Ich finde es witzig, wie immer alles auf die Spiele geschoben wird. Stattdessen sollte man sich mal anschauen was so im AssiTV läuft. Da wird die ganze Zeit rum geschrien und beleidigt. Die Stimmung ist immer aggressiv. Und sowas ist ab 0 Jahren und zu jeder Uhrzeit für jedermann verfügbar, aber bei Spielen mit Altersbeschränkung noch rum heulen und teilweisen cutten. Hypocrites.
Richtig! Fifa spielen macht dich ja auch nicht zu einem Profifußballer oder Landwirtschaftssimulator zu einem Bauer, wieso sollte dich dann zb. GTA 5 zu einem Amokläufer machen.
wenn man bedenkt das Fifa vielleicht das aggressivsteigernste spiel ist auf den konsolenmarkt, und ab 0 zugänglich ist...
Zu einem Pack-beziehungsweise Entrümpelungsspezialisten oder so xD
Andreas Kämpf hast du nicht von den Leuten gehört, die Steine von der Autobahnbrücke schmeißen?
weil es die Politik und die Medien so wollen, um einen Schuldigen zu finden
Fachkraft fuer's Toilettenstapeln. :)
Und was macht dan Tetris mit einem 😱
Tetris macht dich dann zu einem Sheldon 😂😂😂
Man könnte auch rausgehen und sich mal selber bewegen anstatt wie ein Lauch Fifa zu spielen😉 Besser mit Freunden draußen spielen anstatt drinnen einen auf "Profi-Fußballer" machen
Aber Regine Peiffer und viele andere Videospielexperten über 70 sagen das. Muss also so sein
Damals spielte ich minecraft. Jetzt bin ich professioneller Blockbildner.
Maurer vllt. Andreas Kämpf 😂😂
Fifa macht noch viel mehr aggressiver als gta😅
Warum der Online Part ab 18 ist versteh ich eh nicht, aber mit den richtigen Freunden ist das Game einfach nur mega witzig. ^^
Das kommt immer darauf an, wie psychisch labil oder stabil die jeweiligen Personen sind. Das kann man nicht auf die Allgemeinheit beziehen.
Aber immer wieder sind diese Spiele schuld angeblich 😄 Da gibts auch andere Games wo man Aggresiver bei wird..... Mariokart vorm Ziel auf ner Banane ausrutschen.... Oder Fifa in der letzten Minute n Tor kassieren 😄
"Sehr stark prägend sind eher die Rennspiele mit Mario hergestellt von Nintendo. Dies führte zur Trennung ganzer Familien und Kündigung sämtlicher Freundschaften. Unmittelbar nach dem spielen sind die Personen oftmals sehr gereizt und ziemlich zerstört während ein einzelner völlig ausrastet und die anderen Spieler demütigt mit Worten wie "Looser" oder "Nichtskönner"
Regenbogenstrecke...
Es gibt immer die Art von Morallappen Die Humor mit ner Gabel gelöffelt haben. Julius Ammelung
Ich sage nur Blauer Panzer wenn man erster war
Den gleichen Effekt hat auch 'ne Runde Monopoly.
3fach roter Panzer ist op
3 mal den roten Panzer und dann noch den Stachelpanzer und das alles 1 cm vor der Ziellinie in der letzten Runde. ^^
Ich sag nur in Fifa bitter verlieren !
😂😂
Einfach nicht beachten Jason Ebbert
Wenn das passiert hat man irgendwie geistige/phsyische Probleme.
Nicht Videospiele sondern die Gesellschaft ist schuld an Amokläufern. Ist man anders als andere, wird man ausgegrenzt und gemobbt. Und je nach Schwere des mobbens bzw. Psychischer Stabilität des Opfers, kennt jener irgendwann keinen anderen Ausweg mehr. Folglich rächen sich solche an jene Täter und evtl. sogar unschuldige. Solche Leute leben meist zurückgezogen und Beschäftigen sich mit Videospielen. Jetzt lässt sich durch die Medien leicht die schuld für solche Amokläufe auf die Games schieben!
Ich wurde auch mal gemobbt 7 Jahre lang, allerdings war es so um meine Wut auszulassen hab ich GTA SA gezockt, dadurch konnte ich meine Wut und mein Leiden vergessen, natürlich wusste ich dass sowas in einer anderen "Dimension" passiert und nichts in unserer Welt zu suchen hat, also wurde ich von Tag zu tag gemobbt, hatte 1-2 kleine Schlägerein und nacher konnte ich Wut und leiden in GTA auslassen und bin den restlichen Tag entspannt begegnet und das mit 7
Zitat Psychologiestudent kurz vor Beendigung des Studiums: wenn jemand einen an der Klatsche hat wirken "Killerspiele" allerhöchstens als Katalysator. Ein psychisch gesunder Mensch wird dadurch nicht beeinflusst, sobald der Realitätssinn gefestigt ist. Zitat Ende. Korrigiert mich, aber soviel ich weiss ist das so ums 8te Lebensjahr. Und wenn ein 16jähriger nicht von real zu virtuell differenzieren kann ist das Problem nicht in Spielen zu suchen. Ausserdem entscheidet meine Psyche welches Genre ich bevorzuge und nicht umgekehrt.
Wer meint das Ego Shooter Agressiv machen....Ist noch nie die Regenbogen strecke bei Mario Kart gefahren!!!!
