Aber wahr, will doch keiner hören!!!!!
Was mir zu sehr auf der Seele drückt schreibe ich auch auf FB, weil ich es irgendwie los werden muss, =( Schliesslich möchte man ruhe bekommen, mir ist es dann egal ob es die anderen Interessiert oder nicht, Hauptsache sie wissen bescheid, wenn es mir nicht gut geht und sie mich in rihe lassen sollten, =( Bziehungsweise wenn sie möchten können sie mit mir darüber reden, ^^ Da sehe ich auch wer meine wahren Freunde sind, =)
genau so mache ich das auch,mit meinen fb freunden kann ich mich gut austauschen,sind wirklich freunde,bin froh solche zu haben :-)
Weil es nichts bringen würde
Wenn man sagt wie man sich fühlt und warum wird man nur dumm angemacht und verurteilt etc.. da schweigt man lieber
Niemand hört dir zu und keiner behält es für sich !!!!
Heutzutage hat doch jeder mit seinem eigenen Kram genug zu tun ... da will ich lieber niemanden belästigen
Richtig....bringt eh wenig oder nichts.
und weil es ja doch keinen interessiert ... die Menschen heutzutage sind egoistisch geworden... die selbstmordrate ist höher den je
Manchmal ist es aber auch besser einfach nix zu sagen. es könnte evtl. mehr kaputt machen als man denkt
sehe ich nicht so. Auch wenns Weh tut sollte man es immer Laut sagen was man denkt
Leider wahr , jeder denkt nur an sich :D Statt. An sein Mitmenschen zu denken in aus liebe :D:D. Gute nacht schlaf mal darüber werde euch gut tun ! B
ich mache das schon lange nicht mehr, aber über die Gefühle offen reden will auch gekonnt sein....
Leider wahr...
tjoa, menschen sind wichser xD ich habs auch aufgegeben ^^
was nützt es, wenn man darüber redet, wenn es eh niemand intressiert :(
Weil Evt niemand zuhören will?
Ich hab immer ein offenes Ohr
Vielleicht möchte man den anderen nicht belasten.
Man will ja auch niemanden nerven.
Ja. Leider ist es so.
Ja das stumm sein ist nicht immer gut ich erlebe es grad selbst und das tu sehr weh
Ich hatte es gemacht bin aber so oft auf den Hintern gefallen und habe andere geholfen, doch entweder hält man den Mund oder wird verletzt
stumm sein...nur stumm sein
Wohl Wahr,viel zu viele !!
Reden ist besser als schweigen. Nur mit rrden kann man wad ändern.
So ist das nun mal in der Gesellschaft. Es denkt doch jeder bloß an sich und sein wohl, der Rest interessiert niemanden mehr
P.S.Es ist in allen Sachen so,nicht nur in Liebesbeziehungen
Ja;so ist es,bloss nix sagen,wird ja gleich als Einmischung gesehen;wenn man nur mal sagen will ,wie man über die jeweilige Sache denkt
Viel mehr miteinander reden wäre angebracht! :D
Leider
Ist leider so
So ist es!!
Wenns den anderen ned interessiert braucht er ja nicht zu fragen. Ich habe immer ehrlich gesagt was ich denke und die erfahrung gemacht, dass sich die anderen freuen, wenns dir schlecht geht und dich beneiden, wenns dir gut geht. Ist zwar auch dann ihr problem aber braucht man sowas? Da fang ich lieber wieder an zu schweigen wie früher... is wohl der bessere weg. Geht ja auch keinen was an was ich denk. Die Gedanken sind frei :-)
Wenn ich liebe haben wir uns auch was zu erzählen
stimmt besser so hört ja e keiner zu und jeder fühlt sich genervt
Na ja,ich denke das miteinander Reden besser ist als Schweigen..
weil man viell. andere ned immer belasten will ;-)
Ware Freunde gibt es in der heutigen Zeit sowie so nicht mehr weil jeder nur noch an sich selber denkt also schweige ich lieber und bekämpfe meine Probleme aus eigener Kraft das ist meine Erfahrungen die ich gemacht habe
Warum reden , wenn es eh nichts ändert :D:D:D:D
Und wieso? Weil es kein schwein interessiert! Man könnte auf der Brücke stehen und keiner würde fragen wieso!
Stimmt
und es stimmt.... verdammt!!!
Mir kannst du es sagen , höre dir zu
Schweigen ist absolut der falsche Weg, ich kann leider nicht Gedanken lesen, darum ist es absolut wichtig zu reden, ich sag immer wenn mich was bedrückt, sonst erdrückt mich das!
Doch ich sag es, lach
Evelyne, deinn Satz zeugt von Unwissen. Wenn du darüber sprichst, gehts dir besser! Wetten!
Regina, das ist falsch. Bei mir auf alle Fälle. Keiner weiß was, wenn keiner was sagt.
Weil es niemanden juckt!
Weil es niemand hören will...:D
Stimmt, aber ich tue es auch, will doch keiner hören.
Wenn man sagt wie man sich fühlt und warum wird man nur dumm angemacht und verurteilt etc.. da schweigt man lieber
Und was dabei rauskommen kann sieht man bei euch :-(
wer hört da schon zu, am besten Mund halten, nur keinen Stress verursachen, gibt eh nur Streit und Unverständnis...wer geht schon in deinen Schuhen?
Was bringst's:D:D:D...
Selbst schuld wenn Mann nicht zu jemand geht mit dem man reden kann klar hab auch ich sorgen und Probleme aber Mann kann mich auch erreichen wenn was ist... Mann muss nur wollen ... Und Freunde sind doch da um ein auch in schlechten tagen da zu sein ... Wenn Mann das nicht kann sind es eindeutig nicht die richtigen ... Verständlich wäre es wenn man allerdings anruft auf Arbeit oder wenn grade einer gestorben ist weil den gehts den gegenüber genauso dreckig grade
Stimmt
Das kenne ich von jemandem. . Grrrr
Leider ist es so...
wie wahr ....
ich eigentlich nicht...ich sag leider noch was mir nicht gefehlt...typisch deutsch doch ne?...ich hab dein buch..auch spruce vom herz..hast mir zum geburtztag geschenkt..super..danke...und deine yodel karte sitz immer noch bei meinem bett <3
Es interessiert doch eh niemandem wirklich,aber wehe es passiert was,dannn heisst es immer : "hättest du doch was gesagt " ...alles nur falsches Getue!!!
schweigen ist meist besser....
Ich hab mein Mund einmal aufgemacht. .. nun hab ich eine Freundin weniger. Was soll ich sagen. Wie man es macht ist es eh falsch ... :/
Die Zeit ist so