Made My Day

So sollte es sein! Leben und leben lassen, bzw. Lieben und lieben lassen. Leider gibt es selbst heute noch genügend Mensch die das nicht begreifen. Respekt an alle die sich damals an dieser Aktion beteiligt haben.
Ist ja auch in dem Sinne eine Krankheit, zwar keine Schlimme aber da funktioniert trotzdem etwas nicht richtig im Kopf. Jaja hatet rum kanns kaum erwarten
Mensch liebt mensch,was soll da "falsch" sein :D Aber ja, yannik, wahrscheinlich willst du nur schauen wie die leute drauf reagieren damit du dich endlich outen kannst ๐Ÿ˜‰
Das ist völliger Unfug, Homosexualität gibt es in der Tierwelt genauso wie bei uns Menschen! Wenn du es als Krankheit bezeichnen möchtest dann wird dir jeder seriöse Arzt und Biologe sagen es ist vollkommen NATÜRLICH ist !
Die deutschen würden sowas niemals machen
Ist auch nicht nötig. :D
Ach ja diese bösen deutschen immer.. quasi einfluch hier zu leben
Ach und warum?
Und heute ist die Stadt Stockholm eine der Tolerantesten Stadt die überall Regenbogenflaggen hängen hat ๐Ÿณ๏ธ‍๐ŸŒˆ
Rafael Scheibe Schweden und eine Stadt? Alter Schwede, was für ne Allgemeinbildung...
Rafael Scheibe tolerant ist relativ. Den Berichten nach ist in Berlin ungefährlicher als in Stockholm. Abgesehen davon bedeutet eine Fahne noch lange nichts über die Einstellung dessen der die am Haus hat. Stadt ist nicht Staat, sexuelle Toleranz ist was anderes als politische. Und da raucht es in Schweden heftig, auch in Frankreich..
Max Fritze Neumann ich hab während meiner Zeit in Stockholm nie negative Dinge erlebt oder mitbekommen
Ob wir Deutschen sowas drauf hätten?
Christiane Krause Nein da die meisten deutschen leider in erster Linie nur an sich selbst denken! Sieht man ja schon an einigen Kommentaren! ๐Ÿคท‍โ™‚๏ธ
Is doch mir wurscht ob wer schwul is.
Ist ja auch ein schlimmer hirnschaden
Nein nein, Schalke Fan sein - das ist ein Hirnschaden
Das sagt gerade ein Schalke-Fan ๐Ÿ˜‚
Wird in Russland immernoch als Krankheit angesehen.
No hate! Ich habe absolut kein Problem mit homosexuellen und bin absolut tolerant! Was passiert allerdings auf einer Insel nach 60-80 Jahren, wenn dort nur 40 Homos leben? Was passiert auf der selben Insel in der selben Zeit mit 40 Hetero Paaren? Bitte kein shitstorm ausüben, ist ja nur ein freier Gedanke :)
Kein Grund zu beleidigen ๐Ÿ‘Œ es hat was mit anderer Kultur und Erziehung zu tun
Das gilt da nicht nur als Krankheit sondern ist illegal und wird, wenn öffentlich zur Schau gestellt mit Gefängnis bestraft.
Max Bergmann ich weiß was du sagen willst aber was du meinst ist glaube ich keine Homophobie sondern einfach nur Hass gegen Homosexuelle. Eine Phobie ist eine Krankheit die sich hauptsächlich durch Angst ausdrückt und behandelt werden kann. Hass ist ein Gefühl, welches durch die eigene Meinung, negativer Erfahrungen oder Vorurteilen entsteht. Ich habe z.B eine Wespenphobie sobald ich eine Wespe sehe kriege ich Panik und hab mich nichtmehr vollständig unter Kontrolle. Ich Hasse Wespen aber nicht... die meißten Menschen die etwas gegen Homosexualität haben kriegen keine Panik wenn sie schwule/lesben oder ähnliches sehen sie begegnen diesen Menschen dann einfach mit Hass... und das ist erstens viel näher an der Realität und zweitens noch viel schlimmer.
