Es gibt mehr Nippel als Menschen auf dieser Welt!!!!!
Zählen schizophrene als 2:D ...ok der war gemein. ._.
Nein war er nicht?
Schizophrenie hat nichts mit einer gespaltenen Persönlichkeit zu tun aber egal !
ehh nö Max
Uns Schizophrenie ist immer noch keine Gespaltene Persönlichkeit....
keine sorge - ihr seid alle bescheuert :DDD
eine studie hat dies widerlegt, da ein großes unbekannte volk im inneren des süd-amerikanischen regenwaldes am neunten tag nach der geburt eines kindes die brustwarzen entfernen um gefährliche krankheiten von ihren säuglingen fern zu halten
Blaib ma locker Bro :D ( Phil TheChill )
Es gibt über 14 Milliarden Nippel. Logisch genug für alle?
@Max Müller deine Mutter ist ne Fette!
Natürlich gibt es mehr Nibbel als Menschen da jeder zwei hat
Nicht bei den Dothraki haha ;D
nicht ganz doppelt so viele nippel wie menschen. Ja, ich berücksichtige die, die sich wegen kompletten brust-tattoos die nippel entfernen lassen. :D
Das halte ich für ein Gerücht
@felix bergmann , doch
ich bin schockiert
Bernardo du ignorantes Arschloch, bei so einem Thema, einen solchen Spruch bringen... ätzender Typ
Gibt trotzdem mehr Nippel als Menschen auf der Welt. selbst wenn du nur die Nippel von Frauen zählst, gibt es noch immer 2-4% mehr Frauen als Männer auf der Erde.
hahahaha xD
Warum darf die Dame beim Schach in jede Richtung laufen?... ".Weil das Schachbrett aussieht wie der Küchenboden.",
repost of repost of repost.. super
Ein Witz über den Sonderschüler lachen. Gibt ja genug hier.
Wie kann man sowas auch noch liken?
Den kennen wir jetzt langsam..
Super toll, du Genie!!!!1!11! Natürlich verstehe ich Spaß, dieser Witz ist jedoch erbärmblich und nur auf likes geil. fag
Frauen Witze kommen einfach zu gut an!
Wie manche sich über einen Witz aufregen nur weil er alt ist. Mein Gott, wenn euch ein bekannter nen uralten Witz erzählt, geht ihr dann auch so ab :D Lasst ihn doch und gut. Der Witz wär übrigens lustig, wenn ich ihn nicht schon kennen würde. Wütende feministen gehn mir am Arsch vorbei :D
Danke :*
Warum darf die Dame beim Schach in jede Richtung laufen?... ".Weil das Schachbrett aussieht wie der Küchenboden.",
Wo ist deine arche?
Tzzz Witze klauen und sich dann noch freuen - das sind die geilsten!
Geh dich am besten aufhängen, Noah. Für Menschen wie dich muss man sich echt schämen die infantile Brutstätte der Simplizität
Läuft
Nich mein Erstes :D
@Maximilian dein Bekannter würde das aber nicht für Likes machen, sondern nur, damit du lachst :) Das ist genauso wie wenn er dir den Witz jeden Tag erzählen würde :D
Eh vol schwull man dein muda is auh ein frau di blest mein schwans und maht mia in dein Kühe ein sammich
wenn man sonst nichts im Leben hat
Yolo
Wie sie alle rumheuln :D
aahahahahhahaha wie geil xD den kannte selbst ich noch nicht xDDDDDDD
Sagt genau der richtige Yasin...
Wow der erste ders versteht
tja, die USA, Hardcore Kapitalismus im Endstadium
Kommen wir in Deutschland auch noch hin .
Es geht hier nicht darum das es in den USA mehr leerstehende Häuser gibt als Obdachlose. Das ist alles das kapitalistische System das die Gesellschaft so verändert das die reichen immer reicher werden während die armen immer ärmer werden. Und es gibt weltweit KEIN Land in dem das System so extrem ist wie in den USA
Bla bla bla, Hauptsache gegen die USA gehetzt. Geh mal nach Spanien und schau was da los ist. Dort werden ganze Stadtteile als Investitionsanlagen von Banken errichtet, aber nie von Menschen bezogen.
Nun ja, leider basiert unser gesamtes westliches und vermutlich Großteils internationales Finanzsystem auf den Kapitalismus Das Gegenstück zum Kapitalismus wäre der Sozialismus und damit die Planwirtschaft und seien wir ehrlich,die hat historisch nie besonders gut funktioniert und wir heute nur noch zu 100% von Nordkorea praktiziert Es gibt also momentan keine konkrete alternative außer den Kapitalismus wie er zum Beispiel in den USA herscht, mit neuen vermögensbezogenen steuern im privaten und unternehmenssektor einzuschränken. Ich bin aber (leider) kein finanzspezialist deshalb weiß ich keine richtige Lösung sry
Die USA haben so wenig mit Kapitalismus zutun wie Deutschland mit dem Kapitalismus. :DBetrachten wir Deutschland doch einmal mit :Dkapitalistischen Augen?. Wir erkennen ein Land mit einem staatlichen (dh. sozialistischen) Rentensystem, einem staatlichen Gesundheitswesen, einem staatlichen Bildungswesen, mit staatlich und gewerkschaftlich gefesselten Arbeitsmärkten, einem konfiskatorischen Steuersystem, einer Staatsquote von über 50%, mit einem erheblich regulierten Wohnungsmarkt, einem massiv subventionierten und regulierten Agrarsektor und einer in einem kompliziertes Geflecht zwischen Markt und Staat eingebundenen Energiewirtschaft, mit mindestens Hunderttausend Betrieben in :Dkommunalem Eigentum? (d.h. Staatseigentum) und einem staatlichen Papiergeldmonopol, ja sogar mit einem Staatsfernsehen samt Zwangsgebühren. Wir erkennen ein Land, in dem fast 40% der Bevölkerung ganz oder überwiegend von Staatsleistungen lebt und in welchem das gesamte Leben der Bürger von staatlichen Regelungen überwuchert ist. Wer diesen 80%-Sozialismus als Kapitalismus bezeichnet, muss mit ideologischer Blindheit geschlagen sein. Und wer gar von Turbo- oder Raubtierkapitalismus redet, den muss der Verstand ganz verlassen haben (oder die panische Angst vor dem Machtverlust zu verbalen Veitstänzen getrieben haben).:D :D Roland Baader
Ich würde nicht sagen, dass der kubanische Sozialismus funktioniert. Das Problem aller sich bisher selbsternannten sozialistischen Staaten war fehlende Demokratie. Ich würde aber auch nicht sagen, dass unsere Parlamente demokratisch genug sind. Die sozialistischen Revolutionen sind bisher exakt in dem Moment gescheitert, in dem eine Partei (z.B. die Bolschewiki) Führungsanspruch gemeldet haben, weil sie die Macht sowieso nicht mehr abgeben. Also Sozialismus ja, aber bitte dezentral und radikaldemokratisch.
Trotz aller gesellschaftlichen Probleme hat die USA aber geschafft, was Deutschland nicht gelingt. Die USA haben als Einwandererland einen hohen integrativen Charakter mit ausgeprägtem Patriotismus. Egal, wie unzufrieden ein Amerikaner mit etwaigen Situationen ist, er ist trotzdem Patriot. Warum? Weil Jeder, der in die USA einwandert (ob historisch oder aktuell) weiß, dass er nur mit eigener Hände Arbeit etwas erreichen kann. Es gibt keine Geschenke, kein Ersatz zum Tun. Dies verbindet die Menschen, während bei Uns im Land die Einwanderung in die Sozialsysteme erfolgt, welche keinen Respekt vor diesem Land erforderlich macht. Es fehlt der integrative Zwang zur Leistung, auch beim Präkariat deutscher Prägung. Und wenn es dann noch Empfängern von Sozialleistungen besser geht, als Menschen, denen nach Abzug ihrer Aufwendungen für die Arbeit weniger zum Leben bleibt, dann zerbrechen die Bindungen zu diesem System.
