Ist es wirklich Notwendig, dass erst ein Gesetz raus muss, was "Tiere als fühlende Wesen" anerkennt, damit Tierversuche verboten sind:D:D Trauriges Zeugnis für die Menschheit... :(
Marco Hoff ich denke, egal welches Tier ich kneifen würde, jedes würde es spüren ;)
Marco Hoff ist das dein ernst? Nur weil sie kein selbstbewusstsein haben heisst es noch lange nicht das es keine schmerzen spürt Nach normaler definition Wenn ich so n Müll schon lese bekomm ich brechzeiz Sprich einer der geistig behindert ist und kein selbstbewusstsein hat, hat keine gefühle? Gott bewahre..... es sind menschen mit solchem denken die es versuchen zu rechtfertigen ,auf eine mir nicht verständliche weise, lebewesen zu quälen
Rasierte Affen werden in Asien in Ketten Gelegt und für umgerechnet 50cent der Prostitution gezwungen, wenn man das so sagen kann :D!gerechte Welt :D:D! Das Geld lässt die Herzen der Menschen erfrieren, sie werden skrupellos. Siehe Tierversuche, siehe Syrien, siehe die Hungernden Menschen auf der ganzen Welt. Das Elend nimmt neue Dimensionen an.
Unsere Politiker müssten das Gesetz bestimmen , aber das machen sie nicht warum auch immer , schade das man die da oben nicht dazu zwingen kann
Ja, es ist notwendig! Zumindest in einem Rechtsstaat, weil nur festgeschriebenes Recht exekutiert werden kann, Verstösse dagegen strafrechtlich verfolgt werden können. Das ist nur eine wertfreie Feststellung, egal ob um Tier-, Kinder-, Frauen- oder Menschrechte es sich handelt, ob es sich um Sicherung von Eigentum usw. .... handelt. Nur geschriebenes Recht gibt Dir Rechtssicherheit.
Besser wie in Deutschland.
Marco Hoff Schmerz oder Angst zu verspüren ist kein Instinkt...es sind Gefühle...definitiv
Wahrscheinlich ja , den denn Firmen ist es egal wie sehr die Tiere leiden müssen.
Tierversuche und vor allem Tierquälerei sind einfach nur eine Perversion,Paradebeispiel:China mit seinem Hundefest einfach nur zum Ausrasten.Manche von denen wen nicht sogar alle besitzen auch noch die Dreistigkeit zu sagen haltet euch fest ,,Sie haben es verdient" generell geht die richtig abartige Tierquälerei-Scheiße eher in asiatischen Ländern ab.Und das ist Fakt kein Rassismus. Googelt es in einem orientalischen Land ist Affenhirn eine"Delikatesse" und das Kranke dabei: Das Hirn wird gegessen während der Affe noch lebt!
Jo, bei diesen "Menschen" ist das unausweichlich -. und dann gibt es noch genug Pack, das auch Gesetze in der Hinsicht nicht interessiert. Man sollte die dann lieber als Versuchskaninchen verwenden statt die Tiere.
Traurig? So ein Gesetz ist ein Meilenstein. Auf höchster demokratischer Ebene wird ohne Nutzen für die eigene Rasse entschieden, andere zu schützen. Wenn man überlegt wo der Mensch herkommt und wie er sich entwickelt hat, dann ist das bemerkenswert. Definitiv kein Armutszeugnis. Und wer jetzt erwiedert, dass das doch "selbstverständlich" so sein sollte - nein. War es noch nie.
so seh ich das auch
Maren Malu sowas gibt es tatsächlich reichlich auf diesem scheußlichen Planeten.
Mahir Barin :D:D:D:D Dein ernst :D Das ist ja abartig. Das jemand da eine Geld Quelle sieht okay wir wissen die Welt ist grausam aber das kranke Hirn zu haben einen Affen zu vergewaltigen ist für mich unvorstellbar
Eigtlich war Menschheit immer so traurig wichtig ist es doch das es endlich was ändert und auch wenn es Stück für Stück ist. Gibt halt von Menschheit drei Arten....Deswegen ist doch gut das endlich Menschen mit Herz an der Macht kommen 😊
naja, schon, weil nicht jedes Tier wahrscheinlich auch wirklich fühlend ist. Viele haben nur Instinkte ohne sich über sich selbst bewusst zu sein. Diese fühlen (jedenfalls nach normaler Definition) dann wirklich nicht.
Trauriges Deutschland. . .
ja... sad
Da stimm ich dir zu... 😔
Für Kosmetika ist das ganze generell unnötig. Tierversuche sind nicht gerade gut und ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht warum man dafür nicht auch einen Menschen nehmen kann. Ein unschuldiges Tier oder ein unschuldiger Mensch. Ich und auch andere die meine Meinung teilen sehen in dem Fall keinen Unterschied. Ich möchte aber auch nicht abstreiten, dass Versuche am lebenden Objekt, sei es Mensch oder Tier, nötig sind. Z.B in der Medizinforschung. Aber in Sachen für Kosmetika das Leben unschuldiger Lebewesen zu zerstören? Ich weiß ja nicht.
In der Medizin macht das auch keinen Sinn. 95% aller an Tieren getesteten Medikamente wirken beim Menschen überhaupt nicht.
Das ist es ja. Tiere machen das ja ganz sicher auch nich freiwillig. Ich will jz nicht sagen, dass man Menschen ebenfalls dazu zwingen sollte. Aber es wäre meiner Meinung nach ethisch gesehen nicht viel mehr falsch als Tiere dazu zu zwingen. Ich hab jetzt keine Lösung dieses Problems aufgezeigt, lediglich meine Meinung zu dem ganzen geäußert :)
Ich weiß jetzt nicht so recht ob du verstanden hast was ich jetzt konkret meine. Ich bin der Meinung, dass es genau so ethisch verwerflich ist ein Tier für die Forschung zu missbrauchen als auch einen Menschen. Ein Tier möchte das genau so wenig wie ich. Trotzdem gibt es (leider) auch Ausnahmen, zu denen denke ich mal kaum jemand gehören möchte. Es ist nun mal ein schwieriges Thema. Nur in Dingen, bei dem es jetzt vielleicht nicht überlebensnotwendig ist, finde ich Versuche an lebenden Objekten komplett unnötig.
Man kann so vieles an Zellkulturen testen. Ich kenne eine Kosmetikmarke, die schon seit Jahren auf Tierversuche verzichtet. Man darf auch nicht vergessen: trotz Tierversuchen sind manche Kosmetika nur schlecht verträglich.
Deswegen hab ich extra das Wort "Lebewesen" angesprochen, weil ich der Meinung bin, dass man auch Menschen dafür nehmen könnte. Ich sehe da keinen Unterschied. Du hast dennoch recht :)
Unschuldige Menschen zu nehmen, wäre natürlich auch grausam. Es ist jedoch auch grausam unschuldige Tiere zu nehmen. Das Gute ist aber dass es ziemlich viele Menschen gibt, die eben nicht unschuldig sind. Damit meine ich Kinderschänder und Mörder. Die haben alle ihre Rechte verspielt. Wäre auch sinnvoller, weil man so gleich an Menschen testen könnte.
In Vitro verfahren oder so heißt das. Ist ohnr jegliche Lebewesen und sehr zuverlässig. Schon lange bewiesen dass tierversuche total unnötig und unbrauchbar sind. Guckt doch mal bei "ärzte gegen tierversuche" auf facebook vorbei :)
Melde dich doch freiwillig, oder zeuge Kinder, an denen dann getestet wird. Was soll denn der Blödsinn zu sagen nehmt doch Menschen und wenn es drauf ankommt versteckt ihr euch!
Dann hört doch einfach auf jegliche Art von Medikamenten zu nehmen....
Dann lass die Arzneistoffe doch einfach an dir testen, Vincent
Jaaaa es melden sich ja auch so viele Menschen , um unbekannte Medikamente testen zu lassen. Als ob.
ihr stellt tiere mit menschen gleich ...
ich denke man sollte wenn dann Menschen nehmen, die sich dazu selbst entschieden haben. Und möglichst nicht nur Kinder aus Bangladesch die das "freiwillig" gemacht haben...
Wie gesagt, hat jeder seine eigene Meinung. Und wer hat das behauptet, Martin? O.o
Keine Medikamente zu nehmen, ist nur in wenigen Fällen ratsam. Wie gesagt, die Lösung dazu ist schwer. Und ja, damit hast du durchaus recht, Iris.
Auch Verbecher haben Rechte. Wie gesagt ganz simpel, entweder freiwillig (und gegen Bezahlung) oder eben nicht.
Larissa Scheicher sehe ich genauso!
Gegen Bezahlung denke ich eher schon. Aber ich denke viel werden das auch nicht sein. Wie gesagt, zu diesem Dilemma eine Lösung zu finden, wird wohl noch ein Weilchen dauern
Es gibt bestimmt genug Menschen die das freiwillig machen würden oder gegen Bezahlung.
Stefanie, du scheinst dich auf die altruistische Sicht zu beziehen, sehr interessant :)
Magdalena Köhler dann muss das medikament warten punkt eine seele für 10000de ihr leben lang und außerdem findet sich immer einer
Hat jeder seine Meinung dazu, Michael :) Es ist interessant immer mehr Ansichten bezüglich dessen zu hören
Mach ich mal, Larissa :)
Ahhh also ist ein Mensch jetzt kein fühlendes Wesen mehr 😂
Das is in österreich schon seit mehr als 10 jahren verboten...
Hier wird aber von Neuseeland gesprochen ist doch schön wenn es da schon seit 10 jahren verboten ist
Julia Nowak wenigstens gibt es aber Länder die den Anfang machen. Ein klein wenig Hoffnung ! Dass andere Länder null Skrupel haben müsste jeder wissen. Aber es ist ein kleiner Fortschritt
in Deutschland sind die seit 2004 verboten
Ja toll, aber das einzige was sich geändert hat, ist dass die Tierversuche jetzt in Deutschland oder wenn sie für die EU zu grausam sind, dann werden sie in den USA gemacht.
Ein Hoch auf Neuseeland das es nach zieht, und an alle andern Länder die hoffentlich bald folgen werden.
In der EU ist seit 2013 der Verkauf aller Kosmetika, in deren Entwicklung (oder in der Entwicklung ihrer Inhaltsstoffe) Tierversuche nötig waren, verboten. Tierversuche für Kosmetika in der EU durchzuführen ist seit 2004 verboten.
Verboten in deutschland. Testen aber woanders und liefern hier hin ;-)
sandra ....das is totaler bullshit ....in österreich werden tierversuche durchgeführt......einfach mal googeln du heldin....das netz is voll davon
Aber nur für Kosmetik direkt, nicht für die einzelnen Inhaltsstoffe... :(
Hannah Schubert Nein, seit März 2013 ist auch die einfuhr verboten. Einfach mal informieren ;). Z.B. auf der Seite von PETA
Verwende schon lange , sichere Pflegeprodukte ohne Tierversuche, Parabene, SLS, usw. ! Kann ich nur empfehlen !!
Bei uns werden keine Tierversuche durchgeführt !Tino Engelken. Nicht Googlen . Du Komiker
Tino Engelken Zu kosmetischen Zwecken werden in Österreich keine Tierversuche durchgeführt und wenn doch, dann illegal.
Auch wenn es sich hart anhört, aber warum kann man keine Schwerverbrecher für solche tierversuche nehmen? 1.menschen können anderen Menschen Gefühle vermitteln die wir auch verstehen 2. Werden in einigen Ländern Menschen bis zu 50 Jahre eingesperrt und lernen nichts daraus, so können die wenigstens noch der Gesellschaft nützlich sein Und 3. Kann man vielleicht an Tieren Tests durchführen die sogar wirken aber keiner kann sagen um welchen Preis. Nur weil ein Tier nicht schreit heißt es nicht das es auch keine schmerzen haben muss. Nur weil wir die Tiere nicht verstehen heißt es nicht das Tiere nicht reden können. Denkt mal an taubstumme Menschen!! Auch die Aussage das Tiere nicht denken können ist in meinen Augen schwachsinnig. Es gibt bestimmt Tiere die nicht so komplexe Denkweisen haben, aber warum auch? Es gibt Tiere die haben keine natürlichen Feinde, müssen sich also mit so etwas nicht beschäftigen wie zb. Strategisches denken die müssen sich nur um fressen ein Kopf machen. Andere Tiere wiederum sind vielleicht sogar noch schlauer als der Mensch Es ist schon traurig das die Natur uns so nimmt wie wir sind mit all unseren Fehlern, aber wir sie nicht akzeptieren können wie die Natur ist
Ja wen interessieren schon Menschenrechte, Menschenwürde und der ganze Kram. Total überbewertet.
4. Werden in manchen Ländern Schwerverbrecher einfach getötet und somit könnten sie der Gesellschaft wenigstens etwas Sinnvolles zurückgeben !
Was dagegen spricht, nennt man in Deutschland übrigens "Rechtsstaat".
Und ich finde es andersherum "igitt"..... Man kann die Menschenrechte nicht gegen die Tierrechte aufwiegen, frei nach dem Motto: "Der Mensch hat mehr Rechte ein würdiges Leben zu führen, als ein Tier." Das finde ich nicht richtig! Der Mensch hat sich im Laufe der Jahrhunderte vieles angeeignet und die Welt "eingenommen". Die Tiere haben unsere Welt schon viele Jahrhunderte vor uns bevölkert. Und somit auch ein Recht in dieser Welt in Friede zu leben. Du bist also der Meinung, dass der Mensch mehr Rechte hat, als jene deren Lebensraum wir immer weiter einschränken und z.T. zerstören, sodass viele Tierarten vom Aussterben bedroht sind:D:D:D Und das ist unser Verdienst!!! Leider :( Wir haben die Pflicht die Tiere zu schützen.... Ach und außerdem geht es um Produkte die für die Tiere überhaupt keinen Nutzen haben, aber für uns Menschen. Dann könnten diese Versuche auch an Menschen gemacht werden. Denn wer hat das Recht Frauen und Kinder zu missbrauchen und zu vergewaltigen:D:D:D Menschen zu töten:D:D:D Niemand und nimmt dieser jemand Rücksicht auf die Menschenrechte, die Menschenwürde seiner Opfer:D:D:D NEIN!!!!! Und warum sollten wir dann auf seine Menschenrechte und seine Menschenwürde Rücksicht nehmen?! -Das ist eine sehr radikale Sicht der Dinge, aber es ist durchaus möglich auf dieser Grundlage zu argumentieren. Ich bin im Ganzen gegen Versuche an Lebendigen Wesen- Aber über dieses Thema und diese Fragen können wir ewig diskutieren. Ich bin der Meinung man sollte versuchen Alternativen zu finden, um Medikamente zu testen und dies nicht an LEBEWESEN durchzuführen. Versuche an Lebenden finde ich furchtbar traurig....
