Originalsituation, als wir letztes Jahr mit dem Kurzen aufn Spielplatz waren: Zwei ca. 9 Jahre alte Jungen kommen ebenfalls auf den Spielplatz. Klettern den Rutschenturm hoch und setzen sich hin. Der eine schlägt vor, dass sie ja auch tatsächlich rutschen könnten. Der andere lehnte ab, weil er Angst um sein Handy hatte. Sorry, Smartphone. Nach ein paar Minuten wurds dann aber doch zu langweilig, die beiden rutschen gemeinsam runter... und plötzlich "******!!!! [hier Fluchwort einfügen] Wie soll ich das meinen Eltern erklären?!:D!:D!" ... da hat der junge Mann beim rutschen das Display seines nagelneuen Samsung Galaxy zersplittert. Was ich daran wirklich schlimm finde? Dass sich ein Kind Gedanken darüber machen muss, ob es auf einem Spielplatz spielen kann. Und danach vermutlich Ärger bekommen hat. Dabei sind die Eltern selber Schuld.
tiefsinnig!
Schöner hätte man den Verlauf und die Aussage nicht formulieren können.
Demnächst können die Eltern ihren Kinder wieder ein gutes und günstig Handy schenken das neue Nokia was selbst einem Atom testen überlebt ^^
Sagte der, der weder ein Komma setzen kann, noch weiß, dass man Deutschunterricht groß schreibt 👍. Wenn schon Klugscheißern, dann bitte richtig!
Du mich auch aber es gibt Leute die können nichts dafür weil sie LRS haben
Das sowas immer in "ich bin jetzt so gemein ich korrigiere deine Rechtschreibung!" Ausarten muss 😅
Nur das der Inhalt mancher turnbeutel heutzutage genau so viel wert ist wie ein iPhone
Was ist denn so wertvoll :D 🤔 da bin ich mal gespannt .700€ aufwärts an Inhalt im turnbeutel 🤔
Hameed vollgeschwitzte Sportsachen haben für jeden einen anderen Wert ;) #esgibtfüralleseinenfetish
IPhone im Turnbeutel :D
Früher waren die wertvollen Dinge, die Eltern verschenkt haben eben noch Zeit, ein Vorbild und ein paar Grenzen, an denen man sich orientieren konnte. Alles von dem ist heute bereits gesetzlich verunmöglicht, wenn man es genau nimmt.
Das wertvollste war die Tupperdose!!!
Ich hoffe es erfährt Mama nicht, sonst gibt es gewaltigen Ärger...
Eltern die ihren Kindern ein iPhone 7 kaufen haben genug Geld um das verlorene iPhone wieder zu ersetzen..
Das sollten sie aber nicht tun, denn so lernt das Kind die Lektion nicht. Es hatte ein teureres Handy und hat es verloren? Dann gibt es halt die Billigvariante ohne Schnickschnack.
Naja, ob sie nun das iPhone verlieren oder früher die Nike extra Sport Edition Schuhe, und das Fußballtrikot vom FC wir-sind-der-teuerste-club. Das gibt sich jetzt nicht so viel ...
Iphone7 ca 1000€. Kommt das hin mit teuerstes-Trikot?🙈
Ich hab mein erstes Handy mit 12 bekommen. Und das war eins zum klappen und nur für Notfälle. Kein Internet, kein Social Media, keine Musik und nichtmal Spiele 😂 Aber es hat vollkommen gereicht.
Das wertvollste was ich verlor, war eine Polly Pocket Figur 😂
Kindern die Handys wegnehmen und dann mit der Straßenbahn abhauen....easy moneeeey
Mein Gott das, was für die das iPhone ist, war dann für uns irgendwann das Nokia!
Eben,dass ist ja die Sache. Die Leute früher konnten ja auch nicht verstehen,wenn man mit MP3-Player oder so unterwegs war. Man kann den Kindern heute ja auch nicht mehr wirklich die Handys vorenthalten. Das ist halt mittlerweile so. Wobei ich der Meinung bin,dass werder Kindergartenkinder noch Grundschulkinder schon ein Smartphone brauchen
Was man permanent in der Hand hält, kann nicht verloren gehen
Leute die Busfahrkarte !!!!! Dann war man richtig am arsch
Das Wertvollste war immer noch Mamas Tupperware! 😳😳
Für meine Eltern waren wir Kinder und nicht kids...
