Und hat für Ezio Waffen hergestellt :-D
Giftklinge, Versteckte Pistole, Zweite Versteckte Klinge...
Nick Breekachu, häng dich daneben
Plus Fallschirm und giftpfeil.
hahahaha (Y)
Ich finde die alten Teile auch besser als den 4ten :(
Ich vermisse Ezio :(
ich hab nur darauf gewartet so einen kommi zu finden :D
Menschen sind meist selbst für ihre Taten verantwortlich .... Tiere hingegen werden gezwungen und habe keine Chance sich dagegen zu wehren
Man muss es auch mal so sehen: Die müssen sich ja auch immer was neues einfallen lassen. Und 3 Teile mit Ezio waren auch schon genug.
assassins creed ist einfach nur soooo geil!!! Ich liebe es!!!
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
thats ma nigga
So bringt man sein Karma ins Gleichgewicht ;)
fehlt noch Flugmaschiene 1,2.0,Panzerwagen und Maschienengewehr :D
Ich war nicht der einzige der dran gedacht hat! :D
HAHAHAHA :D jaaa
ich liebe dich für diesen kommi hahaha
hahaha aber echt :D
your commend sir, made me laugh
Haha :D (y)
@daniel herr nicht das kampfboot zu vergessen :D
Der Fallschirmprototyp war sicher aus Tieren...
Hallo? Der 4. Teil ist ja mal der allergeilste! Leute, ihr habt keine Ahnung.
hahaha du bist King Georg (Y) :D
made my day :D
Genau das gleiche hab ich mir auch gedacht :D
HAHAHAH :
assassins creed wird immer komischer :(
Ich dachte nur Vögel, um sie fliegen zu sehen und das Geheimnis rauszubekommen wie man fliegt? :D
Vielleicht.. vielleicht auch nicht? :) da Vinci war überzeugter Vegetarier :)
galileo
wieder was dazu gelernt :D
Er hat es auch aufgrund seiner Tierliebe getan
Kann auch sein ich weiß halt nur von Vögeln die er freigelassen hat und sich notizen gemacht hat wie sie sich bewegen etc. Ob er noch andere Absichten hatte weiß ich nich :D Wär aber auch sicherlich cool :3
Nun ich denke er hat das mit den Vögeln auch nur gemacht weil er gut zu Vögeln ist.
ich hab unter der woche nichmal nen fernseher :o xD vllt hab ichs im internet aufgeschnappt xD
Eingesperrte Vögel sind doch eingesperrte Tiere #FACEPAL #DUMM
vilt hat er auch andere tiere "fliegen" lassen
na da hat wohl jmd galileo spezial geguckt :D
Muss ja nicht für alles nur einen Grund geben. Manchmal geht sogar was ohne Grund.
Nicht zu viel von Serien auf die "Realität" schließen... !!! (Da Vinci's Demons)
zuviel da Vinci Demons?
so hab ich das auch gehört...
es War anfangs Galilei, der beobachten wollte wie Vögel Fliegen ;D
sii fliegen
wie gesagt ich schaue kein fernsehn o.O xD und selbst wenn is doch wurst :3
nanana da hat wohl jemand die serie geschaut
steht ja nicht dran welche Tiere :D
Vögel sind doch Tiere :D
wollte genau das gleiche schreiben :D
Das war dann eher Otto Lilienthal :D
wat? XD
lol oO
Super Typ!
Wen dem so sein sollte (und ich habe darüber noch keine fundierten Beweise gehört/gesehen), würde ich es im Vergleich zu dem was er geleistet hat Einzelschicksale nennen. ;) Ich bleibe dabei...SUPER TYP! =)
Außerdem hat er seine Schüler vergewaltigt... super Typ?
Vielleicht "vergewaltigt" im Sinne von "gequält". Zu harte Arbeit, überfordert, gepeitscht usw. Watt weis ich wie es zu dieser Zeit zuging.
er hatte eine beziehung zu seinem schüler, aber die beruhte auf beiderseitigem interesse... von einer vergewaltigung habe noch nie was gehört...
alle wissenschaftler sind autistisch veranlagt. für den dümmeren ottonormal bürger ist alles was nicht animalisch handelt ein dorn im auge
Leute! er ist TOT ....
Bestimmt! Das hat mein Lebensstil verändert! :v
haha oh man
Falsch!!! dabei handelte es sich ausschließlich um Tauben, weil das seine Lieblingsstiere waren. Zudem liebte er es Ihnen beim fliegen zuzusehen!
Tauben sind also keine Tiere? :D
Niemand mag dumme Menschen.
Tauben sind auch Tiere, allerdings impliziert der Satz, so wie er in dem Bild steht, dass Leonardo DaVinci Tiere jeglicher Art freiließ. Es waren aber nur Tauben, wie Maxi schon anmerkte. Und das man schreiben kann " weil das seine Lieblingstiere waren." ist ja wohl klar, denn Tauben sind Tiere.
Danke Jens :`D
ausschließlich um Tauben heißt nicht das es keine Tiere sind und im nachhinein schreibt Maxi sogar dass es seine LieblingsTIERE waren. Leute..
und die tauben flogen zurück zum verkäufer und der verkaufte die tiere wieder am markt.
woher willst du wissen, was stimmt? ist ja nicht so, als ob du dabei warst.
Genau dasselbe dachte ich auch. Sehr gut. :D
Nein er war auch Vegetarier das heißt er hat auch ander Tiere befreit -.- , das ist wie als würde man nur Asiaten aus den Gefängsnis rauslassen weil sie die Lieblingsmenschen sind
tauben sind stiere?
Hast du von Galileo! :o
Er liebte Tauben wie Nikola Tesla :3
Niemand mag Klugscheißer
Ich hörte, dass der Prophet Mohammed einst Sklaven kaufte um diese frei zu lassen.
Ich hörte, dass das Krümelmonster oft eingepackte Kekse gekauft hat um diese zu essen.
Ahmed Skillflex du hast es wiedermal geschafft dass vorurteile gegen moslems nicht aussterben :D
Pascal Leute wie dich hab ich früher auf'm Schulhof geschlagen :D
Sunay das interessiert mich wirklich nicht. Das mit dem Krümelmonster ist genau so weit hergeholt wie euer Prophet und ja das mit Jesus auch. Und ja von mir aus kann mich Allah, Gott, Odin, Zeus, Jupiter oder sonst wer in der Hölle schmoren lassen. Und ich kommentiere das wann und wie ichs möchte.
Ahmed, du warst auf'm Gymnasium? :D
Klaas hat recht ^^ Es gibt Muslime die versuchen, gegen Vorurteile anzugehen. Aber es gibt auch die Masse, die es bestätigt. Und Ahmed an dich: So Leute die nur mit Gewalt gegen ihre Mitmenschen kommen, hab ich früher, werd ich heute und auch in der Zukunft anzeigen wegen Körperverletzung. Also wenn sie es denn tun ^^ Statt sich mit Argumenten zu wehren, gleich militant werden.Typisch für den einfachen Pöbel. Wie ich sehe betreibst du Kampfsport, es sollte dir dort auch gelehrt werden, Gewalt nur im Notfall einzusetzen und dich zu beherrschen? Anscheinend wurde dies nicht getan. Naja wer sich nur mit Gewalt wehren kann statt geistig auf einem Niveau zu argumentieren. Oben das war nur Satire und Sarkasmus, aber wer die Rhetorik nicht versteht. ^^
Nunja, in Anbetracht der Tatsache, da ich selbst kein Muslimin bin, finde ich es traurig, dass man solche Dinge nicht kommentarlos stehen lassen kann. Aber gut, macht ihr mal. :)
Pascal das war einfach ...wie soll ich sagen ehmmmm UNNÖTIG !!