Der Vatikan siehr es auch als eine Krankheit an.
Naja, kann da nicht widersprechen, bedanke mich trotzdem für die Worte
2020 und wir sind immernoch in 1939 zurück geblieben.. Einfach nur traurig :/
Nein, nicht wir sind dort hängen geblieben, sondern einzelne Individuen. Die Zahl derer, die homosexuelle und transsexuelle Menschen akzeptieren ist deutlich höher, als die Zahl der homophoben Spinner.
Könnten Sie das bitte erörtern?
Warum gerade das Jahr 1939 herangezogen wird, verstehe ich nicht. Homosexualität stand auch lange Zeit in der BRD unter Strafe.
2020 und immer noch wird darüber diskutiert! ๐Ÿ˜ Ein Witz! Es hat schon viel viel zu lange gedauert die Gleichgeschlechtliche Ehe, per Gesetz, zu erlauben! Wer heute noch Homophob ist, überhaupt irgendwelche Vorurteile hat, ist lächerlich, peinlich und komplett hohl in der Birne! Leben und Leben lassen ... kann ja wohl nicht so schwer sein!
Die Einstufung als Krankheit ermöglicht einem, auf Kosten der Krankenkasse zum Beispiel eine psychologische Hilfe diesbezüglich in Anspruch zu nehmen. Sobald das keine Krankheit mehr ist, und ich aber ein Problem damit hätte, wenn ich es wäre, bin ich auf mich allein gestellt. Ich darf meine Psychologen oder Therapeuten selbst bezahlen. Die Frage ist, ob das tatsächlich vielen Betroffenen genutzt hat?
Man hat eigentlich nur dann ein Problem damit, wenn das Umfeld ein Problem damit hat. Und einem daraufhin Liebe und Akzeptanz entzogen wird.
Gudi Wimberger Grundsätzlich bezahlt die Krankenkasse auch psychologische Hilfe, zumindest in Deutschland. Sollte also jemand von der Gesellschaft aufgrund seiner Sexualität ausgrenzt werden (was ziemlich armselig ist) und darunter leidet, bekommt er auf jeden Fall Hilfe finanziert.
Tja, nur heute ist den meisten Menschen bekannt, dass da Psychologie jeglicher Art nix bringt, man kann die Sexualität nicht umpolen, wer das noch nicht weiß, der sollte sich damit vielleicht mal kräftig auseinandersetzen! Es macht keinen Sinn, dass eine Krankenkasse oder man selbst für etwas Geld ausgibt, was keine erwünschten Ergebnisse erzielen kann.
Homosexualität ist sicher keine Krankheit. Depression oder ein anderes psychisches Problem aufgrund Entfremdung, Mobbing, Diskriminierung etc. durch ein intolerantes Umfeld ist sicher eine Krankheit. Diese ist auch so eingestuft und die Behandlung wird bezahlt. Wer zum Arzt kommt, um Homosexualität selbst therapieren zu lassen, wird hoffentlich die Antwort bekommen, daß der Arzt diese genausowenig wegtherapieren kann und will wie z.B. ein gesundes Bein.
Homosexualität als Krankheit ist im icd 10 nicht mehr aufgeführt hierzu lande ist weder das eine noch das andere klassische Krankheit, fühle ich mich als frau oder mann wenn ich gegenteiliges bin schon. Lieben und lieben lassen.
Gudi Wimberger und weshalb sollte eine homosexuelle Person eher ein therapiebedürftiges Problem mit seiner Sexualität haben als eine heterosexuelle Person? Und weshalb soll eine solche Therapie Homosexuellen kostenfrei zur Verfügung stehen, die Heterosexuellen müssten aber dafür zahlen? Ausser eben es gibt gesellschaftliche Auswirkungen wie Diskriminierung und/oder soziale Ächtung... Da wär aber das Therapieren der Opfer solcher Diskriminierung kein lösungsorientierter Ansatz. Viel eher sollte man vielleicht Homophobie als Krankheit einstufen und solche Leute therapieren...
