Made My Day

Dafür finden "Kids" vom heute 70/80/90 Trends scheisse. Kann man doch bitte jedem Selbst überlassen was man trägt, dann wäre alles so viel leichter 🤷‍♀️
Benjamin Schramm Ich mag Highwaist Hosen, wenn sie dir nicht gefallen nicht mein Problem 🤷‍♀️😊
Nico An ja tatsächlich und nen ursprünglich schöner Po, völlig verformt da fehlende Kontur
Dann seid ihr einfach alt 🙄 Ich komme auch aus der Zeit, aber man darf ruhig auch mal mit der Mode mitgehen, anstatt fast krampfhaft an den alten Sachen festzuhalten und bei jedem neuen Trend "früher war alles besser" zu schreien. DAS finde ich peinlich. Geschmäcker sind verschieden, das ist gut so, dementsprechend sind solche Beiträge mehr als überflüssig.
Henrik Rippstein und du weißt wie alt ich bin 🤔 Das, was im Beitrag steht, hat man nicht nur vor 40 Jahren gedacht. Zu meinen Zeiten hießen diese Dinger Röhrenjeans oder Karottenhosen und wir haben sie gehasst 😂 ach meine heißgeliebten Schlaghosen, die ewig lang waren und dementsprechend rissig wurden ganz unten, sollte natürlich so sein 😎 jz kann ich nicht aufhören den Kopf darüber zu schütteln dabei sind sie jz ja wieder in, wenn auch etw anders 😂
Oben bis unter die Achseln hoch gezogen und unten Hochwasser...wie Steve Urkel oder Obelix 🤣
Na Hauptsache die Karotten Hose damals war schöner und die Dauerwelle dazu mitm Schulterpolster...nehmt doch mal den Stock ausm Popo 🤷🏼‍♀️ Jede Generation hat nun mal ihre Sachen ... Ich bin auch im Sommer mit meinen buffalos rumgerannt, würde ich heute auch nich mehr tun, aber so wars nun mal 🤷🏼‍♀️
Ich hasse die Dinger bis heute 😉 Versteh nicht wie die ganzen Möchtegern Models auf zerrissenen Hosen so abfahren 😁✌🏻
Zerrissene Hose waren früher auch schonmal im Trend, die ganzen Trends von früher kommen wieder, nur anders genannt. Als ich ein Teenie war, waren schlaghosen der Totale Trend schlecht hin und die mit dem schmalen Bein Haben wir früher Karotten Hosen genannt. 🤷‍♀️😂 Jetzt zb. Finde ich Schlaghosen ätzend. So ändern sich halt die Geschmäcker, aber es sollte trd. Jeder das Tragen was er mag, ohne verurteilt zu werden. Gerade im 20 Jahrhundert. Denn es gibt bestimmt Leute die den Trend mit den "möchtegern" Holzfäller Bärten bei Männern genauso wenig versteht 🤷‍♀️ leben und leben lassen
Jeanette Leypoldt Jaaa.So einer hat mich ,vor Jahren,angemacht und ich wie aus der Pistole geschossen- komm wieder wenn die Windel weg ist.
Das sieht nicht nur so aus...
Noch besser ist, das Sie nen 10 Kilometer langen Schal um sich gewickelt haben, ne Mütze tragen und Handschuhe..... Aber Knöchel frei.... Und dann heißt es.... mir is voll kalt isch schwöre.... So und für die Leute die ja immer meinen jede Generation und bla bla.... Nee wir waren zwar auch jugendlich... aber mit nem bisschen mehr Grips ....
Daran hat sich bis heute nichts geändert
Knöchelfrei trägt Frau im Sommer. Im Winter sowas zu tragen, weil einer es zur Mode ernannt hat und dann herum heulen, wenn man alle Naselang erkältet ist. Sollte leise heulen. 🤣 Und dann gibt es die, die es übertreiben. 🤣🤣
Ich finde jeder soll tragen was ihn glücklich macht. Aber diese Männerhandtaschen machen mich wahnsinnig. Dazu die gezupften Augenbrauen, 1 Liter Parfum, hautenge Strechhosen (knöchelfrei) 🙈 Meine Mutter meinte mal:“ Guck mal Patrick, der hat die gleiche Handtasche wie ich.“ Fast ne Schlägerei ausgebrochen 😂
Und wenn man dann nichts trägt beim Spaziergang durch den Park, ist es auch wieder nicht richtig...
Ehrenmutter.
Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. Sokrates griechischer Philosoph (um 469 vChr - 399 vChr) Die Jugend hat schon immer angeeckt, und so ist es richtig und wichtig... Veränderung bringt die Jugend mit.
Mein Gott, wir sind mit Glockenhosen herumgerannt, damals sind wir uns auch toll vorgekommen. Heute würde ich sie nie mehr anziehen. Jede Generation hat seinen Stil.
Und ich komme aus ner Zeit, in der es mir scheiß egal war, wie andere Menschen sich kleiden.
Die können ja gerne knöchelfrei rumlaufen in ihren Hosen, aber dann sollen sie doch bitteschön auch die Bommelmützen weglassen.
Ich kann mich noch erinnern, dass die Jeans nicht nur länger sondern auch mit etwas Schlag waren.. damit sie über die Spice Girls Plateau-Schuhe von Deichmann gepasst haben! 🤔🤔🤔👌🏼
Auch ich komme aus dieser Zeit und trage jetzt Knöchel frei 🤷🏼‍♀️ leben und leben lassen 😉
Ich komme aus einer Zeit in der Menschen, sich gegenseitig akzeptieren, egal wer was tragen möchte.
Mimimimimimi... ihr denkt doch nur so, weil ihr/wir schon zu den "Älteren" gehören 🤣🤣. Die "Älteren" von früher fanden unsere Trends auch nicht gut 🤦‍♀️
Ohja aus so einer Zeit komm ich auch und ich fands scheiße das man sich damals für seinen modestil schämen musste. Gott sei Dank ist die Zeit heutzutage Toleranter geworden und jeder kann so rum laufen wie er möchte
Schlimm finde ich Männer die Anzüge tragen wo die Hose auch auf Hochwasser getrimmt sind, darunter Mokassins (natürlich egal was für Schuhe, keine Socken), gezupfte Augenbrauen.... 😮😮😮😮🤢🤢.
War in den 80ern schon mal da. Inklusive weißer Tennissocken!
Weiß ich! Aber WIR hatten zumindest warme Füße auch wenn es unmöglich aussah.
In 20 Jahren wird man über die Mode von heute auch lachen.😉
Wo ist das Problem?... Steve Urkel war auch Kult ! Leben und leben lassen .. jede Zeit hat ihren Stil ...
So siehts aus. Man sagte, der geht Frösche fangen 🤣
Sneakers und Socken die Jeans knöchelfrei, crop tops Nabelfrei und Dann Jammern alle weil in den Schulen gelüftet werden soll und die armen Kinder frieren. Meine Kinder gingen auf eine Fachakademie wo es fast normal war im Winter mit Jacke im Unterricht zu sitzen weil alle Fenster undicht waren und das ist nicht Jahrzehnte her die jüngste machte ihren Abschluss vor 2 Jahren.
Hochwasserhosen 😄
Naja, irgendwann ist die Zielgruppe ausgestorben, die hier jetzt bejahend einstimmt. Das Leben ist eben ein Identitätskampf, jedem das seine, nur Stigmata zu schaffen ist eher das armselige an der der Sache und sollte peinlich sein.
Ich bin nur froh dass ich erwachsen bin und im Winter dicke Boots tragen kann 😂😂
Und die T-Shirts und die Pullover sind sogar in L oder XL so dermaßen eng geschnitten das man aussieht wie ein Michelin Männchen oder eine Presswurst!!🙈😅☝🏻
Denn Trend versteh ich allerdings auch net. Unten nackerde Knöchel und rum schrein ach scheisse is des kalt! Und oben ne fette Winterjacke mit nem mega Loopschal z.b.🤪🙈🙈🙈🙈
Haben Sie Hochwasser? Warum tragen Sie dann so eine Hose?
Hochwasserhosen :-) wurden sie genannt............ein Zeichen, zu klein geworden.......
peinlich / eher fremdschämen
Klassische Hochwasserhose
Hochwasser Hosen hat man damals dazu gesagt😂
Finde das immer noch peinlich
Ich finde es heute auch noch peinlich. 😅😅😅
Ganz ehrlich.. finde ich auch noch immer... und werde es auch immer finden Genau wie kaputte Hosen.. da ist nichts gut dran! 😅
Zu kurze, hautenge Hosen, gepaart mit Geh-Fäden die Beine darstellen sollen. Dabei rede ich nicht von Frauen, sondern von der nächsten Generation "Männern" 🤦‍♂️ 🤢
Hochwasserhosen ........ Sie bleiben für immer lächerlich
Manche Leute hier 😅
Miha Vukadin haha doch besser wenn die Hose aussieht wie von nem baumfäller 😅😜
Manuela Du 😂 😂 😂 hatten wir auch schon mal das Thema 🤣🤣
Hochwasserhosen... Schrecklich
Dann kommst du bestimmt auch aus der Zeit als Männer mit Dauerwelle als „männlich“ galten ☝🏼😂
Kati Riedl, jo genau, wieso kauft man a 7/8hose wenn man genau woas dase um 1/8zu kurz isch? 🤔🤔
Und Baseballcaps hatten einen gebogenen Schirm und nicht so einen zu breiten und geraden Deppendeckel wie heute.