Und mal wieder wird deutlich wie scheiß intolerant Moslems sind. Wenn ihr intolerant gegenüber anderen Meinungen seid, kann ich auch intolerant gegenüber eurer Religion sein, dh: Der Islam ist scheiße! So jetzt hab ich's gesagt. Und den Mund lass ich mir von niemanden verbieten, wie kann man sich über einen Kommentar über das Krümmelmonster aufregen! Auch ist es wieder typisch, dass Gewalt von Moslems ausgeht, gegen jemandem, der NICHT MAL WAS GEGEN MOSLEMS GESAGT HAT!!! Übrigens, wenn man sich mit dem Thema Islam mal bisschen beschäftigt (:DIslamkritik), dann findet man so ganz viele tolle Sachen raus, die von euch Moslems sicherlich keiner wusste ;) Und noch 'ne kleine Anmerkung: Mohammed hatte auch ca 9 Frauen, manche davon eine, die 9 Jahre alt war. Sowas ist selbst im Koran verboten. Daraus lässt sich leider schließen, dass euer "toller Prophet" ein kranker Pedo war, der sich nicht mal an die Gesetze im Koran gehalten hat.^^
Ich finds witzig wie aus einem kurzen Fakt eine 500 Seiten Diskussion über Religion, Meinungsfreiheit, das Krümelmonster und Terroristen wird ^^
Nicht dass du denkst ich Schlage einfach Atheisten, Agnostiker ,Naturalisten was auch immer. Ich Respektiere seine Meinung aber er sollte es für sich behalten :) @Klaas ist halt so xD
Jetzt lassen wir das Thema und Zocken wieder fröhlich BF4 :D
Dilara ja mirs das klar, aber interessiert mich nicht wirklich. ^^ Wenn wir beide uns auf einen Job bewerben und ich dann einen Anruf bekomme, dass ich die Stelle nun hab, kann ich auch annehmen und dort arbeiten, würde dir auch nicht gefallen weil du dann keinen Job hast, oder? Ich hab nur geschrieben, dass das Krümelmonster dies das tut, einfach nur als Satire. Weil ganz ehrlich, was in alten Büchern steht ist nicht direkt bewiesen. In der Bibel steht genau soviel Zeug drin, was wirklich schwer Glaubhaft erscheint. Und mal ehrlich: Im Koran steht, dass man andere Menschen nicht zu seinem Zweck verändern soll, oder überzeugen, sondern, dass diese von sich aus den Islam annehmen. Es gibt keinen Grund dann auf mich sauer zu sein. Und ich kann doch sagen was ich will :D Ich mein ich hab mit dem Krümelmonster den Propheten ja nicht kritisiert.Kann ich ja nichts für, wenn man dort was reininterpretiert. Und der folgende Satz mit "mögen sie mich alle Leiden lassen" hab ich schon mal jeglichen Hass von Muslimen, Christen oder sonstwem vorweggenommen. Finds auch schwer überheblich, den Islam auch nur gegen jegliche kleinste eventuelle Kritik mit seinem Leben zu verteidigen und andere zu bedrohen (wie es Ahmed früher wohl getan hat). Und bevor jetzt irgendwelche Kommentare kommen wie: Oh du bist ja so verblendet durch die Massenmedien, dass Muslime alle Terroristen sind. Nein definitiv nicht. Ich kenn' genug Muslime mit denen ich gerne rede und auch diskutiere über politische oder gesellschaftliche Vorkommnisse. Und ich glaube auch eher, dass der "Westen" so blöd es klingt, die Terroristen sind. (Das jetzt nur, bevor irgendwelche Leute behaupten ich sei anti muslimisch eingestellt.)
könnt ihr euch nicht einfach alle lieb haben?^^
Pascal.. Egal was du mit dem Krümmelmonster meinst, du bist wie ich von deinen Kommentaren ableiten kann klug genug, um vorauszusehen, das Moslems das nicht sehr positiv verstehen, es scheint als würdest du dich über den Propheten lustig machen (ob es schlussendlich so ist möchte ich mal offenlassen) und Anna-Lena dankeeeeee für dein kommi:) (Y)
Ahmed es gibt laut Gesetz KEINEN Grund jemanden körperlich anzugreifen ^^ Selbst wenn du das als Blasphemie hinstellen würdest, was es nicht war. Vor allem sagte ich nur den Spruch mit dem Krümelmonster und darauffolgend, dass ihr mich ruhig alle verfluchen könnt, da es mir als Atheist egal ist. Von mir aus rede soviel du willst aber droh nicht mit Gewalt. Ich darf sagen, dass mir diese ganzen Götternamen ruhig Leid zufügen dürfen, da ich keine Angst vor ihnen hab, da ich nicht an deren Existenz Glaube. Aber nein man muss ja sofort mit Gewalt drohen.
Also @ Julia Be: Toleranz hin oder her, ich finde es sollte absolut legitim sein dich zu nem Krüppel umzugestalten. Mir fällt immer auf, dass ihr mit der Zunge bis über die Grenzen schlagen dürft aber nicht den Mumm hättet in einen gewaltsamen Akt eingebunden zu sein. Eigentlich ist das das "typische" an Euch/Uns (ich schäme mich schon, dass du zu unserer Gattung gehörst, kaum zu glauben, dass du ein Mensch bist). Außerdem bewundere ich deine Intelligenz, deiner Logik zufolge sollte man Intoleranz mit Intoleranz entgegnen und damit sind dann die Probleme gelöst? Außerdem wenn man sich mit dem Islam beschäftigt fällt einem auf, dass in den letzten Jahrhunderten nicht mal 1% (wissenschaftlich fundiertes Wissen) der großen Gewaltakte von Muslimen ausgingen, sondern überwiegend von westlichen Völkern GEGEN MUSLIME! In unserem Jagon bezeichnet man, diese Eigenschaft die du hier an den Tag legst, als "Große Fresse nix dahinter" und sorry, ich bin absolut Anti-Gewalt. Aber für solche Töne hättest du es verdient einmal so richtig gerichtet zu werden. Denn du hast nicht deine Meinung geäußert, sondern bist beleidigend geworden gegenüber einer Menschengruppe. Jede Menschengruppe (unabhägig der ethnischen Herkunft, Religion oder sonst was) hat so etwas nicht verdient, eher solche beschränkten Menschen mit so einem Halbwissen von ihren Nazigroßeltern wie du! Bitte hüte deine Zunge auf der Straße, bezüglich deiner oben getroffenen Wortwahl, es könnte sein, dass du beim nächsten Anblick im Spiegel nicht mehr so aussiehst wie beim letzten mal, wenn du den falschen erwischst. Und meiner Meinung nach hätte dieser "Falsche" alles richtig gemacht. Ist ja nur meine Meinung ;) :D
Trotzdem, andere Menschen schlagen aufgrund ihrer Meinung? Naja. Wenigstens machst dus heute nicht mehr ^^ Genug Zeit verkrümelt.
Und ich hab auch nichts gegen irgendwen, könnt von mir aus Glauben, was ihr wollt, ich tus nur nicht. Und das war nur Satire, wenn du da keinen Spaß siehst ists doch okay, aber gleich mit Gewalt drohen? Sind wir im Mittelalter?!