Psychiatrische bzw psychologische Diagnostika/Abrechnung ist im Pepp System enthalten... Wie auch immer....jedem Tierchen sein pläsirchen....vollkommen wer wen und welches Geschlecht favorisiert....angenommen meine drei grazien bringen selbige mit nach Hause und sagen Mama das ist die Frau die ich liebe würde ich keine meiner Mädels davon jagen, habsch halt 6 weibsen...
Selten sowas dummes gelesen ๐Ÿคจ๐Ÿคฆ‍โ™€๏ธ๐Ÿคฆ‍โ™€๏ธ Homosexualität und psychische Probleme kann und sollte man nicht gleichsetzen! Es soll übrigens auch "normale" Menschen mit psychischen Problemen geben (kein Scheiß!!) ๐Ÿ˜ฑ und die können tatsächlich (wie jeder andere auch), zu einem Therapeuten und das übernimmt tatsächlich die Krankenkasse , eben weil Depressionen etc. Krankheiten sind die absolut JEDEN treffen können.
Selten so was dämliches gelesen, muss ich schon sagen.
Schade dass es genau so in einigen Büchern im Bereich der Psychologie immernoch so niedergeschrieben ist... Natürlich kann Homosexualität durch Traumata in der Kindheit entstehen, doch nichts kann entstehen was nicht schon irgendwo von der Natur als Alternative vorprogrammiert ist! Sonst würden mir auch schon längst Flossen wachsen da mir diese das öfter schwimmen und tauchen erleichtern würden..๐Ÿ˜‰ Das schönste aus der Welt ist die Liebe zwischen zwei Menschen, und diese ist mehr als Männlein weiblein, Liebe hat kein Geschlecht, nur Herz und Verbundenheit๐Ÿ˜Š
Find ich a super Reaktion
Homosexualität ist keine Krankheit Homophobie schon
Die Nordlichter sind halt pragmatisch. So muss das!
Je homophober, desto ausgeprägter die eigene Neigung.
Man liebt halt den Menschen und nicht das Geschlecht wird viel zu viel Trara drum gemacht 50 verschiedene Geschlechter etc...
Einfach nur genial! ๐Ÿ‘Œ
Geile Aktion ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Bis 19.10.1979 war es als physische Krankheit eingestuft. Von 1944 an aber unter über 18 jährigen erlaubt. Daher ist dieser Post kompletter bullshit.
Vielleicht hätten Zäpfchen ja auch geholfen? ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ๐Ÿคช
Schweden- you're da real MVP๐Ÿ˜Ž
Schweden hat doch do ne absurde Alkohol Steuer die sind echt scheisse
Warum? Ist Alkohol im Leben wirklich so essentiell?
Viel Kranker sind doch die, die permanent auf dem Thema rum reiten... Man fühlt sich ja als Hetero schon fast diskriminiert... ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ
Wurde dann ein Arztbesuch *wärmstens* empfohlen :D:D๐Ÿค”๐Ÿค”๐Ÿคฃ
Leben und Leben lassen, Himmel Arsch und Wolkenbruch โฃ
Echt jetzt:D:D:D:D Wie Cool ist das denn !!!! ๐Ÿค—
Homophobie ist die eigentliche krankheit... Wer hat das Recht, über wildfremde Menschen zu urteilen nur weil sie nicht so leben, wie es das eigene Weltbild entspricht?
Geschichten aus dem Paulanergarten. Der Witz an dem Pride-Zeug is ja das Transgender Transgender bleiben und sich selbst so betiteln obwohl sie nun das sind was sie sein wollten. ๐Ÿคฆ๐Ÿป‍โ™‚๏ธ
Es ist keine Krankheit sondern ein Gendefekt wenn man so tickt.