Und im Sozialismus gibt's nach 40 Jahren keine funktionstüchtigen Häuser mehr. Weiß nicht, was ich da geiler finde.
Grundsätzlich beleuchtest du ein paar sehr interessante Punkte Andre Mit dem deutschen System kenn ich mich nur begrenzt aus, da ich nicht aus Deutschland komme, sondern aus Österreich, aber da ist das ganze nicht soo viel anders Ich muss dir (aus meiner Sicht der dinge) in einigen Punkten widersprechen. 1. Das Gesundheitssystem in Amerika ist ja genau DER Punkt warum ich die USA zum Thema Kapitalismus kritisiere. Du kannst mir nicht sagen, das dieses "staatliche" (hust hust) System fair ist und funktioniert. 2. Das Bildungssystem in Amerika leidet unter genau denselben gesellschaftlichen Problemen wie das Gesundheitssystem. Bildung ist für die untere Schicht schlichtweg kaum noch erhaltbar (zumindest nicht wie es in Deutschland und Österreich der Fall ist) und ihr ganzes Bildungssystem ist so aufgebaut, das die Schüler die an "reicheren" Schulen abschließen in den meisten Fällen auch in den weitaus besseren Positionen landen wie die anderen gesellschaftlichen Schichten. (was vermutlich auch deshalb der Fall ist, weil an den Elite Schulen und gesellschaftlich höher gestellten Schulen ein anderes Bildungsniveau herscht) 3. Wenn man sich die Definition eines Kapitalisten von Karl Marx ansieht, lebt ein Kapitalist von der Ausbeutung der Arbeitskraft indem er ihm/ihr weitaus weniger zahlt als seine eigentliche Arbeitsproduktivität wert ist. Diese kapitalistische Ansicht lässt sich auch auf staatlich subventionierte und/oder kontrollierte Sektoren ausweiten. Nur weil etwas in staatlicher hand ist, heißt das nicht das es nicht kapitalistisch arbeitet. 4. Ob das Rentensystem in den USA funktioniert sei dahingestellt, in Deutschland und Österreich funktioniert es nicht wirklich (oder wird nicht funktionieren) weil die Bundesregierung unfähig ist Rentenreformen durchzuführen und die zukünftige Rente (falls man sie überhaupt noch garantieren kann) an die steigende Inflation anzupassen. Rentner können sich heute schon kaum noch etwas leisten wenn sie ihr leben lang nicht gespart haben.
Kapitalismus und Sozialismus sind bei Gott nicht die einzigen Möglichkeiten! Wieso sollte jemand der gegen den Kapitalismus ist gleich ein Sozialist sein? Außerdem wer den Kapitalismus tatsächlich befürwortet ist ein Mensch ohne Ethik und Weitsicht oder ohne Verstand, die Gründe dafür sollten klar sein. Bei dem ganzen Müll der seit Jahrzehnten abläuft sollten wir uns einmal ganz dezent in einem öffentlichen Kurs Gedanken über eine Alternative machen. Klar kann man nicht nur einzelne Punkte reformieren, wenn es einen Systemumbruch geben sollte geschieht dieser radikal ( = an der Wurzel). Für eine mögliche Alternative empfehle ich den von Andreas Popp und Rico Albrecht erarbeiteten Plan B, einzusehen auf der Homepage ihres Institutes Wissensmanufaktur. www.wissensmanufaktur.net
Das liegt nicht am Kapitalismus, sondern an der freien Marktwirtschaft, die die Leute im "Stich" lässt, die keine Leistung erbringen.
Und in der USA sieht es nicht anderes aus.
fick die Usa und die Brd erstrecht :D
denke das kommt auf die Hausbesitzer an..... es gibt natürlich die möglichkeit die Häuser von Zeit zu Zeit zu "verstaatlichen" und dann entweder abzureißen oder für Obdachlose zur Verfügung zu stellen...... aber ich denke das ist in den USA eher keine Option......
aber mal andere frage: was soll man mit den Häusern machen? Verschenken? wer zahlt dann noch irgendwo miete, wenn das wohnen für lau möglich ist? Ohne moos nix los, meine rosa brillen tragenden mitmenschen....
Das ist natürlich richtig, Siegbert, da sich der Kapitalismus aus der Marktwirtschaft heraus entwickelt hat. Eine völlig freie Marktwirtschaft gänzlich ohne Regulation des Staates ist aber eine Abstraktion. Gewisse Regeln müssen eben doch sein. Mit diesen zwangsläufigen Regeln entwickeln sich Gesellschaft und Wirtschaft aber langfristig nur dann positiv, wenn Leistung und Erfahrung gewürdigt werden. Dies geschieht in unserem Land jedoch immer unzureichender. Viele Wirtschaftszweige lassen ihre erfahrenen und engagierten Köpfe im Stich, um vom Staat subventionierte Arbeitskräfte zu "qualifizieren" bzw. zu beschäftigen. Dieses Phänomen beobachtet man in immer mehr Sparten.
Die blühenden Landschaften der sozialistischen und kommunistischen Staaten sollten zeigen, dass die Roten eben auch nur Kotzbrocken sind, nur kommt man bei denen in den Gulag, wenn man nicht spurt.
ich wollte nicht die Energiebranche oder irgendeinen anderen staatlichen Märkte beleuchten. Es geht mir vielmehr um die Macht die die oberen Schichten in Vergleich zu den unteren Schichten haben. Und das mit den staatlichen Papiergeldmonopol stimmt auch nicht zu 100% was du sagst. Dieses Monopol geht nämlich von den nationalen Zentralbanken aus, und diese Zentralbanken arbeiten parallel zum Staat, aber nicht FÜR den Staat selbst.
und was willst du stattdessen :D
armselig, wie hier manche versuchen Top-Kommi zu werden ^^ Ehm.. penis
Ne seh ich genauso. Leute kommentieren irgendeinen scheiß der absolut nichts mit dem Bild zutun hat. Hauptsache likes :D:D Wtf
Das ist Armselig sich mit so einem Kommentar, einen Top kommi zu erhoffen
Sich selbst als armselig einzustufen ist schon armselig.
So siehst du auch aus
"Penis"-"so siehst du auch aus"....das hat Top-Comment-Charakter :D
Wenn die Leute nichts passendes beizutragen zu haben, suchen sie Fehler bei anderen.
und ich feier so weils "armselig" heißt
Ist doch egal, bei der nächsten Purge sind die wieder weg!
was ist eine purge
hahahahahahah du huansohn xDD
Made my Day :D
Ich liebe deinen namen Moritz :D
Wie geil xD
die Obdachlosen Niklas. Du weisst schon... Purge. :D nicht...
Die leerstehenden Häuser? O.o
fakt ist: der groß Teil der Amerikaner sind fett, behindert oder einfach dumm!!!!+
Genau so wie du!
Ist es in Deutschland groß anders?
Wieso arnold weil er recht hat
Und durch den Kommentar bist du ja auch soo viel qualifizierter ...
In Deutschland gibt es auch viel zu viele Übergewichtige
Warst du schonmal in den USA:D @Robert Schilke
Hussain, nein, sonst wunderst du dich noch warum viele Deutsche dich nicht im Land haben wollen.
Robert, tut deine Dummheit weh?
Robert Schilke ist doch erst 9 oder so Leute...er benutzt ständig Sachen aus Amerika und beschwert sich dann
Robert, das perfekte Beispiel dass es in Deutschland nicht wirklich anders ist.
Ach ihr Deutschen babbelt alles nach was ihr über Amis hört aber selber noch nie dort gewesen um ein eigenes Bild zu machen,aber selbst Abends vor der Glotze häng und sich voll fressen und unsere Filme sich reinziehen ihr Vollpfosten!
Cynthia Gabriela Passow Wenn die Kinder ihre Meinung hier abgeben dürfen müssen sie auch damit leben, dass andere darauf reagieren! Kinder haben hier gar nichts zu suchen. Das Internet ist für alle da, aber bis zu einem gewissen Alter sollten die Eltern dabei sein und kontrollieren was das Kind im Internet macht! Und diesen Kommentar von dem "Kind" hätte ich als sein Vater nicht zugelassen :)
Also, dass hier ein Kind beleidigt wird, ist unter aller Sau! Ich hoffe auch, dass das euch klar ist? Und auch Kinder habe eine Meinung, die sie dazu geben dürfen! Man muss anders argumentieren und vor allem nicht mit Beleidigungen... Selbst, wenn das Kind so spricht. Ihr seid Erwachsene. Ihr solltet euch benennen.