Elena Kühner igitt finde ich Mörder und Vergewaltiger, die auch die Rechte von Menschen unter ihre eigenen gestellt haben. So wie du schreibst sollte man die alle freilassen, denn Freiheit ist auch ein Menschenrecht und was nehmen wir uns schon heraus, Schwerstkriminelle einfach einzusperren? Was ist bei dir falsch gelaufen?
Igitt, ich finde es immer hart zu sehen, dass es tatsächlich Menschen gibt, die Tierrechte über Menschenrechte stellen. Dein erster Punkt ist "Menschen haben Gefühle wie wir" und den Schluss, den du daraus ziehst ist: Lass uns die für Versuche benutzen. Was ist eigentlich bei euch falsch gelaufen?
Mal abgesehen davon, gibt es doch auch genug Menschen, die sich freiwillig medikamentenstudien zur Verfügung stellen. Und was beim Tier wirkt, wirkt zu fast 100% sowieso nicht am Menschen, weil die Zellen ganz anders sind. Ärzte gegen Tierversuche, einfach mal Googlen, da wird das erklärt.
Vielleicht als Angebot gegen Änderung der Haftbedingungen bzw. Verkürzung der Zeit? 🤔
Nicht nur vielleicht...
Omg GENAU meine Meinung!!! Das habe ich mir schon seit mehreren Jahren gedacht! :)
Zwar sind 90 Prozent der Kosmetika in Neuseeland importiert, doch der Entscheid der Regierung ist als klares Zeichen zu verstehen: Schminke und andere Schönheitsprodukte sollen in diesem Land nicht mehr an Kaninchen und Meerschweinchen getestet werden. Dies teilte der zuständige Minister als Antwort auf einen Antrag der Grünen Partei mit, wie der «New Zealand Herald» berichtet.
Tierversuchen, in erste Linie an Mäusen, ist es zu verdanken, dass die Überlebensraten von Krebspatienten gestiegen sind und weiter steigen.
Ich verstehe nicht, wieso Manche hier Tierversuche rechtfertigen? Wenn es darum geht es gleich am Menschen zu testen schreien hier Leute auf aber an Tieren irgendwas zu testen ist völlig in Ordnung? Da sieht man nur wie egoistisch der Mensch ist. Er hält sich für das intelligenteste und sensibelste Geschöpf. War unterscheidet uns eigentlich von Tieren? Sie können denken, sind mitfühlend, im Gegensatz zum ehrlich,treu und loyal. Nur weil sie unsere Sprache nicht bzw wir ihre Sprache nicht verstehen nehmen wir uns das Recht ihnen Leid und Schmerz zu zufügen? Der Mensch ist dümmste und kaltblütigste Lebewesen auf der Erde. Schade das jetzt erst in Neuseeland festgestellt wurde das Tiere fuehlende Lebewesen sind. Was bedeutet das für Tiere dort? Darf jetzt auch keins mehr geschlachtet werden? Ich hoffe, das ich es noch erlebe, das Tiere mit dem Menschen vor dem Gesetz gleich gestellt werden.
Erster Schritt: Kauft nur noch Kosmetika, die nachweislich ohne Tieversuche entwickelt wurden. Medikamente können wir uns nicht immer aussuchen. Hat nix mit Tierschutz, aber mit Umwelschuzt zu tun: Verzichtet auf Kunststoffe wo immer es geht. Geht mit der Plastiktüte los. Braucht kein Mensch. Einkaufskorb / -beutel aus Naturmaterial ist genau so gut, wenn nicht besser. Eigenverantwortung zeigen und handeln. Nicht jammern!
Elena Kühner aber leider nicht der Import der Rohstoffe aus Nicht-Eu-Ländern und die führen noch TV durch.
Das Durchführen oder der Verkauf von Kosmetika, die an Tieren getestet wurde ist in der kompletten EU seit 2013 endgültig verboten.
Ja und? Tierversuche für Kosmetika sind in der EU bereits seit 2004 verboten. Seit 2013 dürfen außerdem keine kosmetischen Produkte mehr verkauft werden, die mittels Tierversuchen getestet wurden, auch wenn sie aus anderen Ländern importiert wurden. Die Versuchskaninchen sind jetzt die Menschen, die Kosmetika verwenden selbst.
danke 🙏🏻
Ganz recht. Es sind fühlende Wesen!! UND KEINE GEGENSTÄNDE😡😡😡😡
Auch im deutschen Tierschutzgesetz: (4) Tierversuche zur Entwicklung von Tabakerzeugnissen, Waschmitteln und Kosmetika sind grundsätzlich verboten. Das Bundesministerium wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates Ausnahmen zu bestimmen, soweit es erforderlich ist, um 1. konkrete Gesundheitsgefährdungen abzuwehren, und die notwendigen neuen Erkenntnisse nicht auf andere Weise erlangt werden können, oder 2. Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft oder der Europäischen Union durchzuführen.
Wo lebst du denn? Natürlich wird weiter an Tieren getestet. Durch den eigenen Konsum kann jeder etwas dagegen tun. Unser Kaufverhalten bestimmt den Markt. Großes entsteht immer im Kleinen. Jeder trägt auch mit die Verantwortung dafür. Da kann sich dann jeder selbst die Frage stellen, wie er das mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Haben oder Sein?
Na klar... Bestimmt... Alles an Tieren getestet. Deutschland ist eine Firma, hitler lebt noch in Kolumbien und auf dem Mond war in Wirklichkeit noch kein Mensch xD Das ist in Deutschland verboten Kosmetika an Tieren zu testen und Ende. Medizin gibt es nicht nur für den Menschen. Wenn eure Tiere das nächste mal krank sind und ihr zum Tierarzt geht dann fragt euch mal wie deren Medikamente erforscht wurden. Und wenn jemand in eurer Familie Herzprobleme hat. Dann ratet mal woher viel medizinisches Wissen stammt.
Es gibt trotzdem noch zig Schlupflöcher und der ganze Loreal scheiß ist x-mal an Tieren getestet.
Und er Verkauf von an Tieren getesteten Kosmetika und kosmetischen Produkten ist in der EU seit 2013 auch verboten.
bisschen spät was? ich mein die Einsicht, dass ein Tier fühlt... aber... besser als nichts, so sollten alle vorgehen... wer kosmetik will, an dem soll man es auch ausprobieren... was sollen tiere mit lippenstift etc? bullshit
Bitte hört mit dem Rumgeheule auf, denn der größte Teil von euch isst tierische Produkte, pumpt sich mit über Tierversuche entstandenen Medikamenten voll und nutzt solche Kosmetika! Außerdem, was glaubt ihr, was Neuseeland tun wird? Natürlich eben solche tierversuch-basierten Produkte importieren! Ich kann es einfach nicht begreifen, wie Leute sich in großer Zahl unter irgendwelchen Katzenbildern über Tierquälerei aufregen, während sie eine Wurststulle verdauen! Das ist so unfassbar naiv! Natürlich ist es kein falscher Schritt, den Neuseeland da tut, aber eine positive Auswirkung hat das auch nicht.
THIS!
Ich warte noch auf das Gesetz das Menschen als nicht (mit)fühlende Wesen anerkennt.
Sollte nicht nur Neuseeland machen, sondern alle Länder.
Wie wär's, wenn man ALLE Tiere als fühlende Wesen anerkennen und Tierversuche gänzlich verbieten würde? Die Gefängnisse weltweit sind voll genug. Wieso testet man nicht einfach an Mördern und Vergewaltigern?
Ob ein Mörder, Vergewaltiger oder sonst irgendein Abschaum als Testobjekt für wissenschaftliche Zwecke herhalten muss, kümmert die meisten Menschen (dazu zähle ich mich auch) einen Dreck. Diese "Wesen" sind selbst für ihre Situation verantworlich. Im Gegensatz zur gemeinen Laborratte.
Was ist eigentlich bei euch falsch gelaufen? Tiere muss man auf jeden Fall schützen, aber Menschenwürde ist verhandelbar? Widerlich.
Sorry, aber was machste wenn man den falschen bestraft? Der hat dann unter Umständen bleibende Schäden. Überleg mal was du schreibst. -.-
Na dann kannst dich ja freiwillig melden , dürfte die wenigsten hier auch nicht Jucken, die Tiere schon gar nicht,.
Dann teste du deinen Eyeliner halt mal an ner Muschel, du Pappnase. Ich denke jeder weiß, was gemeint ist. Mörder, Kinderschänder, Vergewaltiger, etc haben es jedoch verdient, bestraft zu werden; im Gegensatz zu Tieren.
Und wenn es einwandfrei bewiesen ist? Man könnte auch die Leute aus den Todeszellen nehmen. Die sterben so oder so. Und von denen gibt es ja mehr als genug.
Lydia Miemiec glaube nicht das wir ne Antwort auf unsere Aussagen bekommen.
Muscheln haben kein zentrales Nervensystem. Trotzdem sind es Tiere. Im Gegensatz zu Mördern, die haben eins. Dein Kommentar widerspricht sich selbst, meekste oder m
Anzumerken ist auch, dass bitte niemand diesen Kommentar liken sollte, der zwar den süßen Pudel von nebenan als "fühlendes Wesen" betrachtet, jedoch das Hühnchen, welches in 2 Monaten schlachtreif gemästet wurde, nicht.
Tut mir leid Guido Leber das war allgemein auf alle Kinderschänder bezogen. Nicht nur auf dich explizit. Brauchst dich also nicht so aufregen 😉
Jannik Krause Ein Mörder oder Vergewaltiger ist kein fühlendes Wesen?
"Boohoo die tiere müssen frei sein boohoo andere länder sollen folgen boohoo" Ich wünsche den jenigen in den nächsten jahren viel glück wenn sie dann mit aids in der ecke stehen und auf ein medikament hoffen.
Boohoo, Du hast wohl schon zuviel Medikamente probiert Boohoo
Wer nämlich mit h schreibt ist seit neustem nicht nur dämlich sondern auch unmenschlich. Mein Hund ist ganz klar mehr wert als du, Deniz.
Ausserdem wird spast mit einem s geschrieben, kommt von Spastiker, digga ehrlich hast einen iq von 10m Feldweg
Wir sind nicht darauf angewiesen les mal nen Buch darüber das hilft vielleicht bei deiner denk Weise. 😂 Und spare dir bitte deine Kommentare vonwegen das ich dann auf Medikamente usw verzichten soll weil du ja denkst das die Medikamente an Tieren getestet werden. Es gibt selbst hier bei uns Menschen die an einer Medikamenten Studie teilnehmen und diese testen und keine Tiere weil es verboten ist 😈
Typisch .. ach lassen wir das, bestes Beispiel das ein Tier leben mehr wert ist als dass von einem Mensch
Es geht um Versuche für Kosmetika. .. Ich glaube kaum, dass Medikamente als Kosmetika durchgehen ....
Btw joel "spasst" wird mit doppel s. Schule soll helfen,wasser ist flüssig,der himmel ist blau.
Contergan erfolgreich an TV erprobt. Wenn der Waldmensch daran glaubt, dass der tierische Organismus mit dem menschlichen gleichzusetzen ist, glaubt er auch an Hexenverbrennung. Zumal in der heutigen Zeit garantiert jede Substanz an Tieren erprobt wurde und nur aus betrieblichen Gründen (Geheimhaltung) nicht öffentlich kommuniziert wird. Wenn also irgendsoein Schrottkopf sich auf Tierversuche verlässt hat er den Knall nicht gehört.
Ich bin ja nicht gegen tierrechte aber solange wir auf tierversuche wort wörtlich ANGEWIESEN sind braucht man sich nicht so heuchlerisch in der ecke zu beschweren. Und wenn dann bitte leise.
Spast
Ne aber recht hat, sollte im Ausweiss stehen wer dagegen war und dann sollte er so ein Medikament nicht bekommen Booohoo Pech gehabt.
Nomen schreibt man groß und Tiere sind mehr wert als du Mr.Boohoo
Manche glauben auch noch an den Weihnachtsmann oder dass Allah nachts die Sünden nicht sieht....mach die Augen auf und das Hirn an und bilde dich hinsichtlich Notwendigkeit von Tierversuchen....
