Ich fahre jeden Tag mit dem Rad zum Sport....auf dem Weg dorthin sitzt fast immer ein kleiner Junge im Rollstuhl am Straßenrand und schaut den Autos zu oder ruft was fröhlich hinterher. Man könnte sich soviel von ihm abschauen. Er hat mehr Ausstrahlung und Optimismus, als Ich oder so manch anderer.
Fake profil und fake story kuhl
Warum fake ich bin genau so im Rollstuhl und hab mehr Lebens lust als manch einer von euch
*dass 😉
Und Satzzeichenfehler 🙄 Wenn man so ein Bildchen "bastelt", das so viele Menschen sehen, dann kann man sich die fünf Wörter, die da draufstehen, doch nochmal durchlesen...
Ist doch quatsch! Zwei Paar Schuhe... Das ist, als würde man sagen, "Statt mich über den Mist im TV aufzuregen, sollte ich dankbar sein, sehen zu können." Die Gedankengänge "Ich will nicht aufstehen, das Bett ist so gemütlich" und "wenigstens bin ich am Leben" oder "wenigstens habe ich funktionierende Beine" sind doch sehr weit voneinander entfernt...
Das hat nichts mit negativer Einstellung zu tun, sondern damit, dass man jeden Tag dankbar sein sollte das vieles funktioniert. Ich sitze selbst im Rollstuhl, habe mir über viele Jahre hinweg viele Dinge selbst beigebracht um selbständiger zu sein, es funktioniert und dafür bin ich dankbar. Viele kommen und bedauern einen, aber ich sage mir jeden Tag das es schlimmeres gibt als "nur zu sitzen" ist aber so. Ich bin fit im Kopf und kann meine Meinung frei sagen, Hilfe anfordern wenn nötig. Es gibt schlimmeres als das, glaubt mir
Ich kann dich nicht den ganzen Tag dankbar für jeden Mist, der mir nicht passiert... Im Grunde sagt der Spruch doch nichts anderes aus, als dass ich mir immer einreden soll, dass es schlimmer kommen kann. Wie negativ muss ich denn eingestellt sein, wenn ich immer so denke?! Ihr könnt gerne der Meinung sein, aber das verbessert sicherlich nicht die Lebensqualität
Dominik Siede ja, und die, für die es schlimmer kam, sind ebenso dankbar... Undank findet sich meist bei den Menschen, die ihre Lebensqualität selbstverständlich erwarten. Ist auch eine Einstellung. Gibts nix dran zu kritisieren. Allerdings sollten sie ebenso tolerant die Erfahrung der Dankbaren Menschen annehmen, statt sie nieder zu argumentieren.
Thomas Ulpts doch, kann man ... und würde feststellen, wie gut man sich damit fühlen kann ...und ja, Dankbarkeit verbessert sowohl die Lebensqualität als auch das Miteinander. Einfach mal versuchen... das Danke
Thomas Ulpts oke, dann der Holzhammer: ein Besuch im Pflegeheim... verdeutlicht ohne viele Worte. Und manchmal gehts unglaublich schnell, dass man Lust hat, aufzustehen, und es nicht mehr kann. Kann man dann auch nicht für... hat man sich so nicht ausgesucht, muss man aber hinnehmen... der Unterschied zwischen MUSS und KANN ist oft das Zünglein an der WAAGE: Lebensqualität.
Ja ich bin so doof. Und zum Thema Dankbarkeit: Ich bin so dankbar, dass du mir das erklärt hast 😄👍🏼 Damit ist die Diskussion für mich auch beendet.
Beim TV kann man bewusst aussuchen, was man sehen will. Übrigens ist das Fernsehen Manipulation, also ziemlich unnötig in meiner Hinsicht. Massen-Hypnose, kommt vom Fernsehen. Und jeder weiß, was mit dem Satz von dieser Seite gemeint ist. Also ist dein Vergleich ein Quatsch.
welche Diskussion? Bisher gab es noch keinen Austausch diskussionswürdiger Argumente. Bisher sind wir über den Meinungsaustausch nicht hinweg gekommen. Leider ...
