Wir hatten wenigstens eine Kindheit!
Finn Diels mit 15 ist man noch ein Kind. Just saying.
Ach komm. Meine Nichte spielt einerseits am Handy meines Bruders und andererseits draußen im Garten in der Erde. Als ob der technische Fortschritt so grauenhaft wäre.
Sandra Holtkamp Das Problem ist, dass die meisten Kinder es nicht mehr kennen, den ganzen Tag draußen zu sein, sei es mit Freunden irgendetwas unternehmen oder einfach nur im Park spielen. Die Eltern der heutigen Generation versuchen die Kinder mit iPads zu beschäftigen/abzulenken...
Wer bekam auch erst sein erstes Touchhandy in der Oberstufe? 😁
Alexander Poliakoff das stimmt leider. Darunter leidet auch die Sozialkompetenz, wie ich auf der Arbeit (in einer Tagesgruppe und im Kindergarten) gesehen habe.
Jan Twiehaus Nein, von 13-19 zählt man als Teenager.
Mein erstes touch Handy hatte ich mit 21 hahahaha
Finn Diels Ja, wo liegt jetzt dein Problem bei der Aussage? ^^
Mein Gott, ich bin 2000er Kind, jetzt 15, und meine Kindheit war mega geil.
Ich bin 23 und habe nicht mal den ganzen Tag draußen gespielt, weil ich darauf keine Lust hatte :P.
Immer das selbe mir dem Fortschritt! Die Altbacken verteufeln ihn die Jugend himmelt ihn an! Gab auch mal die 1.Generation die in ihrer Kindheit... -keine Festnetz Telefon hatten. -kein TV hatten, -keine Autos hatten, -keine Roller hatten, (ohhhh) -das Rad noch nicht erfunden war, -das Feuer noch nicht gebändigt war, -noch nicht in festen Hütten gelebt hatten, -noch auf Bäumen gehaust haben. "Mein Gott ihr habt in euer Kindheit nicht in ner Höhle gelebt sondern schon in ner Hütte... pah ihr hattet ja gar keine richtige Kindheit." Eine Kindheit kann sehr verschieden Ablaufen aber man kann mit und ohne "Schuhe" großwerden. Das Eine ist etwas komfortabler das Andere weniger. (Ersetzte für Schuhe jedes beliebige Ding)
Im Studium, nix Oberstufe..
Glaub mir, man kann mit und ohne Handy groß werden. Aber es wird nie dasselbe sein, wenn man den ganzen Tag ohne Handy rumläuft und nicht an etwas gebunden ist ^^
Kinder die heute geboren werden ham wohl keine Kindheit mehr? Bin auch ohne Handy groß geworden. Hätt ich eins gehabt hätte ich erstens öfters was mit meinen Freunden tun können und meiner Mutter wäre auch einiges erspart geblieben zb. Wenn ich zu spät nach hause kamm hätte sie mich anrufen können und hätte nicht in halben Wald absuchen müssen. Seid ihr neidisch weil ihr als kind kein Handy hattet oder sucht ihr so krampfhaft nach dingen über die ihr euch aufregen könnt?
Ich auch sandra und ich bin 30
Etienne Sabino, ich hatte überhaupt mein erstes Handy mit 15 und das war üblich. Gut zu dem Zeitpunkt gab es auch keine Smartphones sondern ein gutes altes Nokia 5110 :D. Erstes Smartphone hatte ich mit 24 :D
Alexander Poliakoff i hasse es wenn das Leute sagen also 'Wenigstens hatten wir eine Kindheit!'. Ich hatte eine sehr schöne Kindheit auch als ich schon mit 12 facebook hatte na und? Mich nervts einfach das die meisten denken sie hätten eine besser Kindheit gehabt. Komm nimm doch dein Handy und wirf es weg wenn du dich drüber aufregst das Kinder damit spielen. Und ich hatte sicher eine mindestens so schöne Kindheit wie du. Ich bin 2000er Kid hab auch immer nach der Schule RTL 2 eingeschaltet und Naruto, One Piece und Dragonball geschaut!
Sandra holdtkamp gebe dir völlig recht. Auch meine Kinder spielen mal am iPad, dann wieder draußen, treffen sich mit Freunden, zocken, allein, gemeinsam und huch... Ja... Ganz normale Kinder mit Anstand, gutem sozialverhalten, guter Erziehung und können wahnsinnig gut Super Mario zocken. Schlimmer sind die die solche Behauptungen aufstellen das Kinder heute keine Kindheit mehr haben nur weil es iPad und co gibt. Wahrscheinlich selber nicht mal Kinder hat und alles nur vom Hörensagen kennen....
Jan Twiehaus Der Begriff teenager [ˈtiːnˌeɪdʒɚ], verkürzt auch teen, stammt aus dem Englischen und bezeichnet eigentlich einen Menschen, der mindestens 13 (thirteen) und höchstens 19 (nineteen) Jahre alt ist, umfasst aber manchmal auch jüngere und ältere Menschen. Die Zahlen 13 bis 19 enden im Englischen auf „teen”, die Endung „ager” bezieht sich auf das englische Wort age für (Lebens-)Alter. Sorry für copy & paste, aber wollte es nur nochmal genauer zeigen.
das stimmt
das Gefühl wenn man ausversehen auf die Internettaste gedrückt hat :D
Und wenn man ausversehen drauf war, schnell gucken ob es was gekostet hat.
Hahah so schnell hat man noch nie auf den roten Button gedrückt hahah oder Handy schnell aus gemacht
Kath Inka und wenn man die leerzeilen rausgelöscht hat, damit man nur eine sms zahlen muss :D
Oder als man aus dem Internet gehen musste, damit man telefonieren konnte 😂😂
Ich wünsche mir diese Zeit wieder auch wenn vieles heute einfacher wäre. Immerhin war man zu der Zeit auch Glücklich.
Ja oder die Wörter gekürzt
Nina Filthuth na wenn du eh schon so nostalgisch bist, dann hör dir blos nicht die Titelmelodien zu den Serien an die auf RTL2 liefen :D sonst bekommst noch Tränen :p
Noch nicht einmal Teenie war ich mehr - ich hatte schon erwachsene Kinder. Ich erinnere mich noch an die Atwort meines Sohnes auf meine 1. SMS an ihn: Ohhhhhh - meine Mama ist in der Welt der Neuzeit und Technik angekommen....
Irgendwann gab es dann auch endlich eine telefonflatrate und das quitsch modem wurde zum DSL Anschluss 😂
SMS waren sooo wichtig. 😂
Und ISDN 😊
und bilder verschicken als mms war ja noch teurer =O
Eine SMS 19 Cent 💭
infra rot ^^
Zum Glück gibt es ja jetzt auch datenflats.. Und früher diese tollen Modems für den PC... 😁
Horror Gefühl gleich pleute zu sein :0
"Oma, wenn du alle Sender haben möchtest, muss eine Schüssel auf's Dach" .... "Aber nicht die blaue, die brauch ich für den Kartoffelsalat" :)
😂🎉
😂😂😂😂
hahaha (Y)
Meine Kinder werde so groß wie ich ! Nix da von wegen tablet mit 3 oder dergleichen.
Ein 10-Jähriger gibt Erziehungstipps, ich glaub ich vertrau dann doch lieber meinen 36 Apps...
Darauf hat die welt gewartet!erziehungstips von kindern 😂 Also lieber Sebastian Sieg. Meine 4 Jährige Tochter & ihre Freundinnen spielen mit Vergnügen gerne Bauklötze. Da hat keiner n Tablet,sondern Legos oder Barbies im Zimmer. 😉
Nicht mit drei .. Aber man sollte es den kleinen auch bei bringen .. Die wirst sie nicht mit Bauklötzen überzeugen können .. Geht mit der Zeit
Fuck! Muss ich nachher gleich nachfragen ob mein Kind gemobbt wird. Sie besitzt kein Handy. 😱 Heute mittag gleich nen FB Acc machen. Ich will ja nicht das mein Kleinkind leidet xD
Nicht alle, aber zu viele. Wie schon gesagt, Technik ist ab einer gewissen geistigen Reife in Ordnung, aber Kleinkinder sollten lieber die Welt entdecken und keine Fantasiewelten. ;)
Wie ihr hier übertreibt... Als ob alle 3 jährigen mit nem Tablet spielen... Der Sebastian hat halt Recht ;) geht mit der Zeit, heutzutage gibt es die Technik und sie gehört zum Alltag ihr Höhlenmenschen.
