflussen berühmte personen die menschen mehr, da sie durch die medien durch die welt gehen. eure omas oder opas, sind unbekannt und yeder scheißt drauf. sie haben nichts für die welt getan, außer deiner familie gut getan. hör auf dich aufzuregen, wenn du stribst weinz auch keiner, außer deine familie. nicht yede berühmte person tut der welt gutes, aber Paul Walker war einer davon.
Ach leute, wieso könnt ihr Moralapostel nicht einfach die Schnauze halten :D Nur weil ihr beim Mcs eure 1-10 cent Wechselgeld in die kleine Kiste an der Kasse schmeisst, , heisst es nicht, dass ihr auf irgend einer weise behaupten könnt euch wären die 3 Welt länder nicht egal. Keiner von uns gibt auch nur einen Fick drauf. Weil es uns weder direkt noch indirekt betrifft. Paul Walker bzw. Promis im allgemeinen, bauen durch lieder und Filme eine Art Beziehung zu den Menschen auf. Deswegen trauert man um diesen Menschen, egal wie ungerecht das klingen mag, es ist so.
90% hier sind Idioten. ;-)
wäre mal schön eine trauernde welle für diese ganzen katastrophenopfer auf facebook zu sehen, als für einen einzelnen schauspieler, der den meisten vorher nichtmal bekannt war.
Schade dass sowas menschen erst interessiert wenn jemand gestorben ist...
Jeder kannte ihn und jeder war mit ihm befreundet... Welch herber Verlust einen so guten freund verloren zu haben. Er war in guten und in schlechten Zeiten bei uns... *Ironie off* kommt klar ihr Hyper, sterben mehr Leute die es verdient haben Anerkennung und Respekt zu kriegen.
Alle die sowas geschmackloses sagen hocken iwann mal allein da am abend und denken nach und merken was sie da eigentlich sagen. Wenn ein familienmitglied verstirbt
Überall sieht man: R.I.P Paul Walker...(ich finde es ja auch schade... Ich fand ihn ein guter Schauspieler) aber vom Beifahrer fast nichts... Und wenn wir sterben kommt das auch nicht im Fernsehen oder so auf FB...
Diese Scheisse geht mir auf den Sack jeder 3. Post um einen Schauspieler der nicht so wichtig wahr.
hat mittlerweile jeder in den nachrichten mitbekommen.
R.I.P Paul Walker :'(
Ein Mensch, welcher eine Legende durch seine Filme wurde und eine Organisation gründete nur um zu helfen, stirbt auf dem Weg etwas Gutes zutun... Wenn es einen Gott gibt, dann wusste er diesmal nicht was er tat und ließ einen jungen Mann zu früh gehen. Sowie er viele Tausende Menschen jeden Tag zu früh mitnimmt...
R.I.P an den armen Mann, der zusammen mit Paul Walker in dem Auto verbrannt ist und an den niemand denkt, weil er nicht berühmt war..
Paul Walker hat Werbung für unsinnig motorisierte Autos und unverantwortliches Fahren bei Jugendlichen gemacht. Jetzt starb er in einem unsinnig motorosierten Wagen beim zu schnellen Fahren. Oh, die Ironie. Wie viele Jugendliche sterben jedes Wochenende, weil jemand aus der Clique besoffen einen auf "Fast and the Furios" macht?
Fakt ist, dass dieses ganze Paul Walker Trauergedöhns echt nervig ist.
Ja ok macht Paul Walker doch gleich zum Nationalhelden von den USA nachdem er ja jemandem die Tür aufgehalten hat und mal gang nebenbei er ist nicht der einzige der so eine Organisation gegründet hat und diese anderen Leute bekommen keine Aufmerksamkeit...
er ist und bleibt ein Held :( R.I.P. Paul
Er erinnerte mich immer an james dean und nach seinem Unfall erst recht. :(
Ganz erhlich respekt das manche mit seinen Tot likes generieren wollen ist echt traurig
Und das fällt euch jetzt auf? Jetzt nachdem er tot ist? Der macht das schon lange und euch fällt es natürlich erst dann auf wenn er tot ist.
Haltet doch einfach das Maul und freut euch dass er was gemacht hat. Es ist ein Verlust und FERTIG! Natürlich kann man nicht über alle Leute trauern weil man es ja nicht richtig mitbekommt! Von diesem Vorfall wurde man konfrontiert.
Du also ich hab hier mehr oder weniger EINEN beitrag gemacht und keine sorge den werde ich benutzen weil mir die ganze trauerscheisse auf n zeiger geht... Weil jeder affe es postet und warum? Bei manchen mag es vllt wirklich die trauer sein aber wenn ich sehe das 3 oder 4 seiten die alle mehr oder weniger von den selben Personen betrieben werden das dann 5 mal posten nur um likes zu kassieren... dann kommt in mir die wut hoch... wie man nur den tod eines Menschen ausnutzen kann um likes zu bekommen... Kranke Gesellschaft. .. so un jetzt gute Nacht :*
Wenn er nich beruehmt gewesen waer, haettet ihr es nie mitbekommen und wuerdet alle nich soen aufstand machen. Schade dass wieder n leben verloren ging aber kommt ma alle wieder runter. In 2 Wochen ist der hype auch wieder vorbei.
Meine Güte, lasst doch die Menschen um ihn trauern! Habt ihr wirklich so viel Aufmerksamkeit nötig?
Und seinem Kumpel opfert niemand einen Gedanken?
Hoffentlich wird diese Organisation weiter geführt trotz seinem Tod! Respekt! :)
Der beste Mensch der Welt war Paul Walker !!
schade um einen tollen SchauspieLER:,,,der ohne negative Schlagzeilen auskam ,gute Filme hatte und ein echt hübscher Kerl war... gibt wenige davon...schon allein wegen seinem Angagement für die Not anderer;möchte ich sagen, dass er zu denen gehörte, die geben WEIL sie haben....
Mind. 95% die um in trauern kannten ihn nur als Brian O' Connor..
wetten die haelfte wusste bis gestern nicht wer das ist so wie ich :D
Und vor seinem Tod hat keiner ein Wort davon verloren..