Thomas, wenn man gelähmt ist, kann man nicht aufstehen. Das meint man mit dem Satz oder wenn jemand schwer krank ist, tut er sich auch schwer, aufzustehen und wir Gesunden meckern übers aufstehen. Bist du wirklich so doof oder willst du es nicht checken?
Ja das kann ich mir bewusst aussuchen. Was mir noch mehr das Recht verleiht, keine Lust zu haben aufzustehen! Erleuchte mich bitte. Was ist genau gemeint?
Statt zu meckern, DASS ich in die Schule gehen muss, bin ich froh dort Lesen und korrektes Schreiben zu lernen.
Jetzt muss ich aber meckern: 1) ersteinmal bin ich dankbar fü das Komma vor dem 'das' 2) jetzt fängt es allerdings an. Das 'das' vermisst ein zweites 's' und 3) würden 'muss' und 'sollte' gerne durch ein Komma getrennt werden...
Keine Zeit. Muss die Grammatik retten
für* :D
Aber sonst hast du keine Probleme?
Such dir ein Hobby
Ich werde niemals bedauern älter zu werden. Es gibt zu viele Menschen, die dieses Privileg niemals hatten!
Ich liebe Wecker,Almigurt.und Klunker:-)
Geht ja nicht ums aufstehen Ansich, sondern ums zu früh aufstehen...
Stimmt. Man regt sich viel zu viel über Kleinigkeiten auf... selbstständig den Tag beginnen zu können ist eigentlich keine Selbstverständlichkeit. Aber das weiß man oftmals erst wenn es einmal nicht mehr so ist....
Die meisten betrachten es als eine Selbstverständlichkeit, dass sie morgens aufstehen können, wie auch alles andere. Jeder, der das alles noch kann, sollte Gott danken, dass er es noch kann. Es kann schneller vorbei sein, als man denkt.
Ich danke nicht Gott dafür, weil eine fiktive Vorstellung dessen was wir nicht verstehen, keinen Einfluss auf meine Gesundheit hat. Eher bin ich dankbar im übertragenen Sinne, an das, was mir die Natur schenkte.
Gesundheit ist der größte Schatz. Meistens fällt uns nur sein Verlust auf. Ihn zu hüten fällt nicht immer leicht bei den täglichen Versuchungen; Aber schätzen sollten wir ihn wenn wir ihn noch haben und bewahren.
Ich frag mich immer, wer das schreibt, bei den vielen Rechtschreibfehlern 🙄
Bei über 4 Millionen Followern sollte das schon sein.
Dann lass es.
Ich bin raus, muss jetzt arbeiten.
Alexandra Bronnhuber untervögelt?
Stimmt auf jeden Fall. Aber früh, dunkel und kalt ist ne schlechte Kombi.
Werde heute aus dem Krankenhaus entlassen. Danke!!
Bitte!!
Ich wäre dankbar, wenn ihr euch endlich mal um die Rechtschreibung kümmern könntet! 😏
Sprung auf, Marsch, Marsch!
"Das" mit zwei S!
Da ist was wahres dran! Irgendwie zwar witzig, aber doch mit ernstem Hintergrund...
Manchmal sind solche Überlegungen so treffend, dass man einfach nur bedingungslos zustimmen kann. Doch es gibt immer Menschen, die irgendwo etwas finden, das nicht genau in ihrer Richtung liegt, das man unbedingt kritisieren muss - und sei es nur ein Tipfehler.
Also wenn ich nicht aufstehen könnte dürfte ich jetzt weiter schlafen?!:D😪
DASS... Mein Gott, könnte man doch kurz die Word Korrektur drüber laufen lassen. Echt peinlich.
So kleinlich....DAS ist peinlich!!! ;)
Doch, musste mal sein, ist ja nicht das erste Mal.
Man könnte sich auch einfach nicht so sehr darüber aufregen😉
das und dass...immer wieder ein Problem, nicht wahr? ;-)
Wer den Unterschied nicht kennt,hat die Hälfte des Lebens verpennt.☺
und wenn man jetzt noch die deutsche Rechtschreibung behrrschen KÖNNTE
Ich glaube die, die den "Haha Button" drücken, haben es nicht verstanden.
