Oh wow, wieder ein super Beitrag. Wir Jugendlichen sind alle so böse, haben alle keinen Respekt und keinen Anstand. Na vielen Dank auch. Nicht alle sind so verzogen und dämlich wie die ältere Generation das darstellt. Und wenn ihr meint, dass das nur die Schuld der Kinder ist, dass sie so verzogen sind, dann fasst euch mal an die eigene Nase!
Es war auch so, als wir die Jugend waren. Und es war bei uns nicht anders. Es gab solche und solche. Mir kann keiner sagen, dass die früheren Generationen anders waren. Für mich beziehe ich den Beitrag auf alle... also müsste heißen, wenn ich einige Menschen so sehe... usw.
Jens Kae Das tue ich nicht. Natürlich gibt es einige Jugendliche in meinem Umfeld, die einen auf dicke Hose machen und mit meinen 18 Jahren gehöre ich auch in "die heutige Jugend", allerdings bin ich weder verzogen, noch unhöflich, noch asozial. Natürlich gehe ich auch am Wochenende mal was trinken oder feiere, aber alles in einem gewissen Maß. Ich bin normalerweise selten auf Social Media Plattformen online, aber wenn ich dann ein Mal so etwas lese, was wieder auf dem Thema "heutige Jugend" rumhackt, macht mich das aggressiv. Alleine was man hier in den Kommentaren liest, wie sich ältere Leute über uns aufregen und uns in eine Schublade stecken, ist einfach nur engstirnig und stur. Wir leben nicht mehr im Mittelalter. Und jede Generation hat seine Macken, nicht nur meine. Wir bestehen nicht nur aus Schulabbrechern, Kriminellen und Drogenabhängigen. Aber die guten Dinge wollt ihr ja nicht sehen :)
Ja das stimmt ich bin nicht so aber trotzdem meine fehler Aber ganz ehrlich es liegt an dem Kinder zu 70% aber wegen denn Eltern wal sie fasst alles dürfen und keine regeln und Respekt geht das nicht die Eltern haben kein Interesse was ihre Kinder machen aber 20% liegt es an Flasche Freunde und 10 % an dem alles haben es muss was gemacht werden Kinder und Jugendliche sollten scheisse Bauern aber doch nicht übertreiben und ernst recht nicht so werden aber wie gesagt die nur wal man erwachsen ist heißt es nicht das man alles richtig gemacht hat nein erwachse sind genau so mit Weile 😒 die begaffen nicht das wir es verdammt gut hier haben
Da fühlt sich wer angesprochen, Volltreffer :D
Svenja Weyrowski mach dir nix draus. Die Alten sind manchmal schlimmer ;)
Marcel Schmieder Ich habe den Beitrag schon verstanden. Ich finde es einfach nur dämlich, dass die ältere Generation denkt, sie könnten sich ständig über uns aufregen und wir dürfen nicht ein Mal was sagen, weil wir dann als verzogene Gören dargestellt werden. Wenn wir solche Sprüche ständig klopfen würden, würdet ihr euch genauso aufregen.
Tja nicht mal richtig lesen und verstehen können was man ließt. Einige Jugendliche 😂
Stimmt,nicht Alle sind faul und blöd...aber die Guten übersieht man leider, weil die haben keine Zeit zum rumhängen und von eine Fernsehshow zu andere ziehen...
Jens Kae Wenn Sie das zum Lachen finden, dann erklären Sie mir bitte mal warum. Ich darf meine Meinung hier doch wohl öffentlich preisgeben, deswegen kann man sich solche Kommentare wie Ihrer doch bitte sparen :) Ich finde einfach den Vergleich in diesem Beitrag völlig unpassend, es macht keinen Sinn, da die "Erziehung" bei Tieren völlig anders ist und der Nachwuchs aus anderen Gründen gefressen wird. Es gibt solche und solche Eltern, ich behaupt nicht, dass nur die Erziehung schuld ist, auch das Umfeld ist schuld, wenn Kinder kriminell etc werden. Nicht jeder, der ausm "Ghetto" kommt, ist gleich asozial. Natürlich liest man oft von solchen Mobbing-Aktionen oder dass Jugendliche auf Leute eingetreten haben, die schon am Boden lagen. Das sind Ausnahmen, nicht nur Jugendliche tun das. Man muss schon einiges erlebt haben, um solche kriminelle Energie zu entwickeln. Deswegen finde ich es gar nicht lächerlich, was ich geschrieben habe. Ich fühle mich durch diesen Beitrag nicht provoziert im Sinne dass ich selber so eine "Asoziale Göre" sei, sondern weil mich dieses Thema 1. interessiert, 2. ich über dieses nachdenke und 3. es mich nervt, dass überall auf den Social Media Plattformen, in der Zeitung und im Radio solche Beiträge existieren. Und diese Diskussionen, dass man nichtmal seine eigene Meinung teilen darf, nur weil man als unreif und unerfahren gilt, das habe ich nämlich im Gefühl, dass Sie so denken. Aber glauben Sie was sie wollen, lassen Sie nur bitte solche Kommentare.