Ich komme aus der Zeit der Peinlichkeit!
Begeistert von deinem Bruder 😎🙋‍♀️
Hochwasserhosen haben wir das dann genannt und es war wirklich peinlich. Aber ich finde es auch heute ziemlich affig, wenn man im Winter so rumrennt. Oben dicke Jacke, Schal und Mütze und unten dann knöchelfrei. 🤦‍♀️😂
Ich hab das Problem, dass meine Jeans grundsätzlich zu lang sind, so dass ich sie hochkrempeln muss. Für alle diejenigen, die den Trend erst zum Trend haben werden lassen! Ein hoch auf die Hochwasserhosen! 😂🥳
Katja Reutzel das wirst du mit Körpergrösse 3,20 m eh nie verstehen gelle 😁😉
Das sag ich zu meinen Kindern auch immer. 🤣 hindert sie nicht daran, es dennoch zu tragen 🤷 sollen sie machen :D
Die schöne Hochwasserhose
Michael Entholzner aka "DJ Knöchelfrei" 😂
Liesa Wallstein erinnerst dich noch an den "Hochwasser Hosen typ":D 🤭
Angie Stöttinger da war doch was früher😁😁😁
„Hochwasser“ hieß es damals
Und es sieht auch immer noch total blöd aus 🤣🤣🤣 Am besten dicker Pullover, dicke Jacke, dicker Schal und dann Knöchel frei 👏🏻
Ich hatte früher oft solche Hosen an weil meine Beine für meine Figur zu lang waren, entweder haben sie oben gepasst und waren zu kurz oder die Länge hat gepasst und oben waren sie viel zu weit. 😅
Wir wurden früher für Hochwasserhosen verprügelt.
Früher dachten auch Menschen, dass Hexen existieren würden!
In den 80igern trug Don Johnson Tshirt anstatt Hemd unter dem Armani Anzug und keine Socken dazu......war total aus der Art, aber total stylisch. Nicht so steif und verstaubt.....
ohne Socken gibt das auch prima Schweißfüße. bäh!!!
Hochwasser Stil war eigentlich in den 90er schon Out...Mal abgesehen davon daß es einfach peinlich war xD
Soll jeder tragen was er möchte, aber wen die weiber einen pulli anhaben der nur bis zum bauchnabel geht.... Dan etwa 5 cm haut zeigen... und Dan erst die Hose kommt möchte ich kein Gejammer hören das ihnen kalt is und die zuch abbekommen 🤦‍♀️
Und Karottenjeans waren auch mega peinlich und jetzt trage ich sie nur noch😃
Dafür hab’s damals Plateau-Sandalen...
Früher hat man nen Vokuhila getragen und jetzt wird sich über gekrempelte Hosen beschwert... wirklich?
Ganz schlimm Herrenanzughosen auf "Hochwasser "
Ja ich erinnere mich, bei einer Körpergröße über 1,70 als Frau damals aber nicht vermeidbar🤣😀
Hätte auch nie gedacht , dat Hochwasserhosen jemals als Trend gelten 🤣 früher wurde man für den Urkel - Look verarscht 🤣🤣🤣🤣🤣
Klar soll jeder tragen was er will ,manches sieht dann halt ...gar nicht mal so gut aus
Hochwasserhosen... 🙂 Aber dafür gab es eben andere peinliche Trends bei uns 😁
Bei den Damen sieht es schon hübscher aus aber bei den Männern 😷 überhaupt nicht männlich in meinen Augen
Wir hatten auch so unsere Modesünden......🤪
Ja und dafür aus einer Zeit wo alle Skater oder Rapper werden wollten und der Schritt zwischen den Kniekehlen hing 😉
Wann werden Schlaghosen endlich wieder in? 😅
Ja die berühmten Hochwasserhosen 🤣🤣🤣
Und trug dafür Buffalos, was auch nicht wirklich besser war 😜
Haha geil ich komme genau auch aus dieser Zeit
schrecklich bis heute noch 🤨
das ist der deppen trend,unserer kultur bereicherer ...so wie SENF ihr erkennungs merkmal ist
Glücklicherweise waren die furchtbaren Schlaghosen in den frühen 80ern schon wieder out... Die engen Strechjeans trage ich vom Stil her noch heute. Genau wie Mähne. Ok, bin inzwischen 3mal so alt wie 1983, aber das ist mir drissegal😊
Ja da wurde man ausgelacht in der Schule :D und jetzt macht man sowas extra um Cool zu sein!