Deniz Celik mit Doppel s :D:D:D Achso interessant 😂😂😂😂 #webfail
Ca Rina und wenn du mal abwarten könntest dann hättest du diese zeit nutzen können um für tierrechte oder sowas zu protestieren,aber neiiiiin die liebe rina musste ja unbedingt die böse spielen
Angelika Rieck-Müller ich habe das thema ausländer oder nazi überhaupt nicht erwähnt es ist hier völlig fehl am platz. Und eine rassistin hat sie auch niemand genannt sie sind im recht wenn sie ihre meinung öffentlich machen,diese ist aber weder gefragt noch angebracht in dieser diskussion. Anna-Sophie Staudacher sie waren notwendig um die toxizität der medikamente ansatzweise bestimmen zu können,denn schliesslich ist ja alles auf der welt gift die menge bestimmt wie sehr etwas einem anhaben können und so entschloss sich der mensch testversuche an anderen lebewesen auszuprobieren um zu prüfen in wie fern das medikament schädlich sein kann. Ca Rina ich sehe deine argumente aber nicht die vernunft. Tierversuche werden heute noch benötigt um wie schon gesagt ansatzweise zu testen wie schädlich ein medikament oder stoff sein kann. Man testet wie viel z.b.paracetamol eine maus im blut hat und ab welcher dosis sie stirbt,dann rechnet man aus wie es ungefähr beim menschen ablaufen könnte. Wenn das tier stirbt wird weiter geforscht,wenn nicht wird alles mit nem neuen tier wiederholt. Am nötigsten sind tiercersuche sehr wohl in der pharmaindustrie und teile der wissenschaft;auch wenn schrödingers katze nicht wirklich existiert haben sollte wäre es ein tierversuch gewesen. Wer meine vorherigen kommentare gelesen hätte wüsste dass ich vollkommen für tierrechte bin,ich sage nur das man nicht gleich jeden schlecht machen sollte der dies noch nicht realisiert hat obwohl man im gleichen stil lebt. Also haltet die nase gefälligst unten...oder zumindest auf augenhöhe Ingo Merten DAS ist mal'n text mit dem ich arbeiten kann. Ich freue mich auch mal auf etwas antworten zu können das nicht nach etwas klingt was von 1000m höhe auf mich herabsieht nur weil ich ne andere meinung habe. Ja es ist die billigste lösung,dennoch für grundforschungen notwendig. Nicht desto trotz leben wir nur auf kosten der tiere die ihr leben an z.b. paracetamol verloren haben. Was mich persöhnlich gestört hat war einfach das jeder hier anfing rum zu predigen wie sehr man sich für tierrechte einsetzen muss aber im endeffekt keinen finger rühren. Wenn wahlkampf auf facebook stattfinden würde dann wären wahrscheinlich nicht nur die afd an der macht,es wäre auch gleichzeitig weltfriedenjedes tier hätte ein zuhause und überbevölkerung wäre eine lüge. Mir gefällt dein letzter satz btw
Der Wirkstoff gegen Aids wurde übrigens an einer geklonten menschlichen Zelle erprobt. Soviel zu booohooo du Hinterwäldler
Hey Deniz Celik wo bleibt deine Argumentation pro Tierversuche. Du kannst ja nur booohooo weil du in Bio wohl geschlafen hast
Fakt ist, das bis auf wenige Ausnahmen Tierversuche weder für die Kosmetik Industrie sowie für die Pharma Industrie nicht mehr notwendig sind, es ist für diese Multi Unternehmen aber die billigste Lösung. Wo es nicht möglich ist, sucht man sich in Entwicklungsländern Versuchsopfer. Weder Tier noch Mensch interessieren diese Industriezweige wenn die Milliarden stimmen
Wie man daraus, dass durch in Tierversuchen getestete Medikamente Menschen gestorben sind folgern kann, dass Tierversuche notwendig sind, übersteigt mein Vorstellungsvermögen. Der Tierversuch hat hier doch eben versagt...
wissen sie deniz,das ausländer nichts mit tieren am hut haben ist ja mehr als bekannt-also lassen sie doch ihre sprüche--ausnahmen bestätigen aber die regel,das schreibe ich,weil ich gleich wieder als rassist beschimpft werde--mein liebster hundefreund ist marrokaner,der seine hündin über alles liebt---
Jasmin Gerner also wenn du mal argumente bringen könntest statt irg welche unnötigen kommis abzugeben dann könnte ich dir eventuell glauben :) Außerdem neigen dumme menschen dazu diskussionen aus dem weg zu gehen weil sie sich fürchten das sie unrecht haben könnten. Ich sag zwar nicht das du dumm bist aber argumente nennst du auch nicht
Stefan Hendrix ach ja wenn du schon nicht wie ein zivilisierter mensch reden kannst dann hast du überhaupt nix an meiner intelligenz zu zweifeln ;)
Stefan Hendrix oh tatsächlich? Ok ich dachte nämlich das es mit doppel s geschrieben wird da der vokal nur kurz ausgesprochen wird,so wie bei "fuss" Ich bin kein idiot btw ich hab nur meine sicht der dinge geschildert,also war so ein kommentar nicht gerade nötig Luna Whitealpha Wolf Zenk es gibt medikamente bei denen tierversuche unabdingbar sind,bestes beispiel wäre der vorfall in paris wenn ich mich recht entsinne sind nach dem tierversuch menschenversuche durchgeführt worden bei dem 4 menschen durch hirntod ums leben gekommen sind. Jetzt sag mal bitte nochmal das wir nicht drauf angewiesen sind,denn wir SIND darauf angewiesen. Jule Engel für kosmetika? Ach dann hab ich mich wohl verlesen sorry. Für kometika tierversuche anzuwenden ist natürlich völliger quatsch da stimme ich dir voll zu. Aber mein standpunkt steht fest solange wir auf tiercersuche angewiesen sind sollte sich niemand darüber beschweren wie scheisse andere menschen doch sind wenn man selber auf medikamente usw angewiesen ist. Denn das ist einfach nur heuchlerisch.
hast recht, bei krebs genauso
Beeindruckend, in Wirklichkeit sind Tiere selbstverständlich Hologramme, die Emotionen wie Freude, Trauer und Schmerz bloß für den Menschen simulieren. Dumm und irrsinnig anzunehmen, Tiere könnten Gefühle empfinden. Das wäre ja fast so, als sei Wasser nass 🤐.
Emotionen sind nur eine Interpretation von chemischen/biologischen Vorgängen, die alle einen evolutionären Prozess durchlaufen haben und damit irgendeinen Vorteil bringen. Die Auffassung als Freude, Leid oder ähnliches (außer Schmerz, der ist physiologisch verankert und auch sinnvoll) ist rein "menschgemacht".
Unnötig. Tiere müssen misshandelt und gequält werden.
Und das ist jetzt etwas besonderes? Traurig, weil man doch eigentlich denken sollte, dass es völlig normal ist Tiere in Ruhe Leben zu lassen ohne Experimente an ihnen auszuprobieren ...
"Rest der Welt " sei cool, sei wie Neuseeland. 💚💛💜💙❤💟💗 für 🐕🐶🐩🐈🐱🐀🐁🐭🐹🐢🐇🐰🐓🐔🐣🐤🐥🐦🐏🐑🐐🐺🐃🐂🐄🐮🐴🐗🐘🐷🐖🐽🐸🐍🐼🐧🐨🐒🐵🐆🐯🐻🐫🐪🐊🐳🐋🐟🐜🐠🐡🐙🐬🐚🐌🐛🐝🐞🐲🐉🐾
Sollten alle nachmachen !!!!!!!!!!!!!!
Dankeschön, wir sind die Cantina Band, wenn ihr Songwünsche habt ruft sie einfach. Spielt den selben Song nochmal! Alles klar den selben Song und los!
Vinzenz Hotzenplotz wie wäre es mit versuchen an Dir,,wenn du hops gest, is das sicher kein Verlust für diese Welt,,falls was schief gehen sollte bei so einem Versuch,,,Punkt
Sowas sollte eigentlich selbstverständlich sein
Lobenswert, aber bei einem -vergleichsweise - kleinen Land leicht(er) umzusetzen. Die ganzen Tierschutz- und Umweltbestimmungen bringen gar nichts, so lange es Staaten wie China, Indien oder 85% der Südamerikanischen Staaten gibt. So lange diese Staaten ihr System nicht drastisch ändern, könnt ihr für Tausende von Euro eure Häuser dämmen oder Fakewurst aus Eiweiß essen. Besser macht es das (leider!) nicht.
Mit so einer Einstellung wie deiner kann man aber auch nichts ändern :) jedes Stückchen ist besser als nichts und ein Schritt in die richtige Richtung !
Bevor ich meine Energie in den Kampf gegen Windmühlen stecke, stecke ich dieselbe lieber in den Kampf für ein globales Umdenken. 😊
Es gibt immer einen Anfang, ein beginnen
die betonung liegt auf kosmetika: der rest ist nach der formulierung noch komplett erlaubt
Laut § 7a (4) des deutschen Tierschutzgesetzes sind Tierversuche zur Entwicklung von Kosmetika grundsätzlich verboten. Man kann Ausnahmen genehmigen lassen, doch der deutsche Papierkrieg und die vielen Auflagen sind vielen Firmen zu anstrengend, weshalb so ziemlich alles im Ausland getestet wird. Generell werden in Deutschland Versuchstiere fast nur noch im Bereich der Medizinischen Forschung oder Grundlagenforschung eingezestzt. Und auch dort herrschen strenge Auflagen, die auch durch Tierschutzbeauftrage und Tierärzte überprüft werden.
Fehlt nur noch, dass das Misshabdeln von Tieren, nicht mehr als "Sachbeschädigung" geahndet wird, dann bin ich zufrieden.
Für Kosmetika 100% richtig! Aber genau da muss stop sein, Medizinische Versuche sind überlebenswichtig! Jeder der das anders sieht kann sich gerne für Stufe 2 Versuche zur Verfügung stellen.
Kaninchen können auch Knollenblätterpilze essen. Ich pflücke dir einen und den isst du dann. Dürfte ja nichts passieren, wenn dem Kaninchen nichts passiert ist.
Sag ich ja, das verbot zu Tierversuchen für Schönheitsprodukte befürworte ich zu 100%
Es werden sogar Fische eingesetzt. Wie dämlich ist das denn bitte?
Kaninchen werden für irgendwelche dummen Schönheitsprodukte verwendet. Wirklich hochintelligent...
Deswegen werden Kaninchen auch nicht dafür benutzt, sondern Tiere mit ähnlichen Immunsystemen oder Kognitiven Funktionen, wie Affen oder Mäuse oder Schweine. :)
Tiere reagieren nicht wie Menschen deswegen sind Tierversuche nicht notwendig. Nein auch nicht in der Medizin.
danke!
Wer es noch nicht bemerkt hat, dass Tiere fühlende Wesen sind, dem ist nicht helfen....
DER MENSCH IST UND BLEIBT DIE GRÖSSTE BESTIE....!!Es soll kein anderes Lebewesen einen ebenbürtigen Platz neben ihm haben. Wenn ich das hier komentiere, schäme ich mich und bin unendlich traurig über alle Menschen,die meinen, WERTVOLLER als andere LEBEWESEN zu sein.
Das ist in Europa bereits seit Jahren verboten.
So sollte es überall sein 😊 👍 Schließlich sind Tiere Lebewesen, denn nur weil sie nicht reden können oder sich nicht wehren können ist es lange kein Grund das man mit ihnen machen kann was man will! Allgemein sind diese Tierversuchen ekelhaft und furchtbar 😢
Wie gut, dass das in Deutschland auch schon ewig verboten ist.
Traurig das man nicht in jedem land tiere als fühlende lebewesen anerkennt :-(
Ist es nicht so das in Deutschland Tierversuche eh nur dann erlaubt sind wenn es nötig ist und es keine Alternative gibt, wie Kulturen ... müsste man doch meinen das Kosmetik "Experimente " eh verboten sind ... so oder so wird der Mist eh ins Ausland verfrachtet
Muss man da erst etwas anerkennen? Hatten sie vorher keine gefühle -.-
Es wird Zeit, dass das überall so durchgesetzt wird.
Es gibt ohnehin KEINEN Grund Tiere zu quälen....
Richtig!!!!
Sie haben bestimmt schon ''HUND''erte versuche gemacht. ;D
Da stellt man sich doch die Frage, wer die anmaßende und beschämende Behauptung geäußert hat, ein Tier als "nicht fühlendes Wesen" einzustufen. Wenn die Menscheit meint Gott spielen zu müssen... fehlt mir jegliches Verständnis dafür!!!
Tiere sind fühlende Wesen :D! Welch neue Erkenntnis.. Unglaublich , dass es dafür ein Gesetz geben muss.
Man man man. Das muss man auch noch anerkennen. Kranke Gesellschaft.
ich frage mich nur, was das für Menschen sind , die diese TIerversuche machen- haben die ein Herz aus Stein- oder haben sie ihre Nerven entfernen lassen so daß sie keine Gefühle mehr haben, wie es den Tieren ergeht?
Jasmin Gerner, genau solche, wie es die Tiere selber sind.
Vielleicht sind es auch einfach Menschen, die nicht nur im Internet Medizin und Biochemie studiert haben. Für medizinische Zwecke funktionieren teilweise (es gibt durchaus kritikwürdige Versuche) eben nur Tierversuche. Lasst ihr lieber Kinder an Krebs sterben, weil die Medikamentenentwicklung nicht vorwärts geht? Was muss man dafür für ein Mensch sein? Das durchführen von Tierversuchen oder der Verkauf von Kosmetika, die an Tieren getestet wurde ist in der kompletten EU seit 2013 endgültig verboten.
Gleiches gilt für Fleischfresser
Wenigstens passiert mal was gescheites auf der Welt
aber mord aufgrund von luxusverlangen, auch als fleischkonsum bekannt, ist ok?
es scheint mir, Biologie zu studieren verbiegt die Birne...seufz....dass Tierversuche nötig sind, erklären nur Konzerne wie Bayer, Boehringer und Co. Und warum? Wenn du ein paar Jahre älter bist, wirst du vielleicht erkennen, was die Welt regiert. Und dass nicht alles Gold ist, was glänzt. 92 % der an Tieren ertesteten Medikamente bestehen die klinische Prüfung NICHT! An Tieren zu testen ist quasi nur ein Glücksspiel! Gsd gibt es Biologen, die es als fortschrittlich erachten, auf Tierversuche zu verzichten, und stattdessen versuchen, Computersysteme weiterzuentwickeln, die Krankheiten im Menschen simulieren! Tierversuche sind absolut ethisch nicht vertretbar!!!
Die Tatsache das sie nicht als "fühlende" Wesen anerkannt wurden/werden, reicht doch als Aussage völlig oder nicht?^^
Warum nicht in jedem Land der Welt. Tierversuche sind überall auf der Welt unnötig. Welcher Mensch braucht Produkte für die ein anderes Lebewesen leiden musste.
Das normalste der Welt. Jedes Land, dass das nicht tut ist ein empathieloser Schurkenstaat.