Ach Schreck. "Das" wird mit doppel s geschrieben!
Oder die Rechtschreibung lernen ! 😉
Ja da ist was dran.
Warumm die Welt es einfach nicht hinkriegt zwischen ",dass und ,das" sowie " seit und seid" zu unterscheiden. Wirklich unglaublich
Darüber reden wir nochmal .. 😴
Weils den Menschen einfach zu gut geht.
Das ist ja wohl das normalste von der Welt, was bis auf Ausnahmen jedes Kind lernt und kann. Was ist das für eine Argumentation? Sollten jetzt die Sklaven früher dankbar sein weil manche Menschen körperlich nicht in der Lage waren diese Arbeit zu verrichten, soll eine Person die vergewaltigt wurde dankbar sein, weil manche Menschen ohne Geschlechtsteil auf die Welt kommen und keinen Geschlechtsverkehr haben können!:D oO... Man darf auch mal meckern. Und wenn man jeden Tag früh aufstehen muss und mal nicht möchte, dann ist menschlich und völlig legitim wenn man einmal liegenbleiben möchte. Das ist weder respektlos noch ungerechtfertigt den Menschen gegenüber, die es nicht können!
Kann jeder halten wie er will. Dankbarkeit gehört zu meinen tragenden Gefühlen. Sie verschönert mir den Tag und lässt mich bewusster erleben, statt einfach alles selbstverständlich vorbeirauschen zu sehen. Aber - kann jeder halten wie der will. Bleibt noch anzumerken: Definiere NORMALSTE der WELT! ich weiss, dass das Privileg: ich habe kein Lust dieses und jenes zu tun - in unseren Breiten vertreten ist. Aber keineswegs DAS NORMALSTE DER WELT!
Christian Barwig darum geht es mir nicht, Herr Barwig. Ich meine schon, Dankbarkeit statt Jammern, seine Energie auf Nützliches, Schönes richten, und ggf etwas Schönes mit dieser Energie erstellen. Wir meinen wohl beide das Gleiche, denke ich. Das statt sagt nur aus: Du hast eine Alternative ... Du hast die Wahl. Nicht mehr und nicht weniger Und ich denke, ich überlese das "dämlich" einfach mal. Einer Diskussion unwürdig, so ein Attribut. Vor Allem, da Sie ja nicht beurteilen können, was klug oder dämlich ist. Allgemein gesprochen. Denn, was sie für dämlich halten, mag für den anderen der Schlüssel zur Tür sein. Und was ich für klug halte, ist für den anderen indiskutabel dämlich ... Jedem, Wie es ihm gefällt
Jau, habe auch nichts gegen Dankbarkeit. Mich stört nur das "statt". Würde da zusätzlich stehen und wäre diese dämliche Begründung nicht da, wäre ich vollkommen einverstanden. Ging ja nicht um Dankbarkeit. ging drum, dass man nicht meckern darf und nur darkbar zu sein hat (was das "statt" aussagt) mit der Begründung dass manche Menschen gar nicht aufstehen können. edit: Und ich meinte damit laufen können/lernen.
kann ich nicht nachvollziehen genau wie das Ende von Lost ^^
New Day. New Chance !
Made My Day und Co haben viel klischeehafte und banale Sprüche oder Kommentare zu bieten. Dieser ist aber deutlich essentieller und aussagekräftiger. Dadurch sollte jeder ein Stück weit ins Grübeln kommen 😉
Wahre Worte!!!
Es heißt "dass", nicht "das". Wenn man was veröffentlicht, sollte man schon die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen
Punkt.
dass......
Guten morgen! Dankeschön!
Ich hätte dann doch lieber ausgeschlafen...
in einem so schlichten Satz gleich zwei Hunde einzubauen. Da gehört schon was dazu.
Keineswegs das Normalste der Welt und Selbstverständlich es ist :-)
Ich habe leider Tage, an denen ich das nicht kann....alsoja, seid froh wenn ihr das jeden Tag könnt!