Jede Zeit hat ihre Trends. Man muss nicht alles mitmachen. Ich suche mir das für mich schönste raus und kombiniere es mit meinem eigenen Stil.💁‍♀️ Ausserdem denke ich : Leben und Leben lassen. Wer meint, er muss knöchelfreie Hosen tragen, bitte. Mir ist das herzlich egal.💁‍♀️ Ich trage sie im Sommer auch gern und Jeans mit Rissen an den Knien feiere ich.
Nicht nur die Knöchel waren bedeckt😆
Oida:D:D:D:D:D(Wienerisch) echt jetzt?
Das hieß Hochwasser....
Man will doch seine frisch rasieren Beine auch zeigen können 😂😂
Ich kann mich auch nur schlecht daran gewöhnen 🙈🤷‍♀️
Gerade im Winter muss das doch kalt sein.
Die Zeit ist lange vorbei 😅
die Elbe sinkt, die Hose steigt 🤷‍♀️
Gestern erst ein Mädchen mit 'bauchfrei ' gesehen. Bei uns war es nur uncool, die Jacke zu zu machen 😊
Ich würd gern jedem „Kerl“, der so rumläuft, mit Anlauf in die Knöchel springen. 😁
jo hochwasser oder aussegwachsen 😂
Ist doch jeden selbst überlassen mein Gott über was die Leute so diskutieren 🤦🏽‍♀️😂
Kann keine Frau ernst nehmen, die bei - 5 Grad mit der knöchelfreien Hose, sneakers und diesen sneaker Socken durch die Gegend rennt und sich offensichtlich einen abfriert. Hauptsache modisch 😅 Ist irgendwie Mode für 14 Jährige..
Oder hochgebürstete Augenbrauen 😆
Hahaha stimmt. Den Trend hab ich noch nie verstanden 😄😅
Richtig! Zum fremdschämen, wenn das heute wer so trägt 😅😅😅
Früher gab es auch kein Telefon! 🙄
"Ich komme aus einer Zeit, in der solche Sprüche-Seiten inexistent waren und derart hohle Ansichten eher als ignorant empfunden wurden."
Is doch scheissegal wer was trägt
Also diese knöchellangen Hosen sind für mich super, denn ich bin klein und für mich haben sie dadurch die passende Länge!😂 Aber auch in meinen Jugendjahren gab es fürchterliche Hosen und auch damals waren schon knöchellange Hosen modern und ich hab mir auch anhören müssen, wie kannst eine Hochwasserhose anziehen. Kommt alles wieder und alles ist Geschmackssache und jeder darf anziehen was er mag.
Damals rutschten die Hosen hoch... ... heute runter. 😂😂😂
Besser sind noch die Mädels die 3 Meter breiten und 7 Meter langen Schal um den Hals haben aber die Jacke auf bei Winter Temperaturen und sich wundern das ihnen kalt ist... "Mach doch die Jacke zu !" "NEIN das sieht doof aus" 🤦‍♂️
Johanna Baumeister 😂
Hochwasserhosen wurde es bei uns genannt 😂
Dann ist es halt peinlich. Mir vollkommen Schnuppe was andere denken😁
Ich werd nie aufhören baggys zu tragen. A: man hat Platz 😂
Kenne ich auch noch,finde es aber absolut nicht schlimm ☺️.Ganz übel empfinde ich hingegen diese High Waist Jeans 🙈Habe irgendwie auch noch kein Mädel gesehen,an der diese Jeans vorteilhaft aussah.Ganz im Gegenteil 🤷‍♀️
Ja wann warren das :D 1959 :D 😆😆
In ein paar Jahren sind genau die Personen von Schmerzen im Knöchel betroffen aber 🤷‍♂️ es war modern und sah aus als wenn die Hose von den älteren Geschwistern kommt
Die aus meiner Zeit kommen, haben schon absolut alle Peinlichkeiten der Mode mitgemacht 🤘😅🤣🤣
Natürlich war früher alles besser, sonst würden die Kids von heute nicht die ganzen Style von damals kopieren : Hochwasserhosen, Ramones T-Shirt, Doc Martens Stiefel etc
Knöchelfrei und fette winterjacke 😂😂😂
Also schlimmer finde ich wenn die Jeans zu lang sind. Menschen die nicht gerade 1,75 groß sind passen nämlich genau diese Knöchel langen Jeans perfekt außerdem sieht es mit Stiefeln auch besser aus als wenn man die Jeans reinquetschen muss
Und zu wenig Kohle für neue
Solange sie nicht jammern, dass ihnen kalt ist XD Aber sobald es etwas kühler wird, sieht man überall die Leute mit dünnen Turnschuhen und Hochwasserhose an der Bushaltestelle rumhüpfen und ich kann mich jedes Mal köstlich drüber amüsieren mit meinen Winterstiefeln und knielangem, unförmigem Mantel ^^
Ist es auch immer noch.