Nessy Reinecke ab einem gewissen Alter ist ein Handy doch ok. Aber ich finde, man sollte keine kleinen Kinder vor ein Handy, Tablet oder Fernseher setzen. Vor allem nicht für Stunden. Das ist doch eine Reizüberflutung, mit der sie gar ncht umgehen können. Sowas kann zu ADS/ADHS führen.
Nessy was labberst du da 😂😂😂😂
Mein Kind wächst auch auf wie ein kind aufwachsen sollte. Groß ist er später noch lang genug.
Naja ich finde es ist jedem selbst überlassen ab wann er sein Kind mit dem Zeug bekannt macht... Aber ich finde auch, dass alles unter (meine persönliche absolute Schmerzgrenze) 9 viel zu früh ist... Und auch dabei die Kontrolle behalten was das Internet belangt... Verbrechern wird es immer einfacher gemacht Lieber sollen die kleinen unter uns spielen, dass der Boden Lava ist und sich Höhlen bauen 😂😂
Ehrlich gesagt... Wer sagt das er seine Kinder so erzieht wie er es früher wurde macht sich lächerlich denn egal wie man es versucht die Kinder sehen alles und wenn sie dann nicht ein wenig mit ziehen werden die übelst gehänselt den die Welt kann sehr grausam sein!
Natürlich sollte man mit der Technik gehen aber aicher nicht weil alle es so handhaben... In der Schule kommen sie schon früh genug an PCS
Könnt ihr es dann auch ertragen das euer Kind jeden Tag weinend nach hause kommt weil es gemobbt wird ohne handy oder dergleichen? ..
Sagen wir mal so .... Ab einem gewissen alter sind gewisse dinge okax.. Aber sicher kein Smartphone in der Grundschule !
Der Grundgedanke hinter der Aussage ist ja in Ordnung, ob deine Kinder aber so aufwachsen müssen wie du, bezweifel ich stark. Wäre ich so aufgewachsen wie meine Eltern, wüsste ich heute nicht was eine Servolenkung oder ein Notebook ist.
Und da frage ich mich wieso die Spielplätze immer leerer werden.. Logsich,man 'muss ja mit der Zeit gehen'. Da scheint Höhlen bauen, auf Bäume klettern voll out zu sein...
Man hat er sei erstes Handy mit 13 Ist aber auch normal was wir auch haben würden gäbe es schon damals Handys
Ich gehöre zwar wahrscheinlich auch noch zu den jüngeren, die hier kommentieren, aber ich denke, man sollte den Mittelweg finden. Ein bisschen mit der Tecknik sollte man gehen, aber nicht zu früh damit anfangen. Wenn 2-jährige schon wissen, wie man ein Handy bedient ist das eindeutig zu früh und einfach nur schlimm. (Ich habe noch keine Kinder - vielleicht würde ich es später doch anders machen, aber so wäre meine jetzige Überlegung)
Das Leben ist konstantes lernen Sowie pcs Update brauchen Brauchen Menschen auch Teilt euere Kinder euere Erfahrungen und Lass sie in diese Zukunft entwickeln Anstatt zurück zu bleiben
Dann bitte die Wahrheit 16 ..
Schreckliche Gewissheit
Und lachen über ihre Eltern weil sie mit der Technik nicht klar kommen und googlen gleichzeitig wie man ein Ei kocht.
😁 ja traurig heute zu tage!
Liegt ja an den Eltern, ob sie es schaffen den Kindern noch die wichtigen Dinge zu zeigen, wofür man kein Smartphone braucht...;)
ich war kein Teenie mit Handy ,sondern mit Füller /Kuli und Briefpapier :D
Rafael Ü 200:D :3
Ü60:D:D:D :-P
mit dem Nokia 6230 haben wir nochn Baumhaus gebaut
Jede Generation hat ihr "Früher war alles besser." :)
Früher als KInd war alles viel schöner. Ich wäre gerne nochmal klein......Keine Sorgen =((
Ja henau ich auch. Da machte man sich noch keinen Kopf um Geld und Zukunft
Wir werden die erste Generation sein, die eine Handyhalterung am Rollator hat!
Wieso bin ich nicht 4 monate früher geboren 😭😩😩
Die Kindheit ohne Handy war viel besser.......Hausarrest war das schlimmste was es geben konnte :D
Ja und nun ist raus schicken der Horror 😱
Und wehe dem es gibt Handyverbot...
Die Kinder aus den 80/90 hatten ne geile Kindheit!
Wenn es danach geht, wäre ich schon in den 50ern geboren. Die Zeiten miterleben wäre so genial gewesen. 😍
Wie meine Schwester :) Ich bin 97 geboren wäre aber gern in den 80' geboren hab soviel von meinen Eltern und meiner Schwester gehört.
Rock n roll 😁 hab ich auch nicht erlebt.. 😢
88 👍
Na und, dafür können wir jetzt mit audiokommentaren antworten 1:05ــــــــــــــــــــــــــــــ🔘▶
nice gag xD
Es gibt immernoch Kindheiten ohne Smartphone.
Kreativ 😁
Dein Bild 😂
Faszinierend, wie sehr hier alle die Technik, die sie verteufeln, nutzen, um einen Kommentar zu hinterlassen, wie schön es früher ohne sie war ;). Mobiltelefone, Smartphones und Tablets sind keine Monster. Wie bei allem, macht der Umgang und die Dosis das Gift...
Gerade beim Thema Smartphone ist es (jedenfalls bei mir) eine Hassliebe. Klar sind die Dinger wirklich super, aber genau so Hasse ich es wenn das Teil immer in der Hand ist. Gehe mal durch die City.... es gibt nur noch wenig Augenkontakt oder echte Gespräche. Das war bei uns eben deutlich anders ;)
Stimmt!! Was wurden wir damals mit unseren riesigen Nokia Handys belächelt... "uuh wichtig" hieß es dann immer wieder..😅
Klar, zum Snake spielen;)
Und, weils cool war so ein Handy allgemein zu besitzen, Nokia halt. Die Marke machts. 😎
Alle wollten ein Nokia... 😊
Kath Inka stimmt genau ;)
Die Zeit kommt irgendwann wieder ^^
Normales Spielen (Fußball, Minigolf o.ä.) mit den Kids macht auch denen großen Spaß, nur muß man als Eltern- oder Großelternteil dann auch etwas leisten!
Alcatel - mein erstes Handy :-)
Aber mal ernst wer könnte heutzutage ohne Handy auskommen man kann seine Mails Schecken, Sms schicken, Telefonieren und surfen durch "Smartphones" kann man alltägliche Arbeiten am Handy erledigen. Aber der große Hype um das beste, schnellste und leichteste Handy ist unnötig und kostet auch zu viel. :)
Man kann auch ohne Smartphone telefonieren und simsen, indem man ein einfaches Handy hat, und online kann man auch vom PC aus gehen!
Ist ja nicht so, dass ein PC auch Elektronik ist...
Ich meine ja nur wenn man ein Handy hat
...Ihr seid sozusagen die Übergangsgeneration in die Medialverblödung.Die Strahlung dieser Geräte führt zu Hirnschäden,wurde in wissenschaftlichen Studien belegt,wird aber nicht gern veröffentlich,ist schließlich ein großes Geschäft.Nichts gegen die Nutzung moderner Technik,man wird auch nicht mehr drumherumkommen,aber alles mit Mass und Verstand.Will heißen:Sozialkontakte sollten nicht ausschliesslich über Soziale Netzwerke ablaufen.Zur Informationsbeschaffung finde ich das Internet aber super,solange man mehrere Meinungen einholt und es nicht zensiert wird.
Mein erstes Handy kaufte ich mit 18. Heutzutage laufen schon 10-jährige mit den Dingern rum xD
Ich hab eins mit 11 bekommen, (bin jetzt 15) weil ich in eine Schule ging, die weiter weg lag. Aber gespielt habe ich damit kaum!
Das ist doch Schwachsinn, es liegt doch an den Eltern ob die ihrem Kind ein Handy zur Verfügung stellen oder nicht! Meine Kinder werden auf keinen Fall ein Smartphone besitzen, höchstens ein altes Nokia wo man die Karte noch aufladen muss, einfach damit es erreichbar ist 👌🏼
Einen guten alten Nokia Knochen;) können sie sich auch gut mit verteidigen und kaputt geht das Ding eh nicht 😂
der anfang vom ende ...
Nein..... stimmt nicht ......... erstes Handy als Mama da war ich schon über 40... auch weil ich nicht so blöd den Trend mitmachen wollte damals
Das ist die traurigtse Wahrheit überhaupt :/
Traurige Wahrheit 😞
Traurig aber wahr... wer weiss wie alles in paar jahren aussieht.
