"Da lässt man auf der arbeit einmal was fallen und man wird sofort gefeuert!" Hildegard, 54, Hebamme Jaja copypaste heult leise....
Alles Opfer hier auf der Arbeit. Peter, 56, Unfallchirurg
Was macht der Lappen da auf der Hantelbank? Olga, 56, Putzfrau
Einmal was von der Arbeit mitgehen lassen und schon steht die Kripo vor meiner Tür.... Werner 48,Kindergärtner
Eine Handbewegung und die Frauen fangen an zu blasen Olaf, 43, Dirigent
Heute erstmal wieder die geilen Chicks mit meinem coolen Mercedes einsammeln. Manfred, 40, Busfahrer
"Ich wäre jetzt wieder bereit für was festes!" Dieter, 25, hat seit drei Tagen Durchfall
"Wieviel Geld mir schon durch die Hände geflossen ist!" Peter, 20, hört das erste mal von einer Samenbank.
Muschis abchecken, ist nicht nur ein Hobby von mir. Es ist meine Berufung. Dieter, 36, Frauenarzt
Ich würd euch gerne jedem einzeln ins Maul kacken !
Wat ist denn los mit euch? Felix Antoine, 31, Rapper
Ich würde ja gerne etwas von der Arbeit mitgehen lassen. Aber zu hause angekommen schimpft meine Frau dann mit mir. Peter,33, Muellmann
:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D geilllll
Ich habe in meinem Leben härter gearbeitet, als du! Kevin, 20, Harz 8 (2x Harz 4+ Kindergeld)
Wäre schon geil wenn copy and paste bei Geld gehen würde :D
Dein Kiefer sieht aus wie ein Pferdekiefer ^^
Tja dann steig ich jetzt mal wieder auf Muttermilch um. Hier zufällig eine Mutter anwesend?
... Die auch schon alle Mütter sind. :D
Vielleicht stellt sich ja deine Mütter dafür bereit uns alle mit ihren Vitaminen zu bereichern!
Jetzt kommen die ganzen 14 Jährigen an. :D
Hahah Juli fühlt sich angegriffen weil sie selbst mit 14 oder so schwanger war und pauschalisiert nachdem sie Bernhard der pauschalisierung beschuldigt. Peinlich :D
und mit 14 von 10 jahren erfahrung sprechen :D ok der war hart
Bernhard, man braucht keine Erfahrung um ne gute Mutter zu sein, was man ja an deiner sieht, die hat die Erziehung ihres Sohnes so verkackt, dass er so unnötige Kommentare von sich gibt
Und ich mein, deine Mutter hat sich Bernhard genannt, das konnte nur schief gehen
Wie war das :D Wer pauschalisiert ist dumm? ;) Nachdenken und posten in der richtigen Reihenfolge rettet Argumente Juli ;)
Auch 14 jährige Mamas können gute Mamas sein, wer pauschalisiert ist dumm :D
Ist aber auch nicht nett sie wegen einer spekulativen Schwangerschaft 14 Jahren runter zu argumentieren. Ansonsten ein bisschen Spaß muss sein
Oooh du Lauch... heul doch. Nur weil du keinen Spaß verstehst... als ob das hier ernst wär :-D außerdem war das auf die 14 jährigen bezogen ^^
Robert Zickerow , der war heftig
Ich wollt schon sagen ... soll das n Hinweis/ne Aufforderung sein? :D
Ja und manche Mütter werden regelrecht terrorisiert nur, weil sie in der Öffentlichkeit ihre Kinder stillen:D:D
Die weibliche Brust ist nicht mal ein Geschlechtsteil sondern ein Geschlechtsmerkmal und ist im Prinzip nur dazu da, Nachwuchs zu ernähren. Warum man Brüte derart tabuisiert versteh ich nicht. Männliche Nippel werden beispielsweise auch nicht zensiert. Total unnötig dieses Aufsehen deswegen zu veranstalten.
Es wäre etwas anderes, wenn eine Frau untenrum ohne Kleidung herumlaufen würde. Aber die Brüste dienen in erster Linie zur Nahrungsaufnahme von Säuglingen. Wenn ein Baby Hunger hat, muss die Mutter es stillen. Egal wann & wo.
"Kind warte... du darfst noch keinen Hunger haben! Du darfst erst zu Hause essen!" Dämlich. Ehrlich. Tamara Kißing, dann iss doch bitte in Zukunft auch nur noch Hause. Nicht, dass jemand dich nicht kauen sehen möchte...
Man muss da auch nichts verdecken! Wen es stört, der soll weggucken!
Mohammed, du tust so, als würden Frauen vor dich springen, und ihre Unterhose ausziehen. Stillen ist etwas ganz natürliches, und beweist mütterliche Fürsorge, wenn Frauen sich nicht schämen, in der Öffentlichkeit zu stillen. Und wer sich dadurch beleidigt fühlt oder es "nicht soo ok" findet, beweist höchstens pure Dummheit...
SOLLEN SIE ES DOCH ZU HAUSE MACHEN:D! Ernsthaft:D:D Wenn es dann Mütter gibt, die sich an sowas halten, meckern wieder alle, weil da ein Baby weint! Warum wohl?! Weil es Hunger hat! Sowas regt mich so auf!
Natürlich muss man das tun. Eben egal wo. Zu Hause bei der Familie, im Bus, im Park, im Einkaufzentrum,.. Eben überall, wo das Baby Hunger bekommt. Solche Situation kommen ja auch nicht immer, aber wenn zB das Kind einen Wachstumsschub hat & gefühlt alle 10 Minuten Hunger bekommt, bleibt man doch nicht extra zu Hause, weil sich irgendwer vielleicht gestört fühlen könnte.
Scheiße aber auch, dass wir Menschen von Nahrung abhängig sind... wer hat sich das bloß ausgedacht:D:D:D
Es gibt aber die Mütter, die es nicht im Bus machen würden. Und die Babys von denen weinen dann halt. Und die Leute, die das Stillen in der Öffentlichkeit als störend empfinden, sind wahrscheinlich dann auch die, die sich am lautesten beschweren, wenn ein hungriges Baby weint.
Tamara kann auch einfach wegschauen, wenn sie die weibliche Brust so verstörend findet ;)
Tamara Kißing wie stellst du dir das denn bitte vor? in der regel stillen frauen bis zu einem halben jahr voll. ein säugling kommt zwischen 3 und 5 stunden einmal und fordert nahrung ein. Soll sich jetzt jede stillende frau in ihrer stillzeit zu hause einschließen weil menschen wie du es nicht sehen wollen wenn sie stillt? Ich möchte manche menschen auch nicht in der öffentlichkeit essen sehen. also schaue ich einfach nicht hin - Punkt. Wenn es dich so massiv stört dann stelle auch du bitte die nahrungsaufnahme in der Öffentlichkeit ein- denn unter umständen möchten das andere menschen auch nicht sehen :) ;) genau wie jede andere frau und jeder mann der sich über stillen in der öffentlichkeit so echauffieren muss ( und nochmal: schonmal aufgefallen ,dass sich stillende Mütter in der regel von selbst einen ort oder eine Möglichkeit suchen diskret und in ruhe zu stille?!) man man man....