Nun sind Amerikaner so schlau das sie Deutschland dazu bringen alles zu machen was sie wollen :D
Ach ja in Deutschland leben mehr übergewichtige als in Amerika
Blizzard blizz, ich weiß genau was du meinst!!! Ich habe auch sehr viele Videos gesehen, wo das alles erklärt wurde und warum zum Teil die Amerikaner und sogar die Illuminaten schuld haben!
In Deutschland sind auch schon über die Hälfte der Bürger übergewichtig.
diese amerikaner sind dass was sie bekämpfen einwanderer
Warst aber sicher noch nie dort
Gibt's eigentlich keine Altersgrenzen in Facebook oder warum dürfen hier 10-14 Jährige ihren Senf dazu geben :D
Sagt ein fettes Balg ....lol
In einer jeden Zivilisation gibt es Obdachlose. Das hat nichts mit Herkunft oder Ort zu tun. Es ist gar menschlich, dass nicht jede Person mit dem Druck des Lebens umgehen kann. Es ist einfach, einem Obdachlosen Geld zu geben, bringt sie aber nicht weiter. Sinnvoller wäre es, Ihnen ein fixes Einkommen zu ermöglichen, wofür sie auch was tun müssen - wie wir alle auch arbeiten.
Auweia....Kenny & Hakan das Dreamteam!
Ganz genau!
Trotzdem wenn es nicht nur um GELD gehen würde dürfte jeder Obdachlose auch in den leeren häusern wohnen
Posten hier eigentlich nur Schwachmaten,Dummschwätzer und RTL...und Co. Seher :D...Hilfe!!!!
hahaha dein Profilbild sagt einfach alles !!!
Voll deiner Meinung Noah :D
Wahrscheinlich! Ich hab meistens gar keine Lust mir die Kommis durchzulesen weil sicher 90% alles nur Bullshit Kommis sind.
Haaaahaaahaaaa lol
Bleib locker Alte, du verhältst dich wie nen Kiddy aus der Sechsten, welches sich über die "kleinen" aus der vierten lustig macht.
Ach noch ne Göre...wie suess...haha
Hahaaa,,,is ja niedlich sone kleene Rotznase....
Erst lesen,,,dann denken,,,
Wenn man 80% des Staatshaushaltes in Krieg und Waffen investiert, herrschen nunmal zwangsläufig diverse Missstände im Land. Aber für die Medien zeigen sie nur die guten Seiten.
Wie kommen Sie bitte auf die 80%:D Keine Ahnung vom BIP der USA:D
Das hilft so viel wie nen Stock zu werfen. Jetzt mal ernsthaft, die Menschen in Armen ländern brauchen kein Essen sondern Aufklärung und Verhütung. Hätten sie zu wenig essen, würden sie sich nicht vermehren können wie Kaninchen (zu wenig Essen --> Fehlgeburt oder Hungertot). Man muss erstmal dafür sorgen, dass die Bevölkerung auf der Erde nicht weiter im Extremmaß ansteigt, dann kann man sich auch darum kümmern, dass die anderen Lebensumstände besser werden. Achja außerdem ist Geld keine Allgemeinwährung, man kann damit nicht auf magische Art und Weise einen riesigen Haufen Nahrung aus dem nix produzieren etc.
Natürlich zeigen Medien nur die guten Seiten. Unsere Besatzer dürfen doch nicht schlecht darstehen...
Seit wann ist das BIP dasselbe wie der stattshaushalt? @ Thomas aigner?
Den Hunger alleine zu bekämpfen ist sinnlos, sogar gefährlich. Können Sie sich überhaupt ansatzweise vorstellen was für Folgen eine damit einhergehende Überbevölkerung hätte?
Das ist mit Abstand der beste Kommentar. Danke
Wie wehre es wenn man damit anfängt die us basen in die usa zu verschieben :D
Das habe ich nicht gesagt, aber es muss langfristige Lösungsansätze geben.
na klar thomas. dann lieber ausbeuten und sterben lassen. das ist viel besser.
Nur 5% des jährlichen Waffenhaushaltes der USA, und man könnte den Hunger der Welt bekämpfen. Laut den UN.
USA, bestes land der welt <3
In den USA herrscht mehr Dummheit als in Blondinenwitzen
Das hast du super geschrieben^^ wobei es mich einen Scheiß interessiert wo du aus welchen Gründen auch immer wohnen willst
Solln sich nen Job suchen, dann können sie sich eins kaufen
Irgendwie muss man sein Masterstudium ja finanzieren.
...sprach die Aushilfe bei Rossmann. :D Sofern du irgendwann einmal selbst im Leben stehst, wirst du merken, dass es gar nicht so einfach ist.
Ohne Wohnsitz wird man soweit ich weiß in den USA keinen Job bekommen. Da ist es auch schwer eine Arbeit zu kriegen um sich ein Haus zu kaufen.
wenn du tatsächlich Masterstudent sein solltest, dann war deine Aussage von oben eine Beleidigung für deinen eigenen Intellekt
Naja, ich schreib sowas wegen hellen Leuchten wie dir. Dadurch, dass du meinst dich über mich lustig machen zu müssen, leuchtest du aber auch nicht heller ;)
Die Immobilienblase konnte aber auch nur platzen, weil sie erst einmal dadurch aufgeblasen wurde, dass man, nachdem alle kreditwürdigen Leute bereits ein Häuserdarlehen hatten, einfach an den nächsten dahergelaufenen Typ ein Darlehen bis über 100% des Hauswertes vergeben hat, ohne zu prüfen, ob der sich das überhhaupt leisten kann. Die Kreditnehmer waren aber auch blöd genug zu unterschreiben und das Geld rauszuhauen. Dann haben sie geheult, weil sie plötzlich pleite waren und die Banken sitzen seither auf den leeren Häusern, die deren Manager aus Profitgier erichtet und kreditbesichert vergeben haben. Die Welt ist halt doch ein wenig komplexer. Wer so blöd ist sich was zu kaufen, das er sich nicht leisten kann, der ist selbst schuld. Gruß, BWL-Student 5.Semester Bachelor, Spezialisierung Finanzen.
Phahaha Masterstudium
Naja so einfach ist das ja in den Staaten auch nicht.. Gemäß dem Motto "hire and fire".. Arbeitnehmerschutz wird da sehr klein geschrieben. Und seit dem die Immobilienblase dort geplatzt ist, ists ja auch kein Wunder da viele auf der Straße sind und viele Häuser frei sind^^
du bist ja ne ganz helle leuchte... darauf wären die bestimmt nicht gekommen
Reib nie ein Bier heißt rückwärts Reib nie ein Bier. Lagerregal heißt rückwärts Lagerregal. Rentner heißt rückwärts Rentner. Naive Neger regen Evi an heißt rückwärts Naive Neger regen Evi an.
Regen heißt rückwärts auch Regen
Dieser Satz ist sehr wohl ein Palindrom. Siehe unter Wikipedia "Satzpalindrom". Wie z.B. Motte tötet Tom.
Ein Neger mit Gazelle zagt im Regen nie.
Marvin Gehrmann bist du besoffen? :D
Ja, weil ein Leerzeichen nicht als Zeichen gilt, ne? Also der letzte Satz ist so was von kein Palindrom!
Legovogel <-> Legovogel
Anna = Anna Maoam = Maoam
racecar =racecar tacocat=tacocat
Kranke Welt , kaum zu glauben
was ist daran krank? die häuser gehören jemanden ich glaube nicht das du einfach so ein haus jemanden schenkst vorallem wenn die häuser sehr teuer waren
Krankes System!!!
@curry, hat er gesagt, dass die Häuser verschenkt werden sollen? Mit krank meint der sicher das komplette US System oder was anderes.