Für mich gibt es kaum noch Passende Hosen so bei läden wie H&M, KIK, C&A zu kaufen. Habe sehr lange beine und ich will eben auch kein Vermögen für eine Sonderanfertigung ausgeben. Daher sind meine Jeans eher Hochwasserhosen
Dicker Schal und Knöchel frei sind das neue Arschgeweih 😁
Sascha Hensel ich komme aus einer Zeit, in der es als Teenie der geilste sch.. war, wenn die Hose nicht lang genug sein konnte und im Matsch hing🤣Ich glaub, ich werd alt 😑🙈
ich komme aus einem land vor unserer zeit #roar
Ich bekam von meiner Mutter ein Band angenäht auf dem stand: „Ende der Hose“ 🤣
Pure dummheit. Besonders im Winter.
Sieht immernoch scheisse Aus !🥳
Das liegt heute noch an der Tagesordnung, denn mit 117 cm langen Beinen bleibt mir manchmal gar nichts anderes übrig und ich bin froh über diesen Trend. Als Kind wurden meine Hosen immer mit Wolle verlängert. 🤣
Es schaut einfach schwul aus, nicht das ich was gegen homosexuelle Menschen hätte, aber es ist hässlich....
Mir persönlich ist bei Mode absolutI egal, was andere tragen und schön finden. Ich muss es ja nicht schon finden. Fanden meine Eltern, wie ich in den Achtzigern rum lief, auch nicht. Leben und leben lassen. Ich finde es nur immer sehr lustig, wenn unten Flanking, oben dicker Schal und Bommelmütze getragen wird. 😎
So ist es !
"Hochwasser" war früher das schlimmste Verbrechen ever... Heute hipp
Alle Jahre wieder
Wenn man immer ausgelacht wurde als Teenie wegen der Hochwasserhose (aufgrund der Größe) und jetzt nicht mehr im Trend liegt, weil man sich als „Erwachsener“ endlich passende Hosen von Tommy Hilfiger leisten kann. DAMN! #Trendsetter
Das muss so um 1843 gewesen sein...
Mega peinli
Als Hochwasser Hosen bekannt. Peinlich, nöö. Ich komme aus einer Zeit in der die Hosen in der Kniekehle gehangen haben. Mit dem Gürtel knapp unter dem Hinterteil fest geschnallt wurden. Peinlich, nöö. Alles hat seine Zeit !!! Als peinlichen Trend empfinde ich Schulterpolster.
Ja mei ist halt so 😁
Heutzutage ist nix mehr peinlich 🤣🤦🏻‍♂️
Manchen steht es. Aber bei manchen verkürzt es einfach nur die Beine. Und wenn man zu dünne Knöchel hat, sieht es aus, als ob man über den Schuhen schweben würde. :D
Steve Urkle😉
Ich weiss noch das bei uns in der Schule solche oft gemobbt wurden, mit sprüchen wie: Habt ihr Hochwasser? Oder wieso diese Hochwasserhosen?