Fakt ist Pascal gol hat recht es sterben täglich Menschen und es interessiert keinen klar Paul Walker ist und bleibt eine fast and furios legende aber stellt euch mal vor ihr stirbt wer trauert um euch "noname" das meint er keiner!!!!! Wir alle kochen auch nur mit Wasser! ENDE :)
Ehm, Pascal Gol, das ist überhaupt nicht oberflächlich! Natürlich trauern wir um die Person, und natürlich auch im deren Rolle/n, weil es diese waren, die uns zum Fan gemacht haben! Und wir sind Fan geblieben weil er nicht nur (UNSERER Meinung nach) gut geschauspielert hat, sondern auch ein guter Mensch war. Und wäre der Typ kein Promi, könnte es uns auch garnicht interessieren weil wir ihn nicht kennen würden! Und JA, ich weiß dass tagtäglich Hunderte von Menschen sterben und ich bete dass es eines Tages aufhört weil ich mir einfach nur Frieden für alle Wünsche, aber dennoch ist es schwer für Tausende von Menschen zu trauern wenn man keinen von ihnen kannte! Jede Familie, welche einen Angehörigen verliert tut mir leid! Ich denke auch nicht dass die Leute, die nicht trauern bewusst angreifen, aber viele kommen einfach von der Ecke und beschweren sich dass keiner um die tausenden Kinder trauert, dabei kommen diese Personen auch nur mit diesen Kommentaren wenn grad um einen Promi getrauert wird! Und sie sind auch immer die die trauernden zuerst angreifen! Was bleibt uns übrig? Leben und leben lassen! Trauer du um den du trauern möchtest und umgekehrt! Was die H&M Klamotte und das iPhone betrifft, was hat das eine mit dem anderen zu tun? Sorry, aber der war nichts, der Fakt dass du dich dieser Diskussion angeschlossen hast und deinen Senf abgeben musstest, beweist auch nur dass du nicht anders kannst und selbst ein Mitläufer bist.
Ja und andere vollspasten gründeten eine fb seite für ihn weil er gestorben ist nur wegen den scheiss likes hoffentlich wird dieser scheiss button abgeschaft
Schade das so etwas erst richtig bekannt "ist/wurde" als er gestorben ist ^^
Andere gründen eine Organisation anonym oder spenden anonym,weil nicht die Anerkennung dafür wichtig ist,sondern das überhaupt was getan wird...abgesehen mal davon müssen sich doch die 'stars u.sternchen' in den staaten an wohltätigkeiten beteiligen...meines wissens nach. Von daher...völlig sinnloses posting eines 'faktes'
Er war einer der besten .. :'(
Wenn man viel erreicht hat > bekommt man auch mehr Aufmerksamkeit. Logisch oder?
Er ist nicht tod ! Er lebt mit elvis michael jackson und 2pac auf ner einsamen insel ! :p
Und paul.ist ja als einzigster gestorben,sein freund ist ja scheiss egal ne?
find das echt dreißt wie jede seite für diesen tollen schaupsieler likes einstreichen will das ist echt unterste schublade ! -.-
Jeder will was vom kuchen abhaben und alle fanden ihn toll. Boah is das nervend -ich war schon immer fan- blablub. *nerv* pech! So is das schicksal!
Menschen müssen sterben damit ihre guten Taten an die Öffentlichkeit kommen...:D
Jetzt wo er abgekratzt ist interessieren sich mysteriöserweise wieder alle für ihn. Aber davor war er alle egal . Super.
Daran sieht man mal wieder dass die helden diese welt verlassen und die schweine zurückbleiben dürfen
Um den Erich Priebke, welcher der älteste Kriegsgefangene der Welt war, hat auch keiner eine Träne vergossen. Und das, obwohl er seit 15 Jahren eingesperrt war, und das für ein :DVerbrechen" von welchem er 1948 freigesprochen wurde. Im übrigen ist dieser ehrenwerte Herr im Oktober verstorben. Immerhinn hat dieser Mann für Deutschland gekämpft.
R.I.P. Fahrer des Porsches, der neben Paul Walker ebenfalls starb, aber sich niemand drum kümmert, weil er nicht berühmt war.
Ich finde es schlimm, wenn jemand stirbt, also bitte versteht das jetzt nicht falsch, aber ich bin mir sicher, dass 80% der Leute, die ach so bestürzt von seinem tod sind und hier kommentieren, ihn gar nicht kannten. Und das heuchelei der aller obersten güte....
Das bei dem Unfall noch ne Person ums Leben gekommen ist hat wohl keiner mitbekommen? Traurig...
Ehrenmann !
Paul Walker war ein ehrenhafter Mann er hatte keine Konflikte mit Drogen,nutten oder koks.er spendete Geld nach Afrika und starb auf dem weg zu einer charity
R.I.P. Fahrer des Porsches, der neben Paul Walker ebenfalls starb, aber sich niemand drum kümmert, weil er nicht berühmt war.
Und er hatte auch eine organisation für die opfer des taifuns auf den philippinen gegründet :/
Vor seinem Tod hatte es niemand so wirklich interessiert
langsam nervts.
Traurig das das Ableben eines so wunderbaren Schauspielers zu so einer Publicity und Selbstinszenierung führt...
Ehrenmann!
huuuuu blos weil er jetzt tot ist macht ihr so ein tam tam um ihn... es gibt noch zig andere Hilfsorganisationen von stars und "nicht stars" und einige sind 1000 mal besser als seine! -_-
Wie mich manche Kommentar hier Nerven wie Herz los und respektlos manche sind ,ihr habt es net gehört weil ihr keine Ahnung von leben habt,nur dumme Kommentar könnt ihr schreiben
ich kann diesen scheiß namen nicht mehr lesen -.- ...
Und er musste sterben,damit sich jemand dafür interessiert?
Man muss erst sterben damit sie dich hoch Leben lassen ! R.I.P.
Komisch jetzt wo er tot ist interessieren sich mehr für ihn als davor...