Las sie drin leben
Die meisten der Häuser gehören den Banken. Viele Leute haben sich während des Wirtschaftsaufschwunges ein Haus bauen lassen und dafür einen Bankenkredit aufgenommen. Dann kam die Wirtschaftskrise und der Kredit konnte nicht beglichen werden. Im Gegenzug ging deshalb das Haus in den Besitz der Bank über, da diese ja das eigentliche Geld für bezahlt hatte, welches sie nie wieder gesehen hat. Jetzt sitzen die auf den Häusern rum und werden die nicht los und die anderen sitzen auf nix rum. Es ist also keine einzelne Person die sich diese Häuser gekauft hat.
Ok ,wieso kaufte er sich das Haus wenn es einfach nur leer rumsteht ,also nicht zu Verkauf und nicht bewohnt für was kauft man sich sowas :D
Ja und mehr fette leute, als fast food restaurants..
ist auch logisch
in den usa gibt es auch mehr munition als gehirnmasse ..
In den USA gibt es auch mehr Menschen,als Hirn!
Wieder jemand der Nur RTL glotzt und sich von Vorurteilen lenken lässt
Sind Sie und trotzdem haben wir sie alle!...
Scheint so als würdest du dich in einem Satz schnell beschrieben können! Gratulation dazu! nur so nebenbei,würde ich RTL glotzen,wäre ich eher pro- amerikanisch,weil die versallen nur einseitig berichten.falls du nicht mitkommst,Google bitte den Kontext nach.
Ich komm nur noch auf Faktastisch um die lustigen Haterkommis unter einem schwachsinnigen Kommi unter einem noch schwachsinnigeren Post zu lesen :D
Es gibt mehr titten als frauen auf der Welt. Wie geht das?
Tja die Frage ist eher, was kriegst du bloß immer für Frauen ab? ;D
Dümmstes Land der Erde
Mein Vater arbeitet hier , weil ihr keine qualifizierten Leute habt (emirate)
Deshalb haben die auch Facebook entwickelt Das du gerade nutzt
Und das Internet. Den PC. Apple. Die meisten deiner Klamotten NH.
Oooh einer hat facebook entwickelt ooooh , facebook ist keine wissenschaft du horst
In Deutschland haben wir mehr als nur Bauunternehmen.
Deins muss mindestens genauso dumm sein sonst wärt ihr nicht in Deutschland!
Warum nehmen wir nicht die obdachlosen?.....und schieben sie woanders hin
Es gibt auch mehr schuhe als menschen auf der erde... mir schenkt keiner schuhe
Bringt den Obdachlosen auch nichts, weil sie kein Geld haben
In Deutschland auch ihr Lappen.
Wir haben auch leerstehende Häuser in der Nachbarschaft (Deutschland). [Hier bitte weitere Anti-Ami-Hetze einfügen]
Wobei man in Deutschland nur durch reine Dummheit obdachlos wird. Aber auch so, die meisten leerstehenden Häuser werden renoviert oder eben abgerissen um was anderes hinzubauen. Häuser die schon länger leerstehen die man dann abreißen will um was anderes zu bauen, werden häufig von irgendwelchen Linken schwachmaten besetzt, die die letzten 3 Jahre nen Dreck auf die Häuser gegeben haben.
Auf jeden, Deutschland hat ungefähr eine Million leerstehende Immobilien mehr als insgesamt Obdachlose in Deutschland leben.
Kaputte Welt :D$¥
They got money for war but they cant feed the poor
Es gibt mehr Hartz IV Anträge als Geld
Wir nehmen einfach die Obdachlosen und schieben sie in die Häuser !
In China gibt's mehr Reis als Menschen
Wir nehmen einfach die Obdachlosen und schieben sie in die leerstehenden Häuser.
Warum nehmen wir nicht einfach die obdachlosen und schieben sie ind die Häuser^^
weil diese Häuser auch jemandem gehören. nur weil dort keiner lebt kann der Staat sie nicht einfach beschlagnahmen und anderen zu Verfügung stellen.
Für die amerikaner zu kompliziert
Auf dieser Welt gibt es mehr leerstehende Köpfe als gut für uns wäre.......
Man ist ja auch nicht obdachlos, weil es keine Wohnungen gibt, sondern weil man mit seinem Leben nicht klar kommt.
:O ... bezeichnend für absolute Idiotie & Kapitalismus der obersten Kategorie :(
... *kopfschüttel .. ich schrieb nichts über Unternehmer o.Ä. ect. @Dori An & Thomas Aigner ! Aber weil eir jetzt wohl bei dem Thema sind: Mein pers. Hass richtet sich Nicht !!! allgem. gegen die "Reichen" sondern gegen derart Leute/ Unternehmen, welche sich die Taschen über die Buckel anderer vollstopfen ! Und @ Thomas Aigner ... ich habe zuletzt im Dez. gespendet, spende regelmäßig & arbeite nebenbei auch noch ehrenamtlich. Und @Dori An ... man sollte sich selbst & seine eigenen Probleme (ich denke deshalb erzählst Du von Unternehmen und deren Haftung) nicht so überbewerten ;) ... undcstets gleich denken, dass Euch Jemand an die Karre pissen will. An Euch Beide: Setzt mal die Scheuklappen ab und nehmt Euch nicht ganz so wichtig, schaut nal re & li von Euch ... manche müssen Ihren Lebensunterhalt mittels 2-3 Minijobs bestreiten und schaffens trotzdem Anderen, noch Ärmeren, zu helfen ;) :P
@ Plau Line ...Selbst wenn es eine Lachnummer wäre, durch soziales Denken haben es noch die wenigsten zu etwas gebracht... Warum immer nur Mitgefühl von den oberen 10.000 fordern? Wann haben Sie zum letzten mal Geld gespendet? ;)
@Dori An ... vielen Dank fürs Kompliment ... ich dachte auch nicht an "Normalos" ... sondern, mal bitte mitdenken: an die ständig wachsende Zahl derer, die nicht wissen für welchen Schei... sie die Kohle noch ausgeben sollen. Und davon gibt's mehr als genug ;)
Bedenklich wäre eher das Gegenteil, wenn es hunderttausende Obdachlose und keine freien Wohnungen/Häuser geben würde. Aber abgesehen davon, es ist für einen 08/15 Obdachlosen sowieso unmöglich ein Haus zu finanzieren.
... Der Klügere gibt nach ... ;)
;) hmmmm kann ja nicht jeder so'n hochintelligenter Studierter sein, wie Sie ;) UND ... Der Nichtschwimmer schiebt's auch auf die Badehose :D :D :D ... Diskussion gilt meinerseits als am Thema vorbei und somit eingestellt! In diesem Sinne schönen Sonntag ;) PS. Humor ist wenn man trotzdem lacht
Ein Tippfehler ist etwas anderes als ein Rechtschreibfehler, zudem können 2(:D) Fehler passieren, wenn ich nebenbei mehrere Diskussionen führe und für die Uni lerne. Jedoch ist Ihre Rechtschreibung - mit Verlaub - unter aller Sau.
Thomas Aigner wenn's nicht so traurig wäre, würde ich mich schlapp lachen ! Zur Erklärung: Herr Aigner schreibt mir "Zumindest etwas auf die Rechtschreibung und Groß-/Kleinschreibung zu schauen, wäre nicht von Nachteil..." UND selbst (ich hab's, der besseren Sichtung wegen, mal markiert ;) "...Ich habe Ihnen nicht das Du >>> aneboten<<<. 2.) Unternhemer sind ein gar nicht so ein schlechter Ansatzpunkt, da die >>>> mesten<<< mit ... " PS. sorry für's rausgerutsche "Du"
1.) Ich habe Ihnen nicht das Du aneboten. 2.) Unternhemer sind ein gar nicht so ein schlechter Ansatzpunkt, da die mesten mit "reichlichst Kohle" nun einmal Unternehmer sind. 3.) Zumindest etwas auf die Rechtschreibung und Groß-/Kleinschreibung zu schauen, wäre nicht von Nachteil. 4.) Dass sie zuletzt im Dezember gespendet haben und sich ehrenamtlich engagieren ist durchaus sehr löblich.