Wir sind die letzte Generation, die weiß, was es heißt mit aufgeschürften Knien vom Spielen mit Freunden nach Hause zu kommen.
Tja die Gesellschaft erzwingt ja schon eins. Als die iphones aufm Markt kamen musste ich doof gucken als ein 8- 10 jähriger darauf rum tippte und seine Freunde zeigte und ich...ich mit mein Nokia 😱 aber es hälte schon was aus. So oft runter gefallen. .😂
und wie oft ging der Boden kaputt? ^^
Respekt 😅 Das iPhone 6+ hätte sich vermutlich während des Falls oder spätestens nach der Landung schon verbogen 😂
Keine ahnung.🙈🙈😹 aber der schlimmste Fall War " 20 Stufen " 😂😂 Ja irgendwann *hust* 2009 gab's auch ein neues "smartphone"
Ich leichten bammel vor den kommenden Generationen, und wie weit des noch auseinander driftet
Ich hab die Kasetten noch mit'm Bleistift zurückgedreht.
Als die gute alte SMS noch 39 Pfennig kostete, danach 20 Cent oder so :-) PrePaid lässt grüßen :-)
💪🏻💪🏻💪🏻😎
Nach der Schule immer mit freunden getroffen uns schmutzig gemacht und beim Kiosk eine schlickertüte geholt :)
Alcatel One Touch
Und so hatte Tom ein halbes Erdbeermarmeladebrot mit Honig und es schmeckte ihm so gut als wäre es ein ganzes gewesen
Nicht ganz. Ich hatte mein erstes Festnetz-Telefon mit sechzehn, mein erstes Handy mit über dreißig :-)
neee....ich war Teenie ohne das Alles....;)
😄😄👍
Stimmt
<= damals Telefon mit Wählscheibe, und die Omma hatte eins mit Brokatschonbezug. Jaja. :-)
90's Bitches 😎👌🏽
...eigentlich traurig. Wieso haben jüngere Kinder als wir bessere Handys? Was läuft da schief? Wieso brauchen solche kleinen, jungen Menschen schon ein Handy? Es ist doch viel schöner sich so zu unterhalten von Angesicht zu Angesicht oder gemeinsam ohne dieses Ding Spaß zu haben! Solche Kinder bekommen von der Realität viel zu wenig mit. Ich stelle mir dann immer die Frage, was wohl später mal mit meinen Kindern ist? Was passiert, würde ich ihnen kein Handy in so jungen Jahren kaufen? Schreckliche Vorstellungen... Wahrscheinlich würden sie gehänselt werden... Sind die Eltern denn gar nicht mehr bereit sich mit ihren Kindern zu beschäftigen? Traurig! 😔
Ich glaube wir sind die coolste und beneidenswerteste Generation
Wir habens halt einfach drauf 💪😎
Ich war 19 wie ich das erste Handy hatte! Nokia 3110! Ps: also grad noch Teenie! ;)
#dieerstenwerdendieletztensein
Eine veränderbare Realität wemms nicht gefällt kann es seinen Kindern ja anders beibringen ;)
Ich musste am Abens rein wenns dunkel wird - das hat super geklappt auch ohne Handy,....ich bin auch dazwischen nicht verhungert oder verdurstet weil mich meine Mama nicht angerufen hat,.... Regeln wurden vorher besprochen und Abmachungen getroffen - und meistens auch eingehalten :-) und niemand musste whatsappen, anrufen etc. sogar Freunde hatte ich und verbrachte mit ihnen die Freizeit - oooohne Handy - OMG 😱 Herrlich wars!
Hmmm ja das isch scho so...
Unterm Strich... WIR SIND ALT...
Nokia 6210 in Flip Flop Farbe und das Spiel Snake#save
Die Zeiten in denen man alles per Bluetooth versendete 😍
Das ist so ein Glück, dass man nicht von baby alter an mit so viel Technik aufwächsen muss, aber trotzdem als teenager in der Lage ist handys zu benutzen
jou das stimmt ;)
Naja diese Generation ist aber ziemlich kurz. Mit 13 (2003) hatte ich mein erstes Handy. Und auf dem Weg zu Schule haben wir mit Gameboys gezockt. Zuhause dann mit N64 oder PSOne.....Im Prinzip alles genau das gleiche wie heute. Wie alle immer so tun, als wären sie nur zu Hause gewesen um zu schlafen.
Wir waren noch Kinder e
Und ich bin stolz drauf 💪
In unserem Alter hat man noch mit Autos gespielt, die ersten Handys waren unzerstörbar :D
#90erdasbestederkinderheit
Herausragende Leistung!
Das gute Alcatel Handy. Akku die ganze Woche...
90er! ❤️
80er 💕
Und wir sind die Generation die ihren Kindern zum 6. Geburtstag gefälligst kein Smartphone schenken
falsch! ich hatte mein erstes handy mit 18, da sie erst da anfingen populär zu werden. ich war ein teenie mit festnetztelefon, der seine hausaufgaben noch ohne internet erledigt hat. 18 wurde ich übrigens im jahr 1999! was hatte ich für ne geniale kindheit/ teenagerzeit!
Heutzutage siehste 9 jährige Kinder mit Handy.. Vor 17 Jahren gabs Uhrzeit und Ort und man traf sich.
Zu meiner Zeit gab es noch keine Handys, wir haben uns immer irgendwo getroffen. Das ging auch gut ;-)
Mein Sohn braucht kein smartphon Ich kümmer mich um ihn
was ist daran so schlimm wenn man es in grenzen hält. das gleiche gilt auch für consolen und pcs.
Sehe ich auch so !
Ohne die Nachfolgegeneration könntest du dein Onlineportal ziemlich schnell dicht machen und wieder Flugblätter auf der Straße verteilen ;)
Und es ging auch damals....Das nannte man irgendwo treffen und reden.😂😂😂
Handy? Büchsentelefon :-)
Die Zeit als man süchtig nach Snake war :D
es problem dvon heute zu viel sms oder chatten anstatt sich zu treffen und zu reden ^^ ohne das man durchgehend das handy in der hand hat .
Oh, ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Kinder auch noch eine Kindheit ohne Smartphone haben werden! Wir sind doch die, die das in der Hand haben...
Johanna Vogl :DD
Infrarot: Handy ganz na aneinander am besten berühren, mist abgebrochen nochmal. Von wegen ein Meter geht des
Soll das jetzt irgendwie tiefgründig sein?
Ouhjaa so ist es 😊
leider wahr
Alt genug um zu wissen, wie schön es auch ohne war, aber jung genug, um mit den neuen Dingen gut und auch gerne klar zu kommen!!
wir sind soooooooooooooo alt :-(
Man wird die technische Entwicklung nicht aufhalten können. Dass sich dadurch auch oftmals das Spielverhalten der Kinder ändert, ist dann eine der Konsequenzen.
Einfach nur eeepiiisch😵😵
Wie wahr!
Traurig aber wahr
Jep, das erste Handy 📱 war ganz schön aufregend😉
Im TV gab es ARD in schwarz/weiß, das war es.
Ich habe mit 12 eins bekommen
Tatsache!
Nicht wirklich - mittelding.... 😂😂😂
Wie wahr 🙈🙈
und ez hämmer me lego?
Die nächste Generation wird wieder mit Holzbauklötzen spielen.
Also ich hatte als Teenager sicher auch noch kein Handy☺️ und das war auch gut so!
also meine Kindheit ohne Handy war voll ok..so war ich wenigstens nicht immer und überall erreichbar und die Ausrede,ich habe keine Uhr und die Zeit vergessen würde heute auch nicht mehr funktionieren :D
Ich hatte mein erstes Handy mit 23 😳
Ahahah, das ist ja ein Ding!
Stimmt
Aber nur die, die vor 2000 Geboren sind :)
Das stimmt!! Ich hatte auch eine Kindheit ohne handy und das obwohl ich erst 16 Jahre alt bin. Bin aber auch echt stolz drauf, ich bin als Kind draußen mit Freunden spielen gegangen, so wie man es heute eher selten sieht.
Besser geht's nicht ♡☆
ja leider
ja social community DRAUSEN
Haha der is guat :-D
Geht doch nix über Erinnerungen an mein erstes Nokia 3110 (Bananen Nokia^^)😊...
Als ich teeni war,gabs noch keine Smartphones.
