Die Natur ist so gemacht, dass sie verstanden werden kann. Oder vielleicht sollte ich richtiger umgekehrt sagen, unser Denken ist so gemacht, dass es die Natur verstehen kann.

Kommentare

Der erste Teil des Zitats stimmt, der zweite Teil definitiv nicht, siehe die immer wiederkehrenden Naturkatastrophen.