Made My Day

Scheisse bloss nicht.. wollt dann echt gern mal bisschen Relaxen ๐Ÿ˜
Melanie Trine Ditto, die vorstellung macht mir angst
Ne ich möcht lieber da oben zu meinen liebsten die verstorben sind ๐Ÿ˜ช
Susa Plaschka :....sagt WER :D ....die Kirche :D:D ...abwarten ist wohl die beste Option. ....schau'n mer mal. ...๐Ÿ˜‰
Vllt schreien babys deshalb auch dann, weil sie sich denken "fuck, not again" ๐Ÿ˜‚
Eine schreckliche Vorstellung!
Wenn man dann zumindest wieder auf eine andere Art und Weise mit seiner Familie zusammen wäre, quasi die Seele mit anderen Körper kein Thema โ˜บ๏ธ
Kann man da irgendwie jetzt schon Urlaub für dazwischen beantragen :D Das geht mir alles zu schnell ๐Ÿ˜ณ๐Ÿ™„
Vielleicht dann in eine andere Welt. Ansonsten…… nee danke
Dann hätte ich Angst im nächsten Leben nicht so viel Glück zu haben wie es bis jetzt war.
da erscheint es gleich in einem ganz anderen Licht, wenn ein Baby schreit, insbesondere bei der Geburt und dann auch schlecht durchschläft etc. ... meine Begeisterung würde sich glaub ich auch etwas in Grenzen halten. Vor allem, wenn man mir zusätzlich die Möglichkeit genommen hätte zu schimpfen und zu fluchen๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Schlimm wäre das! Ich möchte dann gerne in den Himmel, oder wo auch immer meine verstorbenen Tiere sind.
Deine verstorbenen Tiere sind auch alle schon wiedergeboren.
Keine Ahnung als was man wiedergeboren wird....
Kein Wunder dass Neugeborene heulen nach der Geburt wenn dem so wäre ๐Ÿง
Beste๐Ÿคฃ๐Ÿ‘Œ
Wenn der Kopf dann auf reset ist und so ist das doch ein recht netter Gedanke
Mein lieber Schwan. Einen kleinen Aufenthalt im Paradies, so als Bonus, könnte man ja wohl rausrücken.
Klar. Mörder und Vergewaltiger am meisten. Oder wie war das gemeint? ๐Ÿ˜‰
So habe ich es noch nie betrachtet..... Alles auf Reset gedrückt, man kann sich an das vorige Leben nicht mehr erinnern.....
Unterbewusst, in der DNA verankert erinnert man sich. In jedem Leben lernt man neues dazu. Bis man schlussendlich weit genug gereift ist, die nächste Stufe zu erreichen.
Larissa Schanina Streib Das mag sein. Dann ist es ein Gefühl, was man nicht erklären kann. Dennoch kann man sich an das "frühe" Leben nicht erinnern. Ok, es gibt unerklärbare Ausnahmen, Aber die oben genannte Variante bestärkt alle Menschen, die ein Leben nach dem Tod glauben. So richtig hatte das niemand erklärt, aber das Bild ändert ALLES. Und damit könnte ich leben.
Leonard Rouven Eckhard habe bereits von dieser Theorie gehört, kommt für mich persönlich nicht in Frage... warum? - Das wäre ziemlich einsam. Ich glaube eher das wir alles eins sind, jeder Baum, jeder Stein, jeder Mensch, jedes Tier. Es ist ein Kreislauf und ich glaube fest daran, dass Liebe nicht verloren geht genauso wenig wie Energie.
Larissa Schanina Streib Jaein. Ich persönlich glaube fest daran, das jeder Mensch der existiert(e) bzw existieren wird, alles ein und die selbe Seele ist. Das Universum ist quasi wie ein Ei. Und wir (also ich sogesehen, denn jeder ist ich) reifen nur heran, bis wir endlich soweit sind, um wirklich geboren zu werden. Als anderes, höheres Wesen. Wenn wir diese Stufe erreicht haben, werden wir unser eigenes Ei haben, in dem unser Kind den gleichen Reifungsprozess durchmacht, den wir über Äonen durchgemacht haben.
Ralf Danberg drum heißt das auch Entwicklung . Wir wickeln es aus. Schicht für Schicht.
Leonard Rouven Eckhard meine Worte. Exakt so sehe ich das auch ..! ๐Ÿ˜Š
Ne, das ist wie bei einer Glühlampe. Dieses kurze aufblitzen, bevor endgültig Feierabend ist. Licht aus. Tür zu. Aus die Maus.
Nortallica Iron Weasel die Tatsache, dass das Leben zu komplex ist widerspricht diesen Gedanken. Was wahrscheinlich eher denkbar wäre, ist es das man nach dem Leben sich in einem Raum bewegt in der Zeit keine Rolle mehr spielt. Alles ist jetzt und dadurch sind deine Liebsten auch zu diesen Zeitpunkt schon da, denn es steht fast jeder wird sterben. Und wenn die Zeit nicht existent ist, ist Vergangenheit Gegenwart und Zukunft ein anhaltender moment. Der Gedanke dass das Licht aus ist und nichts mehr kommt widerspricht auch den Naturgesetzen welche jede Form der Energie wiederverwertet. Über Jahre angereicherte Erfahrung ist ebenfalls eine Form der Energie.
genau so und nicht anders
Das heißt im Umkehrschluss: jede Fehlgeburt hat sich erfolgreich dagegen gewehrt. Vieleicht können wir uns es ja auch aussuchen, nur wissen wir davon nichts mehr. Frage für einen Freund
Soviel ich weiß, sucht sich die Seele aus wo und wie sie inkarniert
Klingt zwar blöd, wäre aber denkbar. Denn unsere Seele kann ja ohne Körper nicht leben. Und unsere Seele ist ja auch im Gegensatz zu uns frei im Raum Zeit Kontinuum. Vermutet man zumindest. Daher auch die Theorie dass daher Dejavus entstehen. Was also wenn unsere Seele schon vorher dort gewesen ist und uns vor gewissen Situationen warnen möchte? Möglich ist doch vieles.
Die Frage ist doch eher: Kann man bei einer Seele von Leben sprechen? Leben ist wie wir es kennen, begleitet vom Tod. Aber eine Seele ist einfach nur Existent, sie lebt nicht und sie stirbt nicht.
Und wie und wo treffen wir dann unsere Lieben wieder? Ich dachte, die warten auf uns und begleiten uns? Sind die dann schon wieder geboren? ๐Ÿค”
Ich muss ehrlich zugeben dass ich vor diesem großen ungewissen eine Heiden Angst hab. Klar ist da auch Neugierde. Aber, wenn man wiedergeboren wird, und sein komplettes vorheriges leben vergisst, ist man doch nicht mehr man selbst. Dann existiere ich ja trotzdem nicht mehr. Denn mich machen meine Erinnerungen, mein Leben, meine Gefühle aus. Und das alles wäre weg. Also oder so wäre ich tot. Ist schon ein schweres Thema.