So geht Widerstand! โค๏ธ๐ŸŒˆ๐Ÿ‘
Genial
Mega ๐Ÿ‘
Sehr cool.
Super๐Ÿ‘๐Ÿ’ช
Einerseits, hat sich die Natur schon was bei zwei Geschlechtern zur Fortpflanzung gedacht, andererseits das Herz will was es will.
Tja, die Schweden gehen halt des öfteren einen Sonderweg๐Ÿ˜‰
Nach spätestens 3 Tagen will bestimmt auch deren Arbeitgeber ein Attest ๐Ÿ˜„
Mal gut das in Schweden Homosexualität schon seit 1944 legal ist (das klingt schräg - legal.... fürchterlich). Somit ist das mit den Krankschreibungen schwachsinn
Lifehack #1737 in Schweden
Pff es gibt schon tausend verschiedene Geschlechter und verschieden Liebesarten. Alles Schwachsinn.
Ich feier das so sehr๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿฅณ๐Ÿฅณ๐Ÿฅณ richtige Reaktion auf so viel Schwachsinn๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Kann schon mal vorkommen.
Machen dort Reiserückkehrer auch eine Test?
Ich hab mich lange so lesbisch gefühlt... in Schweden hätte ich zuhause bleiben dürfen ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Selina müsste man hier auch mal machen und zwar alle gleichzeitig
Yannick N. Plum Philipp Lheid Thomas Behren neue Ausrede für gelbe
Kein Grund zur Arbeitsverweigerung. Ansonsten ganz normal....
Passt ja zu unserem Gesundheitsminister...
Satan gefällt das Leben und Leben lassen Motto auch ๐Ÿ‘
Gibt's da ne Quelle?
Richtig muss es heißen:Sie fühlten sich nicht weil es so schwül war๐Ÿคท‍โ™‚๏ธ
Thessa Claire so kann mans auch machen ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ wie bescheuert
Isabell Fuchs zieh nach Schweden
Ich finds ne Top Aktion ๐Ÿคฃ๐Ÿณ๏ธ‍๐ŸŒˆ Ein Hoch auf die Schweden ๐Ÿ™Œ
Die Aktion finde ich schon irgendwie lustig, aber seit wann ist das eine Krankheit :D:D:D:D Ich dachte eigentlich die Nordländer wären da toleranter ๐Ÿ‘Ž ich hoffe ja mal das sich das inzwischen geändert hat und die Schweden den Unsinn nicht mehr glauben, ist ja schon eine Zeitlang her. Sry aber ich kenne die Gesetzeslage und die Gesinnung dort zur jetzigen Zeit nicht, aber es gibt ja leider immer noch Länder in denen diese Lebensweise unter Strafe gestellt wird *kopfschüttel*
Aber sowas von ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Sven Thelen man man man die Schweden ๐Ÿ˜‚
Pascal Pfeiffer du morgen?๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Homosexualität als Krankheit zu bezeichnen ist so nicht ganz richtig. Es handelt sich lediglich um eine Anomalie im genetischen Bauplan bzw. im Stammhirn. Genau genommen das Fehlen des Fortpflanzungstriebs, was dazu führt, das sich die sexuelle Begierde auf das eigene Geschlecht richtet. Und jetzt bitte nicht mit Kinderwünschen vom Homo-Paaren argumentieren, das ist etwas völlig anderes. Grüße aus dem Komitee für abnorme Triebe und absurde Theorien.
Marcel Wenke kannst du wohl ab sofort zuhause bleiben ๐Ÿคฃ
Kann man in Deutschland jetzt deswegen demonstrieren:D:D:D Weil Schweden sowas macht:D:D๐Ÿคฆ๐Ÿป‍โ™‚๏ธ๐Ÿคฆ๐Ÿป‍โ™‚๏ธ
Torben Laffrenzen ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ jetzt weiß ich was da los ist
Homosexualität ist keine Krankheit ๐Ÿคฆ๐Ÿป‍โ™‚๏ธ
Absolutely cool. Das ist mein altes Schweden. Auch jetzt zeigen sie Besonnenheit und Stärke.