Nein, in der Zeit Mittelschule^^
haha bestimmt haha er war ja der beste :'D
wenn der prophet mohammed das wirklich getan hat, war er wohl ziemlich dumm, denn nur wo nachfrage besteht entsteht ein angebot, folglich unterstützte er so den sklavenhandel, genau wie da vinci den handel mit tieren unterstützte. :D so eine intelligenz, das ist wieder herrlich :D
Hee intolerant....wiedermal ein vorurteil...unter meinungsfreiheit beleidigen und provozieren..das konnt nur ihr Europäer. ..und mit eurem fuck zuschreibungen ...seid mal erst tolerant gegenuber anderen kulturen
Da hast recht ;D
Tja, bei solch einem Sarkasmus verstehe ich keinen Spaß ^^
haha gibs ihm bruder
an alle ungläubigen, ich scheiss auf eure vorurteile gegenueber moslems aber eins wuensche ich euch - nicht die hölle, wär doch viel zu unverschämt. möget ihr ins nimmerland gefickt, misshandelt, enthauptet und verbrennt werden. mögen eure erzieher verflucht und jedes teil eures körpers zerschnitten werden. ok, wünscht mir nun das gleiche. Yolo kinder ihr, ihr hipsterspermien, ab in die zombiehöhle mit euch, ihr affen oder bakterien, oder an was immer ihr auch glaubt :-)
Ich hab doch niemandem gedroht :D Hab nur gemeint das ich mich früher mit ein Paar Menschen geschlagen habe wegen diesem Thema xD Wie das Kinder halt manchmal tun. Heute würde ich das niemals machen, keine Lust auf Cops^^
"Ich habe schon in jüngsten Jahren dem Essen von Fleisch abgeschworen, und die Zeit wird kommen, da die Menschen wie ich die Tiermörder mit gleichen Augen betrachten werden wie jetzt die Menschenmörder." da Vinci, Leonardo (1452-1519), ital. Universalgenie
Unfassbar wie unwissend die ganzen Kommis hier sind...super Argumente :D Ja die Rasse würde nicht existieren Raido da biste aber noch nicht durchn Supermarkt gerannt und konntest dir ALLES aus dem Regal nehmen du Dummkopf. Kara klar is das ein Lebewesen aber in Biologie hast du wohl nicht aufgepasst. Ne Zwiebel ist ne Pflanze ohne vegetatives Nervensystem. Merkste selbst ne?
jede art von essen ist mord. auch die zwibel ist ein lebewesen. trinkt nur wasser wenn ihr nicht am tot beteiligt sein wollt
da vinci war auch schwul, sollen wir ihm auch das nachmachen? ;)
Mensch=Säugetier. Tier tötet Tier= ok, Mensch tötet Tier= Skandal!
Wenn wir nie fleisch gegessen hätten würde unsere rasse nicht exististiren
hm also ich hab grade ein fettes steak gehabt und bis jz hat die kripo noch nich angerufen. Tja leonardo, vielleicht in den nächsten 500 jahren :)
Erstens kaufte er hauptsächlich tauben/vögel. Zweitens sollte man auch hinschreiben warum er das tat. Bestimmt nicht weil er so tierlieb war. HALLO BILDUNGSLÜCKE. Das was er da tat nennt man unter Künstlern "Studie". Jedes Kind weiss das er ein Gerät erfinden wollte womit der Mensch fliegen kann. Deshlab auch diese Studie. So da diese Seite seit neustem irgentwelchen Quatsch postet der nur teilweise richtig ist und somit die Volksverdummung Deutschlands nur noch antreibt. bekommt ihr jetzt n dislike.
Gibt's bei FB iwo nen Dislike-Knopf?
Abgesehen davon, dass es nur Vögel waren ,(was wir dank hunderten von Klugscheißern allmählich wissen) war Da Vinci sehr tierlieb! Es standen mit Sicherheit sowohl Studienzwecke als auch moralische Aspekte dahinter. Wieso nicht zwei fliegen mit einer Klappe schlagen? Und Da Vinci zum Vorwurf machen, dass er tote Menschen untersucht hat... Wenn er das nicht gemacht hätte, wäre die Medizin bei weitem nicht so weit wie sie heute ist, und jeder zweite der schonmal operiert wurde, wäre schon lange tot. Manche Menschen denken echt beschränkt... Er war ein Genie, ist klar, dass man als Durchschnitts-Dummkopf (kurz DD) nicht all seine Taten sofort versteht. Aber was man hier teilweise lesen muss...schämt euch! :-/
Ich will auch mal unnötige likes auf mein kommentar
Wie jeder ein unötiges Kommentar schreibt in der Hoffnung viele Likes zu bekommen -.-
Ich sehe keine unnötigen Kommentare, schlechte Vergangenheit was?
einen unnötigen kommentar* ;) nicht: ,,ein unnötiges kommentar''
Danke :D
deins is das Unnötigste ^^
Yana Gercke Schau genauer hin :>
und am ende kriegst du die meisten likes :P :D
Er kaufte Vögel um sie frei zu lassen, um sie beim fliegen zu betrachten. Das Geheimnis des Fliegens zu erforschen und zu lüften war ein Lebenstraum von ihm. Er hat sich nebenbei bemerkt auch illegalerweise Leichen beschafft und siziert um die Anatomie des Menschen zu erforschen. ;-)
Wusste ich schon :3 Ihr haettet dazu schreiben sollen. Das er Voegel auf dem Markt kauft um sie fliegen zu sehen. ^-^ Weiß ich nur durch Assassins Creed und Galileo xD
Nur Vögel, um sie fliegen zu sehen, da er davon träumte selbst eine Maschine zu bauen, die dem Menschen das Fliegen ermöglichte. Da er aber so ein Multi-interessierter Mensch war, kam er über Entwürfe und Modelle nie hinaus.
940 Kommentare und alle schreiben immer dasselbe.
Genaugenommen kaufte er nur Vögel und ließ sie frei um zu studieren wie sie fliiiiiegen ^^
Er kaufte Tauben um sie fliegen zu lassen um beobachten zu können wie Vögel fliegen
er kaufte tauben auch nur aus dem grund um zu sehen wie sie fliegen da er seit kind begeißtert vom fliegen wahr er wollte unbedingt frei wie ein voggel fliegen er hat sie nicht aus gutmütichket freigelassen sondern wegen wissenschaftlicher aspeckte profitierend er als persohn
Bin ich die einzige die an Ezio Auditore denken muss? :D
"Man sollte nicht alles glauben was im Internet steht" Abraham Lincoln
Nicht ganz richtig er kaufte Vögel um sie dann freizulassen weil er sehen wollte wie sie fliegen weil er das fliegen liebte. Deswegen entwickelte er auch viele Flugmaschinen
ich weiß nicht was in ihm vorging aber wenn er es (wie dort steht NUR) deshalb tat, um sie freizulassen Jenny, dann hätte er auch andere Tiere gekauft .. deshalb.. selbst wenn er zwei Gründe hätte 1.das Fliegen studieren2.Freiheit schenken macht das Wort NUR in dem Satz oben die Annahme falsch, egal von welchem Blinkwinkel aus gesehen..
Doch ist richtig, nur aus einem anderen Blickwinkel dargestellt.
Dotukan du dummes Stück Scheisse Allgemeinbildung wär bei dir mal dringend erforderlich!
Ich kauf Bier um es frei zu lassen ;)
Von ihm stammt auch der Satz: Irgendwann wird das Essen von Tieren so verachtet, wie das Essen von Menschen und war somit weiter als die meisten Menschen heutzutage.
Er war... anders. Er hatte Herz.
Leonardo da Vinci war auch Vegetarier.
Nur Vögel um die Fliegen zu lassen, weil er davon träumte wie ein Vogel durch die Luft fliegen zu können. Durch das Fliegen lassen der Vögel studierte und beobachtete er wieso Vögel fliegen können und versuchte das Phänomen zu verstehen um selbst eine "flugmaschine" zu entwickeln.
Diese behauptung ist nicht korrekt da er nur taubem kaufte und nur ihre flugbewegungen studieren wollte
laut meinem galileo-wissen kaufte er doch nur vögel um sie fliegen zu sehen....um zu verstehen wie das fliegen funktioniert....damit er etwas erfinden konnte um selber irgendwann fliegen zu können.....aber auch das war ja eins seiner tausend arbeiten die er leider nie zu ende gebracht hat.....aber wayne....sein wissen wurde genutzt um heute so weit zu sein wie wir jetzt sind =D klasse typ :)
Nur Vögel um sie fliegen zu sehen
jap nur vögel.... er wollte sie fliegen sehen um daraus zu lernen, da dies sein größter Traum war....