Beim 11-jährigen Klientel von CoD bezweifel' ich das mit Sicherheit. Das Franchise ist doch sowieso nur noch etwas für tryhardende, Turnbeutel-auf-dem-Rücken-tragende Flystepperboyz..
Entweder ist man ein Psycho oder keiner. Schau mal die Isis-Leute an. Die sind da unten sicher nicht mit Videospielen und Fernsehern aufgewachsen. Trotzdem sind das alles kranke Psychopathen die zum Spaß auf grausamste Art töten. Und auch viele Mörder und Gewalttäter Sind Alte Männer die auch nicht durch Videospiele und Fernsehen dazu gekommen sind zum Psycho zu werden
Genau so sehe ich das auch!
Diese Aussage ist doch schon in sich nicht in Ordnung! "gewalttätige Videospiele" und "Kinder" Das Problem sind nicht die Spiele, sondern die Leute, die ihren 12 jährigen Kindern ein Spiel frei ab 18 kaufen und sich dann darüber beschweren, dass Videospiele ja sooooo schrecklich seien!
Das sage ich auch nicht! Trotzdem sollte man Kindern kein CoD oder ähnliches geben - auch wenn es das Kind nicht zum Amokläufer machen sollte, es hat schon einen Grund, dass dort diese Zahlen drauf stehen
Ja natürlich, dennoch kann man *im Normalfall und ganz allgemein* sagen: Spiele für Erwachsene sind für Erwachsene und nicht für Kinder! - aber genau das ist es was ich meine!! Eltern sollten sich verantwortungsbewusst damit beschäftigen und dem Kind das geben womit es klar kommt und nicht einfach alles kaufen und dann gegen die Videospiel-Branche wettern. Und wenn man sich da selber kein Bild von machen möchte soll man sich eben nach Zahlen richten ...Was ebenfalls hier mitschwingt - würde niemand sich aufregen, würde es ja garkeine Studien dieser Art geben.
Laut der Bild Zeitung und RTL ist diese Studie von Hunden, die mit Affen gepaart wurden entstanden. Oder deren Leser/Zuschauer, was ungefähr das selbe geistige Niveau ist.
Ich würde gerne meine Mutter markieren....
Das schlimmste ist immernoch die USK, die die Spiele versaut. Oder sogar dafür sorgen, dass Spiele wie Gears of War z.B gar nicht offiziell in Deutschland erscheinen. Ich bin 20 also über 18 und kann laut Gesetz in jeder Lebenslage über mich selbst entscheiden (ja Jugendgesetz ist bis 21 anwendbar...) also warum will eine USK mir vorschreiben welche Kranken Spiele ich mir reinziehen will und welche nicht? Irgendwo sehe ich da eine kleine Doppelmoral. In der Filmindustrie werden definitiv auch Umsatzorientiert Einschätzungen gefälscht oder "harmloser" beurteilt.. da geht es ja nun auch...
Ja aber dann würden es viele Minderjährige an jedem Laden um die Ecke kriegen können (mithilfe von Freunden usw.). Wenn die es bestellen wird nach ner Ausweißkontrolle gefragt und dann müssen die Vormünder entscheiden ob das in Ordnung is das die Kinder das spielen. Aber stimm dir zum Teil zu manchmal ist die Bewertung echt komisch (sie 300 damals =D =D =D )
Ist verständlich aber der Jugendschutz anderer Kinder geht mich persönlich nichts an. Dafür haben ja dann die Eltern zu sorgen :)
Vivian Tews Dying Lights hab ich auch aus AT. Aber es geht darum, sich den Umstand zu machen irgendwas aus dem Ausland importieren zu müssen wenn man es sonst auch im Laden um die Ecke bekommen KÖNNTE ;)
Dann kauft man sich einfach die version aus der schweiz 😎😂
Achja nur weil du auf dich schließt musst du dein eigenes Bild nicht auf andere übertragen. Ich weiß sehr wohl was Realität und was Spiel ist. Denn sonst würde ich mich darüber nicht aufregen. Und außerdem ist es ne Frechheit von dir, sich sowas rauszunehmen über fremde Leute zu urteilen. Das zeugt eher von DEINER geistigen Zurückgebliebenheit ;)
Weil so Kiddys wie du dann die Virtuelle Welt und Reele Welt nicht mehr unterscheiden können.
Hätte pac man uns beeinflusst würden wir jetzt durch dunkle räume rennen, techno musik hören und dabei bunte pillen essen also was für ein schwachsinn
Dunkle Räume, Techno Musik und bunte Pillen... :) So waren die 90zigern :D
Das machen auch viele Leute, die noch nie von PacMan gehört haben. :D
Sie glauben diese Geschichte wurde frei erfunden? Dann muss ich sie enttäuschen. Eine ähnliche Geschichte erlebte ein Mann in den späten 70er an der Westküste Kaliforniens.
Böse böse "Killer"spiele. Haben mich so verkorkst. - Jetzt mal ernsthaft, Gamer sind definitiv die besseren Menschen.