Stimmt die Gesunden wissen nicht was sie haben Spreche aus Erfahrung habe Selber ein Handicap zum Glück kann ich llaufen.
achten
Ist mir egal.Ich habe im Moment ganz andere Probleme. Als auf Punkt und Komma zu achte.Ich weis wie Laufen geschrieben wird .Sind sie Lehrer.:D
fehlende Satzzeichen, laufen mit einem "l".
Ich muß gar nix. Auch nicht aufstehen. Mein Beileid für alle, die aufstehen " m ü s s e n " :D :D :D
Wär genauso dankbar wenns um 9 erst wär und nicht um 4 Uhr morgens xD
oh ja.....leider weiss man erst was man hat, wenn man es nicht mehr hat.
Die Steigerung zu diesem Spruch ist , "Aufstehen zu können aber nicht zu müssen."
GENAU. Denn ich bin es, der dafür sorgt damit andere Menschen den Tag um 1200 Uhr mit RTL beginnen dürfen. FÜRSORGE.
Denise Schmutzer: arm bist du, wenns dich nicht interessiert. Denn dann interessiert dich auch vieles andere nicht. "Hauptsache ICH und MEIN Leben!" Nicht wahr? Oje!
Das ist in der Tat mal ein Spruch, den man sich auf der Zunge zergehen lassen muss
das trifft den Nagel auf den Kopf......... wie man so schön sagt.. Stimmt genau......
Meine Meinung, wenn ich schmerzfrei aus dem Bett komme , bin ich glücklich
Das stimmt. Jeder Tag ist ein Geschenk. Leider denke ich nicht immer daran.
Dieses 'dass' wird immer noch mit 'ss' geschrieben. Soviel Zeit muss sein!!!
Statt zu meckern das er liegen bleiben muss, sollte er lieber dankbar sein das er liegen bleiben darf! 😉
Gott sei Dank MUSS ich ein Sklave des dreckigen Kapitalismuses sein. Vielen herzlichen Dank..
Das ist wirklich so, da manche Menschen nicht mal mehr aufstehen können
Absolut! Aufstehen und los reisen! 🎒📷🌴🌞 enjoy life to the fullest <3
Und wenn Du mal so alt und gebrechlich bist wie ich, weißt Du auch, was das konkret bedeutet...
Aaaah, "dass" verdammt! Langsam kann ich es echt nicht mehr sehen! Das Internet erzieht alle zu Rechtschreibkrüppeln. 👿 Jeder zweite Post hier bei fb bräuchte erst mal eine Duden-Freigabe..
Ich leckere zwar ned, aber i chönnt einfach nur glücklich si z' chönne.
Statt zu meckern bis 87 arbeiten zu gehen sollten wir froh sein Arbeit zu haben 😂
Jeder soll froh sein gesund zu sein und aufstehen zu können !
Das sollte einem zum denken geben...
Genau so ist es und viele vergessen das
Stimmt !!!!
Einerseits und anderseits..
Du solltest einen deutschkurs machen. ...
Das stimmt.
Yes ..
Aber wenn das alles ist, ists halt auch nix ..
Schon richtig. Trotzdem ist 4 Uhr viel zu früh...
Wie wahr 👍
Dafür gibt's ; 👍👍👍👍👍👍👍👍
Wahre Worte.
Ohh ja wie wahr
Sehr wahr 🤗
...dass...
Wuaw .. made my day wird islamisch elhamdulliah ♥️♥️♥️🙈
Das stimmt
Ehm deutsch:D:D 😳
Wie wahr‼️
(y) stimmt
Das ist sowas von wahr.Dem stimme ich voll zu.😊
Das stimmt 😊
traurig, aber echt wahr
...wenn es nur nicht immer so früh wäre...
Wie wäre es mit korrekter Rechtschreibung?!
Ja vielleicht ...
Leider zu wahr...
Auch wieder wahr 👍
Im Prinzip schon... 🙄
Wie was, Du kannst da schon meckern? Verbal?
Es zu können ja, es zu müssen nein.
"DASS ich aufstehen muss...." soll es natürlich heissen. Eventuell fehlt noch ein Beistrich nach "muss". Nach der neuen Rechtschreibung bin ich mir aber nicht sicher.