Ja es ist eh leider so. Der Hass der Masse geht immer gegen die "Reichen", Unternehmer...egal was sie investieren. Es ist ja auch verwerflich, wenn jemand der 80 Stunden pro Woche arbeitet doppelt so viel verdient, wie jemand der nur seine 30-40 Stunden die Woche arbeitet...das ist in meinen Augen die wirklich kranke Welt
Thomas Aigner Ist immer das einfachste über die herzuziehen, die "es sowieso haben". Dass ein Unternehmer z.T. mit seinem Privatvermögen haftet und seine Existenz dadurch zugrunde gehen kann, sieht neben den Gewinnen kaum jemand.
Klar gibts davon genug. Aber was andere mit ihrer hoffentlich erarbeiteten Kohle anstellen ist doch absolut deren Sache. Wenn du dir eine Frauenzeitschrift kaufst in der erklärt wird wie man in 2 Wochen 20 kg abnimmt könnte ich auch nach dem Sinn fragen. Zudem: diese ganzen Häuser und Wohnungen gehören zu einem erheblichen Anteil den "Normalos", die das Geld, z.B. 200 000 :D eben nicht zum Fenster rauswerfen können. Und übrigens viele reiche Leute auch nicht, höchstens Menschen wie Madonna.
Du machst es dir echt ziemlich leicht aus deinem warmen Sessel heraus. Wenn ich eine Eigentumswohnung oder ein Haus erben würde, was z.B. 200 000 :D wert ist und jede Menge familiäre Erinnerung beinhaltet, dann würde ich das auch nicht einfach so verschenken und mit mir sicherlich sehr viele andere Menschen. Das hat mit Kapitalismus und mit Idiotie gar nichts zu tun, letzteres eher mit deinem Kommentar.
@ Thomas Aigner ... für Obdachlose wohl unfinanzierbar. Für die Vielen mit reichlichst Kohle, wohl ne "Lachnummer" ... wie wäre es mal mit Mitgefühl ;) ...
ist doch klar, anstatt die Obdachlosen zu unterstützen und ihnen eine Bleibe zu geben, steckt die Regierung das Geld lieber in Kriege
und jetzt? sollen sie jetzt die häuser den obdachlosen schenken oder was? und jeder der arbeitet muss 600 000 dollar für ein haus zahlen...
,,Wir nehmen einfach die Obdachlose und schieben sie in die Häuser"
Ist auch ein drecksland
Amerika (USA) ist ganz bestimmt kein drecks land es hat viel platzt, eine schöne Landschaft und nettere Menschen als in Deutschland das einzige was scheiße ist, ist die Regierung.
In deutschland das selbe...
Wer will auch in einem Papphaus leben :D Ein Tornado und das Haus is weg ^^
Ich frage mich immer wieder: Wie kommt man zu so einer These? Haben die alle Leerstehenden Häuser und Obdachlosen in den USA abgezählt, oder was?
Seid ihr alle dumm hier oder was...wenn ihr Häuser zu verschenken habt dann macht das doch ihr vollidioten
klar, der Obdachlose frisst sich voll bei mir und ich würde dann arbeiten gehen... Man sollte nicht nur die kalte Oberfläche des Ganzen betrachten.
I gebe wenigstens zu das ich niemals sowas machen würde
Patrick würde jetzt sagen : "Warum nehmen wir nicht alle Obdachlose und stecken sie in die leerstehenden Häuser"
Die Welt ist eh nicht mehr zu retten
Finde den Fehler!
Ich habe gehört das Kerzen länger haltbar sind wenn man sie nicht anzündet :D
Es gibt mehr Nippel als Menschen auf dieser Welt.
In Deutschland gibt es mehr Idioten als Schulen.........
ist doch logisch? Eine Schule hat im Durchschnitt 300 Schüler.. es gibt sogar weniger Schulen als Schüler.. xD
Schon mal gesehen was dort als "Haus" gilt?
Dabei sollte man aber beachten dass die meisten Obdachlosen in Großstädten sind. Die meisten leerstehenden Häuser aber am Land oder sonst wo sind.
Ja und mit welchem Geld sollen sich die obdachlosen diese Häuser leisten können?
In amerika gibt es Sozialhilfe! Nur haben die da sehr viel strengere Auflagen als wir hier. Das fängt bei Odbachlosen ja schon damit an dass sie keine Adresse haben an die sich Ämter wenden können. Und somit haben sie schonmal kein Anspruch. Das war aber nur ein Fitzelchen der Auflagen die in Amerika erfüllt werden müssen um vom Staat überleben zu können.
Sehe ich genau so! Seit wann gibt es in Amerika "Sozialhilfe" oder etwas ähnliches? Sie stehen frei, weil es keinen gibt, der Ihnen die 4 Wände zahlt!
In USA sind die gehirnzellen mehrerer Menschen funktionsuntüchtig.
Das hat nichts mit den USA zutun. Hier gibt es auch mehr Leer stehende Häuser und Wohnungen als Obdachlose.
Sagt viel ueber die gesellschaft in amerika aus
Tja die geld geil heit der menschen verbietet das penner diese heuser bewohnen
You have time of very idioting speaking
do you even deutsch?
ja weils alle geldgierige hurensöhne sind
An alle die jetzt hier meckern.. Wenn ihr Hausbesitzer sein würdet... Würdet ihr obdachlose in das Haus lassen und alle Kosten dafür tragen die entstehen? Ich denke nicht.. Also meckert nicht, wenn ihr selbst kein Deut besser seid
Die leeren Haeuser sind aber auch verfallen. Da kann man keinen Fuss reinsetzen, darf man auch gar net, wegen Einsturzgefahr. Besonders auf dem Land wird einfach umgezogen, weils billiger ist als alles abzureissen und neu zu bauen
Grave Encounters hat mir gezeigt das nicht jedes Haus zum besiedeln geeignet ist :D
Die leerstehende Häuser Kosten trotzdem. Geld das ein Obdachloser nicht unbedingt hat
" Wenn du die Welt verbessern willst, fang bei dir an."
Bei dem Staat wundert einen gar nix mehr!:D
Das ist das System!! Und nicht irgend ein Land oder Religion...
Von den Häusern sind 95% in Detroit, und wer will da schon hin .-.
Tut mir leid aber ich erkenne da absolut keinen Zusammenhang.
Da liegt die Lösung doch schon theoretisch auf der Hand .....
Denn wer ja dort genug platz für asylanten
Wie löst man das Problem? Richtig!!! Mit Waffen.
Freiheit . Gerechtigkeit nenn ich das . Hoch lebe die USA.
Einfach nur traurig...
Und in Deutschland gibt es mehr Rumänen und Leute aus Ungarn als Obdachlose :x
Auch mehr Menschen als Gehirne
In Hamburg suchen 2.000 Menschen eine Whg und es stehen 6.000 frei einfach nur so und keiner bekommt keine davon ;)
Und mehr leerstehende Köpfe, als Häuser.
Ein weiteres Armutszeugnis der "größten" Nation dieser Erde.
Weil da jeder so ein Papphaus für 60000,- hinstellen kann
Viel schlimmer geht es doch den Deutschen. Ich wette die meisten Obdachlosen dort würden in punkto Rechtschreibung mehr Punkte erzielen , als ein paar der Deutschen die hier ihr Nichtwissen so peinlich zur Schau stellen. Amerika ist mehr als New York! !! Die Häuser die frei stehen , stehen deshalb frei weil da keine Sau hinziehen möchte! !!was soll also der Obdachlose der von der Menschlichkeit anderer Menschen lebt auf einer farm irgendwo im outback wo kein Schwanz lebt:D:D ich habe hier keinen einzigen qualifizierten Kommentar gelesen!! haha und googelt mal bitte die Ernsthaftigkeit und Glaubwürdigkeit dieser Seite! Mein Gott ihr Deutsche wollt auch geführt werden wie eine Horde Ratten!!