Ich lese immer und immer wieder Berichte von Frauen die Stillen und sich darüber aufregen, warum das in der Gesellschaft - ich sag mal freundlich- nicht so gern gesehen wird. Vor kurzem wurde wieder eine stillende Frau aus dem Bus geschmissen, eben weil sie stillte. Ich bin eine Frau, 27 Jahre alt und wurde selber 9 Mon. gestillt. Ja, ich habe an den Brüsten meiner Mutter genuckelt. Als mein Bruder kam, da war ich 16, da hat meine Mutter meinen Bruder, selbstverständlich auch gestillt. ABER ZUHAUSE und nicht in der Öffentlichkeit. Und wenn es sich nicht vermeiden ließ, dann DISKRET, in einem anderen Zimmer oder sonst wo. Und nicht im Bus oder im Restaurant, wo es jeder sieht. Ich finde, das ist sehr intim. Das Stillen. Ich als Frau, möchte nicht ständig Titten sehen und Kinder die gestillt werden. Ich möchte das nicht sehen! Die Argumentation dieser Frauen, dies sei doch natürlich, möchte ich nicht gelten lassen. Mein vollgesaugter Tampon voll Menstruationsblut, Sperma, Kotze, meine Kacke, mein Abzess ( der vor ca. einem Jahr entfernt wurde), Bilder von meiner Vagina, das sind alles Dinge die VOLL NATÜRLICH sind. Aber die will keiner sehen! Und ich will auch keine Spermaflecken posten, meine nächste Periode oder ein Bild von dem wenn ich das nächste Mal kacken gehe. Das ist intim, das ist privat. Und dazu zähle ich auch stillende Frauen. Ich bin nicht grundsätzlich gegen das Stillen, denn Muttermilch ist das Beste für das Kind. Aber bitte, bitte verschont mich damit in der Öffentlichkeit. Danke.
Selten so was absolut dummes gelesen, wie Eya Ben saids Beitrag :D
Gibt euren Kindern soviel Milch ihr könnt. Egal wo oder wann. Es macht sie stark und schlau.
Ich finde ein Baby das an einer brust nuckelt ansehnlicher als manche menschen die wie sau am Tisch essen.... Dennoch gehe ich nicht zu denen hin und sage die sollen daheim essen.... wenns Kind Hunger hat hats Hunger ganz einfach und da hat niemand der Mutter zu verbieten es zu füttern wenn es nicht anders geht und zu meinen die soll heim gehen !!! Ein Kind sieht es nicht als abnormal... Da wo manche ihr essen her bekommen finde ich auch widerlicher, Hauptsache billig und bockt keinen woher es kommt, macht euch erst mal darüber Gedanken, bei Tieren heißt es ja wohl auch ohhh wie süß... Außer manche würden die als sexuelle Objekte anschauen dann wäre es natürlich wieder provokant ;)
weil sich eine stillende frau in der regel auch nicht mitten auf die straße oder ein restaurant setzt ihre brust auf den tisch legt und ihr baby an die brust legt... eine stillende frau sucht sich in der regel von allein ein ruhiges plätzchen für sich und ihr baby. verstehe immer die ganze aufregung dar um nicht...
Nur weil manche Männer ihren Schwanz nicht unter Kontrolle haben und Frauen, die nicht von Kopf bis Fuß eingepackt sind, sofort als willige Sexobjekte betrachten....mann mann mann -.-
/(._.)\ Das sind diese Menschen die nicht mal die Brust ihrer Mutter sehen durften.
Tobias Petersson sprichst du jetzt von dir? Weil das sonst keinen Zusammenhang hat zu dem was andere hier geschrieben haben.
Das ist die natürlichste Sache der Welt. Man kann ev. ein leichtes Tuch verwenden, aber es ist Natur.
Werden sie eigentlich nur wenn sie dabei ihre Sekundären Geschlechtsteile nichtmal versuchen zu verdecken
Leon Weck ich verurteile wirklich keinen aber wieso willst du die Brüste deiner Mutter sehn?
Doch. Das haben einige gesagt. "Sollen sie das doch zu Hause machen."
Julia Bsc Mütter sind wichtig und alles... aber die meissten Menschen finden es nicht soo ok wenn andere ihre Geschlechtsteile oder so in der öffentlichkeit entblösen ( ich meine jetz nicht mich, bevor ich als Frauenverachtender Flüchtlings Moslem bezeichnet werde)
Ist das dein Ernst?!
Bin eine Frau und sehe es selber ungern :D sollen die das doch zuhause machen oder haben die es so nötig ihre Brüste zu zeigen :D Egal ob man damit ein Baby füttert oder im Playboy sie zeigt - nackte Brüste sind nackte Brüste und finde es respektlos und fremdschämend -- immer diese scheiss Feministinnen und "supermamies"
Tobias Petersson Selten so ein Schwachsinn gelesen. Und das sage ich als Frau. Klar, soll gestillt werden und ich wurde auch gestillt. Aber bitte nicht in der Öffentlichkeit und wenn diskret. Frau muss sich dafür nicht den ganzen Oberkörper frei machen. Frau kann sich auch ein Tuch drüber legen. Oder?
Kenne genug Mütter, die ihren Kindern die Augen zuhalten, wenn eine Frau oben ohne z.B. in einem Film auftaucht. Sind dann hoffentlich keine von denen, die unverdecktes Stillen in der Öffentlichkeit wie die nächste Revolution anpreisen. Ich halt's da immer gleich: anstarren, bis es DENEN unangenehm wird. Wer bis heute nicht gerafft hat, dass seit den Anfängen der Prostitution (Tipp: ist schon ein gaaanzes Weilchen) umgs. der "Tittenfick" existiert, na ja... man kann auch mit Scheuklappen durch die Welt laufen. Brüste sind sexualisiert worden, seit es den GV nicht mehr ausschließlich zur Reproduktion gibt. Daran ändern auch hunderttausende "Brüste sind nichts Anstößiges"-Mamis.
Hauptsache die beschweren sich dann, wenn nebendran einer mit der Hand in der Hose onaniert xD :D
Tobias Petersson nein das hab ich weder gesagt noch suggeriert. Vielleicht einfach nochmal lesen. Kann mich ehelich gesagt garnicht erinnern jemals eine stillende Frau in der öffentlichkeit wahrgenommen zu haben Sollte man alles was 'ganz natürlich' ist in der öffentlichkeit tun?