Hochwasser 😀
Er soll es laut euch nicht erleben dürfen auf sein gegenüber weibliches gegenstück zu schauen ohne große alterserscheinungen ... erstmal warten (oder nie erleben) und abgearbeitet gar herruntergewirtschaftet mit reibeisenstimme und hornhaut auf hornhaut und stachelnd sich versuchen zu liebkosen obwohl es doch meist so ist das mit etwa 12 schon die liebe gelebt wird ... naja... da kann ich euch nebst anderem auch nicht jung machen und euch so die vorzüge des ganzen paradieses schmackhaft machen ... so altert die menschheit weiter und stirbt die nächsten 10000 jahre weiterhin ohne durchs all zu reisen ... und das heilige fest mit allem drum und dran (organisiert von mir als echter weihnachtsmann mit echten magischen wesen bleibt auch weiterhin verborgen) ... Lieben Gruß Von Gott L....G...V...G LVGG GOTT ... wenn ihr es nicht einmal begünstigt das es mit ihr fruchtet und sie treu ihm ist und es hinausgezögert wird ... dann kann ich es nicht ändern ... quidditsch (flugbesenspiel) und blitzball (ähnlich wie handball in einer wasserblase) mit den fähigkeiten fallen so weiterhin wegg ... unendlich resourcen und nahrung so wie andere planeten entfallen auch ... oder schlichtwegg alles was ihr so nur auf bildschirmen feiern könnt bleibt illusion obwohl eigentlich alles real sein kann (durch fehlende liebe zu ihm fehlen spezielle materialien) ... a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z ... für die die zwei t nach einem kurzen ohhh benötigen g wie got ... t h wie im himmel und das symbol des engels und t welches eigentlich nur ein zeichen ist um das wort zu vervollständigen damit der herr und meister eures universums einen richtigen namen hat ... a b c d e f g h i jjjjjjj k l m n oooooo p q r s tttttttt u v w x y z ... eigentlich wie die welt Kurz geschrieben GOT ... a b cccccccc d e f g HHHHH i j k l MMMMM n o p q RRRRR s t u v WWWW x y z ... da das M und W recht ähnlich ist kann man aus den vier staben H M R W H R M M oder H R W W ... machen eure vier erneut G O T T HRWW GOTT ... Hat auch nix mit lesbisch und schwul sein zu können zu tun ... ich bin der wunscherfüller der bei wahre liebe das paradies für alle bereithält und dinge ermöglicht die neben der liebe nicht für geld zu kaufen sind und es nie werden ohne liebe
Ich schäme mich immer noch für die kurze Zeit wo schlaghosen wieder cool waren
Und in den 90er/00er wars halt bauchfrei 🤷‍♀️ kann bitte eine Generation mal das tragen was sie möchten ohne blöd angemacht zu werden?
Typisch deutscher Winter.....keine Socken, aber ein Schal von hier bis Oslo😱
Wahr! 👍🏻
Also peinlich ist es heute immernoch ☝️
Aber die Baggys sind mir jetzt im Nachhinein doch peinlicher🥴
Das empfinde ich noch heute so.
Da wurde eine schöne bunte Borte ran genäht🤣
War eine Schreckliche Zeit, man wollte gar nicht zur Schule gehn weil man wuste was komt. Das nennt man heute glaub ich Mobbing :D . Man konnte sich damals nur mit den Fäusten dagegen verdeidigen aber es waren zuviele , meistens war man der Verleirer! Aber bin immer wieder aufgestanden ,habe daraus gelernt das Menschen immer zwei gesichter haben. Ja es war keine schöne zeit aber so was man liest ist es heute noch schlimmer glaub ich oder? So leute last es euch gut gehn und bleibt gesund !🍀
Ich empfehle Erich Kästners Gedicht : Weil es Mode ist.
Woll'n sie machen bei minus 10Grad Celsius fehlt mir jedes Verständniss
Also doch aus der Zukunft?
--- HOCHWASSER--- nannten wir das und ja,,, dafür wurde man gemobbt damals, wenn es das schon damals gegeben hätte... aber früher wurde man nur gehänselt..haha----- aber heute ist irgendwie alles modern... furxhtbar.. früher hatte man nen rausgewachsenen Ansatz... heute heisst es OMBRE... aaha
Mir persölich egal was wer anzieht, ich versteh nur nicht warum Frau bei 5 Grad zur knöchelfreien Hose auch noch bauchfrei trägt? 🥶 Da friert einen doch, oder ist das eine neue Masche das Bauchfett schmelzen zu lassen? 🤔 😆
Ja, 😂da mussten die Schlaghosen zehn Zentimeter aufm Boden schleifen.... wenn es dann geregnet hat war man bis zu den Knien nass, aber.... egal
Wenn ich Glück hab, sind bald wieder Schlaghosen modern! Dann muss ich meine Tochter in Teeniejahren nicht mit diesen schrecklichen Highwaist/Knöchelfrei Hosen ziehen lassen 😅
Ich trage auch gerne meine Jeans hochgekrempelt, dann noch sneaker oder Turnschuhe , sieht einfach gut aus ☺️
Und ich komme aus einer Zeit da hat man die Hosen in die Socken gesteckt.