Tierversuche abschaffen! Es gibt Alternativen - auch für die Erforschung neuer Medikamente. Unterscheiden sich Mensch und Tier, sind Tierversuche sinnlos. Sind Mensch und Tier sich ähnlich, sind Tierversuche ein Verbrechen.
Neuseeland ist überhaupt sehr geil. Dort wurde z.b. der groß teil von herr der ringe gedreht :3
Daran merkt man das die Menschheit vor dem Abgrund steht! Erst muss ein Gesetz anerkennen, das Tiere Gefühle haben wie wir Menschen. Obwohl wenn ich genauer darüber nachdenke, haben wir "Menschen" keine Gefühle. Respekt und Anstand vor jedem Lebewesen sollte normal sein und keiner großen rede bedürfen...das ist Fakt! Tierversuche gehören generell ein für alle mal verboten! Egal ob für Kosmetik oder Medizin usw.
Tierversuche kann man nicht im medizinaltechnischen bzw. pharmazeutischen Sinn auf den Menschen übertragen! Oder soll man Medikamente für Tiere an Menschen testen? Nur so als Vergleich. Pappnasen! "Zerschmettert sind die Glieder. Aufgeschlitzt, zersägt, verglüht... Lebendig angezündet, verbrannt oder verbrüht. Freigelegt sind die Organe. Kontrollierter Massenmord, Abgetragene Gehirne und die Schädel angebohrt. Mit Viren, Parasiten und Bakterien infiziert... Für die Pharmaindustrie sind sie millionenfach krepiert. Das ist kein neuer Horrorstreifen, Splatter oder Gore... Das sind reale Szenen aus einem Tierversuchslabor. Treue Augen blicken aus den Käfigen zu dir. Du Kronjuwel der Schöpfung so behandelt man kein Tier. Du hast dich zwar erhoben über jede Kreatur... Doch spielst du wieder Gott und handelst gegen die Natur. Die Haut wird ihnen abgezogen, mit Glüheisen versengt... Zusammengenäht die Köpfe, vergiftet und ertränkt. Ohne Narkose Elektroden in die Hirne eingesetzt, Angestrahlt und überfüttert, verstümmelt und verätzt. Tumore werden in gesunde Körper implantiert. Für die Kosmetikindustrie sind sie millionenfach krepiert. Das ist kein neuer Horrorstreifen, Splatter oder Gore... Das sind reale Szenen aus einem Tierversuchslabor. Treue Augen blicken aus den Käfigen zu dir. Du Kronjuwel der Schöpfung so behandelt man kein Tier. Du hast dich zwar erhoben über jede Kreatur... Doch spielst du wieder Gott und handelst gegen die Natur. Sie spielen wieder Gott... Sie spielen wieder Gott... Sie spielen wieder." SG - Kronjuwel der Schöpfung
Und dafür brauchen sie ein Gesetz? Sollte das nicht normalität sein?
Wäre ein schönes Beispiel für unser Land
Das Tiere auch Gefühle haben dürfte jeder denkende Mensch auch ohne solche Aktionen wissen....
Traurig das man Gesetze braucht um fest zu legen das Tiere auch Gefühle haben.
sehr gute entscheidung endlich wird ja auch zeit das diese arroganten pissmenschen von ihrem egotrip wegkommen.Aber allein neuseeland reicht nicht ich hoffe das alle anderen nachziehen
es ist vor dem gesetzt eine sache nichts anderes und so wird damit auch verfahren und versuchslabore haben wir zu genüge also müssen die gesetzte geändert werden da sie nicht ausreichen um leben zu schützen,denn wir sind nicht mehr wert als ein tier
Sowas sollte nicht als Gesetz anerkannt werden sondern sowas sollte selbstverständlich sein..
Warum geht das bei uns nicht? :-(
Das soetwas überhaupt in Frage gestellt wird ist schon sehr traurig
Und wann kommt das bei uns
Schlimm genug, daß man für etwas ein Gesetz braucht, daß so selbstverständlich ist wie das Ein-und Ausatmen .😫 Aber gut, wenn für etwas Selbstverständliches Gesetzte gemacht werden müssen, sind sie ein tolles Vorbild. :)
Gut, dass Tierversuche für Kosmetika in Deutschland schon seit ewigkeiten verboten sind. 😂
Das fällt denen im 21. Jahrhundert ein?! Guten Morgen Welt!!
und wenn ihr sie essen wollt, fühlen sie plötzlich nciht mehr?
Simone Peter so ist das richtig!
Für mich war das immer schon klar,Tiere sind fühlende Wesen,sie fühlen Schmerz,können lieben ( siehe Hunde) und wir müssen sie mit Respekt behandeln!!!Traurig,dass es dafür erst ein Gesetz geben muss!
gefühle sind bestimmt das im fell deswegen rasieren sich frauen die beinhaare und männer den bart weg !😊
Daran sollten sich mal die Industriestaaten und der Rest der Welt ein Beispiel nehmen!
Mit einem Gesetz haben Tiere nun Gefühle. Ohne gesetz nicht🤔🤔🤔
Das Tiere fühlen weiß ich schon mein leben lang. Wer etwas anderes behauptet hat kein Gefühl. Wenn doch nur auf der ganzen Welt so ein Gesetz gelten würde wäre vielen Lebewesen die in Käfigen ausharren geholfen. Es gibt viel zu viel Kosmetik Müll den niemand braucht.
Traurig ist aber am meisten, das Tiere erst mit Gesetz als fühlende Wesen anerkannt werden und nicht grundsätzlich!
Taachin , dass ist ein Sieg für die Tiere in deinem Heimatland . Ich wünschte , dass in Deutschland auch endlich Schluss ist mit Tierversuchen . Und zwar in jeder Beziehung !
Dieses Gesetz sollte überall sowas von selbstverständlich sein.....
Das wird viele Pickel geben
Anno 2016!! Tiere werden langsam als fühlende Wesen anerkannt...gefühlte 2000 Jahre zu spät...Wahnsinn...sind wir Menschen zurückgeblieben!!!
Das sollte mal die ganze Welt begreifen das Tiere aus nur Lebenswesen sind ! 😡😡😡
anerkannt?war es allen nicht schon immer bewusst was man tieren mit solen versuchen antut? und hat es trotzdem getan?
Traurig dass das so lange gedauert hat und noch nicht mal weltweit so ist....
Finally, a country where the leaders actually have functioning brains.
Das wird auch Zeit, Tierversuche in diesem Zeitalter - für mich nicht nachvollziehbar.
Ich finds auch traurig das man erst gesetzlich festlegen muss, das Tiere fühlende Wesen sind...Aber leider ist das so in dieser Welt, wahrscheinlich müsste man auch Flüchtlinge aus Krisengebieten (keine Wirtschaftsflüchtlinge)mal gesetzlich zu fühlenden Wesen erklären lassen, für solche Idioten die Flüchtlingsheime anzünden wäre das durchaus nötig... 😢
Is doch wieder so ne teil Sache, dem nach müssten Schlachtungen bzw das Töten von Tieren auch verboten werden, da sie ja dann wie Menschen fühlen. Meiner Meinung nach auch richtig. Oder essen die da Menschen?
Ja finde ich auch!!
Mit gutem Beispiel voran. Das sollte endlich eine Selbstverständlichkeit für alle Länder sein. Was spricht dagegen?
Tierversuche für Kosmetika - völlig unnötig und zurecht verboten! Ich würde mir wünschen, dass sich auch in medizinischen Forschungsprojekten andere Möglichkeiten auftun. Mir blutet das Herz, wenn ich an all die vielen armen Tiere denke, die so unsagbar leiden müssen. :'(
Ja, man kann sich vieles schönreden. Und nochmals, ich weiß, dass die medizin nicht ohne tierversuche auskommt. Und nochmals, die tiere tun mir trotzdem leid!! Das ist ja wohl legitim, oder?
wer sagt denn überhaupt dass die Tiere da leiden? Die Pharmakonzerne werden so streng überwacht, den Tieren dort geht es hundertmal besser wie z.B Tieren auf Schlachthöfen
Ich habe gesagt, ich würde mir andere möglichkeiten wünschen. Bin mir aber bewusst, dass das gerade in der medizin nicht wirklich möglich ist. Die tiere dürfen mir ja wohl trotzdem leid tun, oder?
Aber später vielleicht froh sein wenn ein wichtiges Medikament auf den Markt kommt das Ihnen das Leben rettet, oder lehnen Sie es dann ab weil es vorher an Tieren getestet wurde?
In Deutschland sind Tierversuche für Kosmetika aufgrund der 7. Änderung der Kosmetikverordnung bereits seit März 2009 nicht mehr zulässig. (y)
Schweine und Kühe, sowie Schafe, Hühner, Puten, Fische etc.! Sind keine fühlenden Wesen? Massen Tierhaltung, Schlachthöfe etc. Ist keine Tierquälerei :D Alles Heuchler! V!
Wie sagt man? Lasst die Tiere in Frieden, nehmt Kinderschänder!
Der hässliche kumpel der immer fragt wo die schönen frauen sind😁 schaut ein kommentar darunter und das ist er😁😁 ⬇⬇⬇⬇⬇⬇
Das es erst anerkannt werden muss das Tiere "fühlen" ist ja schon sehr traurig. Wenn das aber endlich dazu führt das diese furchtbaren Tierversuche aufhören... dann kommt die Einsicht spät aber besser als nie.
Wir sind selbst Tiere. Allein dadurch schon sind oder können Tiere fühlende Lebewesen sein.
Es gibt doch schon genug Kosmetik, Pflegemittel und Reinigungsmittel. Da kann doch endlich Schluss sein mit Tierversuchen für diese ganzen Mittel. Zumal viele Sachen über flüssig sind und uns trotz der Tierversuche bei dem die Tiere leiden müssen, uns krank machen. Der Verkauf dieser vielen Mittel dient doch nur dem Kommerz unnnch
Schlimm das man dafür erst ein Gesetz erlassen muss...Das sollte jedem auch so klar sein
Ich wäre ja dafür, dass man anstelle der unschuldigen Tiere Vergewaltiger und Kinderschänder nehmen sollte für die Versuche :)
Wunderbar!!! Und wann wird dann die Massentierhaltung verboten:D:D:D
Sehr gut ! Deutschland sollte sich endlich anschließen !
Wer braucht denn noch Tiere für Kosmetika-Versuche? Ich denke da gibt es genug 14 Jährige, die da sowieso schon freiwillig Versuche durchführen. Die müssen nur noch dokumentiert werden...
Was muss man daran anerkennen?!
sollte selbstverständlich sein...
Sollte selbstverständlich sein!! Respect!!!
auf nach neuseeland ❤️
Endlich 👏🏻
Schminke braucht sowieso kein Schwein.....
Längst hinfällig...überall!
Wenn die ganze Welt sich an dem Neuseeländern ein Beispiel nehmen würde wär's vorbeii mit habgier, umweltzerstörung und Krieg
Ach was ein Tier fühlt?. .. Kaum zu glauben
Egal in welchem Land Tierversuche sollten verboten werden
So wie es sich seit Jahren gehört.
Nachdem ich sehr, sehr viele Kommentare gelesen habe bin ich mehr als schockiert! Mehrmals die Aussage, dass der Krebs die natürliche Auslese sei um die Bevölkerung nicht explodieren zu lassen. Klar liebe ich auch Mäuse und Ratten.Aber die Forschung muss weiter gehen, was wäre wenn dein geliebter Mensch erkrankt, Ausleseverfahren?
Auch kiwis?
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste ( Theodor Heuss)
Ein Anfang....
Das wurde auch Zeit!!
Richtig so!! Sollte eigentlich selbstverständlich sein.
Endlich !!!!!
Man sollte Pädophile und Vergewaltiger nehmen für Versuche...
Und sowas erst im jahr 2016 :D Wie erbärmlich dumm die Menscheit eig. ist!!
Prima Gesetz!!! Da sollte sich der Rest der Welt mal Gedanken drüber machen und mitziehen!!! Nehmt lieber Kinderschänder! So wird wenigstens gleich an Menschen getestet und es schreckt eher ab als eine lächerliche Haftstrafe!
"Dass das Wort "Tierschutz" überhaupt erfunden werden musste, ist die größte Blamage der Menschheit." - Theodor Heuss
Auf altbewährtes zurückgreifen, auf innovative Wimperntusche für Wimpern bis zu den Sternen verzichten. Sich informieren welche Marken frei von Versuchen sind, die keine durchführen, keine in Auftrag geben, keinem "bösen" Mutterkonzern angehören und so weiter und so fort. Es ist zwar hierzulande ein Kampf mit wenig Aussicht auf Erfolg, aber zumindest in Thema Kosmetika kann man was tun, besser etwas als gar nichts finde ich.
Das Gesetz bezieht sich nicht auf Endprodukte, sondern auf jeden kosmetischen Inhaltsstoff. Natürlich kann man Stoffe einsetzen, die in der Medizin ausreichend getestet wurden, dann müssen dieser in der Medizin aber auch schon mal irgendwie nützlich gewesen sein (und vor allem wenn das vom selbem Konzern gemacht wird, wird da extrem penibel nachgehakt). Und das verlagern ins Ausland geht auch nicht, da es hier um ein Verkaufsverbot in der EU geht. Dabei ist egal wo das Produkt herkommt.
Das stimmt, aber die Versuche werden ins Ausland verlegt, Gesetzeslücken umgegangen (Wenn es dann angeblich für die Krebsforschung ist, ist das dann wieder ok, so jedenfalls die Logik). Wenn L'oreal in Länder verkauft wo Tierversuche an Endprodukten (An Endprodukte bezieht sich doch das Gesetz) gemacht werden, dann sollte ich L'oreal nicht kaufen.
Alle Kosmetika die man in der EU erwerben kann, sind ohne Tierversuche entstanden (und ihre Inhaltsstoffe auch). Seit 2013 gesetzlich verankert.
Hinzu kommt, dass alle großen, internationalen Konzerne nach China importieren und jeder der sich mit China ins Bett legt... boykottieren, boykottieren.