Tobias Petersson Ich meinte natürlich "Geschlechtsmerkmale" sry. Nein würde ich natürlich nicht, wie gesagt mich persönlich stört es nicht im geringsten :). Ich habe nur versucht zu erklären wieso es manche stören könnte
Mohammed, du hast doch angefangen, von "Geschlechsteilen" zu reden. Klingt für mich eher sexuell, als irgendwas anderes. Oder findest du Geschlechtsteile eher widerlich und würdest sie wie Tamara mit vollgesaugten Tampons oder Kotze vergleichen? Das würde einiges erklären...
Sarah Laqua Genau so meinte ich das Sarah. Glaube kaum dass einer damit Probleme hat.
Temi Rrustem Darauf wollte ich hinaus Temi. Solange man sich nicht komplett oben rum freimacht mitten auf der Strasse wird es wohl keinen interessieren.
Julia Bsc Niemals hat doch gesagt dass das Baby nicht gefüttert werden soll. Hast du einen schlechten Tag? Wir ubterhalten uns doch nur :D
das dachte ich mir Mohammed Karim Al-Akhlas :) das scheint hier aber nicht jeder so zu verstehen ;)
Das ist aber nicht Vegan. Vegan ist das einzig wahre für ein gesundes und erfülltes Leben :D
Irgendwie witzig, wie hier leute dagegen argumentieren, ohne zu checken, dass das ein joke war
so eine scheiß Aussage hab ich ja noch nie gehört. Bist bestimmt keine Mutter, sonst würdest du genau wissen (ok ist bei dir auch wiederrum fraglich) was gesund für dein Kind/Baby ist..
Wie alle am eskalieren sind :D soll ich für euch mein Ironieschild hochheben? :D
Vegan = Frieden! Wer das nicht glaubt wird mit Brokkoli gesteinigt!
Wenn alle Veganer regelmäßig zum Psychologen gingen, gäbe es sie gar nicht!
Für mich ist stillen wie Kannibalismus!
Verliert man mit der Geburt eines Kindes etwa seinen Humor? :O
in den heutigen Zeiten ist es definitiv eher psycho, weiter Fleisch zu essen....Herr lass Hirn regnen. Fleisch ist nicht nur nicht gesund, sondern ganz eindeutig und bewiesen macht es krank und für jedes nicht vegetarische Gericht musste ein Tier sterben. Von globalen Auswirkungen auf Umwelt und Klima mal ganz abgesehen....
Veronika, ist ja nicht pflanzlich
Natürlich war das scherzhaft gemeint. Wenn jedoch Veganer ihre Kinder, Hunde und Katzen vegan füttern, dann wird es aber richtig psycho!!
Ich hoffe, dass es ein schlechter Witz ist....
Ihr seid alle lustig und habt das prinzip verstanden:)
hahahhaha....also ich musste (als Mutter) lachen!!!!! ☺
Ich denke es war ein Witz! Aber wie kann man sich fb Profil teilen?
Du isst meinem Futter das Futter weg ! Schäm dich! :D:D:D:D:D:D
Ich hoffe es ist ein Witz Andreas Kösling ;)
Ist das dein ernst?
Hannah Prucsi erleuchte uns !
Proteine Nummer 1
Nur solange es glutenfrei ist :D
auf so eine Ironie ist echt geschissen.. finde vieles lustig aber als Mutter auf sowas bestimmt nicht.. jedem seins
Das war Ironie man man man Leute echt :D
Um so unverständlicher dass das stillen in der Öffentlichkeit so verpönt wird. Mensch, die Dümmste Spezies auf Gottes Erden
Das klingt nur Dimensionaler
Süß an sowas wie n Gott zu glauben ☺️
Mal abgesehen von diesem Post...WER HAT AUCH GERADE BOCK AUF NE FETTE PIZZA hahahahahaha:D:D:D
Wenn du in der Bahn sitzt und ein besserer platz frei wird,du aber trotzdem sitzenbleibst um die Gefühle deines Sitznachbars nicht zu verletzen.
Du redest mir aus der Seele hahhahaha
Haha jaa :D
Isso hahahahahah ! Bin gerade in dieser situation!
:D:D:Dja man!
Hahahajaa
Und es ist die einzige Milch, die für uns von Natur aus vorgesehen ist, das ganze Säuglingsalter über. Danach lassen wir uns weis machen, wir wären Kälber, und das sei gut für uns. Klar, warum auch nicht. Muuuh! :D
Nein, ich werde mich über solche Kommentare nicht mehr ärgern.
Karina Schaude Ich muss mich gerade auch zurückhalten, aber es macht ja eh keinen Sinn.
Der Satz ist wunderschön "keine Nahrungsmittel,... die ... liefert, die die wir brauchen..." Es gibt hier keine Fakten, die uns alle grammatikalischen Facetten liefert, die die wir brauchen, außer Rechtschreibung.
"Es gibt außer Muttermilch kein Nahrungsmittel, welches alle Nährstoffe liefert, die der Körper benötigt." Mit Formulierungen habt ihr es nicht so, oder?
Aus orthographischen Gründen muss ich leider mein like auf dieser Seite wieder entfernen. Mal ganz abgesehen davon, dass das kaum deutsch ist, was ihr da schreibt, sind die Fakten schlecht recherchiert und falsch formuliert. Lest mal ein Buch über Statistik!
Noch nie Muttermilch getrunken :D Hätte dir gut getan :D
*dass
Vielleicht will er dir sagen das gestillte Kinder statistisch gesehen intelligenter sind?
Marco Krauß bitte erklär mir doch deine Aussage.
Und wenn sich die Mutter falsch ernährt,ist das auch Gift.
Die Muttermilch ist immer gleich zusammen gesetzt. Die Ernährung der Mutter spielt da kaum eine rolle
Muttermilch wird aus Blut gebildet. Schwimmt in deinem Blut Spargel rum?
Frag mal eine Stillberaterin. Klar gehen Alkohol, Drogen und Medikamente in die Muttermilch. Die gehen ja auch ins Blut. Aber die Nährstoffe sind immer gleich
Der Geschmack kann sich ändern aber das hat keine Auswirkungen auf die Nährstoffe
Was ist den mit den Medikamenten, rauchen und Alkohol...nach eurer Aussage gehen nur die Aromen in die Muttermilch was nicht so ist da wurdet ihr falsch aufgeklährt!