..was ihn nicht daran hinderte,wie nen irrer zu fahren und das leben seiner mitmenschen damit aufs spiel zu setzen ! (und ja--ich wusste schon vorher,wer er war ! )
jetzt heulen sie allen rum und um den fahrer redet kaum jemand. in ein paar tagen redet kein mensch mehr darüber.
"Man muss erst sterben, damit sie Dich hochleben lassen!"
heult doch :D:D:D:D
Ja der Paul hat bestimmt auch um jeden Menschen der ums Leben kam getrauert! Oh Gott... es war einfach Schicksal wir können ja auch morgen sterben und? Wird unser Bild auch im Web erscheinen oder ne Reportage im Fernsehen? Auch wenn würde es niemanden interessieren... also langweilt nicht. Paul ist ein ganz normaler Mensch wie jeder andere! Um seinen Beifahrer trauert iwie keiner!
Kein Mensch denkt an den Freund, der ebenso ums Leben kam :-/
Wer ist Paul Walker?
Nur die besten sterben jung!
Es geht nämlich hier rein um die Tatsache dass Paul Walker auf dem Weg zu seiner Organisation gestorben ist und nicht um meine Rechtschreibung ;) da gibts echt schlimmere...
99% von euch wissen nicht, wer der Fahrer war, einfach weil er nicht fame war. wie ich sowas hasse. er war auch ein mensch...... #RIP ihr BEIDEN !
R.I.P, ihm und dem Fahrer natürlich aucg...
Postet ihr bestimmt nur weil er tot ist..
ich kenne Paul Walker nicht ganz so gut bis gar nicht finde aber wie hier über sein Tod gesprochen wird ist erbärmlich dann noch Jürgen Grüneisl cod hat meine Meinung keine Aufmerksamkeit verdient und ein Mensch der die Server repariert ist keine Legende obwohl die das bei lol auch machen sollte ;)
Es ist schade, wenn man sich so manches profil hier anschaut und feststellt, dass der ein oder andere bestimmt Mitte 20 ist und sich weder anstaendig ausdrücken, noch über seine Worte nachdenken kann und eigentlich nur Worte anderer nachplappert. An dieser Stelle Euch eine gute Nacht und einen netten Gruß an alle die ihren Frust über ihr fehlendes Selbstwertgefühl an dieser Seite auslassen müssen, weiter so! :*
Nachdem ich einige kommentare gelesen habe,muss ich feststellen,dass die,die von respekt schreiben,hier mit worten wie 'ihr behinderten' um sich schmeissen. Frage mich wo da jetz der Respekt ist...behinderte sind auch nur menschen...mit dem wort 'behindert' hat man nicht zu spielen...würd mich mal interessieren ob der ein od andere so locker mit dem wort um sich wirft,wenn er selbst mal behindert ist! Will ahnung von respekt haben aber diskriminiert andere...erbärmliche Lachnummer!
Fakt ist: er wird keine weitere gründen.
In Erinnerung bleibst du bei uns für immer . Wir lieben dich Paul<3 RIP. :(
Und warum? Weil Prominente Geld und Langweile haben und das Publicity bringt.
paul walker konnte sichs auch leisten ihr verdammten volldeppen
Mein Gott wenn irgend ein unbekannter stirbt interessiert das auch niemanden, aber es is ja soooo schlimm wenn irgendein Schauspieler stirbt
alle leute trauern um paul. DER FAHRER IST AUCH DRAUF GEGANGEN!
liebe pseudo-paul-walker-fans. es nervt! faktastisch wird deabonniert.
kauft ihr diese Bilder eigentlich für jeden Fakt oder macht ihr das ohne Copyright :D
R.I.P Paul.. und Fahrer..
Unnötiger fakt. Ganz im ernst
er ist tot, also muss er ein heiliger gewesen sein!
Und er und sein Freund waren ausgerechnet auf dem weg zu dieser von Walker gegründeten Stiftung, um Geld für die Philippinen zu sammeln :'(
Paul Walker ist nicht der erste tote der zuvor gute taten vollbracht hat aber trotzdem hat er Respekt verdient :-)
So lächerlich !!! Mehr nicht !
Dann sollten wir jetzt eine Hilfsorganisationen für die Opfer von Autounfälle gründen!
niemanden interessierte wer paul walker wahr aber erst wie er starb war er ein held sowie 2 pac und michael jackson ;)
R.I.P :(
R.i.P Paul
Gute menschen sterben immer so früh..
Er war wirklich ein guter Mensch, er hat es verdient das viele Menschen ihm nachtrauern
das stimmt doch garnicht,Respekt für seine Hilfe!
wehm interresiert den jetzt was er 2010 gemacht hat er ist jetzt tot und deswegen "trauern" alle und interresieren sich die leute jetzt auf einmal was er mal gemacht hat
bevor er starb war es wohl unwichtig?
Der mann hat vollen Respekt verdient obwohl er jetzt im Himmel ist.Nicht jeder macht sowas wie er zum beispiel an arme kinder Spenden oder eine Hilfsorganisation für opfer von der Naturkatastrophe.....
Rest in Paradise Paul Walker
Mein Gott. Warum versucht ihr alle aus dem Tod von Paul Walker Kapital rauszuholen. ES NERVT.
Jetzt fangt nicht auch noch mit dem Scheiß an -.- Fakt ist: Es interessiert mich einen Scheiß auf FB was dieser Kerl gemacht hat :P
Nur die besten sterben jung!
R.I.P Paul Walker :D
Ich hab nach Haiti gespendet warum erwähnst du mich nicht :D:D
RIP unbekannter Mann am Steuer des Unfallwagens für den sich kein Schwein interessiert
ich frage mich oft warum sich Menschen erst dann um eine Person interessieren wenn dieser stirbt?!