Sehr kreativ, gefällt mir... ๐Ÿ‘๐Ÿป
Zum Glück muss ich mich mit Menschen, die ein Problem mit unserer Sexualität haben und sie als Krankheit betiteln, nicht an einem Tisch sitzen. Ohne scheiss, ich find 200kg Hartz4 hetero Paare die im Park wild rummachen auch nicht geil und halt den Mund. Dann können das andere doch wohl auch bei Lesben/Schwulen?! Aber ne, man muss ja gegen uns gehen und heimlich Lesbenpornos schauen ๐Ÿ‘‹๐Ÿป
Joshua 10 euro wenn morgen "krank" machst
Vis 1994 war Schwul sein in Deutschland einr Straftat
Dean Scholten, David Kwast, Zeki Pllavci wir wären die ersten gewesen ๐Ÿ™‹๐Ÿป‍โ™‚๏ธ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Schweden ๐Ÿ˜
Branko Radan mit der Begründung müsstets es nie wieder arbeitn gehn ๐Ÿ˜‚
Fakten checken hilft mitunter ๐Ÿ˜‰
Liliane Meier Ron Riemer das nenne ich mal cleverer schachzug ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿคญ
Tim Brühl deshalb is de Adrian Stein immer krank
๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ Scheiße, ich lebe in der Falschen Zeit ๐Ÿ˜…
Was können denn die Arbeitgeber dafür, dass der Staat eine Sexuelle Neigung als Krankheit einstuft?
So ein blödes Geschwätz !
Kai Lasse nie wieder arbeiten für dich ๐Ÿณ๏ธ‍๐ŸŒˆ๐Ÿ˜„
Manuel Falter dass du fei Freitag da bist
Als ob
Vladimir Rannev Jr.sag das wenn du nicht arbeiten willst
Und wer wirklich schwul ist kriegt eine invaliedenrente๐Ÿค”
Christina Cohnen witzig und das mit dem Jahr !!
๐Ÿณ๏ธ‍๐ŸŒˆ
Was für ein Quatsch. Das ist so unglaubwürdig, dass es schon traurig ist, wieviele das glauben. Auch Schweden ist kein Einhorn-Märchenland.
Ich stell mir das echt witzig vor xD "Chef ich fühl mich heute irgendwie schwul. Schon als ich mit meiner morgenlatte aufwachte und mich im Spiegel sah als ich mich fertig machen wollte. War ich schon sehr erregt"
Marco Richter Marcus Richter coole Aktion
Like ๐Ÿ˜๐Ÿ‘๐Ÿป
Typische ausrede a la Oliver Engels
Ein gebildetes Volk!
Alter Schwede Pascal Omahna
Turgut Di ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Pauli Pii noch einen Grund die Schweden zu lieben ๐Ÿ˜œ
Marco Stefanelli darum immer gelber Schein
Man bedenke das würde es in Deutschland geben. Plötzlich, ganz Deutschland, schwul.
Mathias Gertz du müsstest nie mehr arbeiten ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜…
Schwul sein ist eine Krankheit und es sollte behandelt werden !! Bei denen ist auf jeden Fall was falsch gelaufen im Leben !!
Philipp Oneday ob das bei deinem Chef auch zieht :D๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Britt Sjoeberg ob das stimmt?
Flo Drießen Martin Zott des is gewaltig. So iss richtig ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Tom Schwarz geiler scheiß wos? ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
๐Ÿ‘Œ
Markus Notyou... ach deswegen gehst du nie arbeiten xD
Jan Schwarting bleib morgen mal lieber zuhause
๐Ÿคฆ๐Ÿป‍โ™€๏ธ
Hanna D. Moser โค๏ธ I sogs jetzt trotzdem nomoi - alter Schwede! ๐ŸŒˆโค๏ธ
Schlau
Janine Neuhold glaubst des geht heut noch immer? Haha... I denk Stockholm ruft nach uns...