Die Nährstoffe. Nicht das essen selbst :D und die Brust produziert milch die aus den Nährstoffen des Blutes hergestellt wird. Die Nährstoffe die im Körper sind werden in die mumi gegeben. Die Konzentration und Anzahl usw ist immer gleich. Aber bitte informiere dich bei einer Stillberaterin. Die kann das besser erklären als ich ;)
Es gehen nur die Aromen in die Muttermilch über. Daher können Frauen in der Stillzeit alles essen.
Aber garantiert liebe Christiane! Wenn die Mutter z.B viel Spargel isst kann das Kind die Milch verweigern...alles was die Mutter isst und trinkt etc. Geht in die Muttermilch über.
Äußere die Mutter trinkt nur Muttermilch.
Essen geht also deiner Meinung nach nicht ins Blut?
Seit ich mein zweites Kind vor elf Wochen bekommen habe und voll stille, merke ich das in der Gesellschaft wirklich etwas falsch läuft! Überall sieht man nackte Busen, sei es im Fernsehen oder an Seen, aber wenn ein Baby daran trinkt, wird man blöd angeschaut. Ich möchte mittlerweile gar nicht mehr länger raus gehen mit der Kleinen weil es mir so unangenehm ist..hätte ich nicht gedacht vorher!
Ihr lieben Texter...also bei dem Text sollte ihr nochmal den Korrekturstift ansetzen :D
Es gab anscheinend auch keine Lehrer, die euch richtige Grammatik beibringen konnten..
Wer hat denn diesen Satz verbrochen? o.O Da krieg ich ja Augenkrebs, wenn ich das lese. Erst mit Plural anfangen, dann ein Verb im Singular einfügen, gefolgt von einem doppelten Artikel. Wow ... Wie wärs mit: Es gibt kein Nahrungsmittel, das uns alle Nährstoffe liefert, die wir brauchen, außer Muttermilch.
Und das ganz ohne Abitur. :D
Interpunktion steigerungsfähig, aber sonst top.
Ich glaube ja, bin mir aber nicht sicher. :)
Ist das Komma hinter 'liefert' nicht zu viel? *Denkerpose*
Chuck Norris hat mal eine Party geschmissen 200 m weit
Vorrausgesetzt, die Mutter raucht nicht, trinkt nicht, ernährt sich gesund und raucht kein Crack.
ja etwas kakaopulver auf die nippel und man hat ne lecker nachspeise :D
Hiermit möchte ich mich freiwillig als Korrekturleserin melden. Manchmal tun mir eure Posts richtig in der Seele weh :D
Also sorry, aber mir haben sich, beim Anblick dieser Rechtschreibung, die Zehennägel hoch gebogen.
Was ist denn los? Jedes mal sind so viele ultra behinderte Fehler in den Posts :D Schaut halt wenigstens einmal drüber bevor ihrs abschickt?
der Schreiberling dieses Textes hatte wahrscheinlich akuten Nährstoffmangel. Vegan ist nicht alles =D
Ich bin 49 und meine Mutter gibt keine Milch mehr, was kann ich tun?
Was ist das denn für ein Satz :D
Na dann lasst uns Mütter melken... Haben die armen Milchbauern endlich ne Chance ihren Geldbeutel wieder aufzufüllen :D
Muttermilch ist die normale Nahrung für Babys. Stillen ist artgerecht. Das natürliche Abstillalter liegt zwischen 2,5 und 7 Jahren
Doch Bier schon
Es gibt eine Milch, der der so gut ist, der den wir alles haben, der wir brauchen.
Hätte Nachdenkliche Sprüche mit Bilder nicht besser sagen können. #auwaia
Meine Augen schmerzen. Wer hat den Satz denn bitte verfasst:D:D
ich bin höchst amüsiert zu lesen, ich wäre dumm oder unreif. Ich habe bisher noch niemanden beleidigt und respektiere die Meinung anderer. Nein, ich habe (noch) keine Kinder und ich bin verheiratet. Ich vertrete immernoch die Meinung, das Stillen sich NICHT in der Öffentlichkeit gehört. Und das geht! Und das würde ich, wenn ich Mutter werden sollte auch versuchen so zu organisieren. Das wird nicht immer einfach sein, aber bestimmt möglich. Ich finde, es einfach nur lächerlich das meine Meinung so niedergetrampelt wird. Ihr seid alle die Guten und ich bin die super Böse, ist ja schnell ausgemacht. Aber ich stehe zu meiner Meinung und werde die auch nicht wiederrufen. Es es ist nicht meine Art andere zu belleidigen oder als dumm zu bezeichnen. Ihr stillenden Frauen, MÜSST nicht meiner Meinung sein. Aber die Meine akzeptieren.!
Als hätte Carolin Kebekus damit stillende Mütter gemeint. :DAbsoluter Quatsch! Da haben wir weiß Gott andere Probleme... Ein Kind zu stillen ist wohl das natürlichste was es überhaupt gibt auf der Welt, sich darüber aufzuregen ist absolut lächerlich und kann tatsächlich nur von Frauen kommen die noch keine Kinder haben. Mal davon abgesehen habe ich selten Mütter gesehen, die, wie du hier schreibst "sehr offenherzig" stillen.
Dann iss und trink du bitte auch nur noch zu Hause. Vorallem jetzt im Sommer ;) kannst du doch bestimmt so organisieren...
Naja jeder hat da seine Meinung ich finde das nicht schlimm. Ich meine in der Steinzeit sind alle fast nackig rum gelaufen und da hat es auch keinen gestört :D wieso sollte es jetzt anders sein? Wir Menschen sind halt so, man muss halt lernen damit umzugehen. Es gibt schlimmers auf der Welt, als wenn alle nackig rum laufen. :D
Stell dir mal vor das es Zeiten gab wo jeder Mensch nackt rumgelaufen ist ;) Horror oder nicht?
Ich versteh nur nicht was du daran so schlimm findest. Ich meine da sind andere Frauen die ihre Brüste in der Öffentlichkeit zeigen viel schlimmer da sieht man ja meistens viel mehr, als wenn eine Frau stillt. Also wenn ich meine Tochter stille habe ich ein Tuch darüber und ich glaube das machen die meisten stillende Frauen. Ich finde es immer noch nicht einfach das alles zu planen meine Tochter und sie ist schon 6 Monate alt. Die hat auch mal Tage wo ich sie alle 2 Stunden stillen muss, soll ich dann da den ganzen Tag zu Hause bleiben :D Und es gibt auch viele Babys die kleine Flasche wollen meine zum Beispiel. Und ich meine du isst ja auch in der Öffentlichkeit bleibst ja auch nicht zu Hause :D
Warte mal Tamara Kißing bist du mal Kinder hast, dann denkst du wahrscheinlich ganz anders darüber. Auch wenn du dich für das stillen nicht entscheiden würdest, wirst du in andere Situationen kommen wo für dich unangenehm ist und da wärst du froh wenn du dann nicht so blöd angemacht wirst sondern einfach deine Job als Mutter erledigen kannst damit es deinen Kind gut geht.