Anna Lena...unser Thema von letztens 😅😅😅
Julia Lange Gameboy Advanced*
Sascha Roth 🙈😂
Geraldine Schrøder 😂😂😂😂😂
Silke Engelen 😊🤗😁
Für die Eltern, der Kinder mit dem IPhone 7, ist das Handy gleichzusetzen mit nem Turnbeutel - denn welche Eltern können sich das wohl leisten?!
Wirklich? Das Wertvollste war ein miefiger Turnbeutel mit zerlatschten Schuhen und verschwitzten Klamotten? Klingt ganz schön traurig.
Das hab ich vorhin schon Dad gezeigt . Auf das iPhone passen die Kids besser auf als auf den Turnbeutel
Das stimmt auch wieder
Da wär ich mir garnicht so sicher. Das fällt bestimmt oft mal runter
Turnschläpple..... was hat meine Mutter Turnschläpple kaufen müssen 😂😂😂
Turnbeutel? Ich habe es mal geschafft, ohne meine Mappe den Bus zu verlassen xD
wenn ich ein kind habe, bekommt es von mir ein nokia & sage: du bekommst ein iphone wenn dein handy kaputt geht. problem gelöst!
Ich würde mein Kind erst mit 11 ein Handy kaufen aber kein iPhone er muss sich dann mit einem zurieden geben hauptsache es ist eine wo man Android hat
Oh nein habe meinen Goldbarren verlohren, wie recht ihr habt. ö.ö
Der gute alte Turnbeutel...der stand dann immer irgendwo an der Bushaltestelle...alleine 😂
Ach ja, der gute alte Turnbeutel.... Leider wurde er viel zu oft vergessen bis er plötzlich ganz verschwand 😂
Daniela Mass hatten wir nicht letztens noch über die vergessenen Turnbeutel in der Grundschule gesprochen :D😂👆
Scheiß auf den Turnbeutel , bei Verlust der Tupper Dosen war Polen offen :D
Mein Schlüssel war wertvoller. Mein Turnbeutel war die Jute-Tasche von der Apotheke!
1. klasse und als der Schnee weg getaut war , kam er zum Vorschein 😂
Wie hier jeder so tut als seien IPhones unbezahlbar und ausschließlich Statussymbole 😄
ja aber selbst schuld...meine kids brauchen des ned...erziehung...:Dvorbild...:D
Das Stimmt Damals ohne Handy oder FB OMG das können sich die Jugendlichen 2017 gar nicht mehr vorstellen 😉😂😃
Viele eltern arbeiten wohl genau deswegen... um sone status ausgabe überhaupt zu ermöglichen... kalkulieren die dann etwa die "sorgen" nich direkt zeitlich und finanziell ein? paradoxum im kern :-D
Turnbeutel^^ Sowas kennen die Kids heutzutage doch überhaupt nicht. Die kennen nur: "Isch mach kein Sport, Isch hab Attest wa!"
Wie wahr. Wozu braucht ein Kind ohne eigenen Verdienst ein Mobiltelefon für 700+ Steine...:D
Ey uns wurde Verboten raus zu gehen wenn wir scheiße gebaut habeb, bei den ist die Strafe das rausgehen
_ (•_•) 🖊 <) )╯ i have a pen / \ _ (•_•) 🍎<( )> I have an / \ apple _ (•_•) ~ ( ) ~ uh! / \ _ (•_•) 🖊 <) )- 🍎 apple pen / \ (•_•) <( (>🖊 i have a / \ pen _ 🍍 (•_•)/ <) ) i have pineapple / \ _ \(•_•) ( (> uh! / \ _ (•_•) 🍍🖊 <) )/ pineapple pen / \ 🍎🖊 \(•_•) ( . (> apple pen / \ _ 🍍🖊 (•_•)/ <) ) pineapple pen / \ _ \(•_•) ( (> uh! / \ 🖊🍍🍎🖊👈👈n \(•_•)/ ( ( pen-pineapple-apple-pen / \
Irgendwie verlieren die Kinder durch die Handys auch die unbeschwerte Kindheit.