Beth Marie Albrecht ja stimmt! Dasselbe denke ich mir auch … diese große Ungewissheit kann schon angsteinflößend sein … Genauso „erschreckend“ finde ich den Gedanken, dass sich Verstrobene möglicherweise ab ihrem Tod nicht mehr an ihre Hinterlassenen erinnern können. Ich hoffe, dass man - wo auch immer man dann ist - seine Erinnerungen behält; vielleicht reflektiert man ja auch sein gesamtes Leben oder man trifft seine Liebsten wieder. Wie auch immer … desto wichtiger finde ich es, die Zeit auf dieser Erde sinnvoll zu nutzen und im Idealfall jeden Tag auszukosten, zu genießen und sich nur mit Menschen zu umgeben, die einem guttun ๐Ÿ˜‰ Alles weitere werden wir sowieso erst dann erfahren, wenn unsere Zeit hier abgelaufen ist …
"Das Licht" kann auch einfach eine Halluzination sein, die bei allen gleich verursacht wird, wenn man schon am sterben ist. Es wird einfach immer heller und dann ist alles einfach aus. Dann kommt das gewisse "nichts". Das selbe wie wenn man im Tiefschlaf ist, wo man nichts mitbekommt und auch nichts träumt. So in etwa ist es für mich. Nach dem Tod ist es einfach aus und vorbei
Erik Jakobi das aber eine traurige vorstellung vom leben. Finde ein leben nach dem tod ist eine schöne vorstellung. Das man nicht verloren geht. Es heißt ja in der physik energie kann nicht verloren gehen und die seele is ja auch eine art Urenergie. Das was von einem übrig bleibt wenn das körperliche nicht mehr ist.
Ich würde mich freuen. Noch mal von vorn die ganze Scheiße.
Deshalb haben wir mittlerweile alle Burnout
ich glaube euch allen tut Corona nicht gut
Dieser Gedank ist schon sehr interessant. Einige schrieben bereits, dass Seelen sich ihre Inkarnation aussuchen würden. Die würde ich verneinen. Ich denke nicht, dass sich eine Seele mit Absicht bei Leuten einnistet, die es missbrauchen und töten. Vielleicht ist das eher wie beim Glücksspiel. Kannst halt Glück haben oder eben Pech. Aber wie gesagt... das ist ein sehr interessanter Gedanke.
Nachdem ich eure Kommentare gelesen habe, leuchtet es mir tatsächlich ein.
Wäre nie auf die Idee kommen.... Könnte möglich sein.... ๐Ÿค”๐Ÿค”๐Ÿค”๐Ÿ™‰๐Ÿคฃ
Bis jetzt möchte ich noch keinen sehen Alle haben mir das Leben hier echt schwer gemacht Ich hoffe mal wenn es passiert das ich nicht alle wieder treffe
Dann glaubt man an Wiedergeburt. Und war anständig genug zu Mitmenschen und Tieren und liebt die Erde ๐ŸŒ
Ach deshalb schreien Babys wenn sie geboren werden ๐Ÿค”๐Ÿ˜…
Darum sind die kleinen immer so müde und schlafen so viel ๐Ÿค”
Welch düsterer Gedanke!!
Studien zufolge, schaltet sich der Teil in unserem Gehirn der für die Erinnerungen zuständig ist, im Tod als letztes ab. Das Licht auf das man dann "zu geht" kann dann quasi laut dieser Studie unsere erste vergrabene Erinnerung sein.. Unsere eigene Geburt.
Ich definitiv! Das passierte schon so oft, dass es weder Zufall noch Einbildung sein kann!!!
Es gibt keine Studien! Entweder du spürst solche Dinge oder eben nicht ...
Damian Barbarossa Nickels Und woher kommen dann diese verückten Träume oder Erinnerungen? Z.b.das man fliegen kann oder auf dem Meeresgrund rum gehen kann?
Das wäre nur gut wenn man seine Lebenserfahrung behalten könnte ๐Ÿ˜…
Schon mal an die Wunderkinder gedacht? Woher können sie alles so schnell?
Die vererbt man weiter. Reicht das nicht?
Hab kein Licht gesehen wie immer gesagt wird, aber eine tiefe Ruhe, Zufriedenheit... Geborgen ins Gottes Hand.... Bis plötzlich "da sind sie ja wieder, sie haben uns ganz schön erschreckt" klang.
Deswegen fühle ich mich seit Kleinkindalter an schon so müde ๐Ÿ˜…
Und wenn man dann beim Licht sehen wieder belebt wird hatte die Frau ne Totgeburt? Oder wird’s einfach durch nen anderen Sterbenden ersetzt :D Fragen über fragen ….
๐Ÿ˜† oh. Tatsächlich. Dann habe ich natürlich nichts gesagt. Mein Fehler ๐Ÿ˜‚
Ja genau. :)
Um Himmels Willen...
Also ich muss das auch nicht haben. Würde gern erstmal mit meiner Mama ne Runde quatschen...
Kannst du auch so jederzeit, dazu musst du nicht auf den tot warten. Die Seele ist noch da, noch erreichbar. Die Erinnerungen aus ihrem Leben auch. Und sie bekommt noch alles mit...
Uuuund was ist dann mit den Leuten, die das Licht schon gesehen haben, aber wieder zurück geholt wurden? Sind das dann seelenlose Babys oder haben die einfach generell Pech gehabt?
Ich denke schon, dass das zusammenhängt. Das Ende und der Anfang sind gleich, aber vermutlich kein Wurmloch. Eher ein Portal in eine Welt ohne Zeit. Dort passiert ne Menge, auch wenn es wirkt wie ein Wimpernschlag.
Es gibt Familien die denken das verstorbene Seelen in der Familie als Kinder wiedergeboren werden.
Nicht auf dieser Erde! Nicht bei diesen kranken Menschen!
Dann würde ich erst mal fragen ob ich meine Überstunden nehmen kann...
Gott bewahre! Und was ist mit der ewigen Ruhe von der immer gesprochen wird? Das wäre mir bedeutend lieber, ich komme jetzt schon immer so schlecht aus dem Bett! ๐Ÿ˜…๐Ÿ˜ฌ๐Ÿ˜‚
Wieso? Du weißt doch gar nicht, dass Du schon 102 auf dem Buckel hast….. Ist quasi ein mentaler Reset… Bei manchen lässt sich dann aber keine Intelligenz mehr installieren… Die werden dann Patrioten & Querdenker…
Ein weiser Mensch hat mal gesagt: Folge nie dem Licht, das ist eine Falle! ๐Ÿ‘€
Dann hat man eine sehr große Mutter ๐Ÿ˜…
Och son päuschen wäre ganz nice, bisl im jenseits chillen und dann gekräftigt wieder rein in die Olga
Hm alles im Leben hat einen Kreislauf.Ich denke jetzt nicht wenn man stirbt einfach alles vorbei ist aber so ne Vorstellung hm....
Stephanie Ficker er ist der Lebens Schreiber für alle vergangenen Leben und all unsere zukünftigen Leben . Er sitzt direkt auf dem Nebenthron Gottes und auf der anderen Seite von Jesus. Er ist der Beschützer der Indigo Kinder
Marco Winkelmann freundet euch damit an. Ihr sucht euch auch aus ,welcher Kumpel wieder dabei ist ,der hilft dieses erträglicher zu machen. Du" besprichst "auch mit Metatron welche heraus Forderungen du schaffen willst ,wer dich begleitet U.v.m. Oft delegiert er es auch weiter .
Was wenn es weder ein Licht gibt, noch Wiedergeburt? Was wenn Zauberei und magische Himmelsflügler völliger Mumpitz sind? Vielleicht gehen wir dann endlich miteinander und mit der Welt um, als wenn wir nur ein Leben und eine Erde haben!