Und das Festnetz ist heute nur noch dazu da um sein Handy wiederzufinden oder seine Eltern anzurufen
Endlich gibt es auch Soundkommentare!👍🏽 ▶─────── 0:54
Blödsinn, ich war schon 20 ^^ nix teenager....
Das hat der Typ beim rechten Twix auch gesagt
Ich konnte damals von jedem einzelnen Freund die Haustelefonnr. Bin mit 20 Pfennig in die Telefonzelle und zu Not gab es dort die Telefonbücher zum nachschlagen. Jajajaja die guten 80/90
Beim Handy war ich schon kein Teenie mehr. :-D
Ich bin zwar erst 17. Jedoch hatte uch mein Internet und mein erstes Handy erst mit 16 !!!
Schwachsinn. Als ob Kinder keine Kindheit haben, nur weil sie zur Generation "Smartphone" gehören. Das ist genauso dummes Geschwätz, wie wenn Landkinder Stadtkindern begegnen und behaupten Stadtkinder hängen nur vor der Glotze rum.
Beste Zeit wo man einfach zu Kollegen klingeln gegangen ist und gefragt hatte ob man bock hat Fußball zu zocken haha
Wir sind halt einfach geil.
WIR ist eine Verallgemeinerung, die eben nicht auf alle passt. Aber wenn IHR so denkt... WIR sind Nachts nicht, wie ausgemacht Heim gekommen und unsere Eltern wussten nicht wo wir waren und niemand hatte ein Handy. WIR sind die letzte Generation, die auf eine Jugend ohne Handy zurückblicken können. Von Smartphones hat damals nicht mal Marty McFly geträumt. So what? 😜😂😂😂
Stimmt genau! 👍🏻
Die Kinderserien früher waren viel viel besser als heute.<3
Kinder die noch richtig lernen müssen sich nicht ablenken zu lassen z.B bei den Hausaufgaben oder in der Schule oder den Heimweg.... Den würde ich garantiert kein Smartphone geben.....
Gefällt mir.....eigentlich nicht
und wir werden die letzten sein :P
Traurig. Ob es davor noch besser war? Oder davor davor? Oder kann es sein, dass wir uns ständig weiter entwickeln, viele aber panische Angst davor haben?
Aufjeden ^^
Und ich bin froh 🙂
Ich hatte mein erstes Handy mit 30 Als ich Teenager war gab's sowas noch ned
na nich ganz..... dafür bin ich zu alt....
Weltuntergang 2. Jahrtausend ich war dabei
Ja , das liebe Handy und jeder lästert obwohl es fast an einem festgewachsen ist.
leider leider die kids von heute verpassen was, die kindheit ohne handy war scho voll endgeil krass 😉
Dieser Moment wenn du bei deinen Kollegen über Haustelefon angerufen hast und gehofft hast das er sofort ran geht und nicht die Eltern 😂🤘
Ich bin noch ein kleines bisschen älter , wir hatten keine Smartphones und als die ersten Handys auftauchten war ich schon Mitte 20 😂😂😂😂😂👏
In der heutigen Zeit haste mit 3 Jahren schon ein Handy *lach* ich hab mein erstes Handy erst mit 16 bekommen :D
That didn't made my day -.-
Perihane Morina
Mein erstes Handy war mit 17 und ich bin grad mal 20 😟
Ja noch baumhäuse oder in den wald :€
und kennen noch den 8-Minuten-Takt... am Telefon.
Erm ist man mit 18/19 noch teenie? ;-) aber eine kindheit ohne comodore 128 / c64 und gameboy ist einfach nicht wegzudenken ;-) ja ja nicht alles nur zum zocken, schonmal was von hyroglyphen ausprobieten gehoert? Nennt sich als fachi programmierungssprache - schon fehlte wiefer ein zeichen und die verpixelten rennwagen - selbst in den rechner eingegeben - rannten endlos ueber den bildschirm. Und na gut, gameboy zocken a la skate or die oder so und traurig gucken, wenn man s durchgespielt hatte... Wie, das war s schon?! Wen hat da schon ein handy intetessiert, es gab sport, es gab natur zu entdecken, es gab briefe und kommunikation von mensch zu mensch und dafuer fuhren manche km mit dem fahrrad, rollschuhen oder inlimern statt "wann faehrt der bus?" "bringste mich mal" und "hast du schon meine whats app gelesen?" :-)
Japp. .. die beste Generation ever 😁😁
Endlich gibt es sound kommentare! 1:05ــــــــــــــــــــــــــــــ🔘▶
Wir sind legendär ;) haha
Es gibt keinen,, wer hatte eine bessere Kindheit" für mich war meine Zeit einfach nur geil Cartoon früh bis abends und für die jetzige Generation ist es halt ihre jetzige Kindheit geil. Fazit kann mann nicht vergleichen
Traurig irgendwie!
Und wir sind auch die Generation, die das wieder ändern kann!!!!!
Pure Wahrheit
So isses..
Das War schön die Kindheit ohne smartphone und ohne tablet. ...
Endlich gibt es sound kommentare! 1:05ــــــــــــــــــــــــــــــ🔘▶
Wie viele male lief ich mit aufgeschürften Knien und Ellenbögen nach Hause ..
Erstes Handy: Nokia 8110... Da war ich 14 :-D
Wir gehen in die Geschichte ein 💪
Wie wahr.... :)
eine erfindung die uns näher zusammen bringen soll und im endeffekt genau das gegenteil bringt
Wie alle stolz drauf sind und behaupten sie seien die letzten die ... bla ^^ also ich have zwei kinder davon hat keines ein Handy und wird so schnell auch keins bekommen... bei uns gibt es Regenanzug und im Kinderzimmer gibt es playmobil lego ubd unendlich viele Bücher . Aber yehey.. Applaus für die letzten ! :D
Das erste Nokia händy
Geschrieben von Handy
Nokia...
In meiner Kindheit hatte ich oft ein aufgeschürftes und blutiges Knie. War geil :)
Und jetzt klicken alle 15 jährigen auf gefällt mir. 🤓
Kennt ihr das noch wo ihr ohne bedenken und ohne irgendwelche Technik rausgeht :D war so ne schöne Kindheit...
<= als Kind hatten wir ein Telefon mit Drehscheibe. DAS waren Zeiten ❤
Najah mit Handys kann man nicht so sagen eher Smartphone :D
Wir sind wahre moutherfucker
Wenn man damals nur ein song aufm Handy hatte😂😂
Oder dieses dämliche Geräusch wenn sich das 56k Modem minutenlang mit dem Internet verbindet. Heute vermisse ich es ein wenig
Nö, wir hatten nicht mal Telefon, bis ich 9 war...
Danke #nokia
Wahnsinn wie die zeit vergeht, ich muss gerade an mein erstes Handy denken. Das erste Handy mit ausziehbarer Antenne und das kleine Nokia 8210. Leider kann man die Modelle nur noch im Museum begutachten xD
was bin ich für einer hatte mit 30 mein erstes handy
NEIN, selbst als Teenie, Twen und Anfang 30er hatte ich noch kein Handy! Wer erinnert sich noch:D:D
Nei nei srimmt nid würkli 😜
Na, Teeny war ich da nicht mehr. Schon Anfang 20 ☺
🖖🏾️🖖🏾️🖖🏾️
Schade aber auch!!
Die jetzige Generation ist schlimmer. Da hat man ein Handy in der Grundschule
Nö!!!
Wir sind die schlimmsten ohne nicht auf geschmissen und mit die übelsten cracks weil wir noch logisch denken und nicht drauf warten das der bildschirm uns auffordert zu interagieren :D
Wenn man täglich die Guthaben-Abfrage macht und hofft dass noch genug Geld für ne sms da is :D
◀🔘___________2:46 :-p
Das liegt an den Eltern. 😊
Ich hatte kein Smartphone als Teenager. 😢
Jetzt kommen 14 jährige kleine Kinder die sich angesprochen fühlen
Yessssss hahaha das ist schon was besonderes ! Isso haha
PT 11!!! <3
Endlich gibt es sound kommentare! 1:05ــــــــــــــــــــــــــــــ🔘▶
Ja das stimmt und ohne Handy gab es noch echte freunde
Traurig mitglied des anfangs vom ende zu sein :(
ich hatte net mal ein Handy....haha...aber habe es genossen unkontrolliert zu sein :)
In meiner Kindheit gab es keine Smartphones,Handys oder Internet. Sondern ausreichend frische Luft. Wir haben noch "DRAUßEN" gespielt. Im Sommer wie im Winter sind Wir erst in den "Bau" gekommen,wenn es dunkel wurde. :)
Als Teenie hat ich noch kein Handy. Mit etwa 25 habe ich mein erstes Autotelefon gekauft: Ein B-Netz Gerät :)
Absolut richtig!