Einfach nur zum lachen 😂
Ingo Wenzel Raja Dürnberger Das war etwas undeutlich von mir ausgedrückt, Entschuldigung. Ich beziehe mich auf die Jugendlichen/Kinder, die im Fernsehen oder in der Zeitung überspitzt als asozial dargestelltwerden werden. So eine Chantal die mit 16 einen Kinderwagen vor sich herschiebt, ist eine Seltenheit meiner Meinung nach. Und früher war es total normal, dass 16 jährige Kinder bekommen haben. Aber da man nur die überspitzte Seite kennt, finde ich es schade, dass wir alle meistens in eine Schublade gesteckt werden. Auch wenn da steht "einige", beziehen sich die meisten Kommentare auf alle Jugendlichen im Alter von 12-18. Und ich beziehe den Beitrag außerdem auf alle, da mir dieser gegen den Strich geht. Das Thema ist so ausgelutscht, dass es unnötig ist, ständig darauf herumzuhacken. Ich bin gut erzogen und denke nicht, dass alle älteren Leute verstockt sind, denn viele finden mein Äußeres total interessant und quatschen dann nett mit mir oder Mütter sind immer lieb zu mir gewesen. Sondern ich beziehe mich auf diejenigen, die denken, dass die Jugendlichen alle asozial und verzogene Gören sind.
Ich glaube nicht,dass da steht "alle"Kinder......
Svenja Weyrowski Hast absolut recht. Nur pass auf, nicht den selben Fehler zu machen. Es gibt nicht "die Älteren". 🙂
Da gebe ich dir recht das man nicht sagen kann "alle" Jugendliche aber es steht ja einige in dem beitragen ja natürlich liegt es nicht an den Kindern sondern an den Erwachsenen aber ich denke es wird immer schwerer "normal" zu bleiben 😕
Das einzige, was die meisten Jugendlichen heutzutage erfolgreich abgeschlossen haben, ist Level 5 bei World of Warcraft.
Wenn es denn WoW wäre...die meisten spielen so Dreck wie "LoL"
Ramon Kansiz einzigsten? Ich frage mich, wann die Leute endlich mal verstehen, dass es Einzige heißt, wie oben bereits richtig geschrieben. Es kann nicht mehr 'einziger' werden. Also nur für den Fall, dass du mit deinem Wort etwas verbessern wolltest. 😄
*einzigsten
Nicht eher die Sun-Certification?
Einstiegsdroge , Bubble 😂😂😂
Oder Candy Crush
Wir waren genauso...sind aber mittlerweile so arrogant das nicht mehr wahrhaben zu wollen. Die heutige Jugend ist mir lieber als die verbohrten Erwachsenen....
Naja vor 35-40 Jahren war die Achtung auch gegenüber älteren, Lehrern und Polizisten wesentlich ausgeprägter. Rabauken waren wir natürlich trotzdem...
Wir hatten noch Respekt und Anstand...
Er hat nicht ganz Unrecht. Die vorangegangenen Generationen waren nicht wesentlich besser. Es gibt, wie immer, auch ausnahmen. Das problem ist, dass wir eigentlich kaum dazu in der lage sind das ganze objektiv zu betrachten. Wir sind dabei vollkommen subjektiv, zum einen, weil wir unsere eigene kindheit als die schönste empfinden, weil es unsere schönste zeit war und, weil wir nur noch auf das negative achten. Dadurch fällt das positive gar nicht mehr auf.
Wenn Sie das von sich behaupten mag das ja sein. Ich kann von mir behaupten, dass ich nicht so war und bin!
Früher stand nicht jeder Scheiß auf Facebook
Fabian Euskirchen nur mal so als Beispiel: 3 Jugendliche sind auf dem Spielplatz. Sie trinken Alkohol und rauchen und schmeißen die Flaschen durch die Gegend. Einige gehen dabei auch zu Bruch. Sie schreien Beleidigungen durch die Gegend und beschmieren die Spielgeräte. Ich suche das positive....ah ja sie bieten es den Kids zum Glück nicht an. Nein ich stimme Dennis Klippel zu. Wir haben zwar auch Mist gebaut aber wir haben noch dafür grade gestanden.