Es kommt immer drauf an WO man das macht... Ich finde das jetzt nicht so passend das in einer Vollgestopften Regionalbahn zu machen wenn man doch eh nur 3 Stationen fährt...
Dann warte,bis dein Kind den ersten Schub bekommt und alle Stunde an die Brust will :D Ich hab vorher auch gesagt,ich stille nicht in der Öffentlichkeit. Aber mein Kind sah das anders xD
Habe selbst ein Kind. In der Öffentlichkeit habe ich nie gestillt, da wurde dann die Flasche mitgenommen. Es gibt ja auch Kinder, bei denen es mit Flasche nicht funktioniert und da hatte ich halt eher Glück. Ich hätte mich heutzutage einfach nicht getraut in der Öffentlichkeit zu stillen, obwohl ichs so gemacht hätte, dass es niemand sehen könnte.
Vermutlich stoert es sie wenn der mann dann einen blick dahin wirft ;) stillen ist natürlich...das kann gemacht werden wo man will. Es gibt menschen die betrunken an hauswaende pinkeln..die sind abartig.. Das wars dann aber auch
Ich hab selbst Frauen mit Burka schon draußen stillen sehen. Wenn man es richtig macht sieht man null.
Sie wären wahrscheinlich total aufgeschmissen in dieser Zeit und wüsste garnicht mehr wohin :D
Juliane Ku es geht nicht ums Stillen allgemein, sondern das sehr OFFENHERZIG gestillt wird. Und ja ich habe da schon so einiges gesehen und da auch einige Bekannte die gerne da maßlos übertrieben haben. Mir geht´s überwiegend um DISKRETION. Und viele dieser Frauen Argumentieren gerne mit Natürlichkeit. Ich habe deswegen auch andere Sachen erwähnt die, natürlich sind. ( Und die trotzdem nicht gerne gesehen werden.)
Carolin Kebekus hat einen Witz in einer Show gemacht, in dem Sie sagte das im TV ständig Titten zu sehen seien und Caroline Titten im TV öfter sieht als ihre eigenen. Das hatte mit Stillen und Kinder und Muttermilch nix zu tun. Es ginge da um Nacktheit allgemein. Sorry, wenn ich das falsch wieder gegeben habe.
Früher in der Steinzeit war es so üblich das alle nackig rumliefen, das ist heute anders. Wenn du so auf Nackte stehst, geh doch in die Sauna. Da siehst du gaaanz viele. ;)
Ich finde du solltest erst mal lesen! Noch mal... Ich finde es nicht schlimm, wenn gestillt wird und ich finde es nicht schlimm wenn in der Öffentlichkeit gestillt wird! Es geht hier bei mir um Frauen, die stillen UND das sehr OFFENHERZIG tun und dies auch noch verteidigen und auf das hungernde Kind schieben! Ich will Titten nicht immer und überall sehen. Ich sehe auf der Straße und im Fernsehen (Micaela Schäfer) öfter Titten als meine eigene. Da stimmt doch was nicht! ( Auch ein Witz von Carolin Kebekus) Die ganze Welt ist nackig und findet es auch noch geil. Was soll das? Ich laufe auch nicht mit einer Burka rum, das nicht, das eine extrem soll man nicht mit dem anderen extrem Vergleichen, aber so offenherzig, muss es wirklich nicht sein, und das sage ich als Frau!
Der Textschreiber bekam nie Muttermilch
ich kann nur hoffen dass derjenige welcher diesen satz verfasst hat ein ernstes alkohol oder drogenproblem oder aber die deutsche sprache nicht als muttersprache erlernt hat. andere ausreden lasse ich hier nicht gelten.
Tagelangen Schlafentzug oder andere Foltermethoden würde ich noch gelten lassen. Oder eine Hirnverletzung... Einfach traurig.
Ausgezeichnet ! Dann werde ich das nächste mal, wenn ich eine stillende Mutter in der Öffentlichkeit sehe, das Balg weg kicken und mich selber drunter legen! Danke Faktastisch!
Deswegen Trinke ich nur Muttermilch :D
man nehme alle Nährstoffe, die man braucht und löst sie in Wasser auf. Bon Appétit.
kommt auf das alter an. einen 50jährigen bekommt man damit nicht satt :D
Kommt ja auch aus was schönem zum spielen anschauen und trinken
liest sich derart beschissen ... furchtbar.
Diese Grammatikskills hauen mich um!
Info sehr gut, Rechtschreibung mangelhaft. :D
und bier
Das perfekte Produkt... Auch perfekt verpackt und die Verpackung ist irgendwann sogar biologisch abbaubar
Mit der Grammatik, bzw. Rechtschreibung hab ihr's auch nicht so!:D Wohl zu wenig Muttermilch bekommen, was:D:D
Es gibt keine Fakten die uns eine fehlerfreie Rechtschreibung liefern. Auch nicht die von Faktastisch.
Und Menschen trinken die Muttermilch einer Kuh.. ekelhaft.
Falsch ... Kokosnuss das wasser hat ebenso alles an Bord und dient sogar als Infusion
Und man bekommt Durchfall, wenn man zu viel davon trinkt
die die die
"Keine Nahrungsmittel [...] die liefert." Faktastisch - ich nix deutsch.
So, und jetzt den Satz bitte nochmal korrigieren und das Bild nochmal neu posten. Im Namen der Grammatik, Danke!
Denise Boss
Die Pharmaindustrie braut da schon ein Chemiecocktail zusammen, wenn eine Mutter keine Milch geben kann.
Yeliz Cavanmirza
Fatih Karakoc
Das Gegenlesen ist heutzutage nicht mehr nötig, richtig :D :-)
Fränkisches Bier - ist wie die Milch der Mutter Komm und probier..
Jetzt fangen alle an Muttermilch zu trinken . Alles Müller oder was haha
Was ist mit der Kartoffel?
Jo Mutter weigert sich aber mich weiterhin zu versorgen, sie meinte nach 30 Jahren is langsam auch mal gut . Anzeige is raus
Da will man sich gesund und ausgewogen ernähren, schon haben die stillenden Mütter was dagegen.
Um die Authentizität der Faktenübermittlung zu wahren solltet Ihr vielleicht mal einen Korrekturleser beschäftigen.
Wassn das fürn satzbau?
Gleich 2 Rechtschreib-/Grammatikfehler im Post, bitte nochmal neu, okay?
Schmeckst du das "die":D :-D
... und bier!