Habt ihr dazu bitte eine Quelle? Sowas ist SEHR davon abhängig wie die studie durchgeführt wurde. Wenn jetzt 16 jährige spiele ab 16 gespielt haben passiert da natürlich so gut wie nichts. Aber wenn ein 6 jähriger der glaubt spongebob ist unter dem meer und nervt taddäus, gta spielt, glaubt er auch er tötet echte menschen und kann entweder alpträume davon bekommen oder generell seine gewaltgrenze senken. Kinder sind im Frühstadium richtig beeinflussbar, deswegen gibt es auch hartz generationen, Menschen mit fremdenhass obwohl sie noch nie einen "fremden" gesehen haben und und und. Während der pubertät will man einfach rebellieren und viele haben ihre gefühle sowieso nicht unter der kontrolle. Ein Grund warum viele gerade in der Jugend viel scheiße bauen. Hauptsache irgendwas gegen die Eltern reinhauen. Da können gewalttätige spiele auch negativ auswirkungen haben. Dann kommt noch dazu was für spiele? Spiele in denen man nicht genau weiß ob man gerade einen kürbis oder nen kopf zum platzen gebracht hat, oder gta 5 in 4k grafik? Mit oculus rift? ETC. Ich bin der erste der Spiele verteidigen würde, aber der letzte der sagen würde mein 6 jähriger neffe kann ruhig spiele ab 16/18 spielen. Und ich finde menschen die sowas gut heißen sind auch nicht mehr ganz dicht. Das sind dann meistens die "ja mit 3 hab ich schon pornos geguckt und postal gezockt. Mir hat es nicht geschadet das ich ne katze durch den anus auf ne schrotflinte gepackt habe" 5 straftaten am laufen, aber nein er ist ganz normal. Können sich dann nichtmal richtig artikulieren aber wollen einen davon erzählen wie ihr kind das sie mit 14 bekommen haben mit 10 gta 5 spielen darf und auch immer in den strip clubs masturbiert.
Einfach mal bei FIFA in der 90. eine Bude kassieren. Kannst de direkt deine Hausratversicherung anrufen :D
Killerspiele sind nicht das Problem, sondern Mario Party!
PC-Spiele wie WoW oder LoL machen süchtig.
Fifa macht mich aber zu einem Amokläufer..Stefan Kolan
Ich will Unreal Tournament spielen! ^^
Guten Morgen.
Ich sage nur Regenbogen Strecke.
Ich sage nur Flappy Bird...
Dann kann ich ja ungestört weiterzocken:)
Wenn man das von FIFA auch behaupten könnte... Rage-Modus 😡
dafür braucht man keine Studie o.O
Sag das mal meinem Sohn..... also ich finde es auch so dass man das nicht verallgemeinern kann. da kommt es auf den Einzelnen an. wie man damit umgehen kann. und nicht nur in der Wohnung rumrennt und so tut als würde man alle erschießen wollen.oder auch den Waffenwechsel ankündigt und wann die imaginären Grantaan kommen. War ja zu anfangs Witzig nur dann wenn der auf der Straße einen sieht den der nicht leiden kann. Erschießt der Den fas aus nächster nähe mit seinem "finger" Revolver. und sagt dann zu denen "dich krieg ich auch noch" Dann wirds Eng mit so einer Studie.
Ja meine "Shotgun" war geladen. xD Aber durch so aussagen wie deiner sag ich mir immer" Lächle einfach denn du kannst sie nicht alle Töten" ;)
Warum lässt du ein so junges Kind Shooterspiele zocken? Komplett sinnlos sind die Altersbeschränkungen nun auch wieder nicht.
Rede mal mit den Eltern der anderen Kinder (aber im geheimen , sonst wird dein Sohn noch wütend auf dich :D)
Hallo Dascha, reden tue ich immer mit meinen Kindern über das Internet und welche Gefahren es birgt. Und warum es eine FSK gibt. das hat schon alles seinen Sinn. Nur das den Kindern begreiflich zu machen ist ein Akt sag ich dir... Aber aufgeben tue ich lange noch nicht. Weil meine Kinder das wichtigste sind. Und ich sie Schützen möchte. Ich sehe das auch kritisch das man über diese ganzen Spiele Plattformen wie Steam, Uplay usw. dass man sich einfach mit Fremden Menschen da verabreden kann zum zocken und man weiß NIE wer da am anderem Ende ist. Heutzutage ist es halt Nirgends mehr sicher.Das verstehen auch viele nicht das man da einfach aufpassen möchte. Und wer hier jetzt meint das dass alles nicht so schlimm sei. hat womöglich selbst keine Kinder und keinen Gesunden Menschenverstand was Das angeht.
Niels Neunzehnhundert - bei Kindern geht man im Allgemeinen davon aus, dass sie solche Filme oder Spiele nur schwer alleine verarbeiten können und deswegen auf den Schutz durch Erwachsene angewiesen sind. Ich finde schon, dass man an dieser Stelle verallgemeinern sollte, um Szenarien vorzubeugen, in denen Kinder unbeabsichtigt Filme und Spiele konsumieren, die sie nur schwer verarbeiten können. Christian Rettler: ich finde es gut, wie kritisch du mit dem Spielekonsum deines Kindes umgehst! Man kann vielleicht nicht alles verhindern als Elternteil, aber es ist gut, schonmal zu erkennen, dass das Kind krankhaft auf den Spielekonsum reagiert. Vielleicht setzt ihr euch mal zusammen und redet öfter über den Unterschied zwischen Spiel und Wirklichkeit. Damit kannst du den Konsum zwar nicht aufhalten, aber vielleicht deinem Kind beim Verarbeiten der Aggressionen helfen.