Wohl wahr !
Hahah ich hatte noch ein altes Nokia, Ihr wisst schon... Da das handy nich kapput gegangen ist war es der boden der mehr liet als das handy 😂
Jaa man 👍
Wie wahr
ich hab noch mein erstes handy und den ersten sony walkman.....
Wir sind Schuld 😀 wir hätten unsere Handys wegwerfen müssen ^^
Na Teenie war ick nu nicht mehr.
Wir haben noch life miteinander gesprochen. Heute nur noch per Schrift.!!!
Captain Obvious hat wieder mal zugeschlagen...
Ein hoch auf die 90er-Kinder!!! 👏😂😂
Wir haben alle HIV aladdin
Stimmt
Jup ohne...auch in der jugend!!
Was mir quch aufgefallen ist, ich bin 15, und ich bin die letzte generation dessen babyfotos nicht mit dem handy gemacht wurden...
Wir sind auch die letzte Generation mit Eltern die sich um uns gekümmert haben und nicht um ihren Facebook Status
True Story
Zeit für einen weltweiten EMP ;)
Ich war noch Jugendlicher ohne tragbares Telefon.
Stimmt :-D
So true
Ihr seit die Brücke zum Vergessen der Zeit ohne Mobiltelefone!
Ich glaube das nennt man Ironie ✌️
Ja interessante Zeit mit Euch war das!
was hast du denn für Eltern
Der Anfang vom Untergang :D
Jo daat ass richteg
Super von Dir und sehr menschlich, ich würde auch so handeln!!! Aber schade das man nach 40 Jahre Arbeit so da steht! Die Regierung sollte sich darüber Mal Gedanken machen, in welcher Armut manche Deutsche leben müssen!!!!!!!
Das is echt so und ich glaub das is auch nit gut wenn man mit 4 schon im Internet rum surft wie ich es mit 10 noch nit gemacht hab
Und Walkmann.
Sony CM DX 1000
Von mir aus kann man die Dinger auch wieder abschaffen
Stimmt!!!
Jup 😁👌
Als ich mein erstes Handy kriegte, war ich schon ein "Oldie", aber ich weiß was Du meinst.....
Na und?
Aber gerade soooooo
Nokia 5110 😊
Hatte auch kein Handy , geht auch ohne und wäre besser wenn es die Dinger nicht geben würde !!
Da denke ich an die Erörterung aus der siebten ob man wirklich nen Handy braucht und all die gut Kinder so, ne aber wenn nur um Mama anzurufen xD
Ach die alten Zeiten waren so schön
Schlimm :-0 ...
Und nicht nur das...... von der mechanischen Schreibmaschine zur elektrischen, weiter zu den Lochkarten, einem ersten Computer und der heutigen Hightech das zeichnet mein e Ausbildung und die Berufsjahre bis heute und.... ich freue mich auf weitere spannende Jahre! "Nur wer sich ändert, bleibt sich treu!" (W. Biermann)
In den lokalen Wald gehen, Baumhäuser bauen und dann Stöckerkämpfe...
Irgendwie verrückt
Ja wir hatten eine kindheit und ich glaube das unsere Kindheit ohne Smartphone die beste und letzte war
Und werden die ersten sein mit Smartphone Halterung am rolator! 😊
Ach... diese Sache mit den Handies wird sich eh nicht durchsetzen... :D
traurig aber wahr
Die alten Nokias warn einfach unzerstörbar 😂❤
wenn erwachsende mehr über jugendliche wissen als sie selbst... die generation nennt man auch gern "pöbelvögel". leute die mit etwas nix zu tun haben wissen immer am meisten darüber. Lehrer und eltern mit kindern in dem alter wissen das das totaller quatsch ist. jeder weiß wenn diese generation smartphones gehabt hätte hätten sie sie 100% auch benutzt. ich frag mich immernoch ob das aus eifersucht, arroganz oder purer streitsucht kommt
wenn ich mal kids hab kriegen die fix kein smartphone bevor sie 11 sind!
Und alles macht es so schade, weil im zukunft die kindee auf wachsen wie verdammten roboter
Und was waren wir damals stolz darauf!!!! Heute wissen sie es nicht mal mehr zu schätzen...
Da können wir auch stolz darauf sein!
Och nee
"...vor allem wissen wir auch noch, wie man ein Telefon mit Wählscheibe bedient." Wie geil das gewesen wäre, wenn man damit schon SMS-Nachrichten hätte schreiben können. :-D
und die ersten mit anständigen spielkonsolen (y)
Das stimmt nicht! Ich erinnere mich sehr gut an die Zeit zu der es noch keine Mobiltelefone gab. Und als ich Teenager war, waren die Dinger soooo groß und soooo teuer, das ich ganz sicher keins hatte.😃
So ist es, ihr hattet damals noch viel draußen gespielt
na und?
Ich glaub, da war ich sogar schon ziemlich überwuzzelt und nicht mehr Teenie. Trotzdem haben wir Freunde uns pünktlich getroffen und regelmäßig kommuniziert 😉
Also teen war ich nicht mehr ich war 18 als ich das erste mal von einem Natel gehørt habe und dieses war in einer grossen Box und die vorwahl war 099
Mann seid ihr jung :-)
Die 8 jährigen mit ihren handys die größer sind als ihr eigener kopf
Nein das trieft bei dir nicht zu
Traurig !
haha....und wir sind die letzte Generation die noch Telegramme kennen und als Teenies Telefone ins Haus bekamen und als Oldies noch den Umgang mit Handy/Smartphones/Tablet/Laptop ect. erlernt haben. Kurz gesagt...wir haben die komplette Entwicklung der Kommunikation erlebt :P
Ja so isches
Einfach die Besten
Not sure if positive or negative
es sind doch großartige Erlebnisse, an allem Fortschritt, welcher ja in (fast)-Lichtgeschwindigkeit passiert, teilhaben zu können!!!! ich bin in dieser Generation und sogar stolz darauf, da ich fast alle Jahrhunderte im Schnelldurchlauf noch erleben konnte. es war schön Kind zu sein....mit tollen freunden, es war schön Teenie zu sein, mit all den Schwierigkeiten des erwachsen Werdens, usw. jede Generation hat so ihre guten und schlechten Seiten sowie Zeiten. Es ist auch ein Wunder, dass man diesen Fortschritt erleben darf, welchen man noch verstehen kann. Denn eines Tages wird es sicher nichts mehr zu entwickeln geben und viele Generationen nach uns werden uns beneiden !!! das 20. Jahrhundert ist doch etwas außergewöhnliches, wenn man so in die Geschichte hinein blickt und wir alle sind noch dabei ......!!!!!!! :) ;) :D
Wir sind die erste und letzte Gameboy Color, Nintendo 64, Game Cube Generation...
Blablabla, als ob uns das jetzt zu besseren Menschen macht. Es nervt.
Stimmt😂
Absolut. Und deshalb auch die letzte gesunde Generation. Leider 😳
wer ist wir?
Damn true
Ich werde nie verstehen , warum leute auf Facebook über ihre Kindheit schreiben , die so toll ohne facebook und smartphone war.
Es war toll dabei zu sein 😊😊😊
Nee ich nicht dafür bin leider zu alt
Traurig oder?
Liegt einfach daran, dass die Eltern den Kindern einfach alles geben wollen, aber sie nicht merken, dass sie ihnen damit viel mehr nehmen ..
Wir habens voll versaut :D
Wir sind hakt ne geile Generation . Kann man einfach nicht leugnen ^^
Traurig...irgendwie
Im 18. Jahrhundert haben die Leute doch auch nicht getrauert "Wir sind die letzte Generation, die sich an ein Leben ohne Dampfmaschine erinnern wird!"
JohannaZehner
nein :) wenn wir unseren kindern keine smartphones geben solange sie nicht alt genug sind dann werden auch sie sich an eine kindheit ohne handy erinnern
Ui. Und jetzt?
Schöne neue welt
Wenn euch was stört warum habt ihr Dan auch Handys usw. ...
Offff jedn ☺️
Alcatel One Touch Easy !