Lernt mal schreiben bevor ihr postet x.x
Darum isst man ja abwechslungsreich ihr Helden
Wer stillen kann, sollte es auch!
Meine frau kann mich dann mit stillen
Wo ist die nächste Zitze?
Deshalb trink ich jeden tag einen liter
Nuckelt um euer Leben Jungs
Wie kann man durch ein t shirt nuckeln?
Dat Satzbau
Döner?
Und Chia Samen :D
die die
Grammatik gelernt bei Yoda, ihr habt!:D :-D
doch...das tolle daily :P
Hey, fast einmal ein korrekter Satz! xD Fucktastisch!!!
Muttermilch ftw
Mamapower eben ☺️
wenn ihr zu blöde seid, in einem ordentlichen Deutsch zu schreiben, dann laßt es lieber sein. eure Grammatik tut echt weh. von der Rechtschreibung ganz zu schweigen. kauft euch mal einen Duden.
Ab jetzt wird abgezapft!
# die die
Wie wärs wenn alle wieder muttermilch trinken. dann gibt es einen Haufen weniger Probleme. wenn man so darüber nachdenkt. keine fetten Leute mehr. (ich bin auch etwas Übergewichtig. soll keine Beleidigung sein) keine Tiere mehr töten... keine Geschäfte mit Lebensmitteln werden mehr benötigt. gleich viel weniger lkws für die Lieferung unterwegs. keine Diskussion mehr über.... was gibst zu essen. oder wer darf jetzt was nicht essen. einfach Mütter sammeln alle in den Stall wo die Kühe sind und kräftig melken. schon ist es gelöst. oder für jeden Haushalt eine Mutter mit muttermilch zur Verfügung stellen. das stell ich mir jetzt auch gut vor.... wenn man zusammen essen geht. jeder nuckelt irgendwo Rum :-D
Gute Idee. Wenn wir uns alle regelmäßig schwängern, brauchen wir nie wieder etwas anderes essen. Wir könnten quasi aus uns selbst heraus leben anstatt die Natur zu verbrauchen.
bald werden Menschen gemolken
doch ...colostrum und aloe vera...;-)
Hab ich trz ned bekommen lol
Nutella.
Viel zu gesund
Was ist mit Bier? :D
man gebe mir pralle Titten :D ich hab Hunger :D
Titten für alle!!!
Gleich mal die Freundin anzapfen
Laut einer Studie haben glatzköpfige keine Haare auf dem Kopf und Donuts sind in der mitte zuckerfrei.
Ja dann, zurück zur mutti :-D
Das gilt bloß für Säuglinge, daher ja wohl auch die Bezeichnung. Für einen Erwachsenen ist das viel zu fett.
Doch. Modulen
Muttermilch Ist Eisenarm!!! Aber sonst sind alle essentiellen Mikronährstoffe enthalten :D
Lernt doch endlich mal Deutsch! xD
Das gilt aber nur für Säuglinge -.- für Erwachsene ist das zeug überhaupt nichts ^^
Das wäre auch pervers wenn das im Erwachsenenalter jemand macht
Subhanallah
Was ist mit kartoffeln? Ich habe nicht gestillt, aus diversen gründen und könnte es auch nicht. Es gibt einfach zonen, die mir zu intim sind...
Das kann die Alte nicht ernst meinen. Das wäre einfach zu gestört.
Wow. Zum glück hab ich eine vernünftige Mutter
Oh mein Gott.. Danke Lieber Gott, danke dass ich eine NORMALE Mutter habe! Wenn einem sogar zuhause das stillen zu intim ist, dann will ich nicht wissen wie es ist wenn du dich duschen willst..
Suzana Lilith Matkovic ist das dein ernst :D Sorry aber im Internet kursieren so viele merkwürdige Meinungen da muss ich echt nachfragen ! .. Denn wenn es dein ernst ist .. stillen ist dir zu intim :D Aber 10000 Bilder von deinem kind hochladen die jeder sehen kann das ist dir nicht zu intim :D Dein ernst :D! Ich fasse es nicht.
Omg wie hast du bloß die Schwangerschaft durchgehalten, ist ja schließlich noch intimer... und das kind ist bestimmt künstlich entstanden hab ich recht:D:D Geh lieber mal zum netten Doktor vl kann er dir helfen ..
Ich hoffe deine Tochter wird nie lesen was du hier von dir gegeben hast :D
Die redet so einen Schwachsinn. In einem ihrer ersten Posts schreibt sie noch, sie hat ihr Kind nicht gestillt und jetzt ist es plötzlich nicht mehr ihr Kind. Entweder ist die Gute geisteskrank oder macht einen völlig dämlichen und unlustigen Scherz.
bleibe bei meiner Aussage,dass ich so einen scheiß noch nie gelesen habe. und es wird ja immer besser von Kommentar zu Kommentar :D:D:D
Dann darfst du eben nicht ficken!! Dann entsteht auch kein Kind !! Ma bei solchen Kreaturen kommt mir das kotzen.. ich hoffe du bekommst nie Rente, sonst müssen das die Kinder der vernünftigen menschen zahlen :( Dein Kind ist echt arm :D
Ich hab noch nie sowas dämliches gehört.
wer die ganze zeit bilder von seinem kind auf fb postet ubd somit die urheberrechte daran fb überlässt is eh nicht ganz richtig...
Geht mir genauso .. aber psychisch kranke Menschen kann man als gesunder Mensch nicht verstehen
Was ist falsch mit der... meine ganze bisherige Lebenserfahrung ist bei so ner Kreatur die sich Mensch nennen darf echt ratlos
Genau, keep cool ;-)
Ich Check diese Frau nicht... bist du jetzt Mutter oder nicht? Und wenn du Mutter bist, wie hast du dein Baby dann durchgebracht?
:D:D:D
So menschenverachtend, wenn man lieber einzelgänger ist, was? Damit muss man dann wohl rechnen, wenn man jemanden unfreiwillig, an einen ort platziert, wo er sich fremd vorkommt. Ich lasse eben keinen über mich bestimmen, so einfach ist das. Ich hab einfach eine andere einstellung, für mich sind menschen einfach da, geld und materielles, liebe ich hingegen. Mich hat ja keiner gefragt, ob ich überhaupt will, warum sollte es mich dann interessieren, wo ich eh abgelehnt hätte, braucht es nicht. Habe nun mal materielle vorlieben, sonst noch was?