Ingo Fritz und welcher Art gehören Ihrer Theorie nach dann "die Eliten" an?
Dann aber bitte als Baby von meinen Kindern...einfach Mal alles heimzahlen ๐Ÿ˜…
Um Gottes Willen, da hilft nur noch festkrallen von innen. Würde es furchtbar finden, gerade ein anstrengendes Leben hinter mich gebracht, brauche ich erstmal eine Verschnaufpause. ๐Ÿค”
Interessante Theorie, ich hätte da zwar kein Bock zumindest nicht in dieser Welt (die bis dahin bestimmt komplett zerstört ist )
Deswegen weinen wir so bald wir geboren sind ๐Ÿ˜‰!
Interessante These ๐Ÿค”
Das wäre äußerst unangenehm.
Und wenn man mit den Füßen zuerst geboren wird, hat man seine Mutter kurzzeitig als Mütze auf... ๐Ÿงข
๐ŸคฃGenau mein Humor๐Ÿ˜‚
Da bekommt "Mütze-glatze" plötzlich eine ganz andere Sichtweise ๐Ÿค”๐Ÿ˜†
๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Na toll jetzt hab ich Angst ๐Ÿ˜‰
Ich denke, viel Zeit bleibt nicht , um ins nächste Leben einzusteigen.
Das würde voraussetzen, dass das Leben (einer Seele) erst mit der Geburt beginnt. Was ist mit den 9 Monaten davor?
Dann kann ich das schreien der Babys bei der Geburt nachvollziehen. Die denken sich dann auch nur "ahhhh bitte nicht schon wieder!" ๐Ÿคฃ
Das ist tatsächlich eine meiner absoluten Horror-Vorstellungen ๐Ÿ˜…
Das wäre scheiße, iwann will man auch mal verschnaufen
Das sagte ich schon vor 15 jahren aber keiner glaubt mir ๐Ÿ™ƒ๐Ÿ˜Š
Auch wenn es krass ist , würde ich mir dann den plötzlichen kindstot für mich wünschen… noch mal leben :D Nein danke bin froh wenn dieses Leben schon rum ist
Fände ich gar nicht nett... Ich hatte mich schon sehr auf sie Zeit mit meinen Töchtern gefreut, die ich dann endlich wiedersehen kann und die Zeit, die wir nie hatten, nachholen kann... Mit der direkten Wiedergeburt nach dem Ableben, würden ja auch die Erinnerungen an Sie verloren gehen. Das wäre das Schlimmste für mich... Ich will das was ich mit meinen Kindern auf Erden habe, auch mit meinen verstorbenen Töchtern erleben
Das macht wenig Sinn, denn das würde ja bedeuten, dass das Kind im Mutterleib noch keine Seele hat?!
Wäre ein genialer Gedanke ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚. Alles auf Anfang ๐Ÿ‘๐Ÿ˜
Ist das nicht der Grundgedanke der Buddhisten :D oder so? Du wirst solange wieder geboren bis du "es" begriffen hast? ๐Ÿค”
Nö, keine Lust mehr auf diese armselige Welt.
Bloß nicht, bin froh, wenn ich den jetzigen Scheiß endlich hinter mich gebracht habe
Vielleicht ist das Licht auch der nächste Rave ๐Ÿคท๐Ÿป‍โ™‚๏ธ
Burn out gleich von Anfang an, find ich gut ๐Ÿ˜…๐Ÿ˜…
Schöne Vorstellung eigentlich ๐Ÿ˜Š
Das wäre cool, dann hätte ich nicht soviel Angst vorm Sterben .
Interessanter Ansatz ๐Ÿค”
Das würde Déjà-vu s erklären und warum einem gewisse fremde Menschen total vertraut vorkommen.
Ich würd mich sowas von festkrallen in der Zwischenwelt ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Huuch, nochmal alles von vorne ๐Ÿ˜ณ, schrecklicher Gedanke ๐Ÿฅด๐Ÿ˜œ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Es bleibt zumindest am Anfang erstmal dabei das man sich einscheißt und einpisst aber man sieht niedlicher dabei aus ๐Ÿคฃ
Dann ist es so man kann es nicht ändern und man weiß es eh nicht also warum darüber nachdenken
Ne Danke einmal reicht. Wenn dann nur 70er und 80ger in Dauerschleife
Das helle Licht am Ende des Tunnels sollte mit Vorteil nicht der entgegenkommende Zug sein! ๐Ÿ˜Ž ๐Ÿ˜‚
Dann Wohn ich hoffentlich in einem Haus am See in der "Fickteuchallee" โ˜บ๏ธ
Die Frage wäre wie kommt es dann das es immer mehr Seelen gibt täglich werden mehr geboren als vieviel sterben
Es geht weiter, aber viel entspannter und ohne Stress, erst mal auf einer Wolke einen bauen und danach durch das Land streifen und es genießen, diesen Frieden wirken lassen
Bitte nicht.. ich brauch ne Auszeit von mindesten 500 Jahren..
Bei allen Göttern .... Nein... ๐Ÿฅถ Ein Päuschen muss doch sein...
Auch wenn ich zuerst gelacht habe..... hat irgendwie was philosophisches.....
Deswegen schreien Babys wenn sie auf die Welt komm๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜…
Ach was....Licht aus, zack dunkel, aus ist's....lebt euer Leben und nicht irgend ne gequirllte Scheissidee über ein Jenseits..... Verbringt im hier und jetzt Zeit mit euren lieben....und nicht im Luftschloss
Schlimm dass man sich nach dem Leben ne Verschnaufpause wünscht.. aber kann man tatsächlich nachvollziehen.. ๐Ÿค”
Cooler Gedanke, dann halt nochmal ... Es gibt soviel das ich nicht gesehen habe, soviel was ich nicht erlebt habe, soviel das nicht gesagt wurde ... ja dann im nächsten Leben .
Das würde erklären warum Babys immer weinen und immer schlafen wollen ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Wenn das so ist erschiesse ich mich bis ich tot bin und dann endlich im Himmel Zeit habe für meine viel zu früh gegangene Familie. Gott soll uns doch mal dann auch eine Pause gönnen.
Wenn das so wäre müsste man sich doch an all die vorherigen Leben erinnern.. ๐Ÿค”
...vielleicht weinen Babys deshalb soviel
Interessante These ๐Ÿคจ
Wie gut ๐Ÿ‘ das keiner Weiß was danach kommt
Ne dann lieber auf der Wolke sitzen und ein Manna trinken.
Ein Traum für einige, ein Alptraum für viele…
Darüber denk i schon seit Jahren nach
spannende Frage ๐Ÿค” sehr spannend, wäre möglich und eine schöne Vorstellung ๐Ÿ™‚
Boah, anstrengend..., hoffe das wird auch durchbezahlt. ๐Ÿ˜ต‍๐Ÿ’ซ
in den letzten Sekunden wo das Herz aufhört zu schlagen ist der Adrenalinspiegel im Gehirn so hoch das man noch kurz vorm Aus alles mit sich nimmt wie Halluzinationen, im Unterbewusstsein, das Gehirn dehnt sich nochmal aus und dannach ist es vorbei , Ende
Deshalb schreien die Babys ja auch so....
Laut dem Film "Bailey - Ein Freund fürs Leben" ist das so
Dir schweigt die Welt, die Seele geht weiter, der Geist wirkt fort. Steht an der Friedhofskapelle im Nachbarort. Der Körper stirbt, die Seele sucht dennächsten Körper, der Geist spaltet sich und wirkt weiter auf der Erde.