Bei der nächsten Generation kommen sie mit einem handy zur welt :)
Ich finde es immer wieder aufs neue verblüffend wie Wir die heutigen Jugendlichen als "Gleich da gestellt werden". Es gibt immer zwei Seiten und die sollte man auch betrachten und beurteilen, bevor sein eigenes Urteil einem Vorurteil gleicht. Ich bspw. bin 16 und sitze definitiv täglich überdurchschnittlich lange vor dem Rechner mindestens 4-5 Stunden täglich. Doch ich befasse mich mit Nachrichten, meinem Hobby(Programmieren) und Ja tatsächlich mache ich auch meine Hausaufgaben. Wohl gemerkt mache ich all dies mit meinem PC.
So wahr!
ein Komma zuviel xD
Baujahr '99 ♡
Das stimmt. Schön war unsere Kindheit ohne das alles. Aber als Eltern kann man da ja heutzutage auch ein wenig Einfluss darauf nehmen. Kinder kaufen sich nicht selbst ein Smartphone.
Super jetzt denken all die 11 jährigen die würden da auch dazu gehören
Endlich gibt es sound kommentare! 1:05ــــــــــــــــــــــــــــــ🔘▶
Selbst dieses war vor meiner Zeit.
Hätte auf die Erfindung des Smartphones verzichten können ;)
Ja das stimmt
Das stimmt
Legendär 😲
Da kamen direkt 2 fed ex wagen mit der rechnung um die ecke😂
Fucked my day hahah
Vor allem sind wir die letzte Generation die noch weiß wie man eine Klingel benutzt und dass man nicht anrufen muss, wenn man für der Tür steht✌🏻️
Is echt so :)
Ja mann
... und so schliesst sich der Kreis
Traurig das war die beste Kindheit da draußen auf dem Spielplatz 🌳⛄️⚽️🎾🏐🏓🏸🏇🏾🚲
So wahr 😮
Fuck waren wir cool
Stimmt!
Zu meiner Kindheit gab es noch das Telefon mit Wählscheibe. Allerdings ist so ein Smartphone eine praktische Sache :D
Wir sind eine Legende XD
So was wird NICHT mehr geben..
Stimmt ;-)
Weiß nicht ob ich da stolz drauf sein soll
Ich hatte kein Handy!!!
Wup wup
Des ist ja foll geil
Na ja, als ich Teenie war, gabs die Dinger noch nicht...
Ja ist doch voll geil
Alle Eltern hätten es in der Hand, ihren Kindern andere Werte, als Smartphone und Internet zu vermitteln, auch wenn es sie gibt.
Traurig
Wer musste erstmal nachdenken/rechnen?
Née, ich hatte kein Händy in meiner Jugend und zwar aus dem einfachen Grund, erstens weile keine gab und zweitens weil wir noch Kinder sein dürften die draussen miteinander gespielt haben, Sandburgen gebaut haben, in den Wald gingen und diesen erforscht hatten, Hütten gebaut, wir haben uns abgeseilt, sind auf Bäume geklätert, haben Mattenlauf und Völkerball, alle gegen alle erspielt, Päärli fängnis gespielt, Versteckis gespielt usw. Wir waren die letzten Kinder die wirklich Kind sein durften... Dafür bin ich dankbar und möchte diese Zeit nicht missen.
Damals hießen die Handys noch Autotelefon und wogen locker 10 Kilo mit Akku.....
Schon fast traurig :'D
.. und ich komme noch aus der Generation, die erst so ab 10 einen Fernseher zu hause hatte und Telefon noch später. Nicht einmal einen normalen Festanschluss. Soll ich euch was sagen? War gar nicht so schlecht
▶🔘________0:06
Geht sich für mich nicht mehr aus :( Um noch als Teenie bereits ein "Handy" gehabt zu haben, müsste man frühestens 1973 geboren worden sein. Und als ich mein erstes Mobiltelefon (C-Netz, mit Kasterl, Hörer und Tragegriff) kaufte, war ich auch gerade kein Teenie mehr...
ich hatte is erste freepaid handy alcatel...
Mein erstes Handy hatte ich mit 34 und das Ding war schwer und ohne SMS Funktion
😎😎😎😎😎👍🏼
ich finds traurig, was will man den machen ich hatte mit 9 Jahren ein altes Siemens Tastenhandy ohne Farbbildschirm .. nur dafür dad ich meine Eltern anrufen kann .. das Handy war mir egal und lag meistens daheim .. heut zutage mit den Smartphones, .. da mit ist einfach viel zuviel möglich für kleine Kinder ..
und als Teenie telefonierte man in der einzigen Telefonzelle in der Dorfmitte...
Mit 24 geht man doch noch als Teenie durch, .....oder :D
Das gilt aber nur für die, die mindestens 18 sind!!!
Und? Jede generation hat das gefühl etwas besonderes zu sein. Unsere eltern waren die erste generation die mit fernseher aufgewachsen sind, unsere grosseltern die erste mit auto und so weiter, eine generation war mal die erste mit waschmaschine und eine die erste mit wc. Alle genannten erfindu ngen sind 100 mal revolutionärer als das smartphone
Ok por aqui ainda nao chove esta 12 graus amanha vai estar sol e 18 graus esta melhor que ai
Ich bin Jahrgang '70, und dürfte '86 wohl der erste mit Handy in meiner Generation gewesen sein...
Ich fühle mich geärt.
Sehr sehr Traurig. Generation leggins und Generation, hey ich bin 4 Jahre alt aber hab ein iphone 6 hat gestartet😂
die Grenzgängergeneration der 90er...wie mein Sohn...
Richtig früher aufgeschürfte Knie vom Handstand üben. Heute eine Sehnenentzündung...vom tippen.
Traurig, aber wahr.
Du ja nicht ,ohne dein Handy geht ja garnichts
wir sind auch die letzte klasse stufe (10) die, wenn nie wer wiederholt hätte noch 90er Kinder drin hat. Das ist ein Krasses Gefühl.
Hoho. Wenn du noch posten kannst, hast du die kugel über deinem bauch noch!!!
Wir kennen den unterschied und haben den Wandel der Kommunikation von angesicht zu angesicht über zum mobilen guten tag
hybriden sozusagen xD
traurig aber wahr...
Mein Handy hat dann immer gefragt: Netzzugang erlauben? Heute wohl undenkbar.Lol
Ich hatte noch nicht mal ein Handy😢
Damit werdet ihr in die Geschichte eingehen . Ihr seid toll. 👍😜
Stell euch vor später wäre es erlaubt das kleine Kinder Handys und Konsolen haben dürfen. Das wäre echt heftig und stel euch vor wie das aussehen würde voll...naja wie soll ich das ausdrücen? Aber ihr wisst was ich damit meine.
Beste. Besser als die heutige Generation.
Da kenne ich einige, die die Zeit, welche sie sinnier Kindheit heutzutage nachholen, mit dem Handy in der Hand.😵
perfekt geboren würde ich sagen
Läuft bei uns...
So in etwa... 😆
Bei mir ist es auch so und ich bin 13🙌💪
jo stimmt exakt ;)
Teenie? Da hatte ich noch kein Handy! Das kam erst vor 15 Jahren in mein Leben, und da war ich mitte 20
Wie wahr!
Das stimmt ☺😊
Jetzt dreh man nicht durch nä.... 👍 😎😉😃
nee, erste Erwachsene mit Handy :))
Und ich bin noch im anderen Jahrtausend geboren😍
Die 80er und die 90er Kinder sind eh die besten 💪
Nein nicht die letzte Nur für eine Zeit lang
+ Discman + Walkman + Tell-me ;) + Drehscheibentelefone
In der Tat 😁
Handys gibt es aber keine mehr. Heute sind es Smartphones.
Welch Paradoxon!
Stephanie Gering 😱😱😱
Ja.... aber wir waren "Teenies" und nicht Kinder ... ^^
Sehe Spinne an der Wand Entscheide sie leben zu lassen Ich nannte sie Spiderbro und wir wurden gute Freunde Eines Tage lieg ich mit einem Mädchen im Bett,bereit es zu tun Sie sieht "Spiderbro" und rennt weg In meinem Anfall vor Wut tötete ich ihn Später erfuhr ich,dass das Mädchen Herpes hatte Ich begriff: Spiderbro wollte mich nur retten R.I.P.Spiderbro
Hatte auch als Teeny kein Handy :(
Ouh !! ☺
zu meiner Zeit gabs noch kein Handy und ich hab nichts vermißt
Ich glaube, dafür bin ich zu alt.
ohhh yes!!!!
oh, meine Kinder werden auch auf eine Kindheit ohne Smartphone zurückblicken dürfen... wenns dann mal soweit ist! =)
Dafür sind wir anscheinend auch am depressivsten😄
und ich gehöre zur letzten Generation, die eine Jugend ganz ohne Handy und Computer hatte ;-)
Und es wäre schöner, ohne smartphones. Die nehmen einem nur zeit für die schönen dinge im leben.