Penetranter schöpfer, kein wunder, muss eben jeder mögen. Geld und luxus über allem, menschen können höchstens, meine toilette putzen, ansonsten, einfach wegbleiben :D
Dämlich, ist noch untertrieben, ziemlich abartig, trifft es wohl eher. Ihr seid selbst ein teil von dem, was ich eben einfach nie akzeptieren und annehmen kann, menschen, was kümmert mich eure beschissene meinung? Ihr mögt kinder und stillen, schön, und jetzt ab mit euch, ich krieg auch so das kotzen. Ich habs abgegeben, na und? Ich kann keine menschen ertragen, ich hasse gesellschaft und ekle mich vor allem. Das leben ist auch so schon genug schwer und dämlich, eine klette brauch ich nun wirklich nicht
So aufdringlich und voller zwang, wo es doch so schön ist :D:D:D ich werde mich niemals damit identifizieren können, ich amüsiere mich einfach. Wenn ich so bilder von schwangeren sehe und die liebevollen väter, :D:D:D könnte ich echt nicht....ich mag keine familie und so und das ist auch nicht mein kind.
Diese schöpfung ist mir eh zu schräg, zum glück, muss man nicht alles mitmachen. Meine mutter hat mich auch gestillt und der gedanke daran, ist einfach ekelhaft... ich will das nicht sehen, weder sonst irgendwie damit in berührung kommen. Mir ist das zu intim und ich fühle mich belästigt, wenn ich mit sowas konfrontiert werde. Echt unangenehm, ich kann mir nicht vorstellen, wie ich sowas mitmachen konnte. Dieser gott muss mich wirklich hassen, lässt er mich doch hier, wo ich so vieles abstossend und komisch finde...:D
Ich bin eine stillbefürworterin, nur nicht bei mir selbst. Ich finde das einfach zu schräg bei mir selbst...
Klar, ist es das, nur die umsetzung ist einiges komplizierter. Ich meine, ständig hinhalten zu müssen, bedeutet auch eine grosse verantwortung und meine brüste sind sowas von schön und knackig, fakt.
Also immer ran an die brust!
Doch Kosmonautennahrungsmittel hat alles :P
Bier geht auch. ^^
Wein... ihr habt Wein vergessen (Y)
Dann her mit den Titten. ...
Schokolade? :D
Komm mal her brauch Muttermilch :D:D:D:D
Klar! Wassermelonen
Jennifer Pires
Bei Mama schmeckts immernoch am besten!
RECHTSCHEIBUNG = katatastrofaal!!!!!
Die Milch vom Vater:D:D:D
Alle an die titten
Her damit
Bier habt ihr wohl vergessen...
Hat hier irgendeine geile sau was über :D
Allah u Akbar
Geiler Satzbau?
Datteln
Ist nur schwer in ausreichender Menge zu besorgen für einen Erwachsenen...
Doch eier !
Das stimmt nur teilweise. Nach ca. einem halben Jahr, ist eine Eisenquelle nötig. Denn das liefert die Muttermilch nicht..
OMG Satzbau Leute!!!
Ja vor 20/50 Jahren schon .... Jetzt mit unsere versaute Welt eher nicht :D
Und Bier
Keine Quellen, keine Rechtschreibung – Müll
Also wo bleibt meine Milch mädels?
Fakt ist: Vielen Leuten ist das zweite "die" vor "wir brauchen" gar nicht aufgefallen.
Nuckelt los
Also, ich trinke keine Muttermilch mehr und lebe trotzdem noch.
deutsche Sprache; schwere Sprache... ^^
Pizza belegt mit Medikamenten?
R.I.P Grammatik
Bier!!
nutella
Geb mich auch mit Bier zufrieden?
Datteln :D:D
doch bananen
Was für ein Deutsch
Subhanallah
Durch Nahrungsergänzungsmittel lässt sich da bestimmt was machen :D
Ist Muttermilch eigentlich vegan?
Ich frag mich ja nur warum wohl..
Allso alles Muttermilch trinken :D:D
Dieses Bauerndeutsch :D
doch, Bananen
... UND Bier ;)
Ach daher haben die das in Mad Max Fury Road gemacht^^
Erzählt das mal nem Kasten Bier!
Es gibt kein Nahrungsmittel, dass uns all die Nährstoffe liefern kann, die wir brauchen. Außer Muttermilch!! --- Danke, bitte kein Problem :D
Das ist doch mal eine Marktlücke xD
Genauso geht es den tieren.
Datteln
Und Bier
Oder Müllermilch
Die die die die die die die die die die....... die
dieser post hat nich mal nen top kommi verdient.
Das gute alte Grundnahrungsmittel Muttermilch,wer kennt es nicht. Auch jetzt in deiner Gegend
und dann kommt so ein milchpulverhersteller mit der werbebotschaft, dass sie 30 jahre gebraucht haben um genau das festzustellen...
Bier Bier Bier!
Aber auch nur im Kindesalter sonst kann der Mensch die Milch nicht nützlich verarbeiten
Wieso sollte der Mensch das im Erwachsenenalter nicht mehr können? :D
die die die
Meine Güte belegt mal einen Deutschkurs für eure Posts, ist ja traurig
Too much commas Bro
deshalb saufen die Menschen ja auch Kuhmilch. Ist ja auch Muttermilch, nur einer anderen Spezies
Beeeeeep! Totally wroooong muthafuckaaaaz!!!!
Ist doch klar?!! Es gibt keinen verzauberten Apfel oder sowas der alles in sich hat.
Hauptsache hat sie ein T-Shirt hahahaha
Wollt ihr uns jetzt auffordern, Muttermilch zu uns zu nehmen? Habt ihr einen Ödipuskomplex?
Deswegen sollte man sich immer ne Milf angeln.
die die
Und Bananen?
mal davon abgesehen das diese behauptung nur stimmt solange man ein säugling ist...
Bier!:D
so soll es sein
Das kann so nicht stimmen. Es kann nicht nur das Stillen gewesen sein. Aber es muss das Stillen beinhaltet haben. Denn unsere Vorfahren (Ur-Menschen usw.) haben von Obst (Beeren) und Fleisch gelebt. Also muss Obst und Fleisch für den menschlichen Organismus das Richtige sein. Sonst würden wir heute nicht existieren.
Eisen:D:D:D
Doch McDonalds
Achso, die Männer versuchen fehlende Nährstoffe von uns zu bekommen :o
Kartoffeln?
Gummibärensaft
An Möpsen zu saugen ist ja auch wichtig. Das weiß man direkt nach der Geburt :D:D:D:D:D
Geschäftsidee
Ich glaube, der Verfasser dieses Faktes hätte mal in seiner frühkindlichen Phase ein paar mehr Nährstoffe gebraucht! :D
Und Bier :D
Bananen haben alle vitamine mineralien spurenelemnte und aminosäuren alles ausser b12 und d denke muttermilch hat auch kein vitamin d
hä nein das hat nur Hipp-industrie scheiße. wofür das gottgegebene benutzen, wenn herr hipp mit seinem NAMEN dafür einsteht
Die die die die die die die die die die die
Auf die Plätze fertig titte los!!! Also ran an die brust, besser als ne milchschnitte! :D:D
Tau-lin Haji weiße bescheid für unseren kleinen mann ne
Erik :')
Also Leute trinkt Muttermilch ... ihr müsst das euren Müttern nur schonend beibringen ;)
Dann muss ich mir ein Harem anschaffen . Die mich ernähren :D auch nicht schlecht :D:D:D
Eine Tüte Deutsch kosten fünf Geld..^^
Wir müssen alle Muttermilch trinken und nichts anderes mehr
Was is das denn für deutsch?