Und internationale Firmen nun? Wenn die in Europa selbst nicht testet, aber ihre Produkte verkauft und sonst in anderen Orten wo die Regeln nicht so streng sind da nicht ganz "sauber" ist, dann finde ich, dass man es nicht unterstützen sollte - meine Meinung. Soll jeder so machen wie es ihm gefällt.
Deutschland sollte jedes Tier auch endlich mal als Lebewesen und nicht länger als "Sache" ansehen. Wir Menschen sind auch Tiere.
Und in Deutschland sind es noch Gegenstände ....
Das muss auf der ganzen Welt so sein... kein Tier soll leiden... nicht für uns Menschen...
wie hohl als mensch kann man sein um nicht begreifen zu können das tiere genau solche lebewesen sind wie wir schei* auf das geld denn tiere haben ein herz geld nicht
Von ganzem Herzen... JA!
Die Länder die behaupten, Tiere würden nicht fühlen, behaupten auch die Erde ist eine Scheibe und wir sind das einzige Leben im Weltall ...
Na wenigstens ein land bekommt es auf die kette und sieht tiere als lebewesen an.
Traurig, dass von 194 Ländern ein Land Tiere als fühlende Wesen anerkannt..hier könnte man ohne Strafe seinen eigenen Hund töten, hintergeht man aber Raubkopie kostet einem das Jahre... Traurig wie die Welt mehr Wert auf Geld als auf "fühlende Wesen" legt 😪
Peinlich für die Menschheit, dass so etwas erst im 21. Jahrhundert beschlossen wird!
Richtig so sollte auf der ganzen welt so sein
Gott, manche hier sind einfach STROHDUMM. Heuchler und Mitläufer. In der EU oder Indien oder zb Israel... sind Tierversuche bei Kosmetika schon länger verboten... Und jetzt kommts! In Neuseeland auch! Über etwa 1 Jahr schon! Woooow das wusstet ihr nicht? Vl solltets weniger Katzenvideos liken und euch anständig informieren.
Neuseeland rockt!!!! Applaus Applaus und weiter so
#PaulMitchell keine Tierversuche und mehrere UmweltProjekte ❤
So sollte es uberall auf der Welt sein
Ist schon seit 1998 in Deutschland (siehe Tierschutzgesetz) und seit 2004 in ganz Europa verboten. Ebenfalls dürfen seit 2013 keine an Tieren getestete Kosmetika in der EU eingeführt werden.
Wenigstens ein Land mit Verstand
Kosmetika sind z. B. sowieso total unnötig - an Tieren getestete um so mehr. Medikamente zumeist nicht. Wer dafür als Versuchslebewesen herhalten soll, kann ich nicht wirklich beurteilen. Was ich aber nicht so gut heiße, sind Fotos von "traurigen" Tieren, die Mitlied erregen sollen. Ich habe auch viele Jahre mit einem Hund (und auch vielen anderen Haustieren) zusammengewohnt, und er (eigentlich eine "sie") hatte immer diesen Gesichtsausdruck. Das war der Normalzustand - außer sie war sehr aufgeregt/außer Atem...fühlende Wesen sind jedenfalls ALLE Lebewesen - auch Pflanzen.
Das durchführen von Tierversuchen oder der Verkauf von Kosmetika, die an Tieren getestet wurde ist in der kompletten EU seit 2013 endgültig verboten.
Der Mensch neigt nun mal dazu, die Mimik anderer Lebewesen so zu interpretieren als wäre es seine eigene. Deswegen ziehen "traurig guckende" Tiere bei Kampagnen so gut.
So ist es.
Tiere sind fühlende Wesen,manchmal mehr wie Menschen,Tierversuche gehören generell verboten und bestraft.
Ökofritzen (gemeint sind hier mit "Unreflektierte Befürworter von Allem was scheinbar zum Tierschutz beiträgt") freut das. Ein Land, dass in der Forschung sowieso nicht sonderlich relevant ist wie Neuseeland kann das ganze auch verschmerzen. Ansonsten ist es aber nicht sehr ratsam. Wie soll man denn etwas neues sonst ausprobieren? Alle Firmen verlagern ihre Tests halt ins Ausland. Im Inland gehen Arbeitsplätze verloren und im Ausland sind die Ethikvoraben für solche Tests sicher wesentlich weniger ausgeprägt. Nächster Kommentar wird sein melde dich doch oder soll man doch einfach dich nehmen. Das ist natürlich der dümmste Beitrag überhaupt, und zeigt dass das Grundgesetz nicht verstanden wurde. Beleidigungen bringen hier auch nichts und sind doch nur Ausdruck der Hilflosigkeit angesichts so eines komplexen Themas keine Lösung parat zu haben, die wirklich praktikabel ist. Natürlich muss man unnötige und von vornherein klare Versuche vermeiden (aber nicht alle Versuche sind so klar und unnötig), aber besser ein oder auch 10 Kaninchen werden bild als das kleine Mädchen was an Mamas Schminkdose kommt und es ihr nachmachen will. Glauben die Hassprediger hier drunter nicht ich wünschte auch es wäre nicht nötig? Glaubt ihr etwa irgendein kranker Mensch will das unnötig ein Tier leidet. Wer hier sowas unterstellt ist selber offenbar viel näher am Sadismus als ich es je sein könnte.
Tu heute etwas, für das dir dein zukünftiges Ich danken wird.
Ach und menschen sind besser für solche versuche?
Da steht doch für KOSMETIKA verboten und nicht für Medizin Warum kommentieren dann hier welche was mit Medizin, davon ist hier doch nicht die Rede 🙄🙄🙄🙄
Jawoll! wird ja auch mahl zeit ...
💠 eine wundervolle Nachricht!
Liebe Jennifer, alles was ich sage ist nicht richtig,aber ist es ist au h falsch? Menschen brauchen erste Hilfe!
Was für eine schöne Nachricht 👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼
warum nicht weltweit! !!!
Wirbeltiere oder auch Einzeller u alle anderen(Käfer,Würmer ......):D!
Richtig so und jetzt sollten das mal alle schnell kapieren
Sind in der EU auch verboten. Herzlichen Glückwunsch
Zählen Gelsen auch? XD Die sollten einfach so zum Spaß gefoltert werden...
Ja wir haben auf Menschen umgestellt. Letztes Jahr hatten wir wieder ein paar fatale Versuche. Kein Scherz, etwa 12 im Spital und ein toter. Faktastisch that.
Es sollten alle Länder sich ein Beispiel nehmen.Tierversuche sollten verboten werden.Genauso wie Massentierhaltung!
Sollte sie hier auch machen
Haste recht. Wäre echt fair wenn du dich endlich mal bei mir meldest.
Die Menschheit dachte auch im Mittelalter duchs Verbrennen von 'Hexen' würden sie die Welt besser machen. Klar Tierversuche haben uns in allen Bereichen (Medizinisch, Kosmetik, Lebensmittel..) weit geholfen - aber Fakt ist, viele Test sind inder heutigen Zeit einfach sinnlos geworden! Da wo man zu andere Wegen greifen kann - sollte Muss! man das auch nutzen. Aber unsere Organismen unterscheiden sich von dennen der Tiere '& wer sich freiwillig für Versuche bereitstelln würd hat meinem vollen Respekt! Die Diskussion über dieses Thema kocht jedesmal (verständlich) hoch, trotzdem sollte man auf beiden Seiten respektvoll miteinander umgehen.. Aber Vinzenz, Tierschutz hat meiner Meinung nichts mit Ökofritze zu tun. Denn Tierschutz ist für mich einfach ein Grad der Menschlichkeit.. Ja Firmen verlagern ihrer Test ins Ausland - da die Nachfrage nach billig Ware weiterhin besteht! Da sollte das Umdenken bei jedem selber liegen - um diesem Teufelskreis zu stoppen. Aber die Menschen dies Interessiert und die sich einsetzten werden sich weiterhin für die Rechte der Tiere aussprechen. Und ja jeder der meint lieber Vergewaltiger und co. sollten dafür hergezogen werden - wie viel besser sind wir dann :D Und wer entscheidet dann ab welchem Vergehen so etwas getest wird :D Kein Leben ist mehr Wert als das andere oder :D Ob Tier oder Bastart ..
ProWin bietet bereits jetzt schon alle Wellness Produkte ohne Tierversuche an!
Bitte alle andere Laender das nach machen🐬🐟🐶🐺🐭🐵🐑🐢🐕🐇🐁
Ich bin sogar der festen Überzeugung ...Tiere sind Individuen.
Wie die Leute hier einfach nur mit Zahlen und Daten um sich schmeissen nur weil sie ja so tierlieb sind :D hey versuche am Tier sind scheisse das weiß jeder der klar denken kann und wer dagegen argumentiert brauch auch eure Argurmente nichtmehr dem ist nicht zu helfen. Auf der anderen Seite solltet ihr mal nicht gleich ausrasten weil jemand anderer Meinung ist :)
Warum erst jetzt, dass das diskutiert und erst beschlossen werden muss, ist eine Schande! Acäme mich für die Menschheit, die nicht fühlt!!!!!
Beste Nachricht aller Zeiten. Und wo ist der Beschissene REST DER WELT :D:D:D:D "Human sind Menschen nur dort, wo Liebe im Herzen wohnt". Ja BESONDERS in EU und ganz besonders in "DE" wohnt nur DAS MONEY im Herzen. Mit armen Menschen dicke fette Kohle machen, das eig. Volk verraten. Massentierzucht aber weiter fuehren und CHINA damit versorgen, als 3. größtes Land in der Welt !! :(:(:DEMOKRATIE UND TSCHUESS.
Das wär mal ein vernünftiges Gesetz für die EU
Sehr gut das ist doch ein mal eine sehr gute Nachricht
NZ rules!!!!go ahead!!well done.
Zoran Ferukoski, hat vollkommen recht! !!Es gibt alternativen,keine Kosmetika benutzen oder rein auf Naturpoduckte,aber dafür gibt es auch keine Garantie denn der Verbraucher wird auch nur noch belogen 😠
Klasse. Sollten alle nach machen
Hallo Petra und Rüdiger , tut uns auch sehr leid😥😥
Ab und zu liest man hier auch mal was sinnvolles bei Facebook👍
Richtig so nicht nur für Hunde!
Und Europa hinkt wieder mal hinten nach 😣 Schade !!!
Ah aber essen ist in ordnung ...
Kinderschänder und Vergewaltiger wären eine Alternative, und labert mich jetzt nicht voll mit das sind auch Lebewesen oder schwere Kindheit und son bla bla bla
Verwendet lieber Politiker für die Experimente..
wie geil ist das denn :)
ich finde es schwachsinnig es tut der Forschung gut und ein beträchtliches risiko für menschen wird ausgeschlossen
zahlt mensche für versuche = gegenarbeitslosigkeit, lasst tiere inruhe gibt genug menschen die das für genug geld machen würden
Richtig so das ist auch ein Lebewesen.
und das ist auch gut so -
Dem sollten alle Länder folgen.
Das es dafür ein Gesetzt braucht ist ein Armutszeugnis für die Menschheit...😢
Was ist mit Produkten, die ehemals an Tieren getesten werden? Werden diese dennoch dort vetrieben?
Gut so sollte auf der ganzen welt so sein
Wieso geht es bei uns nicht?
Das ist mal eine tolle Nachricht
viel spaß beim volksaufstand wenn ihr nicht einseht für ne tube creme 50 euro zu bezahlen
Jetzt müssen wir andere auch anerkennen.
Einer muß den Anfang machen, dann trauen sich auch die anderen.
Aber aufhören Tiere zu essen, dafür reicht wieder nicht? Oder?
Keine Hunde mit Lippenstift mehr... Yayyy
Noch ein Grund, warum ich Neuseeland liebe! <3
Wird auch Zeit,das man Tieren mehr Respekt entgegenbringt.
Das ist toll aber auch traurig das es so lange gedauert hat.
😊Das ist ein Meilenstein für die Tierwelt und ich freue mich sehr darüber.😆
Warum geht das bitte nicht auch bei uns? 😱
Das ist sooooooooooo dermaßen über trieben
Jetzt darf BibisBeautyPalace nichtmehr in Neuseeland ihre Produkte testen xD
Ein Großer Schritt für die Tierwelt in Neuseeland, doch leider nur ein kleiner in der Welt
Ach was. Tiere haben auch Gefühle. "Na das ist mal was ganz Neues"
....und wann fängt Deutschland an das umzusetzen ...:D!
und hier darfst du mich wegen sachbeschädigung anklagen wenn dich deinen hund ein paar mal trete *-*
Arm, dass nicht JEDES LAND & jeder Mensch das nicht auch so sieht... Tiere sind die besseren Menschen❤️
Neuseeland ist ja auch ein fortschrittliches Land°
Das ist mal eine echt gute Neuigkeit 😊😊👍
Und der Rest an Produkten in der Pharmazie wird an eingesperrten Soziopathen getestet?
Sagt ja auch niemand wir hätten keine Gefühle und würden kein Schmerz empfinden oder :D
Eigentlich die reinste Perversion, dass wir als Menschen uns das Anrecht nehmen, anderen Lebewesen ein Empfinden zuzusprechen.
Alle sind so "Tier freundlich", aber essen ist noch okay (y)
Das ist sehr, sehr schön zu lesen. :)
Völlig paradox. 'Folge uns auf Instagram'. Genau auf der Plattform, wo die meiste Schminke benutzt wird, um in einem guten Licht darzustehen. Ob die Poser das überhaupt kapieren? 😒
Es wird Zeit das Tiere vor dem Gesetz nicht mehr als Dinge bezeichnet werden....aber es gibt ja wichtigeres zu diskutieren in der politik
Das ist toll ! Und ein nötiger schritt ! 😍😄
Der wahre Charakter der Menschen wird erkennbar wie sie mit Tieren umgehen.
Deswegen wohn ich lieber da 😍 NZ-> best place to live 💚
ÖSTERREICH! Und GANZ EUROPA!! Folgt dem beispiel neuseelands und bekommt endlich eure faulen ärsche hoch! Tut endlich was sinnvolles für eure viel zu hohen gehälter! Und das ganze ein bisschen plötzlich und zackig!!! Schämt euch ihr sogenannten politiker!!!