Ihr redet u redet ohne Sinn u über einen Toten mann ist es nicht vergleichbar mit andren toten menschen jeder traut über die toten u um ihren Familien ob es promie ist oder nicht. Fakt ist jede kennt den Film u jeder kennt ihn u zu hören das er gestorben ist u er noch auf dem weg war zu der Hilfsorganisationen ist traurig für die Fans u genau so über den fahre. Also redet mal bißchen vernünftige u nicht u nur weil er berühmt ist bla bla. Nichts u .. habt mal Respekt reicht jeder schreibt was von Traurigkeit doch was ihr schreibt u versucht zu vergleichen ist traurig. Mensch ist mensch u jeder tot verdient eine traue doch einen verstorbenen Mensch den man nicht persönlich kennt oder aus den Medien kann man nicht richtig trauen oder traurig sein ausser nur scheisee sagen warum streben alle auf so eine Art oder kleine Kinder einfach unschuldige Menschen Punkt. .
Auf dem Weg zu der Organisation für die Taifun Opfer in den philippinen ist er verunglückt :-( #RiP #PaulWalker :D:D:D
Jetzt wo er tot ist interesiert es natürlich jeden
Fakt ist kein Arsch schehrt sich um den fahrer der auch gestorben ist.
Sorry er ist Samstag verstorben. Dürfen wir Vllt ein paar Stunden länger trauern oder logst du dich einfach mal aus? Idioten überall !
advent advent pauls auto brennt :(
netter mensch r.i.p
Als er noch gelebt hatt , hatt sich keiner dafür interessiert wie der den Leuten hilft und jz ist er tot und halber Facebook heult rum und geht mit dem trend mit . Vollidioten
Ruhe in frieden paul walker. Ist schon hammer er ist dort gestorben von wo wir in alle kennen in einem auto
aber er ist auch so ein schöner mann .
Leute ' es ist traurig das er tot ist aber seit doch ehrlich es interessiert euch eig nicht ! Ud was ist mit den anderen Leuten aus dem Unfall die sind auch tot aber es geht euch am Arsch vorbei vlt nicht allen aber trotztem ud jetzt posten alles wie traurig sie sind ud so..... einfach erbärmlich ps:vlt nicht bei alle. Aber bei den meisten
Aber .. er ist tot
Es sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wer keine Ahnung hat, wer Walker oder Rogers waren, sollte einfach mal still sein. Dumme Kommentare hier abzulassen, ist das aller letzte. Es interessiert euch nicht? Gut, dann behaltet euren shit für euch.
schon leicht erbärmlich dieser Anti-Paul Walker Hype , lasst die Leute einfach in Ruhe ihren Senf dazu ablassen.
Niemand denkt an den Autofahrer ,der auch gestorben ist. gg
wen ic sein namen noc einmal hör heute kotz ich,tut mir zwar leid das er tot is aber es verecken noch mehr leute am tag wo es kein schwein juckt und darüber wird net gelabert
Hat vorher auch keinen interessiert und jetzt wo er tot ist, ist alles was er geleistet hat so toll?
JA IST GUT JETZT!
R.I.P Paul Walker.... mit dir endet die kunst zu schauspielern..... denn es gibt wenige die so gut wie du sind.... R.i:p
Marlon Schröder du hast aber schon gelesen das er Beifahrer war oder? Ich versteh insgesammt nicht wieso man wegen dem Tod trauert, das ist eine Spielregel im Leben jeder muss mal sterben. Wenn man das erreicht hat was er geschaft hat kann man auch schon mit 40 beruhigt den Löffel abgeben... Lieber im besten alter sterben als Jahre langzu quälen;)
Ja jetzt wo er gestorben ist sagt man"oh er hat das gutes getan das getan"ja komm lächerlich. Wo er am leben warhat er euch nicht gejuckt jetzt aufeinmal. Ach kommt hört doch auf.
Jz wo er tot ist kommen tolle dinge über ihn raus ! -.- wie unnötig ! Wo wart ihr früher?!
Alter wehn interesiert der scheiss
Diese Person verdient mein größten Respekt :D:D:D:D:D
Diese ganzen ehrenlosen Kommentare hier. Schämt euch!
wer is paul walker, nie was von ihm gehöhrt
ich hab Faktastisch eigentlich nur wegen den Kommentaren abonniert, die sind viel unterhaltsamer, wenn sich die Leute gegenseitig in die Fresse schlagen und der eine Moralapostel versucht dem anderen groesserem Moralapostel etwas zu predigen und aufzuzwaengen, einfach nur amuesant, macht weiter so :)
Rest in Peace Paul :D We will miss you :D Paul Walker an amazing actor :D Beautiful Man :D
R.I.P. :( Wehe die ersetzen ihn.. dann ist F&TF gesorben... !
Paul Walker :(:D:D
Und das fällt euch jetzt ein?
Advent, Advent Paul Walker brennt....
Hört auf mit rip,wir leben in Deutschland verdammt nochmal
RIP :(
Du lappen du kennst den nich?...das is der brian von fast and the furios...er kam um am Wochenende bei einem Autounfall...R.I.P Paul Walker:'(
@ Rene White Ja, das kann schon sein. In meinem Umfeld denken die meisten zuerst an Vin Diesel.
The Fast and The Furious sagt schon alles !!:D
Jawohl gibt immer alles nach dem Tod bekannt
Wieso einigen wa uns nich einfach darauf,dass sterben zum leben gehört ._. Wer lebt MUSS auch sterben! Das ist Fakt. Es gibt nunmal verschiedene Arten zu sterben,jung,alt... Spielt keine Rolle. Trauert um ihn,aber macht kein Hype draus...macht auch kein lebendig. Man kann es auch übertreiben! Denkt egtl noch jemand an Heath ledger? Wahrscheinlich nicht! Mensch ist mensch,ob bekannt od nicht. Und der tod ist was ganz natürliches,auch wenn es unter tragischen umständen passiert... Für's rasen gibt es dafür vorgesehene strecken,die nicht die straße ist,das muss man auch mal ehrlich zugeben! Trauer hin od her,aber tut nicht so,als wäre er der 1.tote! Die erde dreht sich weiter...auch für euch -.-
Erst wenn er Tod ist interessiert euch sowas:D:D:D!
ey ich kann den namen walker und diese geheuchle um seinen tod nicht mehr hören...
