Liebe alle. Vertraue wenigen. Tue keinem Unrecht.
Quelle: William Shakespeare
Leicht gesagt, Sir Shakespeare
Danach sollte sich jeder dran halten. Dann gäbe es Frieden statt Krieg und Liebe statt Hass.
Viele offene Fragen bei dem Spruch?
Wenn man liebt, dann vertraut man doch auch, geht doch sonst gar nicht.
Vertraue besser niemandem