Hätte nix gegen Wiedergeburt. Dann hätte ich vielleicht die Chance, vieles besser zu machen.
Man sagt ja auch, daß Kinder sich bis zu einem gewissen Alter an das vorige Leben erinnern können. Vielleicht geht es nach dem Ableben nahtlos weiter...wer weiß!
Tod und Wiedergeburt ๐Ÿฅฐ glaube fest daran nur glaube ich das das licht das du wahrnimmst nur das strahlen deiner göttlichen seele ist... wenn du nahtoderfahrungen hast (zb ganze leben in sekunden vor augen ) ist das auch nichts anderes als das die seele dein leben reflektiert was sie mitnimmt ins nächste lebn und was du schon abgeschlossen hast ... solltest du einen wichtigen punkt nicht abgeschlossen haben ist es noch nicht an der zeit um weiter zu gehen dan kommst du zurück.. doch glaube ich sehr daran das wenn deine seele weis was sie mitnimmt und sicher deinen körper verlässt das sie sich gleich in einem neuen körper wiederfindet๐Ÿค— wir sollten auch daran denken das wir alle die selbe person sind in einer anderen zeit in einer anderen reinkanation . wir sind alle eins ๐Ÿค—๐Ÿฅฐ
Solang es da kein Corona gibt is mir alles andere was kommt scheiß egal ๐Ÿง naja fast alles ๐Ÿ˜… bestimmte Menschen Brauch ich da au ned
Dann kann man nur hoffen als Fliege auf die Welt zu kommen um endlich mal der Menschheit auf den Sack zu gehen ๐Ÿคฃ๐Ÿ™ˆ
Man kommt erst auf eine Zwischenebene und da verarbeitet man das gelebte Leben.........
Verdammt so hab ich das nie gesehn ๐Ÿ™Š
Sind die Augen bei der Geburt nicht geschlossen? Ich hab noch nie von einem Baby gehört, dass mit offenen Augen zur Welt gekommen ist ๐Ÿง
Hmmm....macht im Christentum keinen Sinn. ๐Ÿค”๐Ÿคท๐Ÿป‍โ™‚๏ธ Ob man im Buddhismus und anderen Religionen die an Wiedergeburt glauben ein Licht am Ende des Tunnels sieht weiß ich nicht. ๐Ÿ˜… Im Buddhismus wird man jedenfalls sooft wiedergeboren bis man sich Nirvana verdient hat. ๐Ÿคท๐Ÿป‍โ™‚๏ธ Zum großen Teil mit einigen Kenntnissen aus dem Vorleben. Damit mein ich nicht Erinnerungen sondern eher praktisches/gelerntes, wie ein Déjà-vu. Change my mind. ๐Ÿค”๐Ÿคท๐Ÿป‍โ™‚๏ธ
Ich denke eher Licht aus Party aus
Also ich möchte dann erstmal ne Pause ๐Ÿ™ˆ
Macht Mal kein Stress, ein bisschen Totenruhe hat jeder verdient.
Würde erklären warum ich manchmal dejavues habe …. Vllt doxh schon mal erlebt in einem anderen Leben
Genau den selben Gedanken hatte ich auch schon , und denke da könnte was dran sein .
Klingt nach dem Ende des Tibetanischen Totenbuch.
Erst mal will ich alle lieben Seelen wieder sehen ๐Ÿฅฐ mit ihnen feiern und dann werden neue Seelenpläne geschmiedet ๐Ÿ’–โœจ๐Ÿ•Š๏ธ Anders will ich mir das garnicht vorstellen ๐Ÿค—๐Ÿฅฐ
Echt im Ernst,das hab ich mir tatsächlich oft schon gedacht ๐Ÿ˜‚was ein Stress!!!
Hab ich mir seltsamerweise schon recht häufig gedacht... ๐Ÿ˜…
Das wäre auch die Erklärung, warum ein Baby fürchterlich weint und schreit, wenn es geboren wurde...
Gleich nochmal 50 Jahre arbeiten - Geil!
Wäre dann das grosse Licht des Kaiserschnitts die Wiedergeburt oder die Wiederbelebung? ๐Ÿค”
Alter Schwede,sogar auf der Arbeit hat man Pause๐Ÿ˜Ž.
So ist es wahrscheinlich. Darum schreit man nach der Geburt! Nach dem Motto: "Nein, nicht schon wieder!" ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Ey…falls mich da oben jemand hört…ich möchte bitte als Goldfisch zurückkommen. Oder zumindest als etwas was nicht soviel Nachdenken kann. Danke ๐Ÿ™๐Ÿป
Alter nein. Einmal leben reicht echt aus. ๐Ÿ˜‘
Jeder kommt in das Paradies, das er sich zu Lebzeiten gewünscht hat.
Dann kann ich damit wieder anfangen ๐Ÿ˜†๐Ÿ‘
Wenigsten erst mal Zeit für einen Kaffee bitte!
Interessanter Gedanke, aber ich würde auf meine 30 Tage Urlaub bestehen und erstmal gar nix machen.
Klingt ziemlich anstrengend ๐Ÿคฏ krieg’ ich schon beim Gedanken direkt burnout๐Ÿ˜‚
Hoffentlich auf nem anderen Planeten ๐Ÿ™„
Das wäre ja Stress pur und hätte nie ein ende......ne da hätte ich kein Bock drauf !
wer zu lenzeiten den tod nicht verstanden hat, weiß nicht, was das leben ist.
Ich finde das ist ein schöner Gedanke โ™ก
Eine schöne tröstende Vorstellung ๐Ÿ˜Š
Ich hätte gerne noch ein bisschen Zeit, um mir meine zukünftige Familie auszuwählen ๐Ÿ˜Š
oh gott wie beängstigend, genau das hat meine 9 Jährige Tochter zu mir gesagt ๐Ÿค”
Daher kommt das dejavue im Leben
Sliders ๐Ÿ˜‚
Genauso Stelle ich mir das ebenfalls vor. Hirn Reset und weiter geht's ๐Ÿ˜…
Auf in ein neues Abenteuer !
Würde erklären, warum man schreiend zur Welt kommt. ๐Ÿ˜…
Gruselige Vorstellung.....
Fürchterliche Vorstellung!!!
Omg nicht mal Zeit für ne Ziggi.
Sozusagen aus der Windel in die Windel...
Gruseliger Gedanken, dass ich da nochmal durch soll, im wahrsten Sinne des Wortes ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Es heißt ja auch, wenn ein Mensch stirbt kommt ein "neuer" Mensch auf die Welt! Am Tag als mein Opa starb kam der Sohn meiner Cousine auf die Welt, ein paar Stunden später. Und der kleine Mann schaut mittlerweile dem Opa soooo ähnlich...
die frage ist bloß, als was man dann geboren wird. katze wäre ganz schön oder mücke
Man wohnt seiner eigenen Beerdigung bei und irgendwann kommt man wieder als Baby auf die Welt. Vielleicht auch irgendwo auf einem anderen Planeten
Nö definitiv keine Option. ๐Ÿคฃ
Meine Seele ist in meinem Hirn. Sie wird entweder verbrannt oder vermodern.