Kauf ihnen Spiele die weniger bedenklich sind , also alles von USK 0 - 12 geht klar und zwar für jedes Alter. (Auch wenn das manchmal anders erscheint) Die Spiele müssen aber auch Spass machen , denn sonst kehren sie zu den ungeeigneteren Spielen zurück.
So ist es.
Bei mir im Haushalt ist alles weggesperrt. was Über 12 ist. und auf meinem PC alles passwort gesichert selbst wenn er dann ein spiel starten will das ab 16 oder 18 ist. Befass mich ja schon damit das er entsprechende Spiele zocken darf. nur ich kann ihm ja nicht 24 Stunden "bewachen"
Ach da kann ich reden wie ich will ;) die Kids machen eh was sie wollen ;) Und manchen Eltern kommt es ja auch ganz gelegen. Nicht mehr ums Kind kümmern weil ist ja beschäftigt. usw. alles schon erlebt
Das liegt ja nicht an mir Jet Li. wenn er mal zu kumpels geht (was ich ihm aber auch nicht verbieten möchte) kann ich da kaum einfluss nehman ausser das ich dann sage. "Bitte zock sowas nicht. du weißt wie du darauf reagierst". Und das soziale soll ja auch nicht zu kurz kommen. kann ihn ja schließlich nicht einsperren.
Unfassbar dass du es geschafft hast dich fortzupflanzen.
"Laut einer Studie"... Ihr habt mich überzeugt.
Doro Frewer siehst du Doreta 😄
Grundsätzlich mag das stimmen. Nur: wenn man schon eine Affinität dazu hat, können Videospiele, in denen gemordet und verletzt wird, die Hemmschwelle sinken lassen. Ich spreche da aus Erfahrung, ich arbeite mit auffälligen Grundschulkindern, von denen viele in ihrer Freizeit nichts anderes tun als Spiele mit FSK 16 und drüber zu spielen. 😳 Das kann man dann an ihrem Spielverhalten ganz gut beobachten.
Ja wir wissen alle das Games immer als Sündenbock hin halten müssen , wann verstehen nicht Gamer das es ein Hobby ist wie Fußball spielen
Menschen mit Verhaltensstörung hatten eine schlechte Kindheit und mussten viel schlimmes durchmachen z.B. Gewalt. Die Videospiele haben damit nichts zu tun.
Oder eine schlechte Erziehung/soziales Umfeld
Wenn man von den Eltern regelmäßig geschlagen wurde oder in der Schule gemobbt. Aber der Staat schaut lieber zu statt dagegen etwas zu machen.
ich wette, dass junge oder kleine Kinder sehr wohl davon schlimm beeinflusst werden. Denke aber, dass ab 12 sich das echt in Grenzen hällt.
Deswegen würde ich trotzdem kein Kind ein Spiel ab 18 spielen lassen. Ab 14 kann man je nach Kind entscheiden. Manche sind mit 18 noch nicht reif genug aber naja
#SouthParkStickOfTruth... Gibt auch total harmlose Spiele ab 18, aber erstmal immer gleich nein sagen bevor man sich mit beschäftigt wa? So ists super, machste prima!
Da sieht man das lesen ne Kunst ist! Ich habe geschrieben das ich es nicht kaufe! Wenn mein Kind Interesse an Nem spiel hat habe ich zum Glück nen Mann der liebend gern zockt und Ahnung hat!
South Park ist echt ein so harmloses Spiel mit so schönem Humor, obwohl es auch ab 18 eingestuft wurde.
Ich verlange das nicht. Ich entscheide was mein Kind spielt. Wenn aber fsk 18 drauf steht Kauf ich es nicht für ein 3 oder 10 jährigen.....
Haja warum verlangen alle dass der Staat immer mehr die Rolle der Eltern übernimmt?
Außer du spielst Telltale Game of Thrones. Wenn das Spiel vorbei ist, sind deine Leute alle tot und du hast verloren, egal was du tust. Dann braucht man wahrscheinlich einen Psychiater :D
Auf irgendwas muss man ja immer die Schuld schieben -.-
Fragt nur meinen nachbarn was er alles aus meiner Wohnung hört wenn ich FIFA Spiele, dann wisst ihr was aggressiv macht 🙈😅
Wenn du 2 Stunden MrFlap spielst ohne Erfolge... DAS macht aggressiv!
"Laut einer Studie ...": Wenn ich das schon hör! Welche Studie? Quelle:D:D Gegenstudie:D:D:D
Da habe ich andere Erfahrungen mit Kindern gemacht. Das kommt drauf an. Da spielen sehr viele Faktoren eine Rolle.
Dann Kassier in der 90.min bei FIFA mal n Gegentor. Dann wird man gewalttätig. Und ja, ich finde FIFA grenzt schon an ein gewalttätiges Videospiel 🚌💨
Was heißt das jetzt für uns :D Josip Jozic
Was kommt als nächstes der Himmel ist blau?
Schon mal gesehen was an Kind anfängt, was beim Mario Car verliert? Da ist jede GTA Mission nix gegen ;)
Fifa oder Madden macht vie aggressiver als CoD oder Battlefield
Und wer den ganzen Tag Minecraft spielt wird Fließenleger oder was?
