Würde fast behaupten, das es diejenigen sind die am meisten nachdenken.
Da haste recht :Daber wenn sie gefühle zu lassen wenn es auch nur im inneren ist dann fühlen sie intensiver?
Jeder Mensch fühlt... Der eine ist extrovertiert, der andere introvertiert. Menschlich halt... Der eine zeigt seine Gefühle, teilt sich mit, der andere eben nicht. Heisst nicht dass der , der ruhiger/verschlossener ist mehr fühlt.
Manchmal sind sie aber auch einfach nur oberflächlich und fühlen wirklich nichts. Und weil sie sich nur für sich interessieren, wirken sie dann eben oft so "spannend und undurchsichtig". Man darf nur nicht immer gleich denken, die wären dann besonders sensibel. Da kann man nämlich ganz schön auf die Nase fallen.
Stimmt :D
...absoluter Blödsinn...
sehr oft wahr.....
Doch doch, stimmt hier 100%
Stimmt...
so ist es .
richtig, stimmt
Das ist wohl wahr?
Am meißten fühlen und über alles nachdenken
Stimmt nicht immer ;denn es gibt auch Menschen die fühlen es jedoch überspielen ---- und erst wenn sie damit nicht fertig werden ersuchen mit jemanden darüber zu reden ---- was nicht immer leicht ist --- denn es sollte jemand sein der ihn versteht und zuhört was er sagt ----
stimmt... Manche Menschen wirken nach außen wie eine harte Nuss, die man erst knacken muss. Doch wenn man das Herz dieser Menschen erstmal erweicht hat, kommt meistens eine sehr gefühlvolle Seite zum Vorschein....;) Spreche aus Erfahrung.... :)
Nur wer die wahren Dinge des Lebens kennt weiss dass alle materiellen Dinge wertlos sind wenn es keine Liebe und Glück gäbe
SO IST ES
das stimmt
Dito, denise. genau deiner meinung....bin 65 und glaube habe genug lebenserfahrung, denn ich habe sehr viele höhen und tiefen hinter mir. g. pit.
Das glaube ich nicht!!!
stimmt,die denken viel....:-)
So ist das wohl leider!!!!!!
Ich glaube dass ich auch so ein Mebsch bin so wie dass im diessem Text steht
wer sagt das?
Möglich
stimmt
Danke.111
so ist es
:D wohl war..
Stimmt nicht...
sehr schön gefällt mir sehr gut
...das stimmt
Stimmt
Ich weiss... :(
Das bild pätzt :(