Ja genau so ist es
Ja so ist es 😊😂
Da ist was dran 😊
So sehe ich das auch... 😊
Wahre Worte👍🏼
Stimmt 👍
Stimmt🤔
Oh ja stimmt
Dörthe - weißt Du Bescheid!
genau das mache ich ab sofort
Stimmt :/
Statt zu meckern, DASS...
Stimmt
Rechtschreibung lernen.... dann aufstehen!!
stimmt wirklich
Das stimmt
*dass, *öfter, *Komma
...oder deutsche Rechtschreibung lernen.
Wie wahr, wie wahr...
können und nicht müssen wäre noch besser!
viele Leute wären froh noch aufstehen zu können
Genau so
Stimmt
dass mit 2 s!
Stimmt
Und nochmal Zeichensetzung üben.
das stimmt
wie wahr ....
Wie wahr, wie wahr...
So is es
Definitiv.
Richtig
..schön erkannt :)
Stimmt auf den Punkt gebracht!
ernsthaft? :O
Dass**
✌️️Mein Reden ✌️️
Das stimmt 👍
👍😉
,dass....
🙃🙃🙃
👍❤️💋
Als ob Behinderte sich nicht darüber beschweren früh aus'm Bett zu kommen
Dennis u. Erik ihr geht am Thema vorbei.
Muss ich auch immer wieder feststellen
Ganz abgesehen von der korrekten Unterscheidung zwischen das und dass 😂
Aber es ist doch so schwer.....
Genauso ist es! Wir sollten dankbar sein.
Kleiner Rechtschreibefehler.....
Da ist was dran!!!
Das ist die Wahrheit .....
+49 157 58015406
ja, dass
Suuuuuper👍👍👍👍👍
Da ist was wahres dran. 🙋
Monika
Stimmt
Katha Güntherstimmt eigentlich
dass mit doppeltem s🙈
leider geil
*dass 😉
... wie wahr ....!!!
so true
Mischa Lesser
Stimmt.
das stimmt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Statt Bild mit Sprüchen zu beschriften, sollte ich vorher dass und das unterscheiden können 🌚
Eigentlich schon muss man dankbar sein, es gibt so viele Leute das nicht können.
Und dann wieder zu schlafen
währenddessen liege ich grad wieder ne stunde zu lang im bett 😂
....dass ich....muss, sollte...
Rechtschreibung!
Stimmt 👍🏻
Genauso ist es!
Also nach nem Umtrunk sagt das bestimmt keiner 😂
Lernt mal Zeichensetzung
Stimmt
Wer so redet, der hat keine Ahnung davon, wie es ist, wenn man nicht aufstehen muß und kein Zwang vorliegt, dies z. B. aus kommerziellen Zwängen zu tun. Die wahre Freiheit ist es, so unabhängig zu sein, daß man das Aufstehen nicht von anderen bestimmen läßt. Ein solches Gefühl der Selbstbestimmtheit ist nicht mit Geld aufzuwiegen!
Ja das das kann man wohl sagen
Seltsam ist nur, dass der Spruch damals immer nur von meiner Chefin kam, nachdem ich 300 Überstunden absolviert hatte. Da freut man sich irgendwann schon mal drauf, krank zu werden. Das kann tatsächlich schöner sein, als aufzustehen zu können. Es kommt immer auf die Situation an. Das sind blöde Weissheiten, weil man darauf keinen wirklichen Einfluss hat. Steht man auf weil man es kann, bleibt man nicht liegen, obwohl man es könnte, weil man sich daurch in Schwierigkeiten bringen würde. Es sei denn, man ist reich und arbeitslos. Wobei man in diesem Fall wirklich eine Wahl hätte, wenn man gesund ist.... und dann kann man Froh sein, aufstehen zu können. Aber, ich beschwere mich grundsätzlich, wenn ich etwas muss, dass Andere für mich entscheiden wollen. Dann bin ich froh, wenn ich es nicht tue, weil ich es kann, wenn ich will. Aber das hängt von der darauf folgenden Kausalität ab.
Richtig!!!