Armut 😂 Und was wen jeder genug Geld hat? RICHTIG dann ist Geld nix mehr wert 😂
Wissenschaftler forschen auch nur in dem Gebiet, in dem sie tätig sind. Was ja logisch ist. Sind ja genauso nur Menschen, die (Grund-)Bedürfnisse haben und diese mit dem verdienten Geld befriedigen müssen. Ich sag ja auch nicht "Warum repariert der KFZ-Mechatroniker Fahrzeuge, statt kranke Menschen gesund zu pflegen?" Wenn du etwas an diesen Umständen der Welt ändern möchtest, hindert dich im ersten Schritt niemand außer dir selbst daran, dahingehende Forschung zu betreiben.
Erderwärmung. .. größte Lüge des 21. Jahrhunderts
sonst gebe ich dir recht wir leben auf kosten anderer !
Cengizhan Önal armut bekämpfen ist nicht möglich was laberst du da fürn bullshit & arbeiten die niemand machen will muss man also schlecht bezahlen soso sehr abstrakte logik !! 92prz des geldes weltweit liegt bei 2 prz der menschen ....so mancher mensch wäre alleine in der lage die armut zu bekämpfen.... ein neues waffensystem kostet mehr als es armut gibt
Boah halt doch dein Maul Jack! Im Ernst ES GIBT Umweltwissenschaftler aber warum soll man neue Ideen von ANDEREN Wissenschaftlern nicht verwirklichen? Wer weiß vielleicht kann die Ladestation auch auf größere Gebiete verwenden also bitte tu nicht auf so vernünftig und Leiste einfach deinen eigenen Beitrag zur Umweltschützung und schreib kein dummen Kommentar... DANKE
Wie war👍👍👍
is mir scheissegal
naja, als Teenie hatte ich das Telefon meiner Mutter mit Wählscheibe und immer Zuhörer....
Meine Kinder werden keine smartphones haben und selbst wenn alle ihre Freunde welche haben. Erst ab 14 genau sowie ich.
Beste Generation.
Die gute Anime RTL2 Zeit
Und die oma das Internet löschte 😂😂😂
Wahnsinn.... Gut für uns - schlecht für die anderen
Es liegt doch nicht an den Smartphones, dass die Kindheit so verkorkst ist.
Stimmt 👍
Technick
das ist der selbe scheiß wie "Wir sind die letzte Generation die keine Fernseher hatten & gleichzeitig die ersten die eine nfernseher hatten" also regt euch ab ihr seit nicht besser haha
Wir haben den Millenniumwechsel erlebt :D
Hahahaha......ja stimmt👍🏼😀
Traurig aber Wahr
Ich hatte mein erstes Handy mit 14 und bin heute 31
Jap..seitdem geht die gesellschaft den bach runter..
Irgendwie schon traurig. Andererseits waren die Generationen davor wohl auch immer die ersten und die letzten mit irgendetwas. Und da wird ja auch immer gejammert das "früher alles besser war". Die eigene Kindheit ist und wird wohl immer die beste bleiben. Also in diesem Sinne... Lasst die Jugend in Ruhe Leute 😉
Es ist schon etwas "sonderbar" zur Generation zu gehören, die die bedeutende Entwicklung vom Wählscheiben Telefon zum voll Internetfähigen Mobiltelefon selbst miterlebt hat. Die betrifft ebenso das für heute selbstverständliche Internet selbst. Damals noch Analog via Akustik-Koppler über speziell anzuwählende Server.
So was von wahr!!
Wer ist "Wir" :D Welche Generation? Ich bin Ende 30 und hatte mit 14 ein Handy (Motorola Knochen ;) )...heute komme ich wunderbar ohne aus.
Snake 97 😍
Wir waren der Anfang vom Untergang 😆
Stimmt!
Genau so!
Genau..
Gel , Luisa ! :-)
Die Brückengeneration...
Wie wahr...
Fakt 👌
Bessere Kindheit ohne handys
Der überall zuverlässig auftauchenden Früher-war-alles-besser-Fraktion sei zu bedenken gegeben: Schon die alten Römer beklagten "den Verfall der Sitten". Und diese Einschätzung des gesellschaftlichen Zustands hat sich über 2000 Jahre durch alle Generationen hinweg bis heute gehalten. Woran liegt das? Weil die Leute, die in ihrer Entwicklung einfach stehenbleiben, sich defacto immer mehr von der Gegenwart entfernen, dementsprechend immer weniger mit ihr klarkommen und als logische Konsequenz immer unsicherer werden. Das ist natürlich ein unangenehmes Empfinden. Da liegt es dann klar auf der Hand, dass "früher" selbstverständlich "alles besser" war. Also, Ihr Altgewordenen, die Ihr meistens sogar noch deutlich jünger seid, als ich, was kann man tun? Vielleicht einfach mal aufwachen, statt träge nach hinten und ängstlich nach vorne zu schauen, einfach im Jetzt und Hier bleiben und dabei ganz automatisch mit der Zeit gehen. Das Leben ist nämlich gar nicht schwer. Wir müssen es nur leben...
...da war ich quasi noch Teenager 😎😱😲😇
Generation 97 war wohl +- die letzte die das noch hatte..
Alle haben sich früher über alte Leute, welche uns kritisierten, aufgeregt aber selber über die jetzigen Kinder aufregen
Zu den Teenies hab ich nicht gehört. Hab mir erst n Handy gekauft als ich das erste Kind hatte. Zur Sicherheit lol
Ich hab zwar ein Handy bin auch oft daran aber bin auch noch oft draußen
Wallah
So what?!
Ich bin ein stück Geschichte xD
Hab mein guthaben verbraucht nur um den AB abzuhören auf den keiner sprach!! Muhahaha!
schon irgendwie traurig
Mein Kind wird auch dazu gehören :3
Like "Sprüche aus Platin "Schöne Sprüche Die zum leben Passen Jedem tag neue Sprüche ❤️❤️
Ist so 😉
Jahrgang 88 💪
Joa, das ist wahr!
Genau☺
Ihr redet so einen quatsch... Die Welt verändert sich nun mal, und ganz sicher nicht zum negativen! Wir sind eine andere Generation als unsere Kinder und auch eine andere als unsere Eltern. Das ist der lauf der Zeit.
da ist was Wahres dran...
Ich habe mich ja lange geweigert, bis ich ein Handy hatte. Los ging es ja bereits Mitte der 90-ziger. Ich habe erst eins bekommen (im übrigen immer gebrauchte, da die Leute ihre Handys, auch wenn sie funktionieren ca. alle zwei Jahre entsorgen), als ich über 30 war, es nervte einige Leute, dass ich oft nicht erreichbar war. Und mittlerweile habe ich mein viertes Handy, weil die anderen übrigens wirklich kaputt gingen,dafür aber schon sehr lange. Früher konnten wir auch sehr gut ohne diese Dinger leben, wurden ohne digitale Ablenkung groß und hatten ganz viel Zeit zum Spielen. Nun kennen selbst die kleinsten Kinder Smartphones und die Technik der Kameras!!!
So wahr :)
Ähm welche Generation wäre das? Ich mein Handys gibts schon seit 40 Jahren xD Und irgendwo da gibts bestimmt ein paar reiche Kids die vor allen anderen ein handy besaßen. :D
besser :D
Seitseid.de
Naja es geht hier um richtige smartphones. Die handys vor 30 jahren waren A) Monster und B) konnte man nur mit denen telefonieren P.s. "vor 40 Jahren gabsnoch keinr Handys, da war alles noch am Kabel"
ne ^^ aber darum gehts auch nicht :D
Habt ihr das mit Pluto gehört :D so ein Schlamassel...
Nicht ganz, mein erstes Handy hatte ich mit über 40.
Wir sind die letzte Generation!!! Das auf jeden Fall
Ich bin zwar noch nicht so alt aber ich hatte früher auch kein kein Handy als ich kleiner war 😊
Dürft euch n Fleißbildchen abholen
Tja, wir sind halt coole Typen...
Das gleiche haben die Leute vor 100 Jahren schon über Autos getwittert ...