Echt schade das Er jetzt schon von uns gegangen ist. :/
R.I.P der Typ am Steuer der ebenfalls gestorben ist , für den sich aber Keine Sau interessiert weil er nicht berühmt war.
Is ja geil das man ihm für sowas erst nach seinem Tod dankt
Langsam wird es lächerlich mit dem rumgeheule
Jetzt wo er tot ist, kümmern sich plötzlich alle um ihn..
Wer ist Paul Walker?
Jetzt wird der nächste teil von the fast and the furious mega scheiße wie Two and a half men, weil charlie sheen weg ist:'(
And nobody cares....
man es sterben täglich Menschen, warum "trauern" dann alle bei diesem einen ^^
Vorbildlich Doch leider so geendet :D RIP Paul Walker
Er war einfach der Burner..
Sollte ich den kennen? :D
NEIN WIRKLICH:D!:D! Hätte ich jz nicht gedacht!
Haben auch andre Promis^^ um sich mit dem charity gehabe uns Rampenlicht zu bringen und gut dazustehen wie immer.
Leute niemand zwing euch dazu um ihn zu Trauer aber lasst uns doch trauern.
Ich will auch unnötige likes auf mein kommentar :PPPP
Roger William Rodas war ein Automobilrennfahrer und Geschäftsmann. Er verdient genau so viel Respekt wie Paul Walker! Muss man heutzutage berühmt sein, um ein wenig Anerkennung von anderen Leuten zu bekommen?! Kranke absurde Welt..
Und verstarb auf dem weg zu seiner Veranstaltung seiner Organisation
Luis Franz hab ich jemanden aufgefordert zu trauern? Ich sagte es ist traurig und man lästert nicht über Tote das ist Respektlos. Es ist genau so traurig wenn jemand in China, Jamaika oder Russland stirbt aber das postet niemand und da brechen nicht solche sinnfreien Diskussionen aus wo manche meinen auch noch Witze machen zu müssen von wegen hätt er mal das Fahrrad genommen. Ha ha wie witzig.
Hero<3
R.I.P Paul Waker
Juckt mich nicht!
Und nun?Wie viele Menschen die auf welche Art und Weise auch immer gestorben sind haben sich sozial engagiert:D:D:DSoll man nun noch mehr betroffen sein?Schicksale passieren aber dieser Post ist unnötig!!!
If one day speed kills me me, dont cry because i was smiling - paul walker
und jetzt :D es sterben jede sek menschen juckt das jemanden nö also maul !
Gott sei dank hat die Welt nicht genug Probleme, um jeden einzelnen nach zu trauern...
Man leute wir habens kapiert, bla bla trauer undso, ist mir doch egal ob so ein kack c-movie-schauspieler stirbt! Seit mal lieber traurig das Brian von Family Guy tot ist!
Zu dieser wollte er auch fahren bzw. zu einer Veranstaltung dieser und verunglückte (leider Gottes) auf dem Weg dorthin.
Man.. ich war (bin) ein riesen fast & furious fan.. paul walker kam in den interviews immer sehr sympathisch rüber.. möge er in frieden ruhen.. :(
Paul Walker ist kein Held!
Er war cool, guter schauspieler(F&F), hatte leider ein kurzes leben das hat er nicht verdient R.I.P
Haltets mal alle die Luft an :P imma dieses bla bla bla blalalalalalalbalalala
Rest in peace :((
R.I.P. my friend
Als der unfall passierte war er auf dem weg dorthin
warum ist nur ein so wundervoller mensch von uns gegangen?;(
Und dann war er tot...
Er war in Running Scared bosshaft sonst unterer durchschnitt..und sein leben ist auch nicht mehr wert als andere!^^
Über Tote spricht man nicht !!!Warum wohl heißt es "REST IN PEACE" :DMan soll die Toten ihren letzten Weg gehen lassen....
Rest in Peace Paul :D
Und da ist er auch hingefahren als er gestorben ist... Toll ... -.-
Kann ich immernoch nicht glauben
"Der Verlust eines jeden Menschen ist eine Trgödie. Ein Schauspieler, ein Mulitmilinär, vielleicht sogar ein guter Mensch. Doch wenn jemand in seinem 300.000 Euro Wagen ums Leben kommt, während er gerade zu einer "Cahrity" Veranstaltung fährt, dessen grösster Einsatz seine einfache Präsenz dort ist und auf dem Weg dorthin mit über 200 km/h innerorts einen Unfall baut, hat das keinen Respekt verdient (Walker war Beifahrer - ich weiss). Und wenn dabei die ganzen Gesellschaftsopfer nur um eine Person trauern, weil ihr Hirn ausreichend indoktriniert wurde und das andere Opfer in Vergessenheit gerät, ist das ein wahrhafiges Armutszeugnis. Wer sich von so etwas berühren lässt, aber keinen Gedanken über die tausenden toten zivilisten und Kinder tagtäglich verlieren kann, dem sollte klar sein, wie sehr sein Horizont manipuliert wurde. Mögen beide Seelen ihren Frieden finden."
Jetz bringts au nix mehr :D
R.I.P tiller Mann!
und keiner wusste es...nicht mal walker selbst
kaum isser tot kommt ne fakte üpber ihn
Heißt das, wenn wir für Haiti spenden, sterben wir:D:D:D
Paul walker :( :( :D
Er war der beste :'(
Wer denkt eigentlich an den Fahrer :D:D:D
Ein großer Mann - nicht wegen seiner Filme, sondern wegen solcher Taten! That's exactly why people should miss him and care about his death so much!
meine fresse leute paul walker ist gestorben, das ist ja unser einzige weg... heult leise
trotzdem bringt ihn das nichtmehr ins Leben
Warum kommt das erst jetzt :D Was ein Zufall
und niemand interessiert sich für den Beifahrer!-.-
Er war so ein guter Mensch! :) R.I.P:'(
Und auf dem weg dahin starb er
Und wieder ein toller mensch der uns zu früh verlassen hat... R.I.P Pablo we will miss you.. <3
"wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein". ;)
R.I.P. Fahrer des Porsches, der neben Paul Walker ebenfalls starb, aber sich niemand drum kümmert, weil er nicht berühmt war.
