Das mag ein Kompliment sein, aber ich finde es ist eine Selbstverständlichkeit! Ich möchte nicht verändert werden von Anderen, also nehme ich den Anderen wie er ist, oder mache mich davon! Wie heißt es doch so schön: Was Du nicht willst was man Dir tut, das füge auch keinem Anderen zu!!!!!
Nur ist das Problem gerade an Schulen, dass wenn man sich nicht verändert/anpasst man ziemlich schnell unten durch ist die Gefahr groß ist gemobbt zu werden. So einfach ist das in der Jugendwelt nicht. Ich habe mit vielen in meiner alten Klasse ernste Gespräche geführt und alle einschließlich des "Alpha-Männchens" der Klasse, haben gesagt, dass sie sich eigentlich gar nicht so verhalten wollen, wie sie es in der Schule tun, nur verändert uns die Schule und vor Allem die Leute und viele nehmen es nach einer Zeit an, regen sich zwar insgeheim darüber auf, machen aber nichts dagegen und lassen sich in der Schule einfach treiben. Die wenigen welche versuchen etwas dagegen zu tun sind oft Außenseiter.
Außenseiter und auch "Mobbing" hat es wohl schon immer gegeben, allerdings konnte man es nicht übers Internet so weit verbreiten. Ich finde es sehr tragisch, das Kinder und Jugendliche Freude dabei empfinden andere fertig zu machen. Warum müssen denn alle gleich sein? Was ist denn so schlimm daran, sich von anderen zu unterscheiden? Woher kommt denn diese Aggression? Ich sehe es so, dass die Möglichkeit, sich nach seinen Fähigkeiten zu entwickeln, heute viel geringer sind als früher. Wenn einige wenige einfach sagen, das mache ich nicht mehr mit, haben andere vielleicht auch den Mut dazu.
Diese Selbstverständlichkeit ist leider nicht jedem zu eigen .
Falsch: Was du nicht willst was man dir tut, das füge vorher andern zu! So leicht löst man Probleme, keine Macht der Tolleranz! Hätte die Evolution gewollt das wir immer weg gucken hätte sie und keine Augen gegeben!
So ist das :)
Ich finde--mit das schwerste überhaupt...
richtig meine worte
Ich liebe dich mein Engel :D
Oooohh wir dich aaauch :* <3 #sistersforeverundso ;) ;* <3 <3
Michelle Stoll <3
Jasmin Schneeweiss LOVE :D
hat aber jemand bei dir gemacht...
Heutzutage nicht mehr Selbstverständlich... :(
Ist nicht einfach und verlangt viiiiieeeeel Toleranz, lohnt sich aber?
Too :D:D:D:D:D
Oder Neid
<3 So ist es.... Fehler machen sind menschlich und dazu da, um aus Ihnen heraus neu zu erwach(s)en.... Deshalb, jeder, der andere ändern will, hat im Grunde allen Grund dazu, erst einmal bei sich selbst zu schauen und dann kann man sicher wieder ein Stück des Weges gemeinsam gehen ;) <3
ganz genau
Hää...
Und ich dir baby :D
Wie wahr! Und dieses Kompliment erhält an nur sehr selten und nur von ganz wenigen Menschen.
Ja das tuhe ich
Ja leider gibt es solche Menschen nicht....
ist einfachso! und nicht anders.!!
das ist im Grunde genommen richtig ..aber es gibt auch Grenzen , die man nicht überschreiten sollte ...wenn man dadurch den Partner verletzt , dann kann man nicht mehr alles so akzeptieren ...
dann halt nicht