Ich bräuchte wenigstens Mal eben ne Kaffeepause!!!โ˜๏ธ
Nachdem Zeit sowieso eine Illusion ist und in Wirklichkeit alles zur selben Zeit passiert, glaube ich nicht, dass es eine Rolle spielt WANN man Inkarniert. Und außerdem glaube ich ebenfalls dass man die Wahl hat ob man inkarniert oder erstmal bleibt. Nur ist es doch auch langweilig wenn immer alles perfekt ist im Jenseits und man möchte irgendwann weitere Erfahrungen machen. Man kann Liebe nur erfahren wenn man Hass kennt und Freude nur wenn man Leid kennt. โ˜ฏ๏ธ
Würde bedeuten wir leben eigentlich immer das selbe Leben weil wir immer nur wieder geboren wurden sind xD und dennoch ist die Menschheit so im arsch. Tja nichts aus der Vergangenheit gelernt
Nein meine Güte! Dass wäre ja eine Tragödie. Lieber Gott lass uns bitte eine längere Runde im Universum drehen. Da gibt es sicher fantastisches zu entdecken.
klingt nach Stress!
Bitte nicht nochmal mir reichts jetzt schon
Ich finde die Idee sehr schön. ๐Ÿงก
Kannst du bitte damit aufhören und mich später in Ruhe sterben lassen, bitte! ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Sau genial ๐Ÿ˜ƒ ....bitte lass es nicht so sein .....das würde aber für mich erklären warum es so viele Psychopathen gibt...
Mit Jesus und Jimmy auf einer Wolke, ein paar Joint's durchziehen und eine Session machen.Daddy kommt dann auch dazu .Das wäre so schön.
hm hab schon gehört und gelesen, dass es ein trick sein soll vom wahren herrscher über diese erde, auch eben jene geschichte, dass man seine lieben verstorbenen sieht etc...einen trick, der uns wieder in die körperlichkeit/materie zwingt. musste bei den worten oben sofort dran denken.
Oh Gott, wie kommt man auf so einen Gedanken ๐Ÿ˜ต‍๐Ÿ’ซ๐Ÿ˜…๐Ÿ˜…
Ja und man wird als Huhn in der Massenhaltung geboren. Naja zumindest hat es sofort ein Ende wenn man ein männlicher Küken ist.
Ich glaube es ist wie ein Kreislauf, fast alles wiederholt sich, man lebt immer sein Leben, hat die selben Eltern, es fängt von vorne an und man kann jede Entscheidung in seinen Leben neu treffen
Na herzlichen Glückwunsch einem bleibt auch nix erspart๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
wenn man stirbt ist man tot ganz einfach. stell dir vor wie es war als du noch nicht geboren warst. richtig ! nix.
Wenn man so drüber nachdenkt tatsächlich ne Option..๐Ÿ˜ง
Da ich schon Tot (medizinisch gesehen) war und auch eine Nahtoterfahrung hatte möchte ich sagen dass diese Theorie schon hinkommt.
...genau so fühl ich mich zumindest manchmal! ๐Ÿ˜‚
interessanter Gedanken Gang nur Wie oft?
Ich war schon zwei Mal sehr nah am Jenseits, da war kein Licht. Also mach ich mir da keine Gedanken. Glaube nicht dass nach dem Tod noch etwas kommt.
Früher hieß es auch, dass der erste schrei eines neugeborenen der Todesschrei aus dem vorherigen Leben ist.
Ohne Pause und gleich weiter mit den selben Programm , was sagen sie Gewerkschaften dazu :D
Nix da, zum Verschnaufen ist die Babyzeit da. Da werdet's eh herumgetragen
Näh. Habsch keine Zeit für. Ich hab da ganz andere Pläne, für mich und meinen Astralkörper. Ich flieg dann erst ma kucken, was all die Götter so treiben....
Schön wärs, aber das werden wir nie erfahren
Naja das ist ne idee wie es sein könnte denk aber nicht das es so ist auch aus efahrungen von den menschen die mal fast gestorben sind die erzählen was anderes nach dem licht
Zwischen den Leben liegen im Schnitt 80 Jahre. Ausserdem inkarniert man schon vor der Geburt ๐Ÿ™‚
Dann haben wir die Arschkarte
Hoffnung ist das wichtigste zum Leben
Das Licht am Ende des Tunnels kann auch der entgegenkommende Zug sein. ๐Ÿš„๐Ÿš‚
gute überlegung๐Ÿ‘Œ๐Ÿฝ
ne Danke, also ich werde mich quer legen und den Geburtskanal verstopfen๐Ÿ˜‚
Genau das soll das sein, eine Täuschung ๐Ÿ˜๐Ÿ˜• Um in der Reinkarnation Schleife fest gehalten zu werden, um nicht aufsteigen zu können. Das behaupten manche Experten, wie das wirklich ist, werden wir wahrscheinlich erst dann erfahren wenn wir soweit sind…๐Ÿ˜๐Ÿคท๐Ÿป‍โ™€๏ธ
Das war dann wohl nichts mit dem für immer schlafen ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ’”
Und was wenn man nicht "ins Licht geht", dort eine Totgeburt geschieht, während man selber dem Tod von der Schippe hüpft!
Gute Idee aber wo kommen dann die Neuen Seelen her? 125000 pro Tag ๐Ÿ˜€
Das Licht beim Sterben ist ein letzter Dank der Zirbeldrüse mit einem gutem DMT Rausch für unser erfülltes Leben ๐Ÿ˜‰
Boah nee. Den ganzen Mist nochmal:D:D:D:D Ne, ne, ne.
Das Licht habe ich schon gesehen, durfte aber nicht hindurch, meine Oma stand davor und sagte, dass es für mich noch nicht Zeit ist. Es ist aber ein warmes Licht.
Der einzige Trost, den ich im Leben habe, ist dass es mit dem Tod endgültig vorbei ist! Alles hat unwiderruflich ein Ende. Wunderschön
Die Idee find ich klasse ๐Ÿ‘
Oh...ab jetzt habe ich Angst vor dem Sterben :-(
Ja gerne, dann aber mit einem Job bei der Stadt Dortmund ...
Aber dann für die Ewigkeit und hoffentlich hat man sich auf das leben danach vorbereitet
.....ich würde gerne etwas von dem Wissen mitnehmen, das ich bisher erarbeitet habe. Und ich möchte wieder in meiner jetzigen Heimatstadt landen.
Ja was ist denn dann wenn man das Licht schon sieht aber reanimiert wird? Eine Fehlgeburt?
So habe ich das noch garnicht gesehen… auch eine Möglichkeit ๐Ÿ˜‰
Vielleicht ist es aber auch das OP Licht, wenn sie auf deine Organe warten!
Wow war für ein Gedanke ๐Ÿ’ญ ๐Ÿค”
Bitte nicht... ๐Ÿ˜ญ Ich halte dieses Leben schon kaum noch aus...
Des is scho a bissl o`reidig der Gedanke - erst krepierscht und den flutscht`s wiada aussa... Bääähhh ๐Ÿคฃ
Wir werden eh alle als Käfer wiedergeboren…
Auf gar keinen Fall ๐Ÿค
in meinem Geburtskanal geht es nur noch in eine Richtung...