:Dmmer gehen die wahren menschen zu erst :( ...
Krass, da war er bestimmt der einzige promi
Und das soll uns was sagen? Ganz ehrlich in China ist grad en Sack Reis umgefallen. Ich persönlich bedauere es auch sehr das er von uns gegangen ist, aber wenn ich sehe wieviele Scheiß Gruppe es in Fb gibt von wegen RIP Paul Walker denkt von denen auch nur einer an den unbekannten Fahrer der auch ums Leben gekommen ist?
hatte ja auch genug asche
Er hat zumindest an anderen auch gedacht respekt!!!. Nimmt es als vorbild und denkt an vielen anderen kindern und menschen die in den armer länder leiden und vor hunger sterben !!!!
ich will morgen plätzchen machen und mir fehlt noch ein rezept :) hat mir jemand eins=
Boah ey EIN PROMI IST TOT!!! MEHR NICHT! Alter ey regt mich das auf! Nur ein mensch von vielen! Fertig. Kennt ihr den? Nö.
Rest in paradise Paul walker
ohhhhh man ey ihr machts alle so als ob ihr die besten freunde von ihm gewesen seit ihr spielt hier iwem was vor ohh er ist tot ja verstanden lasst ihn endlich in ruhe
Und wenn juckts :D
Langsam nervt der Typ echt! Nach seinem Tod noch mal schön kommerziell ausschlachten ne!
Paul walker ist tot und heisst nicht chuck norris.
Und nun ist er tot...
Paul abi :*(
Interessierte 2010 keine sau
Dieser Mann gehört in den Himmel! Ruhe in Frieden Paul ..
Ich meine Michael Jackson ist am 25.97.2010 gestorben
Hätte ich auch so viel Geld wie er würd ich's auch machen
Und jetzt ist er tot :D Wie die welt ohne ihm weiter gehen wird
R.I.P paul walker :'(
Wer ist das?
Jeder der ein film von der filreihe gesehen hat wusste das er Paul Walker heisst er ist eine legende !!!!!
warum keine für raseropfer:D:D
Ist gut jetzt.
Hätte er sich ma lieber nen Fahrrad gekauft XD
Traurig was für eine primitive Einstellung manche Menschen hier haben !
bitte wer?
Was ist mit dem Fahrer, der bei Paul Walker? Keinen interessiert es, was mit ihm geschah.
schön für ihn
Und jetzt ist er tot.. ruhe in Frieden Paul Walker <3
Alle gehen zur Schule, nur nicht Frank, der macht krank.
Plötzlich ist man übel fame nach dem Tod. Jeder Sucht ein Grund was zum Posten doch die wirklich trauen machen es leise.
Die meisten Millionen hat er trotzdem aufm Konto gehortet
Fakt ist die Türken besiegten 5 Imperialmächte und erlangten so ihre Unabhängigkeit..
Die guten sterben früher :) tupac , mjay , Lady Diana , n.big
er ist einer unter vielen weiteren die täglich bei Unfällen, Naturkatastrophen, Kriegen und an Krankheiten sterben. mehr nicht!
Wie uninteressant...
Naja wenn ich das Gleich so Höre Habe ich über in Sowas niee Gehört aber echt Geil was der so alles Durchgezogen hatte :/
Mein gott,warum dreht sich alles um diesen einen Typ und seinen fahrer? - täglich sterben Menschen. Und wen interessierts? Schämt euch.
shit wen man taff kucken kann
Nach jedem Unglück, Naturkatastrophe, Schicksalsschlag wird eine Organisation/Stiftung gegründet. Jetzt wird davon berichtet, wo Paul Walker nichts mehr davon hat.
Genauso wie VIELE andere prominente... Nur weil der Kerl in nen Baum rast mit über 200 Sachen ist er jetzt n Held oder was?
2002-2013 hab ich einige hausaufgaben erledigt um keine 6 zu bekommen.
Wie einfach mal keiner eine Ahnung hat, aber jeder seine Fresse aufreißen muss. Wa war kein illegale Straßenrennen. Er selbst ist nicht gefahren. Der Fahrer war ein berühmter Rennfahrer, also nicht irgendwer, um den sich niemand schert. Wenn die Fans vom Rennfahrer sich nicht darum kümmern, dass er sich selbst und einen Freund auf dem Gewissen hat, weil er zu dumm war, um zu fahren (Ursache: Beim überfahren eines Objektes trat ein Fehler in der Achse des Fahrzeugs auf, wodurch er nicht mehr lenken so genau und schnell lenken konnte, trzdm aber zu schnell fuhr. Paul Walker ist nicht beim Aufprall, sondern erst später in den Flammen gestorben. Alter, erkundigt euch mal oder haltet die Fresse, hab jetzt auch nur das gesagt, was ich mal durch Zufall im einen oder anderen Bericht aufgefasst habe und habe trzdm. mehr Ahnung als all die, die "R.I.P. Paul Walker" posten.
Herber Fischer ist gestern gestorben!
dann bleibt wenigstens etwas von ihm. Der gute Gedanke eines guten Menschen....
Und er ist nicht alleine bei dem Unfall gestorben aber das interessiert niemanden
Er war auch nur ein Mensch ........
Cooler Schauspieler
er hatte auch mehrere Stiftungen . Wenn man die Biografie gelesen weiß man das ^^^^
Der bester ! :'( <\3
tjaa Gott wollte soo ...
Er war der beste
R.i.P. Kay one :(
Kann es immer noch nicht ganz realisieren..
Rest in Peace :'(
ist er nicht auf dem weg für eine charity veranstaltung von genau dieser organisation umgekommen :D :/
R.I.P. Gott hab ihn selig!
Leute.. wenn ihr R.I.P schreibt, bringt das nichts. Tote haben kein Facebook.
guter schauspieler , guter man.
Marlon :D nur doof das er der Beifahrer war , was :>
Ein Guter Mann, R.I.P. :/
R.I.P.