Ich kaufe auf Märkten tote Tier um sie zu essen.
Go vegan <3
Nit tiere sondan vögel.....
Was? Könnt ihr nicht mal Deutsch schreiben?
Vögel=Tiere
Ok, also sind vögel keine Tiere
Vögel um ihr flugverhalten zu erforschen ..Er kaufte tote Menschen um ihre Anatomie zu erforschen und andere Tiere um sie zu sezieren. Fortschritt hat ihren Preis
Es ging tatsächlich nur um Tauben, nicht nur weil sie seine Lieblingstiere waren, sondern auch weil er sie beim Fliegen studiert hat. Daraus hat er Konstruktionspläne für eine Flugmaschine entwickelt.
Und grub Leichen aus um sie aufzuschneiden um den menschlichen Körper zu erforschen. ''Guter Mann''
Wenn er das nicht gemacht hätte, wurde die Medizin heute nicht dort sein wo sie ist ;)
Nope Vögel um zu sehen wie sie fliegen weil fliegen sein größter Wunsch war.^^ :)
Das von dir geschrieben fällt in einer bestimmten Weise unter das da oben.
er hat Vögel gekauft um zu sehen wie sie sich im Flug bewegen. Er wollte Ihren Flug studieren, sonst hätte er das wohl auch nicht getan ;)
Galileo war schneller :D
Dann wieder einfangen und wieder an ihn verkaufen :) Cash *-*
Genau es waren nur Vögel und nicht weil er sie frei lassen wollte sondern nur um ihr flugverhalten zu analysieren weil er gerade dabei war ein fluggeret zu bauen Wen ihr was postet Dan bitte auch die ganze Geschichte
Da Vinci hat auch Leichen auf dem Friedhof ausgebuddelt um Ihre Anatomie zu studieren.
Solange die Menschen denken,das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken!!
Er hat Tauben auf dem Markt gekauft und sie dann frei gelassen um ihre Flugbewegung zu studieren
Eigentlich nur Vögel , um zu sehen wie sie fliegen
Es waren zumeist Vögel. Weil er den Anblick genoß, sie fliegen zu sehen & deren Flugfähigkeit zu studieren.
Ich hab zuerst "eingesperrte Mädchen" gelesen, aber war wohl ne Art freud'scher "Verdenker".... :)
haha top-comment gefailt aalen ;)
Nein Vögel kaufte er. Er ließ sie frei um zu beobachten wie sie flogen. Sein größter Traum war es zu fliegen.
Nur Tauben um zu sehen wie sie fliegen, da er sich dafür sehr interesierte
wohl alle galileo gekuckt :D
Das weiss ich schon er kaufte aber nicht irgendwelche sondern er kaufte tauben weil er immer von dem fliegen träumte und sein wunsch war fliegen zu können wie eine taube ^^
Aber nur Vögel bzw tauben weil ihn das fliegen so faszinierte
er hatt eigentlich nur tauben gekauft da er es faszinirend fand sie fliegen zu sehen und sein größter traum das fliegen war ...wenn man sowas postet dsnn bitte auch richtig ;)
DaVinci grub Leichen aus um die menschliche Anatomie zu studieren ;)
er kaufte tauben oder vögel , dann hat er sie freigelassen um zu sehen wie sie fliegen ... er wollte dann sehen wie sie fliegen damit er für seine flugapperate weitere ideen und verbesserungen sammeln kann !
Er hat sie frei gelassen um Skizzen und Entwürfe zumachen die im bei gewissen Erfindungen geholfen haben
Als AC zocker weis man auch warum
aber nicht driingend aus mitleid oder ähnlichen, er befreite Vögel um dem Geheimniss des Fliegens nachzustellen und beobachtete wie vögel wegfliegen
Überwiegend waren es Vögel, weil er von der Fähigkeit zu fliegen fasziniert war.
Galileooo
Eigendlich waren es ja nur Vögel, die er freigelassen hat, weil er ihnen gerne dabei zugeschaut hat wie sie fliegen und es sein Traum war selber zu fliegen.
nein nur vögel. um etwas zu konstruieren, was den menschen zum flug verhelfen kann.
Es waren vögel ,weil er sie studierd hat um seine flugmaschine bauen zukönnen ,irwie sowas ..
Er kaufte Vögel um dann beim Freilassen zu gucken wie sie fliegen..
Dominik Timpel kauft oft abgepackte Tiere, nur um sie dann auszupacken und zu essen...!
Hauptsächlich Vögel und er wollte sehen wie sie fliegen, weil das selbst sein größter Traum war... Es lebe Galileo
Hauptsächlich Vögel, weil er vom fliegen fasziniert war.
Und steigerte damit die Nachfrage nach gefangenen Tieren... extrem gut durchdacht.
Respekt und DANKE!
bevorzugt Vögel weil er heraus finden wollte wie man fliegt
Er wollte vögel fliegen sehen, um herauszufinden wie das genau funktioniert
Es waren Vögel mein Freund ;) er bewunderte ihren Flug :)
Solche Menschen sollte es öfter geben!:)
Falsch, er kaufte Vögel vom Markt um sie danach frei zu lassen damit er sehen kann wie sie fliegen. Sein geößter Traum war es zu fliegen!
Feiner Kerl :D
Aber somit hat er ja den ganzen Handel verstärkt
Was man so alles durch assasins creed lernt.
Er wollte nur den Vögeln beim fliegen zuschauen
Ausserdem buddelte er unerlaubt Tote aus, um die Anatomie zu studieren.
z.B. Vögel, um den flug zu beobachten für seine konstruktionen
Er kaufte Tauben um sie frei zu lassen, weil er sehen wollte wie das Fliegen funktioniert.
Beeindruckender Mann! Endlich mal ein gutes Vorbild.
Nur Vögel um zu studieren wie sie fliegen...
der schuss geht nach hinten los.... so unterstützt der die wichser und somit werden sie nur noch mehr tiere fangen
Das sollte alle"Kronen der Schöpfung" nachdenklich machen!
Er kaufte nicht tiere sondern Vögel, um sie beim fliegen zu beobachten und so eine flugmaschine nach ihrem vorbild zu erbauen.
"DaVinci`s Demons Fans" wissen warum ;)
Vorwiegend waren es Vögel, weil er wie sie fliegen wollte.
Bester Mann
Es gab grausame Untersuchungen damals aber wenn keiner den Mut gehabt hätte es zu tun ständen wir nicht da wo wir jetzt stehen mit medizinischem und technischem wissen
#Respekt!
Ich mach des manchmal in der zoohandlung. Und lass sie noch im geschäft wieder frei :-) herrliches chaos
der erste Peta aktivist :D
Um genau zu sein eigentlich meist Vögel, weil er vom fliegen fasziniert war und ihre Flugbewegungen studiert hat. ^^
Und hat ezio geholfen ;)
good guy Da Vinci
ein absolutes Multitalent..... Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph....
guter Mensch !!
Vermutlich förderte er damit die Tierfänger: ihr Geschäft lief gut und um immer genug Ware zu haben, fingen sie noch mehr Tiere...hahaha :D Ironie des Schicksals ^^
ja, aber nur Vögel. Er beobachtete ihre Flügel beim Flug um ein entsprechendes Gerät für die Menschheit zu konstruieren.