Sprache verändert sich ständig..Mode genauso..was hat man über Minirock und Bikini damals geschrieben...und über die Beatles...Elvis....also. Und bitte keine abwertenden Sprüche über Prostituierte...
Ich bin mittlerweile 52, faule und rücksichtslose Menschen gab es natürlich schon immer aber es nimmt proportional mit jeder Generation zu.
Nehm doch einfach mal die Sprache und wie sie sich in 30 Jahren verändert hat, oder das man an der Bushaltestelle nutten nicht von 12-14 jährigen Schülerinnen unterscheiden kann.
Da war vor 10 jahren schon so Und das gab es als meine Eltern noch 13 oder 14 waren. "Die jugend von heute hat keinen Anstand mehr, keinen resepekt vor den Eltern oder lehrern, will nichts mehr lernen und ist faul, hat keine lust zu arbeiten." So ungefähr hat sokrates schon gesagt und wir wissen alle wie lange dieser mann schon nicht mehr lebt. Das thema ist immer aktuell und wird nie an aktualität verlieren.
Als Beispiel, in meiner Kindheit wurden nicht annähernd so viel gemobbt wie heute und wenn man sich mal geprügelt hat wurde nicht auf den am Boden liegenden weiter eingetreten. Jede Generation hatte ihre Schattenseiten aber vor der Zukunft meiner Enkelkinder graut mir ehrlich.
Denn oliver gefällt es ja auch wenn 14 Jährige mit ihrem arsch vor ihm wackeln jaja
Die kleidungsstile haben sich schon immer mit jeder Generation verändert. Es gab zeiten, in denen schon ein entblößter frauenfußknöchel zu skandalen führte. Die Zeiten ändern sich nunmal. Und weiteres zu bedenken ist, dass die alten generation die neuen bilden.
...und wer hat sie heran gezogen? wer so redet stellt sich selber ein armutszeugnis aus über seine wertevermittlung an die eigenen kinder!
Wir machen uns Gedanken um die jetzige Generation?! Mir graut davor, dass diese Generation Kinder bekommt 🙈🙈🙈
Das problem an der sache ist, dass man die schuld für die aktuelle Generation bei der vorherigen suchen muss, aber das ist den meisten irgendwie nicht so ganz bewusst.
In jeder Generation findet man Unruhestifter und jede Generation findet oftmals, dass früher alles anders war. Man sollte vielleicht nicht vergessen, dass durch viele verschiedene Einflüsse sich einige Menschen negativ beeinflussen lassen und damit meine ich nicht nur unsre Jugend. Ich komme viel mit Jugendlichen zusammen und muss sagen, bisher habe ich schon immer konstruktive Gespräche gehabt. Ausnahmen gab und gibt es natürlich, aber nicht immer sind die sogenannten Vorbilder unschuldig dran. Ich hatte bisher noch nie das Bedürfnis irgendeinen Jugendlichen zu fressen 😉 , bei so manch neidischem, boshaften, verbohrtem Erwachsenen schon 😃
"Mami, wenn ich erwachsen bin, will ich so sein wie Papi" ..... "Beides geht nicht mein Schatz" .....
Ich wurde nur 7 :D
Männer werden 7 und dann wachsen sie nur noch.
Bekommt die "neue Generation" mal Kinder, bekommen die schon mit 3 ein Smartphone und sämtliche Accounts fuer Social Media.
Genauso wird es leider kommen 😔
Ich werd immer dankbar sein, dass ich'n 90's Kid bin.
Weil die jungen Dinger zum anbeißen sind? 😅
Ich kann sagen das meine Generation noch Respekt vor Autoritäten hatten, egal ob das Lehrer, Eltern, Grosseltern oder der Trainer war. Es war ein höflicher Umgangston und auch die Menschen die man nicht kannte wurden gegrüsst. Natürlich gibt es auch schwarze Schafe aber so schlimm wie heute miteinander gesprochen wird war es bei uns nicht. Was ich mittags im Bus mitbekomme, da ist N***e manchmal noch das höflichste. Gesprochen wird ohne Subjekt, Prädikat, Objekt und ich weiss wenn mein alter Deutschlehrer das hören würde, er würde fleissig Deutsch-Nachsitz- Stunden verteilen! Ich bin stolz darauf von den Menschen in meinem Umfeld einen vernünftigen Umgangston und Sprachgebrauch mit auf den Weg bekommen zu haben und wen nötig kann ich ihn auch in zwei Sprachen anwenden. In dem Sinne bin ich nun froh ein Spiesser zu sein, denn immerhin kann ich einen vernünftigen Satz bilden ohne dabei jemanden mit einem Schimpfwort ansprechen zu müssen!
