Macht brauchst du nur, wenn du etwas Böses vorhast. Für alles andere reicht Liebe um es zu erledigen.
Quelle: Charlie Chaplin
lincoln hätte die sklaverei auch mit liebe beenden können....nicht
die menschen brauchten aber macht um sie zu beginnen
Lincoln war einfach nicht klug genug, als dass er es mit Liebe hätte beenden können. Aber Das wäre wahrscheinlich keiner von Uns gewesen :D
Gandhi.
War ja auch nicht wirklich klug, die Sklaverei zu beenden. Dies diente lediglich dazu, dem Süden nur noch mehr zu schaden und um dem Norden billige Arbeitskräfte für ihre neue Industrie zu beschaffen. Denn von Freiheit wird man nicht satt, also hatten die Neger irgendwo zu arbeiten, nämlich in der Unionsindustrie, und ob das besser war, als für einen reichen Südstaatler weiß heute keiner mehr. Außerdem haben sie nur so nebenbei noch den Sezessionskrieg für den Norden gewonnen.
Glaube ich nicht
Macht hat mit Boshaftigkeit nichts zu tun. Man kann sie für Böses wie auch für Gutes nutzen. Sie ist ein Mittel zum Zweck. Sry Chaplin. :-)
Wissen ist Macht- Soll das heißen, dass alles, wofür ich etwas Wissen muss, böse ist?
Liebe IST Macht! - iMacht kommt von Machen und ist ursprünglich was Gutes - genau wie Potenz und Kraft. Der Begriff wurde aber durch Machtmissbrauch zum Schimpfwort.
eine der wenigen, die hier mal was positives zu schreibt, und nicht mit verquerer Logik dieses wunderschöne Zitat durch den Dreck zieht.
Ergänzend könnte man sagen, Leute, die was Böses vorhaben, sind meist gar nicht so mächtig, sondern innerlich schwach und ohne Liebe. Sie schaffen es aber oft, fremde Macht zu missbrauchen, die sie sich angeeignet haben, z.B. durch die Ausübung eines Amtes.
Manchmal muss man aus Liebe auch Macht ausüben?!
Nope, das ist absolut falsch. Versuche mal ein Land mit liebe in ein besseres System zu schicken....nach 2 Tagen hat man keinen Kopf mehr.
Stimmt Baby
haha do bini aber anderer meinig.
Naja, macht braucht man nicht. Aber sie gibt Sicherheit und danach sehnen sich viele.
hää, was ist mit der guten seite der macht?
ich bin bösseee
Erik hefner :D
Jetzt hab ich etwas gelernt: Ich will die Macht :D
so true
für alles andere gibts mastercard XD
ganz genau so ist es!
Makiert mal putin haha
Ich hab grundsätzlich böses vor xD
bllshit
Fucking great statement
Leider stimmt die Aussage nicht
Es gibt Menschen, die mächtig sind und dennoch Gutes im Sinn haben,z.B. Friedensnobelpreisträger wie Mandela, Martin Luther King jr., John F. Kennedy, etc. Alles starke Persönlichkeiten, die sich für Menschenrechte eingesetzt haben und ihre Macht genutzt haben, um den schwächeren Menschen entgegen zu kommen. Die mächtigste Person ist Gott und er hat viele schöne Dinge geschaffen :-)
Danke das hat mir echt die Augen geöffnet...Was'n Scheiß -,-
so ein schwachsin abundzu brauchst du Macht.
Terroristen und Tierquäler freuen sich sicher, wenn ich sie mit ganz viel Liebe und Zuckerwatte bekämpfe :D
Wow, das sollten sich viele mal durchlesen und behalten.
außer für hausaufgaben bei dem scheiß hilft nix mehr
hab ich muahahahahaha
KLASSE
Hier gibt es ziemlich viel idioten!!!
Leider kann ich dem nicht zustimmen.
"Es ist besser gefürchtet, denn geliebt" - Niccolò Macchiavelli, Aus seinem Werk "Der Fürst"
Sehr naiv
Ich brauche Macht!!!
Ich bekämpfe den Hunger auf dieser Welt mit Liebe!
Deswegen wollen Politiker an die Macht.
wie schreibe ich denn bitte eine Klausur mit Liebe? :D
Na ich weiß nicht
Ich kotz gleich
Ich glaub nicht dass liebe gegen vergewaltiger hilft
Liebe brauchst du, wenn du nix bewirken willst. Macht brauchst du, wenn du etwas verändern willst.
Yep <3
Macht braucht man nur um dinge zu erreichen die man gerne möchte... Bei den meisten ist es böse Aber wenn ich mächtig wäre würde ich erstmal die leute dazu bewegen die augen auf zu machen und das jeder jedem hilft