Das führt aber zu einem Dilemma. Je mehr er gekauft hat, desto mehr wurden gezüchtet/gefangen. Hätte er als ein Weltgenie wissen müssen
Es ging dabei noch um die Freiheit der Tiere !! Er wollte beobachten wie sie fliegen ! Die Tiere waren (tauben) er beobachtete ihre Bewegungsabläufe beim Fliegen beim laufen was auch immer ! Das brauchte er für seine Arbeiten :)
Er kaufte nur Tauben um diese beim Fliegen zu beobachten. Er wollte immer selber fliegen können. .....
eigentlich idiotisch, da der Händler bei verkauften Tieren wieder "Nachschub" holt, wird nichts verkauft wird kein "Nachschub" besorgt
Das waren Vögel! Er wollte sehen wie sie fliegen!
tauben sind hurensöhne.. wie kann man sowas freilassen
Die Menschlichkeit heutzutage ist leider ausgestorben :(
die dann wieder eingefangen wurden wahrscheinlich :D
Sehr gut , Leo !)
Er hat nur Tauben gekauft und sie freigelassen um zu studieren wie sie fliegen..
Das erstaunt mich gar nicht, er war ein einmaliger genius!
Er hat sie nur freigelassen um ihre Bewegungen studieren zu können.
Der hat sie nur wieder frei gelassen um zu schauen wie sie fliegen
Er öffnete Körperleichen um sie zu untersuchen :)
Und danach as er zur Belohnung ein Fettes Steak
Markttheorie war also seine Schwäche. Durch den kauf und Produktionsgütervernichtung (frei lassen = unmögliche Wiederverwertung = Kreislauf Einschränkung) erzeugte er einen lokalen Mangel an Tieren. Höhere Nachfrage (er kauft, so wie andere) mit Mittelverknappung führt zu einer höheren Gewinnmarge des Verkäufers (Tierhändler). Folge: der Händler fängt mehr Tiere um diese zu verkaufen, oder zu mindest wird er nicht pleite gehen. Andere Händler steigen auf den Gewinn bringenden Markt um und werden auch Tierhändler. 2. Folge: Tierfang nimmt zu. Glückwunsch "Genie"!
und hat Leichen siziert
...um deren Flügelschläge zu beobachten. Einige hat er aber auch getötet um sich die Flügel genauer ansehen zu können.
Ja, tauben hat die dann frei gelassen um zu sehen wie sie fliegen !
Publikwissenschaft, leider interessiert sich niemand für sein Werk sondern nur für die Sodomie
Galileo Experten !
Und damals wurde gesagt er war schwul. Obwohl dies verboten war hat ihn das nicht interessiert. Toller Mann auch mit seinen Werken!
Bevorzugt: Nashörner, Elefanten und Sibyrische Tiger.
Plot Twist: Er war Hobbyjäger und hat sie dann erschossen : D
Ein GROSSARTIGER MANN! Andere rauben Tieren die Freiheit, um Sie zu töten und zu essen - Medium
*Vögel um ihren flug zu studieren, fast ausschliesslich
Das habt ihr nur aus galileo!:D
Um genau zu sein Vögel :)
Eig nur Vögel, denn er wollte Sie fliegen sehen
Er kaufte meistens tauben er liess sie frei um sie beim fliegen zu beobachten
Ehrenmann!
Genau genommen waren es Vögel :D Er wollte sie auch fliegen sehen, da sein Traum das fliegen war...
Guter Mensch
Ezio. Hier... hier drüben!
Vögel! Weil ihn das Fliegen fasziniert hat
er kaufte tauben um sie beim fliegen zu beobachten damit er ihre bewegungen studieren konnte. ;D
Um deren Bewegungen besser zu studieren.
Nur Vögel !!!
Lief letztens bei Galileo, es waren Vögel damit er ihre bewegungen studieren konnte
Martyna Piercz
Eigentlich nur Vögel...
Ich habe mal gelesen, dass er wegen Sodomie angeklagt wurde... :D
Vögel, weil er sehen wollte wie sie Fliegen.
wenn man die tiere kauft unterstützt man den handel!
Der Erste Tierschützer....Der hat bestimmt auch PETA gegründet. XD
Und nicht nur um sie frei.zu lassen, sondern um ihre bewegungsabläufe zu studieren
Aber nicht aus Tierliebe. Er hat Vögel gekauft und ihre Bewegungen bei Abflug und Flug beobachtet, damit er eine Flugmaschine bauen konnte.
(er hat võgel gekauft um ihnen beim fliegen zu zusehn ;)
Alle haben Galileo geguckt :D
Bevorzugt Tauben, weil sie das können was Menschen nicht können, Fliegen!
Könnte ich auch sein ! Der Mann ist mir gleich sympathischer :-)
es waren vögel, die er studierte um eine flugmaschiene zu bauen.
außerdem hat er leichen ausgegrabe um an ihnen rumzuschnibbeln
Er hat Vögel aber auch nur befreit, weil er es mochte wenn Vögel frei wegfliegen
Der rest der Belegschaft war damit beschäftigt, Tiere einzufangen um sie Ihm zu verkaufen, schafft im endeffekt nur arbeitsplätze, super sache =D
eigentlich hat er tauben und/ oder andere Vögel gekauft um ihnen beim fliegen zuzusehen, und um herauszufinden wie man fliegt. aber soviel dazu
Er hat Tauben gekauft um sie beim losfliegen zu beobachten.
Hallo nur Vögel um zusehen wie sie fliegen weil er auch gerne geflogen wär !
Es waren Vögel ;) ! ^^ um sie zu beobachten xD
Der Kerl wurde 2 mal wegen Sodomie vor Gericht geführt :D
Alle Galileo geguckt :D
Nur Vögel, er wollte sie fliegen sehen.
Ich weiss noch bei assance creed 2
ich kaufe auch fische um sie dann durch die toilette ins freie zu entlassen ^^
Genauer gesagt waren es Tauben. Er ließ sie frei weil ss ihn faszinierte sie fliegen zu sehen.
Alle schön Galileo geguckt letzte Woche
der ist nicht so toll wie man oft zu lesen bekommt..und aus empathie hat er es nicht gemacht...fakt ist, faktastisch ist nicht faktisch
Das machte er mit vögeln um zu sehen wie sie fliegen bzw. Welche Technik sie benutzen weil es sein Traum war selbst fliegen zu können ...
Respekt.
Ein guter Mann :)
und er kannte Ezio Auditore :D
Leonardo da Vinci war einer der reinsten und besten Menschen, die es gibt. Schade, dass man sowas heute nicht mehr sieht..
respekt !
Edel!!!
Terranigma zocker wissen das seit 95/96 Ihr AC noobs
Good Guy Leonardo
Hab ich nicht gewusst, hab also was dazu gelernt!
da vinci war der genialste kerl überhaupt
Und er hat den Fallschirm erfunden !
Respekt !
Naja, falscher Kontext. Er kaufte Vögel um sie beim davon fliegen zu beobachten.
na und.. mach ich auch mit grillhähnchen
Einer der besten ach was der beste Kopf seiner Zeit :) .
Ja Vögel um ihr Flugverhalten zu studieren
war en schlaues Kerlchen und ein guter Mensch anscheinend, hab ich garnicht gewußt - das mit den Tieren - seiner Zeit weit voraus :-)
Und dann wurden sie wieder eingefangen. Ich dachte der ist schlau :D
Supi ein Tierfreund gut gemacht
aha. Hört sich doch gut an.
Er hat gefangene Vögel frei gelassen, da er wissen wollte wie sie fliegen, damit er seinen Flieger entwerfen konnte.
Nicht nur Vögel. Auch andere Tiere, er lebte zudem vegetarisch.
"Vögel"
Künstler sind eben die besseren Menschen :)
Wie sie alle Galileo geguckt haben und das jetzt wissen ^^
Er kaufte sie nicht nur um sie freizulassen Hatte der nicht son richtiges Sexualitätsproblem?!
Vögel um das Fliegen zu erlernen !!
Genau genommen vögel um sie fliegen zu sehen....