Warum ist sowas eigentlich ÜBERHAUPT noch Thema? Schwul, Lesbisch, oder hetro.. scheißegal, Hauptsache glücklich!
Adriana Adt so ist‘s fein hahahaha
๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ‘
"Aber ich kann nicht arbeiten. Ich bin doch schwul." Daffyd Thomas
๐Ÿ˜‚
Tiger Lee genau dein Humor ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
wtf hahaha
Clemens Laßl du in da hokn ๐Ÿค”๐Ÿ˜‚
Andreas zum thema haha des feier ich
Marvin Großmann haste schon wieder ein Schein?๐Ÿคฆ๐Ÿผ‍โ™‚๏ธ
๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Kai Lasse du musst nie wieder arbeiten
Was für ein Schwachsinn
Andy G-Man geili siacha๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Stefanie Skodda Marius Tendick zum Glück kann man das jetzt heilen, dann können alle wieder arbeiten gehen ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Ein Gendeffekt. Heißt aber nicht das sie unmenschlich behandelt werden dürfen.
Patrick Uhlmann deswegen mag ich schweden so ๐Ÿ˜‚
Ooohhhhh, geht einem das auf die Nerven mit diesem Homogeschwafel!!! Entweder man ist Mann oder Frau!!! Diese Gender-Scheiße nervt!!!! Kein Wunder, dass es keine echten Männer mehr gibt!!!! ๐Ÿคฎ
Die Leute die immer noch so verblödet sind und denken es ist ne Krankheit, sollte man in den Keller sperren bis sie in der Realität angekommen sind .... selbst im Tierreich kam dies schon immer vor nur weil viele keine Ahnung oder Angst vor haben ist es unnormal evtl sind ja die ganzen Heten unnormal weil sie langweilig sind ^^ lebt mal schön weiter im Mittelalter ihr ollen Ketzer ;)
Naja Gott hat Mann und Frau erschaffen. Und die Liebe zwischen beiden geebnet. Alles andere ist schon irgendwie ....zum ängstigen
Die einzige Krankheit ist es zu behaupten das Homosexuelle ne Krankheit oder unnormal ist.๐Ÿ–•
erst jagt ihr sie überall und jetzt muss jeder grosse konzern unbedingt ein homo an die spitze bringen damit er seine produkte los wird wieso kann man einfach nicht den homo und nicht home in ruhe lassen es interessiert keinen und die regenbogen flagge gehört den kindern und nicht den homos
Es ist ja auch ne Krankheit. Wärs von der Natur so vorgesehen dann könnte man Gleichgeschlechtlich natürlich Kinder kriegen. Und egal wie oft man Diskriminierung schreit. Es wird dadurch nicht normal.
Hatte recht ist doch eine krankheit eckelhaft einfach
Also ich werde das Gefühl nicht los, dass einige hier von ihrem Partner verlassen worden sind, weil dieser in der Beziehung seine Homosexualität entdeckt hat ๐Ÿค”. Anders kann ich mir das dumme Gelaber über Gene, Krankheit und Co teilweise nicht erklären ๐Ÿคท.....außer vielleicht eigene Chromosomdefekte ๐Ÿค”
Ihr wisst aber schon, dass das oben Beschriebene nie passiert ist, oder? Ich kann es für die ganzen Hauptschüler auch noch einmal langsam schreiben.
Die Kommentare sind echt unterhaltsam ๐Ÿ˜‚ Keiner kommt mit der Wahrheit zurecht.
Joshua Azenhofer probier des mal beim Chef ๐Ÿ˜‚
Warum sind hier nur männlich Homophobiker? Immer das gleiche.. Fühlt ihr euch in eurer Männlichkeit beschnitten? Oder vor was habt ihr Angst?
