Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Quelle: Bertolt Brecht
Tja und die, die heut zu Tage noch Wiederstand leisten beschimpfen alle als Kommunisten.... oder nennen sie Extreme Spinner :)
Wenn Unrecht zu Recht wird, bekommt der Richter eine Rechte! -David Wiesinger
Freiwild ;)
Robert, wenn jeder selbst definieren würde, was Recht und Unrecht ist, wäre die Welt längst im Chaos versunken. Es gibt (zum Glück) ja Normen, die allgemeingültig zu sein scheinen - Mord, Schwerer Diebstahl, Vergewaltigung, Unterdrückung, Folter, etc. Das ist normativ falsch. Wenn die Rede von Steuersünde wäre, hätte man bestimmt nicht Brecht zitiert. Dieser hat immerhin das größte Leid der letzten beiden Jahrhunderte miterlebt. Nein, die Rede ist ganz klar von undemokratischen, unfreien Strukturen - also eben jenen Entwicklungen, die eine Diktatur/den Faschismus prägen. Dinge, wie wir sie heute wieder beobachten (weil der Mensch nicht aus der Geschichte lernt) - Spionage, Folter, Attentate, Weltumspannende Angriffskriege, Armut, Polizeigewalt, Unterdrückung der Meinungsfreiheit, Monopolkapitalismus, Abkommen, die Lebens(mittel)standards gefährden, usw usw. Die Rede ist von normativer Ungerechtigkeit. Das muss man nicht mehr länger definieren.
Hat Frankreich wohl anders gesehen :'D
Haben frei.wild auch schon zitiert
Eine anhaltende Situation in Deutschland.
Frei.wild :D
"When injustice becomes law, resistance becomes duty." - Thomas Jefferson
Es heißt: Wenn Recht zu Unrecht wird.." und nicht anders herum!
Dazu sag ich nur BvB <3
"Wir brauchen keine anderen Herren, sondern keine!" Bertolt Brecht
Trotzdem hasse Ich seine "Gedichte" :D
..... was in der deutschen Verfassung sogar so verankert ist!
Peinlich, dass man den Namen von BERTOLT Brecht in den Kommentaren falsch schreibt, obwohl er im Bild erwähnt wurde (Gruß an Chris Sommer).
Brecht <3
All Chiquitas Are Bananas
Das passt zum Montag! Waaaaaaaa
Wie erstaunlich wenige Kommentare diesmal unter solch einem Post zu finden sind ;)
#HenningBischoff du checkst es einfach nur nicht ;)
Ich denke ans D*B Pokal Finale !
ganz deiner meinung, bert.
Genau so :-)
Weise Worte!
Ich denke dabei an den Ukraine Konflikt.
Heftig.... Auf den Punkt getroffen
Rami Barmawi Wer denn :D
Er setzte sich füer drn Vegetarismus ein?
Scheiß Literaturspast
Wohl eine ganz normale Reaktion!
#Syrien
habt ihr das nicht schonmal geposted?
Bertholdt bRECHT
Ist das nicht Max Frisch im Hintergrund?
Das ist wohl war
Und wer definiert Recht und Unrecht?!:D Jeder muss dies selber tun und das ist das Komplizierte daran
Bestimmt nicht, wir wollen ja nicht das du profitierst...
So isset.
Einer der wichtigsten Zitate!!!
@Princess Batoul: Na und? :P
und auf was warten wir dann noch immer :D:D
Nur in Deutschland nicht... weil die deutschen sich lieber gegenseitig bekämpfen, statt eine Einheit zu bilden...
Deutsche zerfleischen einander, und der Wahnwitz der Nation erregt das Gelächter der anderen Nationen. (Johann Gottfried Seume)
Ich finde das Zitat hier besser: Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht ;-)
Wird schon so sein.
wer wiederstand zeigt wird als terrorist gesehen