Ich kaufe auch öfters Tiere im Supermarkt.. Nur um die dann zu essen..;))
Er kaufte Tauben, weil er sehen wollte wie sie fliegen. Er hat so zu sagen auch den Helikopter "erfunden".
Das habe ich einmal auf einem Vogelmarkt praktiziert. Ich musste flüchten.
Nicht tiere sondern vögel , weil er fasziert von vögel war !!
Mein Vorbild in vielen dingen :D
Und leichen geschändet
und er war vegetarier :)
Genau. Er kaufte sie nicht aus Tierliebe
In AC2 war er auch cool :)
geiler typ!!!
meist vögel,denn er war gefesselt von der idee zu fliegen.....
Ich habe gedacht Vögel um sie fliegen zu sehen weil das sein grösster Traum war
Viva la Revolution !
Würde auch am liebsten alle kaufen :D:D
Vor allem Vögel, weil er es liebte, sie fliegen zu sehen.
heute gibts Peta^^
Ich auch :)
Vögel hauptsächlich.
Sozial!
Leonardo baute auch Ezios Hiddenblade :D
guter mann!
mach ich auch.... und wie die schnitzel sich freuen, wenn sie aus der verpackung dürfen.. und können sich in der pfanne frei bewegen...............
Auch nur weil er Tiere auf ungewöhnliche Art liebte :D
Guter mann!!
also eigentlich waren das nur vögel
Der hat die nur frei gelassen, damit der sehen konnte wie die fliegen. Damit hat er dann seine modelle gebaut
Er war bloß den ganzen Tag stoned ...
Eigentlich nur Vögel....
Respekt
Leonardo da Vinci Sezzierte als erster im auftrag der Kirche leichen und tiere :D nur soo nebetbii ;)
Insbesondere Vögel weil er sie so gerne fliegen sah
Lailaha illallah Muhammeden rasouluhu allah
lob ich mir...
Aber erfindete massiv tödliche Kriegswaffen? Zeigt doch mal beide Seiten :D
guter mensch !!!
Guter Mann
Macht ihn gleich nochmal so sympathisch :)
Kaufte oft vögel um sie fliegen zu sehen*
Er hat Vögel freigelassen um zu sehen wie sie fliegen :D
Eine scheinheilige Tat, würde ich sagen... denn solches Tier verbrachte sicherlich ihr ganzes Leben in der Zucht und hatte noch NIE gelernt, wie man in der Wildnis überlebt. War das nicht so dass paar Tierschützern vor einigen Jahren alle Tier aus der Nerzzucht (Pelzgewinnung) befreit hatte? Über die Hälfte der :DGefangener? verreckte jämmerlich und die wenige, die überlebte, machte die Gegen unsicher, wie die klein Tieren (Hunde, Katze) attachierte und tötete?
Held *-8
Kommt bei Bären besonders gut an... ;)
achja .. er hat auch Leichen siziert und zu gucken wie der menschlicher Körper aufgebaut ist ..
olles vo galileo :D !!!!
Tauben um zu sehn wie sie fliegen
Jetzt mag ich ihn xd
Das war nur damit er seine Studien ums fliegen erweitern konnte
damit er erforschen kann wie sie fliegen :)
leoanardo war zoophilist..also glaub ich weniger das er sie freigelassen hat^^
war das bevor, oder nachdem er tote schwangere aufgeschnitten hat?
Der Erfinder von Green Peace!
und dann fängt man die Tiere und verkauft man sie für den doppelten preis xD
Damit andere sie wieder einfangen können
Nein es ist falsch leonardo hat die eingesperten tiere gekauft und sie aufgeschlitzt um zu kucken wie es in den körper ausieht genau so wie bei menschen er nahm daführ leichen
Ein Vorbild, durch und durch.
ganz nach meinem Gescchmack...kein Wunder das ich meinen Kater DaVinci nenne smile
nur um sie fliegen zu sehen, weil er dadurch eine flugmaschiene entwickeln wollte ...
Guter Typ!
JA TAUBEN hat er gekauft da LEO..
Nachdem er sie gefickt hat Hat er sie freigesassen
Wenn er das Geld hatte.
Hauptsächlich Tauben weil er sehen wollte wie sie fliegen.Sein größter wunsch war es wie ein Vogel zu fliegen
Er war auch gay
Was für um sie einfach nur frei zulassen? Oder das Tauben seine Lieblingstiere waren? Quatsch! Er hat sie fliegen gelassen um zu studieren und zu beobachten wie sie es fliegen um zu verstehen wie er selbst eine Flugmaschine bauen kann. Und nicht weil er Tierlieb ist. Er hat Tiere auch gequält und aufgeschnitten ;)
und dann fangen sie wieder die tiere ein und er lässt sie wieder frei xD
er kaufte tauben weil es seine lieblingstiere waren und lies sie dann wieder frei
Nur vögel
Sehr guter Mann...
Bis sie wieder eingefangen wurden..
Halbwahrheit! Er kaufte sie frei um beim freilassen (vorzugsweise Vögel) ihre Flügelbewegungen zu studieren
:D:D:D:D:D:D:D
Es war jedoch vorwiegend Vögel. Den Er war von Fliege begeistern und tat dies um sie fliegen zu sehen
Aber heute Denk ja jeder Wenns den anderen nich stört Sag ich auch nix Ergo: Ich tu dass was alle tun:D:D
Tauben um genau zu sein .. Um sie fliegen zu sehen für seine Flugobjektforschungen
Homa scho lang i da schual glernt
schöön :) @mara stampfer
Nur vögel..
und hat gräber ausgebuddelt um die leichen zu sizieren damit er die menschliche anatomie besser versteht
Leonardo da Vinci ist mein Freund!!!
Naja da fehlt aber n bissl was: Er kaufte tauben, um zu sehn wie diese fliegen (können) lies er sie frei und baute nach ihrem flugprinzip seine apperate, welche nur leider nie flogen
nur vögel um zu beobachten wie sie fliegen und vllt etwas abschauen zu können
Damit sie wieder eingefangen werden:D:D :D
EHRENMANN
So war es und ist es richtig
sollte auch in der heutigen Zeit so sein !!!!
Das würde ich am liebsten für alle Tieren tun ._.
Es waren bloß Vögel...weil seine größte Leidenschaft das Fliegen war .er wollte durch das beobachten dahinter kommen eine funktionstüchtige flugmaschiene zu bauem?
Galileo hehe XD
Toller Typ! Und das in dieser Zeit wo das Tier absolut. Ichts wert war!
Das fahren keine tiere du affe es waren tauben oder wie auch Vögel
Schön wie man damit die Nachfrage nach ebenjenen ankurbelt^^
guter Mann
Er kaufte nur tauben und ließ sie frei weil es ihn faszinierte wie sie flogen :)
Er ließ Vögel frei um sie fliegen zu sehen. Die Kunst des Fliegens hat ihn fasziniert und wollte somit die erste flugmaschine bauen.
das klingt ja toll! das mach ich demnächst auch! ich werde Kinder aus'm Heim adoptieren und sie dann in der Wildnis aussetzen! dann fühl ich mich bestimmt als besserer Mensch!
Was labert ihr leonardo da vinci hat Tiere gefickt MEIN ERNST
Who let the dogs out :D da-vin-vin-vin-ci!
er hat Tauben gekauft weil sie ihn faszienirten und er hat sie gezeichnet ....
Und steht auf Ezio Auditore
Respeect! (Y)
Wissenschaft ! :)
Vögel waren das :)
Dan wurden sie wieder gefangen und dan wieder verkauft.... lappen
Vögel -nicht tiere im allgemeimen!!!
Weil er sehen wollte wie sie fliegen ...
Maaww *o*
Eigentlich wollte er wissen wie Vögel fliegen um seine Fluggeräte zu konstruieren oder die Pläne dafür.