Ich war bereit mein Turnbeutel sogar in die Mülltonne zu befördern. Hauptsache kein Sport, ich war eh eine Nullnummer
Hatte mit 10 mein erstes handy ein siemens mit tasten und mit 16 bekam ich erst eins was internet hat
turnbeutel:D:D:D den haustürschlüssel! ständig! 😂
Mit Absicht ☝🏼
Und selbst da hab ich ne Menge Ärger bekommen!
Oder kennt ihr die 10-12 jährigen die Youtubevlogs machen?
Oder meine Uhr ,Schlüssel,Regenschirm, Jacke usw.....:-)
Den habe ich seit heute immer noch nicht gefunden XD
So ist es :D
Eher die Busfahrkarte!
da,bin ich auch der meinung
Oh ja !
Die Brillen-Kinder sogar mit'm iPhone7 plus
Klasse mein Töchterlein
Und Tupperware Brotzeitdosen 😂
Ich hab jedes mal meinen Regenschirm verloren 😂😂
Bei mir waren es immer die Regenschirme ☂️🌂
Hahahah ohhjaa
Nicht nur einer!!!
Sicher sicher
Oder die jacke 🙄🙈😂
Is so😂😂
Hahaha🖒🖒
Oh ja 🌸
Oh Ja‼
Und dafür haben wir schon den Anschiss unseres Lebens bekommen!
😂 sag nur früher die legendäre Schlamperkiste in der Schule
Lisa Peter da ist was wahres dran 😛😛😛
Wieso ist das für alle eigentlich so'n Problem? Es wird wohl immer so sein das die Zeit nicht stehen bleibt, dementsprechend passen sich die Kinder von heute an heute an und nicht an 19 hundert x..
Blödsinn. Mein wertvollstes war mein gameboy bzw dann mein nintendo ds 😀✊️
leider denken wir so nur weil wir sehr wenig verdienen und der so viel kostet.klar sollte man auf seine Sachen aufpassen aber wurde mein Kind nicht streiten sonder eher lachen un ihm irgendwie anders sagen welche die Konsekquenz dafur ist.
Nicht mehr als ne gute Sporttasche kosten Smartphones in Produktions- und Materialkosten. Klassischer Fall von "Wie sich der Verbraucher wucherisch ausnehmen lässt." Entwicklungskosten wären total leicht mit wesentlich günstigeren Preisen, bei den Markbewegungen, zu decken. Es gibt genügend Beispiele. Und hat noch nen wesentlich kleineren Markt. Was früher die Markenklamotten waren, ist heute mal eben ein Wucherphone hinzu gekommen. Schuld sind die Eltern die ihre Telefone aus Vertragsverlängerungen für 1 Euro einfach an die Kinder abtraten.
Maximilian Wimmer Nope. Bin vom Fach Jung. ;-)
Meinst du dass Produktionskosten eines iPhone 7 etc. So viel kosten wie die Produktionskosten einer Sporttasche oder den Verkaufspreis? Ich finde dass ein Preis wie 800€ übertrieben ist aber auf 400€ kann man Safe kommen wenn du erstmal die Löhne, Marketing, Entwicklung, Strom, Produktionskosten etc Natürlich wollen die auch bisschen Gewinn machen aber man kommt sicher auf 150€ oder so und ne Sporttasche kostet whs 10 Cent
😂😂
Keine Kinder, keine Probleme 😊
...und das war schon schlimm genug , obwohl keine Adidas Schuhe drin waren....
Furchtbar sowas
Wenn ich Kids mit dem iPhone 7 sehe, bin ich mir sicher die Eltern sind bekloppt
True Story
Haha und die Brille 👓👓👓👓😂😂
Es wurde aber mächtig gemeckert,wenn ich was verloren hatte.🙊🙈
Was ich verlor und das heute noch sind meine Socken 😂😂 Glaub das war das Wertvollste 😂
Den spruch aktualisiert ihr auch mit jedem neuen iphone 😒
😂👌🏻
iPhone braucht kein Mensch und Kinder schon gar nicht...
wie? kein mensch braucht kinder?
