Wenn du depressiv bist, lebst du in der Vergangenheit. Wenn du Angst hast, lebst du in der Zukunft. Wenn du inneren Frieden erlebst, dann lebst du in der Gegenwart.
Quelle: Laotse
Die Zukunft ist einfach weil sie nicht existiert. Aber die Vergangenheit ist schmerzhaft da sie dich immer und immer wieder verletzt. - Fred Durst
Man lebt alle drei Phasen. Je nach dem lebenssitution kann sich das ändern. Es ist nicht einfach nur in der gegenwart zu leben. Die vergangheit, gegenwart wie auch die zukunft wird einen menschen immer beschäftigen. Das einzige was man machen kann ist mit solchen situationen umgehen lernen. Ist leichter gesagt als getan.
Und wenn ich depressiv bin und Angst habe, erlebe ich dann automatisch inneren Frieden? :)
:D :O
dachte nur vielleicht wird ja aus dem Mix aus Vergangenheit und Zukunft, Gegenwart aber nee hast schon Recht ;)
nein da du ja dann scheinbar nicht in der gegenwart lebst
Die Schönheit der Vergangenheit ist der Schmerz der Gegenwart und die Weisheit der Zukunft.
- "Laotse!" - "Gesundheit!" (Sry, aber das musste jetzt raus :D )
Und wo lebe ich, wenn ich alle Phasen mal habe? Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft?
...in der Ewigkeit.
Dann bist du zeitreisender o.o
Wenn ich Angst vor Depressionen habe, lebe ich denn wieder in der Gegenwart?
wenn ich inneren frieden habe is bald feierabend ;-)
Lena Siguda
So einfach ist das nicht.
Das Prinzip der Erleuchtung 😉
Depressionen haben sehr wenig mit Vergangenheit zu tun
Was muss eine Frau zuerst ausziehen, um ihren Mann ins Bett zu kriegen? Den Stecker des Fernsehers.
👍🏽💪🏽🙌🏽
Stimmt <3 :-P
das stimmt
Stimmt😃
So ist es😙
Stimmt
Nichts als Sprüche
so ist`s :-))
Aber was bedeutet es, wenn du gleichzeitig depressiv bist und Angst hast?
stimmt.
Klingt nach Unfug.^^
Ja, ja und JA!!
Dabn bin ich ja beruhigt :-)
Die habens drauf die Chinesen, mit ihrer Weisheit xD
😎👍🏻
uuuh hört hört., Taschenbuchbuddhismus^^
Lebe wohl in der Zukunft
Shanice Sieghold
Oleg Tom