FIFA ist schuld daran das manche Menschen Amoklaufen
Lustig das nur potentielle Spieler dagegen sprechen.
" gewalttätige Videospiele " ... würd gerne mal die selbe Studie mit FIFA durchführen.
Wenn CoD/BF Amokläufer macht, macht dann Tetris die Leute, die Steine von Autobahnbrücken werfen?
Will ich meinen hab mit 12 cod 2 uf Veteran durchgespielt :Dünn bin ganz friedlichxD
Wisst ihr was wirklich zu einer Verhaltensstörung neben RTL &RTL2 führt...... Ein R2D2 Kinder Wecker!!!!
Und die Studien haben die Spielehersteller in Auftrag gegeben.. Haha
Wir gamer sind doch alle kriminelle
Super Mario is viel schlimmer wenn man kurz vorm Ziel von nem Pilz gekillt wird :D
- gesponsert von atari - ;)
Und fifa führt zu psychischen Störungen
trotzdem keine Alternative zu frischer Luft und dem Bolzplatz...
In Auftrag gegeben von der Videospielindustrie :D Glaub keiner Studie, Statistik, Analyse, die du nicht selber gefälscht hast...
Naja..... kommt drauf an wie Verhaltensgestört die Kinder sind..... jeder verkraftet alles anders....
Ich schwöre, Ich like diesen Kommentar. Denk' dran, du hasst geschworen! ;)
ja das ist ja mal ne gute Nachricht ;)
Erzählt das mal den Eltern, deren Kinder von Amokläufern in Schulen getötet wurden.
"Mama ich habe bauchschmerzen" "Kommt davon wenn du so viel spielst"
Wen uns Videospiele so stark beeinflussen würde müsste man ja auch bei einem Horrorfilm zum Serienkiller werden
Das muss ich meinen Eltern zeigen.
Spiele wie Need for Speed oder bestes Beispiel Mario Kart machen deutlich aggressiver als jeder Shooter. Ich sag nur Mario Kart zerstört Freundschaften; )
Erlebe ich im Kindergarten anders
Laut einer studie gibt es viele studien die über studierte studien studieren die über studien die studierenden studieren studieren....so laut dieser einer studie
Schade nur, dass die Studie nix bringt, da die Eltern und andere Streitparteien en Scheiß drauf geben xD
Merkt man das die Leute noch nie CoD gespielt haben, so wie sich die ganzen 9 jährigen Kidis da verhalten...
Man lässt sich dann von den inhalten eines spiels negativ beeinflussen wenn man selbst schwach ist
Immer diese "Studien"
man wird eigentlich dann nur aggressiv wenn die mutter einen beim zocken nervt
dieser Studie glaube ich nicht
Csgo nicht als Beispiel nehmen bittr
Naja wenn die cod spastis um 30 ecken schießen, bekomme ich schon nen Anfall
Also ich stelle mir bei call of Duty immer vor es wären meine Lehrer von früher😄 radadadadada Peng Puff BAM 😄 wahlweise auch Politiker Peng Puff😄
Nun vll nicht Gewalt tätige Spiele, aber mario Cart!!!
die aggressive Wirkung wird hauptsächlich bei den Ü50-Jährigen erzielt
Und dafür hat man also wirklich eine Studie gebraucht, ja?
Es geht bei sowas auch nicht um das Töten, sondern um das Spielgefühl.
zuhause töten wir , kaluen autos, führen ein drive by (gta) doch draußen helfen wir die alte nachbarin ihre tüten zhu schleppen!!!!
In der realität sind halt 10 kills in einer dchule schwach.
Also steht Studie gegen studie?
...sagten die zehnjährigen COD Spieler.
Captain obvious schreitet zur tat
Von Needforspeed wird man zum Auto
Sag das mal Mario Kart^^
wer mal sehen will was videospiele aus dir machen, sollte mal mariokart durchzocken :D
Wer hat die Studie bezahlt?! Sony oder Nintendo? :D
Tekken hat mich als kind übelst beeinflusst
Tekken oder Mariokart machen aggressiv 😎
Welcher Pfosten hat diese Studie durchgeführt?
Postal 2 hat mich weniger aufgeregt als candycrush
Wer hätte das gedacht 😱
Bei der Regenbogen Welt in Mario Kart wird man wirklich aggressiv 😁
WOW WIE UNERWARTET WOOOOW
Bis du eines Tages die Regenbogestrecke in Mariokart zockst 😄
FIFA macht agressiver als so manches ballerspiel
Sag das mal meinem Controller;)
Darauf erstmal n bisschen mw3 Real Life...
Wohl noch nie Mario Kart gespielt ...
Wenn ich könnte, ich würde meine Mama verlinken...
U dont say?! D:
Sag Dass mal meine Mutter
Laut einer Studie... banana 💆
@Lassedesignen - Photo & Retouch #lifegoals
Fifa macht aggressiv
Es beeinflusst aber.
Ach was xd
Quelle bitte.
Ohh dann kennst ihr meinen Bruder noch nicht
Das wussten wir Gamer schon seit zig Jahren.
Naja Julius Cesar hatte eine epische Schlacht gegen flatulenz verloren😝😋
Ach was
Aber sie lassen sich beeinflussen
Endlich mal eine Sinnvolle Studie
Eine beschissene Leitung macht viel agressiver.. xD
Sagt das mal wer meiner Mutter...
gezeichnet Dr. Sony
Sagts des mal meiner Mama
Ganz in Gegenteil.... Es entspannt!
