Manche Menschen sind nie verrückt. Was für ein wahrhaft grauenvolles Leben!
Quelle: Charles Bukowski
Und irgendwann sind alle verrückt, sodass normal sein wiederum verrückt ist. Irgendwie voll verrückt...
Naja.. ab welchem Grad du verrückt bist, ist ja nicht nach einer Norm bestimmt, du setzt selber den Grad dafür. Wenn ich jemanden für verrückt halte, heißt es nicht, dass jeder ihn für verrückt hält. Also sind für manche Menschen vielleicht alle verrückt und für einen anderen ist nahezu niemand verrückt.
Sehe ich genau so!!! - war nur zu faul das auszuschreiben :P Zum Glück gibt es aber Leute wie dich Paul :DD
Wir sind alle verrückt ~~ °-° ~~
Sowas ist unmöglich den es gibt kein normalen Menschen owo
Verrückt sein gehört ist doch schon normal und langweilig geworden...
Welch arme Wesen !
Aber hallo 😂👌
Ja gut das du verrückt für 10 bist 😂
So ein langweiliges oedes leben...da würde ich mit n strick nehmen :o
Jennifer Werner das kennen wir nicht :p :D
Hier wird falsch zitiert. Gemeint ist wohl "Manche Leute" von Bukowski, wo es heißt: "Manche Leute drehen nie durch. Was müssen die doch für ein grauenhaftes Leben führen." Wenn, dann richtig!
Ohne verrückte wären wir alle noch in der Steinzeit :b
WAS IST VERRÜCKT :D:D:D:D:D
Lieber bin ich niemals normal
Trauriges Leben!