Im Idealfall kommt wenn sich meine Augen an das grelle Licht gewöhnt haben die große goldene Pforte und dahinter begrüßen mich meine Ahnen und die alten nordischen Götter an ihrer reich gedeckten Tafel in Valhalla. Aber ich denke wenn es nach dem Licht alles wieder von vorne beginnt wäre das echt die Hölle..๐Ÿ˜‚
Ich kenne dieses Licht, hab es zweimal gesehen. Wurde wieder geholt.. es war ein warmes und helles Licht, ich fühlte mich leicht und frei...
Es ist kein Licht. Zumindest war es bei mir eine Blumenwiese mit Sonne. Hab es geschafft. Bin noch hier
Da hätte ich wohl nix gegen.... Nur dann bitte mehr in Richtung Spanien.... Ranch fände ich ganz gut und am Meer bitte. ๐Ÿค ๐Ÿ™ƒ
Dann wüsstest du es schon vom vorigen leben!
Irgendwas muss danach kommen nur was? ๐Ÿค”
Und zwischendurch wird man dann geblitzdingst?
Bloß net
Und wer bleib 9 monate da drin?
Das ist nur das Licht von Scottys Beamer auf der Enterprise…endlich
In einer Welt, die immer mehr verblödet, noch mal von vorne? Nein danke. Ich passe.
Wenn ich mein Leben nochmal leben könnte, mit dem Wissen und dem Verstand von heute, würde ich es sofort tun!
Toll, von einem corona zum nächsten ๐Ÿค”
Naja, als Säugling lässt sichs doch leben. Vielleicht ist das dann die Pause
Ich betrachtete ja schon die Kindheit als Verschnaufpause.
Och nö.... Aber man sagt ja Babys erinnern sich an ihr vorheriges Leben. Können einem halt nur nichts darüber erzählen... Och nöööö ๐Ÿ˜ซ so macht es sogar Sinn...
Klingt anstrengend. Mir wurde ewiger Schlaf versprochen!
...dann wünsche ich mir dieses mal keinen Alki als Erzeuger. ๐Ÿฅด
Da es mehr Sterbefälle als Geburten gibt, bleibt man dann iwo in einer Pipeline zwischen drin stecken?
Kann ja garnicht sein! Das Kind legt ja bei der Geburt nicht den Kopf in den Nacken um Richtung Ausgang zu gucken.
Den siehst du garnicht, weil de mit geschlossenen Glubschern nach unten geboren wirst ๐Ÿ˜ aber die Vorstellung ist schön ๐Ÿ˜
Naja ... solange ich in Österreich wieder zur Welt komme, wäre das okay.
Was ist aber dann mit Nahtoderfahrungen, die kurz vor dem Licht wiederbelebt werden?
Na wenn dann aber mit dem Wissen was man bei der ersten Runde erworben hat.
Bin bereits ein paarmal durch, beim ersten Mal bin ich als Gladiator bei einem römischen Wagenrennen ums Leben gekommen ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜…
Du wieder ๐Ÿ˜‚
Geht's noch? Guckt mal richtig auf den Kalender. Halloween ist erst in ein paar Wochen!
Das Licht am Ende des Tunnels ist vielleicht auch nur der Arzt, der den letzten Pupillencheck macht.๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Dann haste im Jetzt echt getorft und fängst noch mal an.. aber ohne über LOS zu gehen๐Ÿคฃ
Man erinnert sich anscheinend ja nicht, also geht das Spiel von vorne los
Hab gehört bei Kaiserschnitt gehts schneller mit denn Licht ๐Ÿ’ก ๐Ÿ˜
Ist das unterwegs noch so ein Men in Black mit Blitz-Ding oder ist das eingebaut?
Stammt das Zitat nicht aus einem Film ๐Ÿค”
Bloss nicht ,endlich Ruhe haben von dem Wahnsinn der zZ hier herrscht und besser wird es bestimmt auch nicht ,,,
Was denkt ihr kommt nach dem tot noch was oder einfach nur ewige Dunkelheit ๐Ÿค”
Ihr habt doch alle zuviel am Lack geschnuppert.
Eigentlich ein ganz cooler Gedanke, nur Schade, dass man beim durchbrechen des Lichts auch Erinnerungstechnisch auf Null gesetzt wird.
Das wäre ja krass... ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚Ohne einen ausgedehnten Wolkenmoment, gleich wieder ins pralle Dasein? Oooh nööö. I need a break
Nicht aus zu denken wenn es wirklich so wäre ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Bitte nicht. Noch ne runde in dieser Gesellschaft? Dann saufe ich von Anfang bis es besser wird!
Genau so ist es, nur dann ohne Stress und Co. Das Licht durfte ich schon mal sehen
Was ist mit den neun Monaten vorher?
Dann flipp ich aus๐Ÿ™ˆ
Das würde ja bedeuten Ungeborene haben noch keine Seele.
Und wenn es ein Kaiserschnitt ist?
ich glaube so schnell geht es nicht weiter, erstmal ist reflektion angesagt ,
Aber was ist mit reanimierten?
Es gibt ja reanmierte. Stelle mir gerade vor wie da so ein Baby wieder zurück geschoben wird......
Macht keinen Scheiß Jungs... etwas durchschnaufen muss man ja mal...
Und wenn ich wieder zurück vom Licht komme, wandere ich dann wieder zurück in die Gebärmutter? ๐Ÿค”
Und wie erklärt man dann den Populationsanstieg der Menschheit? Wo kommen die her?
Das wird so sein die frage ist als WAS man wiedergeboren wird : als Huhn in Bodenhaltung :Ddie 12 Monate kein Tageslicht sieht und danach geschlachtet wird das nennt man dann die Hölle oder als Katze die den ganzen Tag machen kann was sie will das nennt man dann den Himmel oder wieder als Mensch … wer weiß :D Fazit : geht mit den Tieren so um als wärst Du selbst ein Tier denn man weiß es nie ! Ja und ich bin nicht verrück sonder gläubig
Und das hirn sich auf reset stellt? Würde auch die epigenetik erklären...
Das ist ja mal eine schräge Idee! ๐Ÿค”
Und was ist mit den 9 Monaten davor
Hoffe nicht das es nur auf erdelebewesen bezogen ist .i-wann ist die Sonne erloschen
Es gibt kein Leben nach dem Tot ๐Ÿ˜… deswegen ist es ja nur ein glaube.. wenn die Erde mal nicht mehr ist was dann :D ๐Ÿ™‰
Ich lebe schon zum zweiten Mal ๐Ÿ˜‚, da ich die erste Zeit vergessen habe hab ich den Wechsel eh nicht richtig mitbekommen ๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜‚
Wie :D Kein Valhalla wo die Ahnen mit gedeckter Tafel und Methörnern auf einem warten?๐Ÿ˜
Och nö das wär ja mega stressig ๐Ÿ˜„
Hm nix mit "faul rumliegen" :D ๐Ÿ˜€
War schon mal einer ToT:D
Dan hast du mit gedankenverlust, plötzlichem kleinwuchs , stimmverlust , , und jede menge anderer probleme zu kämpfen
Bitte bitte bitte wenn es da eine Größere Macht gibt dann bitte nicht wenn ich fertig habe möchte ich fertig haben ... Ich möchte nicht noch eine runde oder gar endlos weiter . Ich würde dann gerne das Nirwana genießen ๐Ÿ™„๐Ÿ˜ด๐Ÿ˜จ๐Ÿ˜ฐ๐Ÿ˜ฑ
irrelevant. Gute Menschen werden guter Dünger, schlechte Menschen lassen die Ernten verdorren.
