Widerspreche ich. Die Welt ist dieselbe. Der Mensch hat sich verändert. Muss er aber nicht wenn er bei den altbewährten richtigen Werten bleibt, bevor er wie es hier anklingt kapituliert und Einsicht gegenüber absoluten Fehlentwicklungen zeigt - was nicht sein MUSS!!!
"Ein Traum, eine Welt geprägt von ungesühnten Vergewaltigungen und Sklaverei. Was sind wir doof, dass wir uns evolutionieren." Lustig, haben wir uns tatsächlich weiterentwickelt? Mir scheinen alle Aspekte die Du in die Zeit des 16. Jahrhunderts einordnest, weiterhin mehr als aktuell. Vielleicht solltest Du Dich mit Realitäten abseits Deines Tellerrands beschäftigen? Mit der Welt und all ihren Systemen, wie Problemen - leben wir doch im Zeitalter der "Globalisierung":D - um festzustellen, dass gerade DIESE uns kein Zusammenwachsen gebracht hat... mehr wieder alte, kaputte Mechanismen wie Kolonialisierung und Sklaverei im ganz neuen Deckmantel fördert? Wollen wir uns diesem Raubtierkapitalismus beugen und sagen SO SIND WIR:D Weil eine handvoll Asoziale das als Credo des Menschen von heute attestieren? Nicht mit mir. Ich war immer Jemand der an das Gute in Menschen geglaubt hat und weiterhin glauben will. Und ist es aktuell anders, so müssen WIRE alle daran was ändern und uns eben NICHT damit abfinden. Keine Kapitulation der Menschlichkeit gegenüber einem dem Menschen unmenschlich agierenden und zuwideren System! Punkt
Ich habe überlesen, dass du Fehlentscheidungen revidieren möchtest, vermute Mal, dass meine Beispiele dazu gehören würden. War tatsächlich ein bisschen vorschnell und wollte es noch ungesehen löschen, aber du bist schnell. Tschuldige. :D
(y) nice
Andererseits - was wir heute für richtig halten, hat vielleicht schon morgen keine Gültigkeit mehr .... und das ist gut so, sonst würden wir noch immer auf den Bäumen sitzen! ;-)
richtig. und ich kann es nicht mehr ertragen, wenn leute immer meinen, früher sei alles besser gewesen. es war anders, aber mit sicherheit nicht besser. nur erinnern wir uns eher an die guten als an die schlechten dinge.
Stillstand ist Rückschritt! Veränderungen gehören zum Leben dazu!
Lass dich von keinen Fachmann imponieren der dir sagt: "Lieber Freund, dass mache ich schon 20 Jahre so" - Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen - Kurt Tucholsky
Damals war alles besser zb. Heute morgen da habe ich noch geschlafen 😕
Damals war alles besser zb. Gestern war Sonntag. 😝👌
Wad geht mich mein Geschwätz von gestern an
Was gut war, kann nicht falsch werden, auch wenn sich alles verändert......
Blubb Blubb Blubb....
Die Welt wird durch den Mensch und die Industrialisierung im gewissen Rahmen verändert! Durch Rodungen von Wäldern, sterben Tier- und Pflanzenarten aus, wo einst ein Wald steht, sind mittlerweile Felder der Menschen! Die Welt ändert sich ständig! Was sind altbewährte Muster? Seid die Zivilisation und Industrie Einzug hielt, verändern wir die Natur, größtenteils ins Negative! Sollen wir dieses altbewährte Muster tatsächlich beibehalten:D:D:D Veränderungen sind unausweichlich, man muss nur darauf achten, das man immer direkt oder indirekt dabei Einfluß übt!
Zum zweiten geht es darum, in dem Spruch zu erkennen, das man nicht immer auf seiner Meinung beharren sollte, sondern auch mal darüber nachdenkt, ob die eigene Ansicht tatsächlich richtig ist, ;-)
Das ist wohl wahr! Es ging jedoch um die Veränderung an sich und das Einige meinen, die Welt hat sich nicht geändert. Anpassung ist auch eine Veränderung! :-) übrigens schau doch mal bitte, wieviel Tierarten vom Aussterben bedroht sind oder waren und bei welchen der Mensch Schuld hat! Die negativen Auswirkungen betreffen also nicht nur den Mensch als solchen, sondern auch vereinzelt Tier und Pflanzenarten! Dafür sollten wir auch die Verantwortung übernehmen!