Good Guy Da Vinci
Nur Vögel man
ein mann, der im Sternzeichen Widder geboren ist...ein Vetter von mir ^^
Da hat jmd galileo geguckt
es gab auch Menschen die Sklaven freigekauft hatten aber die werden nicht erwähnt
eher tauben um dem traum des fliegens näher zukommen
Es waren Vögel, weil er selbst fliegen lernen wollte und sie somit studierte :)
und dann wurden sie wieder gefangen und eingesperrt. und er kaufte die selben Tiere frei die er einst frei gelassen hat^^
Problem ist heute wenn man ein Tier frei lässt wird es verhungern
Guter Mann, dieser leonardao :)
Es wären Vögel weil er sehen wollte wie sie fliegen um die Flügel nach zu bauen
Und dan haben die verkaeufer die tiere wieder geschnappt und an ihm wieder verkaeuft ;)
non solo un genio,ma anche un grande cuore...
Meistens Vögel....
nicht Tiere sondern nur tauben weil er sehen wollte wie sie davon fliegen
Wahre Helden erkennt man an dem was sie tun - nicht an dem was sie erzählen ! Toller Mensch :)
Hatte aber noch nen Grund warum er das gemacht hat ;-)
Er hat am meisten Võgel gekauft und sie frei gelassen damit er sieht wie sie fliegen da das fliegen für da Vinci ein kindheitstraum war
So ne coole socke
war halt ein Tierbabo! :))))
Und dann wurden sie wieder eingefangen .. .__."
Er lies sie frei und beobachtete ihre bewegungen, falls er dieses tier zum ersten mal gesehen hatte. Um so auf neue architekturen zu kommen
Da vincie tat das, weil er den traum hatte zu fliegen und die vögel dabei beobachtet hatte, wie sie fliegen.
Nur vögel ;)
Er kaufte Vögel und ließ sie frei um zu studieren wie genau sie fliegen!
Naja hauptsächlich tauben
Er kaufte nur Vögel, er wollte sehen wie sie fliegen...
Tauben und zwar nicht weil ihm die tauben leid taten sondern weil er auch gerne fliegen wollte So erforschte er die Flugtechnik der tauben ;)
Guter Mann. <3
und alle tiere sind gestorben! also wars ne scheiß aktion
Guter Mann
Nur Vögel weil er selbst einmal den Traum hatte zu fliegen. ..
Kenn ich schon Vögel vor allem
xD wie geschicht gelehrt sie alle tun nach der galileo folge xDDDDDDDD
Tja, leider ließ er sie an Ort und stelle frei und die Tiere haben alle Leute aufgefressen :D
Vor allem vögel weil er vom fliegen geträumt hat :D
ADAMSIN
Vögel verdammt.. um zu sehen wie sie fliegen, er hat es geliebt.
Leonardo gefäält mir - lol
alter die kommentare werden ja immer sinnvoller :D
Good Guy DaVinci
Kein Sinn
Damit sie wieder gefangen werden
Es waren vögel und zwar weil er fastziniert vom fliegen war
Toller Mann ... Der auch keine Tiere essen konnte <3
Und die wurden dann wieder eingefangen^^
Nur Tauben, weil er fasziniert vom Fliegen war.
Respekt :)
Oftmals nur Vögel. Auch nur zu studienzwecke und um sein eigenes bedürfnis nach fliegen zu stillen.
"nur" lol
Respekt!
damit man sie dann wieder gefangen hat.
Ooooooo sooo nett <3
Es waren nur Vögel wenn ich mich nicht irre
ein Virtuose, dieser Mensch :)
Das würde ich auch noch machen!!!!
Damit hat er doch das Geschäft nur angekurbelt :/
Guter Mann
Er wollte fliegen sehn weil ich wissen wollte wie das geht um daran zu forschen.Er hat alles aufgeschrieben was ihn auch gewundert hat.Deswegen hatte er auch immer einen notizblock dabei
Galileo! :D
Alle die meinen es wären nur Vögel haben fleißig Galileo geguckt aber es waren noch andere Tiere. ...
Gut gemeint vielleicht, aber die sind dann doch wahrscheinlich verhungert, oder?
Ist so aus dem Kontext gegriffen ein bisschen missverständlich, oder? Von wegen "Begründer der Greenpeace-Bewegung", oder so.
Diese Tat hat jenseits der wissenschaftlichen Begründung auch eine symbolische Bedeutung. Selbst ist der Mensch der denken kann. Viel Spaß.
tauben*
...und grub Leichen aus zum üben.
in vremurile noastre primesti amenda daca le lasi libere
Mike Gion unnötiger*
Er hat vögel gekauft weil er sie fliegen sehen wollte da er das ja bewundert und sein wunsch war
Er kaufte tauben ..! Weil ihr das fliegen begeisterte !!!
Mit wissen aus galileo prahlen finde ich leicht grenzwertig, im bezug auf genauigkeit, recherche etc. Auch wenn die Sendung nur 45 Minuten läuft
Respekt :)
Hammer ...ich hätte das auch gemacht hätte ich so viel geld ...
....damit sie wieder gefangen werden :D Teufelskreis!
Hier haben aber viele neulich Gallileo geguckt...
Nur vögel um zu sehen wie sie fliegen da es sein traun war selbst zu fliegeb
Mensch!
Er war eben ein Genie <3
respect
damit sie wieder gefangen werden...
hattet ihr schon
Eigentlich kaufte er ja hauptsächlich Vögel im diese frei zu lassen :)
Guter Mann
*Leonardo
Respekt
Künstler statt Kapitalist
Guter mann wie hit... Es auch wa haha
Hmmm.... na ob er die wirklich frei gelassen hat.... O.o
Respekt !!!
Belki ayni hayvani bir kac kez satin almistir o zaman.
wie bespielhaft
super typ
Das waren Tauben ihr Tauben
und man sagt das er sodomie betrieb ....
Ja ein kluger mensch :) würd ich auch machn
Hmmmmmm :D
echt super ;
ein guter mann
Schreibt nochmal dass es Vögel waren und er ihnen beim fliegen zusehen wollte, wissen glaub ich noch nicht alle
er kaufte die tiere für andere zwecke :D er war sodomist! :)
Ich habe einen Vortrag über in gehalten
Er wollte sehn wie die Vögel losfliegen er war dabei so ein gleiter zu bauen um selber zu fliegen...
genial!
Vorzugsweise Vögel...
Voll nett
sauber davinci ;)
Guter mann
ein Genie zu sein besteht nicht nur daraus irgendwelche Erfindungen zu patentieren sondern sich auch Gedanken um die Tiere zu machen... <3
galileo, ne (;
das waren vögel und er wollte sehen wie sie fliegen und fing an es zu studieren
Ein held der Bevölkerung warum ist er nicht Präsident geworden :D
Und er hat vielleicht für Ezio Auditore da Firenze [Desmond Miles aus Assassins Creed 1,2 und 3 im Animus 1.0 / 2.0 xd]Waffen hergestellt? XD
Sozialer Typ!:-)
er ist cool ^^
weiß ich schon seit dem ich 7 bin durch hexe lilly :D
Intelligenz erzeugt Mitleid.
Love it!:D:D:D:D:D:D
JEDER der MICH Abonniert,wird GETEILT - das heisst euer Profil sehen ca. 35.000 Leute und ihr bekommt über 500 Anfragen! Ihr habt 5min Zeit.(Ich Kontrolliere)
ISSO(Y):D
good guy !
ist doch toll
Voll der king
Respect bro! ;-)
Tauben
vor allem vögel! er wolte sie fliegen sehen! weil er immer fliegen wollte, hat es aber nie geschafft!
Ich kaufe immer Hünchen aus der Tiefkühltruhe... aber selbst anch Tagelangem warten rennt es nicht mehr weg...