Kommt in gewisser Linie darauf an, welche Jugendlichen man sich anhört und inwiefern das ernst gemeint ist. Diejenigen, die solche Dinge von sich geben entsprechen meist nicht den Bild der heutigen Jugend bzw. meinem sozialen Umfeld. Es kann nun natürlich auch ein Dahergelaufener kommen und mich für etwas kritisieren, das ich nicht tue. Sie stellen mit ihren Worten wieder mal eine ganze Gruppe unter Generalverdacht. Persönlich halte ich nichts von wirren Geschwätz und keinerlei Toleranz. Tim - (Leider) Bestandteil der heutigen Jugend. Bin ich nun auch ein Analphabet nach ihren Worten?
Und die Erwachsenen nicht? Puh, ist das eine dämliche Aussage, die in jeder Generation gemacht wird... und so viele Likes. würg.
Grundsätzlich kann ich mich da anschließen...frage mich aber dennoch ob über uns damals nicht genauso geschimpft wurde ... statt wow lvl 5 haben wir den flickflack gemeistert 😅
Die Jugend von heute wurde von uns und unseren Kindern erzogen. Also warum aufregen.
So siehts aus. Die meisten beschweren sich also über die unfähigkeit ihrer eigenen und vorherigen generationen ohne es zu wissen.
Fressen oder gefressen werden, das gibt es damals wie heute in einigen Familien. Mal über Ursache und Wirkung nachgedacht? Ganz offensichtlich nicht. Und jetzt erkläre mir mal bitte jemand, was denn die vielen "Eltern", die ihre Kinder damals noch verdroschen haben, so toll gemacht haben sollen! Versager und Waschlappen sind das!
Also ich wurde nur verdroschen wenn ich Drogen oder Alkohol anfassen wollte wofür ich heute sehr dankbar da ich clean bin
Stimme dir zu, aber es Gibt auch noch etwas zwischen "verdreschen" und "antiautoritär". ;)
Mia Garafalls Beides sind Extreme, deshalb finde ich auch, dass der Mittelweg die bessere Vorgehensweise ist, wie z.B. den autoritativen Erziehungsstil.
Das merke ich auch gerade an der Bushaltestelle lieber Gott lass Hirn vom Himmel fallen.Ich hoffe meine Jungs werden nicht so 🤗🤗😏😇😇,aber ich weiss das manchmal nicht alles zu wissen sehr gut ist.
Wenn ich Sprüche wie diesen hier lese, weiß ich, warum jeder ein Einhorn haben sollte 🦄 #stockimpöter #oderdochderfrustpfahl #vormeinertürkehrtnurdaseinhorn #somethingsneverchange
Naja sie rauchen schon die Dampfpfeife mit 14 haben das neuste Handy und jeden Tag 4 Programme auf am Tag Facebook snapchat Instagramm whatsapp
Yup. Wenn Schakkeline (15) eine Schutzhülle für ihr Handy kauft während sie den Kinderwagen vor sich her schiebt, weiß die ältere Generation - wir sind sowas von am Arsch..
Ja die Degeneration ist in Deutschland schön sehr weit Fortgeschritten
Seit ca. 5000 Jahren wird jede Generation schlechter😉 Redet mal mit euren Großeltern wie die über eure Väter oder Mütter geredet haben😊
die Jugend von heute war doch immer Gegenstand der Generationen von gestern
Hahahaha😂😂😂
Chatine Müller 😂 könnte von dir sein 😂
Hahaha naaa secco 🤣
Und wenn ich einige Rentner sehe... den Rest spar ich mir lieber 😉
Es wiederholt sich alles. Schon Sokrates hat gemeint, dass die Jugend frech und respektlos ist.
Cindy Em 😂
Chantal 😂
Jasmin Lewark
Linda Wachter😂😂
Ach ja, diese Jugend von heute. Habe ich mir damals immer anhören müssen. Leider vergessen oder verdrängen viele Erwachsene, wie sie selbst früher waren. Ich finde die heutige Jugend toll!!! Und bin mittlerweile über 50
unsere umwelt und wir als eltern formen unsere kinder,also sollten wir uns selbst die schuld geben wenn aus ihnen nicht das wird was wir erwarten.
#niemandmaglangehashtagsdenndiesindscheissezulesen
#weilichzauberhaftbin #undichkannsmirhaltaucherlauben
#warumbistdunurso
#ismirdochvollegal 😁
Generell gibt es einige Problemfälle, schon klar. Wieso sollte es die damals bei euch nicht gegeben haben? Man stellt wieder mal eine ganze Gruppe unter Generalverdacht und zeigt keinerlei Toleranz. Glaubt mir wenn ich euch sage, dass nicht nur schwarze Schafe herum laufen. Bestimmt ist die Generation der jetzigen Erwachsenen auch nicht makellos, stimmt's? Leben und leben lassen. Schließlich komme ich auch nicht dahergelaufen und meine direkt schlechtes zu reden nur weil mir ausgewählte Personen nicht passen.