Und stolz drauf. Jahrgang 80 - 90 <3
Ich Erzieh genau so wie ich erzogen worden bin
....und die ersten mit Handyhalterung am Rollator 👴
Oh, dann bin ich wohl doch zu alt für diese Seite. Sorryyy.
ich bin 13 und hatte noch nie ein smartphone😂😂😂
Jetzt haben schon alle ein iPhone 6s Plus mit 128 GB :))))
Man muss einfach voran schreiten
Die Kids von heute alle ab 2000 ich glaub ich brauch nicht weiter schreiben alle wissen was gemeint is "Swag yolo" -.-
Die schöne gute alte Zeit.
Wer ist wir?
Ja komisch, wenn ich zurück denke 😉Wir hatten auch kein Telefon und nur einen schwarz /weiß Fernseher im Wohnzimmer. Dieses nicht immer erreichbar sein Gefühl vermisse ich manchmal schon 😉 Aber die Gesellschaft entwickelt sich weiter, und das ist auch gut so 😁 Ps: Auch wenn die Welt auf so manche Errungenschaft verzichten könnte 😊😉
Eins von Eplus, dann ein Nokia und dann ein Motorola Klapphandy.. Usw.
nix handy... telefonzelle!!! :D
Nö ich war glücklicher Teenager ohne Handy 😀
015757492968
Und die Generation vor uns hatte keinen Fernseher und die Generation davor hatte nicht mal nen Dach weil alles in Schutt und Asche lag, die Generation davor is mit 34 an Altersschwäche verreckt und die Generation davor war froh das 1 von 10 Kinder 8 wurde. Damals war alles besser *heul* wir hatten ne Kindheit *flenn*.... -_-
So sieht es aus ! 😉
Seggo wohr...
Fuck yeah.
Wir müssen uns einfrieren lassen und dann sind wir wie Dinosaurier ausgestorben
Gruseliger Gedanke...
Viele babys heutzutage können schon nichmehr ohne ihr tablet (auch wenn es ein extra kinder freundlichea ist) und das find ich traurig. Alles is mittlerweile technisch und wenn ich in meine klasse schaue depremiert es mich. Sie streiten und beleidigen sich weil sie kein s6 n oder ein iphone. Ich bin mit meinem s3 zufrieden. (das ich nur gekauft habe weil es mein schwager zum verkauf hatte, und meine vorherigen android handys kaputt waren) ich gehöre zur youtube generation und sage schon das ich oft in yt bin. Doch ich hatte nun eine woche praktikum und da war es nicht schlimm für mich einfach sowas links liegen zu lassen.. Traurig traurig..
ich hatte kein handy, aber meine Tochter
Wie haben wir das nur überlebt? :-)
Ich weiß noch was ein schwarz weiß Display ist 😄
Genau so isses... 😁
Ja aber Teenie war ich nicht mehr bei meinem ersten Handy...
Stimmt nicht, ich hatte mit 19 auch schon ein Handy ;-P
Hey das stimmt echt cool😎
Stimmt 🙈
Ist so
Glück im Unglück
Immer das selbe mir dem Fortschritt! Die Altbacken verteufeln ihn die Jugend himmelt ihn an! Gab auch mal die 1.Generation die in ihrer Kindheit... -keine Festnetz Telefon hatten. -kein TV hatten, -keine Autos hatten, -keine Roller hatten, (ohhhh) -das Rad noch nicht erfunden war, -das Feuer noch nicht gebändigt war, -noch nicht in festen Hütten gelebt hatten, -noch auf Bäumen gehaust haben. "Mein Gott ihr habt in euer Kindheit nicht in ner Höhle gelebt sondern schon in ner Hütte... pah ihr hattet ja gar keine richtige Kindheit." Eine Kindheit kann sehr verschieden Ablaufen aber man kann mit und ohne "Schuhe" großwerden. Das Eine ist etwas komfortabler das Andere weniger. (Ersetzte für Schuhe jedes beliebige Ding)
Jope ;-)
Ich hab ein 9 jähriger gesehen der hatte ein besseres Handy als ich
Und bei 90 % der liker triffts nicht zu 👍😂😂
...und froh darum! 😃
Für manche ist das Handy Wichtiger als Menschen
Wenn man nichts hat dann kann man auch nicht mehr sparen!
Früher mit Stöckern durchs gebüsch gefilzt und auf Freunde gestürmt um sie zu bekämpfen 💪😂
Ich gehöre mit 50 schon zu der Generation...die net mal als Teen nen Handy hatte :-D
Soll das jetzt heißen, wir sind schuld das wir das den kleinen vorgemacht haben? :o
Cool,stimmt aber
94er 💪
Endlich gibt es sound kommentare! 1:05ــــــــــــــــــــــــــــــ🔘▶
Ja, leider ist es so.
Nein waren wir nicht :( Die letzte Generation hatte als Teenie kein Handy und wir wussten auch unsere Ellbogen einzusetzen im Gegensatz zu folgenden Generationen.
Witzig ! Alle finden es Scheisse und jeder benutzt es !
Stimmt. Ihr schreibt jetzt schon Geschichte
omg nein wie dumm ist der post eigentlich? wir sind die die ganz genau gleiche generation wie die kinder in dem alter ihr genies!
You are to young
Stimmt.. mein erstes handy war ein Siemens S4 ... hahaha... eine Telefonzelle so gross....
Beste kindheit 👍 Wùrde gern die zeit zurück drehen wo meine mutter aus den fenster schrie maijkel sandra andre kommt nachhause dragonball beginnt 😍😍😍😍
Wir hatten noch ne geile Kindheit UND waren Trendsetter - was willste mehr ^^
Bin ich froh drum - erstes handy etc mit 13 und nicht schon mit 6 am tablet
Das ist wohl wahr! Unsere Kinder kennen noch eventuell "Benjamin Blümchen" auf Cassette. Aber werden das unsere Enkel noch tun?
Würden nicht alle Eltern los rennen um Ihren Kindern das neuste vom neusten zu holen, gäbe es dieses problem doch gar nicht erst in diesem ausmaß!
Shit, als ich das erste Handy bekam, war ich schon twen....
Oh ja. :D
genau richtig getimed wa
Stimmt
Leider ist es so .....
Auf jeden
Toll und was kann ich mir davon jetzt kaufen?
Naja, teenie war ich nicht mehr, aber ich habe bei max.mobil daran gearbeitet, dass jeder eines haben kann.
Pioniere
Truly!
Einmal auf die internet taste gekommen und du warst am arsch
Stimmt 👍
Ich hatte als Teenie kein Handy.Ergo betrifft mich das nicht :P
So traurig...
Beste Zeit War das ♡♡♡
Das stimmt wohl
#Generation_Z
Da fällt mir doch glatt mein c64 ein
Stimmt auffallend......
Leider...
wir sind Mafia
In der 5. min nem wasserfesten nokia tastenhandy und wenn ich heute im bus bin sehe ich die 5 klässler mit den neuesten handys...
So true :/
Naaaaa Teenie war ich da schon nicht mehr 😂😂😂
Das war noch kindheit~ ♥️ Echt traurig die heutige 'jugend' zu sehen..
Das geilste am ganzen Handy War das Spiel snake 😂
Du sicherlich nicht Céline
Schei.... Des geht sich knapp nimma aus ....
Stimmt!!
Ja das stimmt
In den nächsten 10 Jahren wirds doch eh keine Handys mehr geben
97/98 Jungs
Yeah man. Nokia Banane!!!
Vorallem die letzte Generation wo man Männer von Frauen stark unterscheiden konnte ohne diese ganze Leder,skinny,Kleider tragende yolo,swag und sonstige Bullshit Kids
Wir hatten damals Woki Toki's😊
Stimmt
So sieht's wohl aus!!😉
da hast du recht
Was ist dieses "Handy":D
ist doch perfekt (also unsre Generation)
Man hat erst sein erstes Handy mit 13 Ist aber auch normal was wir auch haben würden gäbe es schon damals Handys
So ist es genau
Ich glaube das kann man hier nicht mehr allen sagen. Viele, die jetzt 10 sind haben schon fette smartphones und andre fette sachen. Die sind schon damit aufgewachsen
Wenn den 90ern kinder langweilig war, dann war ihnen gott verdammt langweilig 🙈😂
Naja, ein teenie war ich schon sehr lange nicht mehr, als ich mein erstes Handy besaß....
Das heißt nur das wir mit dem quatsch angefangen haben...
160 Zeichen SMS grusel .. Hab mein Konfirmationsgeld für ein Alcatel one touch easy verkloppt .. Das hatte ein zweizeiliges Matrixdisplay
Schönste Kindheit und geniale Jugend zeit
Nich ganz, ich war schon Tweentiiiieee
Polyphone Klingeltöne! Wenn man sowas hatte war man schon nen richtiger Bonze! :D