Christina Anna Göls Ich weiss nicht warum Du so blöd lachst?
Traurig das heute noch so viele so dumm sind. Es ist keine Krankheit. Es gibt aber Forschungsergebnisse, die bei Homosexuellen andere Hirnaktivitäten zeigen, wie bei Heterosexuellen. Jeder sollte das ausleben dürfen, wonach ihm ist.
Julie Leon hab bissxhen halskratzen, glaube ich bin schwul๐Ÿค”
Anna GA ich habe immer noch Leute im Bekanntenkreis die das als Krankheit ansehen...nur Schön zu hören ist doch wenn gesagt wird..ja du bist zwar ''krank'' aber bei dir ist es was anderes .. Ich finde es abartig weil wir gehen ja auch nicht zum Heterosexuellen und fragen..na wie fühlt es sich an Hetero zu sein :D Dein outing war bestimmt nicht einfach...oder woher willst du wissen das du nicht auf frauen stehst wenn du noch nie mit einer geschlafen hast... oder was sonst für dumme Sachen noch so fallen...
Geschichten aus dem Paulanergarten. :3
Funktioniert vielleicht bei den Schweden, aber NIEMALS unter den Deutschen ๐Ÿ˜‚
Daniel puuuh lies mal die Kommentare ๐Ÿคข
Gott erschuf Adam und Eva und nicht Heinz und Peter
Patrik wollen wir zu Heino?๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Das Problem liegt heute nicht darin begraben, dass die Homosexualität nicht anerkannt wird. Es liegt daran, dass man sie als Dauerpropaganda in jeder Sendung und Zeitung findet. Eine gewaltige Mehrheit ist nicht homosexuell und somit auch nicht dauernd mit den sich outenden Helden zu befeuern.
Jules Nhuber Dzenan Kolasinac dave w.๐Ÿ˜…๐Ÿคฃ
Oliver Robin Christ Pascal Wyss i füählä mi o gd chli schwul๐Ÿ˜‚
Christoph Krenn mach das mal bei uns ๐Ÿ˜„๐Ÿ˜„
Ekelhaft! Warum schwul? Man hätte auch schreiben können, dass die Frauen sich lesbisch gefühlt haben! Klingt leider nicht so anstößig..
Jan-Robin Zeszko ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Colin-Darren Ubben
Liebe kennt keine Grenzen. ๐Ÿ’• (PS: Das sind 2 hähne)
Wenn man einmal die wahren Hintergründe hinter dieser Krankheit und diesem Irrsinn kennt dann wird man verstehen und einsehen dass dieses Land völlig richtig gehandelt hat! Es ist einfach nur traurig und völlig wahnsinnig wie krank und verstört diese Welt und deren Bewohner schon gemacht wurden, völlig ab von Menschlichkeit und Natürlichkeit geht man völlig Kranke Wege und setzt die Zukunft aller und der Kinder aufs Spiel... Irre...๐Ÿคฆ๐Ÿผ‍โ™‚๏ธ๐Ÿ˜ฅ
Jede/r so wie er/sie mag! Verstehe nicht wo das Problem liegt. Außer bei Kindern da hört der Spass auf.
Noch eins....
๐Ÿ˜‚ Man muss die Schweden einfach lieben ♥
Solidarität, ist die eine Sache. Aber ich bin gespannt wann aus M W D... XYZ wird. Solange Tiere Gegenstände sind stimmt in der Welt was nicht
Hat nicht hier in Deutschland ein Gericht erst letztens geurteilt, dass verkatert sein Grund zur Krankschreibung ist? Jedes Land hat halt seine Traditionen. Gefällt mir
Erinnert an die Dänen, die 43 plötzlich alle den Davidstern trugen. Hut ab! Nordlichter sind kreativ!