I den USA gibt es mehr Häuser als Menschen
wie dumm ist das :D:D:D:D dann gibt doch den obdachlosen die Häuser damit die wenigstens ein Dach über den kopf haben .traurig wirklich
Mir tun die Leute ja echt leid aber man kann nicht einfach jemanden in ein Haus lassen wenn es einen nicht gehört. Und außerdem muss jeder für Wohnungen oder Häuser arbeiten und bekommt sie nicht geschenkt (auch die die sie haben). Außerdem ist die USA eine freie Marktwirtschaft und keine Zentralverwaltungswirtschaft wenn die Obdachlosen in die leerstehenden Häuser kommen sollten bräuchte man dafür eine Zentralverwaltungswirtschaft was komunistisch wäre.
In Libyen hatte jeder ein Dach über den Kopf bevor die Amerikanische Demokratie kam
dreckstaat
Laut meiner Studie wünsche ich euch allen Frohes Neues -.-
Nehmt mehr Asylanten auf ;)
Die haben auch nicht umsonst ne Wirtschaftskrise.
Ja justin bieber muss ja 6 villen haben... -.-
"In erwägung, das da häuser stehen wärend ihr uns ohne bleibe lasst, haben wir beschlossen jetzt dort einzuziehen, weil es uns in unsren löchern nicht mehr passt!"
ich mag züge
Wie sieht es in Deutschland aus:D:D Besser :D:D
Ja wer will auch denn gefährlichen bezirken leben wo ganggewalt herrscht
wilkommen im kapitalismus...
Ich will top Kommentar werden!!!
In Amerika wirst du schnell obdachlos wenn du dein leben nicht auf die reihe bekommst...dort gibt es kein hartz 4. Und wenn du kein erspartes angelegt hast dann bist du eben arm. In den filmen sieht das alles so entspannt aus aber die Realität ist sehr hart. Gott sei dank haben wir das hier nicht so!
traurig sowas :( und deswegen müssen so viele unschuldige menschen sterben wenns winter wird. gerade obdachlose sind nette menschen. naja die meisten jedenfalls
Billal Awada Du Vollidiot! Ich bin nicht agressiv aber dich würd ich gern kaputt treten für diese Aussage!Ein Obdachloser will nicht arbeiten?! Die meisten hatten zu viele Hypotheken offen oder zu viel Schulden und verlieren dadurch ihr Haus oder ihre Wohnung. So und wenn man dann auch noch den Job verliert was dann? Ohne Anschrift keine Arbeit so einfach! Du Hund kommst wahrscheinlich aus reichem Hause und weisst garnicht was in der Welt so abgeht!!! Mein Gott machen mich Idioten wie du einer bist agro!
Nur haben die meisten Häuser einen Eigentümer ;)
Ich hätte da eine Idee.....
nichtmal obdachlose würden gerne in detroit leben :D
Selber schuld. Besetzen ist jetzt nicht sooo schwer.
california ist nett zu den pennern
Hahaha diese runter gekommen maroden Holz Hütten ohne Fundament und auf einfachsten Standards hergerichtet wurden, als richtige Häuser zu vermarkten kann aber auch nur in den usa möglich sein. Hier bei uns, sind diese us Papp Hütten wenn überhaupt nur als einfache Holz Hütten anzusehen!
Die Zukunft Europas ^^
Ja also haben Oberdachlose ein Haus einfach so verdient, ganz allein, weil sie einfach Obdachlos sind:D:D:D Die Leute die die Häuser gebaut haben wollen auch bezahlt werden!! Was sollen die von nem Oberdachlosen bekommen außer Läuse:D:D Ist das lächerlich xD
Dann sollen die obdachlosen doch dort einziehen!! :)
Wer nicht zahlen kann, kann nicht in ein Haus ziehen.
Detroit!
Ein Armutszeugnis der Hochkultur unserer Zeit-.-
In Deutschland bestimmt auch......
Kapitalismus !
Ja. Was für eine schwachsinnige feststellung. Nur das dies meist so ist und auch hier so und übrigens nicht nur in usa so gewollt. Obdachlosigkeit ist schließlich selten durch den mangel an wohnraum begründet. Man man
Hart aber es gibt warscheinlich auch mehr verfügbare arbeitsplätze als arbeitslose :/
Information: jede Schneeflocke absorbiert die Geräusche so dass es wenn es schneit die Welt leiser als sonst ist.
Dann könnten die Amis ja auch mal ein paar Flüchtlinge aufnehmen... Die USA ist schließlich Schuld an der Situation im nahen Osten! Aber weil sie überm großen Teich leben müssen sie keine Flüchtlinge aufnehmen. Und das System USA würde die Obdachlosen sicher lieber tot sehen als in Häusern, die zum Verkauf stehen...
In Amerika gibt es auch mehr dumme Menschen als intelligente! Viele Menschen in Amerika denken noch das wir unterm harkenkreuz leben und das wir den ganzen tag Sauerkraut essen ! In Amerika kannst du dir als dummer Mensch auch einfach so ne knarre kaufen um noch dümmere sache zu machen ! Ich verbinde die USA nur mir Dummheit, Rassismus, Krieg , und fettleibigkeit! Dieser ganze Dreck schwappt hier rüber .. aber unsere Jugend macht das schon ..Hauptsache immer mit dem Strom der USA schwimmen!
Für die die sich über Amerikaner aufregen: Seid ihr euch sicher, dass das in Deutschland so viel anders ist, bezogen auf Wohnungen?
Es gäbe auch genug Essen, sodass alle Menschen satt würden. Es ist ein bescheuertes Verteilungsproblem.
Plot twist: In Deutschland auch
Da kommt mir gerade eine Idee.
Dann gibt's da zu viele obdachhlose die. Keine Türen öffnen können
Pff ist doch nur der Kapitalismus. Ist doch total cool und gerecht wie ich finde.
So wie in fast jedem Land... (Ausnahme Japan) ;)
Einfach nur traurig.......sowohl manche Kommentare als auch der "Fakt" an sich!
:DKapitalismus: Eine Liebesgeschichte? von Michael Moore anschauen!
Der Kapitalismus machts möglich! Jeder kann reich werden aber eben nicht alle.
Welcome in USA:D
No more blood for oil!
kann ich mir vorstellen, es gibt halt nicht so viele leerstehende obdachlose...
Welcome to the USA!
Hart Hammer Hart, statt das sie mal größere Häuser mit mehreren Wohnungen für die obdachlosen bauen stehen mehrere leer . Die Menschheit ist ....
In China gibt es Haufen Geisterstädte.
Ich Checks einfach nicht wie papiergierig der Mensch geworden ist
Eine Schande
Traurig ...
Die ersten Kommentare sind bestimmt die Dümmsten
Um was? -Umberto!
Thats America!
Es gibt auch mehr Sauerstoff als Menschen auf der Welt!!!
Da läuft doch gewaltig was falsch
In Berlin auch
Dann stehlen sie sich das Haus... kommen se auch in knast #AmerikaIsTheBestCountryOnTheEarth
Kaputte Welt... :D
traurig!
Ist traurig, aber nur ein Haus zu haben löst nicht die Probleme die diese Menschen haben.
Dann steckt die Obdachlosen doch in die leeren Häuser.
The hole system sucks
In Deutschland gibt es mehr leere Straßen als Staus.
Ich habe eine brilliante Idee man nimmt die ganze obdachlosen und setzt sie in die Häuser ohne Strom so haben sie immerhin ein Dach über dem Kopf und der Staat braucht nix extra zahlen
Trotzdem zu viel ohne Dach über dem Kopf USA der wilde westen...tja, wacht auf Leute, so tolle Retter sind diese. ..überhaupt nicht
ich bin selbst amerikanerin aber ich gebe zu usa hats nicht wirklich mit dem denken vorallem stimmt es ich habe ganze siedlungen schöner leer stehender häuser gesehen weil die firmen vor der vollendung pleite gegangen sind ich hab auch gedacht warum haben die so ein großes problem mit obdachlosen macht was aus solchen häusern gebt den leuten arbeit in fabrien davon gibts ja genug und es würde alles ein wenig anders aussehen
#justamericathings
Ist natürlich jetzt ganz schön schade, dass Obdachlose kein Facebook haben und es somit nicht lesen bzw. wissen können ^^
Hier doch auch ;D
...viele davon sind einsturzgefährdet/sanierungspflichtig.