So ein Schwachsinn.
Wer cod spielt weiß dass die studie nicht stimmen kann xD
....sagt wer:D:D:D:D
Wär hätts gedacht 😆!!
Naja das es nicht zwangsläufig zu Verhaltensstörungen führen muss ist wohl richtig, nichtsdestotrotz führen die Spiegelneuronen dazu, dass wir Verhalten, das wir einmal gesehen haben, als mögliche Handlungsalternative in unser Tätigkeitsspektrum aufnehmen und somit solche Spiele sehr wohl einen negativen Einfluss, der nicht unerheblich ist, ausüben können, nämlich dann, wenn aus einer beobachteten Handlung eine eigene reale Handlung wird...
Alles klar oder
Glaub ich nicht!!!👎
Du kannst noch so brutale Spiele spielen... letztendlich kommt es immer auf die Erziehung, auf dein Herz und auf deine Intelligenz an!
MARIUS MAULBETSCH
Nur Fifa führt zu Verhaltensstörung
Meine Rede!!!!
Laut einer Studie führen gewalttätige Kinder zu gewalttätigen Spielen.
ICH WILL UNREAL TOURNAMENT SPIELEN!!!!!
Ausser bei fifa 😂😠
So ein schmarn
Jaja "LAUT EINER STUDIE..." 😏
Manhunt lässt grüßen.
Weil es spiele sind !
Laut einer Studie werde ich steinreich.
Leon Burger hosch nomol glück ket, schätzle 😚
Meine Theorie ist dann eher das solche "Störungen" schon vor den Spielen da sind. Ich kenne viele Leute die Spiele ab 18 spielen und sehr nunja, speziell sind. ich kenne auch Leute die diese Spiele nicht spielen und die haben solche Störungen nicht. Komisch oder? :D
Werde ich sofort meinen Eltern zeigen. 😅👌🏼
Versucht das mal euren Eltern beizubringen :D#
Wo ist das Hintergrundbild her? 😏
Da habt ihr es RTL
und wann gibt es eine Gegenstudie?
Gleich mal dem Lehrer zeigen 😂
@ZDF da habt ihrs
Hab dich auch lieb herzi 😉
Laut einer Studie...
GTA 5 for Kids
/signed
Fifa macht viel aggressiver ;)
BOOM HEADSHOT!
Computerspiele können erwiesenermaßen aggressiv machen
Christian Seier genau, du arsch xD
Valentina Piperissa 😂
ja guut, aber da kommts meiner meinung auch darauf an was das Kinder außerdem noch so macht... ich mein ein Kind und auch jeder Mensch lernt am Modell und wenn man ein Kind mehrere Stunden am Tag vor der Konsole CoD oder so was spielen lässt hat das schon auswirkungen
Steam- & Spielstatistiken Aktualisiert: 10. Februar 2016 um 13:07 Uhr Gleichzeitige Steam-Nutzer (letzte 48 Stunden) Aktuell Höchststand Gleichzeitige Steam-Nutzer: 8,243,412 11,383,602 Topspiele nach aktuellen Spielerzahlen AKTUELLE SPIELER HEUTIGER HÖCHSTSTAND SPIEL 732,346 1,013,674 Dota 2 332,925 591,274 Counter-Strike: Global Offensive 45,115 53,561 Grand Theft Auto V 44,542 60,554 Team Fortress 2 40,400 85,601 XCOM 2 38,760 70,594 Football Manager 2016 31,628 51,783 Rust 29,695 54,120 Sid Meier's Civilization V 26,738 51,978 ARK: Survival Evolved 25,965 44,319 Garry's Mod 25,677 38,657 Warframe 22,592 40,801 Fallout 4 21,500 35,961 The Elder Scrolls V: Skyrim 19,496 28,550 Unturned 18,989 26,432 Clicker Heroes 18,931 24,022 Knight Online 16,680 29,599 Counter-Strike 16,001 34,638 Arma 3 14,884 18,399 Left 4 Dead 2 13,793 19,516 PAYDAY 2 13,399 23,516 H1Z1 13,251 36,956 Rocket League 10,799 19,238 Dying Light 10,688 16,679 Terraria 9,938 19,234 Euro Truck Simulator 2 9,823 17,487 Football Manager 2015 9,633 15,002 Rise of the Tomb Raider 9,377 17,001 XCOM: Enemy Unknown 8,935 14,087 Tom Clancy's Rainbow Six Siege 8,934 19,024 Call of Duty: Black Ops III 8,694 14,631 War Thunder 8,516 14,499 Counter-Strike: Source 8,342 12,342 The Binding of Isaac: Rebirth 7,768 10,189 Don't Starve Together Beta 6,923 11,302 Borderlands 2 6,893 10,512 The Witcher 3: Wild Hunt 6,856 10,785 Trove 6,292 13,579 American Truck Simulator 6,282 11,723 Total War: ROME II - Emperor Edition 6,273 13,340 Europa Universalis IV 6,272 7,507 Romance of the Three Kingdoms 13 / 三國志13 6,079 14,264 SMITE 5,655 9,638 Cities: Skylines 5,463 9,325 Robocraft 4,690 5,284 Don't Starve 4,558 9,648 Mount & Blade: Warband 4,551 7,624 Heroes & Generals 4,357 17,576 Firewatch 4,337 8,078 Company of Heroes 2 4,307 9,668 Age of Empires II: HD Edition 4,233 5,873 Hurtworld 4,193 7,703 Total War: ATTILA 