Wow die Politiker die das als Krankheit eingestuft haben waren bestimmt richtig helle Leuchten ๐Ÿคฃ
Schweden ist in vielerlei Hinsicht richtig gut ๐Ÿ‘๐Ÿป๐Ÿ‘๐Ÿป
Und in Deutschland kann man nicht krank machen mit 40 Grad Fieber weil man ja auf arbeit muss... So sind die unterschiedlichen Mentalitäten ๐Ÿ˜…๐Ÿ™ˆ
Ich kenne Leute Baptisten die sehen das auch als Krankheit schlimm die Kirchen...
Berlin zu der Zeit "... und das ist auch gut so..." war der Höhepunkt, was ein demokratischer, rechtsstaatlichen Staat zu leisten in der Lage ist. Danach kann man nur noch sagen, "... von da an ging's bergab."
Ob seitdem die Berufsunfähigkeitsversicherungen in höherer Anzahl verkauft wurden๐Ÿค”:D
Letztens noch gelesen, das es auch bei der WHO 1991 erst von der Liste der Krankheiten gestrichen wurde.
funny -.-
Witzig .... allein mir fehlt der Glaube, dass sich das damals so zugetragen hat
Das nennt man gelebte Solidarität ๐Ÿ˜€
Da wäre die Kündigung direkt raus. Was hat Chef mit der Regierung zutun :D
Noreen Brandt Lilli Meixner irgendwie bin ich gerade von der idee beeindruckt๐Ÿ˜‚๐Ÿ‘Œ๐Ÿป
In Schweden kannst du auch Metalsüchtig sein und bekommst Metal Musik von der Krankenkasse bezahlt.
Lela Malicbegovic geil das sollte man in allen Ländern machen ๐Ÿคฃ
Hier hätte ich gerne einen Emoji, der sich die Hand vor die Stirn haut ๐Ÿ™„
Damien deswegen se saaa immer im Krankenstand gewesen?
Großartige Reaktion!
German Frank Sebastian Kirch Don Padilla ... ist auch ne gute Idee für Kater-Frei ๐Ÿ˜˜๐Ÿ˜‹
Gute Reaktion von den Schweden!
Das die Schweden nicht ganz sauber sind, weiß man spätestens seitdem Greta in der Öffentlichkeit steht... ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Ist es, ob ihr es euch eingestehen wollt oder nicht, immer noch. Das ist keine Meinung sondern Fakt.
Oska Jamba ist bei dir doch auch diagnostiziert worden oder?
Die arschkrampen sollen Steine sammeln gehen๐Ÿ˜‚, es ist mit Studien bewiesen das es mehr LGBTQI mitanhänger gibt wie straight people. Wie es so toll heißt, kehrt erstmal vor eurer eigenen Haustür
Isa Oeh geht das durch?
Patrick Klos deswegen komm ich morgen nicht und wegen nichts anderem
Eine großartige Idee ๐Ÿคฉ๐Ÿ˜
Markus Barth ob das auch beim Blutspenden klappt :D ๐Ÿ™ƒ
Sehr geiler Protest๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
ich mach mal blau, begründung, ich fühl mich gay, ist das noch möglich in schweden
Mathijs IJland sowas ähnliches hast du doch auch :D
Ich weiß gerade nicht so wirklich wie darauf reagieren soll...
okay, that made my day xDDDD
Sehr gute Idee!
was? und hats damals auch so gut mit der herdenimmunität funktioniert. praise the rainbow ๐Ÿณ๏ธ‍๐ŸŒˆ
Da hat wohl der Glück der keine eingestellt hat ๐Ÿ˜…
Was? Grad die, die so offen mit Sex umgehen und ihre kids schon im kiga darüber informieren:D:D
Wenn das wirklich stimmen sollte ist es genial ๐Ÿ˜‚
Sterbenskrank๐Ÿ˜‚Gut dass ich Gesund bin ๐Ÿ˜‚
in deutschland undenkbar. da würden dann wieder verschiedene gruppe auftauchen und sich gegenseitig beschimpfen und am ende würden alle wieder weitermachen wie gehabt. >__<