Jetzt erst? Reichlich spät, da war Europa schon schneller! ;)
Und schon hab ich ein neues Lieblings Land:-D
Hoffentlich nehmen sich andere Länder daran ein Beispiel!!!
dem sollten alle Länder folgen!!!
ich/wir stimmen dem aus vollem herzen zu! es ist eine schande, dass in diesem lande tiere immer noch als sache "behandelt" werden - alles, was lebewesen leiden lässt, ekelt uns an geld- und machtgier wird diese welt zerstören!
Und jedes andere Land is zu dumm es zu Checken oder was.... traurig
Endlich ein Land mit Hirn!!
Ob jetzt gleich wieder ein Aufschrei kommt oder nicht, aber was passt besser als Menschen um Medizin für Menschen zu testen. Ich bin mir sicher in unseren Gefängnissen sitzen genügende Kinderschänder, Vergewaltiger und Sexualstraftäter. Her mit denen. Dann würden sie doch noch was sinnvolles tun in ihrem Leben. Und lässt die armen Tiere da raus, die keinem Etwas antun würden!
Für fühlende Wesen ANERKANNT.... Schlimm genug dass das Gesetz erst neu erfunden werden musste
Was für ein toller Schritt! Weiter so 👍🏼
Super !!! Warum können wir das nicht :D Weil wir selbst bald gefühllos sind :D
Gut gibt es 2 heeren leider weiss ich nicht mehr wo sie wohnen versuchen mit 3D Drucker mänschliche nieren zu produtieren. Sie haben es geschaft aber natürtlich wissen sie nicht ob es 100%ig überein stimmt mit der echten nieren umd sind nun am testen mit medikamenten nebst trotz den tieren. Wen es würklich klapen würde were das der segen aller tierarten. Für kosemetik ist jah tierfersiche ja in paar länder vertoten aber seit nicht naiv die testen ihre protukte nun mal dort won man noch darf wer auf numersicher gehen wil nimt VEGANE Protukte!
Und noch ein Grund dort hin zuziehen
Wie so was selbstverständliches ein so großes "Ding" ist. ... Bastard Homo Sapiens.
Will ich auch für Deutschland und der ganzen Welt. Schade das es nicht selbstverständlich ist.
Geht doch................., bin eh für Versuche an Menschen. Dazu eignen sich am besten die Bosse der Pharmatindustrie, danach kommen für mich gleich die Politiker, die gegen die Abschaffung der Tierversuche sind.
Tierversuche für Kosmetika sind in der EU seit 2013 verboten
Nur für Kosmetik? Was ist mit dem Rest?
Gibt doch genug Schwerverbrecher, die meiner Meinung Nacht benutzt werden können.
liebe Carola Gladow....mit Deinem Kommentar ......Du sprichst mir aus der Seele....danke!!!
Also sind jetzt alle Neuseeländer vegan? Grossartig!
Das Gesetz gibt es samt Schlupflöcher auch in der EU ;)
Warum in Deutschland nicht :D Bin so unendlich sauer ! Hunde Steuer für was :D:D:D:D:D:D:D:D Ich zahle keine mehr !!!!!!
Sowieso absolut sinnlose und bescheuerte branche! Wer auf die bekloppte idee kam tuere würden nichts fühlen...mit dem wäre ich gerne mal n stündchen in einem raum!
Neuseeland ist am anderen Ende der Welt & trotzdem sind sie weiter entwickelt als der Rest der Welt
Und die Zahl der Todesfälle bei Menschen ist somit drastisch gestiegen
So ein Gesetz könnte man auch in DE verabschieden. Da sollte man allerdings auch den Menschen mit einbeziehen.
Das muss weltweit zum Gesetz werden. Ist mal ein richtig Gutes.
Schade daß nicht alle so helle sind!!!!!
P.S...das gilt für jedes Tier !!!
und dann dieses wirklich tolle Foto,wo jeder spürt, wie traurig Hündi ist....
Das ist mein Max,wenn ich nur daran denke mit Tierexperimente ,kommt mir das Grauen
Nehmt Kinderschänder für Versuche,nicht die armen Tiere!
Oh... das will ich hier auch!!!!!! ‼‼‼‼‼‼‼❗‼‼‼‼❗❗❗‼‼‼‼‼‼❗❗❗❗❗‼‼‼
sollte man in deutschland und ganz europa auch endlich mal durchsetzen....
Tja liebes zurückgebliebenes Deutschland, mal sehen wie lange du noch brauchst um die offensichtlichsten Dinge zu verstehen. Deutschland du bist genau so eine Bananenrepublik wie die USA, die jetzt erst checken dass Homosexuelle Ehen legalisiert werden können.
"...mit einem Gesetz Tiere als fühlende Wesen anerkannt" traurig
Und wer Testet jetzt die Kosmetika:D:D
Laut deutschem Gesetz ist ein Hund ein Gegenstand... sowas ist doch nicht wahr denn es sind auch Lebewesen wie wir Menschen 😢😢😢😢😢
Ich hoffe , das unsere Verantwortlichen das auch machen werden!!!!
Warum erst jetzt und warum nur neuseeland :D
Bitte hier auch! Danke!
Das finde ich gut wird auch mal Zeit Es sind Lebewesen wie wir die Freude, Trauer,Schmerz fühlen können 👍👍👍👍
Aber schlachten und essen ist ist ok... was für eine Scheinheiligkeit!
.....ich liebe Neuseeland schon lange...hierfür jetzt aktuell umso mehr.... glgB
Und alle anderen tiere habn keine gefühle :D
Stattdessen Kinderschänder und Mörder nehmen!!!
Waren übrigens auch die ersten beim frauenwahlrecht. .....
2 Dinge sind traurig 1. Warum erst jetzt? 2. Warum nicht überall auf der Welt?
Da könnte sich Deutschland ein Beispiel nehmen.
...vorallem weiß man ja auch jetzt erst, dass Tiere auch was fühlen können... Oh mann ey...
Ich könnte Neuseeland einpaar deutsche Politiker anbieten wir brauchen die nicht mehr!
Neuseeländer sind kluge Menschen, der Rest der Welt sollte sich ein Beispiel nehmen .
Jetzt muss die Menschheit nur noch Menschen alsfühlende Wesen einstufen, dann ist die Welt ein Paradies
Das ist überall ein muss
Ist doch mal ein Anfang 🐾
Schandalig dat ze daar onschuldige dieren voor misbruiken , kan niet , ik hoop dat het verboden wordt !!!
So weit ich weiß, ist dies in Deutschland bereits seit 2013 verboten: Zitat Stiftung Warentest: "Für Tierschützer ist der 11. März 2013 ein Meilen­stein: Seit diesem Stichtag gilt EU-weit ein generelles Verkaufs­verbot für Kosmetik­produkte, die zuvor an Tieren erprobt wurden – und zwar auch dann, wenn die Tests außer­halb der EU durch­geführt wurden. Die Kosmetik­hersteller weisen darauf hin, dass weiter an alternativen Test­verfahren geforscht werden muss. Nur so könnten künftig alle Sicher­heits­fragen auch ohne Tier­versuche beant­wortet werden."
Super Neuseeland! NUR Tierversuche fuer Kosmetika verboten:D:D!! Und wann folgt das keine Tiere mehr fuer Kosmetika verarbeitet werden dürfen? Und was ist mit Tierversuchen in Laboratorien?....
Warum klappt das hier nicht
Sind aber sehr früh drauf gekommen dass dieTIERE auch GEFÜHLE haben!!!👊
Das ist mal eine erfreuliche Nachricht 😍. Nur traurig daß man das erst beschliessen muss😈.
Ach Tierversuche sollen verboten werden? Aber das Tiere für euer Essen eingesperrt und gemästet werden ist in Ordnung?
Finde ich ganz prima, davon sind wir in Deutschland noch weit entfernt
Einfach auslagern und fertig ist..
Und andere Tiere fühlen nichts :D
Es wurde aber auch Zeit....manchmal schaeme ich mich sehr der Gattung " Mensch " anzugehoeren !!!
Sehr lobenswert. Wäre hier in Deutschland auch nicht schlecht !
in Deutschland sind Tierversuch für Kosmetika seit 2004 verboten
Verdammt. Jetzt muss mein Kaninchen wieder Himbeeren fressen um Lippenstift zu tragen 😜
Da sieht man's mal. Neuseeland ist wesentlich fortschrittlicher als Europa. Respekt!
In Deutschland sind Tierversuche für Kosmetikprodukte seit 2013 auch verboten ! Nützt aber nur semi was. Weil die ganzen scheiß Firmen ihre Produkte dann einfach in einem anderen Land testen lassen und damit sind sie raus. Ob ein Tier fühlt oder nicht, sollte überhaupt nicht zur Debatte stehen und das Politiker und co. nicht bereit sind Gesetze diesbezüglich zu verschärfen zeigt nur noch mehr wie wenig Tiere in den Augen der Gesellschaft wert sind. Wer sagt, dass Tiere nicht fühlen, kann nur dumm sein. Und jeder der von euch nicht auf tierversuchsfreie Kosmetik, auf Fleisch verzichtet oder wenigstens schaut wo es her kommt, Lederschuhe kauft und Eier aus der Massenhaltung isst, ist dafür mit verantwortlich! ;)
Bitte überall per gesetz beschließen. Ist schon längst überfällig. Und wer sich nicht dran hält zum Tode verurteilen.
Das macht wieder ein bisschen Hoffnung...
Richtig so! Am besten alle Tierversuche verbieten!
würde einen schuldigen menschen nehmen der jmd. vergewaltigt/ermordet hat.
Wollen alle die besten und schnellsten Forschungsergebnisse haben, verbieten aber jegliche Arten von Probanden..
Sie fühlen , lieben und leiden wie der Mensch - (evolutionstechnisch auch ein Tier ) -wer sich unter dem Vorwand der Foschung an unseren Mitgeschöpfen versündigt ,hat auch keine Skrupel Versuche am Menschen auszuüben .Hatten wir alles schon mal ! Trotzdem ein erster Schritt --Und wozu Kosmetika ,die mach ich mir selbst -Top Bio-und wenn ich `nen Pelzkragen brauch ,leg ich mir meinen Kater um die Schulter und der Kagen schnurrt auch noch-Wellness pur !
Ist auch nicht notwendig
Eigentlich schon traurig, dass man sie erst als fühlende Wesen "anerkennen" muss :( Trotzdem 1. Schritt getan - TOP
Ich zieh nach Neuseeland. Endlich ein Land das es kapiert.
Jetzt liebe ich das Land
Das wurde auch Zeit.
Das ist doch mal schön <3
BRAVO NEUSEELAND. .DAS SOLLTE AUF DER GANZEN WELT SELBSTVERSTÄNDLICH SEIN
Ja, aktive Tierverbote sind verboten, aber der Import von Kosmetika, die Rohstoffe nutzen, welche mit Tierversuchen getestet wurden, ist nicht verboten! Also nur ein Tropfen a d heißen Stein, aber ein guter Anfang...
Ein fühlendes Wesen - schlimm, dass das überhaupt mal in Frage stand....und immer noch steht :(
was für eine Erkenntnis im 21. Jahrhundert 👏🏻
Jo für Kosmetik sind tierversuche auch in österreich verboten 😐
Endlich! Mein lieber Gott, Ich hoffe es geht weiter!!!!
Ich wusste nicht das Tiere fühlen können,dann drück ich keine Zigaretten mehr an ihnen aus ...... -.- testet Schminke doch an euch selbst aus oder benutzt weniger schädliche Stoffe
Schön es ist Zeit das der Mensch erwacht. Wann ziehen die anderen Länder nach?
Soraya Stern Gute Nachricht für dich
Sie können ja alles importieren.
Schade das es dafür ein Gesetz braucht
Niemand darf dafür leiden, dass man durch NICHTS nicht besser aussieht. Selbstbewusstsein. Lernen. Gebt lieber mir das Geld.
So und nicht anders!!!
Jap so ist das richtig
Der Hund guckt so wie ich bei Mathe
Fühlende Wesen sollten auch nicht ermordet und ausgebeutet werden...
Dann werden halt jetzt nur Baum und Pflanzenversuche durchgeführt was hör ich da die haben auch Gefühle... wtf
...sind Menschen eigentlich noch fühlende Wesen....:D
Wieso nicht gleich überall so:D:D
Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein..
Und weil das Gesetz verabschiedet wurde, wird Neuseeland jetzt von den großen Kosmetikkonzernen verklagt wegen entgangenen Gewinne. Droht uns mit TTIP und CETA auch.
Und was ist mit der Medizinforschung.:D Ich habe viele Tiere hintern kleine Gittern,special Katzen in der University Heidelberg gesehen. Deshalb wollte mein Dad nie,dass ich seine Rechte Hand werde. Ich habe kein Herz für so etwas. Tiere zu vorbereiting für Studies.
Alle anderen Länder sollten folgen
das sind ganz die neuen Fakten....
Eines der letzen noch existierenden gescheiten Völker dieses Planeten. ❤️
Tierversuche zu kosmetischen Versuchen ist innerhalb der EU doch bereits verboten. Also... alles gut ;)
Das iss denen nicht wirklich erst jetzt aufgefallen:D:D:D
Sollte normaler weise überall so sein und nicht nur in Neuseeland -.-
Ich kann garnicht oft genug gefällt mir drücken :)
Neuseeland ist eh das tollste Land, und wenn das wirklich stimmt, umso mehr!
Meine tochter hat mir bei youtube videos über Tierversuche gezeigt, seitdem verwende ich ausschliesslich tierversuchsfreie kosmetik wie die balea produkte von dm, und make up marke p2 von dm
Mein Steak soll ja auch nicht nach Handcreme riechen :D
Aha, der Mensch entscheidet also wer ein fühlendes Wesen ist und wer nicht... Dann erkläre ich den Menschen hiermit als nicht fühlendes Wesen !!! Beweise gibt's ja tagtäglich in den Nachrichten ...