Die juden sind daruber schuldig .
Dann sollen sie einfach die Obdachlosen dort unterbringen?! Ein fall den #BarackObama lösen sollte! :D
The american dream!
Frage.:warst Du mal da...nee!
Es mehr Nippel als Tiere auf dieser Welt!!!!
In wien auch...
Born in the USA :D
Idiotie
Alle die sagen scheiss Usa haben keine ahnung und reden irgend ein scheiss ,seit wann gehört jedes aus der regierung ..schonmal and pirvat-besitz gedacht ...Leute muessen nicht unter wert verkaufen oder vermieten...
Es gäbe auch ausreichend Nahrung für alle nur an der Verteilung scheitert es.
Ich bin schockiert! ... Nein, doch nicht. :-D Thats America! ... Sozialstaat Deutschland? Wer in Germany jahrelang gearbeitet hat, den tritt der Sozialstaat hierzulande in den Arsch, wenn er mal bedürftig wird! ... Dieses Drecks-Amerika postet der Deutsche bei facebook vom iPhone, als er bei McDonalds seinen McRib verspeist. Doppelmoralisten!
toll! gebt mir mehr fakten, die mein entsetzen über unsere kapitalistische weltsicht noch mehr befeuern...-_-
Wo ist das: Laut einer Studie... :D
Es gibt auch mehr Lebensmittel als Hungernde
Nicht nur in den USA!
Ja und? In China gibt's mehr Menschen als Schulen :)
Jede 60 Sekunden vergeht 1 Minute in Afrika TOP das mal Amerika
Genau wie in Salzburg!
Ist bei uns genau so und schlimmer,dieses Jahr haben sie auch viele Obdachlosen Unterkünfte umfunktioniert um mit anderen Hilfsbedürftigen Geld zu verdienen.
endlich mal rechtzeitig um top comment zu werden aber mir fällt nichts ein
Genau, die wollen nicht arbeiten und keine Steuern zahlen... *an den Kopf fass* Diese Steuern fehlen daher leider überall auf der Welt im Bildungssystem, deswegen wird die Umwelt leider auch ständig mit solchen saudämlichen Kommentaren verunreinigt.
Ist hier in deutschland auch so... es gibt ohne ende leerstehende kasernen, dazugehörige wohnviertel usw...
Die Lösung wäre ja ganz einfach...
#killuminati
Californien - ist gut zu den Pennern .
Eine traurige Tatsache!!
die muss auch jemand bezahlen :)
Alleine in detroit
*schmeißt Stuhl gegen Wand*
es gibt in Deutschland mehr Einkaufzentren als Hungernde
Sollen sie doch mal par von unseren Migrantrn dort hin schicken...
Die Obdachlosen wissen das aber nicht
Yeah Kapitalismus!
Viele Obdachlose wollen ja auch auf der Straße leben
3/4 in Detroit bestimmt
Welch eine Ironie xD
Oh man, da fehlen einem die Worte.
ich bin ja der ansicht der geld und religion der grund für kriege, nied und missgunst sind...die welt ghört niemanden...allein schon das ma wiesen, wälder, steine, flüße und Co. versucht besitzen zu wollen is abartig...solang sich da im denkn nix ändern werdn die menschen sich und die welt zerstörn
Bitter :D
Welcome in 'murica
usa halt.. <.<
Immobilienblase
Toll und in Deutschland kann eigentlich jeder legale obdachlose sozialwohnung, Harz 4 usw. Bekommen und trotzdem gibt es auch hier obdachlose
Die Amis und die Wirtschaft. . :D
In Deutschland auch
Gehören alle mir
Wie immer falsches System
ein hamburger hält auh warm
Land der unbegrenzten Sinnlosigkeit.
Gib zu, dass.:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:Ddu probiert hast den Fleck vom Bildschirm wegzuwischen...
In Deutschland genauso^^
Das zauberwort ist Refinancing, ergreifen sie diese Gelegenheit und zahlen uns Geld zurück das wir selbst niemals hatten :D
Traurig
Wer gut lebt + nicht teilt möglichst bald der TOD ereilt.....fg
Das ist auf der ganzen Welt so. Warum wird nur die USA angeprangert?
die Schere zwischen arm und reich ist auch so riesig aufgespannt wie noch niemals...ich hasse soziale Ungerechtigkeit!
ich hoffe es ist JEDEN klar das wir auf der ganzen Welt 2x mehr Leere Häuser haben als Obdachlose. Schiebts jz net auf die Amis! dazu kommt die Frage ob jedes dieser Häuser bewohnbar ist oder
Traugige Welt ...:D
Traurig!
Finde den Fehler. ..
In Kalifornien gibt es mehr Autos als Menschen.
Und was lernen wir daraus? Europa ist besser ;)
Hier gibts tausende leere Bürogebäude die man für die Opdachlosen zur Verfügung stellen könnte
Multiple Persöhnlichkeit Herr Marvin Böhm ;-)
Weil es sich keiner Mehrheit leisten kann. Und den Obdachlosen etwas zu geben ist ja zu viel verlangt.
Arme U.S.A
Krank...
Amerikanischer capitalismus in reinster form
läuft ja richtig
typsich geildgeile scheiss amis!
Bei mir gibt es mehr Zimmern als Toiletten
Wusste ich wird sich auch nicht ändern !
Hunde müssen draussen bleiben
Das nennt man Solidarität ! Die Ironie schlägt wieder zu ^^
Niemals
da fehlen mir die worte...
Eine traurige Welt
In den USA gibt es mehr Politiker als nötig
UND 800 KONZENTRATIONSLAGER... wenn der Bürgerkrieg ausbricht, werden sie gefüllt,Grundrechte sind bereits angeschafft.
leerstehende obdachlose :D:D:D
Thomas Aigner was ist den bitte so schlimm an meiner Schreibweise?
Traurig
Endlich ne gute nachricht
die Häuser denen die drinn wohnen !
Traurig
Dummes Kackland eben!
und der norden ist Britannien
Das macht Sinn! (Wenn man ein US-Amerikaner ist...)
süden ist spanien und portugal
Wieso schenkt man den kbdachlosen nichf eine wohnung:D:D:D
Da hat wohl jmd. nachgezählt :/
In den USA sind auch Überraschungseier verboten!
'Murica (:D:D:D:D):D
ja weil die meisten von dennen kiffen und versuchen in 20m höhe zu fliegen xD
Die USA ist Kapitalismus im Endstadium!
Sinn :D
Schweinerei
USA... Dieser Sinn
Wusste ich schon vorher
wie dämlich is das denn: wenn der staat kein geld mehr hat um die häuser zu renovieren, so dass obdachlose auch einnziehen könnten
Grausame Welt.
Das like ich nicht ! :D
Hmmmmmmmmmmm, wie kann man dieses Problem nun lösen?
Hallo welt...
Yannis Ruffiction kostenloses Wohnen xD .
Und in Berlin?
MERICA!
Das ist jetzt mal ein Fakt gewesen und wen intressirt es
Jeder der Meine Seite Liket Wird Von Mir Geaddet <3 Fb.com/likeaetienneoffiziell
es liegt doch auf der hand wie man beide probleme aufeinmal lösen könnte
Ist doch eigentlich praktisch, da könnte jeder Obdachlose ein leerstehendes Haus annektieren. Wird es wenigsten genutzt...
Besser als mehr Obdachlose als leerstehende Häuser oder?
Wieso gibt es dann Obdachlose:D:D:D:D
In der USA gibt es mehr kacke als Posse
totaler Schwachsinn!!!
Jaaa verschenken wir doch einfach alle Häuser!
Weil Amerika ein erfolgreicher Wohlfahrtsstaat ist
....... STIMMT!!!! LEIDER!!!!
Die Häuser dort sind doch alle fast nur Schrott
Be like amerika
capitalism at its best
Das ist traurig.
Ja dann kann man doch die Obdachlosen da rein stecken?!
Läuft bei USA..