BESTER (Y) :((
Mal aufgefallen? Wenn bei einem Zugunglück 5 Leute Sterben ist nicht viel los, stirbt aber PAUL WALKER wird das Überall berichtet.
Weiß doch eh jeder seit gestern
Traurig das er gestorben ist :(
Er war ein guter Mensch, doch wir alle gehen mal drauf ;)
und nu?
R.I.P Paul :D
Für so einen weint die ganze Welt! Erbärmlich!
99% von euch wissen immer noch nicht wer die 2te person im wagen war.
und soviel mir ist, ist er auf der rückfahrt von einem anlass dieser organisation verunglückt. dafuq karma you have a drinking problem
Genau deshalb sollte man ihn respektieren, nicht nur weil er Brian O'Connor verkörperte. Aber man sollte trotzdem auch andere Menschen respektieren, die ebenfalls gutes tun und sich sozial für Hilfsbedürftige einsetzten. Aber das Walker ausgerechnet auf dem Weg zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung zu Tode kommt, hat schon irgendwie was mit Ironie zu tun...
Nur weil er mehr Fame hat wie ihr, ihr Lutscher Rest in Peace Paul
Und alle sagen "F&F-Star". Das hier ist viel stärker.
er ist nicht gestorben , ihr werdet sehen er wird im siebten teil auftauchen . . .
Ach und DU sprichst für sie Rene White weil DU sie ja alle kennst... und gleich mal vorweg... Mir scheiss egal ob der tot ist... Nur weil ER Schauspieler war und ihn alle kannten ( die meisten wahrscheinlich aus den filmen in denen er gespielt hat) meinen jetzt alle ne Welle zu machen... Boooooah geht mir so ein gelaber auf n sack...
Und was ist mit den Kindern aus Syrien,Palästina etc. Sind diese nichts wert ....,,,
Die Wohltätigkeit scheint ihm nicht gut getan zu haben.
Rip Paul Walker Lead Guitarrist of Skrillex <3
scheiß auf den knecht! langsam reichts... welt wird schon nicht untergehen...
Ich glaub das weis sowieso schon jeder ;)
Und genau der Muss sterben....
Haltet endlich mal die Fresse mit Paul Walker !
Ist das euer ernst? Erst nach seinem tod dank ihr ohn oder wie :D
Und 90% Nahm er für sich selber ein...
cool.. etz is er tot und jeder hält ihn für nen gott... verfickte heuchler.. allesamt!
Noch so ne Nummer und ihr habt ein Gefällt mir weniger. Trau mich wetten das ich nicht der erste und letzte sein werde der das so sieht.
Wer's das xD :D
andere haben auch schon viel gutes getan das muss ned heissen dass er ein bessere mensch ist nur weil er berühmt war muss das nicht heissen das es wissenswert ist .. damn
Booor und jetzt:D:D:D! Ist er jetzt ein besserer mensch -.-
WAYNE .
maaaan paul walker ist mir so egal
Respekt !
hätte ich geld hätte ich es auch gemacht :3
das steht in so ziemlich jedem artikel der von seinem tod handelt ^^
Paul :(
Estefania Martinez wieviele Menschen sterben täglich und keiner trauert auf facebook?
shut the fuck up <_<
Good guys die young :D
Plötzlich kommt der Fakt nach dem der tod ist
woa dumme Menschen mit dummen Kommentaren! -.- ÜBERALL O_o
tsongkoyla abütiki. . bibay tiklop. . butiki. . wko kxabot ani nga page. . tae. .
Und das ist jetzt nur so wichtig da er tot ist... Ganz toll.
Hab so ein schönes Bild dazu kann das aber hier nicht kommentieren :/
... durch die er einen haufen steuerlicher vorteile genießen konnte ;) ... mein gott, der typ war wahrscheinlich kein heiliger. zu krass wie der nun von allen seiten gefeiert wird. kann ich nicht ganz vestehen.
Jep für PR ;)
Rest In Piece Paul
R.I.P bester Mann!!!
R.I.P Paul walker ... :D
Super ist er dadurch jetzt ein Held? xD
und wer interessiert sich für den Fahrer ihr penner nur weil er ein promi ist ist er was ganz besonderes
endlich mal wieder ein sinnvoller fakt, leider ein paar tage zu spät, da der ,,R.I.P." und sich ,,über paul walker post aufreg - poster" hype schon wieder fast vorbei ist.
toll. machen andere menschen auch. meine fresse regt euch ab^^
Kristijan kiki oder wie du heißt ,wenn dich net juckst dann gehe schlafen,,sehr viele Leute Juckt das
Luis Anton Taglinger- und das findest du lustig:D:D-wie krank bist du im Hirn?!
So dumm seit ihr ;)
Erbsensuppe
Und das war der dank dafür... Glückwunsch
Ich kenn ihn immer noch nicht
und jetzt wieder alle: "R.I.P."
Also wenn du an anderen Sachen auch mit so einer Einstellung rangehst, dann bist du echt nur zu bemitleiden...
Big respekt
Rip Paul
Pascal Gol wärst du anstelle von Paul Walker gestorben weißte ernsthaft!
Pascal Gol geh bitte sterben!