Unsere Lobbyisten würden das nie zulassen. Schade 😦
Zeit wird's - und warum nur Neuseeland? Leben dort andere Tiere als im Rest der Welt:D:D
Und warum schafft das Deutschland nicht?
Und wir in Deutschland haben nicht mal die Justiz um unsere Kinder anständig zu schützen. Wie traurig....
Wird auch mal Zeit ...ein Anfang ...
Hab da von so ein paar Menschen aus Sachsen gehört. Wenn man an denen versuche machen würde, würde sich wahrscheinlich niemand aufregen
Hoffentlich nehmen sich sämtliche Länder ein Beispiel daran und ziehen nach!!!
Ist euch ja früh aufgefallen
Der Anfang ist gemacht 👏
Kann ich nur unterstützen. 👍
Bin dafuer das Schwerverbrecher zu medizienischen Versuchen hergenommen werden und keine unschuldigen Tiere.
Das wäre auch bei uns höchste Zeit!
Da sollten wir uns ein Beispiel dran nehmen! !!
rächt heit dr alli,me sött d`laborante wo die versüech mache mal härenäh
Ich hab garnicht gewusst, dass Tiere fühlende Wesen sind. Das ist mir ganz was neues.
Schade das mann für sowas ein Gesetz braucht ... :/
Das ist mal eine Aussage
mit außnahme des nacktmulls den juckt das nich mal, wenn man ihn mit säure überschüttet ^^
Das ist ja alles richtig aber warum muss denn ein Medikament das gut wirkt ständig durch neue ersetzt werden die ja angeblich auch die gleichen Inhaltsstoffe in der gleichen Zusammensetzung haben :D:D:D:D:D
Keine Leistung, nur das Mindeste.
! Ohne den Menschen würde es das Wort "Tierschutz"gar nicht geben! Denkt mal drüber nach...
endlich mal ein anfang bitte alle anderen ein stück abschneiden!!!
Vincent, gehts dir überhaupt noch gut :D Stell dir vor, tiere sind genauso lebewesen wie wir und wertvoll ( wertvoller als sehr viele menschen ) haben gefühle etc. Der unterschied ist, dass sich keiner in den redundanten konzernen darum kümmert, ich resp. Die leute hier in fb, jene ein herz haben schon, wie kann man so eiskalt sein :D Man sollte dich als versuchskaninchen benutzen, du hast es ehrlich verdient, sry aber solche menschen wie du regen mich einfach intensiv auf, überdenke deine aussage, ich hoffe, dass sie DICH in nen versuchskäfig stecken, mal schauen ob du damit zufrieden wärst ✌✌✌ Mfg ;)
Solange hier für irgendwelche Glaubensbrüder geschächtet wird zweifle ich die Menschen sowieso an.
Geschminkte Tiere sehen auch Scheisse aus...
Super. ..Endlich warum nicht bei uns auch 😠😬😢
Thumps up! What a great thing. Lets hope there are more to follow this great example!
Toller Umstand... Hört sich erstmal super an, für alle, die die Prozeduren hinter einem kosmetischen Produkt nicht kennen .... aber wohin weichen die Firmen nun aus mit den Tierversuchen? : nach China: dort ist dann in Punkto Tierversuche so ziemlich alles erlaubt... (Und ist Sogar noch billiger ) Augen-auswischerei .
"Tiere als fühlende Wesen", dieses Gesetz erst jetzt im Jahr 2016:D Neuseeland hin oder her....unglaublich!!!!
Riesen Beifall!!!! Wenn ich der Meinung bin Cremes und dekorative Kosmetik anwenden zu wollen muss ich entweder das Risiko eingehen das ich mal ein Produkt nicht vertrage oder aber Kosmetik aus Tierversuchsfreien Serien zu benutzen. Man kann heute wirklich fast alles im Reagenzglas testen, auch in der Medizin sind Tierversuche fast (!) schon überflüssig.
Könnt ihr alle die was dagegen sagen noch so fette sinnlose Romane hier schreiben!!
Wann ist es bei uns soweit. Auch gegen Tierquälerei sollte sich mal was ändern o bei Aussetzung.
Kommt ja auch so viel Kosmetik aus Neuseeland
Richtig!! Währe auch für Deutschland gut.
Gut so sollten die mit allen Tieren machen und der Rest der Welt soll mitmachen.
Wer in Themen wie klinische Studien eingebunden ist weiß das dies der Untergang der Medizin bedeuten würde ... Ohne vorher Medikamente an Tiere zu testen würde es Jahrhunderte dauern ... Also pro für Testversuche an Tiere in Bezug auf Gesundheit und Medizin. ABER ! Was Kosmetik angeht dafür sollte kein Tier Leiden ! Wer sich den Scheiss auf die Haut schmiert sollte dies auch tun ohne dafür mehrere Tiere zu foltern und zu töten ... Pro für Tierversuche um die Medizin voranzutreiben :) ! Oder würde einer von euch freiwillig ein bis dato unbekanntes Medikament was nur unterm Mikroskop kein aggressives/invasives verhalten gezeigt hat ausprobieren ;)
Ich glaube den frauen ist mal gar nicht bewusst wie man ganz unbewusst tierversuche fördert . Und jetzt erzählt mir nicht das ihr auf schminke verzichtet oder Produkte benutzt die nix damit zu tun haben
Schon krass, das der Mensch ein Gesetz dafür braucht, um das zu begreifen... Traurige Welt...
Ein Land, was ein großes Vorbild ist
Das wurde aber auch Zeit. Nachmachen!!
War auch überfällig (traurig, dass es hierfür Gesetze braucht....)
Ceylan Onur Cetin = 99 Prozent der Gene sind gleich Die Ähnlichkeit von Mensch und Maus, die beide über rund 30.000 Gene verfügen, sind nach Angaben der Wissenschaftler weitreichend. So sind nur etwa 300 Gene mensch- bzw. maus-spezifisch. 99 Prozent der Gene des Mensch gibt es auch bei der Maus. 90 Prozent jener Gene, die mit Krankheiten in Verbindung gebracht werden, sind zwischen Mensch und Maus ident. Das Genom von Mus musculus umfasst 2,5 Milliarden Basenpaare, jenes des Homo sapiens 2,9 Milliarden. Und genau dieser 1 % der nicht übereinstimmt kann die sogenannten Nebenwirkungen hervorrufen. Aber nichts desdo trotz bin ich gegen sinnlose Tierversuche. Das manche durchaus gemacht werden müssen ist leider klar, aber für Kosmetika muss es einfach nicht sein. Und wie eine Vorrednerin bereits geschrieben hat, auch Menschen müssen sterben und ihr lieben nicht unnötig verlängert werden. Letztenendes sterben dafür auch wieder Tiere die meiner Meinung nach die besseren Menschen sind ^^
Wenn dort Tiere als fühlende Wesen anerkannt sind, gilt dass auch für Einzeller?
Tierversuchen - absolut unmenschlich!! Aber was ist mit den überdimensional riesigen Mastbetrieben (Hühner, Kühe, Schweine, Gänse usw.) für all die t ä g l i c h fleischfressenden Menschen. Die Tiere haben -kein- Leben und werden dann auch noch brutal getötet und gefressen. Für uns Menschen: ''Es ist alles nur geliehen.!!!''
Also, das kann dir absolut jeder sagen, dass auch Tiere Gefühle haben!!
Neuseeland ist einfach das beste 💜☀️
und wann ziehen andere Länder nach:D:D:D:D:D
Seit März 2013 EU weit bereits verboten worden... Wieso weiß das nur niemand:D:D:D
Das waren gute Menschen in Neuseeland, die ein solches Gesetz verabschiedet haben. Ich erinnere mich noch an frühere Fotos/Filme, wo in den Labors Affen an Zigarettenrauch-Einatmungsmaschinen angeschlossen wurden und qualvoll dahinvegetierten. Diese sogenannten "Forscher" hätten alle hingerichtet werden müssen.
Natürlich sind Tiere fühlende Wesen, dafür braucht es nicht Neuseeland. Keine Medikamente ohne Tierversuche? Für Chemie die allein zum Geld verdienen dient und uns angeblich heilen soll es aber nicht tut, bin ich nicht dankbar.
Und was ist mit tierquälerrei, zoopholie und andere versuche, wie zb für medizin?
Natürlich haben höherentwickelte Tiere Gefühle. Allerdings dürfen sie sich auch gegenseitig auffressen, um zu überleben. Sind das dann gefühllose Tiere?
Warum geht das in diesem hochentwickelten Land nicht?
Genial, da wird es wirklich Zeit! Ich hoffe sehr, dass die "Welt" nachzieht....
Ich bin jetzt grade etwas verwirrt über die tatsache dass das etwas besonderes ist o.O mir ist nicht klar wie man auf die idee kommt tiere würden nicht fühlen. Das war für mich bis jetzt immer eine selbstverständlichkeit :o
Nach all den Jahrhunderten hat ein einzelnes Land gemerkt, dass ein Hund jault wenn man ihm auf den Schwanz tritt Als nächstes werden forschungsgelder in Millionen zur Verfügung gestellt um zu erforschen ob Katzen ebenfalls fühlende Wesen sind
Weil nur Hunde fühlende Wesen sind... Andere Tiere (wie Mäuse) sind eben ,,nur" Wesen 🤔
Verbrecher dafür nehmen und die Sache ist erledigt.
Und wann macht's die Welt?
Kann sich Neuseeland locker leisten weil es keinre nennenswerten Kosmetikhersteller hat.
Wenn ich an allen Menschen die ich nicht leiden kann und die mir auf den Sack gehen Versuche durchführen würde, dann wäre die ganze Welt ein Zircus.Als erstes würde ich einen Veruch starten den größten Teil der Menschheit Hirn zu Verabreichen.Aber da wäre ein Problem, wie sollte man die nötige Menge davon herbekommen.Ich glaube nicht daß man Hirn schon produzieren oder züchten kann.Ich würde Chappi verteilen, das gibts auch mit Hirn.
Gute Entscheidung. Ich finde es schade, dass die Wissenschaftler da nicht selber drauf kommen. Wenn sie unbedingt Ergebnisse wollen sollen sies an freiwilligen oder sich selbst benutzen!!!
Wer braucht das auch? Ich weiß auch so das ein Pitbull mit Lippenstift scheisse aussieht.
Da brauchen unsere Sesselpfurzer noch Jahre für.
Wenn es nur ALLE endlich verstehen würden...
Super !!! Die nutzlosen Tierversuche dienen ja nur den Tierquäler . so sollten auch in Europa die Politik die Tiere schützen !!!!!!!
ja ja ja und nochmals jaaaaa!!!!!!!!! genau so und nicht anders!!! 👏🏼👏🏼👏🏼👏🏼👍🏼
Schlimm, dass die Menschheit dafür ein Gesetz braucht .....
Sehr vernünftig. Wer selbst (Säuge-)Tiere hat, weiß aus Erfahrung, dass diese eine "Seele" besitzen und es eine Schande ist, sie für Kosmetika-Versuche wie Gegenstände zu benutzen.
Wir brauchen längst keine Tiere mehr als versuchsobjekte für Kosmetik. Wir haben doch die Frauen der Oberschicht.
Richtig so... Tierversuche sollten generell abgeschafft werden... Ohne wenn und aber
Jetzt erst erkannt, RESPEKT! 😉
Die nehmen jetzt Kinderschänder ;-)
Wenn man Tiere trotzdem noch essen darf ist dieser Text an Zynismus kaum zu übertreffen.
Meines Wissens nach ist es doch längst in Europa so, dass Tierversuche von einer Ethikkommission abgesegnet sein müssen. Selbst Medikamente werden nur zum Tierversuch zugelassen, wenn sie einen neuen Nutzen bringen. Theoretisch zumindest.
Wäre jedes Land wie Neuseeland, oder hätte halbwegs die gleichen Ansichten... Wäre die Welt perfekt
Amerika hat Gesetze für Tiere, Neuseeland zieht mit gegen Kosmetika. Vielleicht besteht doch noch eine Chance für den Menschen. Langsam, gaaanz langsaaaam. Keine Tierversuche für Tierfutter, Medizin etc wäre auch nett...
So sehr ich das befürworte. Aber gibt es dafür eine seriöse und belastbare Quelle?
Das wurde auch zeit.
Toll :-) dann werden bestimmt demnächst in Neuseeland auch keine Schafe mehr geschlachtet ...........
Ganz ehrlich, warum gibt es überhaupt Tierversuche für Kosmetika:D:D Des ist doch so eine Scheiße... Wenn es wenigstens für Medikamente wären, des wäre ja wenigstens sinnvoll...
Sollte im zurückgebliebenen Deutschland auch endlich mal festgestellt werden...
Ich schätze, es gibt genug Zeit, dass man sich ins Gesicht und sonstwohin klatschen kann. Es reicht sicher für mindestens 1 Mio Jahre!
Halt ich für bullshit. In Neuseeland braucht man nicht mal nen Jagdschein und es gibt keine Schonzeit.
Leider haben wir in der Politik Parteien mit einem C drin, diese scheren sich einen feuchten Dreck um die Tiere.
Endlich zeigt mal ein Land wie es besser geht. Ich wünsche mir das viiiiel mehr Länder, nein alle Länder, nachziehen. Einfach super vorbild
Andere Länder sind immer viel vorbildlicher als Deutschland 👍🏻😊
Dann werden andere Tiere als Alternative genommen..:D:D Bringt ja viel..
Hier wird über tierversuche diskutiert. Find ich total okay. Aber das billige fleisch im supermarkt wird schon noch gekauft. Habt igr schon mal überlegt, wie das praktiziert wird. Guten Appetit beim nächsten brathuhn.
warum weiss ich schon lange, das Tiere fühlende Wesen sind :D Und warum kommen andere erst jetzt darauf :D Natürlich - weil es immer um das "goldene Kalb" geht !
Das ist doch mal eine klare Ansage. 👍
Es sterben täglich Menschen in Neuseeland an Kosmetikversuchen! Spenden sie jetzt!