Das ist wirklich traurig ..
Oh man :D
Na weil die da rausgeschmissen wurden!!
Wos :D:D
.... Und die Lösung:D:D
Seht euch die Traumobjekte in Detroit an und ihr pennt auch lieber auf der Strasse ;-)
The American dream
So close
Wenn einer 3 röcke hat , gebe dem 2, der nur 1nen hat ...
Woooow !!! (:D)
Ziemlich traurig
Seit ihr alle blöd oder so? Krass wie schnell diese Seite scheiße erfinden kann und hass verbreitet und traurig wie dumm einige Menschen hier sind
Hey Leute! Hab neulich meine Seite erstellt! Wäre nett wenn ihr mich unterstützen würdet wie jeder muss auch ich klein anfangen und eine community aufbauen würde mich freuen wenn ihr ein Like da lassen würdet
Finde den Fehler!!
Traurig...
Ist das jetzt gut oder schlecht?
Ja aber was für welche
armes deutschland :(
*kopfschüttel*
Traurig, das denn nicht erstrecht alle ein dach übern Kopf haben nein lieber teuer machen
Traurig sowas
Diese wixxer
In Deutschland wahrscheinlich so gut wie in jedem land
Dislike
... dummheit
quwelle? XSD
#Murica
Dann sollte man doch einfach die Obdachlosen in den Häusern wohnen lassen !!
murrica
Traurig
Glaube ich nicht
Armes armes Amerika
Traurige Welt!
good job america!
it`s all about money :-(
alle gezählt
Peinlich!
das ist traurig
Weil in den USA die Horror Filme zu Realität werden :D:D
Grrr hass-.-
Schlimm sowas!!!
Ist das gut oder schlecht :D
Kranke Welt
Hoch lebe der Kapitalismus
Traurig
Whats wrong?
Wahrscheinlich auch in Deutschland und nicht nur.
WENN DU DAS ANGEFANGEN HAST ZU LESEN BLEIBEN DIR NOCH 100 MIN ZU LEBEN.Wenn du es aber unter 5 bilder weiterpostest wird dir um Mitternacht ein sehr großes glück passieren
Bei uns auch
Und wieso immer mit Hund?
Welch eine Überraschung ;-)
Jetzt wirklich...
Hausbesetzer!
Warum sollten die jetzt da rein :D
Super aufgeteilt.
Aber Krieg führen und mehr Geld machen....
Gerechtigkeit der Welt in einem Satz zusammengefasst!
Traurig
In Deutschland bald auch....
Dann ist doch klar was zu tuhen ist
Na da hätte dann doch jeder ein Dach über dem Kopf
Nunja, das ist Kapitalismus im Endstadium
Unverschaemt heit
Traurig
USA ! USA ! YES WE CAN ...
Wenn man nicht wüsste wie viele Häuser da leer stehen könnte man auch denken, dass es in den USA fast keine Obdachlosen gibt :D
In Deutschland gibt es mehr dumme Leute als RTL-Zuschauer.
So funktioniert das system aber nunmal leider nicht... Sonst könnte sich ja wohl jeder beschweren der sein Haus z.B Jahre abbezahlen musste.
USA ist doch wohl nicht so gut
Dann solte man mal was ändern aber ne das bringt ja kein Geld -.-
Ist das nun gut oder schlecht?
Traurige Welt
Die leerstehenden Häuser stehen bestimmt 20 Miles vom nächsten Ort in der Pampa :D
Freuen sie sich Niederländer
Und wie sollen die Obdachlosen die Häuser bezahlen? Hartz IV is da nich das sie überhaupt was haben
Kann man ja gar nicht mit 'gefällt mir' markieren.
Hier für gibs garkein like
Zum Kotzen!
So ist es halt ... Kapitalismus. Ist für mich sogar eine anti US-Hetze. Böses, böses Amerika!!!!
so ist es halt ... Kapitalismus, sry. Ist für mich sogar eine anti US-Hetze. Böses
9+10=21
Alter die Obdachlosen wollen einfach nicht Arbeiten...Heutzutage könnte eine Schnecke eine Arbeit finden
Die Armen noch ärmer, die Reichen noch reicher.... #FuckTheSystem.
In den Obdachlosen gibt es mehr USA als leerstehende Häuser.
Kranke welt
Die können ihre Kredite nicht mehr zahlen, weil ihnen der amerikanische Traum vorgegaukelt wird. Viele Leben in ihren Autos auf speziellen Parkplätzen für obdachlose
8 mile :D
In der Tat ! ~Alpecin
Subrime!!
Die leute sind aber lieber obdachlos; so entziehen sie sich einigen pflichten, z.b. steuern zahlen ...
Falls es Außerirdische gibt, würden sie uns bestimmt auslachen wenn sie wüssten, was auf der Erde so los ist.
Wad ist daran so fakttastisch?
ja kein wunder
Traurig
Irgentwie unnötig
Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ..
Dann können doch die obdachlose einziehen!. Wenigstens schlafen Sie gescheit!
Immer die armen Hunde /:
Da fällt mir eine lösung ein
Traurig
Milchmädchenrechnung
schämt euch für diese Tatsache.. !
Ironie
Eine Schande!
Schlimm genug
"Der Markt regelt das schon von alleine"
leider auch nicht nur dort.
Die nennt man Ferien Häuser
und wenn ihr das wisst warum passiert dann nix?
society fails
Wen sie alle nach las vegas fahren
In Ägypten gibt es doppelt soviele Wohnunge wie Obdachlose.
Dann haben ja doch alle ein dach über dem kopf
Idioten
Schämt ihr euch nicht das zu lesen? Ich werde euch Milliardär und schenke jeden Obdachlosen ein Zuhause zu Weihnachten...
Dazu sag ich nur: The Purge :D
Dazu gebe ich auch recht bei so eine Sache mit dem obdachlosen
Hier auch
Sehr sehr traurig!
Sad!:D
Quelle?
In Europa auch
..Murica.
because of the weather
#FreeleerstehendeHäußer
Fragt sich nur ob das wirklich bewohnbare Häuser sind.
Normal. Geldgierige Staaten.
Traurig! :(
Traurig
für Österreich müssten da eher Wohnungen gerechnet werden; gemessen an Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit, prekärer Wohnversorgung, befristete Wohnverhälltnisse, überteuerte Wohnungen und Überbelag, würde aber auch die Öffnung von Leerstand alleine nicht genügen. Ein Recht auf Wohnen muss her und ein Verbot von Spekulation mit Wohnprofit!
Finde den fehler
Problem solved !
Schade.
Mericaa
Der amerikanische traum....
Paradox
mmmhh vieleicht könnt man da was machen... nur so idee
Auch in Österreich
Gab es den Fakt nicht vor na Weile schon einmal:D:D
Platz für Asylbewerber
Warum wird da nix gemacht für obdachlose wenn man sowas festgestellt
Season 5 WIR KOMMEN!
sehr gut, dann hätten alle Obdachlosen jetzt ein Zuhause.
Wenn das wirklich wahr und auch so einfach ist, ist es ziemlich traurig. Und auch mindestens genauso peinlich für alle Verantwortlichen.
Wie wärs häuser für obdachlose
Zeit das zu ändern
MURICA!
traurig.. :(
Bedenkliches Faktum.
SE VENDE
Ihr macht euch ihr zum Obst der Woche -.-
Das ist auch in Europa so.. Allerdings werden in den USA wie auch in Europa,.. Eben auch vom Einsturz bedrohte Häuser mitgezählt.
Ja ein big King bitte
nur leerstehend meint hier aber auch abbruchreife Häuser ...
und die wenigsten sind bewohnbar
Und die meisten Häuser die leer stehen in Amerika sind Einsturz gefährdet
Problem gelöst.
Geld regiert die Welt
Mhm ..
51516142131515612
Dann sollen obdachlose eben in die Häuser gehen :D
Sinnlos.
My Name is Jeff
Ja aber es gibt auch sau viele Bruchfällige Häuser !
Traurig Murica halt
ich hasse Sonntage...
Nachdem die Banken eingegangen sind, ist es auch kein Wunder.
Traurig aber war