Du magst recht haben. Wir verändern die Welt durch die Industrialisierung zum Negativen. Aber für wen? Richtig nur für uns, wir können die Welt und die Natur nicht komplett zerstören diese Macht besitzen wir nicht. Wir können unsere Erde ausschließlich für und selbst unbewohnbar machen, denn die Natur wird sich anpassen, so wie sie es schon immer getan hat.
Für was oder wenn soll ich mich verändern :D Entweder man mag mich so wie ich bin, oder man lässt es...
Die Erde war gerade noch eine Scheibe. Und wurde gerade eben von Gravitationswellen verbogen.
Kaputte Welt! 😑🔫
Die DM als harte Währung.. Das waren noch Zeiten... Wertschätzung der kleinsten Dinge.... Das waren noch Zeiten...
Ich habe mich verändert,du kannst nie die andere Person ändern, manchmal gehört das zum Leben.
Ja deshalb ist es wichtig, das Freundschaft sich nicht ändert.
Man muss nur den Mut haben auch zuzugeben, wenn man sich mal geirrt hat, was 'richtig' und 'falsch' betrifft
Die frage ist nur in welche richtung ihr euch verandert habt das werde ich dann wissen wenn die welt untergeht
So ist es wohl ☺️
wind of change is aber offensichtlich nicht jedermanns/fraus Sache;)
Die welt hat sich nicht verändert sondern die leute 😏😏😏
Sehe ich auch nicht so....alte Werte sind immer noch die selben.Sowie Manieren,Anstand und Respekt.Erinnert mich irgendwie an meinen Ex Mann der allen Ernstes meinte dass es wohl an der "Umwelt" liegt"dass so viele Ehen zerbrechen ! Ja klar....schieben wir es der Umwelt in die Schuhe.....
Das stimmt. Ich war früher ruhig. Nun bin ich lauter
Wahre Worte.
Wir dachten auch mal, der Mensch lernt aus der Geschichte! Der beste Witz aller Zeiten.
....und trotzdem: was früher gut war, muss heute nicht zwangsläufig schlecht sein
Ich bin so wie ich immer war .....wer das nicht zu schätzen weiß der hat nichts bei mir zu suchen
Es gibt aber grundwerte die man uns beigebracht hat wie bitte danke einfach nur höflichkeit und das ist zum grössten teil verloren gegangen genau wie mitgefühl zu Mensch und Tier !!!
Alles andere wäre langweilig ! Und Stillstand !
Und das ist auch gut so !!!
Genau!
So isses...
Leider wahr... Das liegt aber an der Menschheit selbst
Wow, wie neu.
Des stimmt
Oh ja!! Es haben sich VIELE verändert! Und man weiß nicht warum?
Das stimmt...
Wie wahr!!!!
Leider hat sich die Welt nicht immer so verändert, wie sie es gebraucht hätte.
Wenn das mal jeder begreifen würde. Dann wären alle ein Stückchen weiter. 😉🍀
Ich sag's ja, Veränderung muss sein 😌☺️
Genau so ist das. Aber ich kenne Leute, die haben schon seit 30 Jahren die gleiche Meinung. Denen ist nicht zu helfen. :-)
Stimmt genau 😘
Diese Aussage ist genau richtig !!
So ist es
Oh wie wahr..... !
Ohja ...
#Massentierhaltung
👍👍👍
Die Welt hat sich verändert, aber leider nicht zum besseren
Gut erkannt, aber ich finds bedenklich.