Was für ein Schrott Finale. War ja klar dass Rick Rettung in letzter Sekunde bekommt und sasha, die sich selbst umgebracht hat noch nützlich ist. #TWD
Gerade deswegen sollte man sich aufregen.. die Eltern sind nicht mehr in der Lage ihre Kinder zu erziehen (sagt ja keiner das die Jugendlichen schuld sind). Man darf sein Kind heute in der Öffentlichkeit ja nicht einmal mehr böse anschaun wenn es etwas falsch gemacht hat. Die Erziehung wird ja regelrecht verboten! Und dann wundern sich alle warum "die Jugendlichen heute so sind" .. Ich empfinde das schon als Grund sich aufzuregen. Nicht aber über die Kinder, über die Gesellschaft und zum Teil über die Eltern, die es selbst nicht richtig machen.
Und ich kann verstehen, dass die Inuid früher ihre Alten zum Sterben aufs Eis gelegt haben.
Jede Hecke wird schlimmer. Da fehlt ein richtig Väterliches Donnerwetter!
Das stimmt allerdings. Ich weiß nicht was die Jugend von heute für ne Kinderstube hat
Ihr hättet ja was dran ändern können, wenn ihr euch drum gekümmert hättet!!!
Wenn ich heutzutage manche Eltern sehe...den Rest könnt ihr euch denken
es gibt noch ein paar freundliche jugendliche aber die kann man halt zählen.
So schlecht sind sie auch wieder nicht
Wirklich , dieser scheiß Spruch immer...
Kinder sind das Ergebnis ihrer Erziehung!
Den versteht nicht jeder. 😂
Der ist hammermegamässig muahaha
Is so 😂
Fuck 😂
Manche 😈😂😘
😂😂😂😂😂eeee uff passe
😘😘😘👍👍👍
Welche "Tierart frisst ihren Nachwuchs":D Blödsinn!
Jasmin A. Stadelmann 😂😂😂
Das haben schon meine grosseltern erzählt...
Das ist Seher Hart 🙈 😂
Gestern, die in der Stadt 😂
megaaaa😂😂🖒🖒🖒
omg lol
Mein Gott, wir waren doch alle mal jung!
Verständlich.....
I love it😎
Nicht nur einige Jugendliche!👿
Und schätze immer um 2-3 Jahre jünger als sie aussieht
🙈😂
Und was wird gegen die falschen fünfziger in der Regierung getan?
Muss ich leider zustimmen 😂😂😂
Auf niemanden ist verlass.
👍🏼👍👍🏼
Boahhh....hart,aber bei manchen wahr....
Ihr wart früher nicht anders.Sollten Eurer Eltern euch Aufessen? :D:D:D
Das muss ich klauen! :D
Ja 😂
da ist was dran 😂
😂😂👍
ich sag nur Skinny Jeans und bei Männern und damit man aich schön die Knöchel seh'n kann die Hose hochzukrempeln 🤣 MÄNNER BITTE das ist einfach noch schön 😂 also meiner Meinung und zu den Mädels kann ich nur sagen ich durfte mit 14 noch nicht in hat pans und bauchfrei rumlaufen 🤔 aber jeder das seine😉
:-) :-) :-)
🤔👍🏻😂
😂😂😂
😂😂
ich sag nur Skinny Jeans und bei Männern und damit man aich schön die Knöchel seh'n kann die Hose hochzukrempeln 🤣 MÄNNER BITTE das ist einfach noch schön 😂 also meiner Meinung und zu den Mädels kann ich nur sagen ich durfte mit 14 noch nicht in hat pans und bauchfrei rumlaufen 🤔 aber jeder das seine😉
der ist böse.... aber hat was
😂😂😂
Tja....kleine Kinder, kleine Probleme....große Kinder, große Probleme
Böse böse!
👍👍👍👍👍
😂😂😂
😂😂😂😂😂
Oh du warst noch nie jung oder was soll das hier?
...schön!
😂😂😂😂😂
Besser wäre es bei manchen. 😏
😂😂😂😂😂😂😂
😂😂
hahaha
😂😂😂😂😂😂😂
Hahahahahaha
😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Sandra 😂🙈
Kathat Hunga 😂😂
Sarah Merkel
hahahahaha
Stephan
Stefanie Anspach ;D