Nach Neuseeland und Island testet auch die Regierung von Schottland die Vier-Tage-Woche. Der Lohn bleibt derselbe trotz weniger Stunden. 80 Prozent der Befragten befürworten die neuen Arbeitszeiten.

Kommentare