Wusste ich schon von Galileo :D
Toller Mann!
bester Mann! In AC und im echten Leben!
Vögel*
ich bin vegetariarin- sowas kann ich nur befürworten!
sollte man heute auch noch machen...
Genau genommen ging es um Vögel, da er deren Flugverhalten studierte.
Bist derr beste
Dafür hat er eine mange Geld ausgegeben und noch viele verrückte Sachen gemacht. Sein Genie kannte Franzen
Er kaufte Vögel um sie fliegen zu sehen weil Fliegen sein größter traum war
Ja doch schon nur für vögrl
Vögel weil er sehen wollte wie Sie fliegen ,denn er arbeite auch an einer Flugmaschine.
Greatest scientist
Er sollte angeblich auch Sodomie betrieben haben (;
Großaetiger mann. Den hätte ich gerne einmal getroffen
Hammer typ ;)
Der Kerl war auf vielen Ebenen einzigartig!
stimmt schon aber vor allem Vögel. Er wollte beobachten wie sie fliegen, damit er an seiner Flugmaschien arbeiten konnte... für Ezio natürlich! :)
Da muss ich Larissa Hiddleston zustimmen...
Guter Mann .
Respekt. Besser als die armen Tierchen auf so engen Räumen zu halten wie es auf Marktverkäufen meistens der Fall ist
Nina Zara Deutsher sprache = schwerer sprahe:D:D
der war allumfassend genial
Aber nur Vogel. Um zu sehen wie sie fliege.
Good Guy Leo :D
Ein Held !
Haha man merkt jetzt das alle galileo gucken XDDDDD
#Respect#
Das nennt man einen Traumkerl
Er kauft hauptsächlich nur Tauben um ihnen zu zuschauen wie sie bei der frei lassung davon fliegen. Leonardo da Vincis Traum war nämlich immer fliegen zu können.
Ein Mann mit einem grossen Herz
Bester Mann!
Diese wurden dann wiederrum gefangen und nochmal an ihn verkauft.
der typ is geil
Adamsin olooommm
Good guy vinci
Freiheit für ALLES
Klasse !!!!
Klappe er befreit die Tiere etwas mehr Respekt!!!
Unsere westliche Welt besteht wirklich hauptsächlich aus Klugscheisern, die dann anschließend ihren Bauch mit toten Tiern vollstopfen...Versteht die ethnische Botschaft dahinter, wenn jeder wie er wäre, hätten wir den ersehnten Weltfrieden!!
Guut soo
Dan laufen die tire weg und werden wider gefangen
Nein schildkröten.. weil er von ihnen fasziniert war.. ihr habt alle keine ahnung
Terranigma <3
GUTE BEISPIEL...
:D6 :D
Hab ich auch schon gemacht:D
Respekt für IHN!
... und hat damit die Verkäufer unterstützt, die die Tiere eingesperrt haben...
Guter Mann wenn's stimmt.
Ja um genau zu sein Tauben um zu schauen wie sie fliegen ! Denn sein größter Traum war es zu fliegen
das ist dämlich, weil die tiere dann wieder gefangen genommen werden xD
Er hat nur vögel frei gekauft um sie fliegen zu sehen;)
Geile sache
Yay :D
Richtig so!
Oder um sodomie zu betreiben, welche ihm nachgesagt wird.
vorbildlich
Ich nehme Tiere weil.sie.mir leid tun,aber ich behalte sie:)
In Thailand kann man auch auf den Märkten eingesperrte Schildkröten,Vögel etc. kaufen nur um sie dann freizulassen und somit (sind ja Buddhisten) eine "gute Tat" vollbracht zuhaben. Leider stehen die Vögel meistens unter Opium einfluss, sodass die Vögel immer wieder zurückfliegen. Der Händler verkauft dann das Tier wieder neu und verdient somit sein Geld.
Verschwendung von Fleisch!
Und der gute man hat viele Leichen ausgegraben um sie auf zu schneiden aber gutes Vorbild xd
Ehrenmann hahahah
sag ich doch --> toller mann
Er hat Tiere gekauft um sie zu studieren... aufzuschneiden, Experimente durch zuführen, bei den Vogel die Flugtechnik herauszufinden und so weiter. ....
egal Genies haben oft eine Dunkle Vergangenheit....ich sach ma Herr Braun zum Beispiel....ohne diesen Herren währen die Amis nie auf dem Mond vor den Russen gewesen.....
*vögel
Guter Mann!
Der Mann war Vegetarier :)
Es waren hauptsächlich Vögel, weil er sie gerne beim fliegen sah
Er hat z.B Vögel raus gelassen aber nur weil er studieren wollte wie sie fliegen
Ja Tauben damit er sie Fliegen sieht den er hat vom fliegen geträumt
Hes really a genius?
Nein, er ließ nur vögel frei, weil ihn die flugfähigkeit faszinierte ;)
Er wollte sehen wie sie fliegen und wie ihr Flug System funktioniert
wow, was für ein schöner persönlicher Moment.
Kluger Mann
Respekt!!!!
Ein guter Mann :D
Vögel man xD
Mach ich auch
Nicht nur tauben, er wollte sie im flug beobachten, denn zu fliegen war sein grosser traum...., hat leider nichts mit tierliebe zu tun, er tötete auch viele vögel um ihre anatomie zu studieren
Bei Leo lief damals...
Guter mann
good karma
Nun ja, wenn er Spaß dran hatte...
Am meisten Vögel weil er sehen wollte wie die flug Eigenschaften sind um weiter seine flugmaschine zu verbessern
Guter mann
und deren exkremente nannte er dann den da vinci kot
Dummkopf!!!
Er kaufte Tauben und lies sie frei weil er von Tauben fasziniert war und er unbedingt auch fliegen wollte.
Das waren doch nur Tauben oder?
Und sie zu fi**en
danach wurden sie wahrscheinlich von den autos überfahren...
Toll ne Woche zwei hab ich euch ausgehalten...
er war auch Freimaurer....
1a Westa
er kaufte ausschließlich nur Vögeln um sie dann fliegen zu sehen es stimmt also nur teilweise
Good guy leo
Leider steigert er damit auch automatisch die Nachfrage und es werden mehr Tiere gefangen.
Wer's kann sollte es auch machen!!! Richtig so
Tauben um die Flug Eigenschaften zu Studieren.
Deppns.. Nur vögeo haupts. tauben um sie fliegen zu sehen
Der hat die benutzt
Leiwand
Nur Vögel weil er es liebte ihnen beim fliegen zuzusehen
Mein persönlicher Held :)
es waren Vögel, weil er für seine "forschung" über das Fliegen Infos gesammelt hat, um Flugmaschinen zu erfinden ;)
oder sie dann auseinander zu schnippseln...
Na habt ihr letzten alle Galileo geguckt? Ihr vogelschlaumeier ;-)
Guuuter Mann :D
toller mann! bravo!
find ich geil...
und danach zu töten und zu essen :D
Hattet ihr das nicht schon :D
Sehr kluger Mann!
Big légende und Big rrrrrrespecte davinci.
Ja und heutzutage werden Tiere gekauft, um sie einzusperren. Kaputte Welt
Vögel um zu sehen wie sie weg fliegen. Er hatte den Traum auch selbst mal zu fliegen. Er vergötterte den Anblick wenn ein Vogel aus seiner Hand weg geflogen ist
Vorbildlich
Wer ist Leonardo da vinci ein pedo
Ich auch *v*
Er kaufte Tauben um sie fliegen zu sehen ;)
:D:D:D:D
nur vögel
Toller Mann..
Ehrenmann!
----Respect---heute gibst nicht mehr und andere hat noch nicht geboren---
Wie lange wohl so ein Meerschweinchen in freier Wildbahn überlebt!:D
Respekt guter Mensch