Hoppla... Leider etwas missverständlich
Ich hab immer meine Jacken verloren :)
& Jacken 😂🙈
Oder die Brotbox 🙄
Oder die Tupperdosen 😯🙄🤦🏼‍♀️
Ich hatte nicht einmal einen Turnbeutel :-)
Schwimmbeutel im Bus vergessen
Und selbst den hab ich nie verloren 😂
Stimmt😂😂
Tanja 😂😂😂
Yvonne Klück und Schlüssel
RIP Turnbeutel
Die Tupperdosen nicht zu vergessen 😂
Oder Pokemon Karten
Geld für den Schulkiosk, Brotdose, Jacke
... oder die Handschuhe, den Regenschirm, die Mütze, ... :-D
Oder die Emil Flasche
Oder halt der Haustürschlüssel 😂🙈
Also ich habe KIDS im TV gesehen :D
Oder die heißgeliebte TUPPERDOSE😀
Tim Fischer
Schal... Bücher... die blöde Mütze ...
Ich hatte meinen Turnbeutel erst gar nicht dabei!! 😅
Haha, wer hat das erste iPhone in Marl gehabt 😜
Oder deine Jungfräulichkeit :D
Traurig aber wahr #weltimwandel
aber den hab ich sehr oft in de bahn liegen lassen 🙈😂
Ja das mit dem Turnbeutel stimmt😂
Das Handy können sie nicht verlieren da sie es 24 Std lang benutzen
ich hab einige vergessen und verbummelt :-)(
Oder das mäppchen, die Jacke....😉
Das könnte so stimmen!!!!😂😁😅
Sehr gut 😂
Natürlich du, hast mir ausgeleiert 😳
Hatte keinen Turnbeutel.
Oh ja ha ha
da kann ich nur zustimmen
Stimmt 😊
Kosovare Qerkinaj das war schon schlimm 😂😂
😂👍
Tja, Wer kennt das noch?
👍richtig😘
Mensch schließt ein Handyvertrag ab und ihe bekommt das iPhone dazu. Was für ein gejammer. Und ehrlich die Sportsachen heutzutage sind ebenso teuer.
Diana Äpfel sind auch nicht Birnen. Leistungssport ist teuer, ist aber auch Sport. Es ist gerechtfertigt. Ein Handy, gerade für Kinder, sollte meines Erachtens nach für wichtige Dinge da sein. Da bedarf es keinem iPhone oder Galaxy. Da reichen die Einsteigermodelle von Huawei oder Samsung beispielsweise oder ältere Handys, die auch kaputt gehen können. Wenn man Leistungssport macht, dann bewegt man sich, man lernt die Technik und man tut was Gutes für sich (wenn man es dann gerne macht). Es gibt für mich mehr Gründe 1400€ für Sportsachen auszugeben, als 700€ für 'n Handy - gar den Vertrag zu zahlen. Pre-Paid tut's auch mit Datenflat. Wie oben bereits geschrieben zählen Handymarken leider doch noch als Statussymbol und führen leider doch noch häufig zu Mobbing. Eigentlich ist das bereits der Regelfall. Die Schulen sind im Übrigen auch nicht so modern, wie angepriesen. Da kannst Du in Finnland nachfragen, aber nicht in Deutschland. Die Technik ist größtenteils veraltet und es erklären sich wenig Lehrer - auch durchaus jüngere - bereit, etwas damit anzufangen ... Geschweige denn, dass die das richtig hinbekommen. Leider kann ich all deine Argumente in der Luft zerreißen - ich erlebe es Tag für Tag live mit ... ^^
Liebe Diana Wolf, ich bezweifle, dass es bei den meisten an neid liegt. Heutzutage kommt jeder irgendwie an so ein Ding. Für mich ist es ein Gerät welches auf status beruht. Von einer Firma die keine Steuern zahlt. Wir unterstützen dabei bei den Kindern das ich bin cool Gefühl und alle die sivh sowas nicht leisten können, sind uncool. Daraus resultiert nicht selten mobbing. Kleidung ist genauso ein Problem. Im allgemeinen verwöhnen wir unsere Kinder und machen sie zu Narzisten.... sie lernen nicht alles so zu schätzen wie wir es taten damals.