Interessant ist "für Kosmetika"... Schön, dass wir Kerle auch ohne den Schweinkram schön sind. Nur sehr sehr wenige Männer benutzen Kosmetika, und sehr sehr wenige Männer tragen Pelze. Wahrscheinlich werden wir deswegen so gerne niedergemacht. :-)
Also das ist ja schön, aber die weitaus schlimmeren Versuche sind ja diese ganzen sinnlosen Tosizitätstest und die ganze verdammte Grundlagenforschung. Das darf man fühlenden Wesen dannwohl weiter zumuten. :(
Wer hier like geklickt hat, sollte dann aber auch auf vegan und tierversuchsfreie Kosmetik umsteigen. Also auf Nimmerwiedersehen Loreal, Procter & Gamble und Co.
Es wurde auch Zeit hoffe alle lernen daraus.Meine Hochachtung
Welche Firma macht denn noch Tierversuche? Bei der hochwertigen Kosmetik ist sicher nicht der Fall
Endlich! Ich hoffe das entfaltet sich.
Bravo Neuseeland , dazu muss man kein “Oekofritze“ sein, Emphatie ist genug
also alles veganer hier, die liken...:D ;-) die reine zahl der tierversuche ist vergleichsweise so lächerlich gering im vergleich zur nutztierhaltung und auch nicht nennenswert grausamer...aber ich denke, die meisten von euch bezahlen für die systematische vergewaltigung (zwangsbesamung) von kühen und das ebenso professionelle, aber dennoch grausame töten von anderen "fühlenden" wesen...werdet euch dessen mal klar, dass schokolade, joghurt und käse GENAUSO grausam sind wie tierversuche...
Traurig, dass man dafür ein Gesetz braucht 😒 kranke Welt
Das ist gut von Neuseeland das müssten alle Länder tun.
Warum nicht auch hier so :D!!!!!
Zeit wird's - und warum nur Neuseeland? Leben dort andere Tiere als im Rest der Welt:D:D
Toll, dann führt die Industrie diese Versuche eben als medizinisch notwendig durch und die Tiere leiden weiter. Entweder ganz oder gar nicht!
Tiere haben eine Seele und spüren auch Schmerzen lasst sie in Ruhe , wer macht so was grausammes . Das ist do nicht normal ,
Welche Kosmetik-Hersteller machen noch Tierversuche? Gibt es da einen belastbaren Link? Danke für eine Antwort.
gutes Vorbild! Sollten sofort alle machen
Das Ergebnis finde ich gut, aber; HÄ:D Dafür braucht man ein Gesetz?
Wo zieht ihr die Grenze bei Tier oder nicht Tier? Spinnen, Kakerlaken, Würmer, ja die kann man weg hauen, töten, ausrotten, kein Ding. Hamster, Maus, oh, schon n Problem... Ich bin prinzipiell gegen Tierversuche und hab Tiere sehr gerne, aber dennoch ist für mich diese Frage sehr interessant. Ab wann wird getrennt?
unfassbar, dass das da klappt und hier ist es noch immer undenkbar ...
.................komisch das wir Menschen immer auf hilflose Wesen zurück greifen, wenn etwas zu unseren Gunsten getestet werden muß. Ich weiß es mag viele befremden, aber es gibt in den Gefängnissen so viele Schwerverbrecher, die sich doch zur Verfügung stellen könnten.......................ich habe auch seit Jahren einen Aufkleber an meinem Auto "ich bin gegen Tierversuche, nehmt Kinderschänder".................
Da sollten sich doch andere Länder (auch unseres) ein Beispiel nehmen.
Bitte auch dieses Gesetz für Deutschland!👍
Hoffentlich kapiert der Rest der Welt das auch noch 👍
Idee Super, aber ob es überhaupt Firmen dort gibt die sowas gemacht haben ist schon sehr fraglich bei der Größe des Landes. Finde es auch viel besser das Kosmetik am Menschen direkt getestet wird. Ich hoffe es finden sich genug freiwillige Damen die Hauptsächlich Kosmetik benutzen. Im Notfall machen dies dann Menschen aus der dritten Welt für ein paar Dollar. 👍🙈
Es ist traurig, dass nicht alle Menschen erkennen, dass Tiere fühlende Wesen sind.
Und in Deutschland ist Schächten erlaubt...
Endlich mal ein schritt nach vorn. Kein tier darf leiden. Schade das es so schwer umsetzbar ist weil mensch es egal ist das tier leiden muss!!!!!
Endlich macht eine mal den Anfang.Keine Kosmetika der Welt ist es wert,das Tiere dafür missbraucht werden.
Das sowas erst als Gesetz beschlossen werden muss ist traurig. Doch da es anscheinend nicht anders geht... Ein großes Lob an Neuseeland.
Sollte weiterhin auch für medizinische Zwecke verboten werden.
Das ist super. Sollten mal die anderen Länder sich ein Beispiel dran nehmen.
Geht doch . NZ ist eh der Vorreiter in Sachen Umweltschutz und Co.
Das sind die besten Neuigkeiten seit langem
In Europa gilt schon längst ein Verkaufsverbot für alle Kosmetikprodukte, deren Inhaltsstoffe an Tieren getestet wurden. Leider zieht der Verkaufsslogan "Ohne Tierversuche" immer noch. Wir sollten uns Australien hier nicht als Beispiel nehmen, die sind nämlich später dran als wir.
In der heutigen Gesellschaft ist es leider so, dass für jeden Normalität ein Gesetz erfunden wird. Hauptsache es ist letztlich löchrig genug.
Echt traurig das man so etwas überhaupt jemals gemacht hat eins der schlimmsten Dinge auf der Welt!
Wird auch zeit zum Glück sind die in Deutschland schon seit 1998 verboten
Warum bei uns nicht :D:D:D:D Zum kotzen
Das ist doch mal in die richtige Richtung,
Ehemalige Kollegen (die sich selbst als gläubige Christen bezeichnen) sehen Tiere als Wesen ohne Seele - ihren Worten nach ist Quälen und Misshandeln,auch Töten, absolut in Ordnung. . Das gleiche gilt deren Meinung nach allerdings auch für Homosexuelle, Nicht-Christen und hier insbesondere für Muslime. Ich bin froh, dort raus zu sein
Das ist doch ein sehr sinnvolles Gesetz kann Deutschland sich das bitte abgucken
Das wird auch mal Zeit, dass die endlich mal kapieren, dass Tiere auch schmerzen spüren , und Lebewesen sind.
nächster Urlaubsstop Neuseeland - das ist klar!!!!
Sollte, bzw Muss unbedingt Weltweit Schule machen! Es gibt Keinen Grund Tiere aus welchem Grund auch immer zu quälen!
Alles schön und gut. Aber in Neuseeland gab es eh nie Tierversuche für Kosmetika. Für die Sache mit den "fühlenden Wesen" hätte ich gern mal ne Quelle.
aber du weisst schon datt tierversuche vollkommen sinnlos und sehr sehr schlechte wissenschaft sind und null übertragbar sind;) nenn mal einen tierversuch der jemals der menschheit was gebracht hat :D!:D genau oder kannst du aufeinmal arsen essen wie ein schaf? also birne einschalten und nachdenken :D
es gehört weltweit ein Verbot an Tierversuche auch für die medizinische Forschung........................
Und wann kommt dises Gesetz endlich nach Deutschland? :D:D😡😢
Das ist hier leider schon ganz lange überfällig!!!!!
Klasse. Dann sollten sie auch sofort bei der Schafhaltung anfangen das umzusetzen!!!
Neuseland ist meine zweite Heimat.Die zeigen den Ammis auch mal die rote Karte. Hier fährt kein US Atomkreuzer durch ihre Gewässer. Leider nehmen hier die Geldchinesen schon zuviel von Land in Anspruch
Wird Zeit das diese Anerkennung auch in Deutschland Fuß fassen tut.
Neuseeländer sind einfach klug und sympatisch
👍 Da sollte sich der Rest der Welt ein Beispiel dran nehmen❗❗❗
Eigentlich sollte es selbstverständlich sein das alle Tiere fühlende Wesen sind und es überhaupt keine Tierversuche geben sollte....die Menschen sollten mal den Kopf für irgendwelche Versuche hinhalten....!!!!
Endlich verstehen zumindest die in Neuseeland das Tier auch Lebewesen sind und nicht nur Gegenstände.
👍☺️vorbildlich und längst notwendig - aber weltweit bitte!
Ein trauriger tag für die Forschung
Kein Tier od Mensch muss missbraucht werden egal was getestet wird in anderen Ländern geht's auch ohne 😐
soetwas ist auf der ganzen Welt längst überfällig. Traurig das man jetzt erst drauf gekommen ist.Aber trotzdem Daumen hoch dafür!!!!
Was ist mit Schlachten? Die Kiwis sind einer der größten Lammfleisch Exporteure ..
Warum sind die geilsten Länder so weit weg.. Australien kastriert jetzt Vergewaltiger, gute Sache!!!
Ich wandere nach Neuseeland aus!!!
Das sollte überall in der Welt gelten
Endlich das wurde langsam Zeit. Tiere sind Gefühls betonte Lebewesen. Wir brauchen uns nicht zu wundern, wenn es mal andersherum gemacht wird. Das Tiere, uns als versuchsobjeckte benutzen.
Das wird auch endlich mal Zeit , wann erwachen wir Menschen :D Bis es kein Lebewesen mehr gibt das wir ausbeuten können :D Es ist schon lange Zeit umzudenken , kein Tier sollte im namen der Wissenschaft leiden müssen. Erwacht endlich .
Hier in Deutschland werden nicht mal alle Menschen als Lebewesen anerkannt
Da kann ich mich nur Anschließen!! Welches Land ist das nächste:D:D:D
Die sind auch weiter als Deutschland und co.
Ooo schooon:D:D:D:D:D:D Wir sind erst im jahre 2016. Traurig, mal sehen wer noch mit zieht.
Die Tierversuche, die man durch andere Methoden ersetzen kann, sollte man auch ersetzen. Für die medizinische Forschung ist das halt nötig. Wem das nicht passt, kann sich ja gerne als menschliches Versuchskaninchen bewerben. Bin mal gespannt wer das machen würde.
Super👌
Aber quälen um zu essen, wird ja wohl noch erlaubt sein. Sonst verhungern die Leute in den Fußgängerzonen und das will ja wohl niemand!
Haben die aber schnell anerkannt.. Naja besser spät als nie..
Des brauchen wir bei uns auch
Lustig, das in dieser Welt ein fühlendes Wesen erst anerkannt werden muss.. *facepalm*
Stoppt Tierversuche, nehmt die aktuelle Regierung🤘🏻
Aha, der Mensch entscheidet also wer ein fühlendes Wesen ist und wer nicht... Dann erkläre ich den Menschen hiermit als nicht fühlendes Wesen !!! Beweise gibt's ja tagtäglich in den Nachrichten ...
Wow wenn Deutschland noch nachzieht und Tiere nicht mehr als Gegenstand im Gesetz anerkennen mach ich 3 goldene Sterne
Kinderschänder, eiskalte Mörder und Vergewaltiger- nehmt die! Und macht mit denen Versuche! Die Tiere haben niemandem was angetan!
Das gehört weltweit umgesetzt!!
Soweit so gut ...aber schlimm ist,dass es für so was ein Gesetz geben muss 😶...ein Lebewesen... das uns Vertrauen geschenkt hat...
Find ich gut.👍 Zitat:"so lange menschen denken, das tiere nicht fuehlen, muessen tiere fuehlen, das menschen nicht denken". Leider noch vieeel zu haeufig der fall😔
mal bei youtube suchen und schauen, kann es irgendwie nicht verlinken: le lait faut vraiment vouloir pour en boire
Schlaf schön deutsch Michel BGB art.90 lesen
Neuseeland ist auch durch und durch einfach nur geil habe ich manchmal das Gefühl
nun iss endlich mal Deutschland dran mit dem Gesetz es werden Leute bestraft weil sie Tiere helfen bei uns gibt es auch sehr viel misshandelt werden
Das ist der richtige Weg,jeder sollte sich daran halten! Tiere sind fühlende Lebewesen!!
Meinst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen dass wir denken, dass unsere Gedanken, die wir gedacht haben, die Gedanken sind die wir jetzt denken? Denkst du das?
So muss sein und nicht anders!
Schon minderwertige das es nur in neuseland so ist .!
Es ist traurig das man erst ein Gesetz geltend machen muss um Tiere als fühlende Wesen anzuerkennen...das sollte normal sein wie Nutella aufn Brot.
Endlich!!!!!! Das ist eigentlich schon klar aber bravo wenigstens wird es in Neuseeland auch akzeptiert ist eigentlich ein Muss aber auch egal wenigstens tut sich da was!!!!!
Endlich ein Anfang😊👍🐾🐾
Ja das wäre super wenn das überall in den ländern alls gesetz angebracht wäre. Mit china könnte mann alls erstes anfangen.
klar fühlen die was, die leben ja - die frage ist, was für schlüsse ziehen wir daraus
Schade das erst 2016 passiert aber besser wie nie hoffe das wird überall so gemacht
Endlich! Ein Anfang👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍
Sollen die Versuche an Tierschänder Vergewaltiger Kinderschänder ausprobieren
Endlich mal ein Land was Nägel mit Köpfen macht und sich für Tiere einsetzt.
Dann sollten Sie auch den export von kosmetika die durch Tierversuche für den Markt zugelassen wurden verbieten
Und deswegen (und wegen 1000 anderer Gründe) will ich nach Neuseeland :D
Schon traurig, dass sowas erst als Gesetz anerkannt werden muss... So klug wir auch sind, so dumm sind wir.
Tiere sind unschuldige Lebewesen. Nehmt Kinderschänder und Vergewaltiger.
Ich schminke mich lieber gar nicht als ein Tier für die Kosmetik die ich benutze leiden zu lassen Man sollte die gleichen Versuche an denen vornehmen die die Tiere quälen . Dann würden sie wissen was sie anrichten ! 😢👎
Wird hier auch mal Zeit für
Das man so etwas nicht auch vorher weis 😒 "fühlende Wesen"