Das ist gegen das Arbeitsschutzgesetzt!
Tja, wenn man das dann lesen kann, dann sollte man auch Zeichensetzung beherrschen! Könnte hilfreich sein ;)
Kleine Verschnaufpause wäre schon gut. So 1000 Jahre müssten reichen
boah ne irgendtwann muss mal Schluss sein will meine Ruhe
Eigentlich eine schöne Vorstellung
Desshalb heulen die Babys auch immer so viel.
Eine sehr interessante Frage
Darum weinen die meisten Babys gleich nach der Geburt! ๐Ÿ˜‰
Oh weh...bitte nicht..ich möchte dann auf meiner Wolke sitzen oder als Geist, Leute in den Wahnsinn treiben๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Oh bitte. Ich brauch erst noch einen großen Kaffee bevor es weitergeht
Tolle Perspektive ๐Ÿ˜‰
Haben wir nicht alle eigentlich diesen Gedanken
Tolle Vorstellung โ˜บ๏ธโค๏ธ
Was für ein Horror Szenario ein bisschen Ruhe dazwischen sollte man schon haben
Dann fang ich lauthals an zu heulen ....ich schwöre !
Kein Wunder, daß ich immer so müde bin. ๐Ÿ˜ซ
Cooler Gedankengang. Hirn auf Neustart.
Wenn schon wieder geboren werden , dann als Katze, die den ganzen Tag schön gemütlich auf der Couch chillen kann ๐Ÿ˜ธ
Bitte gebt mir Pause nach diesem Leben๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Neeeeiiinnnn! Irgendwann muss auch mal Ruhe sein!
Ein sehr schöner Gedanke! ๐Ÿฅฐ
Wenn das Blut nicht mehr zirkuliert, ist alles vorbei! Es gibt dann keine Energie mehr. Und vor allen Dingen gibt es keine Seele! LG ๐Ÿ€
Da sollte man mal drüber nachdenken ๐Ÿค” bitte nicht ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
blöde nur,das man komplett resettet wird,nix mir wissen aus dem leben davor oder wünsche äussern darf vorher ๐Ÿ™„ Buddhistisch uralt oder was meint ihr was sie da im sitzen die ganze zeit machen,schlafen..im übrigens ein schöner Gedanke..außer man war kacke,dann kommst als Scheißhausfliege wieder,dann gehts von vorne los..kann dir aber dann aber auch egal sein ๐Ÿ˜
Glasfaser - so schnell waren Sie noch nie draußen ๐Ÿ‘Œ๐Ÿป
So abwägig ist der Gedanke nicht ... Schon mal was von Menschen mit alten Seelen gehört?! Unsere Seele kommt ganz oft wieder bis sie Erlösung findet
Schon intresant wie die unterschiedlichen Gedanken sind was nach dem Tod passiert.๐Ÿค” Das Leben ist ja irgendwie ein Kreislauf wenn man die Natur beobachtet. Ob man wieder geboren wird keine Ahnung , hätte was ๐Ÿค”
das ist irgendwie verdammt unheimlich…
Puh.. Das wäre ein Lichtf.. Ich meine: Lichtblick. ๐Ÿ’ก
Ja bitte, aber ich möchte dann wieder meine 6 wunderbaren Kinder ๐Ÿฅฐ๐Ÿฅฐ๐Ÿฅฐ
Dann lasse ich mich auf Burnout behandeln..
Das würde das Geschrei erklären, übersetzt demnach: NEIIIIIIIIN, NICHT SCHON WIIIIIIIIEDER ๐Ÿ˜ฑ๐Ÿ˜ฑ๐Ÿ˜ฑ
Irgendwie erschreckend wie viele Angst haben wieder geboren zu werden. Zähle aber auch dazu. Man kann sich Tod diskutieren deswegen kann es auch nicht wissen was kommt oder war vor unserem Leben.
Wenn man stirbt den strahlt der körper so viel dmt aus das man Halluziniert deswegen sieht man auch das "licht" oder auch gottes tor wenn man gläubig ist
Leider verliert man dann alles was man bisher gelernt hatte.
Ist dazu ein test oder ein impfnachweis nötig?
Es geht weiter und man wird auch wieder geboren. Nur ist die Zeitrechnung anders auf der anderen Ebene in der wir uns befinden nach dem Tod. Und die Wiedergeburt ist stark vom Karma geprägt. Zumindest nehme ich das so wahr und bin in meiner Intuition darüber sicher. Muss aber für keinen gleichbedeutend sein.
Das wäre für mich der absolute Horror!!
Dann würde ich doch darum bitten, mal 2 Leben Urlaub zu nehmen
Schöne Idee ๐Ÿ‘
Früher hab ich mir das immer gewünscht, mittlerweile bitte nicht ๐Ÿ™ˆ
Was wenn du stirbst aufwachst 3 Jahre alt bist und alles nur ein Traum war, immer und immer wieder :D
Die Frage ist von wem oder was, könnte auch einer sein von nem Tier ganz klein oder riesig....an Land oder im wasser...
Sehr ärgerlicher Gedanke. ๐Ÿ˜‚
erstesn ist diese licht ne lüge und zweiten braucht niemand angst vor dem tod zu haben hatte letztes jahr eine nah tod erfahrung durch schlaganfallinklusive koma usw wenn man tod ist passiert gar nix mich hat man damals fast ne std zurück geholt
Eine gruselige Vorstellung ๐Ÿ˜‚
Ein schöner Gedanke! ๐Ÿ˜Š
Interessante Idee, aber wie kann es dann sein, dass die Menschen immer mehr werden, wo kommen all die Seelen her?
Von einer Scheiße in die nächste Nein Danke ๐Ÿคฃ
Puh das wird dann aber hart. Guten Kaffee wenigstens und nen kurzen Snack. Stärkung für die neue Schicht muss sein.
Um Gottes Willen ๐Ÿ˜ฑ Ein beschissenes Leben reicht ๐Ÿ˜ฉ
Der schleichende Tod beginnt spätestens mit der Geburt. Somit stimmt die Aussage!
Deshalb haben wir Menschen Dejaavues! Im Moment des Sterbens, werden wir wieder geboren! ...und alles beginnt von vorne ๐Ÿ™๐Ÿป
Danke mir reicht dieses eine Leben mehr muss nicht sein.
abort the mission it's a trap!! It's a trap!!!!
Mit einem Volksfest-Ansager: "und weiter geht die wilde Fahrt..."
Aus ist aus. Ende.
Supi eine neue Chance ๐Ÿ‘๐Ÿป Nur leider vergisst man ja was man anders machen will als im vorherigen Leben
nope, das nächste Leben kommt aus dem Ei, Huhn oder Ameise, weil wir das aktuelle zu wenig geschätzt haben๐Ÿง
Ich habe tatsächlich Angst vor dem Tod, aber umso mehr habe ich Angst wie ich um komme die Art wie sterbe halt, aber zum Glück weiß man das nicht solange man kein Suizid begeht, aber Angst vor einen langen schmerzhaften qualvollen Tod habe ich schon
Wird doch langweilig oder?!!!
Den Gedanken hatte ich schon als Kind des Öfteren
Jetzt wissen wir weshalb neugeborene bei geburt weinen ๐Ÿ˜‚
Interessante These ๐Ÿค”๐Ÿค”๐Ÿค”
Ich hoffe nicht… kein Licht bitte ! Einfach aus und vorbei und danke !