Ich lebev hier in Deutschland, da brauch ich nicht nach Finnland gucken. Ab welchem Alter ein Kind ein Smartphone haben sollte kann ich nicht entscheiden. Möchte ich auch nicht. Irgend wer schrieb hier 7 jährige brsuchen kein Handy. Sehe ich genauso. War hier im Post aber auch nicht erwähnt und trotzdem wird drauf rumgeritten. Ich verstehe immer noch nicht warum mein Sohn der 15 ist kein IPhone haben soll. Weil Famile "Meier" es ihrem Kind nicht ermöglichen kann? Schon die ganz kleinen müssen lernen mit Frust zurecht zu kommen. Wir haben früher beim spielen auch nur die besten ausgewählt und wer schlecht wsr durfte nicht dabei sein. Nicht alle können allles haben. So ist die Welt. Mein Sohn hat viele Freunde mit und ohne Handys im übrigen. Und glücklicherweise verstehen die sich, weil sie den Menschen sehen... Aber hier dtehen wir uns im Kreis.
Diana Wolf Sie haben wohl irgendwie keine Ahnung na logisch gibt es immer neue Technik aber die Technik hat nichts damit zu tuhen das Apple ein Statussymbol ist was es ist
Diana Wolf Was kostet dich denn der Vertrag?
.Wenn dein Kind z.B. Leistungssport macht muss er auch richtiges Schuhwerk haben. Da reichen keine 20 Euro Sportschuhe. In der Schule wird die Technik vorausgesetzt. Ohne Laptop können die Kinder garnicht ausreichend für die Schule arbeiten. Es gibt keine Tafeln mehr mit Kreide wie vor 30 Jahren. Und genauso ist es es mit Handys. Ein iPhone hat nichts mehr mit Status zu tun. Und ja es gibt sicher auch Menschen die es sich nicht leisten können. Das ist schade aber deswegen muss ich meinem Kind das nicht verwehren. Und ich wollte eigentlich mit dem Handyvertrsg abliessen sagen das sicher nicht jeder 700 euro für dss Handy seines Kindes bezahlt.
...🙄
Wenn ich die ganzen mimimi*s hier lese, damals war alles besser^^ jaa war es auch aber es entwickelt sich halt alles weiter^^ WEnn die erziehung nich stimmt...haste später nen problem mit dem kind, verwöhnst du es nur von vorne bis hinten, wirste das später bereuen wenns mal etwas größer is...die eltern teilweise glotzen ja auch nur auf handys und von denen was passiert motzen sie die kinder an etc...da könnte ik manchmal mich einmischen und dagegen was sagen..aber nein sowas is tabu!!
Mein turnbeutel damals...hässliches blau mit komischen Kinder mustern drauf .. Knapp 10 Mark gekostet ...und ich war der King 😂 Heute muss Nike oder jordan drauf stehen passend zum outfit knapp 60€ 😂 Da läuft nicht nur was beim Handy falsch ...Es fängt schon beim Beutel an 😂😂😂😂👌
Materialkosten von einem iphone 6 wurden damals glaub auf 110 oder sogar weniger berechnet. Die Unternehmen produzieren mittlerweile für fast nix die Teile. Und Apple umgeht Steuern, und bereichert sich an seiner Marke.
Kids verlieren das nicht. Meiner hat mit 6 oder 7 auch ein iPhone bekommen. Jetzt 19 und weder iPhone noch andere Sachen von Wert verloren. Erinner mich nur an einen Ring von "DIESEL".. aber shit happens und hat Vorteile, wenn Kids nicht dumm sind.
Meine Kinder bekommen schon das beste vom besten... stimmt ja ich will ja keine 😂 0 Kinder = 💰💰💰 Mit Kinder = Nerven weg, Geld weg und keine Zeit mehr und nur noch sorgen.
Ich hab auch das iPhone 7 Plus das heißt aber nicht das meine Eltern bekloppt sind weil ich es mir selber gekauft habe! Und es kann ja sein das andere es auch selber kaufen dafür kann man die Eltern aber nicht sofort für bekloppt erklären
Für mich bist du ein Jugendlicher
Warum ich bin 15 und gehe noch zur schule
😂😂😂
Würdest du dich noch als Kind bezeichnen?