Wasn das für deutsch?
Und wo bekommt man auf die Schnelle eine trächtige Frau her:D:D
Jetzt NEU im Kühlregal!!!
Lernt endlich deutsch.
40ct Mindestpreis für Muttermilch.
Und bier,nur ist muttermilch besser verpackt
Dieser Satz. Dieses Deutsch. Grauenvoll..
Gut Deutsch diese ist.
Und was ist mir Eisen?
Was soll da stehen? Das ist nicht mal richtiges deutsch
Was für unglaublich dämliche Kommentare :D:D:D
gute deutsch faktastisch :D:D
Was sagt uns das? Richtig saugt mehr an brüsten!!!
Das ist sowohl grammatisch, als auch inhaltlich falsch...
Das war bisher das schlechteste Deutsch in einem euer Posts. gz
Omg das hätte ich mir ja nie gedacht, ihr seit solche Genies
Und was ist mit Soylent Grün?
Und deswegen bald: neu im Kühlregal! - Auch laktosefrei! Und nur von glücklichen Müttern.
Hat den Text Ali aus Kreuzberg verfasst :D Was für ein deutsch.
Dann sagt ihr diese welt ist von zufall enstanden...:D:D:D
Und was ist mit Bier:D:D
Was zum Teufel ist bei euch passiert?
Und was ist mit Bier?
muss es nicht heißen "...die uns alle LIEFERN":D
Und was ist mit Fisch :D
Also leute trinkt mehr muttermilch :D
omg ist das irgendeine abgefuckte aliensprache?
Weil Muttermilch das Beste ist -Milupa Milumil
Muttermilch im Kaffee ist auch so bekömmlich.
Muttermilch oder Bier:D
Es ist Zeit für mich zu gehen^^
Noch einmal Baby sein, wär das ein Traum
Doch bier und Schwenker :D
Das ist aber kein deutscher satz
Was ist mit eurer Grammatik kaputt gehabt :D
Aber die Verpackung ist das beste :-)
Ich musste auf alle Nährstoffe verzichten, wurde nicht gestillt. Werde ich in der 4. Lebensregel des Dalai Lama trost finden? "Etwas manchmal nicht zu bekommen, kann ein großes Glück sein."
Was ist mit Schokolade :D :D
Dieser Post ist die pure Hölle für jeden "Gramma-Nazi".
Und was trinken dann die Babys von Veganern:D:D
So ein Schwachsinn :D
deswegen ist das Stillen so immens wichtig!
Deutsch lernen, dann posten!
Bin auch für stillen bis zum 18. Lebensjahr
Was ist mit Bier?!:D!:D! :))
Und Jack Daniels mit Cola
du und deine grammatik ^^
Doch, man kann sich von Kartoffeln sein Leben lang ernähren.
So siehts mal aus☝:D️ Und die kleinen Dinger müssen nicht mal groß machen. :D Der Wahnsinn solche eine Milch. Ei laaf säd.
Alles schön und gut. Aber warum saugt das baby durch das tshirt an den den brüsten
Der Satz, der der wo da dort so geschrieben sein machen ist, tut mir mächtig in den Augen weh. Machen. Tun.
Klar doch... Wenn die Frau kurz davor Alkohol getrunken hat, muss das Kind womöglich betrunken sein.
das stimmt aber auch nir bedingt !
Wenn ihr eure Kinder stillt, ist das Zwangskannibalismus!!!
...die uns alle Nährstoffe lieferN, die (kein zweites die) wir brauchen!!!!
Muttermilch wird ausserdem in schönere Behälter geliefert ^^ :)
"Es gibt keine News, die uns Faktastisch liefert, die die wir brauchen, außer die Tagesschau."
Ist gelogen. Kartoffeln liefern alles was man zum Leben braucht :D
Ich Seh es schon bei "Dein Beichtstuhl ": "Ich,M/14 beichte, Dass ich bei faktastisch gelesen habe,dass Muttermilch uns alle nötigen Nährstoffe gibt. Ich plane einen Angriff auf meine Mutter"
AAAARGGGGGHHHHHHH, meint ihr das mit dem eures Rechtschreibung euch ernst? O.o Hängt euer Grafiker noch an der Brust? :D
Grammatik is da wohl keine drin, oder ihr wurdet zuwenig gestillt :P
That's very Correct, the best there is.
Oder "Vatermilch" Wir können also Die werdenden Mütter immer gesund halten. :) :) :)
Wie viele Rechtschreibfehler kann man in einen Satz packen?
Dann gib ich mir jetzt immer nen Liter Muttermilch dann bin ich versorgt mit allem:D:D
Jo, viele Menschen hängen eine ewigkeit an der Titte, gönnt euch! :D❤️
Die kann sogar Bier liefern.
Ähm doch! Bier:D:D:D
Doch, nennt sich bier !
Schmeckt aber scheiße
Die Nahrungsmittel (Singular)
aber auch nur die ersten paar monate...
... was?
Jeden Tag ein Glas Muttermilch und du fühlst dich wohl!
Nur doof wenn man Veganer ist. :D
Zur Mitte, zur Titte, zum Sack, Zack zack!
Wer hat das überhaupt behauptet? Irgendein Labor von Nestlé:D
doch-->BIER!
Weißbier!!
Die Milschtüten wieder auspacken ✔️
Mama is The Best ❤
Lol hanfsamen Achja illegal also zählt das ne
Sogar die soll doch ungesund sein xD
...der Grammatikassi hat wieder zugeschlagen...
Ganz genau, Muttermilch und Bier. :)
Welche? Die die die steht oder die die zwischen die Zeilen dings?
Dieser Satzbau?
hey du lass ma nuckeln :D:D
War die Person, die das geschrieben hat high?
Liter muttermilch künstlich aber bio nur für 1000€
Lasset die Jagd nach den milfs beginnen :D
Abzapfen und nach China verkaufen :D
Jo, da istn "die" zuviel
Melkt die Brüste, melkt die Brüste go, go, go !!!! :D:D
Fleisch?
Doch Bier!
DieDie?
Oh schon Bier uhr
ähm Döner...!:D
und bier :D