Dann mach ich haraikiri direkt nach der Geburt ๐Ÿ˜‚
Wow was ein Gedanke, den hab ich nicht kommen sehen.
unmöglich ,... in dieser Vorstellung gibt es kein Anfangspunkt und das heißt : wir sind nicht existent ... aber es musste doch ein Anfangspunkt geben , logischerweise führt das ganze zu Gad ... gibt's bestimmt viele andere Szenarien aber sind zu schwach und fehlt immer was ...
Keine Sorge: das Licht wird abgeschaltet, Strom is zu teuer
Um Gottes Willen. Nein danke.
Und was wären dann die die reanimiert wurden, Totgeburt oder wie? Ganz schön deprimierende Vorstellung
So lange ich in einer anime Welt Lande gerneโค๏ธ
Vielleicht schlafen Babys deswegen so viel
Könnte hinkommen. Man überspringt dabei villeicht 1-2 Jahrhundert und wird anderswo wieder geboren
Och nööö. Hätt'ch ja gar keen Bock drauf.
Salatsoße?
Lustig...diesen Gedanken habe ich schon seit Jahren..aus dem Grund glaube ich auch an die Wiedergeburt.
Dann erklärt das mal der werdenden Mutter, wenn einer mit Nahtoterfahrung wieder zurück in sein altes Leben findet. Ist dann die Schwangerschaft ergebnislos abgebrochen?
viele die Nahtod Erfahrungen gemacht haben, erzählen von diesem Licht. Ich kenne Leute.
Hab letztens erst über diese Theorie nachgedacht und es macht absolut keinen Sinn, da man vor der Geburt ja auch schon lebt also könnte man nach seinem Tod nicht direkt wieder geboren werden..... ๐Ÿค”
Wäre ja Quatsch. Bedeutet ja, dass man erst ab Geburt existieren würde... Dabei besteht die Existenz ja bereits vor der Geburt im Uterus ๐Ÿ™ˆ Mal so ganz logisch betrachtet ๐Ÿ˜ฌ
Und wenn man dann wiederbelebt wird? Das Baby dann direkt im Rückwärtsgang den Geburtskanal wieder rauf ๐Ÿ˜„
Boa wieder Schule und dann 40 Jahre arbeiten:D:D:D ๐Ÿฅด
In meinem Kopf läuft das automatisch mit der Stimme von Curse runter :'D
Das tibetische Totenbuch vom Leben und Sterben von Sogyal Rinpoche. Hervorragende Erklärung der Vorgänge beim Sterben und der Wiedergeburt. Nxh dem Tod tritt die Seelen einen Zwischenzustand bevor sie durch das Karma nach 3 bis max 90 Tagen in eine neue Wiedergeburt geworfen wird.
Wenn man eine Nahtoterfahrung erlebt bleibt das Baby dann stecken?๐Ÿค”
Bor ne, bitte nicht. Echt nicht. Das ist ja wie: täglich grüßt das Murmeltier!
Ähm......so habe ich das noch nie gesehen. Das würde zumindest erklären, warum Babys bei der Geburt schreien und oft in den ersten Monaten sehr quängelig sind. Ich meine....man stelle sich vor. Man hat sein Leben hinter sich - wird wieder geboren - merkt, dass der ganze Mist von vorne los geht - dann bekommt man als erstes auch noch einen Klaps auf den Hintern - und egal wie sehr man sich beschwert.....keiner versteht auch nur ein Wort. Da wäre ich auch ungenießbar. ๐Ÿ˜‚
Bloss nicht ich hatte schon soviele Deja vus, es müssen nicht noch mehr dazukommen. Und was wenn das nächste Leben ganz furchtbar wird!:D Ich verzichte darauf, ich möchte nicht wiedergeboren werden.
Würde erklären warum die meisten Babys auch so bitterlich weinen ๐Ÿค”
Also i hoff doch amoi sehr,dass ma dann amoi a zeidl sei ruah hod vo dem ganzen mist do๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ ned glei wieder i-wo aussepresst wern, und der selbe drotsch geht vo vorn o๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Und was ist, wenn derjenige der ins Licht geht ( also grad die nächste Geburt durchmachen soll )wieder zurück geholt wird:D:D Würde das Baby dann vom Arzt zurück gedrückt werden?๐Ÿค”
,,Sie haben den Job, wenn Sie nächste Woche anfangen“
Da bleibe ich lieber im feuchten Dunkeln.
Und jeder Reanimirte ist dan eine Fehlgeburt:D:D
Das würde das Schreien eines Neugeborenen erklären. Es gibt die Theorie, dass damit nicht die Schmerzen der Geburt, sondern das Ende des vorherigen Lebens ausgedrückt werden.๐Ÿค”
Kann man Urlaub beantragen?so dass ich mich erstmal im Paradies erholen kann?
Babys sehen kein Licht beim Geburtsvorgang. Die gehen ja nicht mit den Augen geradeaus nach draußen ๐Ÿ˜
Was passiert dann mit denen die sich wieder aufwachen? ๐Ÿ˜… Die bleiben drin... Mal davon ab dass wir viiiiiiel mehr Babys jeden Tag haben als tote auf der Welt ๐Ÿคท๐Ÿ˜… wir haben also doch noch Chance auf Urlaub
Echt jetzt? Und die Menschen die schon davon berichtet haben sind wieder umgedreht um es allen zu sagen oder was? ๐Ÿคฃ
In dem Fall gibts die Hölle wohl wirklich๐Ÿ˜…
Das Licht am Ende des Tunnels ist die U-Bahn
Aber mit dem Wissen, was ich bis dahin gesammelt habe
Dann sehen wir uns alle wieder :D Die erste stellt den Wein kalt ... oder gleich den Schampus ๐Ÿ™ƒ๐Ÿ˜Š๐Ÿฅ‚
Boah bloss nicht! Was für eine schreckliche Vorstellung! In meinem nächsten Leben würde ich dann doch gerne einmal Pillewurm werden!
könnte miene andauernde müdigkeit erklären, wenn man dauernd ohne pause weiterleben muss ^^
Und wenn man zurückgeholt wird, schlüpft man zurück oder wie? ๐Ÿคฃ ne mal im ernst, tauscht dann die Seele den Platz mit einer anderen?
Nichtmal nach dem Tod wird einem ein bisschen Urlaub gegönnt
Nein, dass wird so nicht zutreffen. Hatte eine nahtod Erfahrung..
Eigentlich eine Horrorvorstellung, auf der anderen seite: Monatelang, essen und schlafen, danach ein paar Jahre nur spielen und seinen eigenen Willen durchsetzen ๐Ÿ˜‚
Man weiß doch dann sowieso nicht, dass man „schon mal gelebt“ hat.
Dann komme ich aber als Mann auf die Welt.
Das Licht geben die Jungfrauen ab, die schon verheißungsvoll warten.
Puh, dann aber bitte mit einem leichteren leben und einem besseren Aussehen. Danke.
Boah ne, bissl Reflexion täte den Meisten ganz gut. ๐Ÿ˜ฌ
Ist quatsch, Babys haben bereits ein Bewusstsein, bevor sie durch den Geburtskanal kommen.
Das Licht kann auch das Lebenslicht sein was gerade entschwindet und daher ein Tunnel wirkt. Und danach kommt garnichts ausser Dunkelheit.
Dann sind die Wiederbelebten Totgeburten?