Was ist das für ein System, in dem stetig Geld für Kriege und Rettung von Banken vorhanden ist, aber nicht, um genug Kindertagesstätten bereitzustellen, den Menschen im Alter einen Lebensabend in Würde zu finanzieren und die Hilfsbedürftigen von der Straße zu holen?

Kommentare

dieses System heißt Kapitalismus. KAPITALismus - es geht um Kapital - Geld, Macht, Besitz. Ginge es um Menschen oder Menschenverbände/Gesellschaft/Miteinander, würde es SOZIALismus oder KOMMUNisnus heißen und anders laufen.