Und das ist auch gut so !!!:)
Nicht eigentlich die Welt sondern die Menschen haben sich sehr verändert , wir sind ja eigentlich nur als Gast in diesem Welt alles was wir für gutes tuen oder schlechtes wird nach dem Tod von Gott es klingt ein wenig komisch aber berücksichtigt, das einzige was er von den Menschen will das sie Geduldig sein sollen in diesem Welt dann wird es auch zu einem weg finden
Der Spruch ist doch längst veraltet
peeeesiiiii :^)
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.“ Bertolt Brecht
Richtig....
genau so ist es
Wohl wahr...
Na Mensch... Was n Schlaukopf!
Naja stimmt nicht so ganz ich liebte früher ice und jetzt auch
Nichts ist beständiger als der Wandel
HA GAAAAAAYYYYY
Genau, deshalb sollte man heute die Größe besitzen, zuzugeben, daß man sich beim menschlichen Einfluß aufs Klima gewaltig verschätzt hat, und daß dieser in Wahrheit gegen Null geht. Wir wissen jetzt, daß alle "Klimaschutzprogramme" obsolet sind, deshalb sollten wir darauf keine Zeit und kein Geld mehr verschwenden.
Lauf der Dinge !
Das Gute ist das Gute. Das Böse ist das Böse. Das wird sich nicht ändern.
Die Welt verändert sich täglich - wir auch - wie schön. Wir können was aus uns machen. :9
Die Menschen ändern sich ....
👌✌👍
Passt doch perfekt zu uns
Gnomies suchen Verstärkung ! www.Gnomies.de :D
😊😌😉
wie kommst du denn da drauf
Das einzige was sich im leben verändert ist ;dass sich die Welt verändert!!!
Stimmt fast,-aber eines wird sich in 5000 Jahren nicht ändern und zwar dies,was andere bis 1945 verzapft haben wird uns dann immer noch angelastet ! -und es wird sich nichts ändern,weil wir die bösen Deutschen sind,immer noch !!
es sollte lauten.: nicht alles,was andere für richtig hielten,ist auch heute noch richtig.Die Welt hat sich verändert und andere auch !
Leider wahr!
und warum merken das manche Leute nicht:D:D:D
Der Mensch hat sich geändert...... Er wird immer bösartiger.
Das stimmt wohl,doch vieles ist gleich geblieben.
Ich mich nicht, wat soll der Scheiß:D Zieh da gleich de Synapsen ausse Stirn
Zum Beispiel Rechtsextremismus
Wohl wahr. ...
Ja das ist wohl so
Ich un geändert? 😂
ich liebe e Daniel Dees ûber alles
Stimmt, liegt am Lauf der Zeit!
Bullshit
Wahre Worte!!!
der Mensch hat sich verändert !
Ja schade aber es muss nicht so sein ,man kann reden darüber 👉👍
Falsch, es muss heißen: "Nicht alles, was früher besser war ,darf heute noch gut sein!"
Was einmal richtig war, kann heute nicht falsch sein.Wir sehen die Dinge nur anders.Wir entwickeln uns und die Welt dreht sich.
Na hoffentlich 😊
Flüchtlingskonvention...
Ergibt 1+1 noch 2:D
Stimmt
kann ich nur bestätigen !!!!
Echt jetzt :D Das kann doch nicht war sein, mist !
Leider ist es so...
Ja, leider! :(
➽ Statistisch gesehen trainierst du im Gym 20% konzentrierter, mit einem sportlichen Outfit
Aber nicht alle sehen das
Heute ist M-O-N-T-A-G. #bittefürdieErinnerung
Was ist Vergangenheit und Zukunft wir planen für die Zukunft denken an vergangenes Zeit ist eine ilusion hat gestern wer im Fernseher gesagt was ist Zeit Udo Jürgens er hat es glaub ich auf den Punkt gebracht
Ich habe mich nie Verändert!!
Na besser ist das. Das nennt sich "dazu lernen" ;-)
Wo bleibt die sinnfreie Hetze gegen die AFD:D
The world hasn't changed......the individual and collective society have changed. Not everything that has been done a certain way for many years is negative. Determine the values that outlive any period of time and stick with them!
Franz Beckenbauer , DFB ....denkt mal drüber nach!