4,113 8,394 Path of Exile 4,093 6,119 AdVenture Capitalist 4,025 6,139 7 Days to Die 3,823 5,957 METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN 3,783 7,950 Pro Evolution Soccer 2016 myClub 3,685 7,250 Arma 2: Operation Arrowhead 3,672 4,448 NBA 2K16 3,446 6,755 Undertale 3,381 6,072 DARK SOULS™ II: Scholar of the First Sin 3,367 6,609 Darkest Dungeon 3,147 5,936 Farming Simulator 15 3,122 5,976 Football Manager 2014 3,117 6,672 Crusader Kings II 3,024 3,596 HELLDIVERS™ 2,978 4,818 Portal 2 2,895 5,352 Dragon's Dogma: Dark Arisen 2,859 4,694 The Forest 2,782 6,261 FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn 2,761 3,974 Tomb Raider 2,675 4,273 Total War: SHOGUN 2 2,599 4,984 Counter-Strike Nexon: Zombies 2,578 5,116 Call of Duty: Black Ops II - Multiplayer 2,546 6,689 Brawlhalla 2,540 5,126 Empire: Total War 2,532 5,181 Warface 2,460 11,296 DayZ 2,420 3,330 Assassin's Creed IV Black Flag 2,304 4,759 Elite Dangerous 2,287 4,460 Dark Souls: Prepare to Die Edition 2,268 3,823 Just Cause 3 2,223 4,599 Call of Duty: Modern Warfare 3 - Multiplayer 2,190 4,484 Kerbal Space Program 2,181 4,556 Space Engineers 2,161 3,744 Far Cry 4 2,122 4,020 Sid Meier's Civilization: Beyond Earth 2,057 3,527 Middle-earth: Shadow of Mordor 1,979 2,813 Creativerse 1,974 3,495 Pro Evolution Soccer 2016 1,899 3,223 Neverwinter 1,898 2,591 Grim Dawn 1,878 3,668 The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited 1,878 3,845 Medieval II: Total War 1,849 4,398 Naval Action 1,818 2,338 Age of Empires® III: Complete Collection 1,801 2,643 Far Cry® 3 1,758 3,479 Insurgency 1,739 2,580 Magic Duels
Sonst wären so ziemlich alle Jugendlichen die ich kenne inklusive mir Amokläufer. Aber so weit ich das weiß triff das auf keinen zu
Get Likes on Instagram Free Unlimited Likes ^_^ Use our Instagram Autoliker Www,XyZLiker,Com
Es ist ebend leichter und günstiger , die schuld auf videospiele zu schieben, als mehr personal in sozialen berreichen einzustellen. Darum macht alle mit und verteufelt videospiele, denn ihr habt ja kein bock, jetzt nebem den ganzen Flüchtlingen auch noch steuern für bessere Pädagogen zu zahlen :D ALSO ICH NICHT, weil ich hartze und nicht zahlen muss. #LassMichDoch
Es ist nachweislich sogar so, dass man sich bei Computerspielen abreagieren kann. Ausserdem fördern sie die Hand-Augen-Koordination. Mal ganz abgesehen davon, dass es besser ist vorm Bildschirm ein paar Pixel umzumähen, als im realen Leben Omas am Bahnhof zu verprügeln...
Nur führt das dauerhafte Computerspielen zum Verlust der Verbindung zur realen Welt und der realen Freunde. Und dabei ist es tatsächlich egal,ob so genanntes Ballerspiel oder nicht.
Leuteleute! Ihr müsst echt mal aufhören zu unreflektierten mist zu Posten, EA gibt neunmal Leute die einfach alles hinnehmen. Jaa es gibt Studien die besagen Videospiele sind gut, aber mindestens genauso Viele die besagen dass sie es nicht sind! "Laut einer Studie..." aus dem Dritten Reich erkennt man Juden an der Kopfform - ist Bullshit aber trotzdem aus ner Studie! Sapere Aude
Türlich, nur diese mentalen Krüppel mit 0 Schiss im Kopp und einem IQ von -2 lassen sich beeinflussen, und ich schätze das sind nur um die 10 in Bayern, und genau die werden wieder rausgepickt dass es wie auf der ganzen Welt aussehen würde. Ich mein, SimCity hat mich auch nich zum Bürgermeister gemacht, PrisonArchitect hat mich nich zum Architekten gemacht genauso wenig hat mich Bob der Baumeister auch nich zum Baumeister gemacht -_-
Der Mensch hatte schon immer seine dunkle Seite. Er lebt und hat noch nie auf einem Ponyhof gelebt. Videospiele sind nur ein Spiegel der Menschheit.. Die Menschheit war noch nie ein friedliches Wesen und wird es auch nie sein. Das sind Tiere übrigens auch nicht..
Die Kinder von heute kennen es gar nicht sich aufzuregen bei einem Videospiel. Die Spiele werden doch im Sekundentakt gespeichert. Ein Aufreger war es wenn du an dem Super Nintendo sitzt 3 Stunden gespielt hast und nur noch ein Leben hast.