Hochwasserhosen nannten meine Eltern das immer 😅
Dafür haben wir im Winter bauchfrei getragen. Auch nich besser.
Wie gut, dass die Zeit vorbei ist. Ich bin so groß, dass die meisten Hosen oberhalb des Knöchels enden.
Meine Generation nannte es Hochwasserhosen ,es kommt alles wieder in der Mode ,nur mit anderem Namen.
In der Zeit waren ja auch die In 🤷🏼‍♂️
In der Zeit waren sicher die Schulterpolster noch modern... Soll ich weiter schreiben?! 😂😂😂
Wir hatten schon in den 80er Jahren hochgekrempelte Jeans.💪🏻
Ich komme aus einer Zeit, in der sich die Mode auch schon ab und zu geändert hat. Wie übrigens schon seit der Steinzeit 🙄🙄
Die Frage war dann "habt ihr Hochwasser Zuhause?"
Auch Hochwasser Hosen genannt ... Und das denke ich heute noch... Finde ich ganz ganz schlimm ...
Zeit hin oder her.. Geschmäcker sind verschieden.. Aber ich finde es auch hässlich
..die damals sogenannte hochwasserhose 😅
Man kann aber doch in jedem Alter mit der Zeit gehen.
Genau das selbe mit den löcherigen Jeans. Wenn man früher damit rumgelaufen ist hat man sich geschämt, heute ist man stolz drauf.
Ich musste als Kind Bommelmützen tragen, hab mich geschämt keine normale Mütze tragen zu dürfen. Die Leute heiäute schämen ich nicht mal mehr
Gudrun Kapeller Tanja Merkatz ich hab mich heute wieder über die Kinder gewundert...bei der Kälte 🙈
Moni Herold musst du da wieder an mich denken? 🤣
Christa !!!!! So hob i des a in erinnerung 😅😅😅
Caro Schoppi aus welcher Zeit kommt diese Person? Hat man da noch Büffel gejagt :D 🥴
Also ich finde es nicht schlimm, dass sich so mancher auf das Leben unter seinen zukünftigen, storchigen Artgenossen einstellt. Ich mag es dürre Storchenknöchel zu sehen, da komm ich mir immer vor wie im Zoo. Zoo ist doch was Schönes^^ wenn man auf Gefangenschaft steht natürlich.
Das nannte man früher hochwasserhosen und ich wurde dafür verprügelt, heute trägt das jeder egal ob a Mädel oder a Bubele😂😂😂
Ich komm aus einer zeig wo meine eltern mich sowas von geschmacklos angezogen haben das es mir heute egal ist wie jemand angezogen ist. Außer jeans in den stiefeln bei männern.... sieht scheiße aus
Am meisten musste ich lachen, als ich mal einen knöchelschal im Katalog gesehen hatte😂😂😂😂😂😂
Das wär mir jetzt auch noch peinlich.
Cora Dewald 🤣👍damals schon voll im Trend mit meinen Nähkünsten.
Ich lebe JETZT in einer Zeit, wo es wichtigeres gibt als nach Mode zu schauen
Das ist gegen den vielen Regen und dem damit verbundenem Hochwasser in Deutschland 👌
Ich erinnere mich an wunderschöne, knallrote Halbschuhe . Gott, wurde ich dafür gemobbt. Und heute :D Trage ich regenbogenfarbene Doc Martins 🤣
Ja, aber wer will denn im "früher" stehen bleiben? Doch nur die ewig gestrigen....
Ani Ca Alle Männer bei der Bachelorette oder bei Prince Charming 😂😂😂
Genau! Dafür konnte man bei uns in dem Alter den halben Po sehen, Hüfthosen und Tanga sei dank 🤣
Minus 5 Grad, knöchelfreie Hose, aber nen Schal von hier bis zur Nordsee.
Mathias Obendorfer 😜 wenn man den Trend ungewollt mitmacht, nen? 😂
Ich komme aus Zeiten ,in denen ich schon immer getragen habe was ich wollte und nicht die anderen 🤭
Genau, sobald die Knöchel zu sehen waren, hieß es: du bist ja schon wieder gewachsen! 🤣
Wenn man die Kommentare liest, wundert es nicht, dass sowas wie Corona passieren kann 😂
Anja Schinor wir hatten doch letztens das Thema 🤣🤭
Ist doch immer noch so oder?