René white... Um dein eigenen wohl :) hör auf dich so aufzuregen! Ich hab an meinem Schrank ein Bild von Paul walker hängen aus der Werbung von cool water ... Ich bin so DOWN u am Samstag ist auch noch meine jungessellenabschied -_- ich habe keine Lust zu feiern! Jedesmal wenn ich seinen Namen höre breche ich in tränen zusammen. I feel u! Lass dich doch nicht ärgern
Paul walked hat reach Out World wide 2001 gegründet. -_-
R.I.P Paul Walker :-(
WARNUNG! Weiterlesen! Oder du wirst sterben, selbst wenn du nur das Wort Warnung betrachtest. Es war einmal, ein kleines Mädchen namens Clarissa. Sie war zehn Jahre alt als sie in eine Psychiatrie eingewiesen wurde. Sie hatte ihre Eltern getötet. Doch nichts konnte sie aufhalten. Sie brachte alle Mitarbeiter in der Psychiatrie um, sodass die Regierung beschloss sie nunmehr loszuwerden. In einem speziell eingerichtetem Raum versuchten sie sie zu töten, so menschlich es ging. Aber es ging schief. Irgendwas war mit der Maschine nicht in Ordnung. Und so saß sie dort in Agonie, stundenlang. Bis sie starb. Wer diesen Brief liest wird am Montag um 12:00 von ihr besucht. Sie kriecht in dein Zimmer und schneidet deine Kehle durch. Du wirst schmerzhaft verbluten. Wie sie selbst. Sende diesen Text an 10 andere Bilder auf dieser Webseite, und sie wird dich nicht verfolgen. Das wird nicht deine schlechteste Entscheidung sein. Wenn du es innerhalb von 10min 10x kopierst und unter anderen Bildern einfügst, dann wird morgen der beste Tag deines Lebens. Du wirst entweder geküsst oder einfach nur glücklich sein. Wenn du diese Kette unterbrichst, wirst du heute Abend in deinem Zimmer ein kleines totes Mädchen sehen. BEEIL DICH!!
Muss es umbedingt ein star schauspieler gründen warum kann es nicht der staat als ob die kein geld für sowas hätten
Schon bei Wikipedia gelesen.
rip in peace
Naja jetzt ist er tot
R.I.P Paul
Marc Theissen, ich kannte ihn auch nicht, da ich kein Fan solcher Rennfilm bin, trotzdem ist es nicht egal, dass er gestorben ist.. Er war ein großes Vorbild für viele Menschen und hat viel gutes getan.
wer ist das :D
sicher 3000 der Leute die hier kommentiert haben schreiben erst in peace und und wussten vor dem Unfall gar nicht wer Paul Walker ist oder war.. und wenn 1000000 von menschen jedes Jahr sterben interessiert es keinen.
fakt ist, dass das keinen interessiert
und justin Bieber hat für die auf den Philliphinen gespendet,gebetet und neben bei eine Schule gebaut..
was für eine seltendumme Aussage Vini Leonföna;) Denk mal nach was du schreibst du Penislecker
er war ein guter mensch
der arme... wegen einem auto unfall ist er gestorben ;(
dEINE MUDDA
toller Kommentar dieser Seite...noch n Fakt..im Alter von neun Jahren aß Paul Walker vermutlich mehrere Donuts!..
und selbstlos hat er sich 24 sportwagen in seine garage gestellt wie jeder selbstlose alles liebende bodenstaendige mensch, vlt verkauf ich einen von meinen 82 fuer nen strauss blumen fuer diesen tollen man
Ich wusste wer er ist ! <3
Ich hab auch kein teil fast and furios geguckt .. und " kenne " ihr trzd. :D
Jaja die Walkers
Bester Mann. <3
Who the fuck is Paul Walker
Soll ich dir ne Krankenschwester vorbei schicken die dich pflegt HallOo Kniepi :D :)
Mike Isso deine Doppelmoral ist zum schießen da gibts son button da steht "Beitrag nicht mehr folgen" ne? solltest mal drüber nachdenken :'D
Und du halt einfach mal deine fresse... Klar nervt es aber da gibt's so nen button, auf dem steht "Beitrag nicht mehr folgen"... Den solltest du mal lieber benutzen, anstatt dir hier jetzt vllt. deine nerven oder auch die anderer zu strapazieren... So und jetzt noch viel Spaß an die rechtschreibnazis... lasst euren frust raus... ;)
Ey ok cool von dem aber reicht doch ma langsam der ist tod und ende RIP
R.i.P :((
42 tausend likes. Affig.
Freu mich auf den 7 ten teil
Und ist auf dem Weg zu eben dieser verunglückt. Nennt sich "Das eigene Grab schaufeln." Zu früh?
aaaaw faggot!
Das wisst ihr Admin doch nur weil das in den Berichten drin stand... Das weiß ich schon länger..
ohne spaß, ist doch scheißegal wer woran verreckt ist. das interessiert nur die Bild, damit die wat auffe titelseite zu drucken haben. Sagt mir mal 5 Filme auf in denen er mitgespielt hat. die serie walker, texas ranger war es jedenfalls nicht
Mensch is Mensch :)
Sowas sinnloses " die ham kein Leben".... Das is eine bescheuerte aussage. Ich hab kein Leben weil ich nich um ne Person trauer zu der ich null verbindung hatte?! Na dann.....
Haben wir das nicht alle mal gemacht?!
Ja, und?
Warum ist er gestorben
Könnt ihr mal euch bedanken und nicht rumheulen?!
Und jetz is er tot:(*
95% wissen auch nicht, wie der Fahrer geheißen hat
Ich wusste das auch schon vor seinem Unfall.
a great man has fallen. but now he is in good hands - in god's
und warum müssen solche leute dann immer als erstes gehen:D:D
Wer ist Paul Walker :D:D
Er war ein Ehrenmann!
Ja genau nützt den Hype um eure Klicks zubekommen...
wow. such wow.
R.I.P paul Walker
Toller typ <3
Paul Walker here, Paul Walker there, Paul Walker everywhere
Jetzt kommen d ganzen guten taten raus wo er lebte hat es niemanden interessiert besser mal schweigen bevor man sich blamiert liebe fb gemeinde.... ;)
Ich weis
Rest in Peace
Jetzt interessiert es jeden
Im TV sagen die das der seit 4 jahren den Erdbebenopfrn hilft. FAIL
Immer trifft es solche menschen...
männlich !!! :-DD
und war auf dem weg zu einer wohltätigkeitsveranstaltung als...
i know.
juckt mich nciht
Davon gibt es bestimmt tausende.
RIP . guter Mann
Nur um sein Image zu verbessern, warum gründen Promis auch sonst Organisationen oder Stiftungen?
JEDER der MICH Abonniert,wird GETEILT - das heisst euer Profil sehen ca. 35.000 Leute und ihr bekommt über 500 Anfragen! Ihr habt 5min Zeit.(Ich Kontrolliere)