Wir wisse ja alle bei zu viel need for speed wird man ein Auto
Du wirst als ein ultra psycho geboren oder nicht die Tiere in der Natur tanzen genauso aus der Reihe
Alles Klar und wenn ich Spongebob finde ich es auch nicht dumm dass sie trinken irgendwas in mir sagt nur oh scheiße geht doch nicht :D:D Hää
Ganz einfach. Weil wir sowas schon immer machen. Warum wollen kleine kinder ritter sein? Cowboy und indianer? Es ist alles das selbe prinzip. Menschen unterscheiden seit frühester kindheit zwischen realer und virtueller, gespielter, gewalt
Für die Gesetzgebung spielen Tatsachen nur eine untergeordnete Rolle...
ballerspiele machen dich nicht zum killer fifa nicht zum profifußballer und autorennspiele nicht zum auto... you know?
*traurige Autogeräusche mach und wegfahr* 😢
Haha hast meinen Tag n Stückchen besser gemacht 😂☝
*verbeug* Danke, danke... 😁
Kann das mal jemand löschen bevor das das meine Mutter sieht ein bisschen ist auch etwas.
aaaaaaaaaaachwas, sonst wär ich schon längst n amokläufer, weil ich seit ich 12 jahre alt bin am call of duty etc zocken bin... tja was lernen wir daraus
das wissen wir schon seit Jahren und Marilyn Manson zu hören macht aus einem auch kein Amok Läufer ;)
Deshalb wurde also nicht meine Mutter 300.000 mal von ein knirps gefickt? :D
Laut einer Studie gibt es mehr Störche in Gebieten signifikant öfter, in denen mehr Kinder geboren wurden. Deshalb sind die Kinder vom Storch gebracht worden.
Mortal Kombat als Kind gesuchtet und noch nie jemandem den Kopf ab oder das Herz heraus gerissen.
Das ist eh total behindert von Erwachsenen... Das ist einfach purer scheiß, von fifa werde ich, kein profifußballer und von gta kein Massenmörder...
Verhaltensstörung :D Niemals ... ich werfe nur mein Contoller gegen die Wand und dann gehts mir wieder besser.
gewalttätige Spiele führen nicht zu Verhaltensstörungen. Diese Gesellschaft wohl eher ....
Nein, alle Amokläufer haben vorher GTA gespielt es lag nicht an Mobbing etc.
Und als rache kill ich im Real life als beweis liebe kinder :) COUNTERSTRIKE spieler sind geistig behindert
Neue Studien belegen RTL und Bild fördern Verhaltensstörungen und Gewalt bei Menschen!
Ich weiß nicht Marco....Leute die solche Studien in Auftrag geben....brücksichtigen sowas normalerweise bei den Auswertungen...diese Wissenschaftler....haben immer an alles gedacht...Hund die :D
Stimmt schon...gilt allerdings nicht für Sport und Geschicklichkeits-Videospiele xD da werden Mörder geboren
Laut 'einer' Studie führen gewalttätige Videospiele nicht zu Verhaltensstörungen - und laut vielen anderen Studien schon - und laut Verstand muss man schauen wer wann welches Spiel unter welchen sozialen und entwicklungspsychologischen und psychosozialen Voraussetzungen wie oft, mit wem, wo, warum und wieso spielt, um das nur halbwegs seriös beurteilen zu können.
Ihr müsst nicht vor jeden Scheiß "laut einer Studie" schreiben.
Laut einer Studie machen Pommes, Eis und Hamburger nicht dick, sondern Gurke, Karotte und Schnittlauch.
CoD oder GTA machen einen nicht zum Amokläufer...die Regenbogenstrecke bei Mario Kart schon.
Die Öffentlich - Rechtlichen und die Politik sollten eine FSK 21 bekommen. Ne Studie beweist , dass diese zu Gewalttaten führen.
Wobei die Aussage der Studie, wenn wir die selbige meinen auch betont, dass bei 5% der VP verhaltensveränderungen zu verzeichnen waren.
ja, Kinder lassen sich nur sehr schwach von solchen "Studien" beeinflussen das stimmt schon ...(get it :D ^^)
Ist aber einfache die Schuld zu schieben wenn bei der Erziehung schief läuft.
Man rennt höchstens nach den 2h PC am Tag mit seine Holzwuffe in den Wald und und spielt Airbourneranger mit seinen besten Freunden, weil alle Company of Heros sau geil fanden :D
Ich hab als junger Teenager damals Doom, Doom 2 usw gespielt und habe nichts und niemanden abgemetzelt bisher :D
ich habe Zivildienst gemacht,und spiele trotzdem "Killerspiele". leide ich am Jeckyll-Hyde Syndrom:D:D:D:D
Kommt glaub ich einfach auf den Menschen an
Solange man auf ps4 und nicht auf xbox one spielt
Aso jz auf ein mal.. !:D
Mein reden. Videospiel ist und bleibt ein Videodpiel.
Wieso sind dann diese spiele alle ab 18
Lassen sich ja von der Schule auch nur schwach beeinflussen!
Bei Fifa ist das nicht der Fall.
Wenn einen ein spiel Aussflippen lässt dann ist das Fifa 😄
Der Controller ist aus
Das kommt überaschend 😱
...und Cola ist gesund!
Trotzdem sollten diese 10 Jährigen Pisser kein GTA spielen...