Benedikt andere Leute verlinke ich jetzt nicht sonst wird wieder nen fass aufgemacht 😂
Dicker Schal und knöchelfrei.... ist das neue Arschgeweih
Absolut oder diese konfirmationsanzüge der Herren neuerdings
Jasmin Kuhn...un schon widda die Hos hoch gekrempelt...🤣🤣🤣
Hüfthose und Hose mit dem Reißverschluss am Hintern, der Tanga durfte auch gern gezeigt werden so war es zu meiner Zeit😅😄 Mode soll Spaß machen, also was solls
Selina Störk daher kommt meine gelegentliche Verwirrung 😅😁
Ich komme aus der Zeit wo es das alles schon gab und sich wiederholt
Sophia Fritz soviel zum Thema am letzten Samstag 😀
Ach jedem das Seine......lustig ist es nur, wenn die nackten Knöchel rausschauen, an den Oberschenkeln noch Riesenlöcher sind, aber den Kopf und Hals vor lauter Schal nicht mehr sieht 😂😂😂
Ja, das nannte man damals "Hochwasserhosen" und man wurde ausgelacht. Ich finde übrigens noch immer, dass das blöd aussieht.
Dave da steht es! Also trag deine Hosen ordentlich 😁
Wolfgang weiß des da Andreas 🤨
Denise Brück und die turnbeutel ware de horror 😂
Früher sagte man Hochwasser-Hosen dazu 🤣🤣
Soll jeder tragen, was er will. Ich finde halt, Hochwasserhose sieht doof aus und im Winter ist's zu kalt dafür, also trag ich's nicht. Aber ich tu auch sonst vieles nicht, was gerade total angesagt ist 😎
Kann nicht einfach jeder das anziehen was er toll findet und sich darin wohlfühlt? Es gibt auch eben Menschen die eher emp Kleidung anziehen anstelle von prada und gucci...
Ja die Zeiten und die Mode ändern sich manchmal
Der mode Geschmack der Jugend lässt echt zu wünschen übrig
Finde ich bis heute. Zu kurze Hosen und sehr kurze Socken tragen und sich dann über die Kälte beschweren.
Es gab in unserer Zeit auch den Trend der Buffalo Schuhe und Adidas Knopfhosen. Genauso peinlich.
Das beste is. Bei 5 grad damit rumlaufen und abends im Bett jammern und dem Kerl erstmal die eisklumpen an den Rücken, um sie zu wärmen. 😀
.... Vor allem sieht das bei Männern total daneben aus und wenn sie dann auch noch die angeklebten Hosen dazu anziehen und den langen Bart
Und aus einer Zeit als kaputte Jens , armut bedeutet.
Florian damals habns a no ned an de knöchel gschwitzt 😂😂
Mike hatten wir das gestern nicht noch als thema? 😂😂
Andrea Menke hatten wir das nicht heute noch?🤣
Paul hatten wir es nicht noch letztes darüber 🤣
Mona Munmun hoch Wasserhose...war das nicht so 🤣😂
Alles was damals peinlich war, wird heute als normal angenommen...
Sieht für mich heute noch nicht richtig aus 😅
Wir wurden beschimpft und beleidigt in der schule und jetzt ist es mode
Du kommst aus ner Zeit in der du wahrscheinlich mit Hipster Hosen, einen headbun und einem rainbowtshirt auf Facebook eine Made my day Seite betreibst und dazwischen bier im paulanergarten saufst
Raik Kammel hatten wir doch gerade erst das Thema 😅🙈
Jacqueline Gerstner Ich werde die Hochwasserhose nie vergessen 😂😂😂😂😂
Anna Illig deshalb hatten wir schlaghosen 😂😂😂 da hat man nicht mal mehr die Schuhe gesehen 😂😂😂
Nathalie We Die guten alten Hochwasserhosen 😂
Ja es wirkt albern ist aber irgendwie sexy den nackten Knöchel zu zeigen
Nadine Lüdke jetzt verstehe ich wirklich gar nichts mehr 🤪
Kerstin Teufl guad, dos du aus ana ondern zeit kumst😅
Freund an der Nordsee? hieß es zu meiner Zeit 😅
Noch vor 20 Jahren zeugte es von Intelligenz, sich der Witterung entsprechend zu kleiden...
Was ist ein Heiwes? Ausser laut Google ein Ort in Finnland ...
Fetter Schal und knöchelfrei, ist das neue Arschgeweih. Aber erlaubt ist bekanntlich was gefällt.
Leonie Königstein, ich bin wohl doch schon